Dresdner Semperoper mit zehn Premieren

Dresdner Semperoper mit zehn Premieren

Vor 3 Std. | Die Semperoper in Dresden hat für die neue Spielzeit zehn Premieren angekündigt. Mit John Harbisons "The Great Gatsby" nach dem gleichnamigen Roman von F. Scott Fitzgerald und Paul Hindemiths "Mathis der Maler" sind Werke dabei, die auf Bühnen noch Seltenheitswert besitzen. Wie das Haus mitteilte, kommt der oft verfilmte Gatsby-Stoff am 6. Dezember als europäische Erstaufführung auf die Bühne.
mehr »
Salzburger Festspiele feiern Bühnenjubiläum Placido Domingos

Salzburger Festspiele feiern Bühnenjubiläum Placido Domingos

Vor 4 Std. | Die Salzburger Festspiele werden heuer anlässlich des 40-jährigen Bühnenjubiläums von Placido Domingo in der Mozartstadt ein Galakonzert "einschieben", und zwar am 30. Juli um 18.00 Uhr im Großen Festspielhaus. Der Tenor wird dabei mit Sängern, die seine Karriere begleitet haben, auftreten, teilten die Salzburger Festspiele am Dienstag mit.
mehr »

Philharmoniker spielen zu Boulez' 90. Geburtstag in Berlin

Vor 3 Std. | Die Staatsoper Berlin widmet das Konzertprogramm der diesjährigen Festtage (27. März bis 6. April) dem Komponisten Pierre Boulez, der am 26. März seinen 90. Geburtstag feiert. Als eines von drei Orchestern werden die Wiener Philharmoniker unter Daniel Barenboim eine Auswahl von Boulez-Werken aufführen, wie das Opernhaus mitteilte. Gespielt werden Stücke die Boulez' gesamte Karriere umspannen.
mehr »

Wiener Kiesler-Stiftung zeigt Zeichnungen von Bruce Nauman

Vor 4 Std. | Am 30. März erhält US-Künstler Bruce Nauman (73) im Österreichischen Kulturforum New York den Friedrich-Kiesler-Preis für Architektur und Kunst 2014 überreicht. "Als ich ihn davon verständigt habe, hat Bruce sofort gesagt: Das macht Sinn", erzählte Juryvorsitzender Chris Dercon bei der Presseführung einer "Mini-Retrospektive" Naumans, die heute Abend in der Wiener Kiesler-Stiftung eröffnet wird.
mehr »

Secession hält Beethovenfries-Rückgabe nicht gerechtfertigt

Vor 5 Std. | Die "Vereinigung bildender KünstlerInnen Wiener Secession" und die "Gesellschaft der Freunde der Secession" haben am Dienstag erneut ihre Haltung bekräftigt, dass die Rückgabe des Beethovenfrieses von Gustav Klimt "aus unserer Sicht nicht nur rechtlich, sondern auch moralisch nicht gerechtfertigt" sei. Am Freitag wird der Kunstrückgabebeirat den Fall behandeln und voraussichtlich entscheiden.
mehr »
Autor Michael Köhlmeier erhält den Preis der "Literatour Nord" 2015

Autor Michael Köhlmeier erhält den Preis der "Literatour Nord" 2015

Vor 5 Std. | Den mit 15.000 Euro dotierten Preis der "Literatour Nord" erhält heuer Michael Köhlmeier. Der österreichische Autor wird damit für sein bisheriges Werk, insbesondere für seinen Roman "Zwei Herren am Strand" ausgezeichnet.
mehr »
Sagenumwobene "Stadt des Affengottes" im Regenwald von Honduras entdeckt?

Sagenumwobene "Stadt des Affengottes" im Regenwald von Honduras entdeckt?

Vor 5 Std. | Auf der Suche nach der "Stadt des Affengottes" im Regenwald von Honduras haben Forscher eine sagenhafte Entdeckung gemacht: Sie fanden Reste einer 600 bis 1000 Jahre alten Zivilisation. Handelt es sich wirklich um die legendenumwobene "Weiße Stadt"?
mehr »

Rembrandts "Susanna" stark überarbeitet

Vor 6 Std. | Rembrandts Meisterwerk "Susanna und die beiden Alten" (1647) ist neuen Erkenntnissen zufolge nach dem Tod des Malers stark überarbeitet worden. Bei den Vorarbeiten zu einer Ausstellung der Berliner Gemäldegalerie stellte sich heraus, dass der englische Künstler und damalige Besitzer Sir Joshua Reynolds das Gemälde in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts zu etwa zwei Dritteln übermalt hat.
mehr »
Künstlerhaus will Gesamtlösung für Ostteil des Karlsplatzes

Künstlerhaus will Gesamtlösung für Ostteil des Karlsplatzes

Vor 6 Std. | Das Künstlerhaus urgiert die Einbeziehung des gesamten östlichen Teils des Karlsplatzes in den Architekturwettbewerb für das Wien Museum, der bereits übermorgen der Öffentlichkeit vorgestellt werden soll. "Wenn nicht über Nacht bei den Jurymitgliedern und beim Stadtrat Mut zu Innovation und Gestaltungswillen einkehrt, wird es wieder nur eine blutarme Lösung geben", sagte Beppo Mauhart am Dienstag.
mehr »
Michael Köhlmeier erhält den Preis der "Literatour Nord" 2015

Michael Köhlmeier erhält den Preis der "Literatour Nord" 2015

Vor 6 Std. | Michael Köhlmeier erhält den mit 15.000 Euro dotierten Preis der "Literatour Nord" 2015.
mehr »
Wiener Konzerthaus-Chef Naske: "Das Geschäft läuft gut"

Wiener Konzerthaus-Chef Naske: "Das Geschäft läuft gut"

Vor 7 Std. | Bei seinem Amtsantritt vor eineinhalb Jahren ließ Konzerthaus-Intendant Matthias Naske mit der Aussage "Das Haus ist bankrott" aufhorchen. Mittlerweile zeigt sich der 51-jährige Musikmanager jedoch zufrieden mit der finanziellen Situation des Kulturbetriebes: "Das Geschäft läuft gut." Dennoch müsse man auch Maßnahmen setzen, die teils wehtäten, um das Haus auch künftig abzusichern.
mehr »
Rattle wird Musikdirektor des London Symphony Orchestra

Rattle wird Musikdirektor des London Symphony Orchestra

Vor 6 Std. | Der Chefdirigent der Berliner Philharmoniker, Simon Rattle, übernimmt im September 2017 den Posten des Musikdirektors beim London Symphony Orchestra. "Es fühlt sich an wie eine Heimkehr", sagte der 60-jährige Brite am Dienstag in London. Zwar verlasse er ein Weltklasse-Orchester, "aber ich gehe zu einem Weltklasse-Orchester eines ganz anderen Typs".
mehr »

Innviertler "Woodstock der Blasmusik" wird fünf Jahre alt

Vor 9 Std. | Das "Woodstock der Blasmusik", nach eigenen Angaben Österreichs größtes Festival für Blasmusik und Brass, feiert heuer seinen fünften Geburtstag. Von 25. bis 28. Juni werden in Ort im Innkreis (Bezirk Ried/OÖ) 55 Künstler des Genres auf der Bühne stehen, wie die Veranstalter am Dienstag in einer Aussendung mitteilten. Zuletzt zählte die Veranstaltung 20.000 Besucher.
mehr »

"Barbapapas"-Schöpfer Talus Taylor gestorben

Vor 9 Std. | Talus Taylor, Schöpfer der kultigen "Barbapapas", ist tot. Der US-Amerikaner starb bereits am 19. Februar im Alter von 82 Jahren in Paris, wie die französische Tageszeitung "Le Figaro" berichtet. Talus hatte die sich wie Plastilin nach Belieben veränderbaren Fantasiefiguren gemeinsam mit seiner Frau Annette Tison im Jahr 1970 kreiert.
mehr »

Sagenumwobene Stadt im honduranischen Regenwald entdeckt

Vor 6 Std. | Seit Jahrhunderten wird in Honduras die Legende von der "Weißen Stadt" oder der "Stadt des Affengotts" erzählt. Jetzt haben Wissenschafter im Regenwald des mittelamerikanischen Landes Überreste von Plätzen, Erdwällen und einer Pyramide entdeckt. Wie die Zeitschrift "National Geographic" am Montag berichtete, liegt der Fundort in der Region La Mosquitia im Nordosten des Landes.
mehr »
Schätze des Kölner Stadtarchivs großteils wieder nutzbar

Schätze des Kölner Stadtarchivs großteils wieder nutzbar

Vor 1 Tag | Wer noch den Trümmerkrater nach dem Einsturz des Kölner Stadtarchivs im Kopf hat, kann es kaum glauben: Sechs Jahre später sind fast alle Dokumente wieder nutzbar. Jedenfalls grundsätzlich. Es gibt nämlich noch Einschränkungen. So müssen sich die Archivdokumente grundsätzlich in Köln befinden, etwa die Hälfte ist aber noch an anderen Standorten untergebracht.
mehr »

"Einzigartige" asiatische Kunstwerke nahe Paris gestohlen

Vor 1 Tag | Aus einem Schloss bei Paris sind am Wochenende rund 15 wertvolle Kunstwerke aus China und Siam gestohlen worden. Die Täter seien am Sonntag kurz vor 6.00 Uhr morgens in das Schloss von Fontainebleau eingedrungen, teilten das Kulturministerium und das Schloss mit. Der Einbruch in dem durch Alarmanlagen und Videokameras gesicherten chinesischen Museum des Schlosses habe nur sieben Minuten gedauert.
mehr »
Königstorfer sagte im Stantejsky-Prozess aus

Königstorfer sagte im Stantejsky-Prozess aus

Vor 1 Tag | "Die Situation ist keine angenehme", resümierte der derzeitige kaufmännische Burgtheater-Geschäftsführer Thomas Königstorfer bei der 6. Tagsatzung im arbeitsrechtlichen Prozess um die Entlassung seiner Amtsvorgängerin Silvia Stantejsky am Montag vor dem Arbeits- und Sozialgericht Wien seine aktuelle Arbeitslage. Noch immer gehe ein Drittel seiner Arbeitszeit in die Aufarbeitung der Causa.
mehr »
"Turn On"-Architekturfestival ab Donnerstag

"Turn On"-Architekturfestival ab Donnerstag

Vor 1 Tag | Das Architekturfestival "Turn On" geht von Donnerstag bis Samstag (5. bis 7. März) im Großen Sendesaal des ORF RadioKulturhaus in die nächste Runde. Die Themen der bei freiem Eintritt zugänglichen Dialoge, Diskussionen und Vorträge an der Schnittstelle von Wirtschaft und Architektur reichen vom Wohnbau über die neuen Bahnhöfe in Wien und Salzburg bis zu Fragen der Stadtentwicklung.
mehr »

"Imago Dei" in Krems thematisiert "Pilger und Propheten"

Vor 1 Tag | Zu einer Pilgerreise durch Zeiten und Kulturen lädt das diesjährige Osterfestival "Imago Dei" in Krems. Von 14. März bis 6. April reflektieren Musiker, Literaten und Philosophen das Thema "Pilger und Propheten" an neun Veranstaltungstagen im Klangraum Minoritenkirche. Zudem gibt es eine Pilgerfahrt zu drei "Kirchen am Fluss" in Maria Langegg und Krems.
mehr »
Niederländischer Bildhauer Carel Visser gestorben

Niederländischer Bildhauer Carel Visser gestorben

Vor 1 Tag | Der niederländische Bildhauer Carel Visser - einer der wichtigsten Vertreter des Konstruktivismus - ist tot. Visser starb in der Nacht auf Sonntag in seinem südfranzösischen Wohnort Le Fousseret, teilte die Amsterdamer Galerie Borzo nach Angaben der niederländischen Nachrichtenagentur ANP mit. Er wurde 86 Jahre alt.
mehr »

Aus "Schnitzler im Thalhof" wird "Schnitzler im Schloss"

01.03.2015 | Helga David spielt 2015 in Schloss Wartholz in Reichenau a.d. Rax "Das Baccuchsfest" und "Anatols Hochzeitsmorgen". Aus "Schnitzler im Thalhof" wird laut einer Aussendung somit "Schnitzler im Schloss". Die Premiere steigt am 16. .Juli (19.30 Uhr) in der Orangerie.
mehr »
"Alzheimer Symphonie" gewinnt Theaterpreise in Tasmanien

"Alzheimer Symphonie" gewinnt Theaterpreise in Tasmanien

01.03.2015 | Die auch in Österreich mehrfach gezeigte "Alzheimer Symphonie" des nach Tasmanien ausgewanderten Wieners Justus Neumann hat bei den am Samstag im australischen Hobart erstmals vergebenen Tasmanischen Theaterpreisen abgeräumt. Gleich sechs Preise (darunter für Regie, Schauspiel und Stück) gingen an den Schauspieler, den Schweizer Regisseur Hanspeter Horner und an Neumann-Sohn Julius Schwing.
mehr »

"Birdman" Hans Langner in der Galerie Gugging

01.03.2015 | Die Galerie Gugging in Klosterneuburg zeigt ab 16. April "Birdman Hans Langner - privat". Die Ausstellung bietet einen Querschnitt des Oeuvres des 1964 in Karlsruhe geborenen Multimediakünstlers aus den vergangenen 15 Jahren. Seit einer Performance in Hongkong, als er sich in einen Vogel verwandelte, wird Langner "Birdman" genannt.
mehr »

"Die Radikalisierung Bradley Mannings" am Landestheater NÖ

01.03.2015 | Als Österreichische Erstaufführung und in Koproduktion mit den Vereinigten Bühnen Bozen, wo das Stück von 3. bis 8. März gespielt wird, hat am Samstagabend in der Theaterwerkstatt des Landestheaters NÖ in St. Pölten "Die Radikalisierung Bradley Mannings" von Tim Price für einen brisanten Abend gesorgt. Kurze, dichte Episoden erzielen in der Regie von Daniela Kranz 80 Minuten lang hohe Spannung.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Aktuellstes Video

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren