Neue VOR-Tarife bei Bus und Bahn per 1. Juli

Akt.:
Die letzte VOR-Preisanpassung war im März 2016
Die letzte VOR-Preisanpassung war im März 2016 - © APA (APA/OTS)
Für die Nutzung von Bussen und Bahnen in der Ostregion gelten per 1. Juli – mit Ausnahme von Tickets für die Kernzone Wien – neue Tarife. Betroffen sind Wochen- und Monatskarten sowie Einzel- und Tagestickets im Verkehrsverbund Ost-Region (VOR). Jahreskarten im VOR werden laut einer Aussendung vom Donnerstag ein Monat später teurer.

Insgesamt mache die aktuelle Tarifanpassung von Wochen-, Monats- und Jahreskarten sowie Einzel- und Tagestickets mit durchschnittlich knapp unter vier Prozent weniger aus, als die allgemeine Inflationsrate seit der letzten VOR-Preisanpassung im März 2016, wurde betont. Mit den Einnahmen werde ein Teil des laufend ausgebauten öffentlichen Verkehrs in der Ostregion mitfinanziert.

Top-Jugendtickets mit Gültigkeit ab 1. September würden erstmals seit der Einführung im Herbst 2012 von bisher 60 auf 70 Euro angepasst, hieß es weiter. Mittlerweile würden etwa 280.000 junge Menschen dieses Angebot – gültig für Wien, Niederösterreich und das Burgenland – nutzen, Der Preis für das klassische Jugendticket bleibe auch im kommenden Schuljahr mit 19,60 Euro gleich.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- 21 neue Fließwasserretter bei ... +++ - 10.000 Jugendliche aus 28 Länd... +++ - Straßwalchen: 21-Jährige beißt... +++ - Lungauerin (45) bei Motorradun... +++ - Kunstbasar am Makartsteg: Impr... +++ - European Street Food Festival ... +++ - Raser in OÖ und Salzburg unter... +++ - Auf Salzburg warten nach Meist... +++ - Saalbach: Viehtransporter mit ... +++ - Tierquälerei in Taxham: 41-Jäh... +++ - 8.000 Jugendliche feiern Pfing... +++ - Wetter bleibt unbeständig und ... +++ - Sonntags-Talk mit "Kräuterhexe... +++ - Polizei schnapp Autoeinbrecher +++ - Tausende Kinder kicken bei Moz... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen