Gumball 3000 stoppt bei der Tuning World Bodensee

Gumball 3000 stoppt bei der Tuning World Bodensee

14.04.2016 | Supercars und Superstars machen Station in Friedrichshafen. Die Kultrallye Gumball 3000 legt, inklusive jeder Menge Supercars und Promis, am 4. bei der Tuning World Bodensee einen Zwischenstopp ein.
Panne beim Autosalon in Genf: Mirjam Weichselbraun bleibt stehen

Panne beim Autosalon in Genf: Mirjam Weichselbraun bleibt stehen

03.03.2016 | Genf. Auch Österreich war beim Autosalon in Genf vertreten, und zwar in Gestalt von Moderatorin Mirjam Weichselbraun. Sie sollte einen von drei neuen Stadt-SUV Q2 auf die Audi-Bühne fahren. Bei der Präsentation kamen aber nur zwei.
Der 86. Autosalon in Genf: Edle Stücke und rasante High-End-Supersportler

Der 86. Autosalon in Genf: Edle Stücke und rasante High-End-Supersportler

03.03.2016 | Genf. Er ist die erste Automesse des Jahres, und darum so etwas wie ein Fitness-Indikator für die ganze PS-Branche: Der Genfer Autosalon. Gezeigt wird heuer vor allem eines: mehr Power. Nicht nur bei den Supersportlern, auch bei den Kleinwagen steht die Leistungssteigerung im Vordergrund. Und dann war da noch das kleine Hoppala von Mirjam Weichselbraun.
Datenschutz im Auto: Kommt der automatisierte Strafzettel?

Datenschutz im Auto: Kommt der automatisierte Strafzettel?

19.02.2016 | Das Datensammeln macht auch vor Autos nicht halt. Das belegte kürzlich ein Test der FIA an zwei exemplarisch ausgewählten vernetzten Fahrzeugen. Gespeichert werden kann fast alles: Geschwindigkeit, Drehzahl, Eingriffe des ESP, wieviele Personen mitfahren, welche Musik gehört wird und und und.
Ein fast normaler Leihwagen: Lust auf eine Spritztour mit dem Tesla Model S?

Ein fast normaler Leihwagen: Lust auf eine Spritztour mit dem Tesla Model S?

12.02.2016 | Für manche ist er das Traumauto schlechthin, auf jeden Fall liegt er im Trend und setzt Maßstäbe: der Tesla Model S. Wer das nötige Kleingeld hat und das auch zeigen will, stellt sich den Elektro-Sportler als Zweitwagen vor die Tür. Und für wen er unerschwinglich ist, der macht einen Ausflug in die Schweiz. Dort gibt es ihn als fast normalen Mietwagen.
"Friends"-Star Matt LeBlanc wird Co-Moderator bei "Top Gear"

"Friends"-Star Matt LeBlanc wird Co-Moderator bei "Top Gear"

04.02.2016 | "Friends"-Schauspieler Matt LeBlanc (48) wird an der Seite von Chris Evans (49) die Neuauflage der britischen Kult-Autoshow "Top Gear" moderieren.
VW-SkandaI: In Österreich doch nur 336 Autos betroffen

VW-SkandaI: In Österreich doch nur 336 Autos betroffen

09.12.2015 | Vom CO2-Schwindel des Volkswagen-Konzerns sind in Österreich nur bis zu 336 Autos betroffen, hieß es am Mittwoch aus dem Verkehrsministerium zur APA. Bisher war die Zahl auf 8.000 bis 10.000 geschätzt worden.
So stellt sich McLaren die Zukunft der Formel 1 vor

So stellt sich McLaren die Zukunft der Formel 1 vor

07.12.2015 | McLaren hat sich Gedanken über den F1-Boliden der nicht allzu fernen Zukunft gemacht, und ein spektakuläres Rennwagen-Konzept auf die Räder gestellt.
PS-Protz crasht 1-Million-Euro-Ferrari

PS-Protz crasht 1-Million-Euro-Ferrari

05.11.2015 | Ferrari wird nicht mehr als 499 LaFerrari bauen. Zumindest einer der 950 PS starken Hybrid-Super Sportwagen ist in Budapest in den Händen eines Amateurs gelandet.
Die schärfsten Flitzer von der Tokyo Motor Show

Die schärfsten Flitzer von der Tokyo Motor Show

28.10.2015 | Ab Donnerstag zeigen die Autobauer dieser Welt in Tokyo, was sie zu bieten haben - Von skurrilen Konzept-Fahrzeugen bis futuristischen Rennwagen.
VW muss 363.000 Autos in Österreich zurückrufen - 8,5 Mio. in ganz Europa

VW muss 363.000 Autos in Österreich zurückrufen - 8,5 Mio. in ganz Europa

15.10.2015 | VW hat es jetzt amtlich: Die Abgas-Manipulationen bei Dieselautos müssen zügig in Ordnung gebracht werden. Das deutsche Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) zwingt den Konzern zum verpflichtenden Rückruf, andere Länder ziehen nach: Europaweit müssen Millionen Fahrzeuge in die Werkstätten, in Österreich sind rund 364.000 Autos des Konzerns betroffen.
BMW lässt die Muskeln spielen - Der neue M2 kommt

BMW lässt die Muskeln spielen - Der neue M2 kommt

15.10.2015 | Nachwuchs bei BMW - Und der Kleine hat die Gene eines echten Radaubruders. Ab April 2016 wird der neue BMW M2 auf besser betuchte Autofahrer losgelassen.
Miss Tuning Kalender 2016: Scharfe Kurven in Berlin

Miss Tuning Kalender 2016: Scharfe Kurven in Berlin

14.10.2015 | Sightseeing in Berlin einmal anders, das verspricht der neue Miss Tuning Kalender. Miss Tuning Liane Günter und kraftvolle Tuning-Boliden glänzen vor der Kulisse der deutschen Hauptstadt.
BMW M4 GTS: Mehr Druck dank Wassereinspritzung

BMW M4 GTS: Mehr Druck dank Wassereinspritzung

07.10.2015 | BMW macht aus dem M4 Coupé eine Rennbestie für die Straße - und was für eine. 500 Pferdchen hat der auf 700 Stück limitierte BMW M4 GTS unter der Haube, die 100 km/h schafft er in 3,8 Sekunden. Möglich macht das der weltweit erste Motor mit Wassereinspritzung im Serieneinsatz.
Teslas Elektro-SUV: Volles Rohr ohne Auspuff

Teslas Elektro-SUV: Volles Rohr ohne Auspuff

30.09.2015 | Willkommen bei Tesla: Dreieinhalb Jahre lang immer wieder verschoben, und als es dann endlich soweit sein soll, verschiebt sich das Ganze erst noch mal ein bisschen. Der Stotterstart, den der Elektroautopionier Tesla mit seinem SUV "Model X" hingelegt hat, wäre wohl den meisten Unternehmen als Unzuverlässigkeit ausgelegt worden, die heftige Kundenproteste ausgelöst hätte. Aber bei Tesla ist nichts normal.
VW-Dieselskandal: Der Diesel-Motor wird nicht sterben, aber teurer

VW-Dieselskandal: Der Diesel-Motor wird nicht sterben, aber teurer

24.09.2015 | "Diesel fahren gefährdet die Gesundheit" - so warnen Umweltverbände schon lange. Doch erst seit die kriminelle Manipulation von Abgaswerten bei Volkswagen in den USA aufflog, findet dieses Thema breitere Beachtung. Die Autoindustrie fürchtet nun, dass sich die Käufer abwenden.
VW-Dieselskandal: Wie und warum täuschte VW bei US-Abgastests?

VW-Dieselskandal: Wie und warum täuschte VW bei US-Abgastests?

24.09.2015 | Der VW-Skandal um manipulierte Abgasmessungen und die Frage nach dem Warum - wirklich klären lässt sie sich wohl nicht. Details deuten aber darauf hin, dass der Konzern nur durch Zufall erwischt wurde und die Ermittlungen zunächst vermutlich auf die leichte Schulter nahm.
Insider: Porsche-Chef Müller wird neuer VW-Chef

Insider: Porsche-Chef Müller wird neuer VW-Chef

24.09.2015 | Porsche-Chef Matthias Müller wird einem Insider zufolge neuer Vorstandschef von Volkswagen. Der Aufsichtsrat werde den 62-jährigen Manager am Freitag zum Nachfolger von Martin Winterkorn bestellen, sagte eine mit den Beratungen vertraute Person der Nachrichtenagentur Reuters.
VW-Dieselskandal verunsichert Autofahrer weltweit

VW-Dieselskandal verunsichert Autofahrer weltweit

24.09.2015 | Der Diesel-Skandal bei Volkswagen hat nicht nur Sorgen um das Image des Gütesiegels "Made in Germany" in der Exportnation Deutschland geschürt. Vor allem Autofahrer sind vor den Kopf gestoßen. Viele fragen sich, ob auch ihr Wagen gleich welcher Marke mehr Schadstoffe ausstößt als gedacht.
Da schmerzt das Zuschauen: Neunfach-Überschlag mit Porsche-Renner

Da schmerzt das Zuschauen: Neunfach-Überschlag mit Porsche-Renner

23.09.2015 | Der 17-jährige Pedro Piquet, Sohn des dreifachen F1-Weltmeisters Nelson Piquet, überstand einen echten Horror-Crash in Brasilien mit nur einigen Prellungen.
Googles IAA-Auftritt leitet Umbruch der Autobranche ein

Googles IAA-Auftritt leitet Umbruch der Autobranche ein

15.09.2015 | Erstmals will der US-Internetgigant Google auf der IAA in Frankfurt seine Vision von der Mobilität der Zukunft einem breiten Publikum präsentieren.
Die Polizei in Los Angeles fährt jetzt Tesla

Die Polizei in Los Angeles fährt jetzt Tesla

15.09.2015 | Im Zuge einer groß angelegten Modernisierung ihres Fuhrparks hat die Polizei von Los Angeles 290 Elektro- und Hybrid-Autos angeschafft. Darunter einen echten E-Renner: Einen Tesla Model S P85D.
Zustand von BMW-Chef nach Kreislaufkollaps auf der IAA stabil

Zustand von BMW-Chef nach Kreislaufkollaps auf der IAA stabil

15.09.2015 | Der BMW-Vorstandsvorsitzende Harald Krüger hat am Dienstagmorgen bei einer Pressekonferenz in Frankfurt am Main einen Kreislaufkollaps erlitten. Bei seinem Auftritt im Vorfeld der Automesse IAA fiel Krüger zwischen zwei BMW-Modellen zu Boden. Anschließend halfen ihm zwei Leibwächter beim Aufstehen.
Nur die Hälfte der Autofahrer hat die Kopfstütze richtig eingestellt

Nur die Hälfte der Autofahrer hat die Kopfstütze richtig eingestellt

21.08.2015 | Nur 53 Prozent aller Autofahrer haben ihre Kopfstützen richtig eingestellt. Darauf machte der ÖAMTC am Freitag aufmerksam, nachdem im Juli die Kopfstützen von 1.185 Autofahrern in Wien überprüft worden waren.
Erlkönig in Gargellen gesichtet - Vermutlich ein BMW 7er Hybrid

Erlkönig in Gargellen gesichtet - Vermutlich ein BMW 7er Hybrid

03.08.2015 | Gargellen - Unser Leser Dominik Sattler hat in Gargellen einen Erlkönig entdeckt. Es dürfte sich dabei um einen BMW der 7er-Serie handeln.
 
Vorherige
123456