Hacker-Angriff auf Sony: Neues James Bond Drehbuch gestohlen

Hacker-Angriff auf Sony: Neues James Bond Drehbuch gestohlen

14.12.2014 | Beim Hacker-Angriff auf die Computer der Filmgesellschaft Sony Pictures wurde offenbar ein frühes Drehbuch zum neuen James-Bond-Film "Spectre" gestohlen.
mehr »
"Wetten, dass..?" feierte Abschied mit großem Publikumsinteresse

"Wetten, dass..?" feierte Abschied mit großem Publikumsinteresse

14.12.2014 | "Wetten, dass...?" ist Geschichte. Nach fast 34 Jahren hieß es am Samstag zum letzten Mal "Top, die Wette gilt". 
mehr »

Bereny-Gemälde mit bizarrer Geschichte versteigert

14.12.2014 | Nach einer weltumspannenden, bizarren Geschichte ist das Ölgemälde "Schlafende Dame mit schwarzer Vase" des ungarischen Malers Robert Bereny in Budapest für 229.500 Euro versteigert worden. Käufer sei ein ungarischer Sammler, der nicht genannt werden wolle, teilte das Auktionshaus Virag Judit am Samstag mit.
mehr »
"Wetten, dass..?" feierte Abschied

"Wetten, dass..?" feierte Abschied

14.12.2014 | Wehmut, Witze und letzte Wetten: Mit einem Rückblicksreigen hat sich der ZDF-Unterhaltungsklassiker "Wetten, dass..?" am Samstag vom Publikum verabschiedet. Im Mittelpunkt der 215. und letzten Folge standen Erinnerungen und Höhepunkte aus fast 34 Jahren Showgeschichte.
mehr »

Europäischer Filmpreis für polnischen Film "Ida"

13.12.2014 | Das polnische Schwarz-Weiß-Drama "Ida" ist der große Gewinner des 27. Europäischen Filmpreises. Der streng komponierte, berührende Film über eine Novizin wurde am Samstagabend in Riga als bester europäischer Film ausgezeichnet. Die Regiearbeit von Pawel Pawlikowski erhielt außerdem vier weitere Preise, unter anderem für Regie, Kamera und Drehbuch.
mehr »
Opern-Diva Caballe dementiert Rücktrittsgerüchte

Opern-Diva Caballe dementiert Rücktrittsgerüchte

13.12.2014 | Die spanische Opern-Diva Montserrat Caballe hat Medienspekulationen über ihren Rücktritt eine klare Absage erteilt. "Ich habe vor, auf der Bühne zu sterben", sagte die 81-Jährige der Zeitung "El Pais" (Samstag). Zur Zeit sei sie trotz ihrer jüngsten gesundheitlichen Probleme mit der Vorbereitung ihrer Europatournee beschäftigt, die am 13. Jänner im nordspanischen Bilbao beginnen wird, verriet sie.
mehr »
Kusturica eröffnete Filmschule in Moskau

Kusturica eröffnete Filmschule in Moskau

13.12.2014 | Der serbisch-bosnische Regisseur Emir Kusturica (60, "Schwarze Katze, weißer Kater") hat in Moskau als Ehrengast eine Nationale Filmschule eröffnet. "Es ist nötig, für die eigene Kultur, die eigenen Werte zu werben - jenseits von Hollywood, das zu einem Flaggschiff der Propaganda geworden ist", sagte Kusturica, der sich als "persönlichen Freund von Präsident Wladimir Putin" bezeichnete.
mehr »

50.000 Besucher im Konzerthaus Weinviertel

13.12.2014 | Das 2005 als Begleitprojekt zur damaligen NÖ Landesausstellung ("Zeitreise Heldenberg") generalsanierte Konzerthaus Weinviertel in Ziersdorf hat am Freitagabend die Marke von 50.000 Besuchern erreicht. Es sei ein "kultureller Nahversorger", sagte Landeshauptmann Erwin Pröll (ÖVP) anlässlich einer Lesung von Miguel Herz- Kestranek unter dem Titel "Advent, Advent - der Obstler brennt!".
mehr »
Charley Ann Schmutzler ist "The Voice of Germany"

Charley Ann Schmutzler ist "The Voice of Germany"

13.12.2014 | Die Sängerin Charley Ann Schmutzler (21) hat in der Fernsehshow "The Voice of Germany" gewonnen. Das entschieden die Zuschauer am späten Freitagabend. Die blonde Berlinerin setzte sich mit ihrem Song "Blue Heart", der Anklänge an Hits der britischen Sängerin Adele hat, gegen drei Konkurrenten durch.
mehr »
Karajan-Musikpreis geht an Wiener Philharmoniker

Karajan-Musikpreis geht an Wiener Philharmoniker

12.12.2014 | Die Wiener Philharmoniker sind am Freitag in Baden-Baden mit dem Herbert-von-Karajan-Musikpreis geehrt worden. Mit dem mit 50.000 Euro dotierten Preis werde ein Orchester ausgezeichnet, "das wie kaum ein zweites Ensemble seinen ganz spezifischen Klang über viele Jahrzehnte hinweg bewahrt hat und damit unverwechselbar geworden ist", sagte Festspielhaus-Intendant Andreas Mölich-Zebhauser.
mehr »
Ostermayer ehrte langjährigen MUMOK-Direktor Hegyi

Ostermayer ehrte langjährigen MUMOK-Direktor Hegyi

12.12.2014 | Kulturminister Josef Ostermayer (SPÖ) hat am Freitag dem Kunstkurator und langjährigen MUMOK-Direktor Lorand Hegyi im Bundeskanzleramt das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse verliehen. Dieser war nach der Wende nach Wien übersiedelt und hatte die Direktion des Museums Modener Kunst Stiftung Ludwig übernommen.
mehr »

Standing Ovations für VBW-"Elisabeth" in Shanghai

12.12.2014 | Mit Standing Ovations ist am Freitag die erste Musical-Gastspielpremiere der Vereinigten Bühnen Wien (VBW) in China zu Ende gegangen. Im 1.950-Plätze-Haus "Shanghai Culture Square Theatre" stehen bis 11. Jänner 2015 insgesamt 40 Vorstellungen von "Elisabeth" auf dem Programm - auf Deutsch. VBW-Generaldirektor Thomas Drozda sprach gegenüber der APA von einem "überwältigenden Erfolg".
mehr »
Fall Gurlitt: In der Werkstatt der NS-Raubkunstforscher

Fall Gurlitt: In der Werkstatt der NS-Raubkunstforscher

12.12.2014 | Am Eingang ein provisorisch hingeklebtes Schild. Im ersten Stock ein langer trister Flur, graues Linoleum, graue Türen, kahle Wände. Nichts deutet darauf hin, dass in diesem Abbruchhaus im Herzen Berlins der wohl spektakulärste und opulenteste Kunstfund der deutschen Nachkriegsgeschichte aufgeklärt wird.
mehr »

Kunst in Museum durch Kopien ersetzt: Haftstrafen

12.12.2014 | 15 Jahre lang haben Mitarbeiter eines staatlichen Kunstmuseums in Usbekistan Gemälde durch Kopien ersetzt. Ein Gericht in der Hauptstadt Taschkent verurteilte die Kunstfälscher nun zu langen Gefängnisstrafen, nachdem sie die Originale illegal verkauft hatten, wie die Agentur Interfax am Freitag meldete. Als Haupttäter muss der Leiter des Museumsdepots neun Jahre und drei Monate ins Gefängnis.
mehr »

Schweiz gibt Terrakotta-Statue an China zurück

12.12.2014 | Die Schweiz hat eine Terrakotta-Statue aus der Han-Dynastie an China zurückgegeben. Die Statue, die wahrscheinlich einen Diener darstelle, sei illegal in die Schweiz eingeführt worden, teilte das Bundesamt für Kultur (BAK) am Freitag mit.
mehr »
Wien macht 1,5 Mio. für innovative Kunst locker

Wien macht 1,5 Mio. für innovative Kunst locker

12.12.2014 | Wien will in den kommenden drei Jahren das kreative und innovative Potenzial der Bundeshauptstadt ausloten und stellt dafür 4,5 Millionen Euro zur Verfügung. Das neue Förderprogramm "Shift" soll jährlich 22 künstlerische Projekte unterschiedlicher Größenordnung ermöglichen, teilte die rot-grüne Koalition am Freitag mit. Eine Jury entscheidet einmal im Jahr über die Vergabe von 1,5 Millionen Euro.
mehr »
Große Ausstellung zur Musiklegende Elvis in London

Große Ausstellung zur Musiklegende Elvis in London

12.12.2014 | Elvis Presley springt zu Hause in Memphis in den Pool, er hält seine kleine Tochter beim Besuch des Weihnachtsmannes auf dem Arm, er singt vor Hunderten von Fans in einer Fernsehshow. "Elvis lebt!" - könnte man meinen, wenn man durch die Londoner O2-Arena streift. So lebensnah wirkt die Elvis-Ausstellung, in der bis August unzählige persönliche Gegenstände des King of Rock 'n' Roll zu sehen sind.
mehr »

Fiat-Arbeiter darf gestohlenen Gauguin behalten

12.12.2014 | Ein pensionierter Sizilianer darf zwei 1970 in London gestohlene Gemälde von Paul Gauguin und Pierre Bonnard behalten, die 40 Jahre lang in seiner Küche hingen, nachdem er sie bei einer Fundsachen-Auktion der italienischen Bahnen erstanden hatte. Roms Justizbehörden stellten fest, dass der Sizilianer die Bilder auf ehrliche Weise erworben hat und damit Besitzer der Gemälde ist.
mehr »
Regina Fritsch Trägerin des Alma Seidler-Ringes

Regina Fritsch Trägerin des Alma Seidler-Ringes

12.12.2014 | Die zweifache Nestroy-Preisträgerin und Burgschauspielerin Regina Fritsch (geb. 1964 in Hollabrunn) ist neue Trägerin des Alma Seidler-Ringes. Die am 26. November verstorbene Kammerschauspielerin Annemarie Düringer, Doyenne und Ehrenmitglied des Burgtheaters, habe dies testamentarisch verfügt, hieß es am Freitag in einer Aussendung des Burgtheaters.
mehr »

Hamburger Kunsthalle zeigt 2015 Nolde und Van Gogh

12.12.2014 | Die Hamburger Kunsthalle wird modernisiert und bleibt trotzdem weiter offen: 2015 sind in der Galerie der Gegenwart Ausstellungen zu Emil Nolde (1867-1956), Postimpressionismus, feministischer Avantgarde der 1970er Jahre mit Werken aus der Sammlung Verbund des österreichischen Stromunternehmens sowie zeitgenössischer Fotografie zu sehen.
mehr »

New Yorker Moma bringt 2015 Yoko-Ono-Ausstellung

12.12.2014 | Das New Yorker Museum of Modern Art wird 2015 eine Ausstellung mit Werken von Yoko Ono präsentieren. Unter dem Titel "Yoko Ono: One Woman Show, 1960-1971" sollen vom 17. Mai bis 7. September rund 125 Werke zu sehen sein, teilte das Museum am Donnerstag (Ortszeit) mit. Darunter seien Papierzeichnungen, Audio-Stücke und Performances. 
mehr »

Studie rät zu Stärkung der Bundestheater-Holding

12.12.2014 | Eine vom Kulturministerium beauftragte Studie empfiehlt eine Stärkung der Bundestheater Holding bei Führung, Aufsicht und Kontrolle der Bundestheater. Die im Juli bei der "Integrated Consulting Group" (ICG) in Auftrag gegebene Untersuchung "Optimierung der Struktur der Bundestheater Holding GmbH" wurde gestern dem Kulturministerium übermittelt und heute im Internet veröffentlicht.
mehr »
Manoel de Oliveira feierte 106. Geburtstag im Kino

Manoel de Oliveira feierte 106. Geburtstag im Kino

12.12.2014 | Der portugiesische Regisseur Manoel de Oliveira hat bei einer Vorführung seines neuesten Films "O Velho do Restelo" (Der Alte von Restelo) beim Filmfestival in Porto seinen 106. Geburtstag gefeiert. Auf einen Stock gestützt saß er neben seiner Frau Isabel Brandao Carvalhais im Kinosaal, als am Donnerstag sein Kurzfilm gezeigt wurde. Er durfte auch eine Kerze auf einem Geburtstagskuchen ausblasen.
mehr »
Leopold Museum zeigt 2015 Tracey Emin

Leopold Museum zeigt 2015 Tracey Emin

12.12.2014 | Tracey Emin, umstrittene Protagonistin der "Young British Artists", stellt 2015 im Leopold Museum aus. "Die Initiative ist von ihr ausgegangen. Sie wurde natürlich mit offenen Armen empfangen", erklärt Direktor Franz Smola die Vorgeschichte des Highlights im Ausstellungsprogramm. "Sie ist ein Schiele-Fan, wird ein ganzes Stockwerk bespielen und darf sich dafür aus der Sammlung bedienen."
mehr »

De Vries-Skulptur aus OÖ versteigert

11.12.2014 | Eine Bronze-Skulptur des niederländischen Künstlers Adriaen de Vries (1550-1626), die bis vor Kurzem im Innenhof des oberösterreichischen Schlosses St. Martin stand, ist bei Christie's in London für umgerechnet 22,5 Mio. Euro versteigert worden. Den Zuschlag für die "Figur mit Globus" erhielt das Amsterdamer Rijksmuseum, wie Christie's am Donnerstagabend mitteilte.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Aktuellstes Video

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren