Tour de Suisse 2015 kommt nach Österreich

Tour de Suisse 2015 kommt nach Österreich

Vor 20 Std. | Die Tour de Suisse der Radprofis macht 2015 in Tirol Station. Auf der am Mittwoch präsentierten Strecke des WorldTour-Rennens (13. bis 21.6.) scheint der Rettenbachferner oberhalb von Sölden im Ötztal als Ziel der in Unterterzen (SUI) gestarteten 5. Etappe (17.6.) auf. Das neuntägige Rennen endet mit einem Einzelzeitfahren in Bern.
mehr »
Zeugeneinvernahmen im Prozess zum Fall Nadina

Zeugeneinvernahmen im Prozess zum Fall Nadina

30.09.2014 | Im Fall eines nach einer Leistenoperation an der Innsbrucker Klinik im Jahr 2008 schwerstbehinderten Mädchens haben am Dienstag, dem zweiten Prozesstag, mehrere Zeugen betont, dass der Eingriff problemlos verlaufen und es zu keinerlei Auffälligkeiten oder Komplikationen gekommen sei. Die Zeugen beschrieben Nadina unisono als Routinefall.
mehr »

Mann bezeichnete Richterinnen als "Mörderinnen"

Vor 21 Std. | Am Landesgericht Feldkirch ist am Mittwoch ein 66-jähriger Tiroler wegen übler Nachrede zu einer unbedingten Geldstrafe von 480 Euro verurteilt worden. Der Mann war Anfang 2014 in Innsbruck wegen eines Sexualdeliktes schuldig gesprochen worden und hatte anschließend seinem Ärger über Richter und Staatsanwalt im Videoportal "YouTube" Luft gemacht. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.
mehr »
Tödlicher Alpinunfall am Großglockner

Tödlicher Alpinunfall am Großglockner

30.09.2014 | Bei einem Alpinunfall am Großglockner sind am Dienstag zwei Bergsteiger aus Kärnten ums Leben gekommen. Die beiden Alpinisten stürzten aus bisher ungeklärter Ursache rund 400 Meter über steiles und felsiges Gelände in die Tiefe. Während der eine Bergsteiger (49) sofort tot war, erlag sein 56-jähriger Begleiter laut Polizei im Krankenhaus in Lienz seinen schweren Verletzungen.
mehr »

Baby bei Unfall in Tirol von Traktor geschleudert

30.09.2014 | Ein elf Monate altes Baby ist am Montag im Bezirk Reutte bei einem Zusammenstoß mit einem Lkw aus dem Führerhaus eines Traktors geschleudert worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhren die Mutter und der Bub im Führerhaus mit. Das Kind landete vor dem linken Hinterrad des Traktors und wurde wie die Frau und der 26-jährige Lenker leicht verletzt.
mehr »

Deutsche bei Bergtour in Tirol tödlich verunglückt

29.09.2014 | Eine 65-jährige deutsche Wanderin ist am Montag bei einer Bergtour mit ihrem Ehemann in Tirol tödlich verunglückt. Laut Polizei kam die Frau unterhalb eines Wanderweges im Außerfern auf nassem Untergrund ins Rutschen und stürzte über einen felsdurchsetzten, steil abfallenden Hang ab. Die Deutsche war zuvor ihrem 73-jährigen Mann zu Hilfe geeilt, der auf einem Steigabschnitt zu Sturz gekommen war.
mehr »
Anästhesist im Fall Nadina in Tirol vor Gericht

Anästhesist im Fall Nadina in Tirol vor Gericht

29.09.2014 | Im Fall eines nach einer Leistenoperation an der Innsbrucker Klinik im Jahr 2008 schwerstbehinderten Mädchens muss sich seit Montag am Landesgericht Innsbruck ein Anästhesist verantworten. Der 56-Jährige bekannte sich der fahrlässigen Körperverletzung unter besonders gefährlichen Verhältnissen nicht schuldig. Die Dosierung der Narkotika sei im normalen Bereich gewesen, beteuerte der Angeklagte.
mehr »

Migranten flüchteten nach Aufgriff in Tiroler Zug

28.09.2014 | Der Flüchtlingsstrom über den Brenner reißt nicht ab. Am Samstag wurde in einem internationalen Reisezug von Italien nach Deutschland erneut eine Gruppe von der Polizei aufgegriffen. Vier Personen aus Eritrea gelang zunächst die Flucht. Sie wurden wenig später von der Exekutive festgenommen.
mehr »

Leichtes Erdbeben in Tirol

26.09.2014 | Im Raum Innsbruck hat es in der Nacht auf Freitag ein leichtes Erdbeben gegeben. Nach Angaben des österreichischen Erdbebendienstes der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik wiesen die Erdstöße eine Magnitude von 2,0 auf.
mehr »
ÖSV-Riesentorläufer trainieren am Großglockner

ÖSV-Riesentorläufer trainieren am Großglockner

25.09.2014 | Den letzten Konditionskurs vor der Vorbereitung auf Schnee absolvieren die ÖSV-Alpinski-Herren der Riesentorlauf- und Kombinationsgruppe derzeit in Kals in Osttirol. Der neue Herrenchef Andreas Puelacher sowie Gruppentrainer Florian Raich konnten zu dem dreitägigen Lehrgang fünf der acht Läufer am Fuße des Großglockners begrüßen. Die Topstars unter den Riesentorläufern fehlten.
mehr »

Unterentlohnung bei Tiroler Leiharbeitsfirmen?

25.09.2014 | Nach dem Bekanntwerden von angeblich unterlassenen Prämienzahlungen für Leiharbeiter beim Kristallkonzern Swarovski, spricht die Produktionsgewerkschaft (PRO-GE) von weiteren "schwarzen Schafen". Mehrere Leiharbeitsfirmen in Tirol würden ihre Beschäftigten nicht richtig entlohnen. "Die schwarzen Schafe sind uns bekannt", meinte Gewerkschafter Bernhard Höfler am Donnerstag in Innsbruck.
mehr »
Sölden hofft auf einen Besuch von James Bond

Sölden hofft auf einen Besuch von James Bond

25.09.2014 | James Bond könnte nicht nur in Obertilliach in Osttirol, sondern auch in Sölden im Auftrag ihrer Majestät spionieren. Während in Osttirol dem Vernehmen nach schon an den Kulissen für den Dreh zum 24. "Bond"-Film gearbeitet wird, macht sich auch Sölden Hoffnungen auf einen Einsatz des Spions, berichtet die "Tiroler Tageszeitung" (Donnerstag-Ausgabe). Eine offizielle Bestätigung blieb weiterhin aus.
mehr »
Anwaltstag - Verfahrenshilfe im Wert von 36 Mio.

Anwaltstag - Verfahrenshilfe im Wert von 36 Mio.

25.09.2014 | Rund 38.000 Bürger wurden im Vorjahr unentgeltlich von Rechtsanwälten beraten oder vertreten. In fast 23.000 Verfahrenshilfe-Fällen erbrachten Anwälte Leistungen im Wert von 36 Mio. Euro, geht aus dem Tätigkeitsbericht hervor, den die Rechtsanwaltskammer anlässlich des Anwaltstages vorgelegt hat.
mehr »

91-Jähriger stürzte bei Wanderung rund 15 Meter ab

25.09.2014 | Ein 91-jähriger Deutscher ist am Mittwoch bei einer Wanderung von der "Füssener Jöchle Bahn" in Richtung Läuferspitze in Grän im Bezirk Reutte rund 15 Meter über einen Hang abgestürzt. Laut Polizei dürfte der Pensionist das Gleichgewicht verloren haben. Der Verletzte wurde nach der Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus nach Kempten in Bayern geflogen.
mehr »
Tirolerin seit 1992 ohne Führerschein unterwegs

Tirolerin seit 1992 ohne Führerschein unterwegs

24.09.2014 | Bei einer Fahrzeugkontrolle in Strass im Zillertal (Bezirk Schwaz) hat die Polizei eine Pkw-Lenkerin aus dem Verkehr gezogen, die seit 22 Jahren keinen Führerschein mehr besitzt.
mehr »
Deutsche bei Paragleiter-Absturz in Tirol verletzt

Deutsche bei Paragleiter-Absturz in Tirol verletzt

23.09.2014 | Eine 25-jährige Deutsche ist am Dienstag bei einem Absturz mit ihrem Paragleiter im Tiroler Stubaital schwer verletzt worden. Wie die Polizei der APA mitteilte, war die Frau bereits 20 Minuten in der Luft, als sie zwischen Neustift und dem Ortsteil Neder "im Spiralflug, nicht im freien Fall" abstürzte. Die bewusstlose Frau wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Innsbrucker Klinik geflogen.
mehr »

Pkw mit Anhänger verlor Container auf Tiroler A13

23.09.2014 | Ein Lkw hat am Dienstag einen Container auf der Brennerautobahn (A13) in Tirol verloren und einen Unfall ausgelöst. Laut Polizei konnten zwei nachkommende Fahrzeuge nicht mehr rechtzeitig anhalten. Ein Klein-Lkw prallte in den Container, ein weiterer Wagen in das Heck des Kleinlasters. Dabei wurden die vier Insassen des Autos und der Lenker des Klein-Lkw verletzt.
mehr »
Innsbruck: Falsche Polizisten kontrollierten Prostituierte

Innsbruck: Falsche Polizisten kontrollierten Prostituierte

22.09.2014 | Zwei falsche Polizisten sind in Innsbruck von ihren echten Kollegen ausgeforscht worden. Die beiden Männer im Alter von 24 und 34 Jahren sollen sich am Südring gegenüber einer Prostituierten als Polizeibeamte ausgegeben und eine Personenkontrolle durchgeführt haben.
mehr »

Falsche Polizisten kontrollierten Prostituierte

22.09.2014 | Zwei falsche Polizisten sind in Innsbruck von ihren echten Kollegen ausgeforscht worden. Die beiden Männer im Alter von 24 und 34 Jahren sollen sich am Südring gegenüber einer Prostituierten als Polizeibeamte ausgegeben und eine Personenkontrolle durchgeführt haben, teilte die Tiroler Landespolizeidirektion mit. Das Duo wird bei der Staatsanwaltschaft wegen Amtsanmaßung angezeigt.
mehr »
Platter lehnt ÖVP-Vize-Posten ab

Platter lehnt ÖVP-Vize-Posten ab

22.09.2014 | Der als Kandidat gehandelte Tiroler Landeshauptmann Günther Platter steht nicht für das Amt des stellvertretenden ÖVP-Bundesparteiobmannes zur Verfügung.
mehr »
Erneut Flüchtlinge in Reisezug in Tirol entdeckt

Erneut Flüchtlinge in Reisezug in Tirol entdeckt

22.09.2014 | In Tirol hat die Polizei am Sonntag erneut 28 Flüchtlinge in einem aus Italien kommenden Reisezug entdeckt. Die illegal eingereisten Migranten stammten aus Syrien, Palästina, Eritrea und Sudan, wie die Polizei mitteilte. In Tirol werden angesichts des anhaltenden Flüchtlingsstroms nach Italien mittlerweile fast täglich Flüchtlinge aufgegriffen.
mehr »

Weitere Flüchtlingsaufgriffe in Tirol und Kärnten

21.09.2014 | Die Aufgriffe von Flüchtlingen an der Südgrenze Österreichs haben auch am Wochenende angehalten. In Tirol und Kärnten entdeckte die Polizei wieder vor allem Syrer, die aus Italien ohne entsprechende Dokumente einreisten. Beamte entdeckten am Samstagabend in einem aus Italien kommenden Reisezug 16 Syrer. Sie sollen nach ihrer fremdenrechtlichen Überprüfung wieder nach Italien gebracht werden.
mehr »
Swarovski schuldet Arbeitern hunderttausende Euro - Gewerkschaft droht mit Klage

Swarovski schuldet Arbeitern hunderttausende Euro - Gewerkschaft droht mit Klage

21.09.2014 | Nach dem Bekanntwerden eines neuerlichen Mitarbeiterabbaus bei Swarovski droht dem Tiroler Kristallkonzern weiteres Ungemach. Die Gewerkschaft PRO-GE wirft dem Unternehmen vor, Leiharbeitern Prämienzahlungen vorenthalten zu haben
mehr »
47-Jähriger im Karwendelgebirge zu Tode gestürzt

47-Jähriger im Karwendelgebirge zu Tode gestürzt

21.09.2014 | Bei Sanierungsarbeiten an einem Klettersteig ist am Samstagabend im Tiroler Karwendelgebirge ein 47-jähriger Mann zu Tode gestürzt. Der Bergsteiger und vier weitere Personen arbeiteten auf der Buchtalhütte im Bereich des Katzenköpfls. Bei Einbruch der Dunkelheit stieg die Gruppe über den stark abfallenden Steig ab. Dabei stürzte der 47-Jährige in 1.150 m Höhe ca. 200 Meter über steiles Gelände ab.
mehr »
Platter sagte Swarovski-Team Unterstützung zu

Platter sagte Swarovski-Team Unterstützung zu

20.09.2014 | Nach dem Bekanntwerden eines neuerlichen Stellenabbaus beim Tiroler Kristallkonzern Swarovski hat Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) am Samstag seine "vollste Unterstützung" zugesagt. Die Landesregierung sei in ständigem Kontakt mit der Firmenführung, erklärte Platter. Die Betroffenen sollen in Stiftungen aufgefangen werden. Swarovski hatte tags zuvor angekündigt, 200 Mitarbeiter abzubauen.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Aktuellstes Video


Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren