Kamerun, Australien, Schweiz bei Frauen-WM im Achtelfinale

Kamerun, Australien, Schweiz bei Frauen-WM im Achtelfinale

17.06.2015 | Die Fußball-Nationalteams von Kamerun und Australien sind am Dienstag bei der Frauen-WM in Kanada den zuvor als Aufsteiger festgestandenen Tabellenführern USA und Japan ins Achtelfinale gefolgt. Beide Teams schlossen die Vorrunde auf Rang zwei liegend ab. Ebenfalls in die K.o.-Runde zog die Schweiz ein. Den Eidgenossinnen reichte trotz der 1:2-Niederlage gegen Kamerun ihr dritter Gruppenplatz.
Knappe Siege für Argentinien und Paraguay bei Copa America

Knappe Siege für Argentinien und Paraguay bei Copa America

17.06.2015 | Argentinien und Paraguay haben sich bei der Copa America in Chile am Dienstag jeweils in gute Positionen für den Viertelfinal-Einzug gebracht. Die "Gauchos" besiegten Titelverteidiger Uruguay durch ein Tor von Sergio Agüero ebenso 1:0 wie Paraguay Gastmannschaft Jamaika. Für negative Schlagzeilen sorgte Chiles Arturo Vidal - der bisherige Turnier-Held war betrunken in einen Auto-Unfall verwickelt.
Hütter-Abschied aus Salzburg wegen unterschiedlichen Zielen

Hütter-Abschied aus Salzburg wegen unterschiedlichen Zielen

16.06.2015 | Fußball-Meister Red Bull Salzburg und der scheidende Trainer Adi Hütter haben ihre Trennung am Dienstag noch einmal mit unterschiedlichen Zielsetzungen begründet. "Ich sehe mich nicht in Zukunft als Ausbildungstrainer", erklärte Hütter. Die zahlreichen namhaften Abgänge - acht alleine in dieser Transferperiode - hätten seine Arbeit nicht leichter gemacht.
Hütter will kein "Ausbildungstrainer" mehr sein

Hütter will kein "Ausbildungstrainer" mehr sein

16.06.2015 | Fußball-Meister Red Bull Salzburg und der scheidende Trainer Adi Hütter haben ihre Trennung am Dienstag noch einmal mit unterschiedlichen Zielsetzungen begründet.
Mihajlovic nach Inzaghi-Abgang neuer Trainer bei Milan

Mihajlovic nach Inzaghi-Abgang neuer Trainer bei Milan

16.06.2015 | Der Serbe Sinisa Mihajlovic ist neuer Trainer des italienischen Fußball-Erstligisten AC Milan. Der 46-Jährige hat beim krisengeschüttelten Traditionsclub einen Zweijahresvertrag unterschrieben, teilten die Mailänder am Dienstag mit. Italienische Medien hatten bereits Anfang Juni berichtet, dass der Ex-Coach von Sampdoria Genua bei Milan auf Filippo Inzaghi folgen wird.
Capello-Entlassung laut russischen Medien beschlossene Sache

Capello-Entlassung laut russischen Medien beschlossene Sache

16.06.2015 | Laut russischen Medienberichten vom Dienstag wird der Italiener Fabio Capello demnächst als Trainer der russischen Fußball-Nationalmannschaft entlassen. Die 0:1-Heimniederlage am vergangenen Sonntag in der EM-Qualifikation in Moskau gegen Österreich habe den 68-Jährigen den Job gekostet. Russland liegt als Dritter bereits acht Zähler hinter dem in der Gruppe G führenden ÖFB-Team.
Bayern München holte Tormann Ulreich von Stuttgart

Bayern München holte Tormann Ulreich von Stuttgart

16.06.2015 | Der deutsche Tormann Sven Ulreich wechselt vom VfB Stuttgart zum FC Bayern München. Das teilten beide deutschen Bundesliga-Vereine am Dienstag mit. Ulreich unterzeichnete beim Rekordmeister einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018. Die Ablöse für den 26-Jährigen soll etwa 3,5 Millionen Euro betragen.
Deutschland, Norwegen, Kanada und China bei Frauen-WM weiter

Deutschland, Norwegen, Kanada und China bei Frauen-WM weiter

16.06.2015 | Deutschland, Norwegen, Gastgeber Kanada und China haben bei der Fußball-WM der Frauen das Achtelfinale erreicht. Die Deutschen gewannen am Montag in Winnipeg gegen Thailand 4:0 und verteidigten in der Gruppe B mit sieben Zählern die Tabellenspitze vor den punktgleichen Norwegerinnen, die im Parallelspiel in Moncton die Elfenbeinküste mit 3:1 besiegten.
Chile in Copa America nur 3:3 gegen Mexiko

Chile in Copa America nur 3:3 gegen Mexiko

16.06.2015 | Chile ist bei der Copa America nicht über ein 3:3-Unentschieden gegen Mexiko hinausgekommen. Für den Gastgeber trafen am Montag im Nationalstadion in Santiago de Chile Juventus-Turin-Star Arturo Vidal (22., 54.) und Eduardo Vargas (42.). Die Gäste aus Mexiko zogen durch Tore von Matias Vuoso (20., 65.) und Raul Jimenez (30.) gleich.
Einvernehmliche Trennung von Salzburg und Trainer Hütter

Einvernehmliche Trennung von Salzburg und Trainer Hütter

15.06.2015 | Während die ersten Fußball-Bundesligateams am Montag in die Vorbereitung gestartet sind, hat es bei Double-Gewinner Red Bull Salzburg einen Paukenschlag gegeben. Die "Bullen" und Trainer Adi Hütter trennten sich in beiderseitigem Einvernehmen und mit sofortiger Wirkung, wie der Club am Abend bestätigte. Der 45-Jährige war damit nur ein Jahr tätig.
Trainingsstart bei Mattersburg und Admira

Trainingsstart bei Mattersburg und Admira

15.06.2015 | Aufsteiger SV Mattersburg hat am Montag als erstes Team mit der Vorbereitung auf die neue Fußball-Bundesliga-Saison begonnen. Die Burgenländer absolvierten am Vormittag am Akademie-Gelände einen sportmedizinischen Test und am Nachmittag eine erste Einheit. Mit dabei war mit Florian Templ auch der erste Zugang. Am Transfermarkt tätig wurde mit Admira Wacker Mödling auch ein anderer "Frühstarter".
Knalleffekt: Trainer Adi Hütter verlässt Red Bull Salzburg - Auffassungsunterschiede

Knalleffekt: Trainer Adi Hütter verlässt Red Bull Salzburg - Auffassungsunterschiede

15.06.2015 | Paukenschlag bei Red Bull Salzburg: Die Bullen und Trainer Adi Hütter gehen nach nur einem Jahr getrennte Wege. Double-Gewinner Red Bull Salzburg muss sich auf die Suche nach einem neuen Trainer begeben. 
Koller auf Euphoriebremse: "Sind noch nicht bei EM"

Koller auf Euphoriebremse: "Sind noch nicht bei EM"

15.06.2015 | Die Müdigkeit nach einer langen Nacht war Marcel Koller noch anzumerken, als Österreichs Fußball-Teamchef am Montag den 1:0-Sieg über Russland analysierte. Der Schlafentzug ließ sich allerdings leicht verschmerzen, schließlich scheint die Teilnahme an der EM 2016 in Frankreich durch den historischen Erfolg in Moskau nur noch Formsache zu sein. Davon will Koller aber noch nichts wissen.
Manchester City will 114 Mio. für Pogba bieten

Manchester City will 114 Mio. für Pogba bieten

15.06.2015 | Premier-League-Club Manchester City will einem Medienbericht zufolge 114 Millionen Euro Ablöse für Paul Pogba zahlen. Der 22-jährige Mittelfeldspieler im Dienste von Juventus könnte bei City demzufolge in fünf Jahren 92 Millionen Euro verdienen plus einem Bonus von 15 Millionen Euro bei der Vertragsunterzeichnung. Das berichtete der "Corriere dello Sport" am Montag ohne Nennung von Quellen.
Austria Lustenau buhlt um Ex-Salzburg Star Tchoyi

Austria Lustenau buhlt um Ex-Salzburg Star Tchoyi

15.06.2015 | Erstligist Austria Lustenau hat großes Interesse an dem ehemaligen RB Salzburg-Torjäger Somen Tchoyi. Beim Trainingsauftakt präsentierten die Grün-Weißen drei neue Spieler und ein Quartett weilt auf Probe.
Entlassung von Russen-Trainer Capello immer wahrscheinlicher

Entlassung von Russen-Trainer Capello immer wahrscheinlicher

15.06.2015 | Nach der 0:1-Heimniederlage in der EM-Quali gegen Österreich steht Russlands Fußball-Trainer Fabio Capello vor dem Aus. "Ich denke, dass es von seiner Seite aufrichtig wäre, allen seinen Dank auszusprechen und auf eine Entschädigung zu verzichten", sagte Wjatscheslaw Koloskow, der Ehrenpräsident des russischen Fußball-Verbandes (RFS), und legte dem Italiener damit den sofortigen Rücktritt nahe.
Sturm Graz verpflichtete Mittelfeldspieler Dobras

Sturm Graz verpflichtete Mittelfeldspieler Dobras

15.06.2015 | Fußball-Bundesligist Sturm Graz hat sich am Montag mit Mittelfeldspieler Kristijan Dobras verstärkt. Der 22-Jährige wechselt von Bundesliga-Absteiger SC Wiener Neustadt zu den Steirern und unterschrieb einen Dreijahresvertrag. In bisher 53 Bundesligaspielen gelangen dem ehemaligen ÖFB-Nachwuchs-Teamspieler neun Tore und fünf Assists.
Brasilien wankte zum Copa-America-Auftakt, Kolumbien fiel um

Brasilien wankte zum Copa-America-Auftakt, Kolumbien fiel um

15.06.2015 | Brasiliens Fußball-Nationalteam hat einen Fehlstart bei der Copa America in Chile gerade noch abgewendet. Im ersten Match der Gruppe C besiegte die Selecao am Sonntag in Temuco die Auswahl von Peru am Ende knapp mit 2:1. Mitfavorit Kolumbien legte hingegen einen Fehlstart hin. Das Team um James Rodriguez und Radamel Falcao unterlag am Sonntag Venezuela nach einem schwachen Auftritt mit 0:1.
So haben die Experten den ÖFB und Marcel Koller im ORF kritisiert

So haben die Experten den ÖFB und Marcel Koller im ORF kritisiert

15.06.2015 | "Und was sagt Ihr jetzt?", fragen sich viele Fußball-Fans. Wer erinnert sich noch an die ORF-Diskussion als eine Expertenrunde über die Berufung von Marcel Koller diskutierte.
Janko jubelte über sein "wichtigstes Tor" im ÖFB-Team

Janko jubelte über sein "wichtigstes Tor" im ÖFB-Team

15.06.2015 | Der Matchwinner für Österreichs Fußball-Nationalteam in Moskau ist bei seinem Siegestor laut eigenen Angaben nur knapp einer Verletzung entronnen. Marc Janko sorgte am Sonntag für das 1:0 in der EM-Qualifikation gegen Russland - und zwar mit einer spektakulären Einlage, die nicht nur den österreichischen Fans, sondern auch dem 1,96 Meter großen Stürmer selbst den Atem stocken ließ.
Schweden erhöhte EM-Chancen mit 3:1-Sieg gegen Montenegro

Schweden erhöhte EM-Chancen mit 3:1-Sieg gegen Montenegro

14.06.2015 | Schweden bleibt Österreich in der Gruppe G der Fußball-EM-Qualifikation auf den Fersen. Die Truppe von Teamchef Erik Hamren feierte am Sonntag im Heimspiel gegen Montenegro einen 3:1-(3:0)-Erfolg und liegt damit auch nach sechs von zehn Partien vier Punkte hinter der ÖFB-Auswahl auf Rang zwei. Zlatan Ibrahimovic mit einem Doppelpack (40., 44.) sowie Marcus Berg (38.) sorgten für die Entscheidung.
Vereinsloser Janko machte mit Tor gegen Russland Werbung

Vereinsloser Janko machte mit Tor gegen Russland Werbung

14.06.2015 | Marc Janko hat Österreichs Fußball-Nationalmannschaft am Sonntag unheimlich nahe in Richtung EM 2016 in Frankreich geschossen. Der 31-Jährige machte mit seinem Goldtreffer in der 33. Minute beim 1:0-Sieg in Moskau im EM-Qualiduell mit Russland aber vor allem auch Werbung in eigener Sache. Janko ist nach seinem Gastspiel in Australien beim Sydney FC auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber.
Slowakei in EM-Quali auf Kurs, Schweiz holte Platz zwei

Slowakei in EM-Quali auf Kurs, Schweiz holte Platz zwei

14.06.2015 | Die Fußball-Nationalmannschaften der Slowakei und Schweiz haben einen weiteren Schritt zur direkten Qualifikation für die EM in Frankreich 2016 gemacht. Die Slowakei schlug Mazedonien zuhause mit 2:1 und ist mit drei Punkten Vorsprung weiterhin Tabellenführer der Gruppe C vor Spanien. Der Titelverteidiger mühte sich in Weißrussland zu einem knappen 1:0.
ÖFB-Elf nach 1:0 gegen Russland nahe dran an EM-Teilnahme

ÖFB-Elf nach 1:0 gegen Russland nahe dran an EM-Teilnahme

15.06.2015 | Österreichs Fußball-Nationalmannschaft hat die Tür zur EM-Endrunde 2016 in Frankreich sehr weit aufgestoßen. Die in der Qualifikations-Gruppe G voranliegende ÖFB-Auswahl setzte sich am Sonntag in Moskau gegen Russland verdient 1:0 durch und baute den Vorsprung auf die drittplatzierten Russen nach sechs von zehn Spielen auf bereits acht Punkte aus. Für die Entscheidung sorgte Marc Janko (33.).
Österreich stößt Tor zu EM weit auf - Nationalteam feiert 1:0-Sieg in Russland

Österreich stößt Tor zu EM weit auf - Nationalteam feiert 1:0-Sieg in Russland

14.06.2015 | Mit einem 1:0 Sieg in Russland stieß das Österreichische Nationalteam die Tür zur EM 2016 in Frankreich weit auf. Goldtorschütze war Marc Janko mit einem Fallrückzieher in der ersten Halbzeit.