Staatsanwaltschaft hebt Beschlagnahmung der Gurlitt-Sammlung auf

Staatsanwaltschaft hebt Beschlagnahmung der Gurlitt-Sammlung auf

09.04.2014 | Nach mehr als zwei Jahren erhält der Kunsthändlersohn Cornelius Gurlitt seine Bilder zurück. Die Staatsanwaltschaft Augsburg hob die Beschlagnahme am Mittwoch auf und gab die Werke frei. Im Zuge des Ermittlungsverfahrens hätten sich neue Erkenntnisse ergeben, teilte die Behörde mit. Die rechtliche Situation sei neu bewertet worden.
mehr »
Festspielhaus St. Pölten stellte Programm vor

Festspielhaus St. Pölten stellte Programm vor

09.04.2014 | Zwei Uraufführungen und neun Österreich-Premieren aus Tanz, Musik und Musiktheater hat Brigitte Fürle, künstlerische Leiterin des Festspielhauses St. Pölten, bei einem Pressegespräch am Mittwoch in Wien für ihre kommende zweite Saison angekündigt. Eröffnet wird am 27. September mit Mozarts "Zauberflöte" in der trickfilmanimierten Inszenierung des Duos "1927" (Gastspiel der Komischen Oper Berlin).
mehr »
Wiener Philharmoniker erhalten Birgit Nilsson Preis

Wiener Philharmoniker erhalten Birgit Nilsson Preis

09.04.2014 | Die Wiener Philharmoniker erhalten den mit einer Million Dollar (rund 730.000 Euro) dotierten Birgit Nilsson Preis.
mehr »
Birgit Nilsson Preis geht an Wiener Philharmoniker

Birgit Nilsson Preis geht an Wiener Philharmoniker

09.04.2014 | Der mit einer Million Dollar (rund 730.000 Euro) dotierte Birgit Nilsson Preis geht heuer an die Wiener Philharmoniker. Das gab Rutbert Reisch, Präsident der Birgit Nilsson Stiftung, am Mittwoch in Wien bekannt. Philharmoniker-Vorstand Clemens Hellsberg sprach von einem "sehr emotionalen Moment". Die Auszeichnung soll am 8. Oktober in Stockholm überreicht werden.
mehr »
Carnuntum erhielt Europäisches Kulturerbe-Siegel

Carnuntum erhielt Europäisches Kulturerbe-Siegel

09.04.2014 | Der niederösterreichische Archäologische Park Carnuntum erhielt als einer von vier bedeutenden Plätzen Dienstagabend von der Europäischen Kommission das erste Europäische Kulturerbe-Siegel. EU-Bildungskommissarin Androulla Vassiliou würdigte Carnuntum als "ein erstes Beispiel eines geeinten Kontinents und eine Quelle der Kultur und Bildung für die nachfolgenden Jahrhunderte".
mehr »

"New York Festivals": Medaillen für ORF und Servus

09.04.2014 | Über 15 Auszeichnungen der "New York Festivals" dürfen sich heimische TV- und Filmproduktionen freuen. So konnten die Terra Mater Factual Studios von Servus TV gleich acht Mal reüssieren, während der ORF unter anderem mit der Eventserie "Janus" erfolgreich war. Die Preise wurden am Dienstagabend (Ortszeit) in Las Vegas vergeben.
mehr »

Gemälde nach Auktion womöglich im Müll gelandet

09.04.2014 | Ein gerade erst teuer ersteigertes Gemälde ist nach der Auktion in Hongkong verschwunden und möglicherweise auf einer Mülldeponie gelandet. Das Werk "Verschneiter Berg" des Chinesen Cui Ruzhuo hatte bei einer Versteigerung des Auktionshauses Poly Culture 28,75 Millionen Hongkong Dollar (rund 2,7 Millionen Euro) eingebracht, wie die Zeitung "South China Morning Post" am Mittwoch berichtete.
mehr »
Bacon-Triptychon soll 80 Millionen Dollar bringen

Bacon-Triptychon soll 80 Millionen Dollar bringen

09.04.2014 | Ein halbes Jahr nach der Rekordversteigerung eines Triptychons von Francis Bacon legt Christie's mit drei Bildern des Iren nach. Im Mai sollen "Three Studies for a Portrait of John Edwards" versteigert werden, wie das Auktionshaus am Dienstag (Ortszeit) in New York mitteilte. Es war 1984 entstanden, 15 Jahre nach dem Rekordbild vom November.
mehr »

Nobelpreisträger Garcia Marquez verließ Spital

09.04.2014 | Nach über einer Woche hat Literaturnobelpreisträger Gabriel García Márquez die Klinik verlassen und ist in sein Haus in Mexiko-Stadt zurückgekehrt. Er habe eine schwere Lungenentzündung gehabt, sagte Gesundheitsministerin Mercedes Juan am Dienstag im Radiosender Fórmula. "Bei einem Patienten dieses Alters stellt eine Lungenentzündung immer ein Risiko dar", sagte die Ministerin.
mehr »
Gurlitt bekommt Bilder zurück

Gurlitt bekommt Bilder zurück

09.04.2014 | Nach mehr als zwei Jahren erhält der Kunsthändlersohn Cornelius Gurlitt seine Bilder zurück. Die Staatsanwaltschaft Augsburg hob die Beschlagnahme am Mittwoch auf und gab die Werke frei. Im Zuge des Ermittlungsverfahrens hätten sich neue Erkenntnisse ergeben, teilte die Behörde mit. Die rechtliche Situation sei neu bewertet worden.
mehr »
Sammler Karlheinz Essl handelte auch mit Kunst

Sammler Karlheinz Essl handelte auch mit Kunst

08.04.2014 | Der Unternehmer und Kunstsammler Karlheinz Essl handelte auch mit Kunst. Das berichtet "Der Standard" in seiner Mittwoch-Ausgabe. Über einen "Collector's Club" seien Kunstinvestoren Kollektionen von Kunstwerken der Sammlung verkauft und dabei Rückkaufgarantien mit 50 Prozent Aufschlag versprochen worden. Bis Ende 2012 seien Arbeiten im Gesamtwert von sechs Millionen Euro verkauft worden.
mehr »
Erstes Viktor Frankl-Museum der Welt soll in Wien eröffnen

Erstes Viktor Frankl-Museum der Welt soll in Wien eröffnen

08.04.2014 | Das weltweit erste Viktor Frankl-Museum soll in Wien entstehen. Zu seinem zehnjährigen Bestehen hat das Viktor Frankl Zentrum neue Räume gleich neben der Privatwohnung des Begründers der Logotherapie in Wien-Alsergrund erworben.
mehr »
Entscheidung in Verfahren zu Gurlitt angekündigt

Entscheidung in Verfahren zu Gurlitt angekündigt

08.04.2014 | Im Ermittlungsverfahren gegen den Münchner Kunstsammler Cornelius Gurlitt will die Staatsanwaltschaft Augsburg am Mittwoch eine Entscheidung treffen. Das sagte ein Sprecher am Dienstag der Nachrichtenagentur dpa, ohne Details zu nennen. Die Behörde hatte vor zwei Jahren 1.280 Bilder aus Gurlitts Münchner Wohnung unter Berufung auf den Verdacht auf ein Steuerdelikt beschlagnahmt.
mehr »
Fall Gurlitt: Entscheidung in Verfahren angekündigt - Fragen bleiben

Fall Gurlitt: Entscheidung in Verfahren angekündigt - Fragen bleiben

08.04.2014 | Im Ermittlungsverfahren gegen den Münchner Kunstsammler Cornelius Gurlitt will die Staatsanwaltschaft Augsburg am Mittwoch eine Entscheidung treffen. Das sagte ein Sprecher am Dienstag der Nachrichtenagentur dpa, ohne Details zu nennen. Die Behörde hatte vor zwei Jahren 1.280 Bilder aus Gurlitts Münchner Wohnung unter Berufung auf den Verdacht auf ein Steuerdelikt beschlagnahmt.
mehr »
Musical zur Heiligsprechung von Johannes Paul II.

Musical zur Heiligsprechung von Johannes Paul II.

08.04.2014 | Rom ehrt Johannes Paul II. kurz vor seiner am 27. April geplanten Heiligsprechung mit einem Musical, das ab dem 21. April im Auditorium Conciliazione unweit vom Vatikan aufgeführt wird.
mehr »
Spanischer Bildhauer Subirachs mit 87 gestorben

Spanischer Bildhauer Subirachs mit 87 gestorben

08.04.2014 | Der spanische Bildhauer und Maler Josep Maria Subirachs ist tot. Der Katalane starb im Alter von 87 Jahren in seiner Heimatstadt Barcelona an den Folgen eines Nervenleidens. Dies gab die Familie des Künstlers am Dienstag bekannt. Subirachs galt als einer der bedeutendsten spanischen Bildhauer der Gegenwart.
mehr »

Budget-Plus für Museen und Theater nur "Tropfen"

08.04.2014 | Die Basisabgeltung der Bundesmuseen und Bundestheater wird ab 1. Jänner 2014 erhöht - um 4,5 Mio. Euro jährlich bei den Theatern, um 0,5 Mio. Euro bei den Museen. Diese Summe wollten die meisten von der APA angefragten Museumschefs und -chefinnen nicht kommentieren. Bundestheater-General Georg Springer sprach wohl allen aus dem Herzen: "Wir haben nachweislich einen darüber hinausgehenden Bedarf."
mehr »
Barlach zieht Klage gegen Suhrkamp-Chefin zurück

Barlach zieht Klage gegen Suhrkamp-Chefin zurück

08.04.2014 | Im Streit um den Suhrkamp Verlag hat Miteigentümer Hans Barlach eine Klage gegen Verlagschefin Ulla Unseld-Berkewicz zurückgezogen. Der 58 Jahre alte Medienunternehmer kam damit am Dienstag vor dem Oberlandesgericht Frankfurt einer drohenden Prozessniederlage zuvor. Über das Ende der Insolvenz für den traditionsreichen Verlag ist aber noch nicht entschieden.
mehr »
105-jähriger Regisseur de Oliveira dreht wieder

105-jähriger Regisseur de Oliveira dreht wieder

08.04.2014 | Die Finanzierung seines neuen Films ist gesichert, nun kann Manoel de Oliveira nichts mehr aufhalten: Im Alter von 105 Jahren will der portugiesische Regisseur nochmals zur Kamera greifen.
mehr »
"Vom 5-Uhr-Tee zum Frequency": Schau in St. Pölten

"Vom 5-Uhr-Tee zum Frequency": Schau in St. Pölten

08.04.2014 | Im Parkhaus der AKNÖ wird ab 27. April auf zwei Etagen und einer Fläche von rund 2.000 Quadratmetern Einblick in die St. Pöltner Musikszene gewährt. In der Ausstellung "Vom 5-Uhr-Tee zum Frequency" dokumentieren rund 1.000 Exponate den Zeitraum von den 1950ern bis heute. Gezeigt werden lebensgroße Transparente u.a. mit Fotos, Zeitungsartikeln sowie Video- und Audiobeiträgen.
mehr »
Das Wiener MAK bringt seine Teppiche zum Fliegen

Das Wiener MAK bringt seine Teppiche zum Fliegen

08.04.2014 | "Unsere Teppich-Sammlung ist überall weltberühmt - nur in Wien nicht", klagt MAK-Direktor Christoph Thun-Hohenstein. Daher stand im Zuge der Neukonzeption der Schausammlungen ein neues Raumkonzept für die Teppiche ganz oben auf der Wunschliste. Heute, Dienstag, wurde die neue Präsentation vorgestellt: Designer Michael Embacher brachte die Teppiche zum Fliegen, aber nicht zum Leuchten.
mehr »

Franz Ferdinand erzählt im Weltmuseum von Weltreise

08.04.2014 | Im Alter von 29 Jahren unternahm der Habsburg-Thronfolger Franz Ferdinand mit großer Gefolgschaft eine Weltreise. Zehn Monate lang war er 1892/93 unterwegs, in Indien und Australien, in China und Japan, in der Südsee und Nordamerika, und sammelte 14.000 ethnologische Objekte, die er zurück nach Wien brachte. Das Weltmuseum Wien lässt ihn ab Mittwoch quasi selbst von seiner Reise erzählen.
mehr »

Jeunesse Österreich bietet rund 600 Konzerte

08.04.2014 | Rund 600 Konzerte bietet die Jeunesse, der größte Musikveranstalter des Landes, in der kommenden Saison an 22 Orten in ganz Österreich an. Damit werden mehr als 200.000 Besucher jeder Altersstufe erreicht. "Unser Stufenbau beginnt schon für Kinder im Alter von einem Jahr", erklärte Generalsekretärin Angelika Möser am Dienstag bei der Vorstellung des Programms für 2014/15.
mehr »
Salzburger und Bregenzer Festspiele ausgezeichnet

Salzburger und Bregenzer Festspiele ausgezeichnet

08.04.2014 | Zwei österreichische Produktionen wurden am Montagabend bei den International Opera Awards ausgezeichnet: die Salzburger Festspiele wurden für "Norma" als beste Neuproduktion geehrt, die Bregenzer Festspiele in der Sparte "Weltpremiere" für Andre Tschaikowskys "Der Kaufmann von Venedig". Der Preis für das Lebenswerk ging an Gerard Mortier, den verstorbenen Ex-Intendanten der Salzburger Festspiele.
mehr »
Stadtbetrachtungen eines Flaneurs: "Wien Mitte" von Ernst Molden

Stadtbetrachtungen eines Flaneurs: "Wien Mitte" von Ernst Molden

10.04.2014 | Wer Ernst Molden sagt, muss unweigerlich auch Wien sagen. Der Sänger, Songschreiber, Buchautor und Kolumnenverfasser ist ein Multitalent, das dem Wienerlied neues Leben eingehaucht hat. In seinem neuen Buch "Wien Mitte" betrachtet Molden die Stadt die er liebt - VIENNA.AT hat es für Sie gelesen.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Aktuellstes Video

Spiel des Monats
Spiel des Monats

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren