Argentinien gewann 4:2 gegen Deutschland

Argentinien gewann 4:2 gegen Deutschland

04.09.2014 | 52 Tage nach dem großen Triumph bei der Fußball-WM in Brasilien hat die deutsche Nationalmannschaft in Düsseldorf eine bittere Niederlage erlebt.
mehr »
Kavlak fehlt ÖFB verletzungsbedingt gegen Schweden

Kavlak fehlt ÖFB verletzungsbedingt gegen Schweden

03.09.2014 | Das österreichische Fußball-Nationalteam muss am Montag (20.45 Uhr/live ORF eins) zum Auftakt der EM-Qualifikation gegen Schweden auf Veli Kavlak verzichten. Der 25-jährige Mittelfeldspieler von Besiktas Istanbul fällt aufgrund seiner Adduktorenprobleme aus, gab der ÖFB am Mittwoch bekannt. Kavlak hatte sich am Wochenende im Ligaspiel bei Mersin Idman Yurdu (1:0) verletzt.
mehr »

Russland feierte 4:0-Sieg gegen Aserbaidschan

03.09.2014 | Russland, am 15. November Gegner von Österreich in der Fußball-EM-Qualifikation, hat im ersten Spiel seit dem enttäuschenden Abschneiden bei der WM in Brasilien einen klaren Sieg eingefahren. Gegen Aserbaidschan gewann die Auswahl von Coach Fabio Capello am Mittwoch in Chimki 4:0 (3:0). Stürmer-Star Alexander Kerschakow avancierte mit zwei Toren zum alleinigen Rekordtorschützen im Nationalteam.
mehr »

Koller vor Match gegen Schweden selbstbewusst

03.09.2014 | Österreichs Fußball-Teamchef Marcel Koller will sich am Montag (20.45 Uhr/live ORF eins) zum Auftakt der EM-Qualifikation nicht zu sehr an der Spielweise von Gegner Schweden orientieren. Das Testspiel der Skandinavier am Donnerstag gegen Estland lässt der Schweizer dennoch beobachten. "Wir haben unsere Idee, die besteht", betonte Koller.
mehr »
EU erwägt Boykott der Fußball-WM 2018 in Russland

EU erwägt Boykott der Fußball-WM 2018 in Russland

03.09.2014 | Die Politik denkt über einen Boykott der Fußball-WM 2018 in Russland nach, FIFA-Boss Joseph Blatter ist jedoch klar dagegen. Vor dem Hintergrund der Ukraine-Krise erwägt die EU laut der spanischen Tageszeitung "El Pais" einen Boykott.
mehr »
Transferbilanz in der Fußball-Bundesliga: 198 Neuzugänge

Transferbilanz in der Fußball-Bundesliga: 198 Neuzugänge

02.09.2014 | Nach dem letzten Tag der Sommer-Transferzeit hat die heimische Fußball-Bundesliga Bilanz gezogen. Während sich in der höchsten Spielklasse im Vergleich zum Vorjahr nicht viel verändert hat, sind in der Ersten Liga um 35 Prozent mehr Spieler eingekauft worden.
mehr »
Argentinien ohne Messi gegen Deutschland

Argentinien ohne Messi gegen Deutschland

02.09.2014 | Nur 52 Tage nach dem Triumph Deutschlands in Rio de Janeiro erlebt das WM-Finale eine Neuauflage. Vizeweltmeister Argentinien gastiert im ersten Auftritt unter dem neuen Trainer Gerardo Martino am Mittwoch (20.45 Uhr/live ZDF) in Düsseldorf. Von einer Revanche für die 0:1-Niederlage n.V. im Maracana wollen die Südamerikaner jedoch nichts wissen. Mit Lionel Messi fehlt außerdem ihr Aushängeschild.
mehr »
Abwehrzentrum bleibt Stärke in Kollers Team

Abwehrzentrum bleibt Stärke in Kollers Team

02.09.2014 | Auch ohne den weiter vereinslosen Routinier Emanuel Pogatetz hat ÖFB-Teamchef Marcel Koller vor dem Auftakt der EM-Qualifikation am Montag (20.45 Uhr/live ORF eins) in Wien gegen Schweden in der Innenverteidigung die Qual der Wahl. Neben Aleksandar Dragovic und Martin Hinteregger drängt Köln-Youngster Kevin Wimmer ins Team. Und auch Routinier Sebastian Prödl hat sich rechtzeitig fitgemeldet.
mehr »
Fuchs muss bei Schalke um Einsatzzeit kämpfen

Fuchs muss bei Schalke um Einsatzzeit kämpfen

02.09.2014 | Kapitän Christian Fuchs ist nur einer von mehreren Stammspielern der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft, die bei ihren Clubs um Einsatzzeit kämpfen müssen. Ein Transfer des Linksverteidigers von Schalke 04 ist in der abgelaufenen Wechselperiode nicht zustande gekommen. Mit seiner Zukunft nach Vertragsende kommenden Sommer will sich der 28-Jährige vorerst nicht beschäftigen.
mehr »
Schweinsteiger zum neuen DFB-Teamkapitän ernannt

Schweinsteiger zum neuen DFB-Teamkapitän ernannt

02.09.2014 | Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Bundestrainer Joachim Löw ernannte den 30-jährigen Mittelfeldspieler des FC Bayern München am Dienstag in Düsseldorf zum Nachfolger seines Clubkollegen Philipp Lahm. Schweinsteiger war bisher Stellvertreter von Lahm, der nach dem Gewinn des WM-Titels in Brasilien seine Teamkarriere beendet hat.
mehr »
Teil-Neuverhandlung von Kartnig-Prozess am 12.11.

Teil-Neuverhandlung von Kartnig-Prozess am 12.11.

02.09.2014 | Die Neuauflage eines Teils des Prozesses gegen den Ex-Präsidenten des Fußball-Vereins Sturm Graz, Hannes Kartnig, wird am Mittwoch, 12. November, am Straflandesgericht Graz beginnen. Das Büro des Grazer Landesgerichtspräsidenten Gerd Obetzhofer bestätigte am Dienstag entsprechende steirische Medienberichte.
mehr »
Letzte Transfers bei Austria Wien: Gluhakovic und Wimmer verliehen

Letzte Transfers bei Austria Wien: Gluhakovic und Wimmer verliehen

02.09.2014 | Die letzten Transfers in der österreichischen Bundesliga tätigte Austria Wien. DIe zwei Austrianer Petar Gluhakovic und Sebastian Wimmer wurden nun in die Erste Liga verliehen.
mehr »
Mane wechselte von RB Salzburg nach Southampton

Mane wechselte von RB Salzburg nach Southampton

02.09.2014 | Mit einem Last-Minute-Wechsel hat Sadio Mane unmittelbar vor Ende der Transferzeit noch den Absprung von Österreichs Fußballmeister Red Bull Salzburg ins Ausland geschafft. Der 22-jährige Offensivspieler aus dem Senegal wechselte in der Nacht auf Dienstag für vier Jahre zum englischen Premier-League-Club Southampton FC. Die Engländer überweisen kolportierte 15 Millionen Euro.
mehr »
Wechsel von Stürmerstar Falcao zu ManUnited fix

Wechsel von Stürmerstar Falcao zu ManUnited fix

02.09.2014 | Während es in Österreichs Fußball-Bundesliga am letzten Tag des Transferfensters vergleichsweise ruhig geblieben ist, agierten die englischen Premier-League Clubs einmal mehr als "Big Spenders" am europäischen Transfermarkt. Allen voran Rekordmeister Manchester United, dessen niederländischer Coach Louis van Gaal am Montag noch Stürmer-Star Radamel Falcao und Landsmann Daley Blind verpflichtete.
mehr »
Fußball: Stars kickten bei "Spiel für Frieden"

Fußball: Stars kickten bei "Spiel für Frieden"

02.09.2014 | Zahlreiche internationale Fußball-Stars wie Diego Maradona, Gianluigi Buffon und Samuel Eto'o sind in Rom zu einem interreligiösen "Spiel für den Frieden" angetreten. Das von Gerardo Martino trainierte Team "Pupi" gewann die Partie im Olympiastadion am Montagabend gegen Arsene Wengers Team "Scholas" mit 6:3. Besonders umjubelt wurde Argentiniens Legende Diego Maradona.
mehr »
ÖFB-Trainingsstart im Regen

ÖFB-Trainingsstart im Regen

01.09.2014 | Das österreichische Fußball-Nationalteam ist am Montagabend bei strömendem Regen in die Vorbereitung auf den Auftakt der EM-Qualifikation in einer Woche gegen Schweden gestartet. Teamchef Marcel Koller hatte auf den Trainingsplätzen des Ernst-Happel-Stadions 18 seiner 23 Kaderspieler zur Verfügung.
mehr »
Koller geht von Ibrahimovic-Einsatz gegen ÖFB aus

Koller geht von Ibrahimovic-Einsatz gegen ÖFB aus

01.09.2014 | Österreichs Fußball-Teamchef Marcel Koller rechnet kommenden Montag beim Auftakt der EM-Qualifikation in Wien fest mit einem Einsatz von Schwedens Superstar Zlatan Ibrahimovic. Der 32-Jährige ist am Montag nicht nur planmäßig beim schwedischen Team eingerückt, sondern hat sich am Sonntag mit drei Toren für Paris St. Germain auch eindrucksvoll von einer Bauchmuskelverletzung zurückgemeldet.
mehr »
Real Madrid unterlag Real Sociedad nach 2:0 noch

Real Madrid unterlag Real Sociedad nach 2:0 noch

01.09.2014 | Es begann wie ein Festival und endete blamabel. Real Madrid führte in San Sebastian nach elf Minuten 2:0 und schien auf einen glanzvollen Triumph zuzusteuern. Doch nach 30 Minuten brach der spanische Rekordmeister ein, verlor die Orientierung und musste sich Real Sociedad mit 2:4 geschlagen geben. Am Tag danach vermeldete man die leihweise Verpflichtung von Stürmer Javier Hernandez von ManUnited.
mehr »
Hermann Maier erzählt ÖFB-Team von seiner Karriere

Hermann Maier erzählt ÖFB-Team von seiner Karriere

01.09.2014 | Hermann Maier ist mehr als nur ein Fan der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft. Der frühere Skistar will die Kicker auch an seinem Erfahrungsschatz Teil haben lassen. Ähnlich wie bei Weltmeister Deutschland vor der WM in Brasilien wird es demnächst einen Termin geben, bei dem der 41-jährige Salzburger dem ÖFB-Team seinen sportlichen Werdegang erklärt.
mehr »
Manchester United leiht Monaco-Stürmer Falcao aus

Manchester United leiht Monaco-Stürmer Falcao aus

01.09.2014 | Der kriselnde englische Fußball-Rekordmeister Manchester United leiht übereinstimmenden Medienberichten zufolge Starstürmer Radamel Falcao vom AS Monaco für die aktuelle Saison aus. Nach Abschluss der medizinischen Untersuchungen solle der Transfer am Montagnachmittag perfekt gemacht werden, schrieb die BBC auf ihrer Website.
mehr »
Schmidt traut Salzburgern Europa-Triumphzug zu

Schmidt traut Salzburgern Europa-Triumphzug zu

01.09.2014 | Roger Schmidt ist schneller als erwartet nach Österreich zurückgekehrt. Am Sonntagabend war der nunmehrige Erfolgstrainer von Bayer Leverkusen zu Gast im Wiener Rathaus, wo er für seine Verdienste mit Red Bull Salzburg (Meister, Cupsieger, Achtelfinale der Europa League) als Trainer der Saison 2013/14 mit dem Bruno ausgezeichnet wurde.
mehr »
"kicker"-Lob für Junuzovic und Hoffer

"kicker"-Lob für Junuzovic und Hoffer

01.09.2014 | Zlatko Junuzovic kommt in Hochform zum österreichischen Fußball-Nationalteam. Der Mittelfeldspieler von Werder Bremen ist für seine Leistung beim 1:1 gegen TSG Hoffenheim in der deutschen Bundesliga vom Fachmagazin "kicker" zum "Spieler des Spiels" ernannt worden.
mehr »
Die Stimmen zum Spiel SK Rapid Wien gegen SV Grödig

Die Stimmen zum Spiel SK Rapid Wien gegen SV Grödig

01.09.2014 | Rapid Wien hat im Gegensatz zu RB Salzburg die Enttäuschung vom Europacup während der Woche weggesteckt. Die Hütteldorfer feierten am Sonntag zum Abschluss der 7. Runde der Fußball-Bundesliga einen verdienten 2:0-(1:0)-Sieg gegen SV Grödig. Das sind die Stimmen zum Spiel.
mehr »
Bruno-Gala 2014 im Wiener Rathaus: Salzburg ist der große Gewinner

Bruno-Gala 2014 im Wiener Rathaus: Salzburg ist der große Gewinner

01.09.2014 | Es ist das erste Mal, dass ein Spieler drei Mal in Folge bei der Bruno-Gala der Vereinigung der Fußballer ausgezeichnet wurde: David Alaba ist "Legionär des Jahres". Der FC Red Bull Salzburg wurde als Mannschaft des Jahres ausgezeichnet, Spieler des Jahres wurde Kevin Kampl, ebenso geehrt wurden Roger Schmid, Stefan Ilsanker zum Aufsteiger des Jahres und Torhüter Péter Gulásci. Spielerin des Jahres wurde Nicole Billa von FSK St. Pölten/Spratzern.
mehr »
Drei Ibrahimovic-Tore bei Comeback für PSG

Drei Ibrahimovic-Tore bei Comeback für PSG

31.08.2014 | Zlatan Ibrahimovic wird Schweden beim Auftakt der Fußball-EM-Qualifikation am 8. September in Wien gegen Österreich wohl zur Verfügung stehen. Und das in Topform. Der Stürmerstar hat seine Bauchmuskelverletzung überstanden und am Sonntag für seinen Club Paris St. Germain nach zweiwöchiger Verletzungspause ein starkes Comeback mit drei Toren gegeben.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Aktuellstes Video


Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren