Frösche und Kröten wandern wieder

Frösche und Kröten wandern wieder

08.03.2016 | Bei warmen Temperaturen begeben sich unsere heimischen Amphibien wie Frösche und Kröten bereits auf ihre Wanderung zu deren Geburtswässern.
Protest gegen Fasanjagd: VGT-Aktivisten sitzen in Fasanvoliere am Stephansplatz

Protest gegen Fasanjagd: VGT-Aktivisten sitzen in Fasanvoliere am Stephansplatz

08.03.2016 | Um auf Missstände rund um die Fasanzucht zur anschließenden Jagd hinzuweisen, setzten sich am Dienstagvormittag acht Aktivisten des Vereins gegen Tierfabriken (VGT) in eine Fasanvoliere am Stephansplatz. Dort wollen sie für 24 Stunden ausharren.
Der Alltag mit einem riesigen Hund

Der Alltag mit einem riesigen Hund

08.03.2016 | Nachdem der größte Hund der Welt gerade verstorben ist, hat Rocko gute Chancen auf den leeren Thron.
PetExpo und BabyExpo vom 29. April bis 1. Mai 2016 in der Wiener Stadthalle

PetExpo und BabyExpo vom 29. April bis 1. Mai 2016 in der Wiener Stadthalle

08.03.2016 | Zwei Messen für alle, die Nachwuchs erwarten und/oder Haustiere lieben: Zum 16. Mal findet vom 29. April bis 1. Mai 2016 die BabyExpo statt - die Wiener Stadthalle wird zur Heimat für tausende Besucher jeden Alters. Zeitgleich kommen auch Tierfreunde auf ihre Kosten: mit der "fairen" Haustiermesse PetExpo. VIENNA.at verlost 5x2 Kombi-Tickets!
1.200 beschlagnahmte Ziervögel werden vom Wiener Tierschutzverein vergeben

1.200 beschlagnahmte Ziervögel werden vom Wiener Tierschutzverein vergeben

04.03.2016 | Jene 1.200 Ziervögel, die Anfang Februar beschlagnahmt worden waren und sich seither beim Wiener Tierschutzverein (WTV) in Quarantäne befanden, werden nun vergeben. Die Wellensittiche, Kanarienvögel, Diamanttauben und Agaporniden suchen neue Besitzer.
Bilanz nach dem ersten Jahr: Wiener Tierquartier vermittelte 1.700 Tiere

Bilanz nach dem ersten Jahr: Wiener Tierquartier vermittelte 1.700 Tiere

03.03.2016 | Im März 2015 entstand das von der Stadt Wien initiierte Tierquartier in der Donaustadt. Im ersten Jahr wurden 1.700 herrenlose oder beschlagnahmte Tiere an neue Besitzer vermittelt, zog die zuständige Stadträtin Ulli Sima (SPÖ) am Donnerstag vor Journalisten Bilanz.
Alles rund ums Tier: Das war die Wiener Haustiermesse 2016 in der Marx-Halle

Alles rund ums Tier: Das war die Wiener Haustiermesse 2016 in der Marx-Halle

29.02.2016 | Am Wochenende waren in der Marx-Halle in Wien-Landstraße die Vierbeiner los: Über 10.000 Besucher strömten zur Haustiermesse, um sich Highlights von seltenen Rassekatzen über Tierzubehör bis hin zu spektakulären Hundeshows nicht entgehen zu lassen. VIENNA.at war vor Ort.
Schwan flog von Reichsbrücke auf U1 und wurde dort überollt: Verkehr blockiert

Schwan flog von Reichsbrücke auf U1 und wurde dort überollt: Verkehr blockiert

28.02.2016 | Ein Vogel auf Irrwegen: In Wien-Donaustadt hat es sich ein Schwan mitten auf der Reichsbrücke gemütlich gemacht und damit den Auto- und U-Bahnverkehr blockiert. Das Tier wurde sogar von der U-Bahn überrollt.
Internationaler Eisbärentag am 27. Februar 2016 im Tiergarten Schönbrunn

Internationaler Eisbärentag am 27. Februar 2016 im Tiergarten Schönbrunn

25.02.2016 | Diesen Samstag steht der Tiergarten Schönbrunn ganz im Zeichen der Eisbären. Anlässlich des Internationalen Eisbärentages erfahren Besucher viel Wissenswertes über die Tiere und deren Bedrohung.
Training für kleine "Gangster": Abwechslung für Otter in Schönbrunn

Training für kleine "Gangster": Abwechslung für Otter in Schönbrunn

23.02.2016 | Benannt nach Charakteren aus dem Gangsterfilm "Bonnie und Clyde" sind die Otter aus dem Tiergarten Schönbrunn beinahe genauso skrupellos, wenn es ums Fressen geht. Dies macht man sich bei deren Training nun zunutze.
Tierrettung: Feuerwehr zog Pferd aus einem Bach bei Wiener Neustadt

Tierrettung: Feuerwehr zog Pferd aus einem Bach bei Wiener Neustadt

21.02.2016 | Eine Tierrettung, die zunächst Verletzte forderte: Am Samstagnachmittag ist ein Pferd von der Feuerwehr aus dem Kehrbach bei Wiener Neustadt gerettet worden. Das Tier war aus unbekannter Ursache ins Wasser gestürzt.
Selfies statt Rettung: Darum musste ein Baby-Delfin qualvoll sterben

Selfies statt Rettung: Darum musste ein Baby-Delfin qualvoll sterben

18.02.2016 | Tierisch tragisch und im Netz entdeckt: Ein kleiner Baby-Delfin musste sterben, weil Strandbesucher lieber Selfies mit dem Tier machten anstatt es wieder in die Freiheit zu entlassen.
Babyboom in Schönbrunn: Süßer Nachwuchs im Tiergarten

Babyboom in Schönbrunn: Süßer Nachwuchs im Tiergarten

18.02.2016 | Im Tiergarten Schönbrunn herrscht derzeit ein wahrer Babyboom: Kleine Halsbandpekaris, Mähnenspringer und eine Hirschziegenantilope - wenn der Frühling naht, kommen auch die ersten Jungtiere zur Welt.
Ziesel-Boom: Wiener Erdhörnchen-Population wächst und gedeiht

Ziesel-Boom: Wiener Erdhörnchen-Population wächst und gedeiht

17.02.2016 | Gute Nachrichten von den Wiener Erdhörnchen: Dem Ziesel in der Bundeshauptstadt geht es offenbar gut. Das lässt sich jedenfalls aus aktuellen Zahlen schließen, die auf einen regelrechten Boom verweisen.
Eulen- und Greifvogelstation in Haringsee in NÖ: 150. Bartgeier geschlüpft

Eulen- und Greifvogelstation in Haringsee in NÖ: 150. Bartgeier geschlüpft

16.02.2016 | Große Freude über besonderen Nachwuchs herrscht in der von der Tierschutzorganisation Vier Pfoten unterstützten Eulen- und Greifvogelstation (EGS) in Haringsee in Niederösterreich.
Ein Haus voller Tiere

Ein Haus voller Tiere

15.02.2016 | Hier ist immer Full House: In der skurrilsten Wohngemeinschaft Amerikas herrscht große Tiervielfalt.
Wolf treibt im Waldviertel sein Unwesen: Vier Rehe gerissen

Wolf treibt im Waldviertel sein Unwesen: Vier Rehe gerissen

12.02.2016 | Achtung, Isegrim ist los: Im Naturpark Nordwald Großpertholz (Bezirk Gmünd) sind vier Rehe gerissen worden. Als "Täter" gilt ein Wolf, der in der Region im Waldviertel auch gesichtet wurde.
1.200 in Wien beschlagnahmte Vögel: Wiener Tierschutzverein erstand die Tiere

1.200 in Wien beschlagnahmte Vögel: Wiener Tierschutzverein erstand die Tiere

09.02.2016 | Jene mehr als 1.200 Ziervögel, die am Samstag zusammengepfercht in einem in Wien abgestellten Pkw entdeckt worden waren, wurden nun vom Wiener Tierschutzverein (WTV) für 9.000 Euro gekauft.
Fünf kranke Mischlingswelpen ausgesetzt: WTV versorgt Hundebabys

Fünf kranke Mischlingswelpen ausgesetzt: WTV versorgt Hundebabys

09.02.2016 | Am Wochenende sind auf einem Firmengelände in Brunn am Gebirge (Bezirk Mödling) fünf Hundewelpen in einem Karton ausgesetzt worden. Eine Passantin entdeckte die Tiere und brachte sie zum Wiener Tierschutzverein (WTV) nach Vösendorf.
Vogelgeschrei in Wien-Penzing: Pkw mit 1.200 Ziervögeln gestoppt

Vogelgeschrei in Wien-Penzing: Pkw mit 1.200 Ziervögeln gestoppt

07.02.2016 | Samstagnachmittag kurz vor 16 Uhr nahm ein Passant in Wien-Penzing lautes Vogelgeschrei aus dem Inneren eines geparkten Pkws wahr. Er verständigte die Polizei - die umgehend fündig wurde.
Fasching im Tiergarten Schönbrunn: Buntes Programm am Sonntag

Fasching im Tiergarten Schönbrunn: Buntes Programm am Sonntag

04.02.2016 | Der Fasching hält am Sonntag, dem 7. Februar 2016, im Tiergarten Schönbrunn Einzug. Für das tierische Faschingsfest im Zoo verwandeln sich jedes Jahr viele Kinder in ihre Lieblingstiere.
Alte Hunde lernen zwar langsamer, merken sich Dinge aber gut

Alte Hunde lernen zwar langsamer, merken sich Dinge aber gut

03.02.2016 | "You can teach an old dog new tricks" - es geht allerdings etwas langsamer. Mit diesem leicht abgewandelten Sprichwort lassen sich die Ergebnisse einer Studie österreichischer Wissenschafter beschreiben. Die Verhaltensforscher zeigten im Fachjournal "Age", dass ältere Hunde langsamer lernen, punkto Langzeitgedächtnis aber mit jungen mithalten können.
Greenpeace: Produkte für Heringsschmaus aus kritischen Fanggebieten

Greenpeace: Produkte für Heringsschmaus aus kritischen Fanggebieten

03.02.2016 | Die in Österreich in Supermärkten angebotenen Produkte für den traditionellen Heringsschmaus am Aschermittwoch stammen laut Greenpeace zu einem erheblichen Teil von Fischen aus kritisch zu beurteilenden Fanggebieten. Das ergab sich bei Tests - vom Filet über Heringssalat bis zum Aufstrich - der Organisation auf der Basis von deren "Fischratgeber 2016".
Erstmals Löwen in Nationalpark in Äthiopien entdeckt

Erstmals Löwen in Nationalpark in Äthiopien entdeckt

03.02.2016 | In einem Nationalpark im Nordwesten Äthiopiens an der Grenze zum Sudan haben Forscher erstmals Löwen nachgewiesen. Im Nationalpark Alatish sollen bis zu 50 Löwen beheimatet sein, erklärten Forscher der Universität Oxford. Sie seien in der Region bisher nie wissenschaftlich nachgewiesen worden, sagte Expeditionsleiter Hans Bauer.
Langohrigel Paul steht auf Würmer

Langohrigel Paul steht auf Würmer

02.02.2016 | Mehr als 6 Millionen Klicks sammelte das Video von dem kleinen Igel in den sozialen Netzwerken ein.