WM-Vergaben 2018 und 2022 werden weiter untersucht

WM-Vergaben 2018 und 2022 werden weiter untersucht

20.11.2014 | Nach dem Skandal um die Untersuchung der WM-Vergaben 2018 an Russland und 2022 an Katar hat der Internationale Fußball-Verband (FIFA) weitere Untersuchungen angekündigt. Dies ist das Ergebnis des Spitzentreffens der zuletzt heftig kritisierten FIFA-Ethikhüter Hans-Joachim Eckert und Michael Garcia am Donnerstag in Zürich.
mehr »
Buffon und Chiellini verlängerten bei Juve

Buffon und Chiellini verlängerten bei Juve

20.11.2014 | Die italienischen Fußball-Nationalspieler Gianluigi Buffon und Giorgio Chiellini haben ihre Verträge bei Meister Juventus Turin verlängert. Kapitän Buffon unterschrieb bis 2017, sein Stellvertreter Chiellini ein Jahr länger bis 2018, wie Club-Präsident Andrea Agnelli am Donnerstag in Turin sagte. Die Verträge der Spieler wären zum Ende der Saison ausgelaufen.
mehr »
Fußball: Rapid mit knappen Gewinn in Saison 2013/14

Fußball: Rapid mit knappen Gewinn in Saison 2013/14

20.11.2014 | Der SK Rapid Wien hat in der Saison 2013/14 einen knappen Gewinn erwirtschaftet. Dies geht aus dem am Mittwoch veröffentlichten Geschäftsbericht des österreichischen Fußballrekordmeisters hervor.
mehr »
Orthopäde warnt: "Fußball ist absolute Risikosportart"

Orthopäde warnt: "Fußball ist absolute Risikosportart"

21.11.2014 | Meniskusverletzungen gehören zu den häufigsten Verletzungsarten beim Sport. Vorallem so genannte "Stop-and-Go-Sportarten" sind absolute Risikosportarten, wie Dr. Michael Enekel erzählt. Fußballer sind laut dem Oberarzt hier besonders gefährdert, wie die jüngste Verletzung von ÖFB Teamspieler David Alaba zeigt.
mehr »
Neymar-Autogrammjäger erhält Stadionverbot

Neymar-Autogrammjäger erhält Stadionverbot

19.11.2014 | Dem Stadionflitzer im Fußball-Länderspiel zwischen Österreich und Brasilien im Wiener Happel-Stadion droht ein österreichweites Stadionverbot. Ein diesbezügliches Verfahren sei bereits eingeleitet worden, teilte der ÖFB am Mittwoch mit.
mehr »
Zwiespältige Koller-Bilanz nach Brasilien-Spiel

Zwiespältige Koller-Bilanz nach Brasilien-Spiel

19.11.2014 | Österreichs Fußball-Teamchef Marcel Koller hat nach dem unglücklichen 1:2 am Dienstag in Wien gegen Brasilien eine zwiespältige Bilanz gezogen. Der Schweizer freute sich am Tag danach zwar über die ansprechende Darbietung seiner Mannschaft, ärgerte sich aber auch über das Ende der Erfolgsserie nach zuvor neun Partien ohne Niederlage.
mehr »
Teamspieler trauerten Remis gegen Brasilien nach

Teamspieler trauerten Remis gegen Brasilien nach

19.11.2014 | Österreichs Fußball-Nationalmannschaft ist zum Abschluss des Länderspieljahres ein Achtungserfolg gegen Brasilien verwehrt geblieben. Durch das unglückliche 1:2 am Dienstag im ausverkauften Wiener Happel-Stadion ging die Serie von neun Partien ohne Niederlage zu Ende, dennoch lieferten die ÖFB-Kicker wie schon in den Spielen davor einen gelungenen Auftritt ab.
mehr »

Stefan Maierhofer wechselte zu Wr. Neustadt

19.11.2014 | Stefan Maierhofer hat sich mit dem SC Wiener Neustadt auf einen Vertrag bis Sommer 2015 geeinigt. Das Schlusslicht der Fußball-Bundesliga erhofft sich von dem 32-Jährigen nicht nur Tore, sondern setzt laut Club-Aussendung auch auf dessen Qualitäten als Vollblutsportler und Motivator. Der Stürmer besitzt eine Ausstiegsklausel für die Wintertransferzeit.
mehr »
Deutschland holte 1:0-Prestigesieg in Spanien

Deutschland holte 1:0-Prestigesieg in Spanien

18.11.2014 | Auch ohne zahlreiche Weltmeister hat Deutschland in seinem letzten Länderspiel des Jahres am Dienstag einen 1:0-Prestige-Erfolg bei Europameister Spanien gefeiert. Die Entscheidung in Vigo fiel dank eines Tores von Toni Kroos erst in der 89. Minute. Siege gab es auch für ÖFB-EM-Quali-Gegner Russland, Italien, Frankreich, England und Portugal.
mehr »
Österreich unterlag Brasilien unverdient 1:2

Österreich unterlag Brasilien unverdient 1:2

18.11.2014 | Die Erfolgsserie der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft ist gegen Rekordweltmeister Brasilien zu Ende gegangen. Die ÖFB-Auswahl kassierte am Dienstag vor 48.500 Zuschauern im ausverkauften Wiener Happel-Stadion eine 1:2-Niederlage und musste sich damit zum Abschluss des Länderspieljahres erstmals seit neun Partien wieder geschlagen geben.
mehr »
ÖFB-Team verpasst Achtungserfolg nur knapp

ÖFB-Team verpasst Achtungserfolg nur knapp

19.11.2014 | Gegen den fünfmaligen Weltmeister Brasilien unterliegt das österreichische Nationalteam trotz ansprechender Leistung nur knapp und etwas unglücklich mit 1:2.
mehr »
Zehn Prozent Umsatz-Rückgang bei Manchester United

Zehn Prozent Umsatz-Rückgang bei Manchester United

18.11.2014 | Der sportliche Misserfolg kommt den englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United teuer zu stehen. Nach dem Verpassen der Champions League brachen die Umsätze im abgelaufenen ersten Geschäftsquartal 2014/2015 um zehn Prozent auf umgerechnet 111 Millionen Euro ein, wie die Club-Führung am Dienstag mitteilte. Das operative Ergebnis fiel um 8,6 Prozent auf 25,4 Millionen Euro.
mehr »
ÖFB-Team gegen Brasilien um erfolgreichen Jahresausklang

ÖFB-Team gegen Brasilien um erfolgreichen Jahresausklang

18.11.2014 | Die Erfolgsserie von Österreichs Fußball-Nationalteam steht am (heutigen) Dienstagabend (19.00 Uhr) gegen den Rekordweltmeister auf dem Prüfstand. Im Testspiel zum Jahresausklang im ausverkauften Wiener Ernst-Happel-Stadion geht es gegen keinen Geringeren als Brasilien - dennoch will die Auswahl von Marcel Koller auch die zehnte Partie en suite ungeschlagen überstehen.
mehr »
Bayern-Kapitän Lahm brach sich Sprunggelenk

Bayern-Kapitän Lahm brach sich Sprunggelenk

18.11.2014 | Philipp Lahm wird dem deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München wegen einer Beinverletzung bis nach der Winterpause fehlen. Der langjährige DFB-Teamspieler, der nach dem WM-Titel im Sommer aus der Auswahl zurückgetreten war, zog sich am Dienstag im Training einen Bruch des oberen, rechten Sprunggelenks zu, muss operiert werden und fällt bis Februar aus.
mehr »
Weitere sieben Monate Haft für Hannes Kartnig

Weitere sieben Monate Haft für Hannes Kartnig

18.11.2014 | Ex-Sturm-Graz-Präsident Hannes Kartnig ist am Dienstag wegen schweren Betrugs in Bezug auf gefälschte Eintrittskartenabrechnungen zu sieben Monaten Haft verurteilt worden. Es handelt sich um ein weiteres Teilurteil, es ist nicht rechtskräftig. Der ehemalige Sturm-Sekretär wurde nicht rechtskräftig als Beitragstäter zu fünf Monaten bedingter Haft verurteilt.
mehr »
Weitere sieben Monate Haft für Hannes Kartnig

Weitere sieben Monate Haft für Hannes Kartnig

18.11.2014 | Ex-Sturm-Graz-Präsident Hannes Kartnig ist am Dienstag wegen schweren Betrugs in Bezug auf gefälschte Eintrittskartenabrechnungen zu sieben Monaten Haft verurteilt worden. Es handelt sich um ein weiteres Teilurteil, es ist nicht rechtskräftig. Ein ehemaliger Sturm-Sekretär wurde nicht rechtskräftig als Beitragstäter zu fünf Monaten bedingter Haft verurteilt.
mehr »
ÖFB-Team will auch gegen Brasilien bestehen

ÖFB-Team will auch gegen Brasilien bestehen

18.11.2014 | Die Erfolgsserie von Österreichs Fußball-Nationalteam steht am Dienstagabend (19.00 Uhr/live ORF eins) gegen den Rekordweltmeister auf dem Prüfstand. Im Testspiel zum Jahresausklang im ausverkauften Wiener Ernst-Happel-Stadion geht es gegen keinen Geringeren als Brasilien - dennoch will die Auswahl von Marcel Koller auch die zehnte Partie en suite ungeschlagen überstehen.
mehr »
Getafe-Profi errang Erfolg über spanische Liga

Getafe-Profi errang Erfolg über spanische Liga

17.11.2014 | Der spanische Fußballprofi Pedro Leon, Opfer der Regeln zum finanziellen Fair Play in Spanien, hat vor Gericht einen Erfolg über die Profi-Liga (LFP) errungen. Ein Madrider Handelsrichter erließ am Montag eine einstweilige Verfügung, wonach der Mittelfeldspieler ab sofort bei seinem Club FC Getafe wieder eingesetzt werden darf.
mehr »
Neymar für Spiel gegen ÖFB-Team einsatzbereit

Neymar für Spiel gegen ÖFB-Team einsatzbereit

17.11.2014 | Brasiliens Fußball-Star Neymar ist für das Testspiel am Dienstag im ausverkauften Wiener Happel-Stadion einsatzbereit. Der Barcelona-Stürmer verspürte am Montag keinerlei Magen-Darm-Probleme mehr und machte das Abschlusstraining der "Selecao" mit.
mehr »
ÖFB-Team will auch gegen Brasilien überzeugen

ÖFB-Team will auch gegen Brasilien überzeugen

17.11.2014 | Die Erfolgsserie des österreichischen Fußball-Nationalteams steht am Dienstag gegen den Rekordweltmeister auf dem Prüfstand. Im Testspiel zum Jahresausklang im Wiener Happel-Stadion geht es gegen keinen Geringeren als Brasilien. Die Auswahl von Marcel Koller will dabei auch die zehnte Partie en suite ungeschlagen überstehen. Fraglich ist Superstar Neymar, er laboriert an Magen-Darm-Problemen.
mehr »
Türkischer Tormann verließ wegen Fanpfiffen Platz

Türkischer Tormann verließ wegen Fanpfiffen Platz

17.11.2014 | Vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen Kasachstan ist der türkische Nationaltorwart Volkan Demirel wegen Pfiffen und Beschimpfungen durch Fans vom Platz gestürmt.
mehr »

"Oranjes" atmen nach Kantersieg gegen Lettland auf

17.11.2014 | Die niederländische Fußball-Nationalmannschaft darf aufatmen. Die "Oranjes" feierten am Sonntag in der EM-Qualifikation im Heimmatch gegen Lettland ein 6:0-Schützenfest und nahmen damit wieder halbwegs Kurs auf die EURO 2016. Außerdem retteten Arjen Robben und Co. ihrem Teamchef Guus Hiddink den Job. Hiddink hatte seinen Rücktritt angekündigt, falls das Spiel nicht gewonnen wird.
mehr »
0:1-Niederlage für Capello kein Grund zur Panik

0:1-Niederlage für Capello kein Grund zur Panik

16.11.2014 | Fabio Capello erlebt derzeit die wohl schlimmste Zeit seiner Fußball-Trainerkarriere. Nach dem 0:1 am Samstagabend in Wien fielen die von ihm betreuten Russen auf Platz drei der EM-Quali-Gruppe G zurück. Bereits fünf Punkte fehlen der "Sbornaja" auf Spitzenreiter Österreich. Für Capello besteht trotzdem kein Grund zur Panik, der Italiener ist noch immer von der EM-Teilnahme Russlands überzeugt.
mehr »
ÖFB-Team warnt vor verfrühter Euphorie

ÖFB-Team warnt vor verfrühter Euphorie

16.11.2014 | Bei aller Freude über den 1:0-Erfolg gegen Russland am Samstag im Wiener Happel-Stadion waren Österreichs Fußball-Teamspieler und auch der Teamchef Marcel Koller bemüht, keine verfrühte Euphorie aufkommen zu lassen. Man befinde sich zwar auf Kurs, bis zur endgültigen Fixierung des Tickets für die EM 2016 sei es allerdings noch ein hartes Stück Arbeit, lautete der einhellige Tenor.
mehr »
ÖFB-Siegestorschütze Rubin Okotie: "Fühle mich nicht als Held"

ÖFB-Siegestorschütze Rubin Okotie: "Fühle mich nicht als Held"

16.11.2014 | Österreichs Fußball-Nationalmannschaft befindet sich dank eines Spielers auf EM-Kurs, dessen Profi-Karriere vor nicht allzu langer Zeit am Ende schien.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Aktuellstes Video

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren