Bertrand de Billy will nicht mehr an der Wiener Staatsoper dirigieren

Bertrand de Billy will nicht mehr an der Wiener Staatsoper dirigieren

Vor 41 Min. In den kommenden Jahren will Dirigent Bertrand de Billy nicht mehr an der Wiener Staatsoper dirigieren. "Das Kapitel Staatsoper ist für die Dauer der Amtszeit von Dominique Meyer für mich abgeschlossen", so der Franzose.
mehr »
Apple erleichtert Löschen von geschenktem U2-Album

Apple erleichtert Löschen von geschenktem U2-Album

Vor 12 Std. | Apple macht es seinen Nutzern nach tagelanger Kritik einfacher, das geschenkte neue Album der Band U2 aus ihren Mediatheken zu löschen. Der Konzern schaltete am Montag eine Website frei, über die das mit einem Knopfdruck erledigt werden kann.
mehr »

Bertrand de Billy hat mit Staatsoper abgeschlossen

Vor 14 Std. | Dirigent Bertrand de Billy will in den kommenden Jahren nicht mehr an der Wiener Staatsoper dirigieren. Das berichtete der "Kurier" in seiner Dienstagsausgabe. "Das Kapitel Staatsoper ist für die Dauer der Amtszeit von Dominique Meyer für mich abgeschlossen", so der Franzose, der im März nach Unstimmigkeiten mit der Direktion das Dirigat der "Lohengrin"-Neuproduktion zurückgelegt hatte.
mehr »
Staatsoper: Erste Ersatz-Dirigenten für Welser-Möst gefunden

Staatsoper: Erste Ersatz-Dirigenten für Welser-Möst gefunden

Vor 16 Std. | In der Staatsoper hat man ersten Ersatz für den auch von seinen Dirigaten zurückgetretenen Generalmusikdirektor Franz Welser-Möst gefunden -  Tomas Netopil und Patrick Lange werden einspringen.
mehr »
Ausstellung über Schwangere im KZ in Bergen-Belsen

Ausstellung über Schwangere im KZ in Bergen-Belsen

Vor 17 Std. | Die Gedenkstätte Bergen-Belsen zeigt vom kommenden Sonntag an eine Ausstellung über das Schicksal von inhaftierten schwangeren Frauen in Konzentrationslagern.
mehr »
Welser-Möst bekommt Ehrenring des Brucknerhauses

Welser-Möst bekommt Ehrenring des Brucknerhauses

Vor 18 Std. | Franz Welser-Möst bekommt den Ehrenring des Linzer Brucknerhauses. Die feierliche Überreichung soll am Donnerstag erfolgen, wenn der Dirigent gemeinsam mit dem Cleveland Orchestra im Rahmen des Internationalen Brucknerfestes in seiner Heimatstadt ein Konzert bestreitet. Das gab das Haus am Montag bekannt.
mehr »

Christie's Österreich feiert 50. Geburtstag

Vor 18 Std. | Das Auktionshaus Christie's feiert das 50-jährige Bestehen seiner österreichischen Niederlassung mit einer dreitägigen Ausstellung bei Christie's Wien. Ab 19. September werden in den Räumen in der Bankgasse Meisterwerke aus österreichischen Privatsammlungen gezeigt - vertreten sind u.a. Gustav Klimt, Egon Schiele, Koloman Moser, Maria Lassnig, Erwin Wurm, Franz West und Rudolf von Alt.
mehr »

Regisseur Wang laut Medien festgenommen

Vor 18 Std. | Der chinesische Regisseur und Berlinale-Preisträger Wang Quan'an ist laut Medienberichten unter Prostitutionsvorwürfen in Peking festgenommen worden. Die Polizei bestätigte auf Anfrage am Montag, dass sich ein Filmregisseur mit dem Familiennamen Wang in Gewahrsam befinde. Er sei in einer Wohnung in Peking mit einer Prostituierten erwischt worden. Prostitution ist in China illegal.
mehr »
Das bietet die Lange Nacht der Museen am 4.10.2014

Das bietet die Lange Nacht der Museen am 4.10.2014

Vor 19 Std. | Zum 15. Mal wird heuer die Lange Nacht der Museen" veranstaltet - in Österreich, Liechtenstein und erstmals auch in der Schweiz. Mit einem Ticket können rund 700 Museen, Galerien, Wahrzeichen und Häuser besucht werden. Zum ersten Mal öffnet in diesem Jahr auch die Wiener Stadthalle ihre Pforten für Besucher.
mehr »
15. Lange Nacht der Museen am 4. Oktober

15. Lange Nacht der Museen am 4. Oktober

Vor 20 Std. | Am 4. Oktober wird zum 15. Mal die "Lange Nacht der Museen" veranstaltet - in Österreich, Liechtenstein und erstmals auch in der Schweiz. Von 18 Uhr bis ein Uhr früh können Kunst- und Kulturinteressierte die 700 teilnehmenden Museen, Galerien, Wahrzeichen und Häuser besuchen, was in den Vorjahren bereits insgesamt 5 Mio. Menschen taten. Erstmals mit dabei ist etwa die Wiener Stadthalle.
mehr »

Fritz Kreisler Wettbewerb: Österreicher im Finale

Vor 21 Std. | Da waren es nur noch sieben: Beim Internationalen Fritz Kreisler Wettbewerb stehen jene jungen Geigenvirtuosen fest, die Chancen auf den mit 15.000 Euro dotierten Hauptpreis haben. Dieser wird am 18. September im Wiener Konzerthaus in einem Galafinale mit dem ORF-Radiosymphonieorchester unter Johannes Wildner ermittelt. Mit Emmanuel Tjeknavorian (19) ist auch ein Österreicher unter den Finalisten.
mehr »

40. literarische Saison für Quartier Alte Schmiede

Vor 21 Std. | Seit 1975 macht es sich das Literarische Quartier Alte Schmiede in Wien zur Aufgabe, österreichischen Autoren eine Bühne zu bieten. Auch in der 40. literarischen Saison sind prominente Namen ebenso vertreten wie Newcomer, denen erstmals ein größeres Forum geboten wird. Denn für die Programmierung ist nicht die Auflagenhöhe, sondern die Qualität der vorgestellten Werke ausschlaggebend.
mehr »
"Monsieur Claude" holt in Österreich Golden Ticket

"Monsieur Claude" holt in Österreich Golden Ticket

Vor 22 Std. | Die französische Komödie "Monsieur Claude und seine Töchter" hat am Wochenende in Österreich die 300.000-Besucher-Marke geknackt und sich damit ein Golden Ticket geangelt. Damit ist die Culture-Clash-Satire von Regisseur Philippe de Chauveron hierzulande der erfolgreichste französische Film seit "Ziemlich beste Freunde", wie der Filmladen-Verleih der APA mitteilte.
mehr »
"The Imitation Game" gewann Toronto Filmfest

"The Imitation Game" gewann Toronto Filmfest

Vor 21 Std. | Späte Anerkennung für ein Mathegenie: Die Filmbiografie "The Imitation Game" des norwegischen Regisseurs Morten Tyldum hat das Toronto International Film Festival (TIFF) gewonnen. Die Verfilmung des Lebens von Mathematiker Alan Turing mit Benedict Cumberbatch in der Hauptrolle wurde am Sonntag zum Gewinner des elftägigen Festivals gekrönt. In Toronto wählt traditionell das Publikum den Siegerfilm.
mehr »
Tellerrandtango: Das neue Programm der Gebrüder Moped

Tellerrandtango: Das neue Programm der Gebrüder Moped

Vor 21 Std. | Für die einen sind sie die „zeitgenössische Variante von Karl Farkas und Ernst Waldbrunn” (der Standard), die anderen lieben ihre frechen Fotografien auf Facebook und Co: Die Gebrüder Moped sinnieren und singen, sie zündeln und zwitschern, sie stellen die Welt auf die Probe und den Rest auf den Kopf.
mehr »
Brucknerfest 2014 in Linz offiziell eröffnet

Brucknerfest 2014 in Linz offiziell eröffnet

14.09.2014 | In Linz ist Sonntagvormittag das Brucknerfest eröffnet worden. Der diesjährige Festredner Paul Lendvai warnte in seiner Ansprache vor der Sehnsucht nach einem "starken Mann" und brach eine Lanze für den Dialog: Angesichts der Verbrechen "unter der braunen und der roten Diktatur", die er selbst erlebt habe, sei er ein "überzeugter Anhänger des Kompromisses".
mehr »
Zach Braff präsentiert in Wien neuen Film "Wish I Was Here"

Zach Braff präsentiert in Wien neuen Film "Wish I Was Here"

14.09.2014 | "Scrubs"-Star Zach Braff flüchtet gerne in seine eigene Welt - ob in seinem Regiedebüt "Garden State" (2001), seinem neuen Film "Wish I Was Here" oder der Kult-Sitcom "Scrubs". Der US-Schauspieler und Regisseur spielt gerne liebenswerte Tagträumer, wie er in Wien verriet.
mehr »
Jazz-Pianist Joe Sample ("Street Life") gestorben

Jazz-Pianist Joe Sample ("Street Life") gestorben

14.09.2014 | Der Jazz-Musiker Joe Sample ist tot. Der US-amerikanische Pianist, Produzent und Komponist starb bereits am Freitag früh im Alter von 75 Jahren in Houston (Texas), wie seine Familie auf Facebook mitteilte. Eine Todesursache war zunächst nicht bekannt. Berühmt wurde Sample als Gründungsmitglied der Fusion-Jazz-Band The Crusaders, deren größter Hit 1979 "Street Life" aus dem gleichnamigen Album war.
mehr »
Brahms-Fest beim Linzer Brucknerfest

Brahms-Fest beim Linzer Brucknerfest

14.09.2014 | Mit dem "Gaudeamus igitur" hat Dirigent Franz Welser-Möst am Samstag in Linz die Reihe der Österreich-Konzerte des Cleveland Orchestra eröffnet. Das studentische Freudenlied hatte aber nichts mit seinem Staatsopern-Abschied zu tun, sondern war das abschließende Thema der "Akademischen Festouvertüre" von Johannes Brahms beim ersten Konzert des Orchesters anlässlich des Brucknerfestes 2014.
mehr »

Wölfli-Retrospektive im Museum Gugging

14.09.2014 | Zur 150. Wiederkehr des Geburtstags von Adolf Wölfli (1864-1930) präsentiert das Museum Gugging eine große Retrospektive des Schweizer Art-Brut-Künstlers, der in seiner "Skt. Adolf-Riesen-Schöpfung" auf Tausenden Seiten ein ganzes Universum entworfen hat. Die in Kooperation mit der Adolf-Wölfli-Stiftung des Kunstmuseums Bern entstandene Ausstellung ist von Donnerstag bis 1. März 2015 zu sehen.
mehr »
Rabtaldirndln mit Off-Theater-Preis ausgezeichnet

Rabtaldirndln mit Off-Theater-Preis ausgezeichnet

13.09.2014 | Das Theaterkollektiv Rabtaldirndln ist am Samstag für die Produktion "Einkochen" mit dem steirischen Theaterland-Preis in Höhe von 7.000 Euro ausgezeichnet worden. Damit wird die herausragendste Produktion der freien Theatergruppen des Landes gewürdigt. Weitere Preise (je 2.000 Euro) gingen an Matthias Ohner vom Grazer Vorstadttheater sowie Veza Fernandez Ramos mit dem Stück "Calamocos".
mehr »
Martin Kusej winkt für Burgtheater-Direktion ab

Martin Kusej winkt für Burgtheater-Direktion ab

13.09.2014 | Martin Kusej steht für die Neu-Besetzung der Burgtheater-Direktion "definitiv nicht zur Verfügung". Dies stellt eine vom Münchner Residenztheater gegenüber der APA abgegebene Presseerklärung am Samstag fest. Damit solle die erneut aufgeflammte Diskussion "nachhaltig beendet" und "rein spekulativem Journalismus, der von einzelnen Medien intensiv betrieben wird", die Grundlage entzogen werden.
mehr »

Maler Rudolf Kortokraks 86-jährig gestorben

13.09.2014 | Der Künstler Rudolf Kortokraks ist tot. Der 1928 in Deutschland geborene Maler sei am Donnerstag "im Alter von 86 Jahren nach langem schwerem Leiden im Krankenhaus Hallein verstorben", teilte der Fotograf und Herausgeber eines Buches zu Kortokraks' Werken, Stefan Zenzmaier, am Samstag mit. Kortokraks kam 1941 nach Österreich und war später u.a. Assistent von Oskar Kokoschka.
mehr »

Umjubelte "Tosca"-Premiere im Linzer Musiktheater

13.09.2014 | Sensationeller Saisonbeginn am Linzer Landestheater: Die Premiere der Oper "Tosca" von Giacomo Puccini am Freitagabend im Musiktheater am Volksgarten wurde vom Publikum mit einhelliger Begeisterung aufgenommen. Den Solisten und dem Inszenierungsteam brandete zuletzt ein Jubel entgegen wie man ihn in der Linzer Opernwelt schon lange nicht mehr registriert hat.
mehr »
Umjubelte Jelinek-Premiere in Hamburg

Umjubelte Jelinek-Premiere in Hamburg

13.09.2014 | Ein Jahr nach der Urlesung in der St.-Pauli-Kirche hat das Theaterstück "Die Schutzbefohlenen" von Elfriede Jelinek am Freitagabend Premiere im Hamburger Thalia-Theater gefeiert. Das Publikum spendete begeisterten Applaus für die zweistündige Inszenierung von Nicolas Stemann, die mit Videos und Live-Musik die Doppelmoral im Umgang mit Flüchtlingen in Europa anprangert.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Aktuellstes Video


Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren