Hargin gewann Kitzbühel-Slalom vor Hirscher

Hargin gewann Kitzbühel-Slalom vor Hirscher

25.01.2015 | Die 75. Hahnenkamm-Rennen sind ohne österreichischen Sieg zu Ende gegangen. Trotz klarer Halbzeit-Führung von Marcel Hirscher setzte sich am Sonntag im abschließenden Slalom erstmals der Schwede Mattias Hargin durch. Der 29-jährige aus Stockholm "ritt" mit einer entfesselten Fahrt zu seinem Weltcup-Premierensieg und gewann klar 0,49 Sek. vor dem Österreicher, Dritter wurde Felix Neureuther (GER).
mehr »
Mattias Hargin gewinnt den Slalom in Kitzbühel

Mattias Hargin gewinnt den Slalom in Kitzbühel

26.01.2015 | Kitzbühel. Der Schwede Mattias Hargin hat den Weltcup-Slalom der Herren am Ganslernhang in Kitzbühel gewonnen. Platz zwei ging an Marcel Hirscher (+0,49), den Halbzeitführenden. Auf Rang drei der Deutsche Felix Neureuther (+0,63).
mehr »
Vonn gewinnt St.-Moritz-Super-G vor Fenninger und Hosp

Vonn gewinnt St.-Moritz-Super-G vor Fenninger und Hosp

25.01.2015 | Lindsey Vonn hat am Sonntag den Weltcup-Super-G in St. Moritz gewonnen. Die 30-jährige US-Amerikanerin setzte sich im letzten Damen-Rennen vor der WM in Vail/Beaver Creek 0,24 Sekunden vor Olympiasiegerin Anna Fenninger aus Salzburg durch.
mehr »
ÖSV-Biathlon-Staffel in Antholz auf 4. Weltcuprang

ÖSV-Biathlon-Staffel in Antholz auf 4. Weltcuprang

25.01.2015 | Nicht in Bestbesetzung angetreten und dennoch nahe am Siegespodest. Die österreichische Biathlon-Staffel der Herren hat am Sonntag in Antholz den vierten Rang belegt, nur 7,8 Sekunden trennten Daniel Mesotitsch, David Komatz, Sven Grossegger und Simon Eder von den drittplatzierten Franzosen. Schlussläufer Emil Hegle Svendsen sicherte Norwegen den Sieg vor Deutschland (+16,4 Sekunden).
mehr »
Kraft bei Koudelka-Sieg in Sapporo Vierter

Kraft bei Koudelka-Sieg in Sapporo Vierter

25.01.2015 | Die Serie der Podestplätze von Stefan Kraft ist am Sonntag in Sapporo gerissen. Nach sechs Top-3-Rängen erreichte der Tourneesieger aber auch in der zweiten Konkurrenz in Japan ein ausgezeichnetes Resultat: Kraft wurde beim vierten Saisonerfolg des Tschechen Roman Koudelka Vierter, nachdem er am Vortag Zweiter hinter dem Slowenen Peter Prevc gewesen war.
mehr »
Liveticker aus St. Moritz: Letzter Super G der Damen vor der Ski-WM

Liveticker aus St. Moritz: Letzter Super G der Damen vor der Ski-WM

25.01.2015 | St. Moritz. Die Ski-Damen bestreiten am Sonntag einen Super G in St. Moritz, den letzten vor der WM in Vail. Für die Österreicherinnen geht es auch um Revanche, nachdem Lara Gut die Abfahrt am Samstag beeindruckend gewonnen hat.
mehr »
Slalom in Kitzbühel im Liveticker: Marcel Hirscher nach 1. DG in Führung

Slalom in Kitzbühel im Liveticker: Marcel Hirscher nach 1. DG in Führung

25.01.2015 | Kitzbühel. Weltmeister Marcel Hirscher liegt nach dem ersten Durchgang des Weltcup-Slaloms in Kitzbühel an der Spitze. Der Salzburger geht mit 0,19 Sekunden Vorsprung auf den Russen Alexander Choroschilow in den zweiten Lauf (ab 13.30 Uhr) Halbzeitdritter war der Schwede Mattias Hargin (+0,42 Sek.).
mehr »
Tonteri setzt finnischen Erfolg im Big Air fort

Tonteri setzt finnischen Erfolg im Big Air fort

24.01.2015 | Snowboarder Roope Tonteri hat am Samstagabend am Kreischberg seinen Weltmeistertitel im Big Air erfolgreich verteidigt und gleichzeitig die finnische Erfolgsserie in dieser Disziplin fortgesetzt. Bei nun bisher sieben WM-Entscheidungen ging der Titel sechsmal an Suomi. Erstmals waren die Damen mit von der Partie, erste Weltmeisterin der Geschichte ist die Schweizerin Elena Könz.
mehr »
6. Weltcup-Sieg für Iraschko-Stolz in Oberstdorf

6. Weltcup-Sieg für Iraschko-Stolz in Oberstdorf

24.01.2015 | Daniela Iraschko-Stolz hat am Samstag in Oberstdorf erstmals in der WM-Saison gewonnen und ihren insgesamt sechsten Weltcup-Sieg im Skispringen gefeiert. Die 30-jährige Steirerin flog auf dem Normalbakken auf 101 und 95 Meter und verwies die deutsche Olympiasiegerin Carina Vogt (+ 7,5 Punkte) und die Japanerin Sara Takanashi (13,1) auf die Plätze.
mehr »

Tritscher in Rybinsk starker Siebenter

24.01.2015 | Bernhard Tritscher hat im Sprintbewerb des Langlauf-Weltcups im russischen Rybinsk sein bisher bestes Einzel-Resultat erreicht. Der Salzburger klassierte sich am Samstag in der Skating-Technik auf Rang sieben. Tritscher hatte erst Anfang Jänner mit Rang neun bei der Tour de Ski im Münstertal eine Bestmarke verbucht. Bei den Olympischen Spielen von Sotschi 2014 war er Siebenter gewesen.
mehr »
Jansrud-Sieg auf verkürzter Streif

Jansrud-Sieg auf verkürzter Streif

24.01.2015 | Kjetil Jansrud hat sich keine Blöße gegeben und als erster Norweger seit 2004 die Hahnenkamm-Abfahrt in Kitzbühel gewonnen. Der Topfavorit setzte sich am Samstag auf einer aber wegen Nebels extrem verkürzten Strecke nach nur 58,16 Sekunden um den Hauch von zwei Hundertstel vor Super-G-Vortagessieger Dominik Paris (ITA) durch. Georg Streitberger verpasste als Vierter das Podest knapp.
mehr »
Matt mit viertbester Zeit ins Ski-Cross-Finale

Matt mit viertbester Zeit ins Ski-Cross-Finale

24.01.2015 | Andreas Matt ist lange genug dabei, er weiß, dass letztlich in seiner Sportart nur eine Medaille zählt. Der 32-jährige Tiroler, 2009 Weltmeister und 2011 Bronzemedaillengewinner, geht am Sonntag am Kreischberg im Ski-Cross-Finale (12.00 Uhr) auf sein drittes WM-Edelmetall los. Dank viertbester Qualifikationszeit darf sich der Flirscher als Erster sein Startgate im Achtelfinale aussuchen.
mehr »
Eder in Antholz-Verfolgung hauchdünn nur Zweiter

Eder in Antholz-Verfolgung hauchdünn nur Zweiter

24.01.2015 | Biathlet Simon Eder hat sich am Samstag in Antholz im Verfolgungsrennen nur Seriensieger Simon Schempp geschlagen geben müssen. Der Salzburger verpasste seinen dritten Weltcuperfolg bei strahlendem Sonnenschein im Zielsprint gegen den Deutschen nur um 0,1 Sekunden.
mehr »
Hirscher kämpft gegen Neureuther um Slalom-Krone

Hirscher kämpft gegen Neureuther um Slalom-Krone

24.01.2015 | Ausnahmsweise nicht Marcel Hirscher, sondern Felix Neureuther ist am Sonntag im Weltcup-Slalom der alpinen Ski-Herren in Kitzbühel der große Gejagte. Neureuther geht als Nummer eins im Slalom-Weltcup und Kitzbühel-Titelverteidiger in den Klassiker auf dem Ganslernhang. "Unser Lieblingsdeutscher ist derzeit brandgefährlich, Felix ist wirklich gut drauf", meinte Hirscher voller Anerkennung.
mehr »
Jansrud siegt bei kürzester Kitzbühel-Abfahrt - Streitberger Vierter

Jansrud siegt bei kürzester Kitzbühel-Abfahrt - Streitberger Vierter

24.01.2015 | Kjetil Jansrud hat sich keine Blöße gegeben und als erster Norweger seit 2004 die Hahnenkamm-Abfahrt in Kitzbühel gewonnen. Der Topfavorit setzte sich am Samstag auf einer aber wegen Nebels extrem verkürzten Strecke nach nur 58,16 Sekunden um den Hauch von zwei Hundertstel vor Super-G-Vortagessieger Dominik Paris (ITA) durch. Georg Streitberger verpasste als Vierter das Podest knapp.
mehr »
Kitzbühel: Gabalier und Marolt als "Weißwurst"-Könige

Kitzbühel: Gabalier und Marolt als "Weißwurst"-Könige

24.01.2015 | Die 24. Weißwurstparty im Rahmen der Hahnenkammrennen beim Stanglwirt in Going hat am Freitagabend zwei ungekrönte Könige gefunden: "Volks Rock'n' Roller" Andreas Gabalier und "Dschungel-Queen" Larissa Marolt. Die beiden dominierten das Blitzlichtgewitter der zahlreichen Fotograf in den übervollen Stanglwirt-Partyräumen.
mehr »
Gut gewann Abfahrt in St. Moritz vor Fenninger

Gut gewann Abfahrt in St. Moritz vor Fenninger

24.01.2015 | Die Schweizerin Lara Gut hat am Samstag die letzte Weltcup-Abfahrt vor der WM in Colorado gewonnen. Die 23-jährige Olympia-Dritte setzte sich in ihrem Heimrennen in St. Moritz vor der Salzburgerin Anna Fenninger (0,32 Sek.) durch. Edit Miklos (0,58) komplettierte das Podest und sorgte damit für den ersten ungarischen Podestplatz der Weltcup-Geschichte. Elisabeth Görgl wurde Achte.
mehr »
Kraft bei Prevc-Sieg in Sapporo Zweiter

Kraft bei Prevc-Sieg in Sapporo Zweiter

24.01.2015 | Der Salzburger Stefan Kraft hat seine Topform auch am Samstag in Japan ausgespielt. Der zweite Rang in Sapporo war schon der sechste Podestplatz des 21-Jährigen in Serie, damit baute er seine Führung im Skisprung-Weltcup auf 93 Punkte aus. Erster Verfolger ist nun der Slowene Peter Prevc, der mit dem ersten Saisonsieg den Tages-Vierten Michael Hayböck überholte.
mehr »
Doppelschlag von Frenzel in Sapporo - Klapfer 7.

Doppelschlag von Frenzel in Sapporo - Klapfer 7.

24.01.2015 | Der Deutsche Eric Frenzel eilt im Weltcup der Nordischen Kombination von Sieg zu Sieg. Dem Gewinner des Nordic Triple von Seefeld gelang in Sapporo ein Doppelschlag, am Samstag setzte er sich im Sprint vor Lokalmatador Akito Watabe (1,8 Sekunden zurück) und Taylor Fletcher (USA/+3,5) durch. Lukas Klapfer war als Siebenter (+20,3) erneut bestplatzierter Österreicher.
mehr »
Vonn auch für WM-Generalprobe in St. Moritz Favoritin

Vonn auch für WM-Generalprobe in St. Moritz Favoritin

24.01.2015 | Etwas überschattet vom großen Herren-Spektakel in Kitzbühel absolvieren die alpinen Ski-Damen an diesem Wochenende in St. Moritz die WM-Generalproben in den Speed-Disziplinen.
mehr »
Aus für Österreicher in Big-Air-Qualifikation

Aus für Österreicher in Big-Air-Qualifikation

23.01.2015 | Um 1,25 Punkte hat Philipp Kundratitz seine zweite Finalteilnahme bei den Weltmeisterschaften am Kreischberg verpasst. Der 19-Jährige landete in der zweiten Gruppe der Big-Air-Qualifikation an sechster Stelle, nur die Top-Fünf stiegen ins 10er-Finale auf. Mathias Weißenbacher, Clemens Millauer und Alois Lindmoser sprangen deutlich an der Flutlichtentscheidung am Samstag vorbei.
mehr »
Jansrud und Reichelt Topfavoriten in Kitz-Abfahrt

Jansrud und Reichelt Topfavoriten in Kitz-Abfahrt

23.01.2015 | Von drei Tagen Wahnsinn ist der Samstag in Kitzbühel wie üblich der verrückteste. Auf dem Spielplan steht die Hahnenkamm-Abfahrt auf der weltberühmten Streif. Zumindest 50.000 Zuschauer werden auch diesmal erwartet, wenn vor allem Titelverteidiger Hannes Reichelt und Topfavorit Kjetil Jansrud exakt zwei Wochen vor der WM-Abfahrt in den USA um den Sieg in der wichtigsten Saisonabfahrt kämpfen.
mehr »
Flock feierte in St. Moritz ersten Weltcupsieg

Flock feierte in St. Moritz ersten Weltcupsieg

23.01.2015 | Janine Flock hat am Freitag ihren ersten Sieg im Skeleton-Weltcup gefeiert. Die 25-jährige Tirolerin setzte sich in St. Moritz nach Bestzeit im ersten Lauf mit 0,09 Sekunden Vorsprung auf die Kanadierin Elisabeth Vathje und 0,24 auf die Britin Laura Deas durch. Flock ist nun wieder Zweite im Gesamt-Weltcup.
mehr »
Skispringen: Qualifikation in Sapporo auf Samstag verschoben

Skispringen: Qualifikation in Sapporo auf Samstag verschoben

23.01.2015 | Starker Wind und Schneefall haben am Freitag das Training und die Qualifikation für das Weltcup-Skispringen in Sapporo unmöglich gemacht. Die Qualifikation geht am Samstag (7.00 Uhr MEZ) unmittelbar vor dem Bewerb (8.30 Uhr MEZ) in Szene.
mehr »
Paris gewann Kitz-Super-G vor Mayer, Streitberger

Paris gewann Kitz-Super-G vor Mayer, Streitberger

23.01.2015 | Dominik Paris hat zwei Jahre nach der Abfahrt auch den Super-G in Kitzbühel gewonnen und damit einen heimischen Doppelsieg verhindert. Der Südtiroler gewann am Freitag sechs Hundertstel vor Matthias Mayer und 0,34 Sek. vor Georg Streitberger. Kjetil Jansrud (7.) und Hannes Reichelt (24.) patzten.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Aktuellstes Video

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren