Bill Cosby: "Ich bin noch lange nicht fertig"

Bill Cosby: "Ich bin noch lange nicht fertig"

26.02.2015 | Der unter Missbrauchsvorwürfen stehende US-Fernsehstar Bill Cosby hat sich kämpferisch bei seinen Fans zurückgemeldet. Er sei mit seiner Karriere "noch lange nicht fertig", hieß es in einer am Mittwoch verbreiteten Erklärung des Schauspielers und Komikers. "Liebe Fans: Seit 53 Jahren bringt Ihr mir Liebe, Unterstützung, Respekt und Vertrauen entgegen. Danke!", schrieb der 77-Jährige.
mehr »
Verhandlung in Polen über Polanski-Auslieferung an die USA

Verhandlung in Polen über Polanski-Auslieferung an die USA

25.02.2015 | Über eine mögliche Auslieferung von Starregisseur Roman Polanski an die USA verhandelt jetzt ein polnisches Gericht. Der 81-Jährige war persönlich zum Prozessauftakt in Krakau erschienen, die Öffentlichkeit blieb ausgeschlossen. Die US-Staatsanwaltschaft hat einen internationalen Haftbefehl gegen den Filmemacher ("Rosemaries Baby") wegen eines mutmaßlichen Sexualdelikts vor 38 Jahren beantragt.
mehr »
Scala führt Salzburgs "Lucio Silla" auf

Scala führt Salzburgs "Lucio Silla" auf

25.02.2015 | Die Mailänder Scala fiebert der am Donnerstagabend geplanten Aufführung der Mozart-Oper "Lucio Silla" entgegen, die Intendant Alexander Pereira von den Salzburger Festspielen erworben hatte. Damit wird erstmals seit 31 Jahren wieder das Meisterwerk Mozarts an der Scala inszeniert.
mehr »

Albertina zeigt Erzherzog Johanns Sammlung

25.02.2015 | Eine entspannte Bootsfahrt am Grundlsee, ein stattlicher Fischer aus Tragöß oder die mächtige Pasterze des Großglockners: Die Albertina gewährt ab Freitag einen Blick auf die österreichische Land- und Gesellschaft vor knapp 200 Jahren. Dabei ist die Perspektive jene von Erzherzog Johann, dessen fünf Kammermaler in der Ausstellung "Von der Schönheit der Natur" mit 150 Werken präsentiert werden.
mehr »

Kulturvereinigung Salzburg mit mehr Abos und guten Zahlen

25.02.2015 | Die Salzburger Kulturvereinigung - traditionsreicher Veranstalter von Klassikkonzerten und mehr - hat sich konsolidiert. Mehr noch, die Wirtschaftszahlen seien hervorragend, die Bilanz ausgeglichen, und die Zahl der Abonnementen sei wieder auf 5.236 gestiegen, wie heute, Mittwoch, bei einer Pressekonferenz bekannt gegeben wurde.
mehr »
Kirkeby und ein neuer Direktor für das Bregenzer KUB

Kirkeby und ein neuer Direktor für das Bregenzer KUB

25.02.2015 | Bregenz - Zwei Themen standen am Mittwoch im Mittelpunkt der Pressekonferenz des Kunsthaus Bregenz. Einerseits die Ausstellung des Dänen Per Kirkeby im KUB-Sammlungsschaufenster, andererseits der neue Direktor Thomas Dietrich-Trummer. Der Steirer wird ab Mai das KUB leiten und versuchen, seine eigene Note einzubringen.
mehr »
Albertina-Direktor Schröder geht gegen Künstfälscher Beltracchi in die Offensive

Albertina-Direktor Schröder geht gegen Künstfälscher Beltracchi in die Offensive

25.02.2015 | Albertina-Direktor Klaus Albrecht Schröder geht mit dem verurteilten Kunstfälscher Wolfgang Beltracchi hart ins Gericht. "Er wirft mit Nebelbomben. Weil er weiß, nur in diesem Graubereich der Andeutungen, der Gerüchte kann er gedeihen." Der Museumsleiter reagierte damit auf Beltracchis Behauptung, eine seiner Fälschungen sei 2013 bei einer Max Ernst-Ausstellung in der Albertina zu sehen gewesen.
mehr »

West-östlicher Dialog beim 14. "klangfruehling"

25.02.2015 | Das Musikfestival "klangfruehling" auf Burg Schlaining im Bezirk Oberwart tritt heuer bei seiner 14. Ausgabe in "west-östlichen Dialog". Von 12. bis 16. Mai sind musikalische Werke aus drei Kontinenten zu hören. Zum Auftakt laden die künstlerischen Leiter, das Klavier-Brüder-Duo Eduard und Johannes Kutrowatz, zu einer Gala, teilten sie am Mittwoch mit.
mehr »
Iran strebt Imagewandel über Kunstförderung an

Iran strebt Imagewandel über Kunstförderung an

25.02.2015 | Seit über 35 Jahren kommt der Iran aus den Negativschlagzeilen nicht heraus. Atomprogramm, Menschenrechtsverletzungen, Wahlfälschungen oder Holocaust-Leugnungen - all dies ließen das islamische Land international nicht gerade in einem guten Licht erscheinen. Aber Präsident Hassan Ruhani, der sein Amt im August 2013 angetreten hat, will dies ändern. Seine Devise lautet: "Versöhnung mit der Welt".
mehr »
Albertina möchte Kontakt zu Fälscher Wolfgang Beltracchi aufnehmen

Albertina möchte Kontakt zu Fälscher Wolfgang Beltracchi aufnehmen

24.02.2015 | Um herauszufinden, ob möglicherweise weitere Fälschungen in der Albertina ausgestellt sind, möchte Museumsdirektor Klaus Albrecht Schröder nun Kontakt zu dem verurteilten Kunstfälscher Wolfgang Beltracchi aufnehmen.
mehr »
Mross, Fischer oder Gabalier: Spekulationen um den "Musikantenstadl"

Mross, Fischer oder Gabalier: Spekulationen um den "Musikantenstadl"

24.02.2015 | Um die Moderation der Volksmusikshow "Musikantenstadls" sind einen Tag nach dem Bekanntwerden von Andy Borgs Abgang Spekulationen entbrannt.
mehr »
Starker Start: "Fifty Shades of Grey" holt in Österreich das Golden Ticket

Starker Start: "Fifty Shades of Grey" holt in Österreich das Golden Ticket

24.02.2015 | Die Erotik-Bestsellerverfilmung "Fifty Shades of Grey" lockt Herrn und Frau Österreicher offenbar in Scharen in die heimischen Kinos: Am vergangenen Freitag hat der Blockbuster nach nur einer Woche die 300.000-Besucher-Marke geknackt.
mehr »

Erben der verschwundenen Linzer Bilder erhöhen Forderung

24.02.2015 | Im Prozess um die verschwundenen Linzer Bilder haben die Erben ihre Forderung an die Stadt laut "Neuem Volksblatt" (Dienstag-Ausgabe) von bisher 7,2 auf neun Millionen Euro erhöht. Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) sagte auf APA-Anfrage, er könne die Zahl nicht nachvollziehen. Das Verfahren dürfte bald ins Finale gehen, denn das Letztgutachten liegt vor, wie das Landesgericht Linz mitteilte.
mehr »
NS-Raubkunst? US-Klage gegen Deutschland in Streit um Welfenschatz

NS-Raubkunst? US-Klage gegen Deutschland in Streit um Welfenschatz

24.02.2015 | Deutschland hat für NS-Raubkunst faire und gerechte Lösungen zugesagt. Jetzt sieht sich die Bundesrepublik mit einer US-Klage konfrontiert, die genau das Gegenteil behauptet. Es geht um den millionenschweren Welfenschatz.
mehr »
Sammler zahlte Millionen für Beuys-Installation

Sammler zahlte Millionen für Beuys-Installation

24.02.2015 | Der Berliner Unternehmer und Kunstsammler Erich Marx (94) hat eigenen Angaben zufolge einen "nicht kleinen zweistelligen Millionenbetrag" für "Das Kapital" von Joseph Beuys gezahlt. Der in den Medien genannte Wert von vier Millionen Euro für die Installation sei deutlich zu niedrig, sagte Marx am Dienstag bei einer Pressekonferenz in Berlin.
mehr »
Michael Mittermeier im Interview: "Viel Surrealität in Österreich"

Michael Mittermeier im Interview: "Viel Surrealität in Österreich"

24.02.2015 | In seinem aktuellen Programm "Blackout" hinterfragt der bayerische Kabarettist Michael Mittermeier, was geschieht, wenn man der Welt den Stecker zieht. Da trifft die Münchner Wiesn auf Zombiehorden oder wird Fukushima als ein Zwilling von Zwentendorf bloßgestellt.
mehr »
Welterfolg wird 50 Jahre - "Sound of Music" im Kino

Welterfolg wird 50 Jahre - "Sound of Music" im Kino

24.02.2015 | Salzburg hat einen seit einem halben Jahrhundert andauernden Welthit, den hierzulande aber nur wenige gesehen haben. Die Verfilmung des Musicals "The Sound of Music" wird 50 Jahre alt, am 2. März 1965 war Premiere dieses Streifens, der schließlich 1,2 Mrd. Menschen in die Kinos lockte. Laut Wikipedia ist er der dritterfolgreichste Film aller Zeiten in Nordamerika und weltweit unter den Top Five.
mehr »

Linzer Filmfestival Crossing Europe mit Leben aus dem All

24.02.2015 | Das Linzer Filmfestival Crossing Europe (23. bis 28. April) zeigt zur Eröffnung Leben aus dem All, in Österreich und mit Tanz. Einen Tag nach dem Veranstaltungsstart feiert Marcus H. Rosenmüllers Doku "Hubert von Goisern - Brenna tuat's schon lang" hierzulande Premiere. Wie am Dienstag mitgeteilt wurde, ist Katharina Gruzeis Festivaltrailer "Cinema Variete" online gegangen.
mehr »

Aktionismus-Diskussion und Buchpräsentation in Krems

24.02.2015 | Die Ausstellung "Aktionistinnen", die 2014 im Forum Frohner in Krems - Stein zu sehen war, hat eine Debatte um die Begriffe "Wiener Aktionismus" und "feministischer Aktionismus" sowie um die Genese von Happening, Aktion und Performance ausgelöst. Das Forum Frohner lädt zu diesem Thema am Freitagabend (27. Februar) zur Buchpräsentation und Podiumsdiskussion.
mehr »
"Musikantenstadl" wird reformiert: Abschied von Andy Borg

"Musikantenstadl" wird reformiert: Abschied von Andy Borg

23.02.2015 | Die lange Diskussion um die Volksmusik-Sendung "Musikantenstadl" scheint ein Ende gefunden zu haben: Wie der ORF und die Partnersender ARD und SRF am Montag mitteilten, soll das Format ab Herbst 2015 reformiert werden.
mehr »

Komponist Charles Kalman 85-jährig gestorben

23.02.2015 | Der Komponist Charles Kalman, Sohn des bekannten Operettenkomponisten Emmerich Kalman, ist gestern, Sonntag, im Alter von 85 Jahren in München verstorben. Das gab der Musikverlag Doblinger, bei dem ein "Charles Kalman Songbook" erschienen ist, gegenüber der APA bekannt.
mehr »

Teil restituierter Rothschild-Sammlung an Kunstmuseum Boston

23.02.2015 | 186 Objekte aus der früheren Kunstsammlung von Alphonse und Clarice Rothschild sind von den Erben nach der Rothschild-Tochter Bettina Looram dem Kunstmuseum Boston (MFA) geschenkt worden. Eine Ausstellung von rund 80 ausgesuchten Stücken der Schenkung soll von 1. März bis 21. Juni unter dem Titel "Restoring a Legacy. Rothschild Family Treasures" gezeigt werden.
mehr »

Deutsches Museum zeigt Mohammed-Karikatur

23.02.2015 | In einer Ausstellung in Hanau soll auch eine Mohammed-Karikatur gezeigt werden. Das geht aus einem Briefwechsel zwischen Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) und dem Ausstellungs-Kurator hervor. Die Werkschau des Karikaturisten-Duos Achim Greser und Heribert Lenz in der hessischen Stadt war zunächst wegen Sicherheitsbedenken abgesagt worden, soll nun aber ab 14. März zu sehen sein.
mehr »

Mattseer Diabelli Sommer mit Klassik, Jazz und Volksmusik

23.02.2015 | Der Mattseer Diabelli Sommer präsentiert auch in seinem 15. Programm von 11. Juni bis 18. September 2015 überregional prominente Musiker wie Lukas Hagen, Beni Schmid, Peter Schmidl, Wolfgang Muthspiel oder Michael Lakner. Die 17 Konzerte im Salzburger Alpenvorland sind überwiegend der exquisiten Kammermusik, ausgesuchten Jazzprojekten und der Volksmusik an der Schnittstelle zur Klassik gewidmet.
mehr »

Neues Elektronikmusik-Festival im Wiener Museumsquartier

23.02.2015 | Zwei Jahrzehnte nach dem ersten Hype will Wien die heimische Elektronik-Musikszene hoch leben lassen. Am 16. und 17. April wird im Museumsquartier erstmals das "Electric Spring" ausgerichtet. DJs und Live-Acts bespielen dabei die Open-Air-Bühne im Haupthof sowie einige, am Kulturareal angesiedelte Indoor-Locations. Als Hauptact des Auftakttages wurde Rap-Star Nazar gebucht. Der Eintritt ist frei.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Aktuellstes Video

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren