Ars Electronica lässt physische Grenzen verschwimmen

Ars Electronica lässt physische Grenzen verschwimmen

07.09.2016 | Ein Teppich transformiert sich in einen Hocker, ein Polstermöbel verformt sich auf einen Wink des Sitzenden hin und 3D-Bauteile werden aus der Ferne