Poutiainen beendet mit Saisonschluss ihre Karriere

Poutiainen beendet mit Saisonschluss ihre Karriere

10.03.2014 | Die finnische Skirennläuferin Tanja Poutiainen beendet mit Saisonschluss ihre Karriere. Die 33-Jährige gewann elf Weltcuprennen und eroberte drei kleine Kristallkugeln (2 Riesentorlauf, 1 Slalom). Bei Großereignissen stehen Olympia-Silber 2006 in Turin sowie je zwei Silber- und zwei Bronzemedaillen bei Weltmeisterschaften zu Buche.
mehr »
ÖSV-Aufgebot für Skiflug-WM in Harrachov mit Koch

ÖSV-Aufgebot für Skiflug-WM in Harrachov mit Koch

10.03.2014 | Das österreichische Team für die Skiflug-Weltmeisterschaft am Wochenende in Harrachov besteht aus Ex-Weltmeister Gregor Schlierenzauer, Thomas Diethart, Stefan Kraft, Michael Hayböck und Martin Koch. Der routinierte Flugspezialist Koch kommt durch den freiwilligen Verzicht von Andreas Kofler zum Zug, der am Freitag in Trondheim auf der Großschanze Zweiter geworden war.
mehr »
Maze Schnellste in Lenzerheide - Fenninger Dritte

Maze Schnellste in Lenzerheide - Fenninger Dritte

10.03.2014 | Gleich zweimal haben die 23 Abfahrerinnen am ersten Trainingstag für das finale Rennen am Mittwoch in Lenzerheide die auch von den Weltcup-Herren befahrene "Beltrametti"-Strecke getestet. Herren-Renndirektor Günter Hujara wollte sicher gehen, dass für die Damen die Herausforderung nicht zu groß ist. Anna Fenninger kam als Dritte sehr gut zurecht, Kugel-Konkurrentin Maria Höfl-Riesch war Siebente.
mehr »
Lösch gewann im Super-G sitzend Paralympics-Silber

Lösch gewann im Super-G sitzend Paralympics-Silber

10.03.2014 | Claudia Lösch hat am Montag bei den Paralympics in Sotschi ihre erste Medaille gewonnen. Die 25-jährige Niederösterreicherin holte im Super-G sitzend Silber. Lösch musste sich im "Rosa Chutor"-Alpinzentrum nur der Deutschen Anna Schaffelhuber geschlagen geben, die sich schon Gold in der Abfahrt gesichert hatte.
mehr »
Salzburg in Dornbirn unter Druck

Salzburg in Dornbirn unter Druck

09.03.2014 | Titelanwärter Red Bull Salzburg steht nach der überraschenden Heimniederlage gegen Dornbirn zum Viertelfinal-Auftakt der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) unter Druck.
mehr »
Neureuther gewann Kranjska-Gora-Slalom

Neureuther gewann Kranjska-Gora-Slalom

09.03.2014 | Felix Neureuther und Fritz Dopfer (+0,59 Sek.) haben am Sonntag beim Weltcup-Slalom in Kranjska Gora (Slowenien) für einen deutschen Doppelsieg gesorgt.
mehr »
Fenninger gewinnt Aare-RTL - Führung im Gesamtweltcup

Fenninger gewinnt Aare-RTL - Führung im Gesamtweltcup

07.03.2014 | Anna Fenninger hat auch den zweiten Weltcup-Riesentorlauf in Aare gewonnen und damit die Führung im Gesamtweltcup übernommen.
mehr »
Alle Österreicher in Trondheim dabei - Hayböck stark

Alle Österreicher in Trondheim dabei - Hayböck stark

07.03.2014 | Österreich ist am Freitag im Einzel-Weltcupbewerb der Skispringer von der Großschanze in Trondheim mit sieben Athleten vertreten.
mehr »
Hirschers Kranjska-Gora-Mission lautet Weltcup-Führung

Hirschers Kranjska-Gora-Mission lautet Weltcup-Führung

07.03.2014 | Nach Olympia-Silber im Slalom kehrt Österreichs Ski-Star Marcel Hirscher am Wochenende bei den Technikrennen in Kranjska Gora in den Weltcup zurück. Die Mission des 25-jährigen Salzburgers ist dabei klar.
mehr »
Fenninger gewinnt Riesentorlauf in Aare - Brem erstmals Dritte

Fenninger gewinnt Riesentorlauf in Aare - Brem erstmals Dritte

06.03.2014 | Als Halbzeitsiebente ist sie im Finale noch zum Sieg gerast, und mit nun nur noch 67 Punkten Rückstand auf Maria Höfl-Riesch hat Anna Fenninger der Deutschen endgültig den Fehde-Handschuh im Kampf um den Gesamtweltcup hingeworfen.
mehr »
Maze führt im Aare-Riesentorlauf - Zettel 6.

Maze führt im Aare-Riesentorlauf - Zettel 6.

06.03.2014 | Olympiasiegerin Tina Maze aus Slowenien liegt nach dem ersten Durchgang des Weltcup-Riesentorlaufs der alpinen Ski-Damen in Aare mit 0,47 Sekunden Vorsprung auf Nadia Fanchini (ITA) und 0,65 auf Lara Gut (SUI) in Führung.
mehr »
Eishockey: Rekordchampion Montreal Canadiens verpflichtete Vanek

Eishockey: Rekordchampion Montreal Canadiens verpflichtete Vanek

05.03.2014 | Österreichs Eishockey-Star Thomas Vanek hat am Mittwoch die Chance bekommen, heuer um den Stanley Cup zu spielen. Der 30-jährige Steirer ist am Mittwoch, dem letzten Tag der Transferzeit der National Hockey League (NHL), von den New York Islanders zu den Montreal Canadiens transferiert worden.
mehr »
Bonadimann österreichischer Fahnenträger in Sotschi

Bonadimann österreichischer Fahnenträger in Sotschi

05.03.2014 | Der 33-jährige Vorarlberger Philipp Bonadimann wird bei der Eröffnungsfeier der Paralympischen Spiele in Sotschi am Freitag (19.00 Uhr) die österreichische Fahne tragen.
mehr »
Falla und Hattestad gewannen Sprints in Drammen

Falla und Hattestad gewannen Sprints in Drammen

05.03.2014 | Die Norwegerin Maiken Caspersen Falla und ihr Landsmann Ola Vigen Hattestad haben am Mittwoch den traditionsreichen Langlauf-Sprint im norwegischen Drammen gewonnen. Falla setzte sich souverän vor der dreimaligen Sotschi-Olympiasiegerin Marit Björgen und der Schwedin Stina Nilsson durch. Olympiasieger Hattestad bezwang seinen Teamkollegen Paal Golberg und den Italiener Maicol Rastelli.
mehr »
Abfahrts-Bronze für Nicolussi zum Junioren-WM-Abschluss

Abfahrts-Bronze für Nicolussi zum Junioren-WM-Abschluss

05.03.2014 | Die Vorarlbergerin Kerstin Nicolussi hat am Mittwoch zum Abschluss der Junioren-Ski-Weltmeisterschaften in Jasna die Bronzemedaille in der Abfahrt geholt.
mehr »
Fenninger kämpft in Aare um Mini-Chance

Fenninger kämpft in Aare um Mini-Chance

06.03.2014 | In Aare in Schweden werden von Donnerstag bis Samstag die Weichen im alpinen Ski-Weltcup der Damen 2013/14 gestellt. Anna Fenninger kämpft vor allem in den beiden Flutlicht-Riesenslaloms um ihre Mini-Chance, die 157 Punkte voraus liegende Maria Höfl-Riesch noch einzuholen.
mehr »
Pole Stoch siegte in Kuopio, Hayböck Sechster

Pole Stoch siegte in Kuopio, Hayböck Sechster

04.03.2014 | Doppel-Olympiasieger Kamil Stoch hat am Dienstagabend das Weltcup-Skispringen in Kuopio für sich entschieden und einen großen Schritt in Richtung Gesamtsieg getan. Zwei Tage nach seinem Erfolg in Lahti gewann der Pole erneut und führt vor den letzten vier Saisonbewerben 103 Punkte vor dem Slowenen Peter Prevc, dem Tages-Vierten. Bestplatzierter ÖSV-Springer war Michael Hayböck als Sechster.
mehr »
Björndalen will bis WM 2016 in Oslo weitermachen

Björndalen will bis WM 2016 in Oslo weitermachen

04.03.2014 | Nach seinem großen Erfolg bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi will der norwegische Biathlon-Superstar Ole Einar Björndalen seine Karriere doch noch nicht beenden. "Ich laufe noch zwei weitere Jahre bis zur WM in Oslo 2016", schrieb der 40-jährige Norweger am Dienstag auf seiner Facebook-Seite. Sein Plan sei es gewesen, nach dieser Saison den sportlichen Ruhestand anzutreten.
mehr »
Martin Koch hofft auf Startplatz bei Skiflug-WM

Martin Koch hofft auf Startplatz bei Skiflug-WM

03.03.2014 | Die Skiflug-WM in Harrachov sollte der letzte Höhepunkt werden in der Karriere des Skiflug-Spezialisten und Team-Olympiasiegers Martin Koch. Doch knapp zwei Wochen vor den Titelkämpfen (14.-16.3.) ist die Nominierung des 32-Jährigen ungewiss. "Vielleicht bekomme ich die Chance, dass ich mich im Training beweisen darf, aber die liegt nur bei fünf Prozent", sagte Koch am Montag der APA.
mehr »
Bob: Ein Jahr Sperre und Geldstrafe für Machata

Bob: Ein Jahr Sperre und Geldstrafe für Machata

03.03.2014 | Der deutsche Ex-Weltmeister Manuel Machata ist vom Bob- und Schlitten-Verband für Deutschland für seinen Kufen-Handel mit einer einjährigen Wettkampfsperre und einer Geldstrafe in Höhe von 5.000 Euro belegt worden. Machata hatte dem russischen Olympiasieger Alexander Subkow seine Kufen geliehen.
mehr »
Kugel-Chance von Geburtstagskind Hirscher lebt

Kugel-Chance von Geburtstagskind Hirscher lebt

03.03.2014 | Marcel Hirscher blickt auf ein gelungenes Geburtstags-Wochenende zurück. Der Österreicher wurde von Aksel Lund Svindal bei den drei Speed-Rennen in Kvitfjell zwar "kampflos" und damit wie erwartet in der Gesamtwertung überholt, vor den beiden Technikbewerben in Kranjska Gora hat Svindal aber "nur" 77 Punkte Vorsprung auf den nun 25-jährigen Österreicher.
mehr »
Skispringen: Schlierenzauer erstmals seit dem Kulm wieder am Podest

Skispringen: Schlierenzauer erstmals seit dem Kulm wieder am Podest

02.03.2014 | Gregor Schlierenzauer hat am Sonntag beim Weltcup-Skispringen in Lahti erstmals seit dem Skifliegen auf dem Kulm wieder das Podest in einem Einzelbewerb erreicht.
mehr »
Super-G in Kvitfjell: Zweite Kugel für Svindal, Bronze für Mayer

Super-G in Kvitfjell: Zweite Kugel für Svindal, Bronze für Mayer

02.03.2014 | Aksel Lund Svindal hat nach der Abfahrts-Wertung auch das Weltcup-Klassement im Super-G gewonnen. Dem Norweger reichte dazu am Sonntag in Kvitfjell beim Sieg seines Landsmanns Kjetil Jansrud ein vierter Platz. Dazwischen landeten der Schweizer Patrick Küng und Österreichs Matthias Mayer auf den Plätzen zwei und drei.
mehr »
Lahti: ÖSV-Team gelingt Revanche an Olympiasieger Deutschland

Lahti: ÖSV-Team gelingt Revanche an Olympiasieger Deutschland

01.03.2014 | Österreichs Skisprung-Mannschaft ist am Samstag die Revanche für die knappe Niederlage im olympischen Team-Bewerb an Deutschland gelungen.
mehr »
Guay-Sieg in Kvitfjell - Mayer im Weltcup erstmals auf Abfahrts-Podest

Guay-Sieg in Kvitfjell - Mayer im Weltcup erstmals auf Abfahrts-Podest

01.03.2014 | Olympiasieger Matthias Mayer hat seinen ersten Podestrang im Abfahrts-Weltcup erreicht. Der Kärntner kam am Samstag in Kvitfjell 0,57 Sekunden hinter Sieger Erik Guay (CAN) und 0,22 hinter Johan Clarey (FRA) auf Platz drei.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Aktuellstes Video

Spiel des Monats
Spiel des Monats

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren