"Forstrock" rockt gegen Rechts mit prominenter Unterstützung

"Forstrock" rockt gegen Rechts mit prominenter Unterstützung

27.08.2016 | Das Dörfchen Jamel in Mecklenburg-Vorpommern ist seit Freitag wieder Schauplatz des Musikfestivals für Demokratie und Toleranz "Jamel rockt den Förster". Initiatoren sind Birgit und Horst Lohmeyer. Das Künstlerpaar, das von Hamburg in das Dorf gezogen war, sieht sich seit Jahren Anfeindungen durch dort lebende Neonazis ausgesetzt.
Gerhard Tötschinger in Wien beerdigt

Gerhard Tötschinger in Wien beerdigt

26.08.2016 | Am Wiener Zentralfriedhof ist am Freitagnachmittag mit Gerhard Tötschinger einer der prominentesten Kulturschaffenden des Landes zu Grabe getragen worden. Zuvor erwiesen Lebensgefährtin Christiane Hörbiger, zahlreiche weitere Familienmitglieder sowie Freunde und Kollegen dem am 10. August im Alter von 70 Jahren verstorbenen Schauspieler, Autor und Festivalintendanten die letzte Ehre.

Großbrand zerstört Kulissenstadt der Prager Filmstudios

27.08.2016 | Mehrere Millionen Euro Schaden hat ein Brand in den Prager Filmstudios Barrandov verursacht. Wie tschechische Medien berichteten, vernichteten die Flammen am Freitagabend einen Teil der legendären Kulissenstadt. Drei Feuerwehrleute wurden bei den Löscharbeiten verletzt.
Schauspieler Gerhard Tötschinger in Wien beerdigt

Schauspieler Gerhard Tötschinger in Wien beerdigt

26.08.2016 | Am Wiener Zentralfriedhof ist am Freitagnachmittag mit Gerhard Tötschinger einer der prominentesten Kulturschaffenden des Landes zu Grabe getragen worden.

Langjähriger Ö1-Kulturchef Volkmar Parschalk 82-jährig verstorben

26.08.2016 | Der langjährige Leiter der Hauptabteilung Kultur im ORF-Hörfunk, Volkmar Parschalk, ist am Donnerstag in Wien nach langer Krankheit im Alter von 82 Jahren verstorben. Das teilte Brigitte Hofer aus der Ö1-Redaktion am Freitag mit.
40. Innsbrucker Festwochen verzeichnen 97 Prozent Auslastung

40. Innsbrucker Festwochen verzeichnen 97 Prozent Auslastung

26.08.2016 | Die 40. Innsbrucker Festwochen der Alten Musik haben am Freitag Bilanz gezogen. Die Gesamtauslastung der Festwochen betrug 97 Prozent, teilten die Verantwortlichen in einer Aussendung mit und sprachen von einer "äußerst positiven Bilanz". Die Besucheranzahl sei gegenüber dem Vorjahr um rund 5.700 Personen gestiegen.

EU will Leistungsschutzrecht in Copyright-Reform verankern

26.08.2016 | Die EU-Kommission will Verlage gegenüber großen Internet-Konzernen wie Google stärken. Derzeit arbeite die Kommission gerade an ihren Vorschlägen zur Modernisierung des Urheberrechts, sagte ein Kommissionssprecher am Freitag in Brüssel. Die Vorschläge sollen noch im September vorliegen.
Eine der ältesten Glasfragmente Österreichs entdeckt

Eine der ältesten Glasfragmente Österreichs entdeckt

26.08.2016 | Die älteste Glasmalerei in der Steiermark und zugleich eines der ältesten Glasgemälde Österreichs ist in der Obersteiermark entdeckt worden. Kunsthistoriker der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) haben zwei wenige Quadratzentimeter große Reste eines Glasfensters aus der Frauenburg in Unzmarkt-Frauenburg (Bezirk Murtal) in die Mitte des 13. Jahrhunderts datiert.
Archäologen legten in NÖ mittelalterliche Gräber frei

Archäologen legten in NÖ mittelalterliche Gräber frei

26.08.2016 | In Wiener Neustadt sind Archäologen vor dem Stadtmuseum auf zwei mittelalterliche Gräber gestoßen. Die Grabungen erfolgen seit Mitte August im Vorfeld geplanter Umbauarbeiten für die NÖ Landesausstellung 2019. Laut Stadtgemeinde bestätigten die Skelettfunde die naheliegende Vermutung, dass sich rund um St. Peter an der Sperr einst ein Klosterfriedhof befunden hatte.

Universal bringt Mozart-Gesamtwerk in Box mit 200 CDs

25.08.2016 | "Mozart 225" - der 225. Todestag Mozarts am 5. Dezember 2016 ist Anlass für eine neue Mozart-Gesamtausgabe. Die Firma Universal und die Stiftung Mozarteum zeichnen für dieses Mammut-Projekt verantwortlich. Insgesamt sind in "Mozart 225" 200 CDs , eine neue Biografie, kritische Kommentare zum Werk, Briefe, Texte und eine Überarbeitung des Köchelverzeichnisses enthalten.
John Cleese und Jon Gnarr bei Literaturtagen Sprachsalz

John Cleese und Jon Gnarr bei Literaturtagen Sprachsalz

25.08.2016 | Die 14. Internationalen Literaturtage Sprachsalz wollen vom 9. bis zum 11. September in Hall in Tirol "Eigenwilliges und Eigensinniges" bieten. Veranstaltungen mit John Cleese, Uta Köbernick, Jon Gnarr oder Christoph Simon versprechen pointierten Sprachwitz, teilten die Veranstalter am Donnerstag mit. Den Bogen zur Musik sollen Viv Albertine, Marcel Beyer oder Jeremy Reed spannen.

Sixtinische Kapelle in Wiener Votivkirche nachgebaut

25.08.2016 | Eine Kapelle in einer Kirche: Dieses visuelle Erlebnis wird ab 1. September in der Wiener Votivkirche geboten. Mit Fotos in Originalgröße, die der legendäre Erich Lessing von Michelangelos weltberühmten Fresken gemacht hat, wurde die Sixtinische Kapelle des Vatikans in Wien nachgebaut. Die Schau "Michelangelos Sixtinische Kapelle" ist bei ihrer ersten Europa-Station bis 4. Dezember zu sehen.
Deutschland schickt "Toni Erdmann" ins Oscar-Rennen

Deutschland schickt "Toni Erdmann" ins Oscar-Rennen

25.08.2016 | Die österreichische Co-Produktion "Toni Erdmann" mit Peter Simonischek geht für Deutschland ins Oscar-Rennen. Das gab die Auslandsvertretung des Deutschen Films, German Films, am Donnerstag in München bekannt. Das Werk von Maren Ade soll bei der Oscar-Verleihung 2017 den begehrten Preis für den besten nicht-englischsprachigen Film nach Deutschland holen, wie eine unabhängige Jury entschied.

Inneres Burgtor am Heldenplatz freigelegt

25.08.2016 | Bei den Bauarbeiten für das Ausweichquartier des Parlaments am Heldenplatz sind die Bauarbeiter auf das innere Burgtor aus dem 17. Jahrhundert gestoßen. Durch dieses "Schlupfloch" in der "massiven Stadtmauer" konnte die Stadt betreten werden, erklärt darin Archäologe Roman Igl.
Burgtheater mit bester Inszenierung und Schauspielerin 2016

Burgtheater mit bester Inszenierung und Schauspielerin 2016

25.08.2016 | Die beste Inszenierung und die beste Schauspielerin des Jahres kommen heuer aus dem Burgtheater: Bei der traditionellen Kritikerumfrage von "Theater heute" wurde "John Gabriel Borkman" in der Regie von Simon Stone zur Inszenierung des Jahres gewählt, beste Schauspielerin ist Caroline Peters, wie aus dem aktuellen Jahrbuch der Zeitschrift "Theater heute" hervorgeht.
Senta Berger hält Eröffnungsrede beim Brucknerfest Linz

Senta Berger hält Eröffnungsrede beim Brucknerfest Linz

24.08.2016 | Senta Berger wird die Eröffnungsrede beim diesjährigen Brucknerfest in Linz halten. Zuvor wird Heinz Fischer, der als amtierender Bundespräsident in den vergangenen Jahren jeweils das Brucknerfest eröffnete, am Rednerpult stehen und Grußworte überbringen. Das kündigte das Brucknerhaus am Mittwoch an.
Lit.Cologne Spezial mit Jonas Jonasson und Christian Kracht

Lit.Cologne Spezial mit Jonas Jonasson und Christian Kracht

24.08.2016 | Ein "Best-of" des Bücherherbstes verspricht zum sechsten Mal die Lit.Cologne Spezial. Der kleine Herbst-Ableger des alljährlich im März stattfindenden Kölner Literaturfestivals bietet unter anderem Lesungen mit Jonas Jonasson, Christian Kracht und Anke Engelke.
Musikveranstalter Jeunesse mit neuer Doppelspitze

Musikveranstalter Jeunesse mit neuer Doppelspitze

24.08.2016 | Der Musikveranstalter Jeunesse hat ein neues Leitungsduo. Die Zusammenarbeit mit Generalsekretär Alexander Moore, der diese Position seit April des Vorjahres innehatte, habe man "aufgrund von Auffassungsunterschieden" beendet, hieß es am Mittwoc. Die künstlerische Leitung übernimmt ab sofort Antonia Grüner, für das Kaufmännische ist Andreas Farthofer zuständig.
Trailertipp der Woche: "Don't Breathe"

Trailertipp der Woche: "Don't Breathe"

27.08.2016 | Man darf sich manchmal nicht täuschen lassen: Auch wenn ein Film wie "Don't Breathe" einen noch so generischen Titel tragen mag, sollte man ihn nicht automatisch als belanglos abstempeln.
Georg Markus als Trauerredner bei Tötschinger-Begräbnis

Georg Markus als Trauerredner bei Tötschinger-Begräbnis

24.08.2016 | Am Freitag findet das Begräbnis des kürzlich verstorbenen Publikumslieblings Gerhard Tötschinger statt. Bei der Trauerzeremonie, die in der Dr.-Karl-Lueger-Gedächtniskirche am Zentralfriedhof stattfindet, werden Publizist Georg Markus und Wiens Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny (SPÖ) eine Ansprache halten, teilte die Bestattung Wien der APA am Mittwoch mit.
Neues Tanz-Festival "Pelzverkehr" in Klagenfurt

Neues Tanz-Festival "Pelzverkehr" in Klagenfurt

24.08.2016 | In Klagenfurt gibt es ein neues Festival für zeitgenössischen Tanz: Die 1. Klagenfurter Tanzwochen unter dem Titel "Pelzverkehr" werden von 20. September bis 1. Oktober in der "Theater Halle 11" stattfinden. Bei der Kooperation zwischen "Tanzamt Klagenfurt" und dem "klagenfurter ensemble" werden sechs Produktionen aufgeführt, gaben die Verantwortlichen am Mittwoch vor Journalisten bekannt.
mumok feiert am 18. September den Tag der offenen Tür

mumok feiert am 18. September den Tag der offenen Tür

24.08.2016 | Bei freiem Eintritt lädt das mumok am 18. September von 10 bis 19 Uhr zum Tag der offenen Tür.

Autokino im 1950er-Stil eröffnet in Madrid

24.08.2016 | Gemütlich zurückgelegte Autositze, ein Kübel Popcorn und ein guter Film: Unternehmer in Madrid wollen die Atmosphäre der US-amerikanischen Autokinos der 1950er-Jahre wiederbeleben. Nach mehr als einem halben Jahrhundert soll hier im Oktober in einem Industriegebiet - nur fünf Minuten von der Hauptverkehrsader Paseo de la Castellana entfernt - wieder ein permanentes Autokino öffnen.

Von Nazis geraubte Cranach-Bilder bleiben in den USA

23.08.2016 | Zwei von den Nazis geraubte Gemälde des Renaissance-Künstlers Lucas Cranach des Älteren (1472-1553) bleiben in den USA. Wie die "Los Angeles Times" berichtete, wies ein Gericht in Kalifornien die Forderung der Goudstikker-Erbin Marei von Saher ab, das zweiteilige Altarbild mit einer lebensgroßen Darstellung von Adam und Eva an die Familie zurückzugeben.
"Toni Erdmann" wird als "Film des Jahres" ausgezeichnet

"Toni Erdmann" wird als "Film des Jahres" ausgezeichnet

23.08.2016 | Der deutsch-österreichisch Streifen "Toni Erdmann" von Maren Ade wird von der internationalen Vereinigung von Filmkritikern und Filmjournalisten (FIPRESCI) als "Film des Jahres" ausgezeichnet. Die Regisseurin werde den Grand Prix de la Fipresci bei der Eröffnung des Filmfestivals von San Sebastian am 16. September in Empfang nehmen, hieß es am Dienstag in dem nordspanischen Badeort.