"Haus der Geschichte" braucht laut Ostermayer mehr Geld

"Haus der Geschichte" braucht laut Ostermayer mehr Geld

21.02.2015 | Die Pläne von Kulturminister Josef Ostermayer (SPÖ) zur Neustrukturierung der Neuen Burg und Realisierung eines "Hauses der Geschichte" werden nicht alleine durch die Redimensionierung des geplanten Ausbau des Weltmuseum Wien finanzierbar sein. "Natürlich braucht es zusätzlich Geld", sagte Ostermayer am Samstag im "Kurier", das sei aber nur ein Bruchteil dessen, was ein Neubau kosten würde.
mehr »
Mailath-Pokorny für gleiche Restitutionsbestimmungen

Mailath-Pokorny für gleiche Restitutionsbestimmungen

21.02.2015 | Wiens Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny (SPÖ) spricht sich im Nachrichtenmagazin "profil" dafür aus, "dass am Leopold-Museum dieselben Restitutionsbestimmungen gelten wie für alle anderen öffentlichen Sammlungen". Dies sagte er, nachdem Sammlersohn Diethard Leopold im "Kurier" erklärt hatte: "Je länger der Holocaust hinter uns liegt, desto weniger gerecht sind Naturalrestitutionen."
mehr »

Stargeiger Zimmermann gibt Stradivari zurück

21.02.2015 | Der Stargeiger Frank Peter Zimmermann (49) hat seine geliehene millionenteure Stradivari "Lady Inchiquin" im Streit mit der WestLB-Nachfolgerin Portigon AG nach mehr als zehn Jahren zurückgegeben. Zimmermann habe das Instrument einem Geigenbauer ausgehändigt und sei mit einer anderen Violine zu Konzerten nach New York abgereist, sagte sein Berater Karl-Joachim Hytrek am Samstag der dpa.
mehr »

Österreich zeigte Kulturprogramm für Weltexpo in Mailand

21.02.2015 | Von klassischer Musik über Design, Kunst bis Kino: Während der sechsmonatigen Weltexpo vom 1. Mai bis 31. Oktober zeigt Österreich in Mailand ein umfangreiches Kulturangebot. Zu den Highlights zählen zwei Konzerte der Wiener Philharmoniker unter dem Dirigat von Mariss Jansons am 25. Juni und am 26. Juni an der Scala. Aufgeführt wird Gustav Mahlers dritte Symphonie.
mehr »
"La Juive" in Wiener Staatsoper abgesagt

"La Juive" in Wiener Staatsoper abgesagt

21.02.2015 | Die für Montag, den 23. Februar 2015, angesetzte Vorstellung in der Wiener Staatsoper von "La Juive" musste nun abgesagt werden.
mehr »
"Timbuktu" triumphierte bei Cesar-Verleihung

"Timbuktu" triumphierte bei Cesar-Verleihung

21.02.2015 | Der Film "Timbuktu" von Regisseur Abderrahmane Sissako hat die Konkurrenz bei der Verleihung des französischen Filmpreises in den Schatten gestellt. Neben dem Hauptpreis heimste der Film am Freitagabend sechs weitere Cesars ein, darunter die Trophäe für die beste Regie. Wim Wenders gewann mit seinem Künstlerporträt "Das Salz der Erde" in der Kategorie Dokumentarfilm.
mehr »
Heimische Kandidatenschar für 60. Song Contest reduziert

Heimische Kandidatenschar für 60. Song Contest reduziert

20.02.2015 | Für zehn heimische Acts ist das Abenteuer Song Contest schon zu Ende, sechs weitere Künstler dürfen hingegen hoffen: Im Rahmen der ersten ORF-Vorauswahlshow konnten sich am Freitagabend The Makemakes, Johann Sebastian Bass, Celina Ann, Dawa, Folkshilfe und Zoe gegen ihre Mitbewerber durchsetzen. Auf die Künstler warten noch drei weitere Sendungen, bis der heimische ESC-Vertreter feststeht.
mehr »
Banksy-Kunstwerk in Cheltenham unter Denkmalschutz

Banksy-Kunstwerk in Cheltenham unter Denkmalschutz

20.02.2015 | Ein Wandbild des geheimnisvollen Streetart-Künstlers Banksy an einem Haus im englischen Cheltenham ist vom Stadtrat unter Denkmalschutz gestellt worden. Das Bild war im vergangenen April wie viele Werke des Phantom-Künstlers über Nacht aufgetaucht. Es zeigt drei Männer mit Abhörgeräten. Sie tragen Trenchcoats und Schlapphüte und erinnern an Agenten.
mehr »
"World Press Photo": Viele manipulierte Arbeiten eingereicht

"World Press Photo": Viele manipulierte Arbeiten eingereicht

20.02.2015 | Dieses Jahr wurden massenhaft manipulierte Arbeiten beim "World Press Photo"-bewerb eingereicht. Rund jedes fünfte Bild, wurde wegen digitaler Nachbearbeitung aussortiert.
mehr »

Viele manipulierte Bewerbungen um "World Press Photo"

20.02.2015 | Beim Wettbewerb um das beste Pressefoto des Jahres haben Bewerber massenhaft manipulierte Arbeiten eingereicht. Jedes fünfte Bild, das es dieses Jahr bis in die vorletzte Runde geschafft hatte, wurde wegen digitaler Nachbearbeitung von der Jury aussortiert, wie der Direktor des Wettbewerbs World Press Photo, Lars Boering, dem Magazin "Der Spiegel" sagte.
mehr »
Fotoausstellung von Liu Xia in Berlin

Fotoausstellung von Liu Xia in Berlin

20.02.2015 | Liu Xia, die Frau des inhaftierten Friedensnobelpreisträgers Liu Xiaobo, gilt als eine der ungewöhnlichsten Künstlerinnen Chinas. Der Martin-Gropius-Bau in Berlin widmet der 53-Jährigen jetzt eine Ausstellung mit rund 50 Werken aus ihrem fotografischen Oeuvre - vor allem rätselhafte, oft verstörende Puppenbilder.
mehr »

Drehstart für historisches Liebesdrama über Egon Schiele

20.02.2015 | Fast 100 Jahre nach Egon Schieles Tod werden seine Frauengeschichten neu aufgerollt. In Niederösterreich entsteht seit Dienstag das historische Liebesdrama "Egon Schiele" in der Regie von Dieter Berner. Nach einer Drehwoche in winterlicher, wenn auch schneeloser Atmosphäre wird ab Ende Juli auch in Wien, Krumau, Triest und in Luxemburg gedreht, teilte der Verleih Thimfilm am Freitag mit.
mehr »
Ausstellung in Londoner Kirche zeigt Pete Doherty am Kreuz

Ausstellung in Londoner Kirche zeigt Pete Doherty am Kreuz

20.02.2015 | Eine lebensgroße Skulptur des britischen Musikers Pete Doherty am Kreuz ist der Höhepunkt der Ausstellung "Stations of the Cross" in London. Sie ist seit Donnerstag in der St. Marylebone Parish Church zu sehen. Die Statue mit dem gekreuzigten Musiker aus Marmor soll am Ende der Schau, am 17. März, für 33.000 Pfund (umgerechnet etwa 45.000 Euro) verkauft werden.
mehr »

Madrider Kunstmesse ARCO mit vier österreichischen Galerien

20.02.2015 | Kunstfreunde aus aller Welt versammeln sich nächste Woche bei der 24. Kunstmesse ARCO. Insgesamt 212 Galerien aus 30 Ländern sind von 25. Februar bis zum 1. März auf der Madrider Messe für zeitgenössische Kunst dabei, darunter vier aus Österreich. Gastland ist heuer Kolumbien, das sich mit zehn Galerien vorstellt. Die Sektion "Opening" bietet 22 jungen Ausstellern eine eigene Präsentationsfläche.
mehr »

Tschechische Nationalgalerie zeigt Kokoschkas Prager Zeit

20.02.2015 | Oskar Kokoschkas Zeit im tschechoslowakischen Exil ist Thema einer Ausstellung in der Prager Nationalgalerie. Nach einer Station in Regensburg wurde die Schau um weitere Werke des Expressionisten erweitert, so die Kuratoren. Ein Porträt des ersten tschechoslowakischen Präsidenten Tomas Garrigue Masaryk, eine Leihgabe aus den USA, ist nach mehr als  80 Jahren wieder am Entstehungsort zu sehen.
mehr »
Adolf Muschg mit Schweizer "Grand Prix Literatur" geehrt

Adolf Muschg mit Schweizer "Grand Prix Literatur" geehrt

20.02.2015 | Adolf Muschg wurde am Donnerstag mit dem Schweizer "Grand Prix Literatur" ausgezeichnet. Der Schriftsteller erhielt den mit 40.000 Franken (rund 37.000 Euro) dotierten Preis in der Schweizerischen Nationalbibliothek in Bern, wobei die Jury ihn besonders für seinen Humanismus und sein Engagement lobte. Der Spezialpreis Vermittlung in der selben Höhe ging an das Projekt "Roman des Romands".
mehr »

Musikwettbewerb "Austro Vision Contest" mit ESC-Anleihen

20.02.2015 | Den Eurovision Song Contest (ESC) zum Vorbild nimmt sich der neue Musikwettbewerb "Austro Vision Contest": Die Initiative "Zusammen Österreich", das Stadtmagazin "Das Biber" und das "Projekt Pop!" wollen musikalische Talente ins Rampenlicht rücken, wie es in einer Ankündigung heißt. Bewerben können sich all jene, "die sich mit einem der ESC-Länder verbunden fühlen".
mehr »
Swarovski Kristallwelten mit fünf neuen Wunderkammern

Swarovski Kristallwelten mit fünf neuen Wunderkammern

20.02.2015 | Die Swarovski Kristallwelten werden bei ihrer Wiedereröffnung am 30. April mit fünf neu gestalteten Wunderkammern aufwarten. Hand angelegt haben renommierte Künstler und Designer wie Lee Bul, Tord Boontje, Frederikson Stallard oder Studio Job, teilte der Kristallkonzern am Freitag mit. Für den Relaunch nimmt Swarovski rund 34 Millionen Euro in die Hand.
mehr »
Bombenalarm in Hollywood vor Oscar-Verleihung

Bombenalarm in Hollywood vor Oscar-Verleihung

20.02.2015 | Ein Bombenalarm kurz vor der Oscar-Verleihung in Hollywood hat die Polizei in höchste Alarmstufe versetzt. Am Donnerstag wurde in der Nähe des Dolby Theaters, wo am Sonntag die Oscars verliehen werden, ein verdächtiger Mann mit einer Propangasflasche festgenommen, der angab, in seinem Auto sei möglicherweise eine Bombe versteckt. Es wurde jedoch kein Sprengsatz gefunden.
mehr »
Chaosabend an der Bayerischen Staatsoper

Chaosabend an der Bayerischen Staatsoper

19.02.2015 | Das Publikum hat am Mittwoch in der Bayerischen Staatsoper in München einen Chaosabend erlebt. Ein eiserner Vorhang, der den Zuschauerraum bei einem Feuer von der Bühne trennen soll, blieb stecken. Daher musste die Mozart-Oper "Cosi fan tutte" aus Brandschutzgründen ohne Bühnenbild auskommen. Dorabella-Darstellerin Angela Brower wurde zudem krank, dass sie nach der Pause nicht weitersang.
mehr »

"Der Wiener Kongress" im Unteren Belvedere

19.02.2015 | Diesen Ausstellungsbesuch sollte man im Kaffeehaus beginnen. Um die 290 Exponate, die von den Kuratoren Sabine Grabner und Werner Telesko für die Ausstellung "Europa in Wien. Der Wiener Kongress 1814/15" im Unteren Belvedere und der Orangerie des Belvedere zusammengestellt wurden, sinnvoll einzuordnen, empfiehlt sich das Vorab-Schmökern im Katalog. In den Sälen sind die Informationen spärlich.
mehr »
"Baal": Kusej sucht nach "kreativem Umgang" mit Situation

"Baal": Kusej sucht nach "kreativem Umgang" mit Situation

19.02.2015 | Frank Castorfs umstrittene Inszenierung von Bertolt Brechts "Baal" wird mit dem am Mittwoch geschlossenen Vergleich zwischen dem Suhrkamp Verlag und dem Münchner Residenztheater wohl nicht vollends von der Bühne verschwinden. Intendant Martin Kusej bezog am Donnerstag Stellung: Er will nach einem "kreativen Umgang mit der entstandenen Situation suchen".
mehr »

Intendantin Badora nimmt Ensemble-Mitglieder mit nach Wien

18.02.2015 | Mehrere Mitglieder des Ensembles des Schauspielhauses Graz machen den Wechsel der scheidenden Intendantin Anna Badora ans Wiener Volkstheater mit: Die Namen von Birgit Stöger, Katharina Klar und Christoph Rothenbuchner wurden von Badora Mittwochabend in "Steiermark heute" des ORF bekanntgegeben. Fünf weitere sollen ebenfalls mitgehen, das wären acht des 18-köpfigen Fix-Ensembles.
mehr »

Suhrkamp stimmt im "Baal"-Prozess Vergleich zu

18.02.2015 | Die umstrittene "Baal"-Inszenierung von Regisseur Frank Castorf am Münchner Residenztheater darf nur noch zweimal gezeigt werden. Darauf haben sich der Suhrkamp Verlag und das Residenztheater am Mittwoch vor dem Münchner Landgericht geeinigt. Der Vergleich war nach sechseinhalb Stunden Verhandlung am späten Abend erzielt worden.
mehr »
Schauspieler und Regisseur Oswald Fuchs in Innsbruck gestorben

Schauspieler und Regisseur Oswald Fuchs in Innsbruck gestorben

18.02.2015 | Der Wiener Schauspieler und Regisseur Oswald Fuchs ist am Dienstag in Innsbruck gestorben. Dies teilte das Tiroler Landestheater (TLT), an dem der 82-Jährige von 1974 bis 1979 als Schauspieldirektor fungiert hatte, mit.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Aktuellstes Video

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren