Duo beging 35 Einbruchsdiebstähle in Westösterreich

Duo beging 35 Einbruchsdiebstähle in Westösterreich

Vor 10 Std. | Die Polizei hat eine bundesländerübergreifende Serie von Einbruchsdiebstählen geklärt. Die Exekutive ermittelte zwei in Innsbruck wohnhafte Männer im Alter von 45 und 27 Jahren als Täter. Sie sollen insgesamt 35 Einbrüche - 20 in Tirol, acht in Vorarlberg, sieben in Salzburg - begangen haben. Die beiden Männer wurden in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert. Die Schadenshöhe ist beträchtlich.
mehr »
Gebietsweise "große" Lawinengefahr in Österreich

Gebietsweise "große" Lawinengefahr in Österreich

Vor 13 Std. | Die Lawinenexperten des Landes Tirol haben am Dienstag erneut vor den "kritischen Verhältnissen" in den Tourengebieten gewarnt. Die Gefahr wurde als "verbreitet erheblich, gebietsweise auch schon groß" bezeichnet. Auf der fünfteiligen Gefahrenskala bedeutete dies die Werte "3" bzw. "4". Auch aus Vorarlberg und Niederösterreich wird ein Ansteigen der Lawinengefahr gemeldet.
mehr »

Ein Toter und zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Vor 1 Tag | Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich Montagnachmittag auf der Zillertalstraße in Tirol ereignet. Laut ersten Informationen der Polizei geriet ein Wagen aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Für den Lenker des einen Fahrzeuges kam jede Hilfe zu spät. Ein tödlicher Unfall hat sich auch im Burgenland ereignet.
mehr »
Südtiroler bei Lawinenabgang in Osttirol schwer verletzt

Südtiroler bei Lawinenabgang in Osttirol schwer verletzt

30.03.2015 | Bei einem Lawinenunfall in Prägraten am Großvenediger in Osttirol ist am Sonntag ein 42-jähriger Südtiroler schwer verletzt worden. Der Skitourengeher war nach Angaben der Polizei von einem 200 Meter breiten Schneebrett mitgerissen worden und wurde von seinem 59-jährigen Kameraden erstversorgt. Beide Alpinisten wurden ins Bezirkskrankenhaus Lienz geflogen.
mehr »
Zwei Tote nach Frontalzusammenstoß auf Loferer Bundesstraße

Zwei Tote nach Frontalzusammenstoß auf Loferer Bundesstraße

30.03.2015 | Ein Verkehrsunfall mit zwei Todesopfern hat sich am Sonntagabend auf der Loferer Bundesstraße (B178) im Bundesland Tirol ereignet. Laut Polizei stießen im Gemeindegebiet von Sonnseite (Bez. Kitzbühel) auf regennasser Fahrbahn ein Lkw und Pkw frontal aufeinander. Die beiden Insassen des Pkw wurden tödlich verletzt, der Lenker des Schwerfahrzeugs wurde verletzt ins Krankenhaus St. Johann gebracht.
mehr »

Schweizer Snowboarder beging in Tirol Fahrerflucht

29.03.2015 | Ein 33-jähriger Schweizer Snowboarder hat am Samstag in Ischgl (Bez. Landeck) eine deutsche Skifahrerin (58) mit hoher Geschwindigkeit niedergefahren und anschließend Fahrerflucht begangen. Die Frau blieb mit Rücken- und Nackenschmerzen liegen. Auch aufgrund seiner auffallenden Erscheinung konnte der Mann ausgeforscht werden, teilte die Polizei mit. Er wird angezeigt.
mehr »
Skifahrer prallte in Tirol nach Sturz gegen zwei Bäume

Skifahrer prallte in Tirol nach Sturz gegen zwei Bäume

29.03.2015 | Ein 55-jähriger deutscher Skifahrer ist am Samstag im Skigebiet See im Paznaun (Bez. Landeck) zehn Meter über eine steile Böschung abgestürzt und gegen zwei Bäume geprallt. Laut Polizei verlor er dabei das Bewusstsein und blieb schwer verletzt liegen. Ein Notarzthubschrauber flog den Deutschen zur Behandlung in die Klinik nach Innsbruck.
mehr »

Zweijähriger in Innsbrucker Hallenbad beinahe ertrunken

29.03.2015 | Ein zweijähriger Bub ist am Samstag in einem Hallenbad in Innsbruck beinahe ertrunken. Nachdem die 35-jährige Mutter den Buben nicht finden konnte, entdeckte der alarmierte Bademeister das Kleinkind bewusstlos in einem Becken treibend. Er begann umgehend mit Wiederbelebungsmaßnahmen, woraufhin der Bub wieder zu atmen begann und zu Bewusstsein kam. Laut Polizei ist der Zweijährige wohlauf.
mehr »

39-Jähriger brach in Tirol in 14 Häuser und Wohnungen ein

28.03.2015 | Ein 39-jähriger Rumäne hat in Innsbruck und Umgebung in 14 Wohnhäuser und Wohnungen eingebrochen. Der Mann stahl dabei Bargeld, Schmuck und Elektrogeräte im Wert eines fünfstelligen Betrags, teilte die Polizei mit. Er wurde nach langwierigen Ermittlungen ausgeforscht, festgenommen und in die Justizanstalt Innsbruck überstellt.
mehr »

Drei Verletzte bei Pkw-Überschlag auf Inntalautobahn

28.03.2015 | Eine 22-jährige Pkw-Lenkerin hat sich am Freitag auf der Inntalautobahn (A12) mit ihrem Fahrzeug mehrmals überschlagen. Im Gemeindegebiet von Tulfes (Bez. Innsbruck-Land) geriet sie auf das linke Bankett, woraufhin sie die Kontrolle über den Wagen verlor. Bei dem Unfall wurden die Lenkerin und zwei 27 Jahre alte Mitfahrerinnen verletzt, sie wurden ins Krankenhaus Hall eingeliefert, so die Polizei.
mehr »
Adaptierungen bei Steuerreform im Tourismus angekündigt

Adaptierungen bei Steuerreform im Tourismus angekündigt

27.03.2015 | Vizekanzler Reinhold Mitterlehner (ÖVP) hat am Freitag erneut bekräftigt, dass es bei der Steuerreform im Tourismusbereich "da und dort Adaptierungen" geben werde. Bei der Erhöhung der ermäßigten Mehrwertsteuer auf Beherbergung von zehn auf 13 Prozent werde es aber bleiben. Diese sei ein "Gesamtbestandteil des Pakets", den man nicht herausbrechen könne, sagte Mitterlehner am Freitag in Innsbruck.
mehr »
Innsbrucker Gemeinderat nach Drogen-Verdacht in U-Haft

Innsbrucker Gemeinderat nach Drogen-Verdacht in U-Haft

27.03.2015 | Der Innsbrucker "Inn-Pirat" Alexander Ofer muss nach dem Drogen-Verdacht gegen ihn seinen Prozessbeginn in Untersuchungshaft abwarten.
mehr »

Tiroler Bezirksspitäler legten Ärzten Angebot vor

26.03.2015 | Im Gehaltskonflikt rund um das neue Ärztearbeitszeitgesetz haben die Tiroler Bezirksspitäler ihren Medizinern am Donnerstag ein Angebot für eine Übergangslösung für das Jahr 2015 vorgelegt. Dieses Angebot beinhalte eine Gehaltserhöhung, die zu Mehrkosten von 3,7 Millionen Euro führen werde, erklärte Gesundheitslandesrat Bernhard Tilg (ÖVP) nach einem "Runden Tisch" im Innsbrucker Landhaus.
mehr »

Hermann Maier und Rainer Schönfelder nun in der Hotelbranche

26.03.2015 | Die früheren Skirennläufer Hermann Maier und Rainer Schönfelder engagieren sich nun in der Hotellerie. Ein neues Dreisternhotel in St. Johann in Tirol von Adeo Alpin solle Familien leistbares Skifahren ermöglichen. Das Projekt wurde nun im Gemeinderat präsentiert, schreibt die "Tiroler Tageszeitung" (Donnerstagsausgabe). Beide Ex-Sportler seien beteiligt.
mehr »
Trio versorgte rund 50 Abnehmer in Tirol Drogen

Trio versorgte rund 50 Abnehmer in Tirol Drogen

26.03.2015 | Ein Trio soll im Bezirk Kitzbühel rund 50 teils jugendliche Abnehmer mit Drogen versorgt haben. Die drei Verdächtigen, ein Einheimischer (25), ein Italiener (46) und ein Deutscher (26), wurden nach zweimonatigen Ermittlungen festgenommen und auf gerichtliche Anordnung in die Justizanstalt Innsbruck eingeliefert, teilte die Polizei am Donnerstag in einer Aussendung mit.
mehr »

Raufhandel in Tiroler Nachtlokal endete mit drei Verletzten

25.03.2015 | Ein Raufhandel zwischen fünf Männern aus Großbritannien hat in der Nacht auf Montag in einem Nachtlokal im Tiroler Stubaital mit drei Verletzten geendet. Laut Polizei war es zu einer verbalen Auseinandersetzung gekommen. Bei der folgenden Rauferei wurden zwei Briten im Alter von 37 und 28 Jahren leicht verletzt. Ein 28-Jähriger erlitt Kopfwunden und eine Schnittwunde am rechten Handballen.
mehr »
Kunde in Tiroler Sägewerk von herabfallendem Holz verletzt

Kunde in Tiroler Sägewerk von herabfallendem Holz verletzt

24.03.2015 | Ein 45-jähriger Kunde ist am Dienstag in einem Sägewerk im Tiroler Bezirk Schwaz von herabfallenden Kanthölzern getroffen und schwer verletzt worden. Laut Polizei hatte zuvor ein Angestellter einen Bretterstapel angehoben. Durch das Anheben wurden die auf einem weiteren Stapel liegenden Kanthölzer bewegt und fielen aus rund vier Metern Höhe zu Boden.
mehr »

16-jähriges Mädchen in Tirol seit vier Tagen abgängig

24.03.2015 | In Tirol ist seit Freitag ein 16-jähriges Mädchen abgängig. Laut Polizei hatte die Jugendliche während des Unterrichts in der Handelsschule in Lienz angegeben, einen Arzttermin zu haben. Seitdem ist sie verschwunden. Die 16-Jährige ist 1,60 bis 1,65 Meter groß und schlank. Sie hat braune, lange Haare und eine Zahnspange. Die Polizei bittet um Hinweise.
mehr »
Land Tirol muss laut Platter 55 Millionen einsparen

Land Tirol muss laut Platter 55 Millionen einsparen

24.03.2015 | Rund 55 Millionen Euro muss das Land Tirol wegen der Steuerreform einsparen. Dies erklärte Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) am Dienstag bei der Regierungspressekonferenz in Innsbruck. Rund 20 Millionen Euro für die Gegenfinanzierung der Steuerreform sollen vom Land Tirol kommen, meinte Platter. Außerdem rechne er mit rund 35 Millionen Euro weniger an Steuereinnahmen.
mehr »
Zahl der Lawinentoten stieg in diesem Winter deutlich an

Zahl der Lawinentoten stieg in diesem Winter deutlich an

24.03.2015 | Die Zahl der Lawinentoten in Österreichs Bergen ist in der Wintersaison 2014/15 deutlich angestiegen. Waren im vergangenen Jahr noch elf Lawinentote zu verzeichnen, kamen heuer bisher 25 Menschen ums Leben. Der wesentliche Grund für den signifikanten Anstieg war laut dem Kuratorium für Alpine Sicherheit und der Tiroler Alpinpolizei der sehr instabile Schneedeckenaufbau.
mehr »
Tiroler Gemeinderatswahlen finden am 28. Februar 2016 statt

Tiroler Gemeinderatswahlen finden am 28. Februar 2016 statt

23.03.2015 | Der Termin für die Gemeinderatswahlen in Tirol im kommenden Jahr steht fest: Die Bürgermeister und Ortsparlamente in 278 Städten und Gemeinden werden am 28. Februar neu gewählt. Die Landesregierung werde den Wahltermin am Dienstag in ihrer Sitzung beschließen, kündigte Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) am Montag in einer Aussendung der Landes-ÖVP an.
mehr »

Deutscher bei Gletscherspaltensturz in Tirol schwer verletzt

23.03.2015 | Bei einem Gletscherspaltensturz am Taschachferner in den Ötztaler Alpen in Tirol ist am Sonntag ein 30-jähriger Deutscher schwer verletzt worden. Der Urlauber brach bei einer Fahrt mit seinem Splitboard ein und kam 25 Meter tiefer zu liegen. Die Bergrettung befreite den Verunglückten, der nach Polizeiangaben in die Innsbrucker Universitätsklinik geflogen werden musste.
mehr »
Arbeiter bei Unfall auf A13 zwei Finger abgetrennt

Arbeiter bei Unfall auf A13 zwei Finger abgetrennt

22.03.2015 | Bei einem Unfall bei Betonierarbeiten an der Luegbrücke der Brennerautobahn (A13) im Tiroler Bezirk Innsbruck-Land sind in der Nacht auf Sonntag einem Arbeiter zwei Finger abgetrennt worden. Der 42-Jährige aus dem Bezirk Schwaz musste in die Innsbrucker Klinik eingeliefert werden, berichtete die Polizei.
mehr »
Swarovski-Gruppe setzte 2014 mehr als drei Mrd. Euro um

Swarovski-Gruppe setzte 2014 mehr als drei Mrd. Euro um

21.03.2015 | Die Unternehmen des Tiroler Industriekonzerns Swarovski haben 2014 3,05 Mrd. Euro umgesetzt und eine Steigerung von 1,6 Prozent erreicht. Diese Zahlen gab Konzernsprecher Markus Langes-Swarovski in einem Interview mit der Tiroler Tageszeitung (Samstagausgabe) bekannt.
mehr »
26-jähriger Deutscher starb bei Lawinenunglück in Osttirol

26-jähriger Deutscher starb bei Lawinenunglück in Osttirol

21.03.2015 | Verzweifelte Szenen haben sich am Freitag bei einem Lawinenabgang im Osttiroler Defereggental abgespielt. Ein 26-jähriger Deutscher war im freien Skiraum 200 Meter weit mitgerissen und kopfüber verschüttet worden, lediglich ein Bein ragte nach Angaben der Polizei aus den Schneemassen. Seinem Vater gelang es nicht, ihn zu befreien. Bis die Helfer am Unglücksort eintrafen, kam jede Hilfe zu spät.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Aktuellstes Video

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Kommentare werden erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht.

Neu registrieren