Munch-Meisterwerk erzielte 54,5 Millionen Dollar

Akt.:
Zweithöchster Betrag für ein Munch-Werk
Zweithöchster Betrag für ein Munch-Werk - © APA (AFP)
Ein Meisterwerk von Edvard Munch ist in New York für 54,5 Millionen Dollar (rund 50,7 Mio. Euro) versteigert worden. Wie das Auktionshaus Sotheby’s mitteilte, erzielte “Mädchen auf der Brücke” am Montagabend den zweithöchsten Betrag, der bisher für ein Gemälde des norwegischen Expressionisten erreicht wurde.

Im Mai 2012 war “Der Schrei” von Munch für sagenhafte 119,9 Mio. Dollar (111,5 Mio. Euro) versteigert worden. “Mädchen auf der Brücke” legte in den vergangenen Jahren im Wert beträchtlich zu: von 7,7 Mio. Dollar 1996 über 30,8 Mio. Dollar 2008 bis hin zum nun in New erzielten Erlös von 54,5 Mio. Dollar.

(APA/ag.)

Leserreporter
Feedback


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen