ÖSV-Adler nach erstem WM-Flugtag abgeschlagen

ÖSV-Adler nach erstem WM-Flugtag abgeschlagen

14.03.2014 | Die Österreicher haben am ersten Tag der Skiflug-WM ihre Medaillenchance wohl schon verspielt. Debütant Thomas Diethart war als Neunter noch der Beste des ÖSV-Quartetts, Stefan Kraft rangierte an elfter Stelle, mehr als 26 Punkte fehlen vor den letzten zwei Durchgängen auf Edelmetall. Bester war Severin Freund vor dem Norweger Anders Bardal (11,1 zurück) und dem Slowenen Peter Prevc (15,4).
mehr »
Österreich im Lenzerheide-Team-Bewerb Dritter

Österreich im Lenzerheide-Team-Bewerb Dritter

14.03.2014 | Österreich hat am Freitag im Nations Team Event beim alpinen Ski-Weltcup-Finale in Lenzerheide den dritten Platz belegt. Der Sieg ging an Gastgeber Schweiz, der sich im Finale gegen die USA durchsetzte. Österreich hatte zu Beginn im Viertelfinale ein Freilos und verlor dann gegen die USA. Im Duell um Platz drei setzte sich das ÖSV-Team gegen Italien durch.
mehr »
Paralympics: Slalom-Silber für Philipp Bonadimann

Paralympics: Slalom-Silber für Philipp Bonadimann

13.03.2014 | Der Vorarlberger Philipp Bonadimann und der Tiroler Roman Rabl haben am Donnerstag mit Silber und Bronze im Herren-Slalom der Monoskifahrer für Österreichs fünfte und sechste Medaille bei den Paralympics 2014 in Sotschi gesorgt.
mehr »
Ski alpin: Porträt Anna Fenninger - Erfolg hart erarbeitet

Ski alpin: Porträt Anna Fenninger - Erfolg hart erarbeitet

13.03.2014 | Mit Olympia-Gold in Sotschi wurde Anna Fenninger von einer Welle erfasst, die sie knapp einen Monat später auch zur großen Kristallkugel getragen hat. Die 24-jährige Salzburgerin sorgte für den 16. Triumph einer österreichischen Skirennläuferin in der Geschichte des alpinen Ski-Weltcups. "Dass ich so etwas erleben darf ist unglaublich", betonte Fenninger am Donnerstag in Lenzerheide.
mehr »
Steckbrief von Gesamt-Weltcup-Siegerin Anna Fenninger

Steckbrief von Gesamt-Weltcup-Siegerin Anna Fenninger

13.03.2014 | Steckbrief der Salzburger Skirennläuferin Anna Fenninger, die am Donnerstag den alpinen Ski-Gesamtweltcup 2013/2014 für sich entschieden hat:
mehr »
Anna Fenninger holte Gesamt-Weltcup

Anna Fenninger holte Gesamt-Weltcup

13.03.2014 | Anna Fenninger steht seit Donnerstagmittag als alpine Ski-Weltcup-Gesamtsiegerin fest. Die 24-jährige Salzburgerin holte sich mit Platz zwei im Super-G beim Saisonfinale in Lenzerheide erstmals die große Kristallkugel.
mehr »
Pinturault Super-G-Sieger in Lenzerheide

Pinturault Super-G-Sieger in Lenzerheide

13.03.2014 | Als letzter Läufer der Startliste hat der Franzose Alexis Pinturault den Weltcup-Super-G in Lenzerheide gewonnen und damit den Norweger Aksel Lund Svindal aus den Punkterängen gefahren (16.). Marcel Hirscher kam auf Platz zwölf und verringerte den Rückstand auf den Norweger im Kampf um den Gesamtweltcup auf 19 Zähler.
mehr »
Aus für Höfl-Riesch - Fenninger vor Gesamtsieg

Aus für Höfl-Riesch - Fenninger vor Gesamtsieg

13.03.2014 | Nach dem verletzungsbedingten Saison-Aus der Deutschen Maria Höfl-Riesch steht Anna Fenninger praktisch als Ski-Gesamtweltcupsiegerin fest. Die Salzburgerin wird aber erst später feiern, geht es für sie in Lenzerheide doch auch um die Disziplinwertungen in Super-G und Riesentorlauf. Zudem hat die Schweizerin Lara Gut mit 235 Punkten Rückstand noch eine theoretische Chance auf das große Kristall.
mehr »
Hirscher plant im Super-G Schritt zur großen Kugel

Hirscher plant im Super-G Schritt zur großen Kugel

13.03.2014 | Mit 41 Punkten Vorsprung im Gesamtweltcup auf Marcel Hirscher und der Gewissheit, die Disziplinwertung für sich entschieden zu haben, startet Aksel Lund Svindal am Donnerstag in den Weltcup-Super-G von Lenzerheide. "Es ist alles offen, es bleibt spannend. Aksel hat in der Abfahrt den ersten Schritt gemacht, ich muss morgen den ersten machen", sagte Hirscher vor seinem ersten von drei Finalrennen.
mehr »
Medaillen als ÖSV-Ziel bei Skiflug-WM in Harrachov

Medaillen als ÖSV-Ziel bei Skiflug-WM in Harrachov

12.03.2014 | Der "Teufelsberg" hat seinen Schrecken verloren. Flogen die Skispringer früher mit einem Luftstand von mehr als zehn Metern vom Riesenbakken in Harrachov, so präsentiert sich die Skiflugschanze nach einem Umbau in den 90er-Jahren bei den Titelkämpfen ab Freitag mit modernem Profil. Gregor Schlierenzauer führt das junge ÖSV-Team an - Cheftrainer Alexander Pointner nennt zwei Medaillen als Ziel.
mehr »
Gut gewinnt Abfahrt, Fenninger auf Platz sechs

Gut gewinnt Abfahrt, Fenninger auf Platz sechs

12.03.2014 | Ein dramatisches Finale war erwartet worden, aber in Form eines Kopf-an-Kopf-Rennens im Kampf um die große Kugel. So aber endete die Weltcup-Abfahrt von Lenzerheide mit einem Sturz von Maria Höfl-Riesch, die mit Verdacht auf Schulterverletzung ins Spital gebracht wurde.
mehr »
Mayer gewann Saisonfinale der Abfahrer

Mayer gewann Saisonfinale der Abfahrer

12.03.2014 | Mit dem ersten Weltcupsieg seiner Karriere hat Matthias Mayer perfekte Schützenhilfe für seine Landsmann Marcel Hirscher im Kampf um den Gesamtweltcup geleistet. Der Olympiasieger gewann am Mittwoch die finale Weltcup-Abfahrt in Lenzerheide, der Norweger Aksel Lund Svindal wurde Fünfter. Drei Rennen vor Saison liegt er nun 41 Punkte vor Hirscher.
mehr »
Mayer gewinnt Abfahrt, Svindal "nur" Fünfter

Mayer gewinnt Abfahrt, Svindal "nur" Fünfter

12.03.2014 | Mit dem ersten Weltcupsieg seiner Karriere hat Matthias Mayer perfekte Schützenhilfe für seine Landsmann Marcel Hirscher im Kampf um den Gesamtweltcup geleistet. Der Olympiasieger gewann am Mittwoch die finale Weltcup-Abfahrt in Lenzerheide, der Norweger Aksel Lund Svindal wurde Fünfter.
mehr »
Grande Finale im Ski-Weltcup - Sieben Kugeln noch zu haben

Grande Finale im Ski-Weltcup - Sieben Kugeln noch zu haben

10.03.2014 | Der alpine Ski-Weltcup wird in Lenzerheide eine der spannendsten Wochen seiner Geschichte erleben. Die Deutsche Maria Höfl-Riesch geht mit 29 Punkten Vorsprung auf die Salzburgerin Anna Fenninger in die letzten vier Rennen des Winters, der Salzburger Marcel Hirscher mit 4 auf den Norweger Aksel Lund Svindal. Auf dem Programm stehen Abfahrt, Super-G, Riesentorlauf und Slalom.
mehr »
Poutiainen beendet mit Saisonschluss ihre Karriere

Poutiainen beendet mit Saisonschluss ihre Karriere

10.03.2014 | Die finnische Skirennläuferin Tanja Poutiainen beendet mit Saisonschluss ihre Karriere. Die 33-Jährige gewann elf Weltcuprennen und eroberte drei kleine Kristallkugeln (2 Riesentorlauf, 1 Slalom). Bei Großereignissen stehen Olympia-Silber 2006 in Turin sowie je zwei Silber- und zwei Bronzemedaillen bei Weltmeisterschaften zu Buche.
mehr »
ÖSV-Aufgebot für Skiflug-WM in Harrachov mit Koch

ÖSV-Aufgebot für Skiflug-WM in Harrachov mit Koch

10.03.2014 | Das österreichische Team für die Skiflug-Weltmeisterschaft am Wochenende in Harrachov besteht aus Ex-Weltmeister Gregor Schlierenzauer, Thomas Diethart, Stefan Kraft, Michael Hayböck und Martin Koch. Der routinierte Flugspezialist Koch kommt durch den freiwilligen Verzicht von Andreas Kofler zum Zug, der am Freitag in Trondheim auf der Großschanze Zweiter geworden war.
mehr »
Maze Schnellste in Lenzerheide - Fenninger Dritte

Maze Schnellste in Lenzerheide - Fenninger Dritte

10.03.2014 | Gleich zweimal haben die 23 Abfahrerinnen am ersten Trainingstag für das finale Rennen am Mittwoch in Lenzerheide die auch von den Weltcup-Herren befahrene "Beltrametti"-Strecke getestet. Herren-Renndirektor Günter Hujara wollte sicher gehen, dass für die Damen die Herausforderung nicht zu groß ist. Anna Fenninger kam als Dritte sehr gut zurecht, Kugel-Konkurrentin Maria Höfl-Riesch war Siebente.
mehr »
Lösch gewann im Super-G sitzend Paralympics-Silber

Lösch gewann im Super-G sitzend Paralympics-Silber

10.03.2014 | Claudia Lösch hat am Montag bei den Paralympics in Sotschi ihre erste Medaille gewonnen. Die 25-jährige Niederösterreicherin holte im Super-G sitzend Silber. Lösch musste sich im "Rosa Chutor"-Alpinzentrum nur der Deutschen Anna Schaffelhuber geschlagen geben, die sich schon Gold in der Abfahrt gesichert hatte.
mehr »
Salzburg in Dornbirn unter Druck

Salzburg in Dornbirn unter Druck

09.03.2014 | Titelanwärter Red Bull Salzburg steht nach der überraschenden Heimniederlage gegen Dornbirn zum Viertelfinal-Auftakt der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) unter Druck.
mehr »
Neureuther gewann Kranjska-Gora-Slalom

Neureuther gewann Kranjska-Gora-Slalom

09.03.2014 | Felix Neureuther und Fritz Dopfer (+0,59 Sek.) haben am Sonntag beim Weltcup-Slalom in Kranjska Gora (Slowenien) für einen deutschen Doppelsieg gesorgt.
mehr »
Fenninger gewinnt Aare-RTL - Führung im Gesamtweltcup

Fenninger gewinnt Aare-RTL - Führung im Gesamtweltcup

07.03.2014 | Anna Fenninger hat auch den zweiten Weltcup-Riesentorlauf in Aare gewonnen und damit die Führung im Gesamtweltcup übernommen.
mehr »
Alle Österreicher in Trondheim dabei - Hayböck stark

Alle Österreicher in Trondheim dabei - Hayböck stark

07.03.2014 | Österreich ist am Freitag im Einzel-Weltcupbewerb der Skispringer von der Großschanze in Trondheim mit sieben Athleten vertreten.
mehr »
Hirschers Kranjska-Gora-Mission lautet Weltcup-Führung

Hirschers Kranjska-Gora-Mission lautet Weltcup-Führung

07.03.2014 | Nach Olympia-Silber im Slalom kehrt Österreichs Ski-Star Marcel Hirscher am Wochenende bei den Technikrennen in Kranjska Gora in den Weltcup zurück. Die Mission des 25-jährigen Salzburgers ist dabei klar.
mehr »
Fenninger gewinnt Riesentorlauf in Aare - Brem erstmals Dritte

Fenninger gewinnt Riesentorlauf in Aare - Brem erstmals Dritte

06.03.2014 | Als Halbzeitsiebente ist sie im Finale noch zum Sieg gerast, und mit nun nur noch 67 Punkten Rückstand auf Maria Höfl-Riesch hat Anna Fenninger der Deutschen endgültig den Fehde-Handschuh im Kampf um den Gesamtweltcup hingeworfen.
mehr »
Maze führt im Aare-Riesentorlauf - Zettel 6.

Maze führt im Aare-Riesentorlauf - Zettel 6.

06.03.2014 | Olympiasiegerin Tina Maze aus Slowenien liegt nach dem ersten Durchgang des Weltcup-Riesentorlaufs der alpinen Ski-Damen in Aare mit 0,47 Sekunden Vorsprung auf Nadia Fanchini (ITA) und 0,65 auf Lara Gut (SUI) in Führung.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Aktuellstes Video

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren