Jugendliche bei Messerattacke in Tirol verletzt

Jugendliche bei Messerattacke in Tirol verletzt

13.09.2014 | Die Tiroler Polizei fahndet nach einem Unbekannten, der eine 16-jährige Jugendliche mit einem Messer attackiert haben soll. Die junge Frau war in der Nacht auf Samstag nach eigenen Angaben in der Tiefgarage des Hauptbahnhofes Innsbruck von dem Mann angegriffen und verletzt worden. Sie konnte sich in einen abfahrenden Zug retten und stieg in Matrei am Brenner wieder aus.
mehr »
Seileinzug bei längster Hängebrücke der Welt in Tirol hat begonnen

Seileinzug bei längster Hängebrücke der Welt in Tirol hat begonnen

12.09.2014 | Die künftig längste Fußgängerhängebrücke der Welt im Tiroler Reutte nimmt immer mehr Gestalt an. Nach dem Spatenstich Anfang Mai begann nunmehr der Einzug der Tragseile, die je 60 Millimeter Durchmesser aufweisen. Der erste "Seilflug" fand am Donnerstag statt. Dabei wurde eine dünne Schnur mit einem Modell-Hubschrauber von der Ruine Ehrenberg auf die andere Seite, zum Fort Claudia, geflogen.
mehr »

Verletzte bei Großbrand in Tiroler Verzinkerei

Vor 14 Std. | Ein Brand in einer Verzinkerei im Tiroler Schwoich (Bezirk Kufstein) hat am Mittwochnachmittag einen Großeinsatz der Feuerwehren ausgelöst. Der erste Stock des Hauptgebäudes des Metallveredelungsbetriebes stand in Vollbrand. Am frühen Abend konnten die Einsatzkräfte das Feuer großteils unter Kontrolle bringen, teilte die Polizei der APA mit. Zwei Arbeiter erlitten Rauchgasvergiftungen.
mehr »

Werfergranate in Keller in Innsbruck entdeckt

Vor 17 Std. | Bei Sanierungsarbeiten im Keller eines Hauses in Innsbruck ist am Mittwoch unter altem Bauschutt eine 25 Zentimeter große Werfergranate französischer Herkunft entdeckt worden.
mehr »

Deutscher Wanderer in Tirol tödlich abgestürzt

Vor 1 Tag | Ein 77-jähriger Deutscher ist am Dienstag unterhalb der Reitheralm auf rund 2.100 Meter Höhe im Gemeindegebiet von Reith bei Seefeld in Tirol (Bezirk Innsbruck Land) tödlich verunglückt. Wie die Polizei berichtete, geriet der Mann ins Stolpern und stürzte in der Folge rund 80 Meter über steiles und felsdurchsetztes Gelände in eine Schlucht ab.
mehr »

72 Flüchtlinge in Reisezug in Tirol entdeckt

16.09.2014 | In Tirol ist erneut eine große Zahl an Flüchtlingen in einem aus Italien kommenden Reisezug entdeckt worden. Laut Polizei handelte es sich um 72 Personen aus Syrien und Eritrea, darunter neun Kinder. Die Flüchtlinge wurden vom Roten Kreuz versorgt und anschließend wieder nach Italien zurückgeschoben.
mehr »
Längste Hängebrücke der Welt in Tirol entsteht

Längste Hängebrücke der Welt in Tirol entsteht

12.09.2014 | Die künftig längste Fußgängerhängebrücke der Welt im Tiroler Reutte nimmt immer mehr Gestalt an. Nach dem Spatenstich Anfang Mai begann nunmehr der Einzug der Tragseile, die je 60 Millimeter Durchmesser aufweisen. Der erste "Seilflug" fand am Donnerstag statt. Dabei wurde eine dünne Schnur mit einem Modell-Hubschrauber von der Ruine Ehrenberg auf die andere Seite, zum Fort Claudia, geflogen.
mehr »
Alte Relikte bei Swarovski Kristallwelten entdeckt

Alte Relikte bei Swarovski Kristallwelten entdeckt

12.09.2014 | Die Bauarbeiten zur Erweiterung der Swarovski Kristallwelten im Tiroler Wattens haben offenbar Relikte aus der Römerzeit zutage gefördert. Bei Leitungsgrabungen seien unter anderem ein gut erhaltenes Mörtelmauerwerk von rund einem Meter Höhe, ein Estrichboden, fast 460 Silbermünzen sowie Gebrauchskeramik, Terra Sigillata (Luxuskeramik), Glasperlen und Metallfragmente gefunden worden.
mehr »
Schulschwänzen: Tirol weitet "Frühwarnsystem" aus

Schulschwänzen: Tirol weitet "Frühwarnsystem" aus

12.09.2014 | Dem Schulschwänzen will das Land Tirol mit dem ursprünglich an einer Schule in Wien gestarteten Projekt "SCHUL.Info SMS" entgegenwirken. Die zuständige Landesrätin Beate Palfrader (ÖVP) kündigte am Freitag in einer Aussendung die Ausweitung des Projektes an. 2013 gab es in Tirol 112 Strafen wegen Verletzung der Schulpflicht. Im ersten Halbjahr 2014 waren es 48.
mehr »
Bundesheer: Tirols LH Platter gegen Einsparungen

Bundesheer: Tirols LH Platter gegen Einsparungen

12.09.2014 | Tirols Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) hat Donnerstagabend Kritik am Sparkurs beim Bundesheer geübt. Dieses sei bei Katastropheneinsätzen ein "unverzichtbarer Rückhalt" und ein "Kaputtsparen" sei "völlig inakzeptabel", betonte Platter laut Aussendung des Landes anlässlich der Verleihung der Erinnerungsmedaillen für Katastropheneinsätze nach dem Waldbrand in Absam im vergangenen März.
mehr »

Abgängige 17-Jährige in Tirol wohlauf

11.09.2014 | Die Suche nach einer seit Sonntag in Tirol abgängigen 17-Jährigen ist am Donnerstag abgebrochen worden, nachdem sich das Mädchen bei der Polizei und der Mutter telefonisch gemeldet hat. Laut Polizei ist die Jugendliche "wohlauf". Straftat liegt keine vor, hieß es.
mehr »
"Schaffens-Überblick" Daniel Richters in Innsbruck

"Schaffens-Überblick" Daniel Richters in Innsbruck

11.09.2014 | Die Innsbrucker Galerie im Taxispalais wartet mit der ersten "Überblicksausstellung" des deutschen Malers Daniel Richter in Österreich auf. Vom 13. September bis zum 23. November werden 25 Bilder gezeigt und ein Bogen von Richters abstrakt-ornamentalen Kompositionen in grellen Farben bis zu seinen figurativen, auf gesellschaftspolitische Realitäten anspielenden Malereien der Gegenwart gespannt.
mehr »

Brenner bleibt intensiv genutzte Flüchtlingsroute

11.09.2014 | Der Brenner hat sich zu einer intensiven genutzten Route für Flüchtlinge entwickelt. Beinahe täglich meldet die Tiroler Landespolizeidirektion mittlerweile "Aufgriffe" von mehrköpfigen Gruppen, darunter viele Kinder. Ein Großteil stammt aus Syrien oder Eritrea.
mehr »

Zimmermann schoss sich in Tirol Nagel in die Brust

11.09.2014 | Einen spektakulären Arbeitsunfall hat ein 21-Jähriger am Mittwoch in Schwaz in Tirol überlebt. Der Zimmermann schoss sich nach Polizeiangaben einen "70-iger-Stahlnagel" in die Brust. Er wurde im Bezirkskrankenhaus Schwaz erstversorgt, in die Chirurgie des Landeskrankenhaus Innsbruck überstellt und dort notoperiert.
mehr »
Deutscher in den Lechtaler Alpen verunglückt

Deutscher in den Lechtaler Alpen verunglückt

11.09.2014 | Ein 47-jähriger Deutscher ist bei einer Bergtour in den Lechtaler Alpen am Mittwoch tödlich verunglückt. Der Mann war laut Polizei mit zwei befreundeten Bergsteigern unterwegs, als er gegen 12.20 Uhr im Bereich des Großbergjoches etwa 50 Meter über steiles, felsiges Gelände abstürzte. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.
mehr »

Deutscher erlag nach Sturz in Tirol Verletzungen

09.09.2014 | Ein 74-jähriger Deutscher, der bei einem Sturz von einer Stiege in Tirol vergangenen Donnerstag schwere Kopfverletzungen erlitten hatte, ist im Krankenhaus gestorben. Der Pensionist erlag in der Innsbrucker Klinik seinen schweren Verletzungen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der Unfall hatte sich auf einer Almhütte in Alpbach ereignet. Der Deutsche wurde daraufhin in die Klinik geflogen.
mehr »

Fall Kammerer: 42.000 Euro von Republik gefordert

09.09.2014 | Im Fall der 2005 in Innsbruck erstochenen niederösterreichischen Studentin Daniela Kammerer wird der Anwalt des ehemals verdächtigen Studienkollegen der Frau eine Schadenersatzforderung gegen die Republik in der Höhe von 42.000 Euro stellen. Zudem seien in dem "Paket", das noch im September eingebracht werde, Anzeigen wegen Amtsmissbrauchs und fahrlässiger Freiheitsentziehung enthalten.
mehr »

Wespenschwarm löste Traktorunfall in Osttirol aus

06.09.2014 | Eine Wespenattacke hat am Samstag in einem Wald in Sillian in Osttirol einen Traktorabsturz ausgelöst. Nach Stichen der Insekten war ein 46-jähriger Landwirt von der Zugmaschine gesprungen, die daraufhin nach Polizeiangaben über eine Böschung stürzte. Der Osttiroler wurde leicht verletzt.
mehr »

24 Illegale in Reisezug in Tirol aufgegriffen

06.09.2014 | 24 illegal nach Tirol eingereiste Syrer und Jordanier sind am Freitag in Tirol in einem internationalem Reisezug nach München von der Polizei aufgegriffen worden. Unter den Festgenommenen befanden sich auch drei Kinder.
mehr »

Tiroler Landesliga-Spieler für 70 Spiele gesperrt

04.09.2014 | Der Strafsenat der Tiroler Fußball-Landesliga hat am Mittwoch für ein Aufsehen erregendes Urteil gesorgt. Der Senat sperrte Ismail Gündüz vom SK Rum für 70 Spiele, nachdem dieser einen Kopfstoß gegen den Unparteiischen der Partie verteilt haben soll. Schiedsrichter Daniel Filo musste wegen einer Verletzung an der Unterlippe ins Krankenhaus gebracht werden, das Spiel wurde abgebrochen.
mehr »
Ultimatum von Umweltgruppen an Grüner Felipe

Ultimatum von Umweltgruppen an Grüner Felipe

04.09.2014 | Nach der scharfen Kritik der Grünen-Ikone Freda Meissner-Blau an den Parteikollegen in Tirol wegen der "umfassenden Ausbaupläne" von Wasserkraftwerken legen die Umweltgruppen Greenpeace, Global 2000, Ökobüro und WWF nach. Sie stellen die Grüne LHStv. Ingrid Felipe vor die ultimative Alternative: Entweder sie deponiere eine Absage an das geplante Kraftwerk im Kaunertal oder sie müsse zurücktreten.
mehr »
68-Jähriger in eigener Wohnung zusammengeschlagen

68-Jähriger in eigener Wohnung zusammengeschlagen

04.09.2014 | Zu einer handfesten Schlägerei zwischen drei Männern ist es Mittwochabend in Innsbruck gekommen. Wie die Polizei mitteilte, traten zwei 59-Jährige die Wohnungstür eines 68-Jährigen ein und attackierten ihn. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen in die Innsbrucker Klinik eingeliefert.
mehr »

Greenpeace fordert Ausstieg aus "South-Stream"

04.09.2014 | Greenpeace Österreich fordert, dass die "österreichische Bundesregierung sofort aus dem South-Stream-Vertrag aussteigt". Damit habe Österreich die "Gasabhängigkeit von Russland besiegelt", erklärte Alexander Egit, Geschäftsführer von Greenpeace in Zentral- und Osteuropa, im APA-Interview.
mehr »

30-Jähriger in Innsbruck von Bus schwer verletzt

03.09.2014 | Ein 30-Jähriger hat am Mittwoch in Innsbruck bei einem Unfall mit einem Bus schwere Verletzungen erlitten. Wie die Polizei mitteilte, wollte der Mann in der Heiliggeiststraße hinter einem in die Gegenrichtung fahrenden Bus die Straße queren, als er von dem Fahrzeug im Kopfbereich erfasst wurde. Der Schwerverletzte wurde nach der Erstversorgung in die Klinik eingeliefert.
mehr »

48 Syrer illegal nach Tirol eingereist

03.09.2014 | 48 Syrer sind am Dienstagabend illegal mit dem Zug von Italien nach Tirol eingereist und von der Polizei aufgegriffen worden. Die Gruppe, unter der sich zehn Kinder befanden, wurde in eine Betreuungsstelle des Roten Kreuzes nach Plon gebracht, teilte die Polizei Mittwochfrüh mit. Sie sollen heute, Mittwoch, nach Italien abgeschoben werden.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Aktuellstes Video


Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren