Belgiens Teamchef Wilmots verlängerte bis 2018

Belgiens Teamchef Wilmots verlängerte bis 2018

15.04.2014 | Belgiens Fußball-Teamchef Marc Wilmots hat seinen ursprünglich nach der WM-Endrunde auslaufenden Vertrag verlängert. Wie der belgische Verband am Dienstag bekannt gab, einigte man sich mit dem ehemaligen Internationalen auf eine weitere Zusammenarbeit bis 2018. Der 45-jährige Wilmots ist in seinem Heimatland seit 2012 Cheftrainer der Nationalelf.
mehr »
Großes Ländle Derby in der Regionalliga West

Großes Ländle Derby in der Regionalliga West

15.04.2014 | Im Duell der Erzrivalen traf die Mannschaft von SW Bregenz auf den Nachbarn des FC Hard.
mehr »
Kartnig Prozess in Wien: Entscheidung des OGH fällt nächste Woche

Kartnig Prozess in Wien: Entscheidung des OGH fällt nächste Woche

15.04.2014 | Der Fall Kartnig und SK Sturm Graz wird am 23. April, also rund zwei Jahre nach der Urteilsverkündung in erster Instanz am Obersten Gerichtshof in Wien verhandelt. Der ehemalige Sturm Präsident wurde im Februar 2013 zusammen mit sieben Mitangeklagten in Graz verurteilt.
mehr »
Letzte Verkaufsphase für WM-Tickets gestartet

Letzte Verkaufsphase für WM-Tickets gestartet

15.04.2014 | Am Dienstag ist die letzte Verkaufsphase für die Fußball-Weltmeisterschaft vom 12. Juni bis 13. Juli in Brasilien gestartet worden. Laut FIFA waren noch exakt 199.519 Eintrittskarten für 54 Spiele erhältlich. Ausverkauft sind zehn der 64 Spiele, darunter das Eröffnungsmatch zwischen Gastgeber Brasilien und Kroatien am 12. Juni in Sao Paulo und das Finale am 13. Juli in Rio de Janeiro.
mehr »
Juventus weiter auf Titelkurs

Juventus weiter auf Titelkurs

14.04.2014 | Juventus Turin befindet sich in der italienischen Fußball-Serie-A weiter voll auf Kurs Richtung Meistertitel. Der Rekordchampion setzte sich am Montagabend zum Abschluss der 33. Runde auswärts gegen Udinese 2:0 durch und führt fünf Spiele vor Schluss acht Punkte vor dem Tabellenzweiten AS Roma. Die Treffer in Udine erzielten Sebastian Giovinco (16.) und Fernando Llorente (26.).
mehr »
Anklage gegen Taboga, Kuljic & Co. erhoben

Anklage gegen Taboga, Kuljic & Co. erhoben

14.04.2014 | In der Wettbetrug-Causa rund um die ehemaligen Fußball-Bundesliga-Spieler Dominique Taboga, Sanel Kuljic & Co. hat die Staatsanwaltschaft Graz Anklage erhoben. Wie es am Montag von der Anklagebehörde hieß, werden Namen und Anklageinhalt im Detail erst in den nächsten Tagen offiziell bekannt gegeben.
mehr »
Wettskandal: Anklage gegen Taboga, Kuljic & Co.

Wettskandal: Anklage gegen Taboga, Kuljic & Co.

14.04.2014 | Die Staatsanwaltschaft Graz hat wegen des Verdachts der Manipulation mehrerer Fußballspiele gegen die ehemaligen Bundesliga-Kicker Dominique Taboga, Sanel Kuljic und weitere Personen Anklage erhoben.
mehr »
Fünf Jahre Haft für Sapina im Fußball-Wettskandal

Fünf Jahre Haft für Sapina im Fußball-Wettskandal

14.04.2014 | Er war die Schlüsselfigur des bisher größten europäischen Fußball-Wettskandals. Ante Sapina bestach Spieler, Trainer sowie Schiedsrichter und erzielte mit Wetten auf die so manipulierten Partien hohe Gewinne. Das Bochumer Landgericht verurteilte den 38-Jährigen am Montag zu fünf Jahren Haft. Damit wurde die Strafe aus einem bereits im Mai 2011 gefällten ersten Urteil um sechs Monate reduziert.
mehr »
Liverpools Leidenszeit soll nach 24 Jahren enden

Liverpools Leidenszeit soll nach 24 Jahren enden

14.04.2014 | Liverpool stürmt nach einer bald 24-jährigen Leidenszeit dem ersten Titelgewinn in der englischen Fußball-Meisterschaft entgegen. Gegen Manchester City durchlebten die "Reds" beim 3:2-Heimerfolg am Sonntag ein Wellenbad der Gefühle samt Happy End. Der Termin des Jahrzehnts steht am 27. April an. Dann empfängt Liverpool Chelsea, den nächsten großen Kontrahenten im Titelkampf der Premier League.
mehr »
Rieds Rettungsanker soll neuerlich der Cup sein

Rieds Rettungsanker soll neuerlich der Cup sein

14.04.2014 | Lange Zeit mischte Ried in der Fußball-Bundesliga um einen Europacupplatz mit. Nach einem mäßigen Frühjahr bleibt den vom Verletzungspech verfolgten Innviertlern nur noch der Cup, um dieses Ziel zu erreichen. Für Ried freilich ein gutes Omen. Im Spiel gegen Erste-Liga-Club St. Pölten geht es für den zweifachen Cupsieger am Dienstag um den fünften Halbfinaleinzug en suite.
mehr »

Amstetten im ÖFB-Cup auf Überraschung in Horn aus

14.04.2014 | Der SKU Amstetten peilt im ÖFB-Cup die nächste Überraschung an. Der Underdog aus der Regionalliga Ost trifft im rein niederösterreichischen Viertelfinale am Dienstagabend auswärts auf den Erste-Liga-Vertreter SV Horn. Die Waldviertler sind gewarnt, eliminierten die Amstettner mit den Zweitligisten Altach und Mattersburg doch bereits zwei höher eingestufte Kontrahenten.
mehr »

Trainer wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt

14.04.2014 | Ein 26-jähriger ehemaliger Fußballjugendtrainer ist am Montag im Grazer Straflandesgericht wegen schweren sexuellen Missbrauchs Jugendlicher verurteilt worden. Der Mann soll mehrere Jahre lang Buben unsittlich berührt und genötigt haben. Außerdem gab er sich per SMS als Mädchen aus und ließ sich von seinen Schützlingen pornografische Fotos und Videos schicken. Er fasste dreieinhalb Jahre Haft aus.
mehr »
"Dortmunder Watschn" als Weckruf für die Bayern

"Dortmunder Watschn" als Weckruf für die Bayern

14.04.2014 | Die Zeit für Nachlässigkeiten ist vorbei. Nach der "Dortmunder Watschn" muss beim FC Bayern vor den K.o.-Duellen in Cup und Champions League fast alles besser werden, damit die große Chance aufs zweite Triple nicht leichtfertig verspielt wird. Mit einem Training unter Ausschluss der Öffentlichkeit startete Trainer Pep Guardiola am Montag die Aufarbeitung der 0:3-Heimschlappe gegen den BVB.
mehr »
Bruder von Zlatan Ibrahimovic gestorben

Bruder von Zlatan Ibrahimovic gestorben

14.04.2014 | Der ältere Bruder von Zlatan Ibrahimovic ist 40-jährig gestorben.
mehr »
Austria fand nach Derby-Pleite wieder in die Spur

Austria fand nach Derby-Pleite wieder in die Spur

14.04.2014 | Mit dem Arbeitssieg beim schwächelnden Nachzügler Wiener Neustadt hat die Austria eine Woche nach der Derby-Pleite im Europacup-Rennen der Fußball-Bundesliga wieder in die Spur gefunden. Zu glänzen vermochte der Tabellendritte beim 2:0 am Palmsonntag zwar nur selten, Verfolger Grödig wurde aber auf Distanz gehalten. Noch dazu wurde der Rückstand auf den Zweiten Rapid auf drei Punkte verringert.
mehr »
FK Austria Wien hat nach 2:0 gegen Wiener Neustadt Grund zum Feiern

FK Austria Wien hat nach 2:0 gegen Wiener Neustadt Grund zum Feiern

13.04.2014 | Am Sonntagabend hat sich die Wiener Austria mit einem 2:0-Sieg in Wiener Neustadt den dritten Tabellenplatz in der Fußball-Bundesliga abgesichert. Die Wiener liegen damit wieder drei Punkte vor Aufsteiger Grödig, der am Samstag beim WAC 2:1 gewonnen hatte.
mehr »
Leverkusen schob sich auf Rang vier

Leverkusen schob sich auf Rang vier

13.04.2014 | Bayer Leverkusen hat sich in der deutschen Fußball-Bundesliga vier Runden vor Schluss auf Rang vier geschoben. Die Werkself setzte sich am Sonntag bei der Rückkehr von Sascha Lewandowski als Cheftrainer zu Hause gegen Hertha BSC Berlin mit 2:1 durch.
mehr »

Schlägerei bei Fußballspiel in OÖ - vier Verletzte

13.04.2014 | Eine Schlägerei bei einem Fußballspiel hat am Sonntag in Oberösterreich im Raum Linz vier Leichtverletzte gefordert. Das teilte die Polizei am Nachmittag mit. Nachdem ein Kicker einem Spieler der gegnerischen Mannschaft bei dem Kleinfeldturnier einen Faustschlag ins Gesicht versetzt hatte, gerieten sich 20 bis 30 Personen in die Haare. Auch Zuschauer waren beteiligt.
mehr »
Liverpool nach Sieg gegen ManCity auf Titelkurs

Liverpool nach Sieg gegen ManCity auf Titelkurs

13.04.2014 | Liverpool hat Kurs auf den ersten englischen Fußball-Meistertitel seit 1990 genommen. Die "Reds" besiegten Manchester City am Sonntag in einem mitreißenden Spitzenspiel zu Hause mit 3:2 und untermauerten damit ihre Tabellenführung. Chelsea hielt aber mit einem 1:0 bei Swansea den Anschluss mit zwei Punkten Rückstand. ManCity liegt bei zwei Spielen weniger sieben Punkte hinter dem Spitzenreiter.
mehr »
AS Roma wahrte Mini-Chance auf Meistertitel

AS Roma wahrte Mini-Chance auf Meistertitel

12.04.2014 | Die AS Roma hat ihre Mini-Chance auf den italienischen Fußball-Meistertitel am Samstagabend gewahrt. Der Tabellenzweite verkürzte den Rückstand auf Spitzenreiter Juventus Turin mit einem souveränen 3:1 zu Hause gegen Atalanta Bergamo vorübergehend auf fünf Punkte. Die Roma-Tore erzielten Rodrigo Taddei (13.), Adrem Ljajic (44.) und Gervinho (63.). Juventus gastiert erst am Montag in Udine.
mehr »
Atletico bleibt auf Titelkurs

Atletico bleibt auf Titelkurs

13.04.2014 | Atletico Madrid hat den nächsten Schritt zum ersten Meistertitel in der spanischen Fußball-Primera-Division seit 1996 gemacht. Die Madrilenen feierten am Sonntag in der 33. Runde einen 2:0-Erfolg bei Getafe und führen die Tabelle fünf Spiele vor Schluss drei Punkte vor dem Stadtrivalen Real an. Der FC Barcelona hat nach der 0:1-Blamage beim FC Granada vier Zähler Rückstand.
mehr »
Arsenal zitterte sich ins FA-Cup-Finale

Arsenal zitterte sich ins FA-Cup-Finale

12.04.2014 | Favorit Arsenal hat sich am Samstag ins Finale des englischen Fußball-FA-Cups gezittert. Die Londoner setzten sich im Halbfinale gegen Titelverteidiger Wigan Athletic erst im Elfmeterschießen mit 4:2 durch. Nach 90 und 120 Minuten war es im Wembley-Stadion 1:1 gestanden. Arsenal darf damit weiter auf den ersten Titel seit dem FA-Cup 2005 hoffen.
mehr »
Sturm beendet Salzburg-Serie, Innsbruck gewinnt

Sturm beendet Salzburg-Serie, Innsbruck gewinnt

12.04.2014 | Salzburg bleibt nach dem fixierten Meistertitel ein Schatten seiner selbst. Die Elf von Roger Schmidt kassierte am Samstag zu Hause ein 1:2 gegen Sturm Graz. Abstiegskandidat Wacker Innsbruck überraschte mit einem 2:1-Sieg in Ried, auch Grödig schaffte beim WAC ein 2:1. Rapid kam daheim nicht über ein 0:0 gegen die Admira hinaus. Im Sonntagsspiel trifft die Wiener Austria auf Wiener Neustadt.
mehr »
Dortmund fertigte leidenschaftslose Bayern 3:0 ab

Dortmund fertigte leidenschaftslose Bayern 3:0 ab

12.04.2014 | Bitterer Abend für den FC Bayern: Der deutsche Fußball-Meister hat im Prestigeduell mit Borussia Dortmund eine herbe 0:3-Pleite kassiert und auch noch Manuel Neuer angeschlagen verloren. Bei der höchsten Niederlage in der Amtszeit von Trainer Pep Guardiola musste der Nationalkeeper zur Pause wegen Wadenproblemen ausgetauscht werden. Der Verein sprach von einer Vorsichtsmaßnahme.
mehr »
Rapid - Admira trennten sich 0:0 - Rapid-Torsperre hielt an

Rapid - Admira trennten sich 0:0 - Rapid-Torsperre hielt an

12.04.2014 | Die ungebrochene Torsperre des SK Rapid hält an. Der Fußball-Rekordmeister ist am Samstag aber nicht über ein torloses Heimremis gegen die Admira hinausgekommen. Rapid ist damit bereits sechs Spiele in Folge ohne Gegentreffer.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Aktuellstes Video

Spiel des Monats
Spiel des Monats

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren