Filmfestspiele Venedig: Veronika Franz mag Horror

Filmfestspiele Venedig: Veronika Franz mag Horror

30.08.2014 | Um Masken und verlorene Identitäten, dunkle Geheimnisse und verlorenes Vertrauen einer Familie kreist der Film "Ich seh Ich seh" von Veronika Franz und Severin Fiala, der heute, Samstag, Weltpremiere bei den Filmfestspielen von Venedig feiert. "Ich habe kein Problem, mein Werk als 'Horrorfilm' zu bezeichnen", sagte Franz in Venedig im Gespräch mit der APA.
mehr »
"Narciso" im Tiroler Landestheater als "Feuerwerk"

"Narciso" im Tiroler Landestheater als "Feuerwerk"

30.08.2014 | Im Jahr 1720 wurde sie am Londoner "King's Theatre" uraufgeführt und erlebte seitdem nur fünf Aufführungen: Domenico Scarlattis Barockoper "Narciso". Freitagabend kehrte sie bei den Innsbrucker Festwochen aus dem tiefen Tal der Vergessenheit mit einem Paukenschlag in die Jetztzeit zurück. Die Besucher im nicht ganz voll besetzten Tiroler Landestheater feierten eine phänomenale Wiedergeburt.
mehr »
Literatur-Herbst im Klosterneuburger Essl Museum

Literatur-Herbst im Klosterneuburger Essl Museum

30.08.2014 | Im Essl Museum in Klosterneuburg treffen beim "Literaturherbst" 14 österreichische Autoren mit ihren aktuellen Texten auf zeitgenössische Kunst. An acht Mittwochabenden (bis 10. Dezember) wird laut Aussendung des Hauses - bei freiem Eintritt - zu Lesungen und Performances geladen.
mehr »
Langer Applaus für neuen Seidl-Film in Venedig

Langer Applaus für neuen Seidl-Film in Venedig

29.08.2014 | Mit einem stürmischen und mehreren Minuten lang anhaltenden Applaus haben die Zuschauer am Freitag am Ende der Weltpremiere von Ulrich Seidls Film "Im Keller" beim Filmfestival von Venedig reagiert. Der Wiener Regisseur saß in der "Sala Grande" am Lido mit mehreren Protagonisten seines Dokumentarfilms, das in Venedig außerhalb des Wettbewerbs präsentiert wurde.
mehr »
Applaus für neuen Ulrich Seidl-Film bei den Filmfestspielen in Venedig

Applaus für neuen Ulrich Seidl-Film bei den Filmfestspielen in Venedig

29.08.2014 | Stürmischen und mehreren Minuten lang - mit einem tobenden Applaus haben die Zuschauer am Freitag am Ende der Weltpremiere von Ulrich Seidls Film "Im Keller" beim Filmfestival von Venedig reagiert.
mehr »
Staatsopernmuseum wird geschlossen

Staatsopernmuseum wird geschlossen

29.08.2014 | Geschlossen und in ein anderes Museum eingegliedert: Das Staatsopernmuseum wird ab 1. September in das Theatermuseum aufgenommen.
mehr »
Essl-Sammlung könnte filetiert werden

Essl-Sammlung könnte filetiert werden

29.08.2014 | Der Verkauf der Kunstsammlung von Karlheinz Essl, Gründer der angeschlagenen Baumarktkette bauMax, wird konkret. Laut "Handelsblatt" könnte ein Privatinvestor die gesamte Kollektion erwerben. Dieser soll entweder den Betrieb des Essl Museums in Klosterneuburg für einige Jahre garantieren oder, so Variante zwei, die Sammlung sukzessive zu filetieren beginnen. Essl will den Fortbestand des Museums.
mehr »
Filmmonat September: Horror, Anime und Stummfilm zum Herbstauftakt

Filmmonat September: Horror, Anime und Stummfilm zum Herbstauftakt

29.08.2014 | Wie im jedem Jahr beenden die Filmfestspiele von Venedig den Sommer, der September lockt dann mit Horror im Filmmuseum oder Stummfilm unter freiem Himmel.
mehr »
Portugal darf 85 Miro-Gemälde verkaufen

Portugal darf 85 Miro-Gemälde verkaufen

29.08.2014 | Portugal darf seine Staatskasse durch den Verkauf von 85 Gemälden des Künstlers Joan Miro füllen. Für den umstrittenen Plan der Regierung gibt es nun grünes Licht. Laut einer am Freitag im Amtsblatt des Landes veröffentlichten Entscheidung werden die Werke nicht als Kulturerbe eingestuft und dürfen damit außer Landes gebracht und verkauft werden.
mehr »
Arnulf Rainer: "Mensch, der immer arbeiten muss"

Arnulf Rainer: "Mensch, der immer arbeiten muss"

29.08.2014 | Im Dezember steht mit dem 85. Geburtstag ein Jubiläum für Österreichs Malerstar Arnulf Rainer an. Unter anderem wird die Wiener Albertina deshalb dem gebürtigen Badener ab 3. September eine große Retrospektive widmen - ein Umstand, der den Künstler freut, bei dem er sich allerdings nicht aktiv einbringen möchte, wie er beim Journalistenbesuch in seinem Domizil nahe Passau betont.
mehr »

Künstler vergräbt Goldbarren an englischem Strand

29.08.2014 | Der deutsche Künstler Michael Sailstorfer hat mit einer ungewöhnlichen Kunstaktion in England für einen kleinen Goldrausch gesorgt. Sailstorfer vergrub im Sand des Strandes von Folkestone an der südenglischen Kanalküste 30 Goldbarren. Teil der Aktion ist es, dass jeder, der das Gold findet, es behalten kann.
mehr »
An der Mailänder Scala beginnt die Ära Pereira

An der Mailänder Scala beginnt die Ära Pereira

29.08.2014 | Wechsel in Mailand: Am Montag (1. September) beginnt an der Scala die Ära von Alexander Pereira. Nach dem Ende seines Vertrags als Intendant der Salzburger Festspiele übernimmt der 66-jährige Kulturmanager das Ruder des Mailänder Opernhauses anstelle des Franzosen Stephane Lissner, der nach sieben Jahren in Italien zur Opera de Paris gewechselt ist.
mehr »
Versteigerung der Essl-Sammlung könnte im Oktober beginnen

Versteigerung der Essl-Sammlung könnte im Oktober beginnen

29.08.2014 | Medienberichten zufolge könnte die Kunstsammlung von Karlheinz Essl, Gründer der angeschlagenen Baumarktkette bauMax, bereits im Oktober in London versteigert werden. Dem deutschen "Handelsblatt" zufolge ist die Sammlung mehr als 100 Millionen Euro wert.
mehr »
US-Schauspieler Harry Belafonte bekommt Ehrenoscar

US-Schauspieler Harry Belafonte bekommt Ehrenoscar

28.08.2014 | Der US-Schauspieler Harry Belafonte (87) bekommt einen Ehrenoscar. Auch der französische Drehbuchautor Jean-Claude Carriere (82), die irisch-amerikanische Schauspielerin Maureen O'Hara (94) und der japanische Regisseur Hayao Miyazaki (73) würden mit einem der "Governors Awards" ausgezeichnet, teilte die Filmakademie Academy Of Motion Picture Arts and Sciences am Donnerstag in Los Angeles mit.
mehr »

Hölzerne Klobrille aus der Römerzeit in England

28.08.2014 | Einen 2000 Jahre alten Toilettensitz haben Archäologen in Nordengland ausgegraben. Die tadellos erhaltene hölzerne Klobrille fand Andrew Birley am Hadrianswall, einer römischen Grenzbefestigung, in Northumberland. Bisher seien nur steinerne Reste römischer Latrinen entdeckt worden, sagte er.
mehr »

Zinggl muss Vorwürfe gegen Gerald Matt widerrufen

28.08.2014 | Das Wiener Handelsgericht hat dem Ex-Chef der Wiener Kunsthalle, Gerald Matt, im Prozess gegen Grünen-Kultursprecher Wolfgang Zinggl recht gegeben. Zinggl hatte Matt u.a. in der "ZiB 2" die illegale Vermittlung von Staatsbürgerschaften und Veruntreuung vorgeworfen und muss diese Vorwürfe nun öffentlich widerrufen. Das Urteil, das nun bekannt wurde, ist nicht rechtskräftig. Zinggl will berufen.
mehr »
Burgtheater-Affäre: Hartmann-Anwälte greifen Bergmann an

Burgtheater-Affäre: Hartmann-Anwälte greifen Bergmann an

28.08.2014 | Die Anwälte von Matthias Hartmann nehmen nun in einem 29-seitigen Schriftsatz zu der Klage Stellung, mit der das Burgtheater die einstige Vertragsverlängerung des einlassenen Burgtheater-Direktord anficht.
mehr »
Plus von 2,2 Mio. Euro bei Salzburger Festspielen

Plus von 2,2 Mio. Euro bei Salzburger Festspielen

28.08.2014 | Die Salzburger Festspiele sind wirtschaftlich einmal mehr erfolgreich. Wie das Direktorium heute, Donnerstagvormittag, bei der Bilanz-Pressekonferenz bekannt gab, waren die insgesamt 266 Vorstellungen zu 93 Prozent ausgelastet. Oper, Konzert, Theater und Sonderveranstaltungen werden von 18. Juli bis 31. August von 271.068 Besuchern frequentiert worden sein.
mehr »
Hartmann-Anwälte greifen Burgtheater-Direktorin an

Hartmann-Anwälte greifen Burgtheater-Direktorin an

28.08.2014 | In einem 29-seitigen Schriftsatz, aus dem "Die Presse" am Donnerstag zitiert, nehmen die Anwälte von Matthias Hartmann zu der Klage Stellung, mit der das Burgtheater die einstige Vertragsverlängerung des entlassenen Burgtheater-Direktors anficht. Nicht nur sei eine Rückabwicklung des Dienstverhältnisses unmöglich, es wird auch versucht, die Bestellung von Karin Bergmann damit zu verknüpfen.
mehr »

Linzer Posthof feiert 30er mit jungen Stürmern

28.08.2014 | Der Linzer Posthof feiert in der kommenden Saison 30. Geburtstag - und hat dazu "alte Helden" wie Elvis Costello (26.10.) und "junge Stürmer" wie Future Islands (8.10.) geladen, so Musikchef Gernot Kremser am Donnerstag. Sein Kompagnon Wilfried Steiner schenkt der Zeitkulturstätte zum Jubiläum ein "Festival für aktuelles Theater", zu dem Schauspielstar Isabella Rossellini (10.1.) erwartet wird.
mehr »
Dominik Graf mit "Schiller goes to Hollywood!" im Oscar-Rennen

Dominik Graf mit "Schiller goes to Hollywood!" im Oscar-Rennen

28.08.2014 | Die Dreiecksgeschichte "Die geliebten Schwestern" von Dominik Graf geht für Deutschland ins Rennen um die Oscars. Das auf wahren Begebenheiten beruhende, von der Wiener Wega Film koproduzierte Kino-Epos schildert die gefährliche Liebschaft des Dichters Friedrich Schiller mit zwei Frauen.
mehr »
Programm der Wienwoche 2014: Massenhochzeit und WKR-Ball

Programm der Wienwoche 2014: Massenhochzeit und WKR-Ball

28.08.2014 | Am 12. September 2014 startet die dritte "Wienwoche". Auf dem Programm des Kulturfestivals stehen heuer unter anderem eine transnationale Massenhochzeit, "Bad Weibz" in der Party-Bim und - als Eröffnung - ein WKR-Ball in den Räumlichkeiten der Hofburg.
mehr »
Filmfestspiele in Venedig wurden offiziell eröffnet

Filmfestspiele in Venedig wurden offiziell eröffnet

28.08.2014 | Am Mittwochabend wurden die 71. Internationalen Filmfestspiele in Venedig offiziell eröffnet. Zum Auftakt wurde die Komödie "Birdman" des Mexikaners Alejandro Gonzalez Inarritu gezeigt. An der Eröffnungszeremonie beteiligte sich auch Italiens Staatspräsident Giorgio Napolitano. Moderatorin des Abends war die italienische Schauspielerin Luisa Ranieri.
mehr »

"Gold der Krim" bleibt vorerst in Niederlanden

28.08.2014 | Wenige Tage vor dem Ende einer Amsterdamer Ausstellung mit Kunstschätzen der Krim am Sonntag ist die Zukunft der kostbaren Objekte unklar. Denn nach der russischen Annektierung der Krim ist die Eigentumsfrage ungeklärt. Die Objekte, darunter mehr als 2.000 Jahre altes Gold und Juwelen, sollen vorerst in den Niederlanden bleiben, heißt es in einer Erklärung des Amsterdamer Allard Pierson Museums.
mehr »
Jugendklub erzielt mit Banksy-Werk 500.000 Euro

Jugendklub erzielt mit Banksy-Werk 500.000 Euro

28.08.2014 | Ein britischer Jugendclub hat ein Werk des Street-Art-Künstlers Banksy für gut 500.000 Euro verkauft und hat damit jede Pleitegefahr abgewendet. Das Werk "Mobile Lovers", aufgemalt auf einem Holzbrett, wurde im April an dem Jugendklub in Bristol entdeckt und sei an einen privaten Sammler gegangen, sagte Klubmanager Dennis Stinchcombe am Mittwoch. Anfangs wurde die Summe nicht bekannt gegeben.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Aktuellstes Video


Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren