Mercedes dominierte, Rosberg schnellster Mann in Spielberg

Mercedes dominierte, Rosberg schnellster Mann in Spielberg

Vor 27 Min. Nico Rosberg hat den ersten Trainingstag für den Formel-1-Grand Prix von Österreich in Spielberg dominiert. Der deutsche Mercedes-Pilot erzielte auf dem neu asphaltierten Red Bull Ring gleich am Vormittag mit 1:07,373 Min. die schnellste je auf dieser Strecke erzielte Rundenzeit. Zweitschnellster war jeweils Teamkollege Lewis Hamilton.
Rosberg peilt Spielberg-Hattrick an

Rosberg peilt Spielberg-Hattrick an

Vor 23 Std. | Auch im dritten Jahr der Red-Bull-Ring-Ära ist Mercedes Favorit beim Formel-1-Grand-Prix von Österreich. Der Zweikampf zwischen WM-Leader Nico Rosberg und Titelverteidiger Lewis Hamilton geht am Sonntag in Spielberg unter besonderen Vorzeichen in die neunte Runde. Rosberg peilt den Spielberg-Hattrick und den Ausbau seiner WM-Führung an, Hamilton hingegen will erstmals in Österreich gewinnen.

Heftige Unwetter im Großraum Graz

Vor 7 Std. | Ein heftiges Unwetter hat in der Nacht auf Freitag vor allem nördlich von Graz für überflutete Keller, Straßen und Wiesen gesorgt, wie die Feuerwehr mitteilte. In St. Marein bei Graz setzte ein Blitz einen Dachstuhl in Brand, wie die Landespolizeidirektion mitteilte. Die Aufräumeinsätze dauerten bis Freitag in der Früh.

Polizei fand totes Brüderpaar in weststeirischem Haus

Vor 23 Std. | Polizeibeamte haben am Freitagnachmittag in Rosental im weststeirischen Bezirk Voitsberg in einem Haus zwei männliche Leichen gefunden. Dabei soll es sich um Brüder handeln. Zur Todesursache machte die Polizei vorerst keine Angaben, aber es dürfte sich um Drogenmissbrauch handeln. Eine der Leichen soll bereits skelettiert gewesen sein. Eine Angehörige hatte die Einsatzkräfte verständigt.
Sex mit Zwölfjähriger: Zweieinhalb Jahre Haft für Steirer

Sex mit Zwölfjähriger: Zweieinhalb Jahre Haft für Steirer

Vor 1 Tag | Sex mit einer Zwölfjährigen hat einen 28-Jährigen in Graz vor ein Schöffengericht gebracht, wo er zu zweieinhalb Jahren unbedingter Haft verurteilt wurde. Der Mann soll mit dem Mädchen ein halbes Jahr lang ein Verhältnis gehabt haben und wurde des schweren sexuellen Missbrauchs Unmündiger für schuldig befunden. Der geständige Steirer erbat sich Bedenkzeit, das Urteil ist nicht rechtskräftig.
Juncker will Einbindung der Parlamente bei CETA überdenken

Juncker will Einbindung der Parlamente bei CETA überdenken

Vor 1 Tag | EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker will angeblich die Frage der Einbindung nationaler Parlamente bei der Zustimmung zum Freihandelsabkommen CETA mit Kanada überdenken. Dies teilte ein Sprecher des steirischen LH Hermann Schützenhöfer (ÖVP) der APA nach einem einstündigen Gespräch Junckers mit einer steirischen Delegation am Freitagmittag mit.
Steirer verletzte Mutter und bedrohte Polizei mit Umbringen

Steirer verletzte Mutter und bedrohte Polizei mit Umbringen

Vor 1 Tag | Ein 28-Jähriger hat in der Nacht auf Donnerstag im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag seine Mutter verletzt, als er die Haustüre einschlug. Dies teilte die Landespolizeidirektion Steiermark mit. Die alarmierten Polizisten bedrohte er mit dem Umbringen. Der Betrunkene wurde von Beamten der Cobra-Süd festgenommen.
Betrugs- und Diebstahlsverdacht - auch in Wien und NÖ: Italiener gesucht

Betrugs- und Diebstahlsverdacht - auch in Wien und NÖ: Italiener gesucht

29.06.2016 | Betrug und Diebstahl in mehreren Bundesländern Österreichs wird einem 42-jährigen Italiener vorgeworfen. Bisher wurden dem Mann 16 Fakten in Niederösterreich, Wien, der Steiermark, in Kärnten und Salzburg zugeordnet.
Formel 1 Grand Prix in Spielberg: So wird das Wetter am Renn-Wochenende

Formel 1 Grand Prix in Spielberg: So wird das Wetter am Renn-Wochenende

28.06.2016 | Von Freitag bis Sonntag gastiert die Formel 1 wieder am Red Bull Ring in Spielberg, dabei dominiert vor allem wechselhaftes Wetter mit Schauern und Gewittern. Die genaue Prognose für das Wochenende lesen Sie hier.
Ehefrau in Wien-Penzing erstickt: 20 Jahre Haft

Ehefrau in Wien-Penzing erstickt: 20 Jahre Haft

28.06.2016 | Ein 41-jähriger Steirer ist am späten Dienstagabend im Wiener Straflandesgericht wegen Mordes an seiner um 18 Jahre jüngeren Ehefrau schuldig gesprochen worden. Das Schwurgericht verhängte über den gelernten Tischler 20 Jahre Haft. Die Geschworenen gingen mit 6:2 Stimmen davon aus, dass er am 18. Dezember 2015 seine Frau in der gemeinsamen Wohnung in Wien-Penzing vorsätzlich erstickt hatte.
18 Jahre Haft für 42-Jährigen wegen Mordversuchs in Graz

18 Jahre Haft für 42-Jährigen wegen Mordversuchs in Graz

28.06.2016 | Ein 42-Jähriger ist am Dienstag im Grazer Straflandesgericht wegen versuchten Mordes an seiner Exfrau zu 18 Jahren Haft verurteilt worden.
Formel 1 Grand Prix in Österreich: Alle Infos und Tipps zur Anreise nach Spielberg

Formel 1 Grand Prix in Österreich: Alle Infos und Tipps zur Anreise nach Spielberg

28.06.2016 | Kommendes Wochenende dröhnen beim Formel 1 Grand Prix in Österreich wieder die Motoren, wenn der Red Bull Ring wieder zum Mittelpunkt des Motorsports wird. Wir haben alle Infos und Tipps zur Anreise.

styriarte: Komponistinnen zeigen Sicht auf Lebensrealitäten

28.06.2016 | Unter dem Titel "Größe Töchter" bringt die styriarte am 19. Juli fünf kurze Werke von Komponistinnen, die im Auftrag des Festivals entstanden sind. Die Künstlerinnen erzählen auf ganz unterschiedliche Weise ihre Visionen zur Lebenssituation und Befreiung der Frauen. Dabei reichen die Ideen von Gedanken einer mittelalterlichen Feministin bis zu einer utopischen Variante.
Auf Red Bull Ring könnte "Legende" wiederauferstehen

Auf Red Bull Ring könnte "Legende" wiederauferstehen

27.06.2016 | Vor dem Formel-1-Grand-Prix von Österreich 2016 wird auf dem Red Bull Ring in der Obersteiermark der nächste Ausbauschritt diskutiert. Die legendäre "Westschleife" des einstigen Österreichrings könnte wieder Bestandteil der aktuellen Rennstrecke werden. Fix ist aber noch nichts, wird in Spielberg immer wieder betont.
Drei Einbrecherbanden verursachen 710.000 Euro Schaden bei 86 Straftaten

Drei Einbrecherbanden verursachen 710.000 Euro Schaden bei 86 Straftaten

27.06.2016 | Drei Einbrecherbanden sollen insgesamt 86 Straftaten in Niederösterreich, Salzburg, im Burgenland und der Steiermark begangen haben. Dadurch wurde ein Gesamtschaden von rund 710.000 Euro verursacht. Elf der Verdächtigen sitzen derzeit in Niederösterreich in Haft.

Grazer Kunsthistoriker Werner Fenz 72-jährig gestorben

27.06.2016 | Der Grazer Kunsthistoriker, Ausstellungskurator und langjährige Leiter des Instituts für Kunst im öffentlichen Raum, Werner Fenz, ist tot. Wie die Witwe am Montag bekannt gab, ist Fenz (geb. 1944) bereits am 24. Juni nach kurzer, schwerer Krankheit in Graz verstorben. Die Verabschiedung werde auf Wunsch des Verstorbenen und seiner Angehörigen im engsten Familienkreis stattfinden.

Illegaler Glücksspielraum in Graz hinter Holztäfelung

26.06.2016 | Die Grazer Behörden haben bei einer Blitzrazzia gegen illegale Glücksspielgeräte-Betreiber einen hinter einer Holztäfelung verborgenen Raum mit neun Automaten entdeckt. Dies teilte die Landespolizeidirektion am Sonntag mit. Gesamt wurden bei den Durchsuchungen in zwei verschiedenen Lokalen 28 illegale Glücksspielgeräte entdeckt und beschlagnahmt.
Verlassener Steirer verletzte Nachbarn und Polizisten

Verlassener Steirer verletzte Nachbarn und Polizisten

26.06.2016 | Ein 30 Jahre alter Mann aus dem südsteirischen Leibnitz hat am Samstagabend offenbar nicht verkraftet, dass sich seine Freundin von ihm getrennt hat. Er attackierte und verletzte Nachbarn und Polizisten. Dies teilte die Landespolizeidirektion am Sonntag mit. Der Mann wurde festgenommen, er muss mit einigen Anzeigen rechnen.

Pensionist nach Wanderung in Obersteiermark abgängig

26.06.2016 | In der Obersteiermark hat am Samstagnachmittag eine Suchaktion nach einem abgängigen 66-jährigen Pensionisten begonnen. Der Mann aus Krems (NÖ) war nach einer Wanderung im Almgebiet der Zeller Staritze (1.619 Meter) nicht zurückgekehrt. Ein Polizeihubschrauber, Alpinpolizisten, Bergrettung und Feuerwehr beteiligten sich an der Suche, wie die Landespolizeidirektion am Sonntag mitteilte.
Musikalische Harnoncourt-Charakterskizze eröffnete styriarte

Musikalische Harnoncourt-Charakterskizze eröffnete styriarte

25.06.2016 | Mit einem dem im März verstorbenen styriarte-Mentor Nikolaus Harnoncourt gewidmeten Werk von Ivan Eröd ist am Freitagabend in Graz die diesjährige styriarte eröffnet worden. Zum Auftakt moderierte der seit einem Vierteljahrhundert das Festival leitende Intendant Mathis Huber in Form einer Doppelconference mit der jungen steirischen Theatermacherin Nora Köhler.

38. Internationales Filmfestival von Moskau hat begonnen

24.06.2016 | Mit den Regisseuren Carlos Saura ("Carmen") und Stephen Frears ("Mein wunderbarer Waschsalon") als Ehrengästen hat in Moskau das 38. Internationale Filmfestival begonnen. Bis zum 30. Juni bewerben sich zwölf Streifen um die Trophäe des Heiligen Georg, darunter das schwule Coming-of-Age-Drama "Die Mitte der Welt" des gebürtigen Grazers Jakob M. Erwa.
Steirischer Schuhfetischist stahl rund 300 Damenschuhe

Steirischer Schuhfetischist stahl rund 300 Damenschuhe

24.06.2016 | Polizisten der oststeirischen Inspektion Weiz haben einen Schuhfetischisten ausgeforscht, der seit 2013 in der ganzen Steiermark rund 300 Damenschuhe gestohlen hat.

Grazer verletzte Lebensgefährtin mit Baseballschläger

24.06.2016 | Ein 25-jähriger Grazer hat im Zuge eines Beziehungsstreites am Donnerstagnachmittag seine 21-jährige Lebensgefährtin bedroht und verletzt, wie die Landespolizeidirektion am Freitag mitteilte. Der 25-Jährige wurde von Beamten des Einsatzkommandos Cobra - Süd festgenommen. In seiner Wohnung fanden sich einige Schusswaffen und auch verbotene Waffen wie Schlagring oder Morgenstern.

Kleintransporter prallte in der Steiermark gegen Zug

23.06.2016 | Auf einer Eisenbahnkreuzung in Teufenbach (Bezirk Murau) ist am Donnerstagnachmittag ein Kleintransporter mit einer Garnitur der Murtalbahn zusammengestoßen. Der 24-jähriger Lenker des Autos wurde dabei unbestimmten Grades verletzt; der Zugsführer und alle Zuginsassen blieben unverletzt, teilte die Landespolizeidirektion Steiermark mit.
Doppelter Mordversuch: Lebenslange Haft für Steirer

Doppelter Mordversuch: Lebenslange Haft für Steirer

24.06.2016 | Ein Steirer ist am Donnerstagabend im Grazer Straflandesgericht wegen versuchten doppelten Mordes und zweifacher Körperverletzung zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Er soll vor einem Jahr versucht haben, eine Mutter und ihr damals sechsjähriges Mädchen mit einem Eisenrohr zu töten. Die ältere Schwester und ein Nachbar wurden ebenfalls verletzt. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.
 
Vorherige
123456