Seltene Waldrapp-Küken werden in Schönbrunn von Hand aufgezogen

Seltene Waldrapp-Küken werden in Schönbrunn von Hand aufgezogen

14.05.2016 | Eine ganz besondere Aufzucht: Salvatore, Charlie und Jojo heißen drei der 16 Waldrapp-Küken, deren Aufzucht die Besucher im Tiergarten Schönbrunn derzeit live miterleben können. Am Wochenende finden dort die Waldrapp-Tage statt.
Bunte Qualle in 3700 Meter Wassertiefe entdeckt

Bunte Qualle in 3700 Meter Wassertiefe entdeckt

06.05.2016 | Die Qualle ist vom Typ Crossota und wurde von dem Tiefseeroboter "Deep Discoverer" gefilmt, der den Meeresboden im Marianengraben untersucht.
Delfingeburt wird zum Internet-Hit

Delfingeburt wird zum Internet-Hit

05.05.2016 | Eine Weißstreifen-Delfinmutter bekommt Nachwuchs. Das Filmchen dazu wird ein Internethit.
Kleiner Fuchs verfing sich in Mödling in Fußballtor: OP für "Robert Almer"

Kleiner Fuchs verfing sich in Mödling in Fußballtor: OP für "Robert Almer"

04.05.2016 | Kleines Wildtier in großer Not: Am Dienstagnachmittag kümmerte sich der Wiener Tierschutzverein (WTV) um einen ganz besonderen Patienten. Ein junges Fuchsmännchen hatte sich in einem Privatgarten in Mödling mit den Beinen im Netz eines Kinderfußballtores verfangen.
Polizisten retten kleinen Vogel in Wien-Donaustadt aus Zaunsteher

Polizisten retten kleinen Vogel in Wien-Donaustadt aus Zaunsteher

04.05.2016 | Tierrettung durch engagierte Polizisten: Am Dienstagnachmittag kurz 17 Uhr entdeckten zwei Polizeibeamten der Polizeiinspektion Langobardenstraße in Donaustadt einen kleinen Vogel in einer misslichen Lage. Sie eilten dem Tier zur Hilfe.
Zwei Katzen beim WTV ausgesetzt: Tierärzte kämpfen um Lisas Leben

Zwei Katzen beim WTV ausgesetzt: Tierärzte kämpfen um Lisas Leben

03.05.2016 | Bereits am Freitagnachmittag wurden zwei Katzen auf dem Gelände des Wiener Tierschutzvereins (WTV) einfach abgestellt. Während ein Tier kerngesund ist, ringt das zweite derzeit ums Überleben, so der WTV.
Nachwuchs der besonderen Art: "Weißer Zoo" freut sich über Tiger-Zwillinge

Nachwuchs der besonderen Art: "Weißer Zoo" freut sich über Tiger-Zwillinge

02.05.2016 | Im "Weißen Zoo" in Niederösterreich freut man sich über Nachwuchs der besonderen Art: Die weißen Tiger-Zwillinge Balu und Boni sind nicht nur zuckersüß, sondern auch "kerngesund und dick und rund".
Warnung vor Mardern im Motorraum: "Autobeißer" haben ab Mai Hochsaison

Warnung vor Mardern im Motorraum: "Autobeißer" haben ab Mai Hochsaison

02.05.2016 | Tierbisse an Fahrzeugen werden ab Mai zunehmend zum Thema: Der Motorraum von über Nacht im Freien geparkten Autos ist für Marder ein beliebtes Ziel. Seit 2010 wurden der Allianz mehr als 26.000 Kfz-Schäden durch Bisse dieser Raubtiere gemeldet.
PetExpo 2016: Das war die "faire Messe" fürs Haustier in Wien

PetExpo 2016: Das war die "faire Messe" fürs Haustier in Wien

02.05.2016 | In der Wiener Stadthalle fand am Wochenende die PetExpo 2016 statt. VIENNA.at die "faire Messe" fürs Haustier besucht, bei der es zahlreiche Infos und Einkaufsmöglichkeiten, aber keine Tiere als Schauobjekte gibt.
Not-OP für eine Dachs-Dame im Wiener Tierschutzverein

Not-OP für eine Dachs-Dame im Wiener Tierschutzverein

29.04.2016 | Eine Not-OP im Wiener Tierschutzverein rettete einer verletzten Dachs-Dame das Leben. Das Tier war gefunden worden, als es in Wien-Meidling in einem Zaunstecken geblieben war und sich aus eigener Kraft nicht befreien konnte.
Nachwuchs im Tiergarten: Seltene Mhorrgazelle geboren

Nachwuchs im Tiergarten: Seltene Mhorrgazelle geboren

29.04.2016 | Die im Freiland bereits ausgestorbene Spezies der Mhorrgazelle vermeldet im Tiergarten Schönbrunn Nachwuchs. Ein weibliches Junges der extrem seltenen Gazellenart kam Mitte April auf die Welt.
Neues WhatsApp-Service warnt Tierhalter vor Giftködern

Neues WhatsApp-Service warnt Tierhalter vor Giftködern

29.04.2016 | Tierleben retten per WhatsApp: Über den neuen WhatsApp-Dienst der Tierfreunde Österreich können Tierhalter ab jetzt lebensrettende Giftköderwarnungen und weitere hilfreiche Tier-Infos erhalten.
Elefantenbulle Tuluba verlässt Schönbrunn und reist nach Frankreich

Elefantenbulle Tuluba verlässt Schönbrunn und reist nach Frankreich

26.04.2016 | "Au revoir, Tuluba!": Im Tiergarten Schönbrunn ist am Dienstag das Abschiednehmen vom fast sechs Jahre alten Elefantenbullen Tuluba auf der Tagesordnung gestanden. Denn seine neue Heimat wird der Zoo in La Teste in Frankreich sein.
USA erwarten Zikadeninvasion von biblischem Ausmaß

USA erwarten Zikadeninvasion von biblischem Ausmaß

24.04.2016 | 17 Jahre lang schlummern sie tief in der Erde. Und in diesem Frühjahr schlüpfen sie in biblischem Ausmaß: Milliarden von Zikaden werden in Kürze wieder Teile des Nordostens in den USA heimsuchen. Die Insekten beißen oder stechen nicht. Aber sie bedecken Sträucher und Bäume, umschwirren Menschen und machen wochenlang einen ohrenbetäubenden Lärm, den niemand vergisst, der ihn einmal gehört hat.
1. Wiener Hundepicknick vor dem Hundefeinkostladen in Wien-Floridsdorf

1. Wiener Hundepicknick vor dem Hundefeinkostladen in Wien-Floridsdorf

21.04.2016 | Spiel und Spaß für Hunde und ihre besten Freunde verspricht das 1. Wiener Hundepicknick am 23. April 2016. Hundekeks.at und der Hundefeinkostladen eröffnen die Picknick-Saison und laden alle Fellnasen und deren Besitzer ein.
Riesenschnecken Tick, Trick und Track ziehen ins Haus des Meeres in Wien

Riesenschnecken Tick, Trick und Track ziehen ins Haus des Meeres in Wien

21.04.2016 | Schleimigen Zuwachs verzeichnet das Haus des Meeres: Seit voriger Woche leben die Afrikanischen Riesenschnecken Tick, Trick und Track in einer Insektenvitrine im zweiten Stock.
Schönbrunner Orang-Utan-Dame Nonja feiert ihren 40. Geburtstag

Schönbrunner Orang-Utan-Dame Nonja feiert ihren 40. Geburtstag

19.04.2016 | Ein Freudentag für einen der größten Besucherlieblinge im Tiergarten Schönbrunn in Wien: Am Donnerstag feiert das Orang-Utan-Weibchen Nonja dort seinen 40er. Die freundliche Affendame ist unter anderem für ihre Ambitionen als Malerin bekannt.
Bürgermeister Häupl ist nun Pate von "Schurli"

Bürgermeister Häupl ist nun Pate von "Schurli"

18.04.2016 | "Schuli" ist eine Seychellen-Riesenschildkröte und lebt seit 1953 im Tiergarten Schönbrunn - und hat jetzt auch einen Paten.
Video: Kuriose Fakten über Haustiere

Video: Kuriose Fakten über Haustiere

18.04.2016 | Angeblich beeinflusst die Ohrläppchenfarbe eines Huhns die Farbe des Eis und Katzen sind die wohl größten Schlafmützen des Tierreichs. Doch warum eigentlich?
Sensation in Schönbrunn: Weltweit erste Nachzucht der Broadley's Plattechse

Sensation in Schönbrunn: Weltweit erste Nachzucht der Broadley's Plattechse

14.04.2016 | Der Name ist hier nicht Programm: "Platysaurus broadleyi" klingt nach einem riesigen Dinosaurier, bezeichnet aber eine 20 Zentimeter kleine Echse, die in Schönbrunn für eine große Sensation gesorgt hat.
Nachwuchs bei den Quallen im Wiener Haus des Meeres

Nachwuchs bei den Quallen im Wiener Haus des Meeres

14.04.2016 | Im Haus des Meeres freut man sich wieder über Nachwuchs - diesmal bei den Quallen. Die Babyquallen sind nur wenige Millimeter groß und können im Kreiselaquarium bestaunt werden.
Aquarium in Neuseeland feiert ausgebrochene Krake "Inky" als Genie

Aquarium in Neuseeland feiert ausgebrochene Krake "Inky" als Genie

14.04.2016 | Eine höchst wendige Krake namens Inky hat mit ihrer spektakulären Flucht aus einem Aquarium in Neuseeland und zurück in den Pazifik Schlagzeilen gemacht. Das Aquarium von Napier war vom Medienansturm am Donnerstag überwältigt. "Die Leute sind von seiner Intelligenz überrascht", sagte Pressesprecherin Robyn McLean über Inky. "Er ist eben ein Genie."
Chile: Rätselhaftes Fischsterben

Chile: Rätselhaftes Fischsterben

12.04.2016 | Nach Angaben der örtlichen Fischer handelt es sich um mehrere Tausend Tonnen toter Sardinen, die seit Tagen in dem Fluss Queule im Süden Chiles treiben.
Weltrekordverdächtiger Python entdeckt

Weltrekordverdächtiger Python entdeckt

12.04.2016 | Dieser Python, der kürzlich in Malaysia von Bauarbeitern entdeckt wurde, hat eine weltrekordverdächtige Länge und ein ebensolches Gewicht.
Verbot der Gatterjagd laut Experten verfassungsrechtlich unbedenklich

Verbot der Gatterjagd laut Experten verfassungsrechtlich unbedenklich

12.04.2016 | Neue Gutachten unterstützen das vom Verein gegen Tierfabriken (VGT) angestrebte Verbot der "feudaljagdlichen Praxis" Gatterjagd.