Berlinale-Retrospektive feiert Technicolor

Berlinale-Retrospektive feiert Technicolor

12.11.2014 | Mit Klassikern wie "Vom Winde verweht" und "Die drei Musketiere" feiert die Retrospektive der 65. Berlinale nächstes Jahr die Erfindung des Technicolor-Farbfilms vor 100 Jahren. Das Festival zeige 30 spektakuläre, zum Teil aufwendig restaurierte Technicolor-Filme aus den Anfängen bis 1953, teilten die Berliner Filmfestspiele am Mittwoch mit.
mehr »
Skelettfund in Grab aus Zeit Alexanders des Großen

Skelettfund in Grab aus Zeit Alexanders des Großen

12.11.2014 | Das Geheimnis eines riesigen Grabes aus der Zeit Alexanders des Großen (356 - 323 v. Chr.) in Nordgriechenland scheint kurz vor der Aufklärung zu stehen. Am Mittwoch gab das griechische Kulturministerium bekannt, dass unter der dritten und letzten Grabkammer ein kastenförmiges Grab aus Stein mit den Überresten eines Holzsarges und eines menschlichen Skeletts gefunden wurde.
mehr »

"Content Awards Vienna" vergeben

12.11.2014 | Die sechste Vergabe der "Content Awards Vienna" brachte am Mittwochabend spielerischen Sumpflichtern, einem Reisetagebuch sowie der etwas anderen Version von "Habanera" Auszeichnungen ein. Die sieben von der Wirtschaftsagentur Wien ausgelobten und mit insgesamt 35.000 Euro dotierten Hauptpreise gingen u.a. an das Zeppelin Studio (Game), Journi GmbH (App) und Daniel Moshel (Shorts).
mehr »

Warhol und Rothko brachten 344-Mio.-Dollar-Erlös

12.11.2014 | Das Auktionshaus Sotheby's hat bei seiner Abendauktion mit Bildern von Andy Warhol und Mark Rothko rund 344 Millionen Dollar (276 Millionen Euro) erlöst. Zu den teuersten Werken zählte das abstrakte "No. 21 (Red, Brown, Black and Orange)" von Rothko für 45 Millionen Dollar (rund 36 Mio. Euro).
mehr »

Familie Gurlitt plant Dauerausstellung in Museum

12.11.2014 | Wenn das Kunstmuseum Bern das Erbe des Kunstsammlers Cornelius Gurlitt ausschlagen sollte, will dessen Cousine Uta Werner als gesetzliche Erbin sämtliche Raubkunst zurückgeben. Die rund 460 Bilder der klassischen Moderne aus deutschen Museen, die Gurlitts Vater Hildebrand aus der NS-Aktion "Entartete Kunst" erworben hatte, würden zusammen "dauerhaft in einem deutschen Museum ausgestellt" werden.
mehr »
Das Comedy-Serien-Duell: Runde 1

Das Comedy-Serien-Duell: Runde 1

16.11.2014 | Diese Shows bringen uns zum Lachen und sorgen immer für gute Laune. Aber welche ist die beste Serie in der Kategorie "Comedy"? Stimmen Sie ab in der ersten Runde des Comedy-Serien-Duells.
mehr »

ORF und Kunstunis starten Projekt "The Songbook"

12.11.2014 | Der ORF startet in Kooperation mit der Filmakademie, der Universität für Musik und darstellende Kunst und dem Konservatorium Wien Privatuniversität das audiovisuelle Kunstprojekt "The Songbook". Bei der multimedialen Kunstinitiative werden Lieder aus der klassischen Literatur neu eingespielt und verfilmt. Das Projekt wurde am Dienstag in der Filmakademie präsentiert.
mehr »

"Loisiarte" feiert 2015 zehnjähriges Bestehen

12.11.2014 | Das "Loisiarte"-Festival in der Loisium Weinwelt in Langenlois (Bezirk Krems) feiert 2015 sein zehnjähriges Bestehen. Dem bisherigen Konzept im Zeichen klassischer und zeitgenössischer Musik sowie Literatur "aus allen Himmelsrichtungen" bleibe man treu, sagte Christian Altenburger, künstlerischer Leiter, bei einer Pressekonferenz am Mittwoch in Wien. Richard Dünser ist Composer in Residence.
mehr »

"new sound festival" bietet Musik für Neugierige

12.11.2014 | Wien bekommt ein neues Musikfestival: Das "new sound festival" in der Ottakringer Brauerei, das am 14. März 2015 zum ersten Mal stattfinden wird, soll eine "Alternative zu den großen Festivals" sein und richtet sich nach Angaben der Veranstalter an "alle mit offenen Ohren". Das Non-Profit-Festival trete an, "nationale und internationale Acts ungeachtet der allzu engen Genre-Ketten zu fördern".
mehr »
Trailertipp der Woche: "John Wick" von David Leitch

Trailertipp der Woche: "John Wick" von David Leitch

16.11.2014 | Im Jänner startet der neue Action-Film "John Wick" in den österreichischen Kinos, in dem Keanu Reeves Rache an denen üben will, die ihm sein Auto gestohlen haben.
mehr »

Staatspreis für Kulturpublizistik für P. Strasser

12.11.2014 | Der Uni-Professor, Buchautor und Kolumnist Peter Strasser hat den Staatspreis für Kulturpublizistik erhalten. Bei der Verleihung Dienstagabend wurde er von Kulturminister Josef Ostermayer (SPÖ) als "scharfsinniger Philosoph" und "geistreicher Kommentator aktueller Entwicklungen in Gesellschaft, Kultur und Politik" gelobt, der es schaffe, philosophische Gedanken dem breiten Publikum näherzubringen.
mehr »
Österreichischer Buchmarkt weiter rückläufig

Österreichischer Buchmarkt weiter rückläufig

12.11.2014 | Der österreichische Buchmarkt verzeichnete in den ersten zehn Monaten 2014 einen Rückgang von 3,5 Prozent. Am stärksten ging der Umsatz bei Belletristik (minus 10,3 Prozent) und bei Hörbüchern (minus 9,2 Prozent) zurück. Diese Zahlen gab der Hauptverband des Österreichischen Buchhandels am Mittwoch kurz vor Beginn der Buchmesse "Buch Wien" bekannt.
mehr »
Sechs ungeklärte Fragen in "The Big Bang Theory"

Sechs ungeklärte Fragen in "The Big Bang Theory"

12.11.2014 | Los Angeles - Bei den vier Nerds und "Blondchen" Penny  von "The Big Bang Theory" bleibt zwar selten ein Auge trocken, aber doch einige Fragen offen. Wir haben sechs ungeklärte Mythen der Hit-Serie zusammengefasst.
mehr »
Für Olga Grjasnowa ist Westen heuchlerisch

Für Olga Grjasnowa ist Westen heuchlerisch

12.11.2014 | Am Freitag feiert Olga Grjasnowa ihren 30. Geburtstag. 1984 in Baku geboren, kam sie im Alter von elf Jahren nach Deutschland und gilt seit ihrem Debütroman "Der Russe ist einer, der Birken liebt" (2012) als großes literarisches Talent. Die Frage, was aus ihr geworden wäre, wenn sie in Aserbaidschan geblieben wäre, habe sie sich schon oft gestellt, sagt Grjasnowa im Gespräch mit der APA.
mehr »

"Big Bank Hank" von der Sugarhill Gang ist tot

12.11.2014 | Sein Song "Rapper's Delight" gilt als Wegbereiter von Rap und Hip Hop weltweit, nun ist Henry Lee Jackson gestorben. Der als "Big Bank Hank" bekannte Sänger der Sugarhill Gang starb am Dienstag im Alter von 57 Jahren an Krebs, wie das Musikmagazin "Rolling Stone" unter Berufung auf Jacksons Manager David Mallie berichtet.
mehr »
Ramirez erhält Carlos-Fuentes-Literaturpreis

Ramirez erhält Carlos-Fuentes-Literaturpreis

11.11.2014 | Der nicaraguanische Schriftsteller Sergio Ramirez erhält den Carlos-Fuentes-Literaturpreis. Sein Werk zeichne sich durch großes Engagement und hohe Qualität aus, hieß es am Dienstag in der Begründung des mexikanischen Kulturrats. Zudem sei Ramirez ein freigeistiger und kritischer Intellektueller mit großem Bürgersinn. Der Preis ist mit 250.000 US-Dollar (rund 200.000 Euro) dotiert.
mehr »

Rothko-Gemälde brachten mehr als 60 Mio. Euro ein

11.11.2014 | Mehr als 75 Millionen Dollar (61,5 Mio. Euro) haben zwei Bilder des abstrakten Malers Mark Rothko am Montagabend (Ortszeit) bei einer Auktion in New York gebracht. Für "Untitled", ein hochformatiges Gemälde mit blauen Farbfeldern, wurden laut Auktionshaus Sotheby's 39,9 Mio. Dollar (32,1 Mio. Euro) erzielt.
mehr »
Dario Fo "fälschte" für Buchprojekt Picassos

Dario Fo "fälschte" für Buchprojekt Picassos

11.11.2014 | Geständnis eines Literaturnobelpreisträgers: Um Zwist mit den Erben von Pablo Picasso (1881-1973) aus dem Weg zu gehen, hat Dario Fo persönlich und mit seiner Malschule rund 80 Werke des Spaniers gefälscht. Oder "nachempfunden", wie es Fos Frankfurter Galerist Peter Femfert nennt.
mehr »

Streit um Kunstaktion mit entwendeten Mauerkreuzen

11.11.2014 | Die vorübergehende Entwendung von Gedenkkreuzen für die Mauertoten in Berlin hat zu einem heftigen Streit über die Freiheit der Kunst geführt. Das für die umstrittene Aktion verantwortliche Künstlerkollektiv warf Innensenator Frank Henkel (CDU) am Dienstag "üble Nachrede" vor. "Wir werden rechtlich dagegen vorgehen", sagte Initiator Philipp Ruch.
mehr »
Buch Wien: Lesefestwoche mit Brandauer-Monografie eröffnet

Buch Wien: Lesefestwoche mit Brandauer-Monografie eröffnet

11.11.2014 | Mit der Präsentation von Ronald Pohls Monografie "Klaus Maria Brandauer - Ein Königreich für das Theater" ist am Montag im Rathaus die Lesefestwoche Wien eröffnet worden. Charismatisch und guter Dinge zeigte sich Brandauer bei der Vorstellung des Werks.
mehr »
Kasarova ersetzt Garanca im Wiener Konzerthaus

Kasarova ersetzt Garanca im Wiener Konzerthaus

11.11.2014 | Die lettische Sängerin Elina Garanca hat ihren Auftritt mit dem Königlichen Concertgebouworchester Amsterdam am 18. November im Wiener Konzerthaus aus gesundheitlichen Gründen abgesagt. An ihrer Stelle wird die bulgarische Mezzosopranistin Vesselina Kasarova das Konzert unter der Leitung von Robin Ticciati singen, teilte das Konzerthaus am Dienstag in einer Aussendung mit.
mehr »
Lesefestwoche startete mit Brandauer-Monografie

Lesefestwoche startete mit Brandauer-Monografie

11.11.2014 | Die Lesefestwoche Wien ist am Montag mit der Präsentation von Ronald Pohls Monografie "Klaus Maria Brandauer - Ein Königreich für das Theater" im Rathaus eröffnet worden. Charismatisch und guter Dinge zeigte sich Brandauer bei der Vorstellung des Werks, nur wenige Stunden vor der Entgegennahme des Nestroy-Preises für sein Lebenswerk in der Wiener Stadthalle. "Ich bin mit dem Buch sehr zufrieden."
mehr »
169.000 bei Weltkriegsausstellung auf Schallaburg

169.000 bei Weltkriegsausstellung auf Schallaburg

11.11.2014 | Die diesjährige Schallaburg-Ausstellung im Gedenkjahr an den Ausbruch des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren ist am Sonntag zu Ende gegangen. Insgesamt 168.836 Menschen besuchten an 230 Ausstellungstagen die Schau mit dem Titel "Jubel & Elend. Leben mit dem Großen Krieg 1914-1918". Damit "knackte" das Ausstellungszentrum in seinem 40. Jahr die Marke von fünf Millionen Besuchern seit 1974.
mehr »

Wiener TanzKosmos unter dem Motto "egal - equal"

11.11.2014 | "Gleichwertig, aber alles andere als gleichgültig", heißt es bei TanzKosmos 14 - gemeint sind Mensch und Tanz gleichermaßen. Die dritte Ausgabe des Tanzfestivals im Wiener KosmosTheater stellt von 25. bis 29. November mit zehn Arbeiten Mann und Frau, hetero und queer, Tanz und Akrobatik, Solo und Gruppe, Improvisation und Choreografie, Text und Sprachlosigkeit nebeneinander - "weil's wurst ist".
mehr »

"Europäische Theaternacht" am Samstag

11.11.2014 | Am Samstag (15. November) findet in Österreich bereits zum dritten Mal die "Europäische Theaternacht" statt. Damit möchte man vor allem Menschen zum Theaterbesuch animieren, die selten oder gar nicht ins Theater gehen, weshalb die ganze Veranstaltung auch unter dem Motto "pay as you wish" steht: Jeder Besucher entscheidet selbst, wie viel er bezahlen möchte.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Aktuellstes Video

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren