Nach 35 Jahren: Abba veröffentlichen neue Songs

Im Bild (v.li.): Björn Ulvaeus, Agnetha Faltskog, Anni-frid Lyngstad und Benny Andersson.
Im Bild (v.li.): Björn Ulvaeus, Agnetha Faltskog, Anni-frid Lyngstad und Benny Andersson. - © LINDEBORG / SCANPIX SWEDEN / AFP/Archiv
Die legendäre schwedische Pop-Gruppe Abba hat sich für zwei neue Songs noch einmal wiedervereint. Die vier Musiker kamen 35 Jahre nach der Auflösung der Gruppe für die Aufnahme der Songs im Studio wieder zusammen, wie sie am Freitag mitteilten.

“Wir hatten alle das Gefühl, dass das nach 35 Jahren Spaß machen könnte”, heißt es in der Stellungnahme.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- EU-Gipfel in Salzburg: Polizei... +++ - EU-Gipfel in Salzburg: Demo-Zw... +++ - EU-Gipfel in Salzburg: Polizei... +++ - Salzburger Rot-Kreuz-Sanitäter... +++ - Mann verletzt sich bei Häcksel... +++ - Irreführung: "Tropischer" inno... +++ - Ehepaar aus Neumarkt feiert Gn... +++ - 1,7 Millionen Euro – Salzburge... +++ - EU-Gipfel in Salzburg: Demonst... +++ - Viel Polizei, aber kein "Ausna... +++ - EU- Gipfel: Das posten die Sta... +++ - So nehmen die Salzburger den E... +++ - 42. Rupertikirtag offiziell er... +++ - 600 Salzburgerinnen wagen Spru... +++ - Sommer endet turbulent: Temper... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen