Semperoper zeigte "Königskinder" von Humperdinck

Semperoper zeigte "Königskinder" von Humperdinck

Vor 1 Std. | Märchen ohne Happy End: Die Semperoper Dresden hat Engelbert Humperdincks "Königskinder" auf die Bühne gebracht. Bei der Premiere gab es am Freitagabend viel Beifall. In der Regie von Jetske Mijnssen sangen Barbara Senator (Gänsemagd), Tomislav Muzek (Königssohn) und Christoph Pohl (Spielmann) die Hauptpartien. Vor allem Pohl erwies sich als Idealbesetzung.
mehr »
Wiener Volkstheater soll generalsaniert werden

Wiener Volkstheater soll generalsaniert werden

Vor 1 Std. | Das Wiener Volkstheater soll generalsaniert werden. Das beschloss der Wiener Gemeinderat in seiner letzten Sitzung des Jahres einstimmig. Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny (SPÖ) soll einen Sanierungs- und Finanzierungsplan erarbeiten, der auch einen Eigenanteil des Volkstheaters vorsieht. Man begrüße "diese grundlegend wichtige Entscheidung", teilte das Haus am Samstag per Aussendung mit.
mehr »
Scala verabschiedet sich von Barenboim

Scala verabschiedet sich von Barenboim

Vor 1 Std. | "Arrivederci Maestro": Mit diesen Worten verabschiedet sich die Scala unter der Leitung des österreichischen Intendanten Alexander Pereira vom Musikdirektor Daniel Barenboim, der das Mailänder Opernhaus verlässt. Barenboim dirigiert am Dienstag Beethovens "Fidelio", das ist sein letzter Auftritt als Scala-Musikdirektor.
mehr »

Musikalische Premiere in der Kartause Mauerbach

Vor 2 Std. | Eine veritable musikalische Wiederentdeckung war am Freitagabend in der Klosterkirche der Kartause Mauerbach zu erleben: Im Rahmen des von Bernhard Trebuch gestalteten und vom Bundesdenkmalamt in Kooperation mit Ö1 veranstalteten Konzertfestivals "Italia mia" ist ein Weihnachtsoratorium des italienischen Barockkomponisten Pietro Paolo Bencini nach 300 Jahren zur Erstaufführung gelangt.
mehr »
Österreichische Oscar-Hoffnung für "Das finstere Tal" ist geplatzt

Österreichische Oscar-Hoffnung für "Das finstere Tal" ist geplatzt

Vor 18 Std. | Aus der Traum: Die Oscar-Hoffnungen für den Film "Das finstere Tal" von Andreas Prochaska sind geplatzt. Der österreichische Beitrag blieb im Rennen um den Auslands-Oscar in der Vorauswahl auf der Strecke.
mehr »
Oscar-Hoffnung für "Das finstere Tal" geplatzt

Oscar-Hoffnung für "Das finstere Tal" geplatzt

Vor 18 Std. | Die Oscar-Hoffnungen für den Film "Das finstere Tal" von Andreas Prochaska sind geplatzt. Der österreichische Beitrag blieb im Rennen um den Auslands-Oscar in der Vorauswahl auf der Strecke. Wie die Oscar-Akademie am Freitag in Los Angeles mitteilte, gelangten neun von insgesamt 83 Ländern mit ihren Einsendungen in die nächste Runde, darunter Argentinien, Polen, Schweden, Russland und Venezuela.
mehr »

Museen in Galtür und Bregenz für EMYA nominiert

Vor 24 Std. | Das Alpinarium Galtür und das vorarlberg museum in Bregenz sind für den Europäischen Museumspreis 2015 nominiert. Eine Jury hat aus Einreichungen aus 21 Ländern insgesamt 42 Museen für den European Museum of the Year Award (EMYA) in die Auswahl genommen.
mehr »
Paulo Coelho bietet Sony 100.000 Dollar für Rechte an Nordkorea-Film

Paulo Coelho bietet Sony 100.000 Dollar für Rechte an Nordkorea-Film

Vor 1 Tag | Nach dem Stopp der Nordkorea-Satire "The Interview" hat der brasilianische Autor Paulo Coelho dem Konzern Sony 100.000 Dollar (gut 81.000 Euro) für die Rechte an dem Film angeboten. "Ich möchte ihn kostenlos in meinem Blog veröffentlichen", schrieb Coelho am Donnerstag im Internetdienst Twitter.
mehr »
Autorin Friederike Mayröcker soll Wiener Ehrenbürgerin werden

Autorin Friederike Mayröcker soll Wiener Ehrenbürgerin werden

Vor 1 Tag | Die höchste in der Bundeshauptstadt mögliche Auszeichnung soll die Schriftstellerin Friederike Mayröcker erhalten: Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) wird den zuständigen Gremien - unter anderem dem Gemeinderat - vorschlagen, ihr die Ehrenbürgerschaft zu verleihen.
mehr »
Mayröcker soll Wiener Ehrenbürgerin werden

Mayröcker soll Wiener Ehrenbürgerin werden

Vor 1 Tag | Die Schriftstellerin Friederike Mayröcker soll die höchste in Wien mögliche Auszeichnung erhalten: Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) wird den zuständigen Gremien - unter anderem dem Gemeinderat - vorschlagen, ihr die Ehrenbürgerschaft zu verleihen. Das teilte das Stadtoberhaupt am Freitag in einer Aussendung mit.
mehr »
Moderationsteam für Song Contest in Wien fixiert

Moderationsteam für Song Contest in Wien fixiert

Vor 22 Std. | Ein Frauenquartett ist es geworden: Arabella Kiesbauer, Mirjam Weichselbraun und Alice Tumler werden den Eurovision Song Contest (ESC) kommendes Jahr in Wien moderieren. Unterstützung erhalten sie von ESC-Siegerin Conchita Wurst, die den Green Room hosten wird. ORF-Fernsehdirektorin Kathrin Zechner möchte damit starke und selbstbewusste Frauen sichtbar machen.
mehr »
ESC-Moderatorinnen-Team: Wurst, Kiesbauer, Weichselbraun und Tumler

ESC-Moderatorinnen-Team: Wurst, Kiesbauer, Weichselbraun und Tumler

Vor 1 Tag | Monatelang gab es Spekulationen - nun hat der ORF das Geheimnis gelüftet: Conchita Wurst, Arabella Kiesbauer, Mirjam Weichselbraun und Alice Tumler bilden das Moderationsteam für den 60. Eurovision Song Contest (ESC).
mehr »
Neujahrskonzert 2015 im Zeichen dreier Jubiläen

Neujahrskonzert 2015 im Zeichen dreier Jubiläen

Vor 1 Tag | Das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker im Musikverein steht 2015 im Zeichen von gleich drei Jubiläen: 650 Jahre Universität Wien, 200 Jahre Technische Universität und 150 Jahre Wiener Ringstraße. Zum fünften Mal steht Dirigent Zubin Mehta, den mit dem Orchester eine über 50-jährige Zusammenarbeit verbindet, am Pult. ORF 2 und Ö1 übertragen das Großereignis wie immer live ab 11.15 Uhr.
mehr »
Das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker: Details zum Programm

Das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker: Details zum Programm

Vor 1 Tag | Das traditionelle Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker im Musikverein steht heuer im Zeichen von gleich drei Jubiläen: 650 Jahre Universität Wien, 200 Jahre Technische Universität und 150 Jahre Wiener Ringstraße. Und das spiegelt sich auch im Programm wieder.
mehr »
Die wöchentliche Bücher-Bestsellerliste für Österreich: KW 51

Die wöchentliche Bücher-Bestsellerliste für Österreich: KW 51

Vor 4 Std. | Buch-Tipps gefällig? Wir haben die Top Drei der Kategorien Belletristik, Sachbuch und Taschenbuch sowie die Monats-Top-Ten für Sie.
mehr »
Albertina 2015 mit "großen strukturellen Veränderungen"

Albertina 2015 mit "großen strukturellen Veränderungen"

18.12.2014 | 2015 wird für die Albertina "ein ganz außergewöhnliches Jahr mit zwei großen Neuerungen. Die Albertina wird komplexer, reicher und vielfältiger", verspricht Direktor Klaus Albrecht Schröder. Eine der geplanten Veränderungen betrifft offenbar die Fotografie, der ein größerer Platz eingeräumt werden soll.
mehr »
Österreichischer Filmpreis: "Das finstere Tal" ist der große Favorit

Österreichischer Filmpreis: "Das finstere Tal" ist der große Favorit

18.12.2014 | Das Pressegespräch im Wiener Ringturm war geprägt von einem politischen und emotionalen Rückblick auf das Filmjahr 2014. Kulturminister Josef Ostermayer (SPÖ) erinnerte daran, dass das Filmfördergesetz novelliert und das Film/Fernsehabkommen gesetzlich verankert wurde.
mehr »
Spera bleibt Chefin des Jüdischen Museums bis 2020

Spera bleibt Chefin des Jüdischen Museums bis 2020

18.12.2014 | Danielle Spera bleibt Chefin des Jüdischen Museums Wien: Ihr Vertrag, der mit Ende Juni 2015 ausgelaufen wäre, wurde um weitere fünf Jahre und damit bis Mitte 2020 verlängert. Das teilten Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny (SPÖ) und die Wien-Holding, zu der das Ausstellungshaus gehört, am Donnerstag mit.
mehr »
"Das finstere Tal" Favorit für Austro-Filmpreis

"Das finstere Tal" Favorit für Austro-Filmpreis

18.12.2014 | Der Alpenwestern "Das finstere Tal" von Andreas Prochaska und Jessica Hausners Kleist-Kammerspiel "Amour fou" gehen als Favoriten in die Vergabe der Österreichischen Filmpreise am 28. Jänner im Wiener Rathaus. "Das finstere Tal" erhielt am Donnerstag in zehn von insgesamt 13 Kategorien Nominierungen, "Amour fou" in acht Kategorien. Fünf Preischancen hat auch Sudabeh Mortezais "Macondo".
mehr »
Italienische Schauspielerin Virna Lisi gestorben

Italienische Schauspielerin Virna Lisi gestorben

18.12.2014 | Die italienische Schauspielerin Virna Lisi ist am Donnerstag im Alter von 78 Jahren in Rom gestorben, wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa unter Berufung auf ihren Sohn Corrado berichtete. Virna Lisi wirkte seit den 1950er Jahren unter anderem an der Seite von Marcello Mastroianni, Alain Delon und Jack Lemmon in zahlreichen Filmen in Italien, Frankreich und Hollywood mit.
mehr »

Hollywood Megaplex bei Linz künftig mit IMAX

18.12.2014 | Das Hollywood Megaplex, angrenzend an das Einkaufszentrum PlusCity in Pasching bei Linz, wird nach Angaben der Betreiber zum größten IMAX-Kino Österreichs. In den Neubau - der erste Teil des Parkhauses wurde schon fertiggestellt - werden über 25 Millionen Euro investiert. Die Eröffnung ist für Ende 2015 vorgesehen, hieß es am Donnerstag. Auch das Linzer Cineplexx wird im kommenden Jahr renoviert.
mehr »
Musical "Der Besuch der alten Dame" in Tokio

Musical "Der Besuch der alten Dame" in Tokio

18.12.2014 | Nach der umjubelten Premiere von "Elisabeth" in Shanghai vergangene Woche bringen die Vereinigten Bühnen Wien eine weitere Musicalproduktion nach Asien. Im August 2015 ist man im Theatre Creation in Tokio mit "Der Besuch der alten Dame" zu Gast, wie die VBW am Donnerstag in einer Aussendung mitteilten. Der Musicalthriller mit Uwe Kröger und Pia Douwes feierte im Februar im Ronacher Premiere.
mehr »
T.C. Boyle liest am 26. Februar im Gartenbaukino

T.C. Boyle liest am 26. Februar im Gartenbaukino

18.12.2014 | Kurz nach Erscheinen seines neuen Buches wird T.C. Boyle dieses im Wiener Gartenbaukino präsentieren: Am 26. Februar liest der unkonventionelle US-Autor aus seinem Roman "The harder they come", der Ende März in den USA und hierzulande bereits am 2. Februar unter dem Titel "Hart auf hart" (Hanser Verlag) erscheint. Dirk Stermann liest die deutschen Texte, teilte das Gartenbaukino mit.
mehr »
Papst gratulierte Benigni zu Show über zehn Gebote

Papst gratulierte Benigni zu Show über zehn Gebote

18.12.2014 | Papst Franziskus hat mit dem italienischen Regisseur und Showman Roberto Benigni telefoniert und ihm zu seiner von RAI 1 gesendeten TV-Show zum Thema "Die Zehn Gebote" gratuliert. Der Telefonanruf des Heiligen Vaters kam am Ende des zweiten und letzten Teils der Show am Dienstagabend, berichtete die römische Tageszeitung "La Repubblica" am Donnerstag.
mehr »
Hacker-Drohungen: Sony sagt Kinostart von "The Interview" ab

Hacker-Drohungen: Sony sagt Kinostart von "The Interview" ab

18.12.2014 | Nach Terror-Drohungen gegen Vorführungen des umstrittenen Films "The Interview" hat das Filmstudio Sony Pictures den Kinostart abgesagt. In der Komödie geht es um ein Mordkomplott gegen Kim Jong-un. Nordkorea soll auch hinter dem Sony-Hack stehen, Pjönjang streitet jede Verwicklung ab.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Aktuellstes Video

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren