20. Spieltag in der deutschen Bundesliga

20. Spieltag in der deutschen Bundesliga

05.02.2016 | Ein überraschendes und ein traditionelles Spitzenspiel stehen im Blickpunkt des 20. Spieltages der Fußball-Bundesliga, wobei die ersten vier Klubs der Tabelle unter sich sind.
Austria-Stürmer Kamara wechselt in die USA

Austria-Stürmer Kamara wechselt in die USA

05.02.2016 | Am Donnerstag gab der Bundesligist Austria Wien bekannt, dass der Stürmer Ola Kamara in die Major Soccer League wechseln wird.
Teixeira um 50 Mio. Euro von Schachtar zu Jiangsu Suning

Teixeira um 50 Mio. Euro von Schachtar zu Jiangsu Suning

05.02.2016 | Die Spendierfreudigkeit der chinesischen Fußball-Topvereine nimmt kein Ende. Erstligist Jiangsu Suning hat am Donnerstag die Verpflichtung des 26-jährigen Brasilianers Alex Teixeira von Schachtar Donezk bekanntgegeben - für eine Ablösesumme von 50 Millionen Euro, wie der ukrainische Club vermeldete.
Neuzugang Murg über Rapid Wien: "Musste nicht lange überlegen"

Neuzugang Murg über Rapid Wien: "Musste nicht lange überlegen"

04.02.2016 | Thomas Murg ist mit seinem Wechsel zu Rapid Wien in der Winterpause der Sprung zu einem Bundesliga-Spitzenclub gelungen. Dass die Ansprüche an den Offensivspieler in Wien höher sind als bei Ried, ist dem 21-Jährigen bewusst.
Rapid-Kapitän Steffen Hofmann verlängert Vertrag bis Sommer 2017

Rapid-Kapitän Steffen Hofmann verlängert Vertrag bis Sommer 2017

04.02.2016 | Rapid Wien-Kapitätn Steffen Hofmann gab am Donnerstag seine Vertragsverlängerung bis Sommer 2017 bekannt.
Kopfnuss für Gregoritsch im HSV-Training

Kopfnuss für Gregoritsch im HSV-Training

04.02.2016 | Drei Tage vor dem Heimspiel gegen den 1. FC Köln sind beim deutschen Fußball-Bundesligisten Hamburger SV der Österreicher Michael Gregoritsch und der Kroate Ivo Ilicevic im Training aneinandergeraten. Ilicevic revanchierte sich am Donnerstag bei Gregoritsch mit einer Kopfnuss für ein hartes Foul. Der Steirer hatte ihm nach dem harten Einsteigen auch einen Ellenbogencheck verpasst.
"Herausragende" Sabitzer, Burgstaller Aufstiegskampf-Trümpfe

"Herausragende" Sabitzer, Burgstaller Aufstiegskampf-Trümpfe

04.02.2016 | Marcel Sabitzer und Guido Burgstaller sind für das deutsche Fußball-Fachmagazin "kicker" im Herbst "herausragend" gewesen. Die Last auf den Schultern des ÖFB-Duos ist daher vor dem Frühjahrsstart der zweiten deutschen Liga groß. Ziele haben der Offensivspieler von RB Leipzig und der Stürmer des 1. FC Nürnberg die gleichen. Der Aufstieg soll gelingen, danach als Belohnung die EM-Teilnahme folgen.
Schiri-Boss Sedlacek sah "zu viele" Fehler im Herbst

Schiri-Boss Sedlacek sah "zu viele" Fehler im Herbst

04.02.2016 | Im Kampf um den Titel sowie gegen den Abstieg in der Fußball-Bundesliga haben nicht nur die Spieler, sondern auch die Schiedsrichter eine wichtige Rolle. Gegenüber der Herbstsaison erhofft sich die Schiedsrichter-Kommission eine Steigerung. "Die Leistungen waren grundsätzlich nicht schlecht, es hat aber zu viele Fehler gegeben. Die gehören einfach minimiert", sagte Robert Sedlacek im APA-Gespräch.
Wer hat's getan - Müller, Messi oder Ronaldo?

Wer hat's getan - Müller, Messi oder Ronaldo?

04.02.2016 | Gerd Müller, Deutschlands "Bomber der Nation", ist seit gut drei Monaten im Kreis der über 70-Jährigen angekommen. Zeit einen Vergleich anzustellen, wie gut sich die Jungen gegen seine Rekorde behaupten können.
0:7 in Barcelona: Neuer Tiefpunkt für Valencia

0:7 in Barcelona: Neuer Tiefpunkt für Valencia

04.02.2016 | Der FC Valencia taumelt weiter den Europa-League-Duellen mit Rapid Wien entgegen. Am Mittwoch ging die Mannschaft von Gary Neville mit 0:7 beim FC Barcelona unter.
Valencia noch mehr in der Krise - 0:7 beim FC Barcelona

Valencia noch mehr in der Krise - 0:7 beim FC Barcelona

03.02.2016 | Rapids Europa-League-Gegner Valencia ist am Mittwochabend am vorläufigen Tiefpunkt angelangt. Der sechsfache spanische Meister schlitterte im Halbfinal-Hinspiel des spanischen Fußball-Cups beim FC Barcelona in ein 0:7-Debakel. Der Cup war zuvor noch der Bewerb gewesen, in dem Valencia zumindest etwas Selbstvertrauen getankt hatte. In der Meisterschaft ist der Club schon elf Spiele sieglos.
Juve stellte mit 13. Sieg in Folge neuen Vereinsrekord auf

Juve stellte mit 13. Sieg in Folge neuen Vereinsrekord auf

04.02.2016 | Juventus Turin hat seine beeindruckende Siegesserie in der italienischen Fußball-Serie-A auf 13 Erfolge ausgebaut und einen neuen Vereinsrekord aufgestellt. Der Titelverteidiger gewann am Mittwochabend mit 1:0 gegen Genoa, bleibt nach 23 Runden aber weiter nur Zweiter hinter dem SSC Napoli. Die Süditaliener siegten gegen Lazio Rom 2:0 und behaupteten mit ihrem siebenten Sieg in Folge Rang eins.
Watford erkämpfte mit Prödl 0:0 gegen Meister Chelsea

Watford erkämpfte mit Prödl 0:0 gegen Meister Chelsea

03.02.2016 | Watford hat am Mittwoch Meister Chelsea in der 24. Runde der englischen Fußball-Premier-League ein torloses Remis abgetrotzt. ÖFB-Teamverteidiger Sebastian Prödl spielte bei den Gastgebern in der Innenverteidigung durch. Watford liegt mit 33 Punkten auf Rang neun, Chelsea steckt als 13. mit 29 Zählern weiter in der zweiten Tabellenhälfte fest.
Fußball-Nationalteam bestreitet Testspiel gegen Albanien

Fußball-Nationalteam bestreitet Testspiel gegen Albanien

03.02.2016 | Am 26. März bestreitet das österreichische Fußball-Nationalteam ein Testspiel gegen Albanien im Wiener Ernst-Happel-Stadion.
ÖFB-Team testet am 26. März gegen Albanien

ÖFB-Team testet am 26. März gegen Albanien

03.02.2016 | Das österreichische Fußball-Nationalteam bestreitet am 26. März ein Testspiel gegen Albanien im Wiener Ernst-Happel-Stadion. Das gab am Mittwoch zunächst der Verband des kommenden Gegners auf seiner Homepage bekannt. Die ÖFB-Pressestelle wollte das auf Anfrage der APA - Austria Presse Agentur nicht dementieren, nähere Informationen sollen folgen. Die Partie soll um 17.30 Uhr angepfiffen werden.
Salzburg ging bei "unmoralischer Summe" für Dabbur nicht mit

Salzburg ging bei "unmoralischer Summe" für Dabbur nicht mit

03.02.2016 | Die Verantwortlichen bei Fußball-Meister Red Bull Salzburg betrachten den geplatzten Wechsel des Israeli Munas Dabbur kurz vor Transferschluss nicht als Katastrophe. Sein Verein Grasshoppers Zürich hätte den Stürmer nur gegen eine "unmoralische Summe" abgegeben, erklärte Bullen-Sportchef Christoph Freund am Mittwoch. "Aber da spielen wir nicht mit und werden auch in Zukunft nicht mitspielen."
RB Leipzig könnte Stadion für 80.000 Zuschauer bauen

RB Leipzig könnte Stadion für 80.000 Zuschauer bauen

03.02.2016 | Beim ambitionierten deutschen Zweitligisten RB Leipzig wird offenbar weiter in großen Dimensionen gedacht. Wie die "Leipziger Volkszeitung" am Dienstag berichtete, soll der Verein des österreichischen Getränkeherstellers Red Bull für die Zukunft ein eigenes Stadion für bis zu 80.000 Zuschauer in Betracht ziehen.
Leicester verteidigte Tabellenspitze - 2:0 gegen Liverpool

Leicester verteidigte Tabellenspitze - 2:0 gegen Liverpool

03.02.2016 | Leicester City hat die Tabellenspitze in der Fußball-Premier League auch nach der 24. Runde erfolgreich verteidigt. Die Überraschungsmannschaft mit ÖFB-Kapitän Christian Fuchs gewann am Dienstagabend das Heimspiel gegen Liverpool mit 2:0 und liegt damit weiter drei Punkte vor Manchester City. Die "Citizens" setzten sich in Sunderland mit 1:0 durch.
Neymar wegen Transfer zu Barcelona befragt

Neymar wegen Transfer zu Barcelona befragt

02.02.2016 | Der brasilianische Fußballstar Neymar ist am Dienstag wegen angeblicher Unregelmäßigkeiten bei seinem Transfer vom FC Santos zum FC Barcelona von einem Ermittlungsrichter vernommen worden. Nach Abschluss der Vernehmung in Madrid gab der Stürmer beim Verlassen des Gerichtsgebäudes keine Erklärungen ab. 
Harnik vor Rückkehr in Kader des VfB Stuttgart

Harnik vor Rückkehr in Kader des VfB Stuttgart

02.02.2016 | Fußball-Nationalspieler Martin Harnik steht nach langer Verletzungspause vor seinem Comeback beim VfB Stuttgart. Der Offensivspieler stand am Dienstag bei der 0:2-Niederlage im Testspiel gegen Drittligist Sonnenhof-Großaspach bis zum Schlusspfiff auf dem Spielfeld. Im Bundesligaspiel gegen Eintracht Frankfurt könnte Harnik bereits in den Kader rücken.
Bundesliga-Transfers gingen "um 50 Prozent" zurück

Bundesliga-Transfers gingen "um 50 Prozent" zurück

02.02.2016 | Die Wintertransferzeit in der Fußball-Bundesliga ist im Gegensatz zum vergangenen Jahr ruhig gewesen. Nur 13 Akteure wurden von den zehn Clubs verpflichtet. "Die Transfers im Winter zeigen, dass wir eine Ausbildungsliga sind, sie sind um 50 Prozent zurückgegangen. Wir haben auch 50 Prozent weniger Transfers aus dem Ausland im Fünf-Jahres-Durchschnitt", resümierte Liga-Vorstand Christian Ebenbauer.
Rapid Wien steckt sich hohe Ziele für die Meisterschaft

Rapid Wien steckt sich hohe Ziele für die Meisterschaft

02.02.2016 | Zwar konnte Rapid Wien in der Europa League auf einen starken Herbst zurückblieben, in der Meisterschaft blieb man allerdings hinter den Erwartungen zurück. Das soll sich im Frühjahr nun ändern.
Acht Liganiederlagen für Rapid "eindeutig zu viel"

Acht Liganiederlagen für Rapid "eindeutig zu viel"

02.02.2016 | Rapid hat in der Europa League einen starken Herbst hinter sich, in der Fußball-Bundesliga blieb der Rekordmeister aber etwas hinter den Erwartungen zurück. "Acht Niederlagen sind eindeutig zu viel, das kann man kritisieren, da muss man sich Gedanken machen", weiß Sportdirektor Andreas Müller. Da auch Tabellenführer Salzburg und der Austria die Konstanz fehlte, ist im Frühjahr aber alles möglich.
Guardiola soll Manchester City zu einer "Supermacht" formen

Guardiola soll Manchester City zu einer "Supermacht" formen

02.02.2016 | Kaum war Pep Guardiola als Coach von Manchester City bestätigt, da tauchten die Bayern-Stars Robert Lewandowski und David Alaba schon auf der Einkaufsliste der schwerreichen Engländer auf. Nach Informationen der englischen Boulevardzeitung "The Sun" will Guardiolas neuer Verein um Torjäger Lewandowski und Defensiv-Allrounder Alaba buhlen.
Sturm Graz muss sich im Frühjahr "neu finden"

Sturm Graz muss sich im Frühjahr "neu finden"

02.02.2016 | Sturm Graz hat eine turbulente Vorbereitung hinter sich. Der Tabellenvierte der Fußball-Bundesliga verlor Kapitän Michael Madl, Anel Hadzic und Josip Tadic, zudem sind mit Donis Avdijaj und Simon Piesinger zwei wichtige Akteure verletzt. Offen ist auch, wie schnell James Jeggo und Anastasios Avlonitis Verstärkungen sein werden. "Wir wissen, dass wir uns neu finden müssen", sagte Gerhard Goldbrich.