Weltpremiere von Rizzi-Bildern in Mainz

Weltpremiere von Rizzi-Bildern in Mainz

17.07.2014 | Pop-Art-Freunde können viele noch nie öffentlich gezeigte Bilder des US-Künstlers James Rizzi jetzt in Mainz begutachten. Die Ausstellung "James Rizzi - Das New Yorker Atelier" ab Freitag im Frankfurter Hof umfasst rund 700 Werke und soll bis zum 28. August zu sehen sein, wie die Veranstalter am Donnerstag mitteilten. Schwerpunkt ist das Privatleben Rizzis.
mehr »
Brecht-Schüler und Theatermacher Wekwerth ist tot

Brecht-Schüler und Theatermacher Wekwerth ist tot

17.07.2014 | Der Brecht-Schüler und langjährige Intendant des Berliner Ensembles, Manfred Wekwerth, ist tot. Der ostdeutsche Theaterregisseur starb am Mittwochabend 84-jährig in einem Berliner Krankenhaus, wie die Eulenspiegel-Verlagsgruppe am Donnerstag mitteilte. Wekwerth sei einer der "wirkmächtigsten Brecht-Schüler" gewesen. Er leitete von 1977 bis 1991 die Brecht-Bühne am Schiffbauerdamm in Berlin.
mehr »

Sachsen bezahlt Wettiner für enteignete Kunstgüter

17.07.2014 | Der Freistaat Sachsen zahlt dem Adelshaus Wettin weitere 4,8 Millionen Euro als Ausgleich für enteignete Kulturgüter aus dem Familienbesitz. Beide Seiten unterzeichneten am Donnerstag einen Vergleichsvertrag, teilte die Staatsregierung in Dresden mit. Damit erhalten die Erben auch rund 1.300 Bücher sowie elf weitere Gegenstände aus den Beständen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden zurück.
mehr »
Kunsthaus Bregenz zeigt Richard Prince

Kunsthaus Bregenz zeigt Richard Prince

17.07.2014 | Kunst und Witz, Sex und Pop, Skulptur und Malerei, Autokarosserien und Gummibänder: Das alles passt zusammen, wenn der US-Künstler Richard Prince am Werk ist. Das Kunsthaus Bregenz zeigt in seiner Sommerschau "Richard Prince: It's a Free Concert" die erste Einzelausstellung des prominenten 64-Jährigen in Österreich.
mehr »
EU-Aktionsplan soll Pompeji vor dem Verfall retten

EU-Aktionsplan soll Pompeji vor dem Verfall retten

17.07.2014 | Ein Aktionsplan der EU-Kommission mit den italienischen Behörden soll die historische Ausgrabungsstätte von Pompeji vor dem Verfall retten. Der zuständige EU-Regionalkommissar Johannes Hahn unterzeichnet am Donnerstag an Ort und Stelle den Plan, wie die EU-Kommission mitteilte. Der Aktionsplan "setzt klare Ziele und Fristen", sagte Hahn.
mehr »
Blues-Gitarrist Johnny Winter 70-jährig gestorben

Blues-Gitarrist Johnny Winter 70-jährig gestorben

17.07.2014 | Auf dem Höhepunkt seiner Karriere galt Johnny Winter als der beste weiße Bluesmusiker: Nun ist der US-amerikanische Gitarrist laut mehreren internationalen Medienberichten im Alter von 70 Jahren in der Schweiz gestorben. Noch am Wochenende war Winter bei "Lovely Days" in Wiesen aufgetreten. Die Todesursache ist noch nicht bekannt.
mehr »
Burgtheater: Rhomberg bringt Föttinger ins Spiel

Burgtheater: Rhomberg bringt Föttinger ins Spiel

17.07.2014 | Der interimistisch bestellte neue Geschäftsführer der Bundestheater-Holding, Günter Rhomberg, bringt Herbert Föttinger als möglichen Burgtheater-Chef ins Spiel. Im Interview mit dem Magazin "News" empfiehlt der 76-Jährige den künstlerischen Leiter des Theaters in der Josefstadt der Findungskommission: "Die Kommission müsste unbedingt mit ihm reden."
mehr »
New Yorker bietet Ein-Dollar-Bleibe hinter Gittern

New Yorker bietet Ein-Dollar-Bleibe hinter Gittern

17.07.2014 | Central Park, Broadway, Times Square - New York zählt zu den meist besuchten Städten der Welt. Jahr für Jahr strömen mehr als 50 Millionen Touristen in die US-Metropole. So ein Ausflug ist nicht gerade billig. Die Hotelpreise liegen laut "New York Times" derzeit im Schnitt bei 266 Dollar (rund 195 Euro) pro Nacht.
mehr »
Viele Stars und fünf neue Opern bei Festspielen

Viele Stars und fünf neue Opern bei Festspielen

17.07.2014 | "Don Giovanni", ein vielfach überbuchter "Troubadour", ein "Rosenkavalier", Schuberts "Fierrabras" und die Uraufführung von Marc-Andre Dalbavies "Charlotte Salomon" - das sind die fünf szenischen Opern-Neuproduktionen, mit denen sich die Salzburger Festspiele 2014 international positionieren wollen. Das größte Klassikfestival der Welt wird am 27. Juli offiziell eröffnet und dauert bis 31. August.
mehr »
Gefeierter Auftritt von Stevie Wonder in Montreux

Gefeierter Auftritt von Stevie Wonder in Montreux

17.07.2014 | Im überfüllten Auditorium Stravinski hat US-Sänger Stevie Wonder am Mittwochabend mit einem über zweistündigen Konzert tausende Besucherinnen und Besuchter entzückt. Die Soullegende zeigte sich beim lange erwarteten Auftritt in Montreux in großer Form.
mehr »
Österreichische Mehlspeiskultur soll UNESCO-Weltkulturerbe werden

Österreichische Mehlspeiskultur soll UNESCO-Weltkulturerbe werden

16.07.2014 | Höchste Ehren für Kaiserschmarrn und Co: Österreichs Mehlspeiskultur soll als immaterielles Weltkulturerbe von der UNESCO anerkannt werden. Das ist das langfristige Ziel einer Initiative, die sich in einer Pressekonferenz am Mittwoch in Linz vorgestellt hat.
mehr »

Weinhäupls Rolle in Klimt Foundation in Frage

16.07.2014 | Eine Vermittlungsprovision, die Leopold Museum-Geschäftsführer Peter Weinhäupl in seiner Funktion als ehrenamtlicher Vorstandsvorsitzender von Ursula Ucickys "Klimt Foundation" im Zuge des Verkaufs von Klimts "Wasserschlangen II" vom Londoner Auktionshaus Sotheby's erhalten haben soll, ist nun Thema einer parlamentarische Anfrage der Grünen.
mehr »

Konzeptkünstler On Kawara mit 81 Jahren gestorben

16.07.2014 | Der Konzeptkünstler On Kawara ist tot. Der japanisch-amerikanische Künstler starb nach Angaben der "New York Times" vom Mittwoch im Alter von 81 Jahren schon Ende Juni in seiner Wahlheimat New York. Seine Galerie bestätigte nur den Tod, verweigerte aber weitere Information, einschließlich des Todestages.
mehr »

Sommerakademie für Bildende Kunst: 20 Kurse

16.07.2014 | Die von Oskar Kokoschka 1953 gegründete Salzburger Sommerakademie für Bildende Kunst beginnt heuer am 21. Juli. Bis zum 30. August werden 20 Meisterkurse angeboten, für die sich 326 Studenten angemeldet haben. Ergänzt wird das Kursprogramm von viel Drumherum wie vier Vorträgen, 21 Fachgesprächen, vier Filmabenden, sechs Ausstellungen, vier Stadtrundgängen und vier Tagen der offenen Tür.
mehr »
Filmfestival Locarno heuer mit über 250 Beiträgen

Filmfestival Locarno heuer mit über 250 Beiträgen

16.07.2014 | Am 6. August startet in Locarno das 67. Internationale Filmfestival - heuer allerdings ohne österreichische Beteiligung in den zahlreichen Kategorien. Insgesamt konkurrieren 17 Filme um den Hauptpreis, den Goldenen Leoparden. Einen Ehrenleoparden für sein Lebenswerk erhält der 83-jährige deutsche Schauspielstar Armin Mueller-Stahl ("Illuminati").
mehr »
Pereira hat in Salzburg "Fehler selbst gemacht"

Pereira hat in Salzburg "Fehler selbst gemacht"

16.07.2014 | Alexander Pereira, Intendant der Salzburger Festspiele, gilt als konfliktfreudig und streitbar. Der 66-jährige Kulturmanager wird Salzburg früher als geplant verlassen und liegt bereits im Streit mit seinem neuen Dienstgeber, der Scala in Mailand. Zweifellos hat Pereira Salzburg verändert, vor allem größer gemacht. Kurz vor seinem letzten Festspielsommer hat er der APA folgendes Interview gegeben.
mehr »
Eggenberger Schlosskonzerte: Vielfältiges Programm

Eggenberger Schlosskonzerte: Vielfältiges Programm

16.07.2014 | Im Planetensaal des Grazer Schlosses Eggenberg findet im Sommer wieder die Konzertreihe des ORF Steiermark statt. An fünf regulären Abenden plus einem "Vorschau"-Konzert auf das nächste Jahr wird Musik von Beethoven über Schumann bis zu Hindemith und Piazzolla geboten. Jubilar Richard Strauss wird mit den "Metamorphosen" gefeiert.
mehr »
Originalreliefs in Schloss Hof entdeckt

Originalreliefs in Schloss Hof entdeckt

16.07.2014 | Grabungsarbeiten zur geplanten Wiederherstellung der Großen Kaskade von Schloss Hof haben eine unerwartet große Menge an originalen Reliefteilen und Skulpturenstücken aus der Zeit Prinz Eugens erbracht. Der Umfang und der gute Erhaltungszustand der Fundstücke würden wichtige Informationen für die Rekonstruktion liefern, teilte das Marchfeldschloss am Mittwoch in einer Aussendung mit.
mehr »

Berliner Ensemble durch Sprinkleranlage beschädigt

16.07.2014 | Bei Reparaturarbeiten im Berliner Ensemble (BE) hat die ausgelöste Sprinkleranlage einen Riesenschaden angerichtet. Binnen weniger Minuten habe am Dienstag die Bühne des Theaters am Schiffbauerdamm unter Wasser gestanden, teilte das BE mit. Mehrere zehntausend Liter Wasser hätten sich über Dekorationen, einen Flügel, den Samtvorhang aus der "Dreigroschenoper" sowie die Bühnenmaschinerie ergossen.
mehr »

Komponist Arvo Pärt bekommt "Praemium Imperale"

16.07.2014 | Der japanische "Praemium Imperiale", der als Nobelpreis der Künste gilt, geht dieses Jahr in der Sparte Musik an den estnischen Komponisten Arvo Pärt (78). Mit dem Dramatiker Athol Fugard (82) erhält erstmals auch ein afrikanischer Künstler die begehrte Auszeichnung. Die mit jeweils rund 110.000 Euro dotierten Auszeichnungen werden am 15. Oktober von Prinz Hitachi in Tokio vergeben.
mehr »
Bayreuther Festspiele 2014: Keine Neuinszenierung

Bayreuther Festspiele 2014: Keine Neuinszenierung

16.07.2014 | Im großen Wagner-Jahr 2013, zum 200. Geburtstag des großen Komponisten, blickte die Welt noch mehr als sonst auf Bayreuth und seine Festspiele. Hunderte Mini-Wagners säumten den Weg auf den Grünen Hügel - ein Kunstprojekt mit dem Namen "Wagner dirigiert Bayreuth" zu Ehren des ebenso umstrittenen wie vergötterten Musik-Genies.
mehr »
Mammut-Stoßzahn in historischer Siedlung in Mexiko entdeckt

Mammut-Stoßzahn in historischer Siedlung in Mexiko entdeckt

16.07.2014 | In Zentralmexiko haben Archäologen bei Ausgrabungsarbeiten an einer historischen Siedlung den Stoßzahn eines Mammuts entdeckt.
mehr »

"Die Hochzeit des Figaro" im August im Burgenland

16.07.2014 | Der Kultursommer im Burgenland ist in vollem Gange: Während die großen Festspielhäuser in Kobersdorf, St. Margarethen und Mörbisch bereits Premiere gefeiert haben, folgt der Auftakt beim jOPERA Jennersdorf Festivalsommer erst am 7. August. Intendant Dietmar Kerschbaum zeigt an insgesamt sieben Abenden auf Schloss Tabor in Neuhaus am Klausenbach die Mozart-Oper "Die Hochzeit des Figaro".
mehr »
ImPulsTanz 2014 eröffnet: Heinz Fischer bewies Rhythmusgefühl

ImPulsTanz 2014 eröffnet: Heinz Fischer bewies Rhythmusgefühl

16.07.2014 | Bei der Eröffnung des ImPulsTanz-Festivals in der Wiener Hofburg am Dienstagabend stand abseits der Performances zum Fünf-Jahres-Jubiläum des "Bundesministeriums für Bewegungsangelegenheiten" (BMfB) der tanzende, trommelnde, kickende Bundespräsident Heinz Fischer im Mittelpunkt.
mehr »
Alijew finanziert Ausgrabungen in Roms Kaiserforen

Alijew finanziert Ausgrabungen in Roms Kaiserforen

15.07.2014 | Roms Bürgermeister Ignazio Marino hat ein Abkommen mit Aserbaidschans Präsident Ilham Alijew geschlossen, der sich zu Besuch in Italien befindet. Demnach soll Aserbaidschan einen Betrag von einer Mio. Euro für Ausgrabungen unter der sogenannten Via Alessandrina in den Kaiserforen leisten. Die Ausgrabungen werden in circa sechs Monaten beginnen und sollen zwei Jahre dauern.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Aktuellstes Video


Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren