Jessica Albas Öko-Firma wehrt sich nach Kundenbeschwerden

Jessica Albas Öko-Firma wehrt sich nach Kundenbeschwerden

03.08.2015 | Das US-Unternehmen "The Honest Company", das von Schauspielerin Jessica Alba (34) mitgegründet wurde, verteidigt seine Produkte gegen Beschwerden. Kunden hatten online behauptet, die Sonnencreme der Firma für Öko-Produkte wirke nicht.
Channing Tatum unterschreibt Vertrag für "X-Men"-Spin-off "Gambit"

Channing Tatum unterschreibt Vertrag für "X-Men"-Spin-off "Gambit"

03.08.2015 | Hartnäckig hielten sich bis zuletzt die Gerüchte, Channing Tatum (35) würde sich vom geplanten "X-Men"-Spinoff "Gambit" zurückziehen. Nun hat der US-Schauspieler den Vertrag für die neueste Marvel-Superhelden-Verfilmung doch noch unterschrieben, wie das US-Branchenblatt "Hollywood Reporter" berichtet. Tatsächlich in Gefahr seien die Verhandlungen demnach nie gewesen.
Regisseur Apatow will mehr Filme von Frauen

Regisseur Apatow will mehr Filme von Frauen

31.07.2015 | Der US-Filmemacher Judd Apatow (47) wünscht sich mehr Filme von Frauen. Es sei "immer noch viel zu schwierig" für Frauen, als Drehbuchautorinnen oder Regisseurinnen in Hollywood zu arbeiten, sagte er am Donnerstag in der Fernsehsendung "The Last Word with Lawrence O'Donnell".
Woody Allen sieht seine Ehe mit Adoptivtochter als Glücksfall an

Woody Allen sieht seine Ehe mit Adoptivtochter als Glücksfall an

31.07.2015 | US-Regisseur Woody Allen betrachtet seine Ehe mit seiner 35 Jahre jüngeren Adoptivtochter Soon-Yi als Glücksfall. "Ich habe diese Beziehung begonnen und ich dachte, es wäre nur eine Liebelei", sagte der fast 80-jährige Regiemeister in einem seltenen Interview dem US-Radiosender NPR. "Ich hatte Glück, wir haben 35 Jahre Altersunterschied, und die Dynamik funktioniert."
"Russlands Charlie Chaplin": Der berühmte Clown Oleg Popow wird 85

"Russlands Charlie Chaplin": Der berühmte Clown Oleg Popow wird 85

30.07.2015 | Auch der wohl berühmteste Clown der Welt muss manchmal weinen. Tränen stehen dem großen russischen Zirkuskünstler Oleg Popow in den Augen, als er erstmals nach seiner Emigration nach Deutschland - vor fast 25 Jahren - zu einem Besuch in die Heimat zurückkehrt.
Vorbereitungen zu "Mission: Impossible" Teil 6 laufen bereits

Vorbereitungen zu "Mission: Impossible" Teil 6 laufen bereits

30.07.2015 | Noch bevor der fünfte Teil von "Mission: Impossible - Rogue Nation" in den Kinos angelaufen ist, bestätigt Hollywoodstar Tom Cruise bereits Pläne für den sechsten Teil. "Wir haben gerade mit den Vorbereitungen begonnen. Die Dreharbeiten beginnen wahrscheinlich nächsten Sommer", so der 53-Jährige im Interview mit "Daily Show"-Moderator Jon Stewart.
Ehemaliges "Top Gear"-Team unterschreibt Vertrag bei Amazon

Ehemaliges "Top Gear"-Team unterschreibt Vertrag bei Amazon

30.07.2015 | Nach seinem Rauswurf bei der BBC hat der britische Starmoderator Jeremy Clarkson mit seinen Kollegen aus der Sendung "Top Gear" beim Online-Videodienst Amazon Prime unterschrieben.
Tom Cruise: "Mission: Impossible 6" bereits in Vorbereitung

Tom Cruise: "Mission: Impossible 6" bereits in Vorbereitung

30.07.2015 | Der fünfte Teil von "Mission: Impossible", "Rogue Nation", ist noch nicht in den Kinos angelaufen, da bestätigt Hollywoodstar Tom Cruise bereits Pläne für Teil Sechs. "Wir haben gerade mit den Vorbereitungen begonnen", sagte der 53-Jährige am Mittwochabend (Ortszeit) im Interview mit "Daily Show"-Moderator Jon Stewart. "Die Dreharbeiten beginnen wahrscheinlich nächsten Sommer."
Model Cara Delevingne verteidigt unglücklichen TV-Auftritt

Model Cara Delevingne verteidigt unglücklichen TV-Auftritt

30.07.2015 | Ein TV-Interview mit einer genervten Cara Delevingne (22) sorgt für Diskussionen. US-Schauspielerin Whoopi Goldberg wirft dem Model unprofessionelles Verhalten vor. "Wenn du in dem Geschäft bist, dann fragst du dich oft: "Was mache ich hier überhaupt?" Aber du kannst nicht mies mit Leuten umgehen, die einfach nur ihren Job machen", sagte die 59-Jährige am Mittwoch in ihrer Talkshow "The View".
Jake Gyllenhaal für Terror-Drama vom Bostoner Marathon im Gespräch

Jake Gyllenhaal für Terror-Drama vom Bostoner Marathon im Gespräch

30.07.2015 | US-Schauspieler Jake Gyllenhaal (34, "Nightcrawler", "Prisoners") könnte in dem geplanten Film "Stronger" über den tödlichen Bombenanschlag auf den Bostoner Marathon mitspielen. Wie die Branchenblätter "Hollywood Reporter" und "Variety" am Mittwoch berichteten, hat Gyllenhaal die Hauptrolle des Bombenopfers Jeff Baumann ins Visier genommen.
Oscar-Trophäe und Ehe mit Jolie - Billy Bob Thornton wird 60

Oscar-Trophäe und Ehe mit Jolie - Billy Bob Thornton wird 60

29.07.2015 | Bekannt wurde er nicht erst wegen seiner Ehe mit Angelina Jolie. Vorher hatte Billy Bob Thornton bereits einen Oscar bekommen. Am 4. August feiert Hollywoods "Bad Boy", der nicht nur als Schauspieler, sondern auch als Drehbuchautor und Regisseur reüssierte, seinen 60. Geburtstag.
Mariah Carey wird mit Stern auf "Walk of Fame" geehrt

Mariah Carey wird mit Stern auf "Walk of Fame" geehrt

29.07.2015 | US-Sängerin Mariah Carey (45) bekommt einen Stern auf Hollywoods "Walk of Fame". "Fans haben uns wiederholt gefragt, wann ihre Lieblingssängerin geehrt wird, und die Zeit ist jetzt!", teilte der Betreiber am Montag (Ortszeit) mit.
Ex-Casino-Chef und ÖOC-Präsident Leo Wallner gestorben

Ex-Casino-Chef und ÖOC-Präsident Leo Wallner gestorben

29.07.2015 | Der ehemalige Chef der Casinos Austria, Leo Wallner, ist im Alter von 79 Jahren in Wien gestorben, bestätigte ein Casinos-Sprecher der APA einen "Kurier"-Bericht. Wallner stand von 1968 bis 2007 an der Spitze des Glücksspielkonzerns.
Varoufakis verehrt Nina Hagen seit seiner Jugend

Varoufakis verehrt Nina Hagen seit seiner Jugend

28.07.2015 | Der griechische Ex-Finanzminister Gianis Varoufakis (54) ist nach eigenen Worten stark von Deutschland geprägt. "Während der griechischen Militärdiktatur bin ich praktisch mit dem Radioprogramm der Deutschen Welle aufgewachsen. Das war eine Stimme der Freiheit", sagte der Ökonom der "Zeit". Für seine Eltern sei Deutschland so etwas wie eine spirituelle Heimat gewesen.
YouTuber LeFloid geht öffentlich-rechtlich auf Sendung

YouTuber LeFloid geht öffentlich-rechtlich auf Sendung

27.07.2015 | Der deutsche YouTube-Star LeFloid alias Florian Mundt (27), der zuletzt mit einem Angela-Merkel-Interview Aufmerksamkeit erregte, kommt nun auch ins öffentlich-rechtlichen Fernsehen. Er tritt mit den YouTubern Max Krüger ("frodoapparat") und Robin Blase, ("RobBubble") ab 1. August im Gaming-Format "1080NerdScope" auf. Das teilte der Südwestrundfunk (SWR) am Montag mit.
"Gaaanz authentisch": Dschungel und Promi Big Brother im Sommerloch

"Gaaanz authentisch": Dschungel und Promi Big Brother im Sommerloch

27.07.2015 | Für C- bis Z-Promis wird es in den nächsten Wochen richtig stressig. Dutzende von ihnen sind für die deutschen Sommerloch-Sendungen bei RTL und Sat.1, "Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!" und "Promi Big Brother", unter Vertrag genommen worden. Urlaub? Der muss ausfallen - vielleicht wäre bei dem einen oder anderen dafür auch gar kein Geld da gewesen.
Queen öffnet Palast für Besucher

Queen öffnet Palast für Besucher

24.07.2015 | Sich einmal wie ein Staatsgast der Queen zu fühlen ist von Samstag an für ein paar Wochen in London möglich. Unter dem Motto "A Royal Welcome" öffnet der Buckingham-Palast im Sommer wieder seine Türen für die Öffentlichkeit und zeigt diesmal, wie es bei feierlichen Empfängen der Royals zugeht.
James Franco schreibt Buch über Lana Del Rey

James Franco schreibt Buch über Lana Del Rey

24.07.2015 | US-Schauspieler James Franco (37) hat ein Buch über die Sängerin Lana Del Rey (29) geschrieben. Es heißt "Flip-Side" (Rückseite) und besteht aus "echten und imaginären Unterhaltungen mit Lana Del Rey", wie der Verlag "Penguin Random House" bekanntgab. Das 100-seitige Buch, das Franco zusammen mit dem Schriftsteller David Shields schrieb, soll am 15. März kommenden Jahres erscheinen.
"Jurassic World"-Fortsetzung für Juni 2018 angekündigt

"Jurassic World"-Fortsetzung für Juni 2018 angekündigt

24.07.2015 | Das Dinosaurier-Spektakel "Jurassic World" geht weiter. Wie das Hollywood-Studio Universal Pictures am Donnerstag ankündigte, soll die Fortsetzung im Juni 2018 in die Kinos kommen. Nach Angaben der Branchenblätter "Variety" und "Hollywood Reporter" sind die Hauptdarsteller Chris Pratt und Bryce Dallas Howard wieder dabei. Steven Spielberg ist als ausführender Produzent an Bord.
"Mission: Impossible V"-Weltpremiere in der Oper: Die Fotos von Tom Cruise und Co. in Wien

"Mission: Impossible V"-Weltpremiere in der Oper: Die Fotos von Tom Cruise und Co. in Wien

24.07.2015 | Bei der Weltpremiere von "Mission: Impossible - Rogue Nation" präsentierte sich Tom Cruise als ein Star zum Anfassen. Für den Hollywood-Schauspieler war es der “eleganteste Abend seines Lebens”.
Angelina Jolie dreht Film über Heimatland von Sohn Maddox

Angelina Jolie dreht Film über Heimatland von Sohn Maddox

24.07.2015 | Die US-Schauspielerin Angelina Jolie (40) führt Regie in einem Film über eine Kindheit unter dem kambodschanischen Regime der Roten Khmer. Der Film ist für den Online-Videodienst "Netflix". Jolies 13-jähriger Adoptivsohn Maddox, der in Kambodscha geboren wurde, werde ebenfalls an der Produktion beteiligt sein, teilte Netflix am Donnerstag (Ortszeit) mit.
Tom Cruise feierte "elegantesten Abend seines Lebens" bei Premiere in Wien

Tom Cruise feierte "elegantesten Abend seines Lebens" bei Premiere in Wien

23.07.2015 | Am Donnerstag wurde die Weltpremiere des neuen Mission: Impossible - Rogue Nation in der Wiener Staatsoper gefeiert. Für Tom Cruise der "eleganteste Abend seines Lebens".
Tom Cruise und Simon Pegg am roten Teppich vor der Wiener Staatsoper

Tom Cruise und Simon Pegg am roten Teppich vor der Wiener Staatsoper

23.07.2015 | Schon um 16.30 Uhr, also einenhalb Stunden vor der offiziell angekündigten Zeit, badete Tom Cruise in der Menge und begab sich gemeinsam mit sienem Kollegen Simon Pegg auf den Roten Teppich vor der Wiener Staatsoper, wo am Donnerstag die Weltpremiere zum Film "Mission Impossible: Rogue Nation" stattfindet.
Band Culcha Candela wirbt für Homo-Ehe

Band Culcha Candela wirbt für Homo-Ehe

23.07.2015 | Die Berliner Pop-Band Culcha Candela ("Hamma") ist dafür, dass auch Frauen- und Männerpaare richtig heiraten dürfen.
Lukas Resetarits beschimpft Tom Cruise und fordert "Mission Impossible"-Boykott

Lukas Resetarits beschimpft Tom Cruise und fordert "Mission Impossible"-Boykott

23.07.2015 | Aufregung und Vorfreude herrscht um die Weltpremiere von "Rogue Nation", die am Donnerstag in der Wiener Staatsoper stattfindet. Hauptdarsteller Tom Cruise weilt in der Stadt, eine tagelange Ringsperre wurde verhängt. Höchst erbost darüber zeigt sich jedoch Kabarettist Lukas Resetarits auf Facebook.