14-Jähriger wegen Vergewaltigung von Schülerin verurteilt

14-Jähriger wegen Vergewaltigung von Schülerin verurteilt

Vor 13 Std. | Ein 14-Jähriger ist am Dienstag in Graz wegen Vergewaltigung einer Zehnjährigen zu viereinhalb Jahren Haft und Einweisung in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher verurteilt worden. Der Prozess fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Richter Christoph Lichtenberg erklärte, dass sich das Geständnis mildernd auf die Strafe ausgewirkt habe. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.
mehr »
Feuerwehr rettete in Steiermark Haflinger aus Jauchengrube

Feuerwehr rettete in Steiermark Haflinger aus Jauchengrube

Vor 17 Std. | Zwei obersteirische Feuerwehren haben einen jungen Haflinger-Hengst am Montagabend aus einer Jauchengrube befreit, wie die Freiwillige Feuerwehr Gröbming mitteilte. Das Tier war durch Holzbohlen gebrochen, mit denen die Grube abgedeckt war. Das Pferd wurde mittels Kran aus der Grube geholt, es überstand den Unfall unverletzt.
mehr »
Vier Schwerverletzte bei Autounfall in der Obersteiermark

Vier Schwerverletzte bei Autounfall in der Obersteiermark

30.03.2015 | Vier Autoinsassen sind am Sonntag im obersteirischen Pruggern bei einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw schwer verletzt worden. Ein 78-Jähriger aus Graz-Umgebung war mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten und gegen das Auto einer 53-jährigen Grazerin geprallt, in dem zwei weitere Personen mitfuhren. Alle vier wurden in Spitäler gebracht, teilte die Polizei am Montag mit.
mehr »
Von jedem verkauften Ei bleiben Landwirten nur 0,3 Cent

Von jedem verkauften Ei bleiben Landwirten nur 0,3 Cent

30.03.2015 | Wenige Tage vor dem Osterwochenende hat die Landwirtschaftskammer Steiermark Berechnungen vorgelegt, die den Preisdruck für die heimischen Eier-Landwirte belegen sollen: Einer Bauernfamilie bleiben demnach pro Ei aus Bodenhaltung nach Abzug der Aufwandskosten 0,3 Cent.
mehr »
Pegida-Kundgebung in Graz von Gegendemonstranten begleitet

Pegida-Kundgebung in Graz von Gegendemonstranten begleitet

29.03.2015 | Pegida hat am Sonntag den ersten "Spaziergang" in Graz abgehalten und traf dabei auf rund sieben Mal so viele Gegendemonstranten der "Offensive gegen Rechts". Die Aufeinandertreffen - zwischen den Fronten sorgte die Polizei für Sicherheit - verliefen beinahe gewaltfrei. Beide Gruppierungen wollten einander mit Sprechchören übertönen. Drei Personen wurden leicht verletzt.
mehr »

Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall in der Steiermark

28.03.2015 | Bei einem Verkehrsunfall am Samstag in der steirischen Bezirksstadt Bruck an der Mur sind fünf Personen verletzt worden. Laut Polizei kollidierte eine 20-jährige Lenkerin mit ihrem Auto beim Abbiegen mit einem entgegenkommenden Pkw. Sie, die 21-jährige Lenkerin des zweiten Autos sowie drei Mitfahrer wurden verletzt. Der mitfahrende einjährige Sohn der 21-Jährigen blieb unversehrt.
mehr »
Faymann traf Regierungschefs von Kroatien und Slowenien

Faymann traf Regierungschefs von Kroatien und Slowenien

28.03.2015 | Kanzler Werner Faymann (SPÖ) hat am Samstag im obersteirischen Schladming die Regierungschefs aus Kroatien und Slowenien, Zoran Milanovic und Miro Cerar, zum vierten trilateralen Gespräch getroffen. Schwerpunkt war das Thema Energie, weshalb auch der Vizepräsident der Europäischen Kommission, Maros Sefcovic, teilnahm. Für Faymann soll die Energie-Union die Atom-Alternative für Nachbarländer sein.
mehr »

Grazer Schauspielchefin stellte Eröffnungsprojekt vor

27.03.2015 | Iris Laufenberg, designierte Intendantin des Grazer Schauspielhauses, hat am Freitag ihr Eröffnungsprojekt präsentiert. Unter dem Motto "Grenzgänge" haben 14 Autoren aus acht Ländern 13 Kurzstücke geschrieben, die am 12. September den Start in die neue Saison markieren werden. Außerdem wurde bei der Pressekonferenz Karla Mäder als Leiterin der Dramaturgie vorgestellt.
mehr »

Erster Pegida-"Spaziergang" in Graz und Gegendemonstration

27.03.2015 | Die aus Deutschland stammende Bewegung Pegida (Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes) wird am kommenden Sonntag zum ersten Mal einen ihrer "Spaziergänge" in Graz abhalten. Rund 300 Teilnehmer haben sich laut Sprecher Werner Wirth angekündigt. Start ist um 14.00 Uhr am Freiheitsplatz. Die Gegendemonstration der "Offensive gegen Rechts" beginnt um 12.00 Uhr am Griesplatz.
mehr »

Baumarktdetektiv versuchte sich in der Steiermark als Räuber

27.03.2015 | Ein versuchter Raubüberfall auf einen Baumarkt in Seiersberg (Bezirk Graz-Umgebung) ist geklärt worden: Im Februar bedrohte ein maskierter Mann eine Angestellte, die gerade das Geschäft verlassen wollte, mit einer Waffe. Eine Kollegin vereitelte den Überfall, indem sie die Tür verschloss. Nun wurde der Ladendetektiv als mutmaßlicher Täter ausgeforscht, berichtete die Polizei am Freitag.
mehr »
Mehrere Festnahmen wegen Jihadismus-Verdacht

Mehrere Festnahmen wegen Jihadismus-Verdacht

26.03.2015 | Nach der am Freitag vergangener Woche erfolgten Festnahme dreier Mädchen in Graz sind Donnerstagfrüh in Österreich fünf weitere Personen wegen des Verdachts an der Beteiligung an einer terroristischen Vereinigung festgenommen worden. In Wien wurden drei Personen wegen Jihadismus-Verdachts dingfest gemacht, im niederösterreichischen Krems zwei mutmaßliche Jihadisten festgenommen.
mehr »
Ex-EU-Abgeordnete Ranner auch im zweitem Prozess verurteilt

Ex-EU-Abgeordnete Ranner auch im zweitem Prozess verurteilt

26.03.2015 | Die ehemalige EU-Abgeordnete der ÖVP, Hella Ranner, ist auch im teilweise neu aufgerollten Prozess wegen Untreue und Betrugs von einem Schöffensenat im Grazer Straflandesgericht für schuldig befunden worden. Wegen der langen Verfahrensdauer reduzierte der Richter am Donnerstag die unbedingte Strafe von 30 auf 26 Monate.
mehr »

Bauer in Köflach bei Traktorunfall tödlich verunglückt

25.03.2015 | Ein 52-jähriger Bauer ist Mittwochmittag in Köflach (Bezirk Voitsberg) zwischen einem Schwenkarm und dem Hinterrad eines Traktors eingeklemmt worden. Dabei erstickte der Mann. Laut Polizei war der Landwirt um 12.40 Uhr auf seinem Anwesen mit der Montage eines Mistgreifers am Heck seines Traktors beschäftigt.
mehr »

Pensionist in Kindberg starb nach Sturz über Kellerstiege

25.03.2015 | Ein 77-jähriger Pensionist ist Mittwoch früh in seinem Haus in Kindberg (Bezirk Mürzzuschlag) tödlich verunglückt. Laut Polizei dürfte der Mann über die sehr steile Kellerstiege gestürzt sein und sich dabei massiv am Kopf verletzt haben.
mehr »
Betagter Oststeirer von Sattelzug erfasst und getötet

Betagter Oststeirer von Sattelzug erfasst und getötet

24.03.2015 | Ein 76 Jahre alter Mann aus dem oststeirischen Bezirk Weiz ist am Dienstag von einem Sattelzug erfasst und getötet worden. Dies teilte die Landespolizeidirektion mit. Der Pensionist wollte die B68 in St. Margarethen an der Raab überqueren und übersah dabei das herankommende Schwerfahrzeug. Ein Notarztteam versuchte den betagten Mann noch zu reanimieren, letztlich erfolglos.
mehr »
Grazer Musikverein bringt 2015/16 erstmals Anna Netrebko

Grazer Musikverein bringt 2015/16 erstmals Anna Netrebko

24.03.2015 | Auch nach den Festkonzerten zum 200. Jubiläum wird im Grazer Musikverein in der Saison 2015/16 nicht an großen Namen gespart: Anna Netrebko wird im 201. Jahr des Bestehens mit einem Opernabend zu hören sein, ebenso Dmitri Hvorostovsky oder Simon Keenlyside. Als Dirigent wird neben Philippe Herreweghe und Dennis Russell Davis auch Jiri Belohlavek mit der Tschechischen Philharmonie aufgeboten.
mehr »

Spritdieb lieferte Polizei Verfolgungsjagd bis Slowenien

24.03.2015 | Eine wilde Verfolgungsjagd bis nach Slowenien hat Montagabend ein mutmaßlicher Tankbetrüger der Polizei in der Südsteiermark geliefert. Bei seiner Flucht vor der Zivilstreife beschädigte der Slowene drei Polizeifahrzeuge, fuhr ein Stück als Geisterfahrer auf der Phyrnautobahn (A9) und weigerte sich nach einer 50 Kilometer langen Verfolgungsjagd schließlich auch noch, aus dem Auto auszusteigen.
mehr »
FPÖ peilt in der Steiermark rund 17 Prozent an

FPÖ peilt in der Steiermark rund 17 Prozent an

24.03.2015 | Die FPÖ Steiermark spürt durch die Gewinne bei den Kommunalwahlen am Sonntag Aufwind: Laut Spitzenkandidat Mario Kunasek peilt man das bisher beste Ergebnis (1995: 17,15 Prozent) als Marke für die Landtagswahl am 31. Mai an. Auf den Plakaten (Motto: "Mehr G'spür für die Steirer") werde nicht gereimt, aber man werde auch "nicht kuschelweich sein", so Wahlkampfleiter Stefan Hermann am Dienstag.
mehr »
200 Schweine in südsteirischem Stall erstickt

200 Schweine in südsteirischem Stall erstickt

24.03.2015 | Rund 200 Mastschweine sind in einem Stall in der Südsteiermark erstickt, weil die Belüftungsanlage ausgefallen war. Ein Notsystem - eine automatische Alarmierung des Stallbetreibers per Mobiltelefon - habe es zwar gegeben, wurde aber nicht früh genug registriert, bestätigte der Leiter des Veterinärreferats der BH Leibnitz, Wolfgang Florian einen Bericht der "Kleinen Zeitung" am Dienstag.
mehr »
Mordprozess gegen 17-Jährigen in Graz

Mordprozess gegen 17-Jährigen in Graz

23.03.2015 | Ein 17-jähriger Grazer ist am Montag im Grazer Straflandesgericht wegen Mordes vor einem Geschworenensenat (Vorsitz: Raimund Frei) gestanden. Ihm wird vorgeworfen, im Juni 2014 einen Bekannten mit einem Kleinkalibergewehr aus nächster Nähe erschossen zu haben. Der Verteidiger sprach von einem "unglücklichen Zufall, dass dieser Schuss tödlich war".
mehr »
Mordprozess gegen 17-Jährigen in Graz

Mordprozess gegen 17-Jährigen in Graz

23.03.2015 | Ein 17-jähriger Grazer ist am Montag im Grazer Straflandesgericht wegen Mordes vor einem Geschworenensenat (Vorsitz: Raimund Frei) gestanden. Ihm wird vorgeworfen, im Juni 2014 einen Bekannten mit einem Kleinkalibergewehr aus nächster Nähe erschossen zu haben. Der Verteidiger sprach von einem "unglücklichen Zufall, dass dieser Schuss tödlich war".
mehr »
Nach Steiermark-Wahlen: Nach der Wahl ist vor der Wahl

Nach Steiermark-Wahlen: Nach der Wahl ist vor der Wahl

23.03.2015 | Nach der Wahl ist vor der Wahl - kaum sind die steirischen Gemeinderatswahlen vorbei, gehen die Parteien in den Modus für die Landtagswahl am 31. Mai. Der kurze Wahlkampf wird auch durch das Diktat der allseits leeren Kassen bestimmt, der "Overkill" von 2010 ist schmerzlich in Erinnerung. Die Spitzenkandidaten stehen bei fast allen Parteien fest, die Listen werden bis Mitte April erstellt.
mehr »
Verluste für SPÖ und ÖVP bei Steiermark-Wahl, FPÖ legte zu

Verluste für SPÖ und ÖVP bei Steiermark-Wahl, FPÖ legte zu

23.03.2015 | Bei den ersten steirischen Kommunalwahlen nach der umfassenden Strukturreform haben Rot und Schwarz am Sonntag gesamt gesehen verloren und die Blauen am stärksten dazugewonnen. Die SPÖ legte 5,42 Prozentpunkte ab und schaffte 31,57 Prozent, die ÖVP (minus 4,09 Prozentpunkte) 42,72 Prozent. Die FPÖ wuchs um 7,31 Prozentpunkte auf 13,86 Prozent an. Die Fusionsgemeinden waren eher unauffällig.
mehr »
"Goldenes Ruder" für Pichler zum Abschied von Diagonale

"Goldenes Ruder" für Pichler zum Abschied von Diagonale

22.03.2015 | Dem Jubel im Grazer Orpheum nach zu urteilen, hat der Richtige gewonnen: Nikolaus Geyrhalter, dem bei der Diagonale heuer eine Personale gewidmet war, erhielt am Samstag bei der Preisverleihung des Festivals für "Über die Jahre" neben "Ich seh Ich seh" einen der beiden Hauptpreise des Festivals. Den letzten und wohl außergewöhnlichsten Preis des Abends aber durfte sich Barbara Pichler abholen.
mehr »
Großer Diagonale-Spielfilm-Preis an "Ich seh Ich seh"

Großer Diagonale-Spielfilm-Preis an "Ich seh Ich seh"

21.03.2015 | Veronika Franz und Severin Fiala haben beim Filmfestival Diagonale 2015 mit "Ich seh Ich seh" den Großen Diagonale-Preis in der Sparte Spielfilm gewonnen. Der ebenfalls mit 21.000 Euro dotierte Große Dokumentarfilm-Preis geht an Nikolaus Geyrhalter für "Über die Jahre". Die mit je 3.000 Euro dotierten Schauspielpreise gehen an Ulrike Beimpold ("Superwelt") und Murathan Muslu ("Risse im Beton").
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Aktuellstes Video

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Kommentare werden erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht.

Neu registrieren