Restitution: Philharmoniker geben von Nazis enteignetes Gemälde zurück

Restitution: Philharmoniker geben von Nazis enteignetes Gemälde zurück

12.04.2014 | Die Wiener Philharmoniker restituieren ein von den Nazis enteignetes Gemälde des Neo-Impressionisten Paul Signac (1863-1935) an die Erben des Franzosen Marcel Koch. Das Orchester hatte das Bild während des Zweiten Weltkriegs als Geschenk erhalten.
mehr »
Objektkünstler Christo bekommt Theodor-Heuss-Preis

Objektkünstler Christo bekommt Theodor-Heuss-Preis

12.04.2014 | Der bulgarisch-amerikanische Objektkünstler Christo (78) ist für seine Arbeit mit dem Theodor-Heuss-Preis 2014 ausgezeichnet worden. Politik brauche Kunst als Form der Korrektur, sagte Baden-Württembergs Wissenschaftsministerin, Theresia Bauer, am Samstag in Stuttgart.
mehr »

Foto-Ausstellung "Achtung.Staatsgrenze" in NÖ

12.04.2014 | Die Foto-Wanderausstellung "Achtung.Staatsgrenze - Pozor.statni hranice" widmet sich ab 2. Mai bis November dem 25-Jahr-Jubiläum des Fall des Eisernen Vorhangs. An verschiedenen Standorten entlang der niederösterreichisch-tschechischen Grenze beleuchtet Fotograf Alex Halada anhand von 28 Bildtafeln, wie sich die Perspektive der Menschen in diesem Zeitraum verändert hat.
mehr »
Philharmoniker restituieren enteignetes Gemälde

Philharmoniker restituieren enteignetes Gemälde

12.04.2014 | Die Wiener Philharmoniker restituieren ein von den Nazis enteignetes Gemälde des Neo-Impressionisten Paul Signac (1863-1935) an die Erben des Franzosen Marcel Koch. Das Orchester hatte das 1940 von der Geheimen Feldpolizei in Frankreich enteignete Bild als Geschenk erhalten. Eine feierliche Übergabe an die Erben Kochs soll noch heuer stattfinden, teilten die Philharmoniker mit.
mehr »
"Popeye" von Jeff Koons soll 18 Mio. Euro bringen

"Popeye" von Jeff Koons soll 18 Mio. Euro bringen

11.04.2014 | Eine Comicfigur zum Preis eines kleinen Passagierjets: Die Plastik "Popeye" von Jeff Koons soll im Mai in New York versteigert werden und Sotheby's erhofft sich davon 25 Millionen Dollar (18 Millionen Euro). Die knapp zwei Meter hohe Statue zeigt den Seemann mit Pfeife im Mundwinkel und einer Dose Spinat in der rechten Hand.
mehr »
Dürers "Feldhase" als Gigapixel-Bild

Dürers "Feldhase" als Gigapixel-Bild

11.04.2014 | Wer es nicht in die Albertina schafft, um Dürers "Feldhasen" in der analogen Form aus dem Jahr 1502 zu besichtigen, kann sich ab sofort im Internet Abhilfe schaffen. Im Rahmen des "Google Art Projects" wurde die lichtempfindliche Grafik mit einer Auflösung von Milliarden von Pixeln in einem Gigapixel-Bild verfügbar gemacht, wie das Museum am Freitag bekannt gab.
mehr »
Aus für Colbert-Report: Stephen Colbert wird Nachfolger von Letterman

Aus für Colbert-Report: Stephen Colbert wird Nachfolger von Letterman

11.04.2014 | Stephen Colbert tritt in die Fußstapfen von David Lettermann. Das bedeutet jedoch das Ende für den erfolgreichen "Colbert - Report".
mehr »
Showmaster Thomas Gottschalk wird mit Romy ausgezeichnet

Showmaster Thomas Gottschalk wird mit Romy ausgezeichnet

11.04.2014 | Der deutsche Showmaster Thomas Gottschalk wird bei der 25. Romy-Gala am 26. April in der Wiener Hofburg mit einer Platin-Statuette für sein Lebenswerk geehrt. 
mehr »

Britische Bestseller-Autorin Sue Townsend tot

11.04.2014 | Die britische Bestseller-Autorin Sue Townsend, die mit beißenden Satiren des britischen Alltagslebens und der Politik bekannt wurde, ist tot. Die 68-Jährige verschied am Donnerstag nach kurzer Krankheit in ihrem Haus in Leicester, berichtete ein Freund der Familie in der Nacht auf Freitag dem Sender BBC.
mehr »

NÖ Landesausstellung 2017 gastiert in Pöggstall

10.04.2014 | Die im Waldviertel geplante NÖ Landesausstellung 2017 findet in Pöggstall im Bezirk Melk statt, gab Landeshauptmann Pröll in einer Pressekonferenz am Donnerstag bekannt. Unter dem Arbeitstitel "Alles was Recht ist" werden die Grundsätze des menschlichen Zusammenlebens beleuchtet. Kernstandort der Schau ist das Schloss Pöggstall, in dessen Restaurierung das Land 9 Mio. Euro investiert.
mehr »

Millionenschweres Gemälde wohl im Müll gelandet

10.04.2014 | Ein nach einer Auktion in Hongkong vermisstes Gemälde ist vermutlich im Müll gelandet. Das Tuschgemälde "Verschneiter Berg" des chinesischen Künstlers Cui Ruzhuo verschwand vor wenigen Tagen nach einer Auktion in einem Nobelhotel. Die Behörden gingen zunächst von einem Diebstahl des für umgerechnet 2,7 Mio. Euro versteigerten Bildes aus. Doch inzwischen wurden die Ermittlungen eingestellt.
mehr »
Gurlitt-Bilder bleiben nach Freigabe beim Staat

Gurlitt-Bilder bleiben nach Freigabe beim Staat

10.04.2014 | Auch nach der offiziellen Rückgabe der beschlagnahmten Bilder an den Kunsthändlersohn Cornelius Gurlitt bleiben die Werke im öffentlichen Gewahrsam. "Sie werden von Herrn Gurlitt im Rahmen der gemeinsam getroffenen Vereinbarung für die Provenienzforschung zur Verfügung gestellt", sagte ein Sprecher der Taskforce am Donnerstag, für den die Entwicklung der vergangenen Tage "sehr einvernehmlich" war.
mehr »
Rechnungshof kritisiert hohe Kosten für 21er Haus

Rechnungshof kritisiert hohe Kosten für 21er Haus

10.04.2014 | Eine Kostenüberschreitung von 65 Prozent, die "nicht zweckmäßige" Trennung der Bauherrenfunktion zwischen Burghauptmannschaft und dem Belvedere, "kein adäquates Projektcontrolling" sowie Mängel in den Auftragsverfahren: Die Liste der beanstandeten Mängel bei der Generalsanierung und Erweiterung des 21er Hauses im soeben erschienenen Rechnungshofberichts ist lang.
mehr »

Landesmuseum beleuchtet Beziehung Tirol - München

10.04.2014 | Mit der Ausstellung "Tirol - München" beleuchtet das Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum von 11. April bis 24. August die facettenreichen Beziehungen zwischen der Kunst in München und jener in Tirol. Die Schau umspanne mit 80 Gemälden, Zeichnungen, Grafiken und Skulpturen 130 Jahre Kunstgeschichte , erklärte Kurator Günther Dankl am Donnerstag im Rahmen einer Presseführung in Innsbruck.
mehr »
Acht Premieren in Meyers achter Volksoper-Saison

Acht Premieren in Meyers achter Volksoper-Saison

10.04.2014 | Acht Premieren bietet die Volksoper Wien in der Saison 2014/15, der achten Spielzeit von Direktor Robert Meyer. Je drei Opern- und Ballett-Abende sowie eine Operette und ein Musical werden neu produziert, dazu kommen zwei Wiederaufnahmen. Eine weitere vorgesehene Operetten-Produktion sei aufgrund einer Erkrankung des Regisseurs verschoben worden, sagte Meyer heute bei der Pressekonferenz.
mehr »
Yilmaz Dziewior kuratiert Biennale-Pavillon

Yilmaz Dziewior kuratiert Biennale-Pavillon

10.04.2014 | Yilmaz Dziewior ist österreichischer Kommissär für die Kunst Biennale 2015 in Venedig. Kulturminister Ostermayer hat den Direktor des Kunsthauses Bregenz beauftragt, den österreichischen Pavillon zu kuratieren. Mit Dziewior sei es gelungen, "einen hoch angesehenen, profunden und kompetenten Kunstkenner zu gewinnen", so Ostermayer am Donnerstag.
mehr »

Restitution russischer Raubkunst derzeit "Verrat"

10.04.2014 | Die "Goldene Adele", der Fall Gurlitt oder Raubkunst im Deutschen Bundestag: Immer wieder sorgen Fälle von vermeintlicher oder tatsächlicher Nazi-Raubkunst für Restitutionsdiskussionen und Prozesse. Von russischen Fällen ist im Gegensatz dazu wenig bekannt. "Wer derzeit in Russland von Restitution spricht, begeht Verrat", erklärte der Restitutionsexperte Konstantin Akinsha im APA-Interview.
mehr »

Gasmaske-Graffiti: Der Euromaidan im Künstlerhaus

10.04.2014 | Brennende Reifen vor lebensgroßen Wandmalereien, Graffitis und Fotografien neben selbst gebastelten Katapulten und improvisierten Schilden und Schlaginstrumenten: Mit der Ausstellung "I am a Drop in the Ocean" haben die ukrainischen Euromaidan-Proteste und ihre unterschiedlichen künstlerischen Ausdrucksformen bis 23. Mai im Wiener Künstlerhaus Einzug gehalten.
mehr »
Ian McEwan kommt zu "Literatur im Nebel"

Ian McEwan kommt zu "Literatur im Nebel"

10.04.2014 | Der britische Autor Ian McEwan ist der diesjährige Ehrengast von "Literatur im Nebel" in Heidenreichstein. Die neunte Auflage der Waldviertler Veranstaltung findet heuer am 27. und 28. September statt, das detaillierte Programm wird im Sommer präsentiert. Bisherige Gäste waren etwa Salman Rushdie, Amos Oz oder im Vorjahr Louis Begley.
mehr »
"Manon Lescaut" bei Osterspielen in Baden-Baden

"Manon Lescaut" bei Osterspielen in Baden-Baden

10.04.2014 | Mit der Inszenierung der Oper "Manon Lescaut" von Giacomo Puccini beginnen am Samstag die Osterfestspiele im Festspielhaus in Baden-Baden. Chefdirigent Sir Simon Rattle ist damit zum zweiten Mal über Ostern mit seinen Berliner Philharmonikern in der Kurstadt am Rande des Schwarzwaldes - nachdem das Orchester zuvor Jahrzehnte in Salzburg gespielt hatte.
mehr »
Kunstuniversität Graz erhält erste Rektorin

Kunstuniversität Graz erhält erste Rektorin

09.04.2014 | Die Kunstuniversität Graz (KUG) erhält erstmals eine Rektorin. Der Universitätsrat wählte am Mittwoch aus dem Dreiervorschlag des Senats einstimmig die Wissenschaftsministeriums-Sektionschefin Elisabeth Freismuth. Die gebürtige Wienerin wird ihr Amt am 1. Oktober antreten, teilte die KUG mit.
mehr »

Zehn heimische Galerien bei Art Cologne

09.04.2014 | Mit zehn Galerien ist Österreich heuer auf der Spitzenmesse des deutschen Kunstmarkts vertreten: Ab Donnerstag gehen in Köln bis zum Sonntag insgesamt 200 Aussteller aus 25 Ländern mit Angeboten von der klassischen Moderne bis heute bei der Art Cologne an den Start.
mehr »
Burgtheater in Wien hat künstlerische Leitung ausgeschrieben

Burgtheater in Wien hat künstlerische Leitung ausgeschrieben

09.04.2014 | Die künstlerische Geschäftsführung des Burgtheaters wird rund einen Monat nach der fristlosen Entlassung von Matthias Hartmann neu ausgeschrieben. "Spätestens zum 1. September 2016" soll der Posten neu besetzt werden
mehr »

Fotomuseum Westlicht zeigt Weltraumfotografie

09.04.2014 | Der Weltraum ist alltäglich geworden: Der Wetterbericht serviert täglich Bilder der Erde aus dem All, NASA und Co. liefern in ähnlicher Frequenz Hochglanzfotos aus den Tiefen des Universums. Wie faszinierend der Blick zu den Sternen und aus dem All zurück zur Erde ist, zeigt das Wiener Fotomuseum Westlicht in der Schau "Völlig losgelöst. Geschichte der Weltraumfotografie".
mehr »

Wien-Museum erinnert an die WIG 64

09.04.2014 | Vor 50 Jahren, am 16. April 1964, wurde die Wiener Internationale Gartenschau - kurz WIG 64 - eröffnet. Und genaugenommen nicht nur sie: Denn auch der Donaupark sowie der 252 Meter hohe Donauturm wurden damit feierlich ihrer Bestimmung übergeben. Mit rund 2,1 Mio. Besuchern war es das bisher größte Event der Nachkriegszeit, an das das Wien-Museum nun bis 31. August in einer Ausstellung erinnert.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Aktuellstes Video

Spiel des Monats
Spiel des Monats

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren