Neuer SALZBURG24-Push-Service: Ihr entscheidet, was auf euer Handy kommt!

Akt.:
3Kommentare
Neuer Push-Service von SALZBURG24.
Neuer Push-Service von SALZBURG24. - © SALZBURG24
Mit der aktualisierten App für iPhone und Android-Geräte bietet SALZBURG24 jetzt einen ganz neuen Push-Service. Ab sofort könnt ihr entscheiden, welche Nachrichten auf euer Handy kommen.

Ihr könnt ab sofort die Push-Nachrichten personalisieren und euren Bedürfnissen und Wünschen anpassen.

Neuer Push-Service: So einfach geht‘s

Ihr wohnt zum Beispiel im Pongau und wollt über alle Eilmeldungen in eurem Bezirk informiert werden? Kein Problem! Einfach die App öffnen und unter Einstellungen die Push-Nachrichten für den Pongau aktivieren. Ist die Kategorie “Salzburg-News” ausgewählt, bekommt ihr alle akutellen Informationen aus dem gesamten Bundesland. Oder ihr wollt die wichtigsten Fußball-Ergebnisse von Red Bull Salzburg, SV Grödig oder Austria Salzburg sofort auf eurem Handy, dann einfach die Kategorie „Sport“ aktivieren. Mit dabei ist auch ein eigener Verkehrsservice. Hier werdet ihr direkt und ohne Zeitverzögerung über alle größeren Staus oder Unfälle informiert und könnte entsprechend eure Fahrstrecke anpassen. Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren und freuen uns auf eure Rückmeldungen!

 

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Pinzgauer Rinder: Weltkongress... +++ - Freie Fahrt am Großglockner: "... +++ - Salzburger Landtagswahl: Umstr... +++ - Sozialversicherung: Krankenkas... +++ - Blütenstaub kann dem Auto orde... +++ - Schwere Zugunfälle in Salzburg... +++ - Frühstücken für den guten Zwec... +++ - Berufsfeuerwehr Salzburg rückt... +++ - Experte: Nicht Rösslers Politi... +++ - Mordprozess im Fall Roland K.:... +++ - Kein Schokoladenkorb: WhatsApp... +++ - Wohnungskauf lohnt sich in der... +++ - Ganzjahresreifen statt Reifenw... +++ - Firmennachbar verhindert Großb... +++ - Schwerer Arbeitsunfall in Druc... +++
3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel