England siegte im 100. Länderspiel von Rooney

England siegte im 100. Länderspiel von Rooney

15.11.2014 | England ist in der Fußball-EM-Qualifikation weiter makellos unterwegs. Die "Three Lions" feierten am Samstag im Topspiel der Gruppe E gegen Verfolger Slowenien einen 3:1-Erfolg und gewannen damit auch ihre vierte Partie. Im Mittelpunkt des Spiels im Londoner Wembley-Stadion stand Kapitän Wayne Rooney, der bei seinem 100. Einsatz im Teamdress auch einen Treffer erzielte.
mehr »
ÖFB-Team nach 1:0-Sieg gegen Russland auf EM-Kurs

ÖFB-Team nach 1:0-Sieg gegen Russland auf EM-Kurs

15.11.2014 | Österreichs Fußball-Nationalmannschaft ist am Samstag der Teilnahme an der EURO 2016 in Frankreich ein großes Stück nähergekommen. Die ÖFB-Auswahl feierte vor 47.500 Zuschauern im Wiener Happel-Stadion einen 1:0-(0:0)-Sieg über Russland und führt damit nach vier Partien weiterhin die Tabelle der Gruppe G an. Das entscheidende Tor erzielte der eingewechselte Rubin Okotie in der 73. Minute.
mehr »
Österreich nach 1:0-Heimsieg gegen Russland auf EM-Kurs

Österreich nach 1:0-Heimsieg gegen Russland auf EM-Kurs

15.11.2014 | Österreichs Fußball-Nationalmannschaft ist am Samstag der Teilnahme an der EURO 2016 in Frankreich ein großes Stück nähergekommen. Die ÖFB-Auswahl feierte vor 47.500 Zuschauern im Wiener Happel-Stadion einen 1:0-(0:0)-Sieg über Russland und führt damit nach vier Partien weiterhin die Tabelle der Gruppe G an. Das entscheidende Tor erzielte der eingewechselte Rubin Okotie in der 73. Minute.
mehr »
David Alaba ist Sportler des Jahres 2014: Ehrung in Wien empfangen

David Alaba ist Sportler des Jahres 2014: Ehrung in Wien empfangen

15.11.2014 | Am Samstagnachmittag ist Fußballspieler David Alaba im Wiener Ernst-Happel-Stadion als Österreichs "Sportler des Jahres" 2014 ausgezeichnet worden. 
mehr »
Advocaat als serbischer Teamtrainer zurückgetreten

Advocaat als serbischer Teamtrainer zurückgetreten

15.11.2014 | Dick Advocaat ist als Trainer der serbischen Nationalmannschaft zurückgetreten. Dies bestätigte der Fußball-Verband des Landes einen Tag nach der 1:3-Niederlage in der EM-Qualifikation gegen Dänemark. "Mit Wirkung vom 15. November ist Dick Advocaat nicht mehr Trainer der serbischen A-Mannschaft", hieß es in einem Statement auf der Homepage.
mehr »
Griechenlands Nationaltrainer Ranieri entlassen

Griechenlands Nationaltrainer Ranieri entlassen

15.11.2014 | Der Italiener Claudio Ranieri ist nach der 0:1-Heimblamage vom Vortag in der EM-Qualifikation gegen die Färöer vom griechischen Fußball-Verband als Trainer der griechischen Fußball-Nationalteams entlassen worden. "Es hat keine Alternative dazu gegeben, die Zusammenarbeit zu beenden", sagte ein Verbandssprecher. Zunächst habe sich Ranieri trotz starken Drucks geweigert, seinen Posten aufzugeben.
mehr »
ÖFB-Team als Publikumsmagnet

ÖFB-Team als Publikumsmagnet

15.11.2014 | Schon vor den letzten Fußball-Länderspielen des Jahres hat ÖFB-Generaldirektor Alfred Ludwig zufrieden Bilanz gezogen. Aufgrund der guten Ergebnisse in den vergangenen Monaten ist die Nationalelf bei den Fans so beliebt wie seit Jahren nicht mehr - Beweis dafür sind 225.500 Stadionbesucher in den sechs Heimpartien 2014. Darin inkludiert sind die ausverkauften Matches gegen Russland und Brasilien.
mehr »
Färöer siegten in EM-Quali bei Griechenland

Färöer siegten in EM-Quali bei Griechenland

15.11.2014 | Die Färöer haben in den Freitagsspielen der EM-Qualifikation für die Topsensation gesorgt. Der Fußball-Zwerg feierte in Piräus dank des Goldtors von Joan Edmundsson (61.) einen 1:0-Auswärtssieg über Ex-Europameister Griechenland.
mehr »

Äquatorialguinea neuer Afrika-Cup-Ausrichter 2015

14.11.2014 | Das eigentlich vom Afrika-Cup 2015 ausgeschlossene Äquatorialguinea ist neuer Ausrichter. Der Wettbewerb werde vom 17. Jänner bis 8. Februar in dem zentralafrikanischen Land stattfinden, teilte der afrikanische Verband (CAF) mit. Drei Tage zuvor war der ursprüngliche Gastgeber Marokko vom Afrika-Cup ausgeschlossen worden. Laut CAF hätten "ein paar" Länder Interesse an der Ausrichtung gezeigt.
mehr »
ÖFB-Team gegen Russland vor großem Schritt zur EM

ÖFB-Team gegen Russland vor großem Schritt zur EM

14.11.2014 | Österreichs Fußball-Nationalmannschaft hat am Samstag (18.00 Uhr) die Chance, der Teilnahme an der EM 2016 einen großen Schritt näher zu kommen. Die Auswahl von Marcel Koller verteidigt im Wiener Happel-Stadion gegen Russland die Tabellenführung in Gruppe G.
mehr »
Inter trennte sich von Coach Mazzarri

Inter trennte sich von Coach Mazzarri

14.11.2014 | Der italienische Fußball-Erstligist Inter Mailand hat sich von seinem Trainer Walter Mazzarri getrennt. Neuer Coach des Traditionsvereins wird Roberto Mancini werden, der den Club bereits von 2004 bis 2008 betreut hatte. Der Serie-A-Club bestätigte die Personalentscheidung am Freitagabend. Mancini wird am Samstag offiziell vorgestellt.
mehr »
Fußball: Das sind die zehn teuersten Kicker aus Österreich

Fußball: Das sind die zehn teuersten Kicker aus Österreich

15.11.2014 | Die österreichische Fußball-Nationalmannschaft befindet sich derzeit im Aufschwung. Fußballer aus Österreicher sind international gefragter denn je, das belegen auch die aktuellen Marktwerte der Spieler. VIENNA.AT stellt die zehn teuersten Fußballer aus Österreich vor.
mehr »
Weltweite Kritik nach FIFA-Bericht zu WM-Vergaben

Weltweite Kritik nach FIFA-Bericht zu WM-Vergaben

14.11.2014 | Das umstrittene Urteil zu den WM-Vergaben an Russland und Katar hat weltweit Kritik und Unverständnis hervorgerufen. Der ehemalige FIFA-Reformbeauftragte Mark Pieth forderte erneut die komplette Veröffentlichung des Untersuchungsberichts zu den Korruptionsvorwürfen gegen die beiden kommenden WM-Gastgeber.
mehr »
FIFA-Eklat um WM-Vergabe: Chefermittler widerspricht Ethik-Kommission

FIFA-Eklat um WM-Vergabe: Chefermittler widerspricht Ethik-Kommission

13.11.2014 | Zürich - Trotz vieler Vergehen im Rennen um die WM-Gastgeberrolle 2018 und 2022 kommen Russland und das umstrittene Emirat Katar vorerst ungeschoren davon. Die FIFA-Ethikhüter konnten keine Beweise für gravierende Bestechung finden. Der Chefermittler widerspricht.
mehr »
ÖFB-Teamstürmer Janko auf dem Weg zu alter Stärke

ÖFB-Teamstürmer Janko auf dem Weg zu alter Stärke

13.11.2014 | Für Marc Janko ist auf Clubebene die jahrelange Leidenszeit als Reservist zu Ende gegangen. Bei seinem neuen Verein Sydney FC ist der 31-Jährige unumstrittener Stammspieler und fühlt sich deshalb vor dem EM-Qualifikationsspiel am Samstag (18.00 Uhr/live ORF eins) im ausverkauften Wiener Happel-Stadion gegen Russland gut in Schuss.
mehr »
Arnautovic fühlt sich fit für Russland-Match

Arnautovic fühlt sich fit für Russland-Match

13.11.2014 | Marko Arnautovic fühlt sich trotz seines Handgelenksbruchs fit für das Fußball-EM-Qualifikationsspiel der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft am Samstag in Wien gegen Russland. Die linke Hand des Offensivspielers ist zwar mit einer Spezialmanschette geschient, dies sollte aber keine Beeinträchtigung darstellen, betonte der Wiener am Donnerstag in Wien.
mehr »
Brasilien in Hochform zum Gastspiel nach Wien

Brasilien in Hochform zum Gastspiel nach Wien

13.11.2014 | Brasiliens Fußball-Nationalteam kommt in absoluter Topform zum Österreich-Gastspiel am Dienstagabend (19.00 Uhr) ins Ernst-Happel-Stadion. Die "Selecao" feierte am Mittwochabend in Istanbul einen 4:0-(3:0)-Triumph über die Türkei. Mann des Abends war einmal mehr Barcelona-Superstar Neymar, der zwei Tore erzielte und sogar von den türkischen Fans gefeiert wurde.
mehr »
Kartnig-Prozess mit Zeugen und Gutachterdebatte

Kartnig-Prozess mit Zeugen und Gutachterdebatte

13.11.2014 | Im Grazer Straflandesgericht ist am Donnerstag der Prozess um Hannes Kartnig und vier weitere Angeklagte fortgesetzt worden. Es ging diesmal um die Verkürzung der Abgaben an den steirischen Fußballverband und die Bundesliga. Daher waren nur Kartnig und der ehemalige Sekretär auf der Anklagebank. Befragt wurden Zeugen, außerdem wurde Fritz Kleiner als Gutachter vom Schöffensenat bestätigt.
mehr »
Schiedsrichterbeleidigung: Austria zehn Spiele ohne Ersatztormann Hadzikic

Schiedsrichterbeleidigung: Austria zehn Spiele ohne Ersatztormann Hadzikic

13.11.2014 | Die Wiener Austria muss die nächsten zehn Spiele in der Fußball-Bundesliga ohne Ersatztormann Osman Hadzikic auskommen. Der 18-jährige hat im Regionalliga-Ost Spiel der Austria Amateure in Schwechat den Schiedsrichter beleidigt.
mehr »
Eklat um FIFA-Korruptionsvorwürfe bei WM-Vergaben

Eklat um FIFA-Korruptionsvorwürfe bei WM-Vergaben

13.11.2014 | Der Streit um Korruptionsvorwürfe um die Vergabe der Weltmeisterschaften 2018 und 2022 hat zu einem Eklat im Weltfußballverband gesorgt. Die Ethikkommission der FIFA erklärte am Donnerstag, dass es keine Beweise für Bestechung oder sonstige Unregelmäßigkeiten gebe. Sie berief sich auf FIFA-Chefermittler Michael Garcia, der die Deutung der Kommission aber kurz darauf energisch zurückwies.
mehr »
Schüssel als Zeuge im Westenthaler-Prozess

Schüssel als Zeuge im Westenthaler-Prozess

13.11.2014 | Alt-Bundeskanzler Wolfgang Schüssel (ÖVP) hat am Donnerstag als prominenter Zeuge im Prozess gegen den früheren BZÖ-Chef und Fußball-Manager Peter Westenthaler ausgesagt. Er verteidigte die Jugendförderung des Bundes für die Österreichische Fußball-Bundesliga in Höhe von 1 Mio. Euro, die laut Anklage zur Tilgung einer Drittschuldnerklage zweckwidrig verwendet worden sein soll.
mehr »
Brasilien gewann 4:0 gegen Türkei

Brasilien gewann 4:0 gegen Türkei

12.11.2014 | Rekord-Weltmeister Brasilien hat sich am Mittwoch mit einem 4:0-Sieg gegen die Türkei für seinen Wien-Besuch warm geschossen. Die Selecao setzte sich in Istanbul problemlos durch, die Treffer erzielten Superstar Neymar (20., 60.), Semih Kaya (24./Eigentor) und Willian (44.).
mehr »
Rennen um Alaba-Position als Fall für drei

Rennen um Alaba-Position als Fall für drei

12.11.2014 | Drei Spieler kommen laut Österreichs Fußball-Teamchef Marcel Koller im EM-Qualifikationsspiel gegen Russland für die Mittelfeld-Position des verletzten David Alaba infrage. Ob der Ersatzmann für den Bayern-Legionär am Samstag Christoph Leitgeb, Stefan Ilsanker oder Veli Kavlak heißt, ließ der Schweizer offen - bereit wäre jeder aus dem Trio, wie am Mittwoch in Wien einhellig betont wurde.
mehr »
Junuzovic: Russland als Test für Siegermentalität

Junuzovic: Russland als Test für Siegermentalität

12.11.2014 | Das EM-Qualifikationsspiel des österreichischen Fußball-Nationalteams am Samstag (18.00 Uhr/live ORF eins) in Wien gegen Russland ist für Zlatko Junuzovic mehr als ein richtungsweisendes Match im Kampf um eine Teilnahme an der Endrunde 2016 in Frankreich. In der Partie geht es laut dem Legionär von Werder Bremen auch darum, den zuletzt gezeigten Aufwärtstrend der ÖFB-Auswahl zu festigen.
mehr »
Deutschland laut Studie beliebtestes Land vor USA

Deutschland laut Studie beliebtestes Land vor USA

12.11.2014 | Nach dem Sieg bei der Fußball-WM ist Deutschland laut einer Studie das Land mit dem besten Image: Deutschland habe die USA auf der Rangliste der beliebtesten Nationen vom ersten Platz verdrängt.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Aktuellstes Video

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren