Akt.:

Neue Hochegger-Zahlen aufgetaucht

Wenige Tage nach dem Auftritt des Lobbyisten Peter Hochegger im parlamentarischen U-Ausschuss sind weitere Details über Geldflüsse in Hocheggers Firmen-Netzwerk aufgetaucht. Das Nachrichtenmagazin "profil" widmet sich konkret der Hochegger-Firma Valora AG. Demnach habe das Unternehmen von 2003 bis 2008 insgesamt 13,19 Mio. Euro kassiert, 10,86 Mio. davon seien von der Telekom-Gruppe gekommen.


Demgegenüber stünden im gleichen Zeitraum Ausgänge in der Höhe von 9,81 Mio. Euro, schreibt das Magazin. Basis dieses Berichts sei eine vom BAK im Oktober des Vorjahres verfasste Aufstellung sämtlicher Ein- und Ausgangsrechnungen vom 2003 bis 2008. Das "profil" bezieht sich dabei auf Unterlagen des Bundesamts zur Korruptionsbekämpfung (BAK).

Die meisten angeblichen Empfänger sind bereits bekannt, ebenso manche Beträge: So etwa Zahlungen für die frühere Sekretärin von Hubert Gorbach, Ex-Vizekanzler und -Infrastrukturminister (FPÖ/BZÖ), an den Hochegger-Partner Walter Meischberger, an den SP-Abgeordneten Kurt Gartlehner, an ÖAAB und FCG, an den Ex-FPÖ-Mandatar Reinhart Gaugg, den Fußballclub in der Heimatgemeinde des früheren ÖVP-Vizekanzlers Wilhelm Molterer oder die als SP-nahe geltende Wiener Echo-Medienagentur.

Die in "profil" angeführten Geldbeträge sind in manchen Fällen höher als bisher kolportiert. "profil" weist indes darauf hin, dass "die Daten mit Vorbehalt zu lesen" seien, da Hochegger selbst zugegeben habe, auch Scheinrechnungen erstellt zu haben.

Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren