Auftakt für Lehramtsstudien-Aufnahme in Innsbruck

Auftakt für Lehramtsstudien-Aufnahme in Innsbruck

Vor 5 Std. | Die Uni Innsbruck hat am Donnerstag den Auftakt bei den heuer erstmalig stattfindenden Aufnahmetests für Lehramtsstudien an den Universitäten gemacht. 483 Lehramtsinteressenten nahmen an dem in der Innsbrucker Olympiaworld durchgeführten Test teil, erklärten die Verantwortlichen gegenüber der APA. 581 Personen hatten sich im Vorfeld für das Aufnahmeverfahren angemeldet.
mehr »
18 Monate Haft nach Brand in Haller Altstadt

18 Monate Haft nach Brand in Haller Altstadt

Vor 9 Std. | Nach einem Brand in der Haller Altstadt in Tirol im März dieses Jahres ist der wegen Brandstiftung angeklagte 22-Jährige am Donnerstag am Landesgericht Innsbruck zu 18 Monaten Haft, sechs davon unbedingt, verurteilt worden. Als mildernd wertete das Gericht die Unbescholtenheit des Angeklagten, sein Geständnis sowie die Schadenswiedergutmachung. Das Urteil war vorerst nicht rechtskräftig.
mehr »

Tiroler erlag Verletzungen nach Verkehrsunfall

Vor 4 Std. | Ein 23-jähriger Einheimischer ist nach einem Verkehrsunfall auf einem Parkplatz in Vomp (Bezirk Schwaz) tags zuvor am Donnerstag in der Innsbrucker Klinik gestorben. Wie die Polizei mitteilte, erlag der Mann seinen schweren Verletzungen. Der 23-Jährige war am Mittwoch aus unbekannter Ursache beim Rückwärtsfahren gegen einen abgestellten Lkw-Anhänger geprallt.
mehr »
Illegale Zigarettenproduktion: Haft und Geldstrafe

Illegale Zigarettenproduktion: Haft und Geldstrafe

Vor 1 Tag | Nach dem Auffliegen einer illegalen Zigaretten-Großproduktion in Tirol und Salzburg hat das Landesgericht Wels am Mittwoch fünf der sechs Angeklagten schuldig gesprochen. Sie wurden, nicht rechtskräftig, zu Haftstrafen zwischen zwölf Monaten und viereinhalb Jahren sowie zu Geldstrafen zwischen 20 und 85 Millionen Euro verurteilt.
mehr »
Rassismus-Vorwürfe gegen Tiroler Polizei

Rassismus-Vorwürfe gegen Tiroler Polizei

Vor 1 Tag | Ein Polizist erhebt Diskriminierungs-Vorwürfe gegen die Tiroler Exekutive: Gegenüber der Tageszeitung "Der Standard" berichtete der Beamte, der anonym bleiben will, von "strukturellem Rassismus und systematischer Andersbehandlung von Ausländern".
mehr »

Gesuchter Straftäter in Salzburg festgenommen

22.07.2014 | Ein seit Jahren gesuchter Straftäter ist vergangenes Wochenende in Filzmoos im Salzburger Pongau festgenommen worden. Ein Beamter des Landeskriminalamtes Salzburg war dort in seiner Freizeit unterwegs und hatte ihn erkannt. Der 52-jährige Österreicher hat keinen festen Wohnsitz und war als "U-Boot" unterwegs, zuletzt in einem gestohlenen Kastenwagen im Wert von 60.000 Euro.
mehr »

Ermittlungen nach Gaza-Demonstration in Innsbruck

22.07.2014 | Das Landesamt für Verfassungsschutz hat nach einer Demonstration gegen die israelische Militäroperation im Gazastreifen am vergangenen Samstag in Innsbruck Ermittlungen eingeleitet. Die Polizei bestätigte gegenüber der APA einen entsprechenden Bericht der "Tiroler Tageszeitung".
mehr »

Tiroler Künstler Ernst Insam 87-jährig gestorben

22.07.2014 | Der Künstler und Werbegrafiker Ernst Insam ist tot. Insam verstarb am Samstag im Alter von 87 Jahren in seinem Geburtsort Kitzbühel, wie Manfred Filzer, ein Freund der Familie, in einer Aussendung am Dienstag bekannt gab. Am Donnerstag findet das Begräbnis am neuen Friedhof in Kitzbühel statt.
mehr »
Kein technisches Gebrechen bei Hochhausbrand

Kein technisches Gebrechen bei Hochhausbrand

22.07.2014 | Nach dem Brand in einem Hochhaus im Innsbrucker Olympischen Dorf in der Nacht auf Montag haben die Ermittler ein technisches Gebrechen vorerst ausgeschlossen. "Nach derzeitigem Stand deutet vieles daraufhin, dass es ein Zutun von außen gegeben hat", erklärte LKA-Ermittler Markus Hammerl der APA. Ob es sich dabei um Fahrlässigkeit oder um Brandstiftung gehandelt habe, sei unklar.
mehr »
Betagtes Ehepaar tot in Innsbruck gefunden

Betagtes Ehepaar tot in Innsbruck gefunden

21.07.2014 | Ein betagtes Ehepaar ist am Montag in einer Wohnung im Innsbrucker Stadtteil Pradl tot aufgefunden worden. Die Ermittler schlossen nach derzeitigem Stand Fremdverschulden aus, bestätigte die Polizei einen Bericht von ORF Radio Tirol.
mehr »
21 Verletzte bei Großbrand in Innsbrucker Hochhaus

21 Verletzte bei Großbrand in Innsbrucker Hochhaus

21.07.2014 | Nach dem Brand in einem elfstöckigen Wohnhaus im Innsbrucker Olympischen Dorf in der Nacht auf Montag werden drei Personen in der Innsbrucker Klinik stationär behandelt. Insgesamt wurden 21 Bewohner verletzt, wobei es sich primär um Rauchgasvergiftungen handle, berichteten Vertreter der Einsatzkräfte bei einer Pressekonferenz am Montag. Die Brandursache konnte noch nicht geklärt werden.
mehr »

Deutscher stürzte 100 Meter in den Tod

21.07.2014 | Ein 73-jähriger Deutscher ist am Sonntag bei einer Wanderung im Kaisergebirge in Tirol rund 100 Meter in den Tod gestürzt. Nach Angaben der Polizei dürfte der Urlauber auf einem schmalen Weg in etwa 1.000 Meter Höhe ausgerutscht und über das felsendurchsetzte und bewaldete Gelände in die Tiefe gestürzt sein. Dabei erlitt der Mann tödliche Verletzungen.
mehr »

Zwei schwere Mountainbike-Stürze in Westösterreich

20.07.2014 | Zwei Männer sind am Sonntag nach Mountainbike-Stürzen schwer verletzt worden. Für einen 38-jährigen Luxemburger endete das Sportrennen der "Transalp Tour" von Garmisch-Partenkirchen zum Gardasee mit einer offenen Unterschenkelfraktur. Ein 48-jähriger Tiroler zog sich bei einem Unfall schwere Kopf- und Gesichtsverletzungen zu.
mehr »

Erneut 44 Flüchtlinge in Zug in Tirol aufgegriffen

20.07.2014 | Erneut sind in Tirol am Samstag 44 Flüchtlinge in einem aus Italien kommenden Zug aufgegriffen worden. Der Großteil der Personen stammt aus Syrien und Eritrea, teilte die Polizei mit. Erst vor einer Woche waren 94 Flüchtlinge ebenfalls in einem Zug in Innsbruck entdeckt und anschließend nach Italien zurückgebracht worden.
mehr »

Dreijähriger in Freibad beinahe ertrunken

19.07.2014 | Ein dreijähriger Bub ist am Samstag in einem weststeirischen Freibad beinahe ertrunken. Einer neunjährigen Schülerin war der Kleine im Wasser treibend aufgefallen. Sie holte ihre Mutter, die das Kind aus dem Wasser zog. Der Bademeister und ein zufällig anwesender Arzt leisteten Erste Hilfe und reanimierten den Buben. Dann wurde er mit dem Hubschrauber in das LKH Graz geflogen, so die Polizei.
mehr »

Pkw erfasste zwei Personen auf Schutzweg in Tirol

18.07.2014 | Eine Mutter und ihr 13-jähriges Kind sind am Freitag beim Überqueren eines Schutzweges auf der Zillertalstraße (B169) in Tirol von einem Pkw erfasst und verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte die Familie aus Deutschland die Straße beim Bahnhof in Fügen queren, als die beiden von dem Auto mit deutschem Kennzeichen erfasst wurden.
mehr »
Frau überlebte 100-Meter-Absturz mit Auto in Tirol

Frau überlebte 100-Meter-Absturz mit Auto in Tirol

17.07.2014 | Einen Schutzengel hatte eine 78-jährige Tirolerin bei einem spektakulären Verkehrsunfall auf der Wattentaler Landesstraße.
mehr »
Soko in Bad Reichenhall prüft Parallelen zu Lucile

Soko in Bad Reichenhall prüft Parallelen zu Lucile

16.07.2014 | Nach der Bluttat in Bad Reichenhall, bei der ein 73-Jähriger getötet und eine 17-Jährige schwer verletzt worden ist, interessieren sich die bayerischen Ermittler auch für den Fall der im Jänner in Kufstein erschlagenen 20-jährigen Studentin Lucile K. Der Täter in Bad Reichenhall sei, wie auch im Fall der in Tirol getöteten Französin, mit "äußerster Brutalität" vorgegangen, erklärte die Polizei.
mehr »
Transitverkehr auf Brennerautobahn angestiegen

Transitverkehr auf Brennerautobahn angestiegen

16.07.2014 | Der Transitverkehr auf der Tiroler Brennerautobahn (A 13) ist wieder angestiegen. 63.153 zusätzliche Schwerfahrzeuge wurden im ersten Halbjahr dieses Jahres bei der Mautstelle Schönberg gezählt. Dies bedeute einen Anstieg um 7,24 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, teilte ein Sprecher der Asfinag der APA am Mittwoch mit.
mehr »

Nordtiroler stürzte in Südtirol von Baum - tot

15.07.2014 | Zu einem tödlichen Unfall ist es am Dienstag auf einer Alm nahe des Rittner Horns in Südtirol gekommen. Ein 72-jähriger Nordtiroler war auf einen Baum geklettert, um Zapfen zu pflücken. Er verlor den Halt, stürzte zu Boden und zog sich dabei tödliche Verletzungen zu, teilten die Carabinieri der APA mit und bestätigten damit einen Bericht der Internet-Plattform "Südtirol Online".
mehr »
Mann bedrohte Exfreundin in Innsbruck mit Pistole

Mann bedrohte Exfreundin in Innsbruck mit Pistole

15.07.2014 | Eine Auseinandersetzung zwischen einer 53-jährigen Frau und ihrem 64-jährigen Ex-Lebensgefährten hat am Dienstag in Innsbruck einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Der Mann soll laut Exekutive seine ehemalige Freundin mit einer Faustfeuerwaffe mit dem Umbringen gedroht haben. Der 64-Jährige wurde von der Polizei wenige Stunden später gestellt.
mehr »
Traiskirchen: Mikl-Leitner stellt säumigen Bundesländern ein Ultimatum

Traiskirchen: Mikl-Leitner stellt säumigen Bundesländern ein Ultimatum

15.07.2014 | Den bei der Unterbringung von Asylwerbern säumigen Bundesländern stellt Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) ein Ultimatum. Sollten diese das Erstaufnahmezentrum Traiskirchen nicht bis Ende Juli entlasten, wird das Innenministerium selbst Quartiere schaffen.
mehr »
Dragovic schließt Abgang von Dynamo Kiew nicht aus

Dragovic schließt Abgang von Dynamo Kiew nicht aus

15.07.2014 | Österreichs Teamverteidiger Aleksandar Dragovic hängt ein wenig in der Luft. Kommende Woche beginnt für den 23-Jährigen mit seinem Club Dynamo Kiew in der Ukraine die Fußball-Saison. Am Dienstag steht der Supercup gegen Meister Schachtar Donezk auf dem Programm, vier Tage später der Ligastart. Die angespannte politische Lage gefährdet aber weiterhin den Spielbetrieb.
mehr »

Fünf Verletzte bei Frontalkollision in Tirol

14.07.2014 | Schwerer Verkehrsunfall in der Gemeinde Mieming (Bezirk Imst) in Tirol: Ein 27-jähriger Lenker hat am Sonntagnachmittag gegen 17.45 Uhr auf der regennassen Mötzer Landesstraße in einer Rechtskurve die Kontrolle über seinen Pkw verloren und ist frontal in den entgegenkommenden Wagen einer belgischen Familie gekracht. Alle fünf Insassen der beiden Fahrzeuge wurden verletzt, zwei davon schwer.
mehr »

Fahrraddiebe auch bei Salzkammergut-Trophy

13.07.2014 | Wie schon zuvor bei der Österreich-Rundfahrt haben unbekannte Fahrraddiebe auch bei der Salzkammergut-Trophy Fahrraddiebstähle zugeschlagen. In Bad Goisern im Bezirk Gmunden sind ab Samstagnachmittag drei wertvolle Mountainbikes entwendet worden.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Aktuellstes Video

Spiel des Monats
Spiel des Monats

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren