Neuer Termin für das Nova-Rock-Festival

Akt.:
Das Nova Rock findet 2017 am dritten Juni-Wochenende statt.
Das Nova Rock findet 2017 am dritten Juni-Wochenende statt. - © APA/Herbert P. Oczeret
Die Veranstalter haben im Termin-Zwist mit anderen Events nun ein Alternativ-Datum für das kommende Jahr gefunden.

Bis 2017 beim Nova Rock wieder die Pannonia Fields in Nickelsdorf erzittern, heißt es diesmal eine Woche länger warten. Das Festival, das zuletzt am zweiten Juni-Wochenende stattfand, geht kommendes Jahr von 15. bis 17. Juni über die Bühne, teilten die Veranstalter am Mittwoch mit.

“Wir haben in den letzten Wochen hart daran gearbeitet, ein neues Nova-Rock-Wochenende zu finden und zu ermöglichen”, so Festivalintendant Ewald Tatar in einer Aussendung. Nach dem Motto “Der Vernünftigere gibt nach” wolle man eine Lösung präsentieren, die zeitlich mehr Abstand zu anderen großen Konzertreihen in Wien Anfang Juni halten könne, um den österreichischen Festivalbesuchern etwas mehr Verschnaufpause zwischen den vielen kommenden Terminen zu ermöglichen.

Nova Rock: David Hasselhoff als Late Night Act

Dieses Datum dürfte auch vielen Maturanten deutlich besser entgegenkommen, glaubt Tatar. Zudem ist der 15. Juni 2017 ein Feiertag: “Optimaler geht es somit kaum.”

Bisher gekaufte Tickets – über 10.000 Early Bird Tickets sind schon weg – bleiben gültig. Eine Kartenrückgabe ist noch bis einschließlich 15. September bei den jeweiligen Vorverkaufsstellen, wo sie erworben wurden, möglich. Mit der Verschiebung hoffe man, einen Schritt in die richtige Richtung zu machen, so Tatar. Ende September wollen die Veranstalter die ersten neuen Bands bekanntgeben. David Hasselhoff steht als Late Night Act schon fest.

(APA, Red.)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Mordprozess im Fall Roland K.:... +++ - Kein Schokoladenkorb: WhatsApp... +++ - Wohnungskauf lohnt sich in der... +++ - Ganzjahresreifen statt Reifenw... +++ - Firmennachbar verhindert Großb... +++ - Schwerer Arbeitsunfall in Druc... +++ - Nach Landtagswahl in Salzburg:... +++ - Mordprozess im Fall Roland K.:... +++ - Unbelehrbarer Autolenker erneu... +++ - Wie sicher ist Salzburg vor Fe... +++ - "Tatort" kommt erstmals nach S... +++ - Roland K.: Musiker belastet im... +++ - Das erwartet euch heuer bei Li... +++ - Darum gehen Salzburgs Gastrono... +++ - Antimuslimischer Rassismus deu... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen