Neue Busspuren für die Mozartstadt

Akt.:
15Kommentare
Die neue Busspur in der Rudolf-Biebl-Straße wurde fertiggestellt.
Die neue Busspur in der Rudolf-Biebl-Straße wurde fertiggestellt. - © FMT-Pictures/MW
Neue Busspuren in der Landeshauptstadt sollen den Verkehr wieder fließen lassen: Während Salzburgs Stadtrat Johann Padutsch (Bürgerliste/die Grünen der Stadt Salzburg) am Montag eine neue Busspur in der Schallmooser Hauptstraße ankündigt, wurde jene in der Rudolf-Biebl-Straße fertiggestellt – und das quasi über Nacht.

Um die Schallmooser Hauptstraße zu entlasten will Johann Padutsch eine neue Busspur einrichten lassen. Den entsprechenden Amtsbericht hat es am Montag unterzeichnet. „Gerade zu den Stoßzeiten verleitet der Rückstau von der Sterneckkreuzung die Autofahrer dazu, zu früh auf die Busspur auszuweichen. Die Folge ist ein Stau auch auf der Busspur, und es gibt kein Durchkommen mehr für den Obus. Die geplante Verlängerung der Busspur stadtauswärts soll insbesondere dieses vorzeitige Einordnen der Pkw verhindert. Der Obus wird so vor allem während der Hauptverkehrszeit wieder deutlich beschleunigt“, erklärt Johann Padutsch.

Verlängerung der Busspur zur Diskussion

Der Planungsausschuss wird die Verlängerung der Busspur in der Schallmooser Hauptstraße dann in einer seiner nächsten Sitzungen diskutieren. Vorgesehen ist zunächst ein Probebetrieb während der verkehrsschwächeren Sommermonate. Sollte sich die längere Busspur während dieser Zeit bewähren, dann wird die Testphase bis Jahresende weitergeführt. Nach Abschluss des Probebetriebs wird dem Planungsausschuss schließlich ein Evaluierungsbericht vorgelegt.

Busspur in der Rudolf-Biebl-Straße

Indes wurde in der Nacht von Sonntag auf Montag die Busspur in der Rudolf-Biebl-Straße fertiggestellt. Wie die Fotoagentur FMT-Pictures gegenüber SALZBURG24 berichtet, dürfte die neue Busspur sogar für einige Busfahrer überraschend gewesen sein.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Rainerstraße: Mann bei Arbeits... +++ - 15. Salzburger Verkehrstage: M... +++ - Autofahrer, aufgepasst! Vorsic... +++ - Großgmain: Passant findet tote... +++ - Nationalratswahl: So vergaben ... +++ - „Kleine Reisewelle“ rollt auf ... +++ - Rekrut erschossen: Schwager de... +++ - Lehen: Radler streckt Mann mit... +++ - NR-Wahl: Wahlbeteiligung stark... +++ - NR-Wahl: Briefwahlstimmen sind... +++ - Bürmoos: Lokalbahngarnitur erf... +++ - Swap-Causa: Kein ständiger Unt... +++ - Neue Vorzeichen für Salzburger... +++ - Kaprun: 16-Jähriger nach Arbei... +++ - Wählerstromanalyse zur Nationa... +++
15Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel