Pionier der indischen Kunst - Maler S.H. Raza gestorben

Pionier der indischen Kunst - Maler S.H. Raza gestorben

Vor 2 Std. | Der Maler Sayed Haider Raza, ein Pionier der modernen indischen Kunst, ist im Alter von 94 Jahren gestorben. Als S.H. Raza war er für seine abstrakten, farbenfrohen Bilder bekannt. Mit Auktionserlösen zwischen zwei und drei Millionen Dollar galt er als einer der erfolgreichsten und teuersten zeitgenössischen Künstler Indiens.
Tausende feierten Festspieleröffnung in Salzburg

Tausende feierten Festspieleröffnung in Salzburg

Vor 5 Std. | In Salzburg sind am Freitag die diesjährigen Sommerfestspiele eröffnet worden. Den Auftakt markierte ab Nachmittag das zweitägige Fest zur Festspieleröffnung, ehe am Abend mit Joseph Haydns "Die Schöpfung" als Teil der Ouverture spirituelle das offizielle Programm begann. Am Samstag folgt der Höhepunkt mit der Premiere des "Jedermann". Nach den Schüssen in München wurde die Polizeipräsenz erhöht.
Skulptur von deutschem Künstler soll zurück auf Ground Zero

Skulptur von deutschem Künstler soll zurück auf Ground Zero

Vor 3 Std. | Eine Skulptur des deutschen Künstlers Fritz Koenig, die die Terroranschläge vom 11. September 2001 in New York weitgehend unbeschadet überstanden hat, soll wieder am Ground Zero aufgestellt werden. Die rund acht Meter hohe Kugel "The Sphere" solle noch in diesem Jahr in einen neu eröffneten Park auf dem Gelände transportiert werden, teilte die zuständige Port Authority am Freitag (Ortszeit) mit.
Syrischer Künstler montiert Pokemon in Bilder der Zerstörung

Syrischer Künstler montiert Pokemon in Bilder der Zerstörung

Vor 1 Tag | Eine traurige Pokemon-Figur inmitten einer zerstörten syrischen Straße, ein Drache aus dem Videospiel neben schwerbewaffneten Dschihadisten - der syrische Künstler Chaled Akil hat den Hype um Pokemon Go genutzt, um auf das Leid in seiner Heimat aufmerksam zu machen.
Muti dirigiert bei Salzburger Spielen 2017 "Aida"

Muti dirigiert bei Salzburger Spielen 2017 "Aida"

Vor 1 Tag | Bei den Salzburger Festspielen im kommenden Jahr wird Riccardo Muti Verdis "Aida" in der Regie der iranischen Künstlerin Shirin Neshat dirigieren. Das berichtete Muti in einem Interview mit dem italienischen Magazin "Sette". "Neshats Fähigkeit, die Komplexität des weiblichen muslimischen Universums zu beleuchten, hat mich überzeugt", sagte Muti, der am 28. Juli seinen 75. Geburtstag feiert.
Österreichische Holocaust-Doku in New York ausgezeichnet

Österreichische Holocaust-Doku in New York ausgezeichnet

Vor 1 Tag | Die Holocaust-Doku "Taking The Stand" ("Im Zeugenstand") des Oberösterreichers Bernhard Rammerstorfer ist beim New Yorker Festival "Long Island International Film Expo" mit dem "Alan Fortunoff Humanitarian Award" ausgezeichnet worden und erhielt zusätzlich eine Nominierung in der Kategorie "Best Documentary". Das berichtete der Filmemacher am Freitag unmittelbar danach.

"Arrivals": Fotoprojekt zeigt Salzburg aus Flüchtlingssicht

Vor 1 Tag | Wie nehmen Flüchtlinge Salzburg wahr, wie sieht die künstlerische Perspektive von Asylwerbern und anerkannten Flüchtlingen auf diese Stadt aus? Das war die zentrale Frage, mit der sich die Salzburger Galerie Fotohof seit Februar in einem Kunstprojekt mit dem Titel "Arrivals" beschäftigt hat. Die Foto-Arbeiten von zwölf Flüchtlingen sind seit Donnerstag im Salzburger Rathaus ausgestellt.

styriarte: Beethovens Neunte als wuchtiger Holzschnitt

Vor 1 Tag | Mit Beethovens Neunter hat am Donnerstag bei der styriarte der dritte Dirigent gezeigt, wie er mit dem Concentus Musicus die Symphonien des Komponisten umzusetzen vermag. Andres Orozco-Estrada formte ein wuchtiges Gesamtbild, das beeindruckte, aber dennoch einige Feinheiten vermissen ließ. Ausgezeichnet waren der Arnold-Schoenberg-Chor und die Solisten.
Marvel auf der San Diego Comic-Con 2016: Die ersten Teaser zu Luke Cage und Iron Fist

Marvel auf der San Diego Comic-Con 2016: Die ersten Teaser zu Luke Cage und Iron Fist

Vor 1 Tag | Auch in diesem Jahr ist die San Diego Comic-Con wieder ein Fixpunkt für Fans popkultureller Unterhaltung: Filme, TV-Serien und Videospiele haben neben traditionellen Comics und Graphic Novels schon seit einiger Zeit eine große Bedeutung innerhalb der Messe erlangt.
"Turandot" auch bei 71. Bregenzer Festspiele runde Sache

"Turandot" auch bei 71. Bregenzer Festspiele runde Sache

Vor 1 Tag | Der Männermord bleibt 2016 eine runde Sache. Marco Arturo Marellis "Turandot" erweist sich auch in der zweiten Saison bei den Bregenzer Festspielen als stimmige Inszenierung des Puccini-Werks.
Rabl-Stadler will Salzburger Festspiel-Präsidentin bleiben

Rabl-Stadler will Salzburger Festspiel-Präsidentin bleiben

Vor 1 Tag | Helga Rabl-Stadler will bis 2020 Präsidentin der Salzburger Festspiele bleiben. Sie werde sich um eine Verlängerung ihres Amtes bewerben, teilte sie der APA am Donnerstagabend mit. Lange habe sie mit sich gerungen, aber letztlich habe sie der designierte Intendant Markus Hinterhäuser überzeugt. Nun fühle sie sich "selbst erlöst von monatelangen Stimmungsschwankungen".
Salzburger Festspiele beginnen mit zweitägigem Fest

Salzburger Festspiele beginnen mit zweitägigem Fest

Vor 1 Tag | Mit dem Fest zur Festspieleröffnung starten am Freitagnachmittag die diesjährigen Salzburger Festspiele. Salutschüsse der Brauchtumsschützen auf der Festung, dem Mönchs- und dem Kapuzinerberg läuten das zweitägige Fest um 17.00 Uhr ein. Diesem Auftakt folgt der Einmarsch von vier Blasmusikkapellen auf dem Residenzplatz, wo diese gemeinsam ein Konzert geben.
Schauspieler Michael Keaton wird mit Hollywood-Stern geehrt

Schauspieler Michael Keaton wird mit Hollywood-Stern geehrt

21.07.2016 | Der amerikanische Schauspieler Michael Keaton (64, "Birdman", "Spotlight") wird in Hollywood mit einem Stern geehrt. Wie der "Walk of Fame"-Verband am Donnerstag in Los Angeles mitteilte, soll der Schauspieler am 28. Juli die 2585. Plakette auf dem Gehsteig im Herzen von Hollywood enthüllen.

Österreicher im Wettbewerb des Sarajevo Filmfestival

21.07.2016 | Mit Lukas Valenta Rinners "Die Liebhaberin" steht ein österreichisch ko-produzierter Beitrag im Wettbewerb des Sarajevo Filmfestival und rittert um den "Heart of Sarajevo"-Award. Der Filmwettbewerb in der bosnischen Hauptstadt gilt als der wichtigste am Balkan und findet heuer von 12. bis 20. August statt. Rinners Film feiert dort seine Weltpremiere.
"vorarlberg museum" erhält Österreichischen Museumspreis

"vorarlberg museum" erhält Österreichischen Museumspreis

21.07.2016 | Das 2013 wiedereröffnete "vorarlberg museum" wird mit dem Österreichischen Museumspreis 2016 ausgezeichnet. Das gab Kulturminister Thomas Drozda (SPÖ) am Donnerstag bei seinem Vorarlberg-Besuch anlässlich der Eröffnung der Bregenzer Festspiele bekannte. Drozda würdigte die Arbeit des Museums als "eindrucksvoll" und unterstrich "herausragende Leistungen".

Nach Christos Stegen nun "Baum-Kathedrale" in der Lombardei

21.07.2016 | Nach dem Erfolg von Christos "Floating Piers" am Iseo See boomt in Norditalien die Land Art. In der Nähe der lombardischen Stadt Lodi wird entlang des Flusses Adda an einer "Wald-Kathedrale" nach einem Konzept des 2009 verstorbenen Land Art-Architekten Giuliano Mauri gearbeitet. Die Fertigstellung ist für Oktober geplant.
Flüchtlinge gestalteten eigene Ausstellung in Berlin

Flüchtlinge gestalteten eigene Ausstellung in Berlin

21.07.2016 | Unter dem Titel "Daheim: Einsichten in das flüchtige Leben" haben Asylsuchende in Berlin eine eigene Ausstellung gestaltet.
Islamischer Millionenschatz an Erben zurückgegeben

Islamischer Millionenschatz an Erben zurückgegeben

21.07.2016 | Ein jahrhundertealter islamischer Kunstschatz ist am Donnerstag in München an die Erben ausgehändigt worden. Die 174 Handschiften und Bücher im Wert von etwa drei Millionen Euro, darunter wertvolle Koran-Exemplare, waren vor fünf Jahren in einem Keller in München sichergestellt worden.
Vin Diesel ist zurück: Erster Trailer zu "xXx: Return of Xander Cage"

Vin Diesel ist zurück: Erster Trailer zu "xXx: Return of Xander Cage"

21.07.2016 | Ganze 14 Jahre hat es gedauert, bis Actionstar Vin Diesel wieder in die Rolle des Extrem-Sport-Regierungsagenten Xander Cage schlüpft. In "xXx: Return of Xander Cage" darf der 49-Jährige nun eine scheinbar unaufhaltsame Waffe außer Gefecht setzen.

Betreiber von größter Internet-Tauschbörse festgenommen

21.07.2016 | Ein Ukrainer ist in Polen unter dem Verdacht festgenommen worden, die größte Internetseite für illegale Kopien von Filmen, Musik und Videospiele zu betreiben. Das US-Justizministerium beantragte am Mittwoch die Auslieferung des 30-jährigen Artem Waulin, dem Verletzung des Urheberrechts, Geldwäsche und andere Vergehen vorgeworfen werden.
71. Bregenzer Festspiele: Jubel für "Hamlet"-Neuentdeckung zum Start

71. Bregenzer Festspiele: Jubel für "Hamlet"-Neuentdeckung zum Start

21.07.2016 | Die Bregenzer Festspiele haben ihre neue Saison eröffnet - mit einer umjubelten Neuentdeckung. Mit der Shakespeare-Adaption "Hamlet" des italienischen Komponisten Franco Faccio präsentierte das Festival eine echte Rarität des romantischen Repertoires, wurde die Oper doch 1871 das bis dato letzte Mal in Europa gespielt. Und die riskante Spielplan-Wette von Intendant Elisabeth Sobotka geht voll auf.
Trotz Wetterkapriolen: Film Festival Wien mit zufriedener Zwischenbilanz

Trotz Wetterkapriolen: Film Festival Wien mit zufriedener Zwischenbilanz

21.07.2016 | Nach der ersten Woche des Film Festivals auf dem Rathausplatz zeigen sich die Veranstalter vorläufig zufrieden.
Neue Paten und 150 Meter Bauzaun für das Weltmuseum Wien

Neue Paten und 150 Meter Bauzaun für das Weltmuseum Wien

Vor 1 Tag | Geschäftig wirkt das Treiben am Wiener Heldenplatz: Dort, wo sich eigentlich der Eingang zum Weltmuseum Wien befindet, stößt man derzeit auf einen rund 150 Meter langen Bauzaun, der mit Schilf bedeckt ist. Dahinter wird am Umbau des ehemaligen Museums für Völkerkunde gewerkt, das im Herbst 2017 wieder eröffnet werden soll. Die Arbeiten sind laut Direktor Steven Engelsman "weit fortgeschritten".
Jubel für "Hamlet"-Neuentdeckung zum Start in Bregenz

Jubel für "Hamlet"-Neuentdeckung zum Start in Bregenz

21.07.2016 | Die Bregenzer Festspiele haben ihre neue Saison eröffnet - mit einer umjubelten Neuentdeckung. Mit der Shakespeare-Adaption "Hamlet" des italienischen Komponisten Franco Faccio präsentierte das Festival eine echte Rarität des romantischen Repertoires, wurde die Oper doch 1871 das bis dato letzte Mal in Europa gespielt. Und die riskante Spielplan-Wette von Intendant Elisabeth Sobotka geht voll auf.
Angel Blue, Stefan Pop und Uwe Kröger laden zum "Rendezvous in Wien"

Angel Blue, Stefan Pop und Uwe Kröger laden zum "Rendezvous in Wien"

21.07.2016 | Mit einem außergewöhnlichen Konzerterlebnis unter dem Motto "Classic meets Musical" lockt das Wiener Konzerthaus am 18. Oktober Opern- und Musical-Liebhaber gleichermaßen. Bei einem "Rendezvous in Wien" treffen sich drei Gesangstalente aus unterschiedlichen musikalischen Welten.
 
Vorherige
123456