Kunsthaus Zürich 2014 mit weniger Besuchern

Kunsthaus Zürich 2014 mit weniger Besuchern

15.01.2015 | Das Kunsthaus Zürich verzeichnet für 2014 im Vergleich zum Jahr davor ein Besucher-Minus. 314.000 Eintritte im Jahr 2013 stehen rund 300.500 im Jahr 2014 gegenüber. Die Jahresabrechnung verzeichnet trotzdem ein ausgeglichenes Ergebnis. 2015 präsentiert das Museum neun neue Ausstellungen. Die Hauptattraktion heißt "Monet, Gauguin, van Gogh ... Inspiration Japan".
mehr »
"Woman in Gold" als Special bei 65. Berlinale

"Woman in Gold" als Special bei 65. Berlinale

15.01.2015 | Der in Wien gedrehte Restitutionsfilm "Woman in Gold" feiert bei der Berlinale Weltpremiere. Die britische Produktion von Simon Curtis mit Helen Mirren als Maria Altmann wird als Special im Friedrichstadt-Palast gezeigt, teilten die 65. Internationalen Filmfestspiele am Donnerstag mit. Erzählt wird die Geschichte jener fünf Klimt-Gemälde aus dem Belvedere, die 2006 an Altmann restituiert wurden.
mehr »
Starregisseur Polanski in Krakau verhört

Starregisseur Polanski in Krakau verhört

15.01.2015 | Nach dem Auslieferungsantrag der USA an Polen ist der mit Missbrauchsvorwürfen konfrontierte Starregisseur Roman Polanski in Krakau verhört worden. Das teilte die polnische Staatsanwaltschaft am Donnerstag mit. Überdies werde "demnächst" ein Antrag an das zuständige Gericht im Fall Polanski gestellt, hieß es.
mehr »

Linzer Landestheater zog positive Jahresbilanz

15.01.2015 | "Dieses Haus ist ein wirklich großer Tanker" - der kaufmännische Chef des Linzer Landestheaters, Uwe Schmitz-Gielsdorf, hat am Donnerstag nach einem Jahr im Amt eine erste, positive Bilanz gezogen. Gut bewährt hätten sich die Theater-Busse, die viele Besucher zum ersten Mal ins Haus brachten. "Und alle wollen wiederkommen. Das ist für mich die schönste Überraschung."
mehr »
Kraus möchte an mumok-Spitze bleiben

Kraus möchte an mumok-Spitze bleiben

15.01.2015 | Noch im ersten Quartal soll die Entscheidung fallen, wer künftig an der Spitze des Wiener mumok steht. Dass sie weiterhin zur Verfügung stünde, unterstrich die amtierende Direktorin Karola Kraus am Donnerstag bei der Jahrespressekonferenz 2015: "Ich möchte sagen, auch wenn einige es nicht hören wollen, dass ich sehr, sehr gerne weitere fünf Jahre mit meinem Team an unserem Erfolg arbeiten würde."
mehr »
Oscars 2015: Die Nominierungen auf einen Blick

Oscars 2015: Die Nominierungen auf einen Blick

15.01.2015 | Am Donnerstag, dem 15. Jänner wurden die Oscar-Nominierungen für die besten Filme und die herausragendsten schauspielerischen Leistungen bekannt gegeben. Wir haben alle Filme im Überblick.
mehr »
Live-Stream von den Oscar-Nominierungen 2015

Live-Stream von den Oscar-Nominierungen 2015

15.01.2015 | Am Donnerstag, dem 14. Jänner werden die Oscar-Nominierungen 2015 bereits zum 87. Mal in Los Angeles bekannt gegeben. Wer Chancen auf einen Award hat, erfahren Sie im Live-Stream.
mehr »
Unfreiwillige Komik bei "La Straniera" in Wien

Unfreiwillige Komik bei "La Straniera" in Wien

15.01.2015 | Wenn ein Regisseur partout nicht freiwillig komisch sein möchte, nimmt sich die Inszenierung bisweilen die Freiheit, unfreiwillig komisch zu werden. Und so brach sich das Lachen im Publikum des Theaters an der Wien bei der gestrigen Premiere von "La Straniera" an so mancher Stelle Bahn, die von Regisseur Christoph Loy dafür nicht vorgesehen war. Zu abstrus ist das Libretto des Bellini-Werks.
mehr »
Hollande eröffnete neue Pariser Philharmonie

Hollande eröffnete neue Pariser Philharmonie

15.01.2015 | Frankreichs Präsident Francois Hollande hat am Mittwochabend die neue Philharmonie in Paris eröffnet. Das erste Konzert in dem 2.400 Zuschauer fassenden Saal war den 17 Opfern der islamistischen Anschläge in der französischen Hauptstadt gewidmet. "Die Terroristen wollten die Kultur treffen", sagte Hollande mit Blick auf die Attentäter von Paris.
mehr »
Zwei klare Favoriten für 87. Oscar-Verleihung

Zwei klare Favoriten für 87. Oscar-Verleihung

15.01.2015 | Die Hollywood-Satire "Birdman" von Alejandro Gonzalez Inarritu und die Komödie "The Grand Budapest Hotel" von Wes Anderson sind mit je neun Nominierungen die Favoriten für die 87. Oscar-Verleihung, wie die Academy of Motion Picture Arts and Sciences am Donnerstag bekannt gab. Der zweifache Oscarpreisträger Christoph Waltz wurde für seine Hauptrolle in Tim Burtons "Big Eyes" nicht nominiert.
mehr »
Dicke Luft zwischen EAV und Andreas Gabalier

Dicke Luft zwischen EAV und Andreas Gabalier

14.01.2015 | Zwischen Anderas Gabalier und den Blödel-Barden von der EAV herrscht zurzeit Unfriede: Auf ihrer neuen CD ziehen Klaus Eberhartinger & Co. über Gabalier und den Trachtenboom her. Doch der Volks-Rock'n'Roller setzt sich auf Facebook zur Wehr.
mehr »
Opernfreunde trauern um Weltstar Obraszowa

Opernfreunde trauern um Weltstar Obraszowa

14.01.2015 | Bewegender Abschied im Moskauer Bolschoi Theater: Zwei Tage nach dem Tod der Operndiva Jelena Obraszowa haben Opernfreunde dem Weltstar am Mittwoch mit einer Trauerzeremonie die Ehre erwiesen. Auf der größten Bühne des Landes waren neben dem Sarg ein großes Porträt der Primadonna, Blumenkränze und internationalen Auszeichnungen zu sehen.
mehr »
Graz in Endrunde um International Opera Awards

Graz in Endrunde um International Opera Awards

14.01.2015 | Die beste Oper findet in Österreich nicht in der Kulturmetropole Wien, sondern in den Bundesländern statt - zumindest wenn man nach der Jury des International Opera Awards geht. Bei der Bekanntgabe der Nominierungen für die Preise, die am 26. April im Londoner Savoy Theatre vergeben werden, darf sich die Oper Graz freuen - sie hat es in den erlauchten Kreis der besten sechs Opernhäuser geschafft.
mehr »
Literaturmuseum soll "ganz lebendiger Ort werden"

Literaturmuseum soll "ganz lebendiger Ort werden"

14.01.2015 | Die wertvollen Originalmanuskripte sind noch nicht eingeräumt, die Installationen noch nicht alle in Betrieb und der zweite Stock mit dem bekannten "Grillparzerzimmer" noch nicht zugänglich. Dennoch gab ein Fototermin am Mittwoch einen Einblick, wie das Literaturmuseum, das am 18. April im umgebauten k.k. Hofkammerarchiv in Wien-Innere Stadt eröffnet wird, künftig aussehen und funktionieren soll.
mehr »

Erstmals 1.000 Seher bei Staatsopern-Livestream

14.01.2015 | Das seit Oktober 2013 laufende Livestreaming-Programm der Wiener Staatsoper (http://staatsoperlive.com) hat erstmals die Marke von 1.000 Nutzern für eine Vorstellung überschritten: 1.163 Nutzer haben die Silvester-"Fledermaus" weltweit online mitverfolgt.
mehr »
Kontrastreiche "Bluthochzeit" im Vorarlberger Landestheater

Kontrastreiche "Bluthochzeit" im Vorarlberger Landestheater

14.01.2015 | Kontrastreich inszeniert feierte die Tragödie "Bluthochzeit" von Federico Garcia Lorca am Dienstagabend am Landestheater in Bregenz eine eindrucksvolle Premiere. Das Publikum dankte für einen Abend mit starken poetischen Bildern mit lang anhaltendem Schlussapplaus. Das Ensemble und Intendant Alexander Kubelka nutzten den Abend auch für ein politisches Statement zur Situation in Frankreich.
mehr »

Die Kunstmesse MAF kehrt nach Wien zurück

14.01.2015 | Den Zwischenhandel umgehen und aufstrebende Künstler direkt mit potenziellen Kunden zusammenbringen. Dies strebt Ende Februar wieder die Kunstmesse MAF (Metropolitain Art Fair) an, die für ihre 4. Ausgabe nach Wien zurückkehrt, wo sie 2011 als Franchiseausgabe einer Brüsseler Messe begonnen hatte, bevor man 2013 in München die Zelte aufschlug.
mehr »
Staatspreis für Architektur vergeben

Staatspreis für Architektur vergeben

14.01.2015 | Das Justizzentrum Korneuburg (NÖ), eine Wohnhaus-Sanierung in Wien und die Wohnhausanlage "Wohnprojekt Wien" zählen zu den insgesamt fünf "besonders engagierten Projekten", die am Dienstag im Radiokulturhaus mit dem Staatspreis für Architektur und Nachhaltigkeit ausgezeichnet worden sind. Das teilte Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter (ÖVP) mit.
mehr »

Islamkritisches Stück in Paris abgesagt

14.01.2015 | Das Theaterstück "Lapidée" aus der Feder des Westschweizer Autors Jean Chollet wird diese Woche in Paris dreimal gespielt - geplant waren ursprünglich insgesamt 30 Aufführungen. Nach den Terroranschlägen der letzten Woche wurde der Spielplan zusammengestrichen und die Werbekampagne gestoppt.
mehr »

Wagner-Festival Wels ist Geschichte

14.01.2015 | Mit der 26. Ausgabe ist Schluss: das Richard-Wagner-Festival in Wels will im heurigen Mai das letzte Mal die Wagnerianer in die oberösterreichische Stadt laden. Sie habe schon vor zwei Jahren ein Aus in den Raum gestellt, gestand Intendantin Renate Doppler am Dienstagabend in Wien zu. Nun sei die Situation jedoch nochmals schlimmer. "Es geht einfach nicht mehr", so Doppler.
mehr »
Rom trauert um Anita Ekberg

Rom trauert um Anita Ekberg

13.01.2015 | Rom trauert um die am Sonntag verstorbene Schauspielerin Anita Ekberg. Am Dienstag wurde ein großformatiges Bild der Dolce Vita-Ikone über dem Trevi-Brunnen ausgerollt. "Ciao Anita" ist darunter zu lesen. Mit dieser Aktion ehrte der Gemeinderat die Schwedin, die 1960 als badende Blondine in Federico Fellinis Film "La Dolce Vita" weltberühmt geworden ist.
mehr »

Spotify rmeldet 15 Millionen zahlende Nutzer

13.01.2015 | Der schwedische Musik-Streamingdienst Spotify hat nach eigenen Angaben 15 Millionen zahlende Nutzer. Zum Jahresende 2014 benutzten weitere 45 Millionen Musikfreunde das Angebot kostenlos, teilte Spotify am Montag in Stockholm mit. Allein seit November seien 2,5 Millionen zahlende Abonnenten hinzugekommen.
mehr »
Buchhandel meldet Umsatz-Minus

Buchhandel meldet Umsatz-Minus

13.01.2015 | Sowohl der österreichische als auch der deutsche Buchhandel haben das vergangene Jahr mit einem Umsatz-Minus abgeschlossen. Der Hauptverband des österreichischen Buchhandels meldet einen Rückgang von 3,4 Prozent, der Börsenverein des Deutschen Buchhandels ein Minus von 2,1 Prozent. Die Belletristik verliert auf beiden Märkten Anteile.
mehr »
24. James Bond-Film Spectre: "Österreich ist zum Hotspot geworden"

24. James Bond-Film Spectre: "Österreich ist zum Hotspot geworden"

13.01.2015 | Österreich hatte starke Konkurrenz als Drehort für den 24. James Bond-Film "Spectre". "Bis zum letzten Augenblick war nicht klar, ob wir ihn kriegen", berichtet Arie Bohrer, Direktor der heimischen Film Commission Location Austria.
mehr »
Deutsche Intendanten warnen vor Selbstzensur

Deutsche Intendanten warnen vor Selbstzensur

13.01.2015 | Die deutschen Theaterintendanten haben nach dem Anschlag auf die Pariser Satirezeitschrift "Charlie Hebdo" vor Selbstzensur gewarnt. "Wir müssen auf der Hut sein vor der Schere im eigenen Kopf", erklärte die Intendantengruppe im Deutschen Bühnenverein am Dienstag in Berlin.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Aktuellstes Video

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren