13 Jahre Haft für Messerattacke am Heiligen Abend

13 Jahre Haft für Messerattacke am Heiligen Abend

Vor 11 Std. | Ein 46-Jähriger, der am Heiligen Abend 2013 auf einem Parkplatz bei Graz auf seine Ehefrau eingestochen hat, ist am Freitag von einem Geschworenensenat (Vorsitz: Gernot Patzak) zu 13 Jahren Haft wegen versuchten Mordes verurteilt worden. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.
mehr »
Steirische Gemeinderatswahlen am 22. März 2015

Steirische Gemeinderatswahlen am 22. März 2015

Vor 1 Tag | Die steirische Landesregierung hat am Donnerstag in ihrer Sitzung Sonntag, den 22. März als Termin für die Gemeinderatswahlen 2015 festgelegt. Es sind dies die ersten Wahlen nach den umfangreichen Gemeindefusionen, die auch eine Neuerfassung der Wählerverzeichnisse erfordern. Stichtag für die Wahl ist der 5. Jänner 2015, dieser entscheidet, ob ein Gemeindebürger schon wahlberechtigt ist.
mehr »

Pensionistin erlitt tödliche Brandverletzung

Vor 15 Std. | Eine 82-jährige oststeirische Pensionistin dürfte am Donnerstag in der Gemeinde Pöllau (Bezirk Hartberg-Fürstenfeld) beim Einheizen ihres Kachelofens tödliche Brandwunden erlitten haben. Nach derzeitigem Ermittlungsstand fing die Kleidung der Frau Feuer. Sie schaffte es zwar noch, nach draußen zu laufen, dort brach sie aber zusammen. Ein Nachbar fand schließlich die tote Frau.
mehr »

Bosnier bei Unfall auf A2-Abfahrt bei Graz getötet

Vor 17 Std. | Ein 26 Jahre alter bosnischer Staatsbürger ist am Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall bei der Abfahrt von der Südautobahn (A2) in Mooskirchen ums Leben gekommen. Der junge Mann dürfte beim Überholen eines Pkw einen entgegenkommenden Lkw übersehen haben. Beim Aufprall auf das Schwerfahrzeug erlitt der Mann tödliche Verletzungen, wie die Landespolizeidirektion Steiermark am Freitag mitteilte.
mehr »

Kripo zerschlug internationalen Drogenring

Vor 1 Tag | Steirische Kriminalisten haben vom "Umschlagplatz" Volksgarten Graz ausgehend einen internationalen Drogenhandel aufgedeckt: Elf Personen wurden in Österreich verhaftet und 36 Kilogramm Suchtgift im Straßenverkaufswert von 1,5 Millionen Euro konfisziert, berichteten Ermittler am Donnerstag in Graz. Die Ermittlungen liefen seit Oktober 2013, es gab bereits Verurteilungen.
mehr »

ÖSV-Kombinierer kämpfen in Ramsau als Außenseiter

Vor 1 Tag | Der WM-Ort Ramsau am Dachstein bietet den Nordischen Kombinierern trotz des Schneemangels in Mitteleuropa die Möglichkeit, am Wochenende Weltcupbewerbe zu absolvieren. Dank des Einsatzes der Veranstalter kann auf einer etwa einen Kilometer langen Runde gelaufen werden, die Schanze ist in gutem Zustand. Die ÖSV-Athleten hoffen in dem dichtgedrängten Feld als Außenseiter auf Spitzenplätze.
mehr »

Ersatzdroge Buprenorphin in Bier von Schulleiter

17.12.2014 | Einen schlechten Scherz hat sich der "Kronenzeitung" zufolge jemand beim Maturaball eines Grazer Gymnasiums am vergangenen Wochenende erlaubt. Dem interimistischen Schulleiter dürfte eine Dosis der Opiat-Ersatzdroge Buprenorphin ins Bier gekippt worden sein.
mehr »

Spielfeld-Grenzgänger demonstrieren gegen Steuern

17.12.2014 | Slowenische Grenzgänger, die in Österreich arbeiten und in Slowenien leben, gehen aus Protest gegen die Steuerpolitik ihres Heimatlandes auf die Barrikaden. Für 27. Dezember kündigten sie eine Demonstration am Grenzübergang Spielfeld-Sentilj an, um gegen die in ihren Augen doppelte Besteuerung ihrer Einkommen zu demonstrieren.
mehr »
Suchtgift im Wert von 1,6 Mio. Euro sichergestellt

Suchtgift im Wert von 1,6 Mio. Euro sichergestellt

17.12.2014 | Die steirische Polizei und die Staatsanwaltschaft Graz haben einen internationalen Suchtgifthandel aufgedeckt. Wie es am Mittwoch hieß, wurden elf Verdächtige ausgeforscht und Drogen im Straßenverkaufswert von rund 1,6 Millionen Euro sichergestellt.
mehr »

Navi lotste Lkw-Lenker in Acker

17.12.2014 | Ein Lkw-Lenker hat am Dienstagabend seinem Navigationsgerät zu großes Vertrauen geschenkt und ist am Ende in der Südoststeiermark mit seinem Schwerfahrzeug in einem gepflügten Acker stecken geblieben. Bei dem Versuch, auf einer Gemeindestraße in einer schmalen Hauseinfahrt umzudrehen, beschädigte er zudem einen Zaun. Die Feuerwehr musste das Fahrzeug mit einem Kran heraushieven.
mehr »

VfGH-Anträge gegen Gemeindefusionen abgewiesen

16.12.2014 | Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) hat die zweite Tranche von Anträgen gegen steirische Gemeindefusionen entschieden und auch diesen Gemeinden eine Abfuhr erteilt. Sie seien allesamt nicht im Recht, hieß es am Dienstag. In keinem der Fälle sei die Fusion unsachlich, die Anträge wurden daher als unbegründet abgewiesen. Nur ein einziger Fall ist noch offen.
mehr »

Grazerin nach Tötung im Vollrausch wieder in Haft

16.12.2014 | Eine 49-jährige Grazerin, die vor drei Jahren eine Freundin im Vollrausch getötet haben soll, ist am Montag wieder festgenommen worden. Die alkoholkranke Verdächtige wurde in vorläufige Anhaltung in die Landesnervenklinik Sigmund Freud gebracht, wo sie nun auf die Prozessneuauflage im Jänner warten wird, bestätigte Gerichtssprecher Helmut Krischan entsprechende Medienberichte vom Dienstag.
mehr »
Briefträger lässt 24.000 Briefe liegen: sechs Monate bedingt

Briefträger lässt 24.000 Briefe liegen: sechs Monate bedingt

16.12.2014 | Über 24.000 Postsendungen stellte ein steirischer Briefträger sieben Jahre lang einfach nicht zu - er fühlte sich überlastet und hatte ein Alkoholproblem. Als er auch amtliche Briefe nicht mehr zustellte, flog alles auf. Am Dienstag wurde er im Grazer Straflandesgericht wegen Amtsmissbrauchs verurteilt. Weil er geständig war, kam er mit der Mindeststrafe von sechs Monaten bedingt davon.
mehr »

Steirische Fliesen Leeb insolvent

15.12.2014 | Die Fliesen Leeb HandelsgesmbH mit Sitz in Graz und Filialen in Kärnten und NÖ ist mit einer Überschuldung von 4,7 Mio. Euro insolvent, so die Kreditschützer AKV, Creditreform und KSV. Das Sanierungsverfahren wurde am Montag am Handelsgericht Graz beantragt, eine Fortführung ist angestrebt. Betroffen sind 30 Beschäftigte. Insolvenzursache dürfte u.a. zu starke Expansionspolitik gewesen sein.
mehr »
Islamisten-Verfahren: Drei weitere Enthaftungen mutmaßlicher Jihadisten

Islamisten-Verfahren: Drei weitere Enthaftungen mutmaßlicher Jihadisten

15.12.2014 | Im Grazer Straflandesgericht sind am Montag drei weitere Enthaftungen im Falle der mutmaßlichen Jihadisten erfolgt. Aufgrund zwischenzeitlicher Ermittlungen sei der Tatverdacht weggefallen, so das Gericht.
mehr »

Islamisten-Verfahren: Drei Enthaftungen in Graz

15.12.2014 | Im Grazer Straflandesgericht sind am Montag drei weitere Enthaftungen im Falle der mutmaßlichen Jihadisten erfolgt. Aufgrund zwischenzeitlicher Ermittlungen sei der Tatverdacht weggefallen, so das Gericht. Bei einem vierten Verdächtigen wurde die Untersuchungshaft verlängert.
mehr »
Steirerin legte im eigenen Wohnhaus fünf Brände

Steirerin legte im eigenen Wohnhaus fünf Brände

15.12.2014 | Eine 33-Jährige ist von der steirischen Polizei als Brandstifterin überführt worden. Fünf Mal soll die Frau in einem Mehrparteienhaus im Bezirk Deutschlandsberg versucht haben, ein Feuer zu legen.
mehr »

Obersteirer stach Kontrahenten mit Messer in Hand

14.12.2014 | Ein 26 Jahre alter Obersteirer hat bei einem Streit in der Nacht auf Samstag seinem Kontrahenten in einem Lokal mit einem Klappmesser in die linke Hand gestochen und ihn verletzt, wie die Landespolizeidirektion Steiermark am Sonntag mitteilte. Der verletzte 31-Jährige wurde ins LKH Bruck/Mur gebracht, der betrunkene Messerstecher vor dem Lokal von der alarmierten Polizei festgenommen.
mehr »

88-jähriger Steirer stürzte in Mürz und ertrank

13.12.2014 | Ein 88-jähriger Obersteirer ist in der Nacht auf Freitag in Kapfenberg-Hafenberg offenbar beim Verrichten der Notdurft in die Mürz gestürzt und ertrunken, wie die Landespolizeidirektion Steiermark am Samstag mitteilte. Der alte Mann war am Freitagmittag von einem vorbeifahrenden Lkw-Lenker leblos treibend in der Mürz entdeckt worden.
mehr »
Überschlag auf A2 bei Wiener Neustadt: Pkw-Lenker schwer verletzt

Überschlag auf A2 bei Wiener Neustadt: Pkw-Lenker schwer verletzt

12.12.2014 | Freitagnachmittag ist bei einem Überschlag auf der Südautobahn (A2) bei Wiener Neustadt nach Feuerwehrangaben der Lenker eines Pkw mit Grazer Kennzeichen schwer verletzt worden. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.
mehr »

Jihadismus-Hauptverdächtiger bleibt in U-Haft

12.12.2014 | Im Falle der acht mutmaßlichen Jihadisten, die in Graz in U-Haft sitzen, ist am Freitag ein Verdächtiger bei der ersten Haftprüfung auf freien Fuß gesetzt worden. Nach Einschätzung des Haftrichters lässt sich bei ihm der bisher angenommene Tatverdacht nicht mehr aufrechterhalten. Die U-Haft des Hauptverdächtigen Mirsad O. wurde hingegen um vier Wochen verlängert.
mehr »

Bauunternehmer-Trio benutzte gestohlene Maschinen

12.12.2014 | Drei junge Bauunternehmer aus der Steiermark sollen jahrelang ihre Arbeitsmaschinen auf fremden Baustellen gestohlen haben. Bei Durchsuchungen am Dienstag und Mittwoch konnten entwendete Bagger, Rüttelplatten und Hydromeißel bei den Verdächtigen gefunden werden. Der von ihnen verursachte Schaden dürfte mehr als 160.000 Euro betragen, teilte die Landespolizeidirektion Steiermark am Freitag mit.
mehr »
Haftprüfung für mutmaßliche Jihadisten: Mirsad O. bleibt in Haft

Haftprüfung für mutmaßliche Jihadisten: Mirsad O. bleibt in Haft

12.12.2014 | In Graz hat am Freitag die Haftprüfung bezüglich drei von insgesamt acht in Haft befindlichen mutmaßlichen Jihadisten stattgefunden. Der Hauptverdächtige, Mirsad O., der in einer Wiener Moschee als Prediger unter dem Namen Ebu Tejma tätig war, bleibt inhaftiert.
mehr »

Ebu Tejma soll "Hauptideologe" des Jihadismus sein

11.12.2014 | Der Ende November festgenommene Mirsad O., der als Imam unter seinem Prediger-Namen Ebu Tejma in der islamistisch ausgerichteten Altun-Alem-Moschee in Wien-Leopoldstadt tätig war, gilt für die Justiz als "Hauptideologe für den globalen jihadistischen Islamismus". Das ist dem Beschluss des Grazer Landesgerichts zu entnehmen, mit dem am 30. November über den 33-Jährigen die U-Haft verhängt wurde.
mehr »
Landschaftsschwerpunkt im Universalmuseum Joanneum

Landschaftsschwerpunkt im Universalmuseum Joanneum

11.12.2014 | Das steirische Universalmuseum Joanneum zeigt im kommenden Jahr einige Ausstellungen an verschiedenen Standorten zum Thema "Landschaft". Die Bilanz für das Jahr 2014 sieht gut aus, die Besucherzahlen sind angestiegen, zeigte man sich am Donnerstag bei einer Pressekonferenz erfreut. Trotzdem musste zur Finanzierung ein Teil der Kapitalrücklage aufgelöst werden.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Aktuellstes Video

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren