Mutmaßlicher Vergewaltiger in Salzburg verhaftet

7Kommentare
Der 50-Jährige soll die Frau in einer Wohnung vergewaltigt haben. (Symbolbild)
Der 50-Jährige soll die Frau in einer Wohnung vergewaltigt haben. (Symbolbild) - © Bilderbox
Zu einer Vergewaltigung soll es am Montag in einer Wohnung in der Stadt Salzburg gekommen sein. Ein 50-Jähriger wurde tags darauf in diesem Zusammenhang verhaftet.

Der Türke soll eine 32-Jährige in einer Wohnung in der Stadt Salzburg vergewaltigt haben, berichtete die Polizei am Mittwoch in einer Presseaussendung. Bereits zuvor habe er die Frau in einem Lokal genötigt, hieß es in dem Bericht weiter. Opfer und Täter stünden in einem Arbeitsverhältnis zueinander. Der mutmaßliche Täter ist laut Polizei nicht geständig. Er wurde in die Justizanstalt Puch-Urstein eingeliefert.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Pkw kracht auf A10 in Anif geg... +++ - Thalgau: Schwerer Kreuzungs-Cr... +++ - Bischofshofen: Probeführersche... +++ - Neos fixierten ihre Liste für ... +++ - Aufregung um mutmaßlichen Angr... +++ - Was bringt die Stromzukunft in... +++ - Bramberg: Crash auf B165 forde... +++ - Ladendieb wird gestellt und ti... +++ - Das war das Pipifein im City B... +++ - Faistenau: 61-Jähriger stürzt ... +++ - Neumarkt: Unbekannte randalier... +++ - Pflegeregress: 362 Mio. Euro M... +++ - Caritas: Salzburger Logistikze... +++ - Salzburg-Wahl: Mayr und Konrad... +++ - ÖVP-Haslauer: "Rauchverbot kom... +++
7Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel