Netzreaktionen auf UEFA-Entscheidung

2Kommentare
Beide Bullen Vereine dürfen bei der Champions League antreten.
Beide Bullen Vereine dürfen bei der Champions League antreten. - © dpa-Zentralbild/Jan Woitas
Das gleichzeitige Antreten von Österreichs Champion Red Bull Salzburg und dem deutschen Vizemeister RB Leipzig in der Fußball-Champions-League ist aus Sicht der UEFA regelkonform, doch wie sehen es die Fans? Wir haben die Reaktionen im Netz gesammelt.


Aktuelle News

- 27-Jähriger tappt in Sextortio... +++ - Modelabel Bench schließt Gesch... +++ - Maßnahmen in zehn Bereichen: "... +++ - Bundeskanzler Kurz empfängt Th... +++ - Historische Drahtesel bei Nost... +++ - Bauarbeiten an historischer Mo... +++ - Kinderbetreuung in Salzburg ba... +++ - Salzburg und seine Alpenschama... +++ - Sechs Millionen Euro für Opfer... +++ - "Kongoaffen": Brucker FPÖ-Funk... +++ - Fördergelder für Salzburger Ba... +++ - "Hundstage" beginnen am Montag +++ - Mehr als drei Millionen Nächti... +++ - Auto überschlägt sich auf Turr... +++ - 13-Jährige gequält: Prozess wi... +++
2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel