Steirer von Schneeschuhtour nicht zurückgekehrt

Steirer von Schneeschuhtour nicht zurückgekehrt

Vor 1 Std. | Ein 54-jähriger Obersteirer, der seit Freitagabend als vermisst galt, ist Sonntagfrüh im Gebiet des Stoderzinken tot aufgefunden worden. Der Mann aus dem Bezirk Liezen hatte eine Schneeschuhwanderung unternommen und dürfte rund 150 Meter über ein steiles felsiges Gelände abgestürzt und sofort tot gewesen sein, schilderte Christian Huber von der Alpinpolizei Liezen Sonntagmittag der APA.
Kaum Aufreger im Landtagswahlkampf in der Steiermark

Kaum Aufreger im Landtagswahlkampf in der Steiermark

Vor 21 Std. | Bisher verläuft der Wahlkampf in der Steiermark eher ruhig - noch gab es weder große Überraschungen noch große Aufreger.

Steirer (29) prallte mit Pkw gegen Pumpstation und starb

Vor 6 Std. | Ein 29 Jahre alter Autolenker ist in der Nacht auf Sonntag im Gemeindegebiet von Werndorf südlich von Graz (Bezirk Graz-Umgebung) mit seinem Pkw tödlich verunglückt. Der Mann kam aus unbekannter Ursache links von der Straße ab und prallte gegen eine Pumpstation. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen tödlichen Verletzungen, wie die Landespolizeidirektion am Sonntag mitteilte.
Neuer Bischof Krautwaschl: Für Kirche ohne "Oben und Unten"

Neuer Bischof Krautwaschl: Für Kirche ohne "Oben und Unten"

Vor 1 Tag | Der neue Bischof von Graz-Seckau, Wilhelm Krautwaschl, sagte einige Tage nach seiner Ernennung durch den Vatikan, er trete "für eine Kirche ein, in der kein Oben oder Unten, kein Links oder Rechts gilt". Im Interview mit der "Presse" (Sonntagausgabe) schilderte er weiters, warum Jugendliche Papst Franziskus "geil" finden und dass es toll sei, dass der Papst unterschiedliche Meinungen zulasse.
Steiermark-Wahl: ÖVP-Landesliste mit neuen jungen Gesichtern

Steiermark-Wahl: ÖVP-Landesliste mit neuen jungen Gesichtern

Vor 1 Tag | Junge und neue Gesichter sind auf der am Samstag vom Landesparteivorstand der steirischen ÖVP beschlossenen Landesliste zu finden: Neben den Landesregierungsmitgliedern Hermann Schützenhöfer, Hans Seitinger, Christian Buchmann und Christopher Drexler sowie Klubchefin Barbara Eibinger landete auf Platz sechs JVP-Obmann Lukas Schnitzer, gefolgt von Uniprofessorin Sandra Wallner-Liebmann.
Die SPÖ lag in der Steiermark bisher drei Mal vor der ÖVP

Die SPÖ lag in der Steiermark bisher drei Mal vor der ÖVP

Vor 1 Tag | Die Steiermark war von 1945 bis 2005 schwarzes Kernland. Bei der Wahl am 31. Mai 2015 hofft die SPÖ, ein zweites Mal vor der ÖVP zu liegen.
Steiermark: KPÖ erstellte Liste für Wiedereinzug in Landtag

Steiermark: KPÖ erstellte Liste für Wiedereinzug in Landtag

Vor 1 Tag | Die Landesliste der steirischen KPÖ für die Landtagswahl am 31. Mai ist beschlossen - am Samstag wurde auf der Landeskonferenz in Graz LAbg. Claudia Klimt-Weithaler mit 98 Prozent der Delegiertenstimmen als Spitzenkandidatin gesetzt. Auf den Plätzen der 93 Personen-Liste folgen LAbg. Werner Murgg (94 Prozent), die Knittelfelder Stadträtin Renate Pacher (96 Prozent) und der Grazer Hanno Wisiak.
Alko-Fahrt endete mit schwerem Verkehrsunfall

Alko-Fahrt endete mit schwerem Verkehrsunfall

Vor 1 Tag | Die Alko-Fahrt eines 51-jährigen schwer alkoholisierter Autolenkers hat in der Nacht auf Samstag im südoststeirischen Bad Gleichenberg in einem schweren Verkehrsunfall geendet. Der Pkw-Lenker kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Wagen. Dessen 22 Jahre alter Lenker wurde dabei schwer verletzt. An beiden Autos entstand laut Polizei Totalschaden.

Fahranfängerin kam von Straße ab: Vier Teenager verletzt

Vor 1 Tag | Ein 17-jähriger Führerscheinneuling ist Freitagnachmittag in St. Peter am Ottersbach (Bezirk Südoststeiermark) mit dem Wagen von der Straße abgekommen und schließlich in einem Bach gelandet. Die junge Frau und ihre drei Mitfahrerinnen im Alter von 17 und 16 Jahren wurden verletzt und mit der Rettung ins Spital gebracht, wie die Landespolizeidirektion Steiermark mitteilte.
LASK kassierte beim KSV 4. Erste-Liga-Niederlage in Folge

LASK kassierte beim KSV 4. Erste-Liga-Niederlage in Folge

17.04.2015 | Für den LASK hat sich die Talfahrt in der Fußball-Erste-Liga am Freitag in der 28. Runde fortgesetzt. Die Oberösterreicher kassierten in Kapfenberg mit einem 0:1 ihre schon vierte Niederlage in Folge und blieben auch im fünften Spiel unter Martin Hiden sieglos. Aufstiegskonkurrent Mattersburg unterlag aber ebenfalls auswärts Wacker Innsbruck 0:1 und folgt damit dem Beispiel der Oberösterreicher.
Grazer Opfer von Prügelei erlag seinen Verletzungen

Grazer Opfer von Prügelei erlag seinen Verletzungen

16.04.2015 | Der 62-jährige Grazer, der bei einem Streit am 19. März auf offener Straße von einem Trio lebensgefährlich verletzt worden war, ist laut Landespolizeidirektion im LKH Graz gestorben. Die Staatsanwaltschaft Graz ermittelt nun wegen Mordes gegen den mutmaßlichen 30-jährigen Haupttäter. Dieser hatte der Polizei zufolge dem 62-Jährigen mit einem Tritt ins Gesicht die Verletzungen zugefügt.
Steirer gastieren vorm Wiener Rathaus

Steirer gastieren vorm Wiener Rathaus

16.04.2015 | Wer vom nächsten Thermenurlaub in steirischen Landen träumen, mit Schilcher, Käse und Kernöl picknicken oder einen Ausflug in ein begehbares Weinfass unternehmen will, der sollte dem Wiener Rathausplatz einen Besuch abstatten. Bis Sonntag bläst dort die Steiermark wieder zur großen Tourismusaktion - Essen, Trinken und Unterhaltung sollen den Hauptstädtern die grüne Mark schmackhaft machen.
Papst ernannte neue Bischöfe für Graz-Seckau und Militär

Papst ernannte neue Bischöfe für Graz-Seckau und Militär

16.04.2015 | Der Vatikan hat in seinem Bulletin Nr. 16 am Donnerstag offiziell die Ernennung von Wilhelm Krautwaschl als neuen Bischof der Diözese Graz-Seckau bekanntgegeben. Der 52-Jährige soll am 14. Juni im Grazer Dom zum Bischof geweiht werden. Zudem wurde am Donnerstag Werner Freistetter zum Militärbischof ernannt. Die angehenden Bischöfe werden sich noch am Nachmittag der Öffentlichkeit vorstellen.
Erwin Wurm erhält Würdigungspreis des Landes Steiermark

Erwin Wurm erhält Würdigungspreis des Landes Steiermark

16.04.2015 | Der österreichische Bildhauer und Installationskünstler Erwin Wurm erhält den Würdigungspreis des Landes Steiermark für bildende Kunst 2015. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis wird dem 1954 im obersteirischen Bruck/Mur geborenen Künstler für sein "Techniken und Medien überschreitendes sowie überzeugendes Oeuvre" verliehen, teilte Kulturlandesrat Christian Buchmann (ÖVP) am Donnerstag mit.
Auto bei Alko-Unfall in der Steiermark auseinandergerissen

Auto bei Alko-Unfall in der Steiermark auseinandergerissen

15.04.2015 | Ein betrunkener Autolenker hat in der Nacht auf Mittwoch in der Obersteiermark einen schweren Unfall gebaut: Der 20-Jährige verlor die Kontrolle über seinen Wagen und stieß gegen mehrere Bäume. Dabei wurde der Pkw in der Mitte auseinandergerissen und der Lenker schwer verletzt.
Handke-Archiv online: Thementag zum Projektabschluss in Graz

Handke-Archiv online: Thementag zum Projektabschluss in Graz

15.04.2015 | Alle Welt tippt am Computer, Peter Handke nicht: Seine Manuskripte überreicht er dem Verlag handschriftlich. Einen digitalen Zugang zu den Werkmaterialien des Schriftstellers hat hingegen die Österreichische Nationalbibliothek mit dem Webportal "handkeonline" vorgelegt. Zum Projektabschluss findet im Grazer Literaturhaus am 23. April ein "Thementag Peter Handke" mit hochkarätigen Gästen statt.

Burgenländer fuhr 35 Jahre ohne Führerschein

15.04.2015 | 35 Jahre lang ist ein 54-jähriger Burgenländer mit dem Auto gefahren, ohne einen Führerschein zu besitzen. Dienstagabend geriet er auf der A2, Südautobahn, bei Hartberg in eine Verkehrskontrolle. Die Ermittlungen ergaben, dass der Mann aus dem Bezirk Eisenstadt-Umgebung nie einen Führerschein besessen hatte, berichtete die Landespolizeidirektion am Mittwoch.

Neue Grazer Opern-Intendantin: Start mit "Der ferne Klang"

14.04.2015 | Mit Frank Schrekers Oper "Der ferne Klang" eröffnet die neue Intendantin der Grazer Oper, Nora Schmid, ihre erste Saison. Unter den fünf neuen Opernproduktionen ist auch "Die griechische Passion" von Bohuslav Martinu. Auf dem am Dienstag in Graz präsentierten Programm stehen auch Ballettproduktionen zu Barockmusik und Schubertklängen, das Musical "Funny Girl" und die Operette "Der Opernball".
Wohnkosten in Österreich: 40 Prozent des Einkommens durchschnittlich fürs Wohnen

Wohnkosten in Österreich: 40 Prozent des Einkommens durchschnittlich fürs Wohnen

14.04.2015 | 40 Prozent des Einkommens der Österreicher wird fürs Wohnen ausgegeben. Das liegt zwar im EU-Schnitt, ist aber deutlich höher als beispielsweise die Wohnkosten in Deutschland.

Vertrag zum Ausbau des Karawankentunnels unterschrieben

14.04.2015 | Die Vorstände der österreichischen und slowenischen Autobahngesellschaften Asfinag und DARS haben am Dienstag in Bruck/Mur den Vertrag zur Finanzierung des Vollausbaus des Karawankentunnels zwischen Kärnten und Slowenien unterzeichnet. Für die Asfinag unterschrieben Alois Schedl und Klaus Schierhackl, für die DARS Matjaz Knez und Franc Skok. Bis 2022/23 soll der Vollausbau abgeschlossen sein.
Ministerrat stimmte Krautwaschl als neuem Grazer Bischof zu

Ministerrat stimmte Krautwaschl als neuem Grazer Bischof zu

14.04.2015 | Wilhelm Krautwaschl wird neuer Bischof der Diözese Graz-Seckau. Der Ministerrat nahm am Dienstag den entsprechenden Vorschlag aus Rom an, erklärten Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) und Vizekanzler Reinhold Mitterlehner (ÖVP). Zugestimmt habe man auch dem Vorschlag für den neuen Militärbischof, Werner Freistetter. Verteidigungsminister Gerald Klug (SPÖ) erklärte, dazu gebe es keine Einwände.

Wilhelm Krautwaschl wird neuer Grazer Bischof

13.04.2015 | Der neue Bischof der Diözese Graz heißt Wilhelm Krautwaschl. Das berichtet die "Kleine Zeitung" online unter Berufung auf Regierungskreise. Der Vatikan hat ja die Bundesregierung laut Konkordat vorab über Bischofsbestellungen zu informieren. Mit Krautwaschl hat sich im jahrelangen Ringen um die Nachfolge von Bischof Egon Kapellari ein Außenseiter durchgesetzt.
Sieben Parteien wollen bei Steiermark-Wahl antreten

Sieben Parteien wollen bei Steiermark-Wahl antreten

13.04.2015 | Wie schon 2010 werden sich sieben Parteien bei der Landtagswahl am 31. Mai dem Votum der Steirer stellen: Die in der Landstube vertretenen SPÖ, ÖVP, FPÖ, Grünen und KPÖ können sich Unterstützungserklärungen sparen. Die NEOS haben bisher in zwei Wahlkreisen genug Unterstützer, beim Team Stronach gab es dazu keine genauen Auskünfte. Die Einreichung von Wahlkreisvorschlägen ist bis 24. April möglich.
Oststeirer zündete Böller in altem Pkw

Oststeirer zündete Böller in altem Pkw

13.04.2015 | Zwei junge Männer aus der Oststeiermark haben sich am Sonntag einen gefährlichen Spaß erlaubt. Ein 21-Jähriger zündete in einem alten Kleinwagen einen Böller. Bei der Detonation auf einem Feldweg wurden Autoteile rund 50 Meter durch die Luft geschleudert und verfehlten den Mann und seinen 18-jährigen Freund nur knapp, teilte die Polizei am Montag mit.

Streit und Schüsse vor Wettcafe in Judenburg

13.04.2015 | Bei einem Streit vor einem Wettcafe in Judenburg (Bezirk Murtal) ist Sonntagabend ein Lokalgast von einem 19-Jährigen durch zwei Schüsse aus einer Gaspistole schwer verletzt worden. Er hatte das Opfer zuvor schon im Lokal bedroht. Die angerückte Polizei musste einen Warnschuss abgeben. Sie schnappten den Flüchtenden, der sich auch noch gegen die Festnahme wehrte.
 
Vorherige
123456