Siege für ÖFB-Rivalen Russland und Montenegro

Siege für ÖFB-Rivalen Russland und Montenegro

09.09.2014 | Russland und Montenegro sind am Montag in der Österreich-Gruppe G mit den erwarteten Favoritensiegen in die Fußball-EM-Qualifikation gestartet. Die Montenegriner kamen in Podgorica zu einem 2:0 über Moldawien, die Russen setzten sich in Chimki gegen Liechtenstein mit 4:0 durch und lieferten dabei eine Leistung ab, die Teamchef Fabio Capello zufriedenstellte.
mehr »
ÖFB-Team nimmt das Positive aus 1:1-Remis mit

ÖFB-Team nimmt das Positive aus 1:1-Remis mit

09.09.2014 | Der erhoffte "Traumstart" in die EM-Qualifikation ist es nicht gewesen, das 1:1-Heimremis am Montag in Wien gegen Schweden. Dennoch will das österreichische Fußball-Nationalteam das Selbstvertrauen aus einer starken Leistung in die kommenden Aufgaben mitnehmen. "Wir werden unseren Weg weitergehen", versicherte ÖFB-Torschütze David Alaba. Enden soll er bei der EM 2016 in Frankreich.
mehr »
Österreich startete EM-Qualifikation mit 1:1 gegen Schweden

Österreich startete EM-Qualifikation mit 1:1 gegen Schweden

09.09.2014 | Das österreichische Fußball-Nationalteam ist mit einem Heimremis gegen Schweden in die EM-Qualifikation gestartet. Die Österreicher mussten sich am Montag als aktivere Mannschaft mit einem 1:1 (1:1) begnügen. Die Tore vor 48.500 Zuschauern im ausverkauften Ernst-Happel-Stadion erzielten ÖFB-Star David Alaba aus einem Handelfmeter (7.) bzw. Erkan Zengin (12.) bereits in der Anfangsphase.
mehr »
Spanien siegte 5:1 zum Quali-Start

Spanien siegte 5:1 zum Quali-Start

08.09.2014 | Titelverteidiger Spanien ist mit einem überzeugenden Sieg in die Qualifikation zur Fußball-Europameisterschaft 2016 gestartet. Die bei der WM in Brasilien früh gescheiterte Auswahl von Trainer Vicente del Bosque gewann am Montagabend in Valencia mit 5:1 (3:1) gegen Außenseiter Mazedonien. England schaffte nach der WM-Enttäuschung mit 2:0 (0:0) gegen die Schweiz den erhofften Auftaktsieg.
mehr »
ÖFB-Team startete mit 1:1 gegen Schweden

ÖFB-Team startete mit 1:1 gegen Schweden

08.09.2014 | Das österreichische Fußball-Nationalteam ist mit einem Heimremis gegen Schweden in die EM-Qualifikation gestartet. Die Österreicher mussten sich am Montag als aktivere Mannschaft mit einem 1:1 (1:1) begnügen. Die Tore vor 48.500 Zuschauern im ausverkauften Ernst-Happel-Stadion erzielten ÖFB-Star David Alaba aus einem Handelfmeter (7.) bzw. Erkan Zengin (12.) bereits in der Anfangsphase.
mehr »
Österreich mit 1:1 zum Quali-Auftakt

Österreich mit 1:1 zum Quali-Auftakt

08.09.2014 | Österreich musste sich im ersten Spiel der EM-Qualifikation für 2016 gegen Schweden mit einem 1:1-Heimremis begnügen. 60 starke Minuten und ein früher Alaba-Treffer reichten am Ende nicht, um die drei Punkte in Wien zu behalten.
mehr »
Russen erzielten in Quali 4:0 über Liechtenstein

Russen erzielten in Quali 4:0 über Liechtenstein

08.09.2014 | WM-Teilnehmer Russland ist in der Österreich-Gruppe G mit einem klaren 4:0 (1:0)-Heimerfolg über "Fußballzwerg" Liechtenstein in die EM-Qualifikation gestartet. Im Auftaktspiel in Chimki benötigte der WM-Gastgeber von 2018 allerdings zwei Eigentore von Martin Büchel (4.) und Franz Burgmeier (50.), um gegen die Elf des österreichischen Trainers Rene Pauritsch auf die Siegerstraße zu kommen.
mehr »
Pogatetz wechselt zu Columbus Crew in die USA

Pogatetz wechselt zu Columbus Crew in die USA

08.09.2014 | Innenverteidiger Emanuel Pogatetz wechselt per sofort zu Columbus Crew in die nordamerikanische Major League Soccer (MLS). Wie das Management des 31-Jährigen am Montag bekanntgab, unterzeichnete der zuletzt vereinslose Steirer einen Zweieinhalb-Jahresvertrag mit der Option auf ein weiteres Jahr. "Es geht für mich ein absoluter Traum in Erfüllung", sagte Pogatetz.
mehr »

