Neues Giraffengehege in Schönbrunn mit Besuchergalerie und Photovoltaikanlage

Neues Giraffengehege in Schönbrunn mit Besuchergalerie und Photovoltaikanlage

06.05.2015 | Der Wiener Tiergarten Schönbrunn bekommt 2017 ein neues Giraffengehege. Dieses wird rund sieben Millionen Euro kosten und über eine Besuchergalerie in rund fünf Metern Höhe und eine Photovoltaikanlage verfügen.
Nächtlicher Besucher: Koala wanderte in Krankenhaus

Nächtlicher Besucher: Koala wanderte in Krankenhaus

05.05.2015 | Nachts um drei erwartet die Notaufnahme im Krankenhaus nur Notfälle, wenn die Tür aufgeht. In Australien spazierte dagegen ein ungewöhnlicher Besucher herein: ein Koala. Das Beuteltier schien völlig cool, schaute sich drei Minuten lang um und marschierte kurze Zeit später wieder auf die Straße, wie die Überwachungskamera des Hamilton-Krankenhauses im Bundesstaat Victoria zeigt.
Londoner Stadtteil plant DNA-Test für Hundekot

Londoner Stadtteil plant DNA-Test für Hundekot

29.04.2015 | Der Hund muss mal und keiner hat's gesehen? Kothaufen auf der Straße können für Hundebesitzer in einem Londoner Stadtteil künftig teuer werden. Der Bezirk Barking (deutsch: Bellen) und Dagenham will unschöne Hinterlassenschaften in Parks und auf Gehsteigen auf die DNA ihrer Urheber untersuchen und so herausfinden, hinter welchem Vierbeiner nicht aufgeräumt wurde.
Raschelnde Alufolie kann Krampfanfälle bei Katzen auslösen

Raschelnde Alufolie kann Krampfanfälle bei Katzen auslösen

28.04.2015 | Schrille Geräusche können bei Katzen epilepsieähnliche Krampfanfälle auslösen. Auslöser können laut einer neuen Studie das Rascheln von Alufolie oder das Geräusch eines Löffels in einem Keramik-Futternapf sein. Betroffen sind vor allem ältere Stubentiger.
Tierfreunde des Jahres gekürt: Zwei Wienerinnen ausgezeichnet

Tierfreunde des Jahres gekürt: Zwei Wienerinnen ausgezeichnet

28.04.2015 | Ziel der Kür zum "Tierfreund des Jahres" ist es, Privatpersonen auszuzeichnen, die einen Großteil ihrer Freizeit damit verbringen, sich um das Wohl von hilfsbedürftigen Tieren zu kümmern. Zwei Wienerinnen wurde die Auszeichnung heuer zuteil.
Illegaler Welpenhandel in Wien: Chihuahuas abgenommen

Illegaler Welpenhandel in Wien: Chihuahuas abgenommen

26.04.2015 | Wieder ist in Wien ein Fall von illegalem Welpenhandel aufgeflogen: Drei Chihuahuas, erst wenige Wochen alt und ohne Tollwutimpfung, wurden einem Händler abgenommen.
30 Entenküken werden im Wiener Tierschutzhaus groß gezogen

30 Entenküken werden im Wiener Tierschutzhaus groß gezogen

23.04.2015 | 30 Entenküken werden im Wiener Tierschutzverein aktuell bereits aufgezogen, den Schätzungen des Pflegepersonals zufolge könnten es heuer insgesamt über 100 werden. Aber Achtung: Nicht jedes Wildtierkind braucht tatsächlich Hilfe.
Tiergarten Schönbrunn hat als erster Zoo Europas ein CT für Tiere

Tiergarten Schönbrunn hat als erster Zoo Europas ein CT für Tiere

23.04.2015 | Rund 8.000 Tiere leben im Tiergarten Schönbrunn. Wird eines krank, sind die "Zoodocs" der Tierärztlichen Ordination Tiergarten Schönbrunn zur Stelle. Ab sofort haben sie dabei ein neues Hightech-Gerät im Einsatz: einen Computertomographen, kurz CT.
Tag des Rettungshundes am 26. April: Lebensretter auf vier Pfoten

Tag des Rettungshundes am 26. April: Lebensretter auf vier Pfoten

23.04.2015 | Am Sonntag wird der Internationale Tag des Rettungshundes begangen. Ob bei der Vermisstensuche oder der Bergung von verschütteten und verunglückten Personen - die gut trainierten Hundestaffeln werden nicht selten zu Lebensrettern.
Österreichs Briefträger erhalten Gratis-Leckerlis für Hunde

Österreichs Briefträger erhalten Gratis-Leckerlis für Hunde

22.04.2015 | Der Hund als bester Freund des Menschen - eine Aussage, die dem Klischee nach nicht jeder Postler unterschreiben würde. Eine Aktion der Österreichischen Post in Kooperation mit Fressnapf soll nun Abhilfe - und Frieden - schaffen.
Nebelparder-Baby im Zoo von Tampa

Nebelparder-Baby im Zoo von Tampa

22.04.2015 | Sechs Wochen nach seiner Geburt wurde der kleine "Mogli" den Zoobesuchern vorgestellt. In ihrem natürlichen Lebensraum Asien sind Nebelparder gefährdet.
Tiger-Baby von Brüdern gerettet

Tiger-Baby von Brüdern gerettet

22.04.2015 | In einem japanischen Zoo eilen die Artgenossen ihrem kleinen Bruder zu Hilfe, nachdem dieser in ein Wasserbecken gefallen war.
Sensationelle Unterwasserbilder von einem Pottwal aufgenommen

Sensationelle Unterwasserbilder von einem Pottwal aufgenommen

21.04.2015 | Es ist eine Begegnung der besonderen Art: Ein Pottwal trifft in den relativ lichtlosen Tiefen des Golfes von Mexiko, rund 600 Meter unter dem Meeresspiegel, auf das ferngesteuerte Unterwasser-Forschungsfahrzeug "Herkules".
Aufzucht seltener Waldrapp-Küken im Tiergarten Schönbrunn

Aufzucht seltener Waldrapp-Küken im Tiergarten Schönbrunn

21.04.2015 | Füttern, streicheln, abwiegen: So sieht der Alltag von Corinna Esterer und Anne-Gabriela Schmalstieg derzeit aus. Die beiden sind Ziehmütter für 16 Waldrapp-Küken, die im Tiergarten Schönbrunn aufgezogen werden.
Tiergarten Schönbrunn will mit Giraffen-Origami Weltrekord schaffen

Tiergarten Schönbrunn will mit Giraffen-Origami Weltrekord schaffen

20.04.2015 | Vor dem Baubeginn der neuen Giraffenanlage startet der Tiergarten Schönbrunn eine außergewöhnliche Aktion. Gemeinsam mit allen Falt- und Bastelfreudigen soll der Guinness Weltrekord der meisten Origami-Giraffen aufgestellt werden.
Spaniel-Welpe am Flughafen Wien-Schwechat beschlagnahmt

Spaniel-Welpe am Flughafen Wien-Schwechat beschlagnahmt

15.04.2015 | Ein rund zwei Monate alter Cocker Spaniel-Mischling wurde am Wochenende am Flughafen Wien-Schwechat vom zuständigen Amtstierarzt des Landes Niederösterreich beschlagnahmt. Dies berichtete der Wiener Tierschutzverein am Mittwoch.
Zwei Wochen alter Baby-Fuchs im Wohnpark Alt-Erlaa gefunden

Zwei Wochen alter Baby-Fuchs im Wohnpark Alt-Erlaa gefunden

14.04.2015 | Starthilfe ins Wildtierleben erhält derzeit ein Baby-Fuchs, der am Sonntag von Passanten im Wohnpark Alt-Erlaa in Wien-Liesing gefunden wurde. Die Fähe wird nun im Wiener Tierschutzhaus aufgepäppelt.
Feuerwehr hat Entenküken in Wiener Neudorf gerettet

Feuerwehr hat Entenküken in Wiener Neudorf gerettet

11.04.2015 | Zu einem ungewöhnlichen Feuerwehreinsatz ist es am Freitagabend in Wiener Neudorf gekommen: Die Einsatzkräfte mussten einer Entenfamilie zu Hilfe eilen.
Frühlingsbeginn im Zoo in den Blumengärten Hirschstetten

Frühlingsbeginn im Zoo in den Blumengärten Hirschstetten

10.04.2015 | In den Blumengärten Hirschstetten ist nicht nur eine florale, sondern auch eine zoologische Vielfalt zu bewurdern. Mit den wärmeren Temperaturen ist der dortige Zoo ideal für einen Ausflug für Groß und Klein.
Tierische Sensation: Schwarzer Flamingo auf Zypern gesichtet

Tierische Sensation: Schwarzer Flamingo auf Zypern gesichtet

09.04.2015 | Flamingos mit schwarzem Federkleid sind äußerst selten. Laut Umweltexperten ist es erst das zweite Mal, dass ein solches Exemplar gesichtet wurde.
Zwei neue Klapperschlangen ziehen ins Wiener Haus des Meeres

Zwei neue Klapperschlangen ziehen ins Wiener Haus des Meeres

09.04.2015 | Giftiger Zuwachs im Haus des Meeres in Wien: Ein Klapperschlangen-Pärchen ist frisch eingezogen. Die Reptilien können bereits in ihrem neu gestalteten Terrarium beobachtet werden, berichtete der Aqua-Terra-Zoo am Donnerstag.
Tiergarten Schönbrunn verfüttert Zwergziegen an Raubkatzen

Tiergarten Schönbrunn verfüttert Zwergziegen an Raubkatzen

08.04.2015 | Sie sind mehr als putzig anzusehen und ein absoluter Besuchermagnet: die Zwergziegen im Tiergarten Schönbrunn. Dafür, dass der Zoo aber auf Facebook angab, dass diese an andere Tiere verfüttert werden, hat nicht jeder Verständnis. VIENNA.at hat in Schönbrunn nachgefragt.
Tiergarten Schönbrunn verfüttert Zwergziegen an Raubkatzen

Tiergarten Schönbrunn verfüttert Zwergziegen an Raubkatzen

08.04.2015 | Sie sind mehr als putzig anzusehen und ein absoluter Besuchermagnet: die Zwergziegen im Tiergarten Schönbrunn. Dafür, dass der Zoo aber auf Facebook angab, dass diese an andere Tiere verfüttert werden, hat nicht jeder Verständnis. VIENNA.at hat in Schönbrunn nachgefragt.
Verfolgungsjagd mit Büffel

Verfolgungsjagd mit Büffel

07.04.2015 | Mit einem beherzten Sprung über einen Elektrozaun war ein Amerikanischer Bison auf freien Fuß gelangt - die Polizei hielt sich während der Verfolgungsjagd vornehm zurück.
Junger Feldhase in Mistkübel geworfen

Junger Feldhase in Mistkübel geworfen

02.04.2015 | Trauriger Fund vor Ostern: Eine Dame fand in Guntramsdorf (Niederösterreich) einen jungen Feldhasen in einem Mistkübel. Sie brachte das Tier daraufhin umgehend ins Tierschutzhaus des Wiener Tierschutzvereins (WTV) in Vösendorf.