Nacht der 1.000 PS in der Wiener Hofburg

Nacht der 1.000 PS in der Wiener Hofburg

22.01.2014 | Am 20. Februar 2014 findet die 8. Nacht der 1.000 PS in der Wiener Hofburg statt. Im glanzvollen Rahmen präsentierten sich im Vorjahr neben dem Infinity Red Bull Racing Formel 1-Boliden, dem neuen Ferrari F12 Berlinetta oder dem Lamborghini Murciélago R-GT unter anderem auch FIA-Präsident Jean Todt mit seiner Frau Michelle Yeoh oder GT-Masters-Fahrer Prinz Albert von Thurn und Taxis.
Nutzfahrzeuge: Umweltfreundlich mit Strom und Gas

Nutzfahrzeuge: Umweltfreundlich mit Strom und Gas

18.08.2014 | Im Segment der leichten Nutzfahrzeuge kommt es weniger auf Spitzenleistung und möglichst hohe Top-Speed an als auf Zuverlässigkeit und Kostengünstigkeit. Wobei der Begriff der Leichtigkeit bei Nützlingen weit gespannt ist. Er reicht vom - transporttauglich gemachten und zum Vorsteuerabzug berechtigenden - Kleinstwagen bis zum rund sechs Meter langen Fünftonner.
VW XL: Weniger als ein Liter auf 100 Kilometer

VW XL: Weniger als ein Liter auf 100 Kilometer

02.12.2013 | XL steht bei Volkswagen nicht für „extra large", sondern für das derzeit sparsamste Auto der Welt, also gewissermaßen das Gegenteil. 2002 war von VW die Konzept-Studie „1L" vorgestellt worden, ein Leichtfahrzeug, motorisiert mit einem Einzylinder-Dieselaggregat.
Elektro-Moped & -Motorrad: Der Funke springt lautlos über

Elektro-Moped & -Motorrad: Der Funke springt lautlos über

29.11.2013 | Motorräder gelten bei Nicht-Zweiradfans als (zu) laut, (zu) geruchsbelästigend und (zu) schnell. Mag sein. Doch: Die Lautstärke ist im Prinzip per Gesetz geregelt. Abgasnormen gelten auch für Bikes. Zwei Großserien-Zweiradhersteller entwickeln gerade einspurige Elektro-Fahrzeuge zur Serienreife: BMW und KTM.
Testbericht Renault Zoe: „Leben" ist Strom

Testbericht Renault Zoe: „Leben" ist Strom

28.11.2013 | Alle Informationen und Daten zum neuen Renault Zoe im Testbericht.
Elektroautos im Test: Japanisch-französische Drillinge

Elektroautos im Test: Japanisch-französische Drillinge

27.11.2013 | Der Premiere des ersten Großserien-Elektroautos waren Diskussionen vorangegangen. In Europa. Man hatte versucht, den Vertretern des japanischen Herstellers Mitsubishi klarzumachen, dass der Name für den Batterie-Betriebenen, MiEV, zumindest im deutschsprachigen Raum zu gegensätzlichen Assoziationen führen könnte. Doch es half nichts, die Japaner blieben eigensinnig und führten ihren elektrischen Kleinwagen unter diesem Namen in Europa ein.
Testbericht Renault Twizy: Eine Fusion aus Auto und Motorrad

Testbericht Renault Twizy: Eine Fusion aus Auto und Motorrad

25.11.2013 | Die höchste Dichte an E-Fahrzeugen hat derzeit der französische Hersteller Renault im Programm. Abgesehen von auf Strom-Antrieb adaptierten Modellen wie Kangoo und Fluence sind es derzeit zwei Vollelektriker, die dezidiert auf den Batterie-Betrieb hin entwickelt wurden.
Energie aus Wasser- & Sauerstoff

Energie aus Wasser- & Sauerstoff

20.11.2013 | Die Brennstoffzelle ist immer wieder ein Thema, wenn es um alternative Auto-Antriebe geht. Es handelt sich dabei um eine Technik, mittels derer aus Wasserstoff und Sauerstoff Strom erzeugt werden kann.
Testbericht Nissan Leaf: Wie jedes andere Auto auch

Testbericht Nissan Leaf: Wie jedes andere Auto auch

22.11.2013 | Als der Nissan Leaf in Österreich seinen Einstand feierte, war die Annäherung eine vorsichtige. Wohl war der Japaner nicht das erste Großserien-Elektroauto überhaupt, doch in seiner Klasse, die der Kompakten, war er 2010 ein Vorreiter. Einer, der mit fünf Sitzplätzen, passabler Kofferraumgröße und dem kompletten Programm an Komfort-Elektronik ausgestattet ist.
Testbericht BMW i3: Bayerisch, elektrisch, sportlich

Testbericht BMW i3: Bayerisch, elektrisch, sportlich

21.11.2013 | BMW hat den Einstieg ins Segment der Elektroautos umfassend vorbereitet und die Premiere des i3, des strom-betriebenen Erstlings des Hauses, großflächig inszeniert - mit einer Enthüllung auf drei Kontinenten, zeitgleich in den drei Metropolen London, Peking und New York. Das war im Sommer dieses Jahres. Jetzt, im Herbst, ist der Pionier der künftigen bayerischen Voll-Elektriker–Palette startklar.
Tesla-Elektroauto nach Unfall erneut in Brand geraten

Tesla-Elektroauto nach Unfall erneut in Brand geraten

08.11.2013 | In dieser Woche geriet ein Elektroauto des kalifornischen Herstellers Tesla erneut in Brand. Der Wagen vom Typ "Model S" habe im Nachgang eines Unfalls Feuer gefangen, nicht aber "spontan", betonte ein Unternehmenssprecher am Donnerstag.
Audi konnte Absatz im Oktober erneut steigern

Audi konnte Absatz im Oktober erneut steigern

08.11.2013 | Der deutsche Oberklasse-Autobauer Audi hat im Oktober erneut mehr Fahrzeuge verkauft. Weltweit wurden 131.950 Wagen an Kunden übergeben, das sind 6,7 Prozent mehr als vor Jahresfrist, wie die VW-Tochter am Freitag in Ingolstadt mitteilte.
LaFerrari-Video sorgt für Aufsehen

LaFerrari-Video sorgt für Aufsehen

18.07.2013 | Mit dem LaFerrari zeigt die Sportwagenschmiede im März  erstmals ihren ersten Sportwagen mit dem Hybridsystem "Hy-Kers" auf dem Automobilsalon in Genf. Nun sorgt ein Video-Trailer für Furore.
Supercar crasht in Zuschauermenge

Supercar crasht in Zuschauermenge

02.07.2013 | Bei der Gran Turismo Polonia 2013 im polnischen Poznan verlor der Fahrer eines Koenigsegg CCX die Kontrolle über sein Fahrzeug und raste in die Zuschauer.
WAVE 2013: Die größte Elektroauto Rallye Europas startet im Wienerwald

WAVE 2013: Die größte Elektroauto Rallye Europas startet im Wienerwald

21.06.2013 | Die WAVE (World Advanced Vehicle Expedition) findet vom 28. Juni bis 7. Juli bereits zum dritten Mal statt. Die Tour beginnt im Wienerwald und führt 40 Teams mit ihren Elektrofahrzeugen quer durch Europa.
Autos übertreffen Normverbrauch immer stärker

Autos übertreffen Normverbrauch immer stärker

14.05.2013 | Beim Spritverbrauch von Autos weichen die Normangaben der Hersteller und der reale Kraftstoffverbrauch immer stärker voneinander ab, kritisierte am Dienstag die Deutsche Umwelthilfe.
GTI-Treffen: Weniger Unfälle und weniger Alkoholexzesse

GTI-Treffen: Weniger Unfälle und weniger Alkoholexzesse

12.05.2013 | Weniger Unfälle und weniger Alkoholexzesse, so lautet die Bilanz der Polizei zum am Samstag zu Ende gegangenen GTI-Treffen am Südufer des Wörthersees.
32. GTI-Treffen in Kärnten: Viel Arbeit für Polizei und Rettung

32. GTI-Treffen in Kärnten: Viel Arbeit für Polizei und Rettung

10.05.2013 | Beim diesjährigen GTI-Treffen, das von 8. bis 11. Mai in Reifnitz am Wörthersee stattfindet, werden rund 140.000 Besucher erwartet. Bereits vor dem eigentlichen Beginn des Treffens versammelten sich die Auto-Tuning-Fans in Kärnten.
Der See ruft wieder: 32. GTI-Treffen am Wörthersee

Der See ruft wieder: 32. GTI-Treffen am Wörthersee

08.05.2013 | Vom heutigen Mittwoch bis 11. Mai findet in der kleinen Wörthersee-Ortschaft Reifnitz (Gemeinde Maria Wörth, Bezirk Klagenfurt-Land) das bereits 32. GTI-Treffen statt.
Der See ruft wieder: 32. GTI-Treffen in Reifnitz steht bevor

Der See ruft wieder: 32. GTI-Treffen in Reifnitz steht bevor

03.05.2013 | In der kommenden Woche, vom 8. bis 11. Mai, findet in der kleinen Wörthersee-Ortschaft Reifnitz (Gemeinde Maria Wörth, Bezirk Klagenfurt-Land) das 32. GTI-Treffen statt.
Raritäten am Bodensee

Raritäten am Bodensee

02.05.2013 | Bregenz - Glanz und Glamour im Ländle: Automobile Raritäten aus vergangenen Jahrzehnten sind bei der 2. Bodensee Klassik Rallye zu bestaunen.
EU-Strafenkatalog: Bei Alkohol am Steuer droht je nach Urlaubsland Zwangsversteigerung und Gefängnis

EU-Strafenkatalog: Bei Alkohol am Steuer droht je nach Urlaubsland Zwangsversteigerung und Gefängnis

25.04.2013 | In manchen Ländern fallen die Strafen für bestimmte Verstöße deutlich höher aus als in Österreich. "Besonders hoch sind in ganz Europa die Strafen für Fahren unter Alkoholeinfluss", sagt ÖAMTC-Touristikerin Silvie Bergant. Der Rahmen reicht von hohen Geldstrafen bis hin zu Haft und Zwangsversteigerung des Pkws.
Ende für gesetzliche Winterreifenpflicht in Österreich

Ende für gesetzliche Winterreifenpflicht in Österreich

15.04.2013 | Am Montag endet die in Österreich von 1. November bis zum 15. April des Folgejahres geltende "situative Winterausrüstungspflicht".
Größter Rückruf in China: VW holt 384.000 Autos in die Werkstatt

Größter Rückruf in China: VW holt 384.000 Autos in die Werkstatt

20.03.2013 | Bei seiner bisher größten Rückrufaktion in China holt der Volkswagenkonzern insgesamt 384.000 Autos wegen Problemen mit dem Getriebe in die Werkstatt zurück.