Lösung im Katar-Terminstreit nicht vor Februar

08.09.2014 | Eine Entscheidung über eine mögliche Verlegung der Fußball-WM 2022 in Katar in die Wintermonate soll nicht vor Februar 2015 fallen. Sollte die Endrunde nicht im Sommer stattfinden, könnte das Turnier im Jänner/Februar oder im November/Dezember 2022 ausgetragen werden.
mehr »
Dunga warf Maicon aus disziplinären Gründen raus

Dunga warf Maicon aus disziplinären Gründen raus

08.09.2014 | Brasiliens Nationaltrainer Carlos Dunga hat vor dem zweiten Fußball-Länderspiel seiner neuen Amtszeit gegen Ecuardor Verteidiger Maicon aus dem Kader verbannt. Laut lokalen Medien begründete der Technische Direktor der Auswahl, Gilmar Rinaldi, die Entscheidung mit "Disziplinlosigkeit" des Fußball-Profis vom AS Roma.
mehr »
Subventionen für den Bau des neuen Rapid-Stadions einstimmig beschlossen

Subventionen für den Bau des neuen Rapid-Stadions einstimmig beschlossen

08.09.2014 | Der SK Rapid Wien kommt dem Bau des neuen Allianz-Stadions immer näher: Im zuständigen Wohnbauausschuss wurde nun der Baurechtsvertrag zwischen Stadt Wien und der SK Rapid Sportstättenbetrieb GmbH beschlossen. Außerdem wurde nun auch die Summe der Subventionen abgesegnet.
mehr »
ÖFB-Goalie Macho trat zurück, wird Tormanntrainer

ÖFB-Goalie Macho trat zurück, wird Tormanntrainer

08.09.2014 | Jürgen Macho hat seine aktive Karriere als Fußball-Tormann offiziell beendet. Der 37-jährige Wiener hat 26-mal für das ÖFB-Nationalteam gespielt, unter anderem bei der Heim-EM 2008. Auf Clubebene war Macho u.a. in Englands Premier League bei Sunderland und Chelsea sowie in Deutschlands Bundesliga bei Kaiserslautern im Einsatz. In Zukunft will er dem Fußball als Tormanntrainer erhalten bleiben.
mehr »
Portugal bei Heimblamage gegen Albanien ausgebuht

Portugal bei Heimblamage gegen Albanien ausgebuht

08.09.2014 | Ohne seinen verletzten Superstar Cristiano Ronaldo hat sich Portugal zum Auftakt der Fußball-EM-Qualifikation blamiert. Gegen den Weltranglisten-70. Albanien setzte es am Sonntag zu Hause eine 0:1-Pleite. Das deutsche Nationalteam erfüllte mit dem 2:1-Erfolg gegen Schottland dagegen die Pflicht, Sorgen bereitet DFB-Trainer Joachim Löw allerdings einer neuerliche Verletzung von Marco Reus.
mehr »
Deutsche siegten in EM-Quali, Portugal blamabel

Deutsche siegten in EM-Quali, Portugal blamabel

08.09.2014 | Fußball-Weltmeister Deutschland ist mit einem 2:1 (1:0) über Schottland in die EM-Qualifikation gestartet. Die DFB-Elf sah sich allerdings kurzfristig mit dem Ausgleich konfrontiert, ehe Doppeltorschütze Thomas Müller (18., 70.) alles klar machte. Zwei weitere WM-Teilnehmer enttäuschten hingegen: Portugal blamierte sich gegen Albanien 0:1, auch Griechenland verlor gegen Rumänien 0:1.
mehr »
"Reifeprüfung" Österreichs gegen Schweden

"Reifeprüfung" Österreichs gegen Schweden

08.09.2014 | Das österreichische Fußball-Nationalteam will am Montag in Wien gegen Schweden den Grundstein zu einer erfolgreichen EM-Qualifikation legen. Es gilt, die Weiterentwicklung seit dem Scheitern in der vergangenen WM-Quali zu beweisen. Teamchef Marcel Koller geht zuversichtlich in den Heimauftakt, von der Favoritenrolle will der Schweizer aber nichts wissen.
mehr »
ÖFB-Team erhielt Moralinjektion von Hermann Maier

ÖFB-Team erhielt Moralinjektion von Hermann Maier

06.09.2014 | Österreichs Fußball-Nationalteam hat sich am Freitagabend die letzte Moralinjektion vor dem Auftakt der EM-Qualifikation am Montag (20.45 Uhr/live ORF eins) in Wien gegen Schweden geholt. Der frühere Skiheld Hermann Maier stattete dem ÖFB-Team wie Anfang der Woche angekündigt einen Besuch ab. Der 41-Jährige erzählte in entspannter Atmosphäre von Höhen und Tiefen seiner Karriere.
mehr »
Ibrahimovic warnte sein Team vor Österreich

Ibrahimovic warnte sein Team vor Österreich

06.09.2014 | Der Hunger von Zlatan Ibrahimovic ist noch nicht gestillt. Der 32-Jährige will das schwedische Fußball-Nationalteam nach der verpassten WM in Brasilien unbedingt zur EM 2016 in Frankreich führen. Dementsprechend nimmt Schwedens großer Star auch den Auftakt der Qualifikation am Montag in Wien gegen Österreich nicht auf die leichte Schulter.
mehr »
Ronaldinho wechselte nach Mexiko zu Queretaro

Ronaldinho wechselte nach Mexiko zu Queretaro

06.09.2014 | Der frühere Weltfußballer Ronaldinho wechselt nach Mexiko zum FC Queretaro. Das teilte der Verein am Freitag auf seiner Internetseite mit. Der 34-jährige ehemalige brasilianische Nationalspieler hatte Ende Juli seinen Vertrag bei Atletico Mineiro vorzeitig beendet und war zuletzt mit verschiedenen Clubs in Verbindung gebracht worden.
mehr »
Brasilien besiegt Kolumbien dank Neymar-Tor

Brasilien besiegt Kolumbien dank Neymar-Tor

06.09.2014 | Mit einem herrlich angetragenen Freistoß ins Kreuzeck hat Superstar Neymar seinen Brasilianern am Freitagabend in Miami einen 1:0-Testsieg über Kolumbien und dem neuen-alten Trainer Carlos Dunga einen gelungenen Einstand beim Fünffach-Weltmeister beschert. "Es wird den Spielern helfen, ihr Selbstvertrauen zurückzugewinnen", sagte Dunga angesichts des bitteren WM-Ausscheidens.
mehr »
Österreichs U21-Team wahrte EM-Quali-Chance

Österreichs U21-Team wahrte EM-Quali-Chance

05.09.2014 | Österreichs U21-Team hat die Chance auf die Teilnahme an der EM-Endrunde in Tschechien gewahrt. Der ÖFB-Nachwuchs feierte am Freitagabend in St. Pölten einen 2:0-Heimsieg über Bosnien-Herzegowina und benötigt damit am Dienstag beim Gastspiel bei Gruppensieger Spanien zumindest einen Punkt, um als einer der vier besten Gruppenzweiten noch ins Play-off einzuziehen.
mehr »
Real weiter Club mit weltweit höchsten Einnahmen

Real weiter Club mit weltweit höchsten Einnahmen

05.09.2014 | Real Madrid hat in der Fußballsaison 2013/2014 einen Nettogewinn von 38,5 Millionen Euro erzielt.
mehr »
Hinteregger sinnt gegen Schweden auf "Revanche"

Hinteregger sinnt gegen Schweden auf "Revanche"

05.09.2014 | Salzburg-Verteidiger Martin Hinteregger sieht den EM-Quali-Auftakt am Montag (20.45 Uhr/live ORF eins) gegen Schweden auch als Chance zur Revanche für das Aus in der Champions-League-Qualifikation.
mehr »
Gelungene Quali-Tests für Italien und Frankreich

Gelungene Quali-Tests für Italien und Frankreich

05.09.2014 | Mit dem 2:0-Erfolg im Test gegen die Niederlande hat Italiens Fußballnationalmannschaft ihrem Neo-Coach Antonio Conte am Donnerstag einen perfekten Einstand beschert. "Ich bin aber sicher, dass wir Großes erreichen können", frohlockte Conte. Sein französischer Kollege Didier Deschamps durfte sich indes über ein 1:0 gegen die bei der WM entthronten Spanier freuen.
mehr »
Legia zahlt 8.000 Euro wegen Anti-UEFA-Banner

Legia zahlt 8.000 Euro wegen Anti-UEFA-Banner

04.09.2014 | Polens Fußball-Meister Legia Warschau muss nach eigenen Angaben 80.000 Euro Strafe an den europäischen Verband (UEFA) zahlen. Das teilte der Club am Donnerstag auf seiner Homepage nach einer Anhörung mit. Grund für die Strafe ist ein Banner, auf dem ein großes Bild mit einem Schwein abgebildet gewesen war und dazu der Slogan stand: "Wenn Fußball euch auch nichts bedeutet, Geld schon".
mehr »
Ibrahimovic mit zwei Toren gegen Estland zu Rekord

Ibrahimovic mit zwei Toren gegen Estland zu Rekord

05.09.2014 | Das schwedische Fußball-Nationalteam hat vier Tage vor dem Auftakt der EM-Qualifikation in Österreich im Test gegen Estland einen 2:0-Sieg eingefahren.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Aktuellstes Video


Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren