Salzburg24.at » Kurios national http://www.salzburg24.at SALZBURG24 Thu, 23 Oct 2014 17:53:22 +0000 de-DE hourly 1 NNP 1.0.0 “U-Boot-Jagd”: Schwedische Armee weiß nicht, wonach sie sucht http://www.salzburg24.at/u-boot-jagd-schwedische-armee-weiss-nicht-wonach-sie-sucht/4125083 http://www.salzburg24.at/u-boot-jagd-schwedische-armee-weiss-nicht-wonach-sie-sucht/4125083#comments Thu, 23 Oct 2014 12:54:50 +0000 http://4125083

“Es kann sich um einzelne Personen handeln, sogenannte Mini-U-Boote oder um U-Boote. So lange man nicht weiß, was man jagt, kann man es nicht ‘U-Boot-Jagd’ nennen, zitierte die schwedische Nachrichtenagentur TT Armeesprecher Dan Enander. Zu Details der Operation wollte Enander erneut keine Auskünfte geben.

Militärschiffe mit unbekanntem Auftrag

Damit bleibt weiter im Unklaren, warum die beiden Militärschiffe, die am Vortag zur Wartung in den Hafen gingen, später am Mittwoch mit unbekanntem Ziel und Auftrag wieder ausliefen und was genau Ziel und Aufgabe der erhöhten Präsenz von Marinepersonal und Überwachung aus der Luft sind.

SchwedenEPA-600 Schwedens Militär zeigt Bild des mysteriösen Unterwasserobjekts. (Bild: EPA) ©

Spekulationen über mysteriöses Unterwasserobjekt

Die schwedischen und internationalen Medien waren in den vergangenen Tagen voll von Spekulationen über das gesichtete Unterwasserobjekt. Auch allerlei Verschwörungstheorien machten in sozialen Netzwerken im Internet die Runde. Der Verdacht, es könnte sich um ein russisches U-Boot handeln konnte indes bisher ebenso wenig erhärtet werden, wie die Gegenbehauptung Moskaus, es habe sich um ein niederländisches Mini-U-Boot gehandelt.

(APA)

]]>
http://www.salzburg24.at/u-boot-jagd-schwedische-armee-weiss-nicht-wonach-sie-sucht/4125083/?feed=comments-rss2 3
Das denken Chinesen wirklich über die Europäer http://www.salzburg24.at/das-denken-chinesen-wirklich-ueber-die-europaeer/4124798 http://www.salzburg24.at/das-denken-chinesen-wirklich-ueber-die-europaeer/4124798#comments Thu, 23 Oct 2014 10:49:27 +0000 http://4124798

Auf einer Art “Wörterbuch-Karte” im Blog haonowshaokao werden chinesische Bezeichnungen von europäischen Nationen wortwörtlich ins Englische übersetzt. Interessant ist dabei das Ergebnis. Fraglich bleibt, ob es sich wirklich um Übersetzungs-Missgeschicke handelt. Vielleicht ist es doch das Bild, das die Chinesen von den Europäern haben?

“Oh ground profit“

Die guten News: für die Chinesen leben wir Österreicher im Land “Oh ground profit“. Ob damit das Land mit viel Nutzfläche, Bodenprofit oder gar etwas anderes gemeint ist, darf frei interpretiert werden. Es scheint jedenfalls nicht allzu negativ zu sein. Werfen wir einen Blick über unsere Grenzen, so leben die Deutschen etwa im “Land der Moral“, unsere westlichen Nachbarn werden zu den “Schweizer Gelehrten“ und die Italiener haben “Sinn für großen Profit“.

Kurios auch weitere Bezeichnungen: Finnland riecht nach Orchideen, Frankreich ist das Land der Gesetze, Großbritannien ist tapfer und Portugal wird zum “Traubenzahn”.

Wenig Silben

Wie kommt es zu diesen Übersetzungen? In dem Blog Mind the gap(s) erklärt die Wissenschafterin Monika Lehner, dass die Chinesische Sprache nur über einen geringen Silbenbestand verfügt. Viele in anderen Sprachen gebräuchliche Silben würden nicht existieren, wobei Kreativität bei der Übertragung gefordert ist. „Bei Ländernamen erscheint mitunter diese Übersetzung als einfachste Möglichkeit – zB.: Island = wörtlich Eis-Insel.“, so Lehner.

Ebenfalls weist der Blogger Haonowshaokao in einem Statement auf BuzzFeed daraufhin, dass es sich bei der Landkarte um keine ernsthaften Übersetzungen handelt, sondern um wortwörtliche.

(red/rl)

]]>
http://www.salzburg24.at/das-denken-chinesen-wirklich-ueber-die-europaeer/4124798/?feed=comments-rss2 1
Aussetzer beim IT-Gipfel: Angela Merkel auf der Suche nach dem Festnetz http://www.salzburg24.at/aussetzer-beim-it-gipfel-angela-merkel-auf-der-suche-nach-dem-festnetz/4124627 http://www.salzburg24.at/aussetzer-beim-it-gipfel-angela-merkel-auf-der-suche-nach-dem-festnetz/4124627#comments Thu, 23 Oct 2014 09:03:43 +0000 http://4124627 Thema von Merkels Rede war der vielbeschworene Netzausbau in Deutschland. Zuvor hatte ihr Telekom-Chef Höttges noch die drei Schlagworte, die “Drei Fs”, genannt auf die es offenbar ankommt, um Deutschland in Sachen Internet zukunftsfit zu machen: “Frequenz”, “Förderung”… und aus. Merkel hat einen Blackout, das dritte “F-Wort” kommt einfach nicht.

Wie war das noch…?

Auch der Telekom-Chef im Publikum ist da keine große Unterstützung. “Das ist mir jetzt entfallen, Herr Höttges…” wendet sich die Bundesklanzlerin hilfesuchend in die erste Reihe, aber: “… weiß er selber nicht mehr.”

Was Einfaches, aber nicht Forschung

So schnell gibt eine Angela Merkel nicht auf, denn: “Es war was einfaches… nein, Forschung war’s nicht.” Aber dann, nach einer gefühlten Ewigkeit, als sie sich dann doch damit abgefunden hat, der Geistesblitz. Wie in der Schule schießt der Zeigefinger nach oben: “Festnetz! Festnetz!”

Merkel sucht das dritte F-Wort

Die Reaktion im Netz ist gespalten. Die einen halten diesen kleinen Aussetzer bereits für das neue “Neuland”. Andere User allerdings sehen Merkels Blackout einfach nur als lustiges Missgeschick der sonst so sattelfesten Rednerin.

]]>
http://www.salzburg24.at/aussetzer-beim-it-gipfel-angela-merkel-auf-der-suche-nach-dem-festnetz/4124627/?feed=comments-rss2 22
“Game of Thrones” im Western-Look wird zum Netzhit http://www.salzburg24.at/game-of-thrones-im-western-look-wird-zum-netzhit/4122309 http://www.salzburg24.at/game-of-thrones-im-western-look-wird-zum-netzhit/4122309#comments Tue, 21 Oct 2014 09:51:05 +0000 http://4122309 Gedreht haben das Video Daniel Brauner (24) und Benedikt Mendzigal (23) aus Viersen in Nordrhein-Westfalen. Die Melodie umgeschrieben auf den Still von Ennio Morricone, ein niederländisches Naturschutzgebiet als Kulisse, das Faschingskostüm vom letzten Jahr angezogen und fertig ist der Klickhit.

“It’s beyond perfect”

Das Video wird auf Facebook und in Foren rund um die Welt geteilt, “großartig” und “genial” lauten die Kommentare. Und wo man das Lied denn kaufen könne. Den Ritterschlag gab es auf “9gag”: “It’s beyond perfect“.

Die beiden jungen Männer sind im Hauptberuf eigentlich Student (Brauner Maschinenbau und Mendzigal Musikdesign und Wirtschaftsinformatik), die Filmemacherei eher Hobby. Aber ein so erfolgreiches, dass sie ihre Videos unter dem Label “BenDan Productions” produzieren und ins Netz stellen.

Ihr größter Klickhit vor dem GoT-Remake: Ein Remake der Titelmelodie des Computerspiels “Battlefield”.

]]>
http://www.salzburg24.at/game-of-thrones-im-western-look-wird-zum-netzhit/4122309/?feed=comments-rss2 1
Neonazis suchen “Miss Hitler” auf russischem Facebook http://www.salzburg24.at/neonazis-suchen-miss-hitler-auf-russischem-facebook/4122162 http://www.salzburg24.at/neonazis-suchen-miss-hitler-auf-russischem-facebook/4122162#comments Tue, 21 Oct 2014 10:28:39 +0000 http://4122162

Das Soziale Netzwerk “VKontakte” ist eine Art russisches Pendant zu Facebook. Rechtsradikale erstellten dort eine Gruppe, um die schönste Neonazi-Braut zu finden. Bedenklicherweise traten rund 7000 Mitglieder bei. Inzwischen wurden die Gruppe und der Wettbewerb gesperrt.

Selfie und rassistische Kommentare

14 Frauen aus Osteuropa bewarben sich für den Wettbewerb, der offiziell unter dem Namen „Miss Ostland“ veranstaltet wurde. Weibliche Neonazis aus Russland und der Ukraine wurden aufgerufen, ein Selfie zu posten und in einem Kommentar anzuführen, warum sie „das Dritte Reich lieben und verehren“.  Dies berichtete das Internetportal „Vocativ“. Tatsächlich posteten 14 Frauen ihre Fotos und stellten sich zur Wahl.

Nazi-Schmuck für die Gewinnerin

Gruppenmitglieder konnten mittels Likes für die Frauen voten. Der Gewinnerin wurde eine Kette der Firma Magic Workshop versprochen, welche mit nordischen Runenstücken besetzt sei. Ein eisernes Kreuz mit Hakenkreuz in der Mitte oder ein Wikinger-Kalender waren weitere Preise.

In anderen sozialen Netzwerken wie Twitter ist die Wahl längst angekommen. Dort herrscht Unverständnis und Empörung.

(red)

]]>
http://www.salzburg24.at/neonazis-suchen-miss-hitler-auf-russischem-facebook/4122162/?feed=comments-rss2 25
Lucia Pittalis stellt alle Halloween-Kostümierungen in den Schatten http://www.salzburg24.at/lucia-pittalis-stellt-alle-halloween-kostuemierungen-in-den-schatten/4120991 http://www.salzburg24.at/lucia-pittalis-stellt-alle-halloween-kostuemierungen-in-den-schatten/4120991#comments Mon, 20 Oct 2014 10:52:27 +0000 http://4120991

Noch keine Ideen für die Halloween-Verkleidung? Spätestens nach diesen Bildern müsste diese Frage kein Thema mehr sein.

Talent und Kosmetik ist die Formel für Pittalis unglaubliche Kreationen. Mittels Malerei auf ihr eigenes Gesicht verwandelt sich die Visagistin in Ikonen wie Rambo, Walter White, Jim Morisson oder etwa Iggy Pop.

“I must be that character”

In einem Interview mit der US-amerikanischen Onlinezeitung Huffington Post erzählt sie, dass es das Wichtigste sei, die Charaktere genau zu betrachten und zu studieren. Anhand von Fotos und Videos überlege sie detailliert wie die Figur auf ihr Gesicht angepasst werden kann – sie müsse dabei zu jener Person werden. Ihren weiteren Schaffensprozess beschreibt sie ferner: „Dann lege ich Hintergrundmusik auf, die zu meiner gewählten Figur passt und beginne mich im Spiegel zu betrachten.“    

Fünf Studen für Rambo

Die Verwandlung in den Actionheld Rambo war ihr zeitaufwändigstes Projekt. Gegenüber Huffington Post berichtete sie, dass sie dafür mehr als fünf Stunden gebraucht habe. (red)

]]>
http://www.salzburg24.at/lucia-pittalis-stellt-alle-halloween-kostuemierungen-in-den-schatten/4120991/?feed=comments-rss2 0
Model lässt Brüste im Takt zu Mozarts Nachtmusik hüpfen http://www.salzburg24.at/klassik-die-begeistert-model-laesst-die-brueste-huepfen/4116849 http://www.salzburg24.at/klassik-die-begeistert-model-laesst-die-brueste-huepfen/4116849#comments Wed, 15 Oct 2014 13:57:01 +0000 http://4116849

Sara X selbst sagt mit einem Augenzwinkern das Video sei, im Gegensatz zu ihren Brüsten, kein Fake. Die Internet-Gemeinde findet ihre Darbietung jedenfalls so beeindruckend, dass der Clip nach drei Tagen auf YouTube bereits über dreieinhalb Millionen Klicks bekommen hat.

Mozart wäre begeistert

Ohne Tricks und freihändig beweist die junge Dame darin nicht nur Musikgeschmack und Taktgefühl, sondern auch bemerkenswerte Kontrolle über ihre Brustmuskulatur.

Mozart, zu Lebzeiten als Schwerenöter bekannt, dürfte an der Interpretation seiner “Nachtmusik” von 1787 wohl nichts auszusetzen gehabt haben. Klassik begeistert eben noch heute.

(Red.)

]]>
http://www.salzburg24.at/klassik-die-begeistert-model-laesst-die-brueste-huepfen/4116849/?feed=comments-rss2 25
“Ein echter Wiener” zum Vorarlberger Landtagswahl-Ergebnis 2014 http://www.salzburg24.at/ein-echter-wiener-zum-vorarlberger-landtagswahl-ergebnis-2014/4109680 http://www.salzburg24.at/ein-echter-wiener-zum-vorarlberger-landtagswahl-ergebnis-2014/4109680#comments Wed, 08 Oct 2014 11:44:24 +0000 http://4109680

Im breiten Wiener Dialekt äußert der Video-Blogger “Wiener Blut” seinen Unmut über den Wahlerfolg der Grünen bei den Vorarlberger Landtagswahlen. Wie er jedoch zumindest gleich am Anfang richtig feststellt: “Vorarlberg ist nicht mit Wien vergleichbar.”

Jede Menge Vorurteile

Seine Feststellungen und Äußerungen zu den Themen “Asyl” oder “Cannabis-Legalisierung” deuten jedenfalls darauf hin, dass er vermutlich bei einer Wahl bei der Grünen Partei oder auch der SPÖ sein Kreuzchen nicht macht. “Wir sind keine Rassisten – wir haben alle ausländische Freunde … wir sind eigentlich die Guten”, ist er der Meinung.
Insgesamt gesehen kaum zu glauben, was für Vorurteile und Stereotype der Mann bedient. Aber bitte, machen Sie sich selbst ein Bild davon. (VOL.AT)

]]>
http://www.salzburg24.at/ein-echter-wiener-zum-vorarlberger-landtagswahl-ergebnis-2014/4109680/?feed=comments-rss2 15
WC-Gebräuche in Österreich: Klopapier wird am liebsten gefaltet verwendet http://www.salzburg24.at/wc-gebraeuche-in-oesterreich-klopapier-wird-am-liebsten-gefaltet-verwendet/4108427 http://www.salzburg24.at/wc-gebraeuche-in-oesterreich-klopapier-wird-am-liebsten-gefaltet-verwendet/4108427#comments Tue, 07 Oct 2014 10:26:39 +0000 http://4108427 Herausgekommen ist dabei, dass rund zwei Drittel ihr WC-Papier vor der Verwendung falten und rund ein Viertel dieses bevorzugt erwirbt, wenn es im Sonderangebot ist.

Knüllen, falten: Viele Wege führen zum Ziel

Der Welttoilettentag ist zwar erst am 19. November, das Marktforschungsinstitut hat aber bereits im September die Präferenzen der Österreicher rund um den Lokus erhoben. 67 Prozent der Befragten falten das Klopapier demnach, sieben Prozent knüllen es zusammen, während weitere sieben Prozent unorthodoxe Methoden, wie “um die Hand wickeln” oder “Blatt für Blatt aufeinanderlegen” angaben.

16 Prozent outeten sich bei der Handhabe als flexibel und drei Prozent wussten gar nichts zu antworten, da sie angaben, nicht darauf zu achten, was sie mit dem WC-Papier tun.

Klopapier wird gern gehamstert

Auch das Kaufverhalten bei den Klorollen wurde abgefragt. Genau ein Viertel gab an, das Klopapier als Sonderangebot zu erwerben und entsprechende Vorräte anzulegen. So würden viele Hamsterkäufer vier bis sechs Monate oder noch länger mit dem Klopapiervorrat auskommen.

Weitere 37 Prozent bevorzugen ebenfalls Sonderangebote, greifen zwischendurch aber auch ohne Aktion zu – 38 Prozent kaufen nur nach Bedarf. Markentreue scheint keine große Rolle zu spielen: Für drei Viertel der Befragten (72 Prozent) ist diese nicht so wichtig – sie kaufen von unterschiedlichen Herstellern.

(apa/red)

]]>
http://www.salzburg24.at/wc-gebraeuche-in-oesterreich-klopapier-wird-am-liebsten-gefaltet-verwendet/4108427/?feed=comments-rss2 3
“Achtung Spoiler”: Serienjunkies verzweifeln an einem Phänomen http://www.salzburg24.at/achtung-spoiler-serienjunkies-verzweifeln-an-einem-phaenomen/4101441 http://www.salzburg24.at/achtung-spoiler-serienjunkies-verzweifeln-an-einem-phaenomen/4101441#comments Tue, 30 Sep 2014 12:22:42 +0000 http://4101441

Zum Beispiel, dass in der zweiten Staffel von “House of Cards” der skrupellose Politiker Frank Underwood (Kevin Spacey) die junge Journalistin Zoe Barnes vor einen Zug schubst. Oder dass die lange gesuchte Mutter in der letzten Folge der Sitcom “How I Met Your Mother” stirbt. 208 Folgen erzählte der Architekt Ted Mosby (Josh Radnor) die Geschichte, wie er sie gefunden hat – und am Ende das.

“Achtung, Spoiler!”

An Spoilern scheiden sich die Geister. Die einen suchen gezielt danach, die anderen versuchen, sie um jeden Preis zu meiden. “Viele Serien hören mit einem Cliffhänger auf und viele Zuschauer schaffen es daraufhin nicht, sich zu gedulden”, sagt Axel Schmitt, Redakteur beim Online Magazin “Serienjunkies.DE”. “Aber ich glaube, dass die Leute, die Spoiler nicht mögen, die lautere Fraktion darstellen.” Sie beschwerten sich schon mal ausführlich in den Kommentaren, obwohl der Artikel mit dem Hinweis “Achtung Spoiler” gekennzeichnet gewesen sei.

Man muss es einfach lesen…

Solche Warnungen gehören zur Etikette im Netz. Nicht wenige lesen sich den Text trotzdem durch. “Warum sollte ich warten, wenn ich es jetzt schon wissen darf?”, sagt die österreichische Literaturwissenschaftlerin Christina Ulm, die über Serien geforscht hat. “Ich glaube, dass es weniger eine bewusste Entscheidung ist. Man kann sich fast kaum dagegen wehren.”

Das muss aber nicht zwangsläufig das Serienvergnügen verderben. “Es gibt kluge Spoiler, die noch mehr Spannung schüren”, meint Ulm. Wenn zum Beispiel nur eine kleine Information weitergegeben wird, bei der man sich denkt: “Wie kann es bitte innerhalb einer Folge dazu kommen?” Das steigere die Spannung. “Da entsteht eine Macht, mit der die Produzenten auch spielen. Sie leaken Informationen, bei denen sich die Leute denken: ‘Das passiert in der nächsten Folge? Da muss ich unbedingt einschalten.’” Andere Produktionsfirmen schirmen sich komplett ab und selbst die Darsteller sind größtenteils ahnungslos über den Fortgang der Serie.

Sherlock-Spoiler: Mary als Spionin

Ulm selbst erwischte es vor einer neuen Folge von “Sherlock”, der BBC-Krimireihe, die den legendären Ermittler ins London des 21. Jahrhunderts bringt. Der Spoiler: Mary Watson ist eine Spionin. Das habe sie dazu gebracht, die Folge sofort zu schauen. “Ich dachte, es sei die spannende Enthüllung dieser Folge, in Wirklichkeit gab es aber noch eine weitere überraschende Wendung.”

Dass Spoiler die Spannung steigern können, haben Wissenschafter der University of California 2011 mit einem Experiment nachgewiesen. Die Versuchspersonen fanden jene Version einer Geschichte am spannendsten, in der ihnen bereits zu Beginn der Ausgang verraten wurde.

Schon bei Dallas wurde “gespoilert”

Das Phänomen Spoiler ist keine Erfindung des Internets. “Als ‘Dallas’ populär war und die deutsche Fassung ein halbes Jahr später ausgestrahlt wurde als in den USA, verrieten manche Zeitungen auch, wer J.R. erschoss”, sagt der Potsdamer Medienwissenschafter Lothar Mikos. Einst blätterten Fans von “Verbotene Liebe” oder “GZSZ” ungeduldig die neuste Ausgabe der Fernsehzeitung durch. Woche für Woche, Folge für Folge lasen sie dort kurze Inhaltsangaben – samt entscheidender Details wie Todesfälle oder Trennungen.

HIMYM-Spoiler auf Facebook-Seite

Heute gibt es mehr Quellen für Spoiler. “Während das früher ausschließlich seitens der Produktion geschehen konnte, kann heute jeder spoilern. Ich selbst kann das auch tun, wenn ich mit einer Serie schon weiter bin”, sagt Ulm. Darin liege auch das Problem. “Es wird meistens jemanden geben, der die Serie schon gesehen hat. Das war früher nicht so, als alle zur gleichen Zeit vor dem Fernseher saßen.” Als auf der offiziellen Facebook-Seite von “How I Met Your Mother” ein Foto der Mutter auftauchte, löste das Entrüstung aus. In den USA war da gerade jene Folge ausgestrahlt worden, die das Geheimnis lüftete, in anderen Ländern warteten die Fans noch darauf.

Und warum sollte ich es für mich behalten, dass Brody (Damian Lewis) in der dritten Staffel von “Homeland” stirbt, wenn ich es auch weitererzählen kann? Spoiler verleihen den Erzählern Macht, wie es der kanadische Anthropologe Grant McCracken in einer Studie des Videodienstes Netflix beschreibt. McCracken unterscheidet dabei fünf Typen von Geheimnisverrätern. Der “ahnungslose Spoiler” handelt demnach getreu dem Prinzip: “Wenn ich es schon gesehen habe, muss es auch jeder sonst schon gesehen haben.” Dagegen brüste sich der “kodierte Spoiler” damit, über wesentliche Plotelemente zu sprechen, von denen nur andere Serienjunkies wissen. Der “impulsive Spoiler” wiederum sei einfach so begeistert von seiner Lieblingsserie, dass er in einem Atemzug Details der nächsten drei Staffeln ausplaudere.

Ganz anders, nämlich in voller Absicht, handelt der “Power Spoiler” nach McCrackens Definition: Er genieße es, Wendungen der Handlung zu verraten, um mit Leuten zu spielen. Und der “unverschämte Spoiler” sei schlicht nicht mehr bereit, sich selbst zu zensieren: Er gehe davon aus, dass jeder nach seinem Schema schaut. Hinter der Studie vermutet “Serienjunkies”-Redakteur Schmitt eine gezielte Marketingkampagne. “Netflix möchte wegen seines Vertriebsmodells den Begriff Spoiler neu besetzen und positiver klingen lassen”, sagt er.

Das Ende von “Breaking Bad”…

Aber wie lange ist ein Spoiler überhaupt ein Spoiler? Ab wann kann ich davon ausgehen, dass alle, die sich Fan dieser Serie nennen, die Folge schon gesehen haben? “Daran zeigt sich eine der schönen Gruppendynamiken, die sich in den Fankulturen ergibt”, sagt die Literaturwissenschafterin Ulm. Irgendwann bestehe Konsens darüber, ob etwas noch als Spoiler gekennzeichnet werden müsse. “‘Lost’ zum Beispiel ist abgedreht, da würde niemand mehr auf die Idee kommen, kleine Teile von Staffel vier als Spoiler zu kennzeichnen.” Und das Ende von “Breaking Bad”? Soll hier nicht verraten werden. (APA)

breakingbad

]]>
http://www.salzburg24.at/achtung-spoiler-serienjunkies-verzweifeln-an-einem-phaenomen/4101441/?feed=comments-rss2 9
“Toiletten in Wien”: Ausstellung rund ums “stille Örtchen” http://www.salzburg24.at/toiletten-in-wien-ausstellung-rund-ums-stille-oertchen/4095823 http://www.salzburg24.at/toiletten-in-wien-ausstellung-rund-ums-stille-oertchen/4095823#comments Wed, 24 Sep 2014 14:23:40 +0000 http://4095823

Dort widmet man sich unter dem Titel “Von wegen stilles Örtchen. Toiletten in Wien” in einer Sonderausstellung noch bis Ende Mai 2015 der bewegten Geschichte des Klos.

Von den öffentlichen Latrinen der Römern wird der Bogen über die eher übelriechende Nachttopf-Entsorgungskultur des Mittelalters bis hin zum modernen öffentlichen Kanalnetz und dem noch vor wenigen Jahrzehnten gar nicht so selbstverständlichen privaten WC in jeder Wohnung gespannt.

Geschichte des WCs

Denn Zugang, Art und Ausstattung des Klosetts würden nicht nur den technischen und hygienischen Fortschritt widerspiegeln, sondern auch soziale, politische und kulturelle Veränderungen. Neben der Geschichte des Klosetts werden aber auch Themen wie Erotik, Arbeit und Ökologie behandelt – so ist unter anderem auch die Bauanleitung der wasserfreien “Humus-Toilette” von Friedensreich Hundertwasser zu sehen.

Die Interaktivität darf selbst bei einem privaten Thema wie diesem nicht zu kurz kommen: Für Unterhaltung sorgen etwa eine Duftwand und ein Spül-Spiel. Etwas ernster wird es etwa mit dem Hinweis auf den World Toilet Day, der am 19. November stattfindet und daran erinnern soll, dass 40 Prozent der Weltbevölkerung keine modernen sanitären Anlagen zur Verfügung stehen.

Ausstellung in Wien bis Mai

Infos: Ausstellung “Von wegen stilles Örtchen. Toiletten in Wien”, 1. Oktober bis 31. Mai 2015, Brennpunkt – Museum der Heizkultur Wien, Malfattigasse 4, 1120 Wien.

(APA)

]]>
http://www.salzburg24.at/toiletten-in-wien-ausstellung-rund-ums-stille-oertchen/4095823/?feed=comments-rss2 0
So sieht Sex im MRT aus http://www.salzburg24.at/so-sieht-sex-im-mrt-aus/4093208 http://www.salzburg24.at/so-sieht-sex-im-mrt-aus/4093208#comments Mon, 22 Sep 2014 11:11:41 +0000 http://4093208

Faszinierende Aufnahmen: Ein Magnetresonanz-Tomograf (MRT) durchleuchtet den menschlichen Körper. Und manchmal offenbart unser Körper mehr, als uns lieb ist : So zeigt das Video zwei sich küssende Menschen, aber nur ein aufgeregt pochendes Herz. Atemberaubend sind hingegen die Bilder der ungeborenen Babys – um vieles deutlicher als die üblichen Ultraschallbilder. Sehenswert!

]]>
http://www.salzburg24.at/so-sieht-sex-im-mrt-aus/4093208/?feed=comments-rss2 10
“Atemlos”: Stripperinnen kontern singenden Wiener Polizisten http://www.salzburg24.at/atemlos-stripperinnen-kontern-singenden-wiener-polizisten/4038372 http://www.salzburg24.at/atemlos-stripperinnen-kontern-singenden-wiener-polizisten/4038372#comments Sun, 27 Jul 2014 18:01:35 +0000 http://4038372

“Atemlos” – wenn auch vielleicht vor Lachen – machten die Youtube-Community jene beiden Wiener Polizeibeamten, die zeigten, dass es auf Streife scheinbar auch manchmal nicht bierernst zugeht und Spaß durchaus sein darf (wir berichteten).

Polizisten inspirieren Damen-Duo

Als Inspiration dürfte das Video der singenden Polizisten diesen beiden jungen Damen gedient haben, die ganz offensichtlich nicht wirklich als Gesetzeshüterinnen ihre Brötchen verdienen. Vielmehr handelt es sich bei der Rothaarigen und der Blondine mit den offenherzigen Ausschnitten in den Polizeiuniformen um zwei Stripperinnen aus der Bundeshauptstadt, die sich in die passende Uniform geworfen haben.

Ob nun die beiden Ladies oder doch das Herren-Duo die überzeugendere Performance zu “Atemlos” bieten – urteilen Sie selbst! Dass auch sie ähnlich wie die beiden Polizisten für das Video eine gute Million Klicks einheimsen könnten, scheint zumindest nicht unwahrscheinlich.

 “Atemlos” sind diese Stripperinnen

Doch “Atemlos” hin oder her – was man an beiden Performances neben der Textsicherheit jedenfalls beanstanden könnte, ist der Verzicht auf das gesetzenkonforme Anlegen des Sicherheitsgurtes im Auto …

]]>
http://www.salzburg24.at/atemlos-stripperinnen-kontern-singenden-wiener-polizisten/4038372/?feed=comments-rss2 28
Am 6. Juli ist der internationale Tag des Kusses http://www.salzburg24.at/am-6-juli-ist-der-internationale-tag-des-kusses/4017196 http://www.salzburg24.at/am-6-juli-ist-der-internationale-tag-des-kusses/4017196#comments Sun, 06 Jul 2014 10:22:02 +0000 http://4017196

Der internationale Tag des Kusses wird am 6. Juli zelebriert. Angeblich küssen Deutsche und Österreicher sich nur drei Mal täglich, während Spanier und Franzosen mehr als zehn Mal am Tag sich ihre Liebsten schnappen.

Der Tag des Kusses

Weltweit gilt der Kuss als ein Symbol der Zuneigung und der Freundschaft.Ein durchschnittlicher Kuss dauert im Übrigen bis zu zwölf Sekunden. Dabei arbeiten bis zu 34 Gesichtsmuskeln gleichzeitig und die Hormonbildung, sowie die Durchblutung wird angeregt. Ein Kuss soll auch das Immunsystem und das Herz stärken. Zusätzlich verbrennt man während des Küssens 20 Kilokalorien.

t_a97044c66c7424ab5f16c0d137a28d28

t_938bebe397d8498c5f20a773a135c53c

t_d4f7e8f86cf54b56b127e63f8fd762ea

t_b2ef1f8b6f0ca753fd6cd5997ada1cea

So küsst Wien.

]]>
http://www.salzburg24.at/am-6-juli-ist-der-internationale-tag-des-kusses/4017196/?feed=comments-rss2 0
Weltrekord: Größter Obstsalat der Welt in Wien zubereitet http://www.salzburg24.at/weltrekord-groesster-obstsalat-der-welt-in-wien-zubereitet/4008478 http://www.salzburg24.at/weltrekord-groesster-obstsalat-der-welt-in-wien-zubereitet/4008478#comments Fri, 27 Jun 2014 13:56:39 +0000 http://4008478 Schon um 8.00 Uhr begannen 150 Mitarbeiter bzw. Lehrlinge der Handelskette Spar mit dem Zuschneidearbeiten, wie Spar-Chef Gerhard Drexel im APA-Gespräch berichtete. Zerkleinert wurden zehn verschiedene Sorten, darunter Äpfel, Melonen, Erdbeeren oder Ananas. Die Stücke wurden in einen leeren Swimmingpool gekippt – wobei das Becken eigens angefertigt wurde, wie Drexel versicherte.

Obstsalat-Weltrekord in Wien

Der bisherige Rekord wurde im Vorjahr in den USA gemixt. Die 6,9 Tonnen Obst, die Studierende der University of Massachusetts verarbeitet haben, wurden heute jedoch deutlich übertroffen. Laut Spar-Vorstand Drexel fand der Rekordversuch unter den strengen Blicken einer eigens aus London angereisten Rekordrichterin statt.

Der Mega-Obstsalat wurde – essfertig portioniert – an Passanten verschenkt bzw. an caritative Einrichtungen wie die Caritas, das Rote Kreuz oder die Soma-Sozialmärkte geliefert. Mit der Rekord-Aktion wurde die Spar-Frischemarke enjoy beworben. (APA)

]]>
http://www.salzburg24.at/weltrekord-groesster-obstsalat-der-welt-in-wien-zubereitet/4008478/?feed=comments-rss2 0
Armes Kätzchen steckt in Auto-Federung fest http://www.salzburg24.at/armes-kaetzchen-steckt-in-auto-federung-fest/4007385 http://www.salzburg24.at/armes-kaetzchen-steckt-in-auto-federung-fest/4007385#comments Thu, 26 Jun 2014 13:58:54 +0000 http://4007385 Warum sich dieses kleine Fellknäuel ausgerechnet die Feder des Stoßdämpfers als Rastplatz ausgesucht hat, steht nicht fest. Ein Video zeigt das Ende der aufwändigen Rettungsaktion, die in Gang gesetzt wurde um die Kleine aus dem Geländewagen zu befreien.

Mit dem Abmontieren des Reifens war es natürlich nicht getan, die Arbeiten gingen schon eher in Richtung “auseinandernehmen des halben Autos”. Aber Ende gut, alles gut: Die Mieze zwar geschockt, aber sichtlich erleichtert wieder frei zu sein. (red)

]]>
http://www.salzburg24.at/armes-kaetzchen-steckt-in-auto-federung-fest/4007385/?feed=comments-rss2 7
Die Spitznamen der WM-Teams http://www.salzburg24.at/die-spitznamen-der-wm-teams/3997775 http://www.salzburg24.at/die-spitznamen-der-wm-teams/3997775#comments Wed, 25 Jun 2014 11:32:52 +0000 http://3997775 Fast schon liebevoll nutzen die Fans die Spitznamen ihrer Mannschaften. Lediglich Deutschland bildet eine Ausnahme: Es hat als einziges der 32 teilnehmenden Teams der Fußball-WM 2014 in Brasilien keine individuelle Bezeichnung.

Fußball-Fans in anderen Ländern sind da schon kreativer – ob Tiere oder Farben, jede Mannschaft hat da ihren ganz persönlichen Namen. Kennen Sie einige davon?

Die Spitznamen der WM-Teams

Algerien: Les Fennecs (die Wüstenfüchse)

Argentinien: La Albiceleste (die Weiß-Himmelblauen)

Australien: Socceroos (Wortkombination aus Soccer und Kangaroos)

Belgien: Rode Duivels, Diables Rouges (Rote Teufel)

Bosnien: Zmajevi (Drachen)

Brasilien: Seleção (Auswahl)

Chile: La Roja (die Rote)

Costa Rica: Los Ticos (Spitzname für Einwohner von Costa Rica)

Deutschland: -

Ecuador: La Tri (die Drei/in Anlehnung an die Nationalfarben)

Elfenbeinküste: Les Elephants (die Elefanten)

England: The Three Lions (die drei Löwen)

Frankreich: Equipe Tricolore, Les Bleus (die Blauen)

Ghana: Black Stars (Schwarze Sterne)

Griechenland: To Piratiko (das Piratenschiff), O Galanolefki (die Blau-Weißen)

Honduras: Los Catrachos (Spitzname für Einwohner von Honduras)

Iran: Team Melli (Nationalmannschaft)

Italien: Azzurri, Squadra Azzurra (die Blauen, Blaue Auswahl)

Japan: Blaue Samurai

Kamerun: Lions Indomptables (die unzähmbaren Löwen)

Kolumbien: Los Cafeteros (die Kaffeepflücker)

Kroatien: Kockasti (die Karierten/in Anlehnung an die Nationalflagge)

Mexiko: El Tri (die Drei/in Anlehnung an die Nationalfarben)

Niederlande: Oranje, Elftal

Nigeria: Super Eagles (Super-Adler)

Portugal: Seleção das Quinas (angelehnt an das Wappen in der portugiesischen Flagge)

Russland: Sbornaja (Auswahl)

Schweiz: Nati

Spanien: La Roja (die Rote)

Südkorea: Taeguk Warriors (Krieger des Taeguk. Taeguk ist der Name des Symbols in der Nationalflagge)

Uruguay: La Celeste (die Himmelblaue)

USA: The Yanks

APA/dpa/Red.

 

]]>
http://www.salzburg24.at/die-spitznamen-der-wm-teams/3997775/?feed=comments-rss2 0
Ein Orgasmus im Supermarkt http://www.salzburg24.at/ein-orgasmus-im-supermarkt/3987305 http://www.salzburg24.at/ein-orgasmus-im-supermarkt/3987305#comments Fri, 06 Jun 2014 11:55:12 +0000 http://3987305 Ein Mann hat in einem chilenischen Supermarkt eine Stereoanlage laut getestet und sich dabei angeblich im Titel vertan. So sekundenlang der lautstarke Orgasmus einer Frau zu hören.

]]>
http://www.salzburg24.at/ein-orgasmus-im-supermarkt/3987305/?feed=comments-rss2 3
Weltbestleistung: Franz Müllner zieht 12 Fiaker im Wiener Prater http://www.salzburg24.at/weltbestleistung-franz-muellner-zieht-12-fiaker-im-wiener-prater/3971053 http://www.salzburg24.at/weltbestleistung-franz-muellner-zieht-12-fiaker-im-wiener-prater/3971053#comments Thu, 22 May 2014 10:47:33 +0000 http://3971053 Auch wenn die Strecke nicht gerade im Galopp absolviert wurde: Mit dem Kraftakt sicherte sich der 44-Jährigen die Auszeichnung “Weltbestleistung”.

Ein gutes halbes Jahr hat sich Müllner auf das gerade einmal einminütige Event vorbereitet. Die letzten zwei Monate habe er fünf bis sechs Stunden täglich trainiert, sagte der selbst ernannte “Austrian Rock” kurz vor seinem Auftritt. 500 bis 700 Kilo wiegt ein Fiakergefährt in etwa. “Das schwierige ist der große Rollwiderstand der Reifen”, erklärte der stämmige Muskelprotz.

12 Fiaker in Wien mit Muskelkraft bewegt

Um die in Zweierreihen hintereinander gespannten Kutschen in Bewegung zu bringen, konnte sich Müllner gegen die Sprossen einer am Boden liegenden Leiter stemmen. Danach hantelte er sich Meter um Meter an einem gespannten Seil Richtung Ziel, wobei aus geplanten zwölf schließlich 27 Meter wurden. Erschwerend kam hinzu: In einigen Wagen hatten auch die dazu gehörenden Fiaker-Kutscher Platz genommen.

Franz Müllner zog Bim und Riesenrad

“Echt brutal”, resümierte der sichtlich mitgenommene mehrfache Weltrekordhalter nach getaner Arbeit. Müllner, der seine eigenwillige Sportdisziplin inzwischen zum Hauptberuf gemacht hat, hatte zuletzt unter anderem eine ULF-Straßenbahn, einen Bus und das Wiener Riesenrad aus eigener Kraft gezogen. (APA)

]]>
http://www.salzburg24.at/weltbestleistung-franz-muellner-zieht-12-fiaker-im-wiener-prater/3971053/?feed=comments-rss2 0
Autodiebe verstecken BMW X6 in Transporter http://www.salzburg24.at/autodiebe-verstecken-bmw-x6-in-transporter/3960085 http://www.salzburg24.at/autodiebe-verstecken-bmw-x6-in-transporter/3960085#comments Tue, 13 May 2014 10:01:27 +0000 http://3960085

Laut Bericht des Newsportals heute.at, wurde das gestohlene Auto mühevoll auseinander geschraubt und die Einzelteile hochkant in einem VW-Transporter untergebracht.

Die Fahrt durch Italien und Österreich verlief problemlos. Erst an der ungarischen Grenze flogen die Autodiebe auf, als die Polizei die Ladefläche des Transporters kontrollierte. Die ungarische Polizei beschlagnahmte das Fahrzeug bzw. dessen Einzelteile unverzüglich.

(red.)

]]>
http://www.salzburg24.at/autodiebe-verstecken-bmw-x6-in-transporter/3960085/?feed=comments-rss2 13
Der Muttertag: 10 Fakten zu dem alljährlichen Feiertag http://www.salzburg24.at/der-muttertag-10-fakten-zu-dem-alljaehrlichen-feiertag/3953796 http://www.salzburg24.at/der-muttertag-10-fakten-zu-dem-alljaehrlichen-feiertag/3953796#comments Fri, 09 May 2014 11:47:45 +0000 http://3953796 1. Im deutschsprachigen Raum sowie in zahlreichen anderen Ländern findet der Muttertag alljährlich am zweiten Sonntag im Mai statt.

2. Anders als vielleicht vermutet, hat der Tag seine Ursprünge nicht in der Werbeindustrie, sondern (so zumindest eine Theorie)  in der US-amerikanischen Frauenbewegung des 19. und 20. Jahrhunderts.

3. Die US-Amerikanerin und Frauenrechtlerin Ann Maria Reeves Jarvis gilt als die „Mutter des Muttertages”.

4. Reeves Jarvis gründete 1865 die Bewegung “Mothers Friendships Day”. Bei dessen von ihr organisierten Mothers Day Meetings konnten sich Mütter zu Themen wie Familie, Gesundheit etc. austauschen. Auch ging es darum, unter der Arbeiterschaft sanitäre Missstände zu beseitigen und die hohe Kindersterblichkeit einzudämmen.

5. Anna Marie Jarvis, Methodistin und die Tochter von Ann Maria Reeves Jarvis, organisierte schließlich am 12. Mai 1907, dem Sonntag nach dem 2. Todestag ihrer Mutter, ein “Memorial Mothers Day Meeting.”

6. Es blieb nicht bei dem einen Memorial Day: Im folgenden Jahr wurde wiederum am zweiten Mai-Sonntag in Jarvis’ Methodistenkirche eine Andacht veranstaltet – für alle Mütter.

Verbreitung des Muttertags

7. Jarvis verfolgte von dem Tag an das Ziel, einen offiziellen Muttertag zu schaffen. Mit Erfolg: 1909 wurde der Muttertag bereits in 45 US-Staaten zelebiert. Am 8. Mai 1914 erließ der US-Kongress die so genannte “Joint Resolution Designating the Second Sunday in May as Mother’s Day.”

8. Nur wenige Jahre später verbreitete sich der Muttertag auch in europäischen Ländern, angefangen mit der Schweiz im Jahr 1917.

9. Aber: In Österreich wiederum gilt Marianne Hainisch, die Begründerin der heimischen Frauenbewegung, als Schaffende des Muttertags.

10. In jedem Fall ist der Muttertag heute vor allem ein ökonomisch bedeutender Tag: Im Blumenhandel etwa werden die größten Umsätze des Jahres gemacht – mehr noch als am Valentinstags. Man sollte jedoch auch bei diesem Feiertag bedenken, dass man die Person, der er gewidmet ist, auch an den anderen Tagen im Jahr stets Wertschätzung entgegenbringen und dies auch zeigen …

Mehr Informationen zum Muttertag.

]]>
http://www.salzburg24.at/der-muttertag-10-fakten-zu-dem-alljaehrlichen-feiertag/3953796/?feed=comments-rss2 0
7 Dinge, die Sie innerhalb einer Stunde töten können http://www.salzburg24.at/7-dinge-die-sie-innerhalb-einer-stunde-toeten-koennen/3953487 http://www.salzburg24.at/7-dinge-die-sie-innerhalb-einer-stunde-toeten-koennen/3953487#comments Wed, 07 May 2014 15:18:16 +0000 http://3953487

Wie das Schweizer Newsportal watson.ch berichtet, kann der Tod plötzlich und durch zunächst harmlos wirkende, alltägliche Dinge eintreten. Wir stellen eine Auswahl der morbiden, aber informativen Gefahren-Sammlung vor. 

1. Blauer Eisenhut

Axel Mauruszat, Wikipedia Ein blauer Eisenhut in den Dolomiten. Foto: Axel Mauruszat, Wikipedia ©

Der Blaue Eisenhut ist eine der giftigsten Pflanzen in Europa. Alle Teile der Pflanze sind sehr giftig und das Gift kann bereits über Berührung in die Haut eindringen. Typische Vergiftungserscheinungen sind unregelmäßige Atmung, sinkender Blutdruck, Taubheit der Körperstellen, die die Pflanze berührt haben, und Kälteempfindlichkeit. Der Tod erfolgt meist durch  Herzversagen oder Atemstillstand und tritt nach 30 bis 45 Minuten ein.

2. Schneelawine


Wer nicht nach rund 25 Minuten unter den weißen Schneemassen gefunden wird, dem droht der Erstickungstod. Der warme Atem des Eingeschlossen lässt den Schnee erhärten und das in der Atemluft enthaltene Kohlenstoffdioxid kann nicht mehr entweichen. Bei acht Prozent Kohlenstoffdioxid in der eingeatmeten Luft tritt der Tod in 30 bis 60 Minuten ein.

3. Tabak

APA/Georg Hochmuth Eine junge Frau raucht eine Zigarette. Foto: APA/Georg Hochmuth ©

Eine Zigarette enthält etwa 12 mg Nikotin. Das Essen von fünf Zigaretten oder einer Zigarre, die je nach Marke bis zu 60 mg Nikotin enthält, führt schon nach wenigen Minuten zu einer tödlichen Atemlähmung.

4. Landkarten-Kegelschnecke


Das Gift der fischfressenden Kegelschnecke, die im Flachwasser der Meere in Südostasien jagt und weit verbreitet ist, ist tödlich. Der Giftzahn dieser Schneckenart kann Handschuhe und Taucheranzüge durchdringen. Ein Gegengift gibt es nicht.

5. Würfelqualle

AP Ein Schwimmer entfernt eine Qualle vom Strand von El Perellonet, Spanien. Foto: AP ©


Das Nesselgift der Würfelqualle, das eigentlich dem Beutefang und der Verteidigung gegen Feinde dient, gehört zu den stärksten Giften im Tierreich. Bei Berührung mit der Qualle bleiben die Nesselkapseln der Fangarme an der menschlichen Haut stecken und entleeren ein Nervengift. Innerhalb weniger Minuten führt dies zum Tod durch Atemstillstand oder Herzversagen.

6. Strychnin

Illustration zum Thema "Pestizide und Gift". Themenbild zu “Pestizide/Gift”. Foto: APA/dpa ©

Das sehr giftige Alkaloid Strychnin kommt im Samen der Brechnuss vor und bewirkt bereits in geringen Dosen eine Starre der Muskeln. Für einen erwachsenen Menschen, der Strychnin über die Schleimhäute aufgenommen hat, ist eine Menge von 30 bis 120 mg tödlich. Intravenös verabreicht reichen bereits 15 mg um zum Tod zu führen.

7. Kältetod

APA/Barbara Gindl Von Schnee und Frost verhüllte Bäume bei Koppl. Foto: APA/Barbara Gindl ©

Bei einem gesunden Menschen liegt die normale Körpertemperatur bei etwa 37 °C. Bei einer Unterschreitung von 35 °C spricht man von einer Unterkühlung. Ab 32 °C kann „Kälteidiotie“ auftreten: Der Erfrierende hat Wahnvorstellungen und bildet sich ein, dass ihm heiß statt kalt ist. In weiterer Folge zieht er sich deshalb aus. Ab 27 °C ist der Mensch nicht mehr ansprechbar. Die tödliche Schwelle liegt bei einer Herabsenkung der Körpertemperatur unter 20 °C.

(red.)

]]>
http://www.salzburg24.at/7-dinge-die-sie-innerhalb-einer-stunde-toeten-koennen/3953487/?feed=comments-rss2 20
Pelziges Rendezvous in japanischem Lokal http://www.salzburg24.at/pelziges-rendezvous-in-japanischem-lokal/3952437 http://www.salzburg24.at/pelziges-rendezvous-in-japanischem-lokal/3952437#comments Tue, 06 May 2014 15:09:52 +0000 http://3952437 Wie The Guardian berichtet, werden im “Moomin Bakery and Cafe” in Tokio kuschelige Plüschfiguren als Ersatzbegleiter an die Tische gesetzt. Ob es den sehr schweigsamen Dates gelingt, das Gefühl von Einsamkeit bei manchen Singles kurzzeitig  zu verdrängen, ist nicht bekannt.

Das Lokal ist den Kinderbuch-Figuren “Mumins” gewidmet. Die nilpferdartigen Trollwesen der finnlandschwedischen Schriftstellerin Tove Jansson erfreuen sich weltweit großer Popularität.

(VOL.AT)

]]>
http://www.salzburg24.at/pelziges-rendezvous-in-japanischem-lokal/3952437/?feed=comments-rss2 2
Angeber-Millionär wirft Porno-Sternchen vom Dach http://www.salzburg24.at/angeber-millionaer-wirft-porno-sternchen-vom-dach/3943256 http://www.salzburg24.at/angeber-millionaer-wirft-porno-sternchen-vom-dach/3943256#comments Mon, 28 Apr 2014 09:18:41 +0000 http://3943256 Im sozialen Netzwerk Instagram folgen ihm über 1,5 Millionen Menschen und seinen Followern bietet Dan Bilzerian einiges: Leicht bekleidete Porno-Darstellerinnen, schnelle Autos und ein erstaunliches Arsenal von Handfeuerwaffen. Von seinem neuesten Coup gibt es allerdings kein Foto.

18-Jährige bricht sich Fuß

Wie TMZ berichtete, wollte der Angeber-Millionär zu seiner Belustigung ein 18-jähriges Porno-Sternchen vom Dach in den Pool werfen – aber er trifft nicht. Janice Griffith bricht sich bei der harten Bruchlandung den Fuß und gibt in einem Interview zu: “Es war nicht die beste Idee, die wir hatten. Aber es schien in dem Moment eine gute Idee zu sein”

(red.)

]]>
http://www.salzburg24.at/angeber-millionaer-wirft-porno-sternchen-vom-dach/3943256/?feed=comments-rss2 14
Pastafaris wollen als “Religiöse Bekenntnisgemeinschaft” anerkannt werden http://www.salzburg24.at/pastafaris-wollen-als-religioese-bekenntnisgemeinschaft-anerkannt-werden/3941361 http://www.salzburg24.at/pastafaris-wollen-als-religioese-bekenntnisgemeinschaft-anerkannt-werden/3941361#comments Sat, 26 Apr 2014 06:51:17 +0000 http://3941361 Die Religion des fliegenden Spaghettimonsters versteht sich als ironisch, kritische Bewegung gegen religiöse Inhalte im Wissenschaftsunterricht, ungeachtet des persönlichen Glaubens, wie die Anhänger des Pastafarianismus betonen. Ihre Mitglieder nennen sich Pastafaris. Sie glauben daran, dass nach dem Tod im Himmel eine Stripper-Fabrik und ein Biervulkan auf sie warten. Für sie ist jeder Freitag ein religiöser Feiertag. Gegründet wurde die “Church of the Flying Spaghetti Monster” 2005 von dem Amerikaner Bobby Henderson.

Pastafarianismus derzeit keine anerkannte Religion

Sager – er ist der “Oberste Maccharone”, also das Oberhaupt der Österreichischen Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters (KdFSM) – sieht mit dem Antrag ein wichtiges Etappenziel erreicht: “Natürlich wollen wir, dass im nächsten Schritt von den vielen Pastafaris in Österreich zumindest 16.000 Mitglied unserer Kirche werden.” Damit wäre der Pastafarianismus eine gesetzlich anerkannte Religion und hätte Zugriff auf die gleichen Privilegien, die auch den 16 anderen Kirchen und Religionsgesellschaften von Gesetzes wegen zustehen: staatlich finanzierter Religionsunterricht, Subventionen und Steuererleichterungen.

 Nudelsieb als religiöse Kopfbedeckung

Bekannt gemacht hatte den Pastafarismus der nunmehrige NEOS-Abegeordnete Niko Alm, der es geschafft hatte, ein Nudelsieb auf seinem Führerscheinfoto tragen zu dürfen und damit weltweite mediale Aufmerksamkeit erreicht hatte. Er berief sich auf eine Begründung in einer offiziellen Broschüre, wonach religiöse Kopfbedeckungen – im Gegensatz zu anderen – auf amtlichen Lichtbildausweisen erlaubt sein.

Alm ist nach wie vor Mitglied der Satire-Kirche, jedoch nicht mehr “oberster Pirat”, also im höchsten Gremium der Satire-Kirche. Diese Funktion lasse sich nicht mit der Trennung von Kirche und Staat vereinbaren, sagte er zur APA. Er unterstützt aber den Antrag inhaltlich, der nun beim Kultusamt eingebracht wurde.

Die Pastafaris sehen nun einer raschen Abwicklung des Ansuchens entgegen. “Wir haben schon den Topf mit dem Nudelwasser aufgesetzt, um das gehörig zu feiern”, so Sager. (APA)

]]>
http://www.salzburg24.at/pastafaris-wollen-als-religioese-bekenntnisgemeinschaft-anerkannt-werden/3941361/?feed=comments-rss2 2