Jeff Koons streitet mit Stadt Florenz wegen Skulptur

Jeff Koons streitet mit Stadt Florenz wegen Skulptur

30.01.2016 | Jeff Koons trennt sich im Streit von Florenz. Der US-Künstler ist empört, weil seine fast drei Meter hohe und 2,2 Tonnen schwere Skulptur "Pluto and Proserpina", eine Pop-Version von Berninis "Raub der Proserpina", nicht mehr auf der Piazza della Signoria direkt neben dem David von Michelangelo bleiben darf.
"Wie gemalt für uns": Stermann und Grissemann als "Sunny Boys"

"Wie gemalt für uns": Stermann und Grissemann als "Sunny Boys"

02.02.2016 | Dirk Stermann und Christoph Grissemann über ihre Adaption des Broadwayklassikers "Sunny Boys", interessante Langeweile und den Ekel vor Kabarettfestivals.

Gurlitt-Sammlung offenbar nicht bei Documenta

29.01.2016 | Kunstwerke aus dem Nachlass von Cornelius Gurlitt werden einem Bericht zufolge nicht bei der nächsten Weltkunstausstellung Documenta in Kassel zu sehen sein. Es sei undenkbar, diese bei einem Kunst-Event zu zeigen, sagte ein Sprecher der deutschen Kulturministerin Monika Grütters am Freitagabend und bestätigte damit einen Bericht des Deutschlandfunks. Man müsse sensibel mit der Sammlung umgehen.

Getty Museum ersteigerte Barockkunstwerk für 30 Mio. Dollar

29.01.2016 | Das Getty Museum in Los Angeles hat bei einer Auktion in New York ein Barockkunstwerk des italienischen Malers Orazio Gentileschi (1563-1639) für 30,5 Millionen Dollar (etwa 28 Millionen Euro) ersteigert. Das sei mehr als siebenmal so viel wie der bisherige Rekordpreis für ein Bild des Künstlers, teilte das Auktionshaus Sotheby's am Freitag mit.
Wien Museum: Ungeklärte Fragen und Kritik

Wien Museum: Ungeklärte Fragen und Kritik

29.01.2016 | Eine Podiumsdiskussion über die Zukunft des Hauses am Karlsplatz war von unbequemen Fragen und kritischen Äußerungen dominiert.
Französischer Regisseur Jacques Rivette gestorben

Französischer Regisseur Jacques Rivette gestorben

29.01.2016 | Der französische Filmregisseur Jacques Rivette ist tot. Er starb am Freitag im Alter von 87 Jahren.
Kulturangebot: Wiener in Europa am zufriedensten

Kulturangebot: Wiener in Europa am zufriedensten

29.01.2016 | Laut einer Umfrage in allen europäischen Hauptstädten liegen die Wiener auf Platz eins, wenn es um die Zufriedenheit mit dem Kulturangebot in der Stadt geht.
Miriam Fussenegger wird die neue Buhlschaft

Miriam Fussenegger wird die neue Buhlschaft

29.01.2016 | Für Miriam Fussenegger bedeutet die Rolle der Buhlschaft im "Jedermann" bei den Salzburger Festspielen zwar eine Herausforderung. Es sei aber der Anfang ihrer Karriere, wie sie am Freitag bei einer Pressekonferenz in Salzburg betonte. Als sie für den Part neben Cornelius Obonya vorgeschlagen wurde, habe sie das erst einmal verdauen und drei Monate darüber nachdenken müssen, sagte die 25-Jährige.
Diagonale 2016 wird von "Maikäfer flieg" eröffnet

Diagonale 2016 wird von "Maikäfer flieg" eröffnet

29.01.2016 | Das österreichische Filmfestival-Diagonale eröffnet heuer am 8. März mit Mirjam Ungers Film "Maikäfer flieg" nach dem autobiografischem Roman von Christine Nöstlinger.

Hamburger Museum stellt Altmeistergrafiken ins Netz

29.01.2016 | Rund 4.000 Altmeisterzeichnungen und 11.000 italienische Druckgrafiken aus dem Bestand der Hamburger Kunsthalle sind erstmals im Internet zugänglich. Die Bilder aus der Zeit von 1450 bis 1850 seien zudem mit den dazugehörigen wissenschaftlich erfassten Objektdaten verknüpft, teilte das Museum mit.
Bowie-Tribut, Preminger-Schau und Oscars im Filmmonat Februar

Bowie-Tribut, Preminger-Schau und Oscars im Filmmonat Februar

31.01.2016 | Fans der Kultkomödie "Zoolander" haben sich den Februar schon lange im Kalender angestrichen, erscheint doch die lang ersehnte Fortsetzung mit Ben Stiller als naives Supermodel.

Arte unterbricht Zusammenarbeit mit polnischem Sender TVP

29.01.2016 | Infolge des am 31. Dezember 2015 in Polen verabschiedeten Gesetzes über die öffentlich-rechtlichen Medien hat der deutsch-französische Fernsehsender Arte entschieden, die vertraglichen Kooperationsbeziehungen mit dem polnischen Kanal TVP bis auf Weiteres auszusetzen. Es werden keine neuen Koproduktionen begonnen, teilte Arte in einer Aussendung mit.
"Diese Geschichte von Ihnen" im Akademietheater

"Diese Geschichte von Ihnen" im Akademietheater

29.01.2016 | Es gibt es noch, das klassische, realistische, psychologische Theater. Wenn solche Könner am Werk sind wie Regisseurin Andrea Breth und die Schauspieler Nicholas Ofczarek, August Diehl und Roland Koch, fesseln auch dreieinhalb Stunden, in denen man kaum mehr erfährt, als man nicht bereits nach einer halben Stunde wüsste. "Diese Geschichte von Ihnen" wurde gestern im Akademietheater bejubelt.
Rock-Gitarrist Paul Kantner gestorben

Rock-Gitarrist Paul Kantner gestorben

29.01.2016 | Der Mitgründer der US-Rockband Jefferson Airplane, Paul Kantner, ist tot. Der 74-Jährige sei am Donnerstag aufgrund multiplen Organversagens nach einem Herzinfarkt gestorben, berichteten Medien in seiner Heimatstadt San Francisco. Der Gitarrist, der eigentlich aus der Folk-Szene kam, wurde mit Jefferson Airplane zu den Wegbereitern des psychedelischen Rocks, der in den 60er Jahren aufkam.

Weltältester Tee in chinesischer Grabstätte entdeckt

28.01.2016 | Forscher haben in einer chinesischen Grabstätte aus dem zweiten Jahrhundert vor Christus die ältesten bisher bekannten Überreste von Tee entdeckt. Die Spuren seien am Grab des vierten Herrschers der Han-Dynastie, Liu Qi, und seiner Frau gefunden worden, schrieben die Wissenschafter aus China und Großbritannien im Fachportal "Scientific Reports".
vorarlberg museum entdeckt Lustenauer Zeichner Egon Goldner wieder

vorarlberg museum entdeckt Lustenauer Zeichner Egon Goldner wieder

28.01.2016 | Bregenz. Die neue Sonderausstellung im vorarlberg museum ist eine Wiederentdeckung. Der 1945 geborene Zeichner Egon Goldner verschwand nach zahlreichen Ausstellungen in den 1970er- und 1980er-Jahren für Jahre aus Europa und der Kunstwelt, bis er von Kurator Richard Bösch in Wien aufgespürt wurde.

Fotos zwischen Protest und Performance in der Albertina

28.01.2016 | Das japanische Fotomagazin "Provoke" brachte es in den Jahren 1968/69 gerade mal auf drei Ausgaben. Und dennoch - oder gerade deshalb - gilt es laut Albertina-Direktor Klaus Albrecht Schröder als Höhepunkt der Fotografie der Nachkriegszeit. Um diese Kunde zu verbreiten, zeigt man bis zum 8. Mai die weltweit erste Ausstellung zum Thema. Weitere Stationen sind die Schweiz, die USA und Frankreich.

Gasteiner Kunstfestival "Art on Snow" mit regionalen Sagen

28.01.2016 | Im Mittelpunkt des 5. Kunstfestivals "Art on Snow Gastein" stehen von 30. Jänner bis 5. Februar die Gasteiner Sagen. In der ersten Semesterferienwoche können Gäste wie Einheimische in den Skigebieten und Ortszentren des Salzburger Alpentals den Künstlern beim Schaffen ihrer Werke zusehen. Riesige Schneebilder des britischen Künstlers Simon Beck zählen zu den diesjährigen Höhepunkten.

Österreichische Kunstpreise vergeben

28.01.2016 | Die Künstlerin Iris Andraschek, der Filmemacher Hans Scheugl, die Fotografin Anita Witek, die Autorin Evelyn Schlag, der Komponist Thomas Larcher, der Video‐ und Medienkünstler Bernhard Leitner sowie der Verein "Kürbis Wies" (Kategorie Kulturinitiativen) sind am Mittwochabend mit den Österreichischen Kunstpreisen 2015 ausgezeichnet worden.
Erwin Wurms One Minute Sculptures zum ersten Mal in L.A.

Erwin Wurms One Minute Sculptures zum ersten Mal in L.A.

28.01.2016 | Erwin Wurm goes Los Angeles. Seit Mittwoch werden die One Minute Sculptures des österreichischen Künstlers in einer Ausstellung im Schindler Haus präsentiert. "Die minimalistische Architektur und das japanische Element darin gefällt mir sehr gut, aber nicht nur das, sondern auch der inhaltliche Kontext", meinte der 61-jährige Künstler bei der Eröffnung im Gespräch mit der APA.
Obama schaltet sich in Oscar-Diskussion ein

Obama schaltet sich in Oscar-Diskussion ein

28.01.2016 | US-Präsident Barack Obama hat sich in die Debatte über die Nominierung ausschließlich weißer Schauspieler für die Oscars eingeschaltet.

Ernst von Siemens Musikpreis an dänischen Komponisten

28.01.2016 | Der Ernst von Siemens Musikpreis geht in diesem Jahr an den dänischen Komponisten Per Norgard. Er bekommt die mit 250.000 Euro dotierte Auszeichnung für ein Leben im Dienste der Musik, wie die Ernst von Siemens Musikstiftung am Donnerstag mitteilte. Der Preis zählt zu den weltweit wichtigsten Auszeichnungen in der klassischen Musik.

Wiener Avantgardekünstler Padhi Frieberger gestorben

27.01.2016 | Der österreichische Avantgardekünstler Padhi Frieberger ist tot. Der exzentrische Allroundkünstler gehörte zu den schillernden Figuren der heimischen Nachkriegskunst und fand dennoch erst spät breitere Würdigung. Am 9. Jänner ist Frieberger nun im Alter von 85 Jahren in Wien verstorben, berichtet "Der Standard" in seiner Donnerstagsausgabe.
Ai Weiwei schließt Schau in Dänemark wegen Asylrecht

Ai Weiwei schließt Schau in Dänemark wegen Asylrecht

27.01.2016 | Aus Protest gegen die Verschärfung des dänischen Asylrechts hat der chinesische Künstler und Dissident Ai Weiwei seine Ausstellung in Kopenhagen geschlossen. Dies habe er nach dem Votum des Parlaments in Kopenhagen am Vortag beschlossen, wonach künftig Flüchtlingen Bargeld und Wertsachen abgenommen und die "Vereinigung von Familien verzögert" würden, teilte der Künstler am Mittwoch mit.
21er Haus zeigt heimische Vertreter konkreter Kunst

21er Haus zeigt heimische Vertreter konkreter Kunst

27.01.2016 | "Da sich die Nachbarschaft langsam mit Leben füllt", will Belvedere-Chefin Agnes Husslein 2016 "einen wesentlichen Fokus" auf das 21er Haus nahe dem Hauptbahnhof legen, wie sie am Mittwoch anlässlich der Ausstellungen "Abstract Loop Austria" und "Edgar Knoop" sagte. Mit konstruktiven und konkreten künstlerischen Tendenzen der Nachkriegszeit zeige man eine "in der Rezeption oft übergangene" Sparte.