Ärztekammer warnt vor Einbrüchen in medizinischer Versorgung

Ärztekammer warnt vor Einbrüchen in medizinischer Versorgung

20.07.2016 | Vor Einbrüchen in der medizinischen Versorgung warnt die Ärztekammer, da es immer weniger Kassenärzte und immer mehr Wahlärzte gebe. Vizepräsident Johannes Steinhart ruft deshalb zu auf, gesundheitspolitisch "das Steuer herumzureißen". Ebenso warnte er vor drastischen Leistungsreduktionen in Wiens Krankenhäusern.
Wiener Hartmannspital und Krankenhaus St. Elisabeth fusionieren zu Franziskusspital

Wiener Hartmannspital und Krankenhaus St. Elisabeth fusionieren zu Franziskusspital

19.07.2016 | Ab 2017 fusionieren das Hartmannspital in Wien-Margareten und das Krankenhaus St. Elisabeth in Wien-Landstraße zum "Franziskusspital", teilte die Kathpress am Dienstag mit. Die Bezeichnung der beiden Ordenshäuser ist damit Vergangenheit.
Patienten mit Krebsverdacht sollen in Wien und NÖ frühere CT- und MR-Untersuchungen bekommen

Patienten mit Krebsverdacht sollen in Wien und NÖ frühere CT- und MR-Untersuchungen bekommen

05.07.2016 | Die Institute für Bildgebende Diagnostik in Wien und Niederösterreich schlagen eine kurzfristige Lösung für lange Wartezeiten auf Untersuchungstermine für CT und MRT vor: Patienten mit Krebsverdacht, bei denen also besondere Dringlichkeit herrscht, sollen mit Hilfe einer Task Force frühere Termine für Untersuchungen erhalten.
Patient in OÖ in steckengebliebenem Lift gestorben

Patient in OÖ in steckengebliebenem Lift gestorben

05.07.2016 | Beim Transport eines Notfallpatienten in Freistadt am Montag ist ein Lift steckengeblieben, der 78-Jährige ist darin gestorben, bestätigte das Rote Kreuz einen Bericht der "Kronen-Zeitung".
Spitalsärzte: Wiener KAV will weitere Reduktion der Nachtdienste

Spitalsärzte: Wiener KAV will weitere Reduktion der Nachtdienste

04.07.2016 | Durch die EU-Richtlinie soll die Patientenbetreuung tagsüber verbessert werden. Weitere Umschichtungen sollen bis September erfolgen.
Sind "Kinder-Riegel" krebserregend?

Sind "Kinder-Riegel" krebserregend?

04.07.2016 | Die deutsche Verbraucherorganisation "Foodwatch" hat in den beliebten "Kinder-Riegeln" der Marke Ferrero gefährliche Stoffe gefunden.
Dermatologe warnt: "Selfies schaden der Haut"

Dermatologe warnt: "Selfies schaden der Haut"

28.06.2016 | Auf dem Dermatologen-Kongress in London hat ein Hautarzt vor Schäden, die durch die Nutzung von Smartphones entstehen können, gewarnt.
Österreichweit erste Geburt mit Hilfe der Präimplantationsdiagnostik in Wien

Österreichweit erste Geburt mit Hilfe der Präimplantationsdiagnostik in Wien

22.06.2016 | Seit der Novelle des Fortpflanzungsmedizingesetzes im April 2015 ist die Präimplantationsdiagnostik (PID), also die Untersuchung des künstlich befruchteten Embryos vor der Einsetzung in die Gebärmutter, erlaubt. In Wien wurde nun das erste Kind in ganz Österreich nach Anwendung dieser Methode geboren.
Zweiter kinderärztlicher Notdienst wird in Wien eingerichtet

Zweiter kinderärztlicher Notdienst wird in Wien eingerichtet

22.06.2016 | Seit 2013 ordiniert am Wochenende und an Feiertag ein Kinderarzt im Wiener Allgemeinen Krankenhaus (AKH). Ab Oktober soll im Kaiser-Franz-Josef-Spital ein zweiter kinderärztlicher Notdienst eingerichtet werden.
Wien soll flächendeckendes Defibrillatoren-Netzwerk bekommen

Wien soll flächendeckendes Defibrillatoren-Netzwerk bekommen

13.06.2016 | 12.000 Menschen erleiden in Österreich jährlich einen plötzlichen Herztod, in Wien sind es etwa 3.500 Personen. Die Stadt will nun das Defibrillatoren-Netzwerk verstärken. Defibrillatoren beenden durch einen kontrollierten Stromstoß das lebensgefährliche Kammerflimmern.
Unnötige Behandlungen: Auf diese zehn Therapien können Sie verzichten

Unnötige Behandlungen: Auf diese zehn Therapien können Sie verzichten

13.06.2016 | Einige medizinische Behandlungen sind für Patienten einfach nur unnötig, teuer und können sogar schädlich sein. Ärzte in der Schweiz haben deshalb eine Liste mit zehn häufigen Therapien veröffentlicht, die meist völlig sinnlos sind.
Produktrückruf: Bio Früchtemüsli kommt aus den Regalen

Produktrückruf: Bio Früchtemüsli kommt aus den Regalen

09.06.2016 | Einige Zutaten könnten zu allergischen oder Unverträglichkeitsreaktionen führen. Den Kaufpreis bekommen Kunden auch ohne Beleg rückerstattet.
Allergologen-Kongress in Wien

Allergologen-Kongress in Wien

09.06.2016 | Beim Kongress der "Heuschnupfen & Co.-Spezialisten" in Wien werden bis zu 7.000 Allergologen erwartet.
Video: Fünf Tipps zum besseren Aufstehen

Video: Fünf Tipps zum besseren Aufstehen

07.06.2016 | Wer kennt sie nicht, die geliebte Snooze-Funktion des Weckers. Doch Forscher verraten uns nun, wieso diese Funktion alles andere als gesund ist. Noch mehr Fehler, die wir nach dem Aufwachen machen können gibt's im Video.
Dips und Jump-Squats: So wird es richtig gemacht

Dips und Jump-Squats: So wird es richtig gemacht

05.06.2016 | Bregenz - Die 21-jährige Sofia Pap ist gelernte Konstrukteurin. Seit zwei Jahren widmet sie sich in ihrer Freizeit dem Krafttraining. Um Abwechslung in das Training zu bringen, trainiert sie gerne auch mal bei Parcours-Stationen, die in verschiedenen Gemeinden angeboten werden. 
Erste Hilfe bei schmerzempfindlichen Zähnen im Sommer

Erste Hilfe bei schmerzempfindlichen Zähnen im Sommer

23.06.2016 | Wer kennt das nicht? Monatelang freut man sich auf den Sommerurlaub, beißt herzhaft in das erste Eis und plötzlich: Zahnschmerzen. Schmerzempfindliche Zähne sind kein Spaß. Manchmal ist es einfach Pech, bei vielen Dingen kann man aber auch vorbeugen. Fünf Tipps, wie man Zahnschmerzen im Urlaub vorbeugen kann - mit Gewinnspiel.
Mystery Shopping: Ärztekammer sieht "Spitzelsystem" und "DDR 2.0"

Mystery Shopping: Ärztekammer sieht "Spitzelsystem" und "DDR 2.0"

31.05.2016 | Die Ärztekammer macht gegen das "Mystery Shopping" in Arztpraxen mobil, in Wien sind bisher elf Missetäter aufgeflogen.
Erstmals "Super-Erreger" in den USA festgestellt

Erstmals "Super-Erreger" in den USA festgestellt

27.05.2016 | In den USA ist erstmals ein sogenannter Super-Erreger entdeckt worden, der gegen alle bekannten Behandlungsmethoden immun ist. Bei einer 49-jährigen Frau aus dem Staat Pennsylvania sei bei einem Harnwegsinfekt ein E-Coli-Bakterium gefunden worden, gegen das kein Antibiotikum geholfen habe, teilte die US-Gesundheitsbehörde Centers for Disease Control and Prevention (CDC) am Donnerstag mit.
Nur 10 Monate nach der Geburt schon wieder ein Sixpack

Nur 10 Monate nach der Geburt schon wieder ein Sixpack

26.05.2016 | Diese britsche Mama prahlt auf Instagram mit ihrem Sixpack. Das besondere daran: Erst vor rund zehn Monaten hat Ingrida Radevic ein Baby zur Welt gebracht.
Umfrage zeigt: Mit Rauchen aufhören stresst fast so stark wie Scheidung

Umfrage zeigt: Mit Rauchen aufhören stresst fast so stark wie Scheidung

25.05.2016 | Was verursacht fast so viel Stress wie eine Scheidung? Laut aktueller "Be Smoke Free"-Umfrage ist es die Rauch-Entwöhnung, die Raucher meist vor eine besonders große Herausforderung im Leben stellt.
Brustvergrößerung – Die medizinische Zukunft schon heute

Brustvergrößerung – Die medizinische Zukunft schon heute

24.05.2016 | Dank den neuesten medizinischen Entwicklungen lässt sich der Wunsch vom Traumbusen mittlerweile sicher und unkompliziert erfüllen. Eingesetzt wird dafür ein Hochfrequenz-Elektro-Koagulationsgerät, welches der Laser-Technologie ähnelt.
Wiener Forscher mit deutschem Novartis-Preis für Pathologie-Studie ausgezeichnet

Wiener Forscher mit deutschem Novartis-Preis für Pathologie-Studie ausgezeichnet

19.05.2016 | Jan Pencik vom Institut für Pathologie der MedUni Wien im AKH erhält den Preis für eine Studie zum Thema Prostatakrebs.
Erste Penis-Transplantation in den USA verläuft erfolgreich

Erste Penis-Transplantation in den USA verläuft erfolgreich

16.05.2016 | Boston. Zum ersten Mal ist in den USA eine Penis-Transplantation durchgeführt worden: Der 64-jährige Thomas Manning aus Halifax habe das Organ in einer 15-stündigen Operation von einem verstorbenen Spender erhalten, bestätigte das Massachusetts General Hospital einen Bericht der "New York Times" vom Montag.
Verunreinigtes Trinkwasser in Kledering in Wien-Umgebung

Verunreinigtes Trinkwasser in Kledering in Wien-Umgebung

13.05.2016 | Derzeit ist das Trinkwasser der Schwechater Kastralgemeinde Kledering mit Bakterien verunreinigt. In dem Wasser der Stadt im Bezirk Wien-Umgebung wurden Enterokokken gefunden. Die Ursache ist noch nicht bekannt.
Übergewicht ist heute gesünder als in den 70er-Jahren

Übergewicht ist heute gesünder als in den 70er-Jahren

11.05.2016 | Dass ein paar Pfund extra auf den Rippen das Leben verlängern können, gilt schon seit ein paar Jahren nicht mehr als Geheimnis. Laut einer am Dienstag veröffentlichten Studie war dies aber nicht immer so: Demnach war die Lebenserwartung noch in den 70er-Jahren bei schlanken Menschen höher als bei fülligeren Menschen.
 
Vorherige
123456