Neun Personen beim Atrium West in Schlägerei verwickelt

8Kommentare
Neun Personen sollen in die Schlägerei verwickelt gewesen sein. (Symbolbild)
Neun Personen sollen in die Schlägerei verwickelt gewesen sein. (Symbolbild) - © Bilderbox
Zu einer Schlägerei mit etwa neun Beteiligten kam es in der Nacht auf Freitag vor den Lokalen beim Atrium West in Wals-Siezenheim (Flachgau).

Wie die Polizei am Freitag in einer Pressemitteilung bekanntgab, gingen kurz vor zwei Uhr früh mehrere Personen aufeinander los. Sechs der mutmaßlich neun Beteiligten seien geflüchtet.

Drei Männer bei Schlägerei verletzt

Drei Männer, zwei 20-jährige Oberösterreicher und ein 20-jähriger Tennengauer, blieben verletzt zurück. Zwei von ihnen mussten in das Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert werden. Die Ermittlungen zu der nächtlichen Schlägerei laufen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Festung in Salzburg leuchtet z... +++ - Adventmarkt am Sternbräu öffne... +++ - Hallein: Flüchtling bedroht Be... +++ - Finanzskandal: Naderer stellt ... +++ - Stadt Salzburg untersagt "Elte... +++ - Tipps zum energiesparenden Hei... +++ - Alpenverein kommt mit "Lawinen... +++ - Jedermann-Pass erhält Inklusio... +++ - Anhänger löst sich von Pkw auf... +++ - ÖBB rüsten Nahverkehrsflotte a... +++ - Zahl der Autos wuchs seit 2005... +++ - Polizei warnt vor Trickdieben ... +++ - Salzburgs Kapuziner werben bei... +++ - Zehn Millionen Euro für die lä... +++ - Salzburger Studie: Heimische K... +++
8Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel