105-jähriger Regisseur de Oliveira dreht wieder

105-jähriger Regisseur de Oliveira dreht wieder

08.04.2014 | Die Finanzierung seines neuen Films ist gesichert, nun kann Manoel de Oliveira nichts mehr aufhalten: Im Alter von 105 Jahren will der portugiesische Regisseur nochmals zur Kamera greifen.
mehr »
"Vom 5-Uhr-Tee zum Frequency": Schau in St. Pölten

"Vom 5-Uhr-Tee zum Frequency": Schau in St. Pölten

08.04.2014 | Im Parkhaus der AKNÖ wird ab 27. April auf zwei Etagen und einer Fläche von rund 2.000 Quadratmetern Einblick in die St. Pöltner Musikszene gewährt. In der Ausstellung "Vom 5-Uhr-Tee zum Frequency" dokumentieren rund 1.000 Exponate den Zeitraum von den 1950ern bis heute. Gezeigt werden lebensgroße Transparente u.a. mit Fotos, Zeitungsartikeln sowie Video- und Audiobeiträgen.
mehr »
Das Wiener MAK bringt seine Teppiche zum Fliegen

Das Wiener MAK bringt seine Teppiche zum Fliegen

08.04.2014 | "Unsere Teppich-Sammlung ist überall weltberühmt - nur in Wien nicht", klagt MAK-Direktor Christoph Thun-Hohenstein. Daher stand im Zuge der Neukonzeption der Schausammlungen ein neues Raumkonzept für die Teppiche ganz oben auf der Wunschliste. Heute, Dienstag, wurde die neue Präsentation vorgestellt: Designer Michael Embacher brachte die Teppiche zum Fliegen, aber nicht zum Leuchten.
mehr »

Franz Ferdinand erzählt im Weltmuseum von Weltreise

08.04.2014 | Im Alter von 29 Jahren unternahm der Habsburg-Thronfolger Franz Ferdinand mit großer Gefolgschaft eine Weltreise. Zehn Monate lang war er 1892/93 unterwegs, in Indien und Australien, in China und Japan, in der Südsee und Nordamerika, und sammelte 14.000 ethnologische Objekte, die er zurück nach Wien brachte. Das Weltmuseum Wien lässt ihn ab Mittwoch quasi selbst von seiner Reise erzählen.
mehr »

Jeunesse Österreich bietet rund 600 Konzerte

08.04.2014 | Rund 600 Konzerte bietet die Jeunesse, der größte Musikveranstalter des Landes, in der kommenden Saison an 22 Orten in ganz Österreich an. Damit werden mehr als 200.000 Besucher jeder Altersstufe erreicht. "Unser Stufenbau beginnt schon für Kinder im Alter von einem Jahr", erklärte Generalsekretärin Angelika Möser am Dienstag bei der Vorstellung des Programms für 2014/15.
mehr »
Salzburger und Bregenzer Festspiele ausgezeichnet

Salzburger und Bregenzer Festspiele ausgezeichnet

08.04.2014 | Zwei österreichische Produktionen wurden am Montagabend bei den International Opera Awards ausgezeichnet: die Salzburger Festspiele wurden für "Norma" als beste Neuproduktion geehrt, die Bregenzer Festspiele in der Sparte "Weltpremiere" für Andre Tschaikowskys "Der Kaufmann von Venedig". Der Preis für das Lebenswerk ging an Gerard Mortier, den verstorbenen Ex-Intendanten der Salzburger Festspiele.
mehr »
Stadtbetrachtungen eines Flaneurs: "Wien Mitte" von Ernst Molden

Stadtbetrachtungen eines Flaneurs: "Wien Mitte" von Ernst Molden

10.04.2014 | Wer Ernst Molden sagt, muss unweigerlich auch Wien sagen. Der Sänger, Songschreiber, Buchautor und Kolumnenverfasser ist ein Multitalent, das dem Wienerlied neues Leben eingehaucht hat. In seinem neuen Buch "Wien Mitte" betrachtet Molden die Stadt die er liebt - VIENNA.AT hat es für Sie gelesen.
mehr »
Mozarteumorchester Salzburg sucht Chefdirigenten

Mozarteumorchester Salzburg sucht Chefdirigenten

08.04.2014 | Das Salzburger Mozarteumorchester ist auf Personalsuche. Ivor Boltons Position als Chefdirigent ist nachzubesetzen. Der in Salzburg ebenso erfolgreiche wie beliebte Brite wird seinen Vertrag, der bis Ende der Saison 2015/2016 läuft, nicht verlängern. Dies wurde am Dienstag bei einem Pressegespräch bekannt gegeben.
mehr »
Hollywood-Riesen verklagen Kim Dotcom

Hollywood-Riesen verklagen Kim Dotcom

08.04.2014 | Neuer Ärger für Kim Dotcom: Der aus Deutschland stammende Internet-Unternehmer wurde wegen seiner Daten-Plattform Megaupload am Montag auch von sechs großen Hollywood-Studios verklagt.
mehr »

"Vom Winde verweht"-Star Mary Anderson gestorben

08.04.2014 | In "Vom Winde verweht" (1939) spielte sie die junge Südstaatenschönheit Maybelle Merriwether: Die amerikanische Schauspielerin Mary Anderson ist einem Medienbericht zufolge jetzt im Alter von 96 Jahren gestorben. Wie die "Los Angeles Times" am Montag unter Berufung auf eine enge Freundin der Darstellerin berichtete, starb Anderson am Sonntag in einem Hospiz im kalifornischen Burbank.
mehr »
Prozess um Entlassung Stantejskys hat begonnen

Prozess um Entlassung Stantejskys hat begonnen

07.04.2014 | Im Wiener Arbeits- und Sozialgericht (ASG) hat am Montagnachmittag der Prozess um die Entlassung der Burgtheater-Vizedirektorin Silvia Stantejsky begonnen. Wie Richter Helge Eckert durchblicken ließ, dürfte Stantejsky, die persönlich zum Verhandlungsauftakt erschienen war und ihre Entlassung als unzulässig und sozialwidrig bekämpft, nicht unbedingt erstklassige Karten haben.
mehr »
Österreichische Beiträge beim Doku-Festival Visions du Reel

Österreichische Beiträge beim Doku-Festival Visions du Reel

08.04.2014 | Das Hauptthema der Jubiläumsausgabe des Schweizer Dokumentarfilm-Festivals Visions du Reel in Nyon ist "L'amour". 175 Filme aus 51 Ländern werden bei der 20. Ausgabe vom 25. April bis 3. Mai gezeigt - so viele wie noch nie.
mehr »
Burgtheater - Prozess hat begonnen: Stantejsky klagt an

Burgtheater - Prozess hat begonnen: Stantejsky klagt an

07.04.2014 | Im Wien hat am Arbeits- und Sozialgericht (ASG) am Montagnachmittag der Prozess um die Entlassung der Burgtheater-Vizedirektorin Silvia Stantejsky begonnen.
mehr »
Fall Gurlitt: Kunstsammler einigt sich mit deutscher Regierung

Fall Gurlitt: Kunstsammler einigt sich mit deutscher Regierung

07.04.2014 | Der Kunstsammler Cornelius Gurlitt hat sich Monate nach Bekanntwerden des spektakulären Münchner Bilderfundes mit der deutschen Bundesregierung geeinigt und einen Vertrag über den weiteren Umgang mit seinen Kunstwerken geschlossen.
mehr »
Kunstsammler Gurlitt mit deutscher Regierung einig

Kunstsammler Gurlitt mit deutscher Regierung einig

07.04.2014 | Der Kunstsammler Cornelius Gurlitt hat sich Monate nach Bekanntwerden des spektakulären Münchner Bilderfundes mit der deutschen Bundesregierung geeinigt und einen Vertrag über den weiteren Umgang mit seinen Kunstwerken geschlossen. Er erklärt sich darin dazu bereit, alle unter Raubkunstverdacht stehenden Bilder freiwillig auf ihre Herkunft untersuchen zu lassen.
mehr »
Programm der Salzburger Osterfestspiele steht

Programm der Salzburger Osterfestspiele steht

07.04.2014 | Von 12. bis 21. April gehen die Salzburger Osterfestspiele über die Bühne. Im Vorjahr haben Christian Thielemann und die Staatskapelle Dresden ihr erstes Programm gestaltet. "Jubel und internationale Aufmerksamkeit" ist nach dem unrühmlichen Abgang der Berliner Philharmoniker in die erste Festivalbilanz geschrieben worden. Heuer stehen Strauss, Rihm und Mozart im Zentrum des Geschehens.
mehr »

"Show Boat" als Megaprojekt im Linzer Musiktheater

07.04.2014 | Mit "Show Boat" hat am Samstag (19.30 Uhr) die letzte große Musical-Produktion dieser Saison im Linzer Musiktheater Premiere. Bei der Stückauswahl hat man sich über ein Megaprojekt gewagt: Die Handlung umfasst einen Zeitraum von vier Jahrzehnten und etliche Handlungsstränge. 130 Sänger, Musiker, Tänzer und Statisten sind an dem Projekt beteiligt, das am Montag vorgestellt wurde.
mehr »
Causa Burgtheater: Springer nimmt nach Hartmanns Vorwürfe Stellung

Causa Burgtheater: Springer nimmt nach Hartmanns Vorwürfe Stellung

07.04.2014 | Nachdem sich der entlassene Burgtheater-Direktor, Matthias Hartmann, zu den Anschuldigungen gegen ihn in der Causa Burgtheater und Vorwürfe gegen Georg Springer geäußet hat, verteidigt sich nun dieser.
mehr »
US-Komiker John Pinette ist tot

US-Komiker John Pinette ist tot

07.04.2014 | US-Comedian John Pinette stand zusammen mit John Travolta und in der Erfolgsserie "Seinfeld" vor der Kamera. Der Stand-up-Comedian ist im Alter von 50 Jahren gestorben.
mehr »
Leopold Museum erhält Dachaufbau

Leopold Museum erhält Dachaufbau

07.04.2014 | Das Wiener Museumsquartier (MQ) erfährt eine Erweiterung in die Höhe: Auf dem Dach des Leopold Museums wird ein weitgehend transparenter, 600 Quadratmeter großer Veranstaltungsraum namens "MQ Libelle" und eine öffentlich zugängliche "MQ Terrasse" errichtet. Das sechs Millionen Euro teure Projekt soll ohne öffentliche Mittel finanziert und im Herbst 2016 eröffnet werden.
mehr »
"Macondo" gewinnt beim Hongkong Filmfestival

"Macondo" gewinnt beim Hongkong Filmfestival

07.04.2014 | Der österreichische Film "Macondo" wurde beim 38. Hongkong International Film Festival mit dem Hauptpreis ausgezeichnet. Debütregisseurin Sudabeh Mortezai erhielt den mit 3.000 US-Dollar (rund 2.200 Euro) dotierten FireBird Award aus den Händen der mit u.a. David Bordwell und Bong Joon-Ho hochkarätig besetzten Jury, wie die Produktionsfirma FreibeuterFilm am Montag mitteilte.
mehr »
Mehr als 10.000 Besucher bei Ai-Weiwei-Ausstellung

Mehr als 10.000 Besucher bei Ai-Weiwei-Ausstellung

07.04.2014 | Die Ausstellung des chinesischen Künstlers Ai Weiwei im Berliner Martin-Gropius-Bau ist nach Angaben der Veranstalter sehr gut angelaufen. In den ersten vier Tagen seien bereits mehr als 10.000 Besucher gekommen, sagte Museumsdirektor Gereon Sievernich. "Dennoch gibt es nur hier und da eine Schlange. Die Wartezeiten sind nicht länger als 15 bis 20 Minuten."
mehr »
US-Schauspieler Mickey Rooney mit 93 verstorben

US-Schauspieler Mickey Rooney mit 93 verstorben

07.04.2014 | Der US-amerikanische Schauspieler Mickey Rooney ist am Sonntag im Alter von 93 Jahren verstorben. Rooney, der auf eine der längsten Karrieren Hollywoods zurückblicken konnte, sei bereits seit längerem krank gewesen, berichtete das Promiportal TMZ.com. Ein Sprecher Rooneys war vorerst nicht erreichbar, um die Berichte zu bestätigen.
mehr »
US-Schauspieler Mickey Rooney mit 93 verstorben

US-Schauspieler Mickey Rooney mit 93 verstorben

07.04.2014 | Hollywood-Legende Mickey Rooney ist tot. Einer seiner Söhne bestätigte entsprechende Medienberichte, wie die "New York Times" auf ihrer Homepage schrieb. Der US-Schauspieler wurde 93 Jahre alt und starb am Sonntag (Ortszeit) in Los Angeles.
mehr »
"coro siamo" vertritt Österreich bei der Eröffnung

"coro siamo" vertritt Österreich bei der Eröffnung

06.04.2014 | Österreichs Teilnehmer bei "Europe sings" im Rahmen der Eröffnung der diesjährigen Wiener Festwochen am 9. Mai heißt "coro siamo" aus der Bundeshauptstadt.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Aktuellstes Video

Spiel des Monats
Spiel des Monats

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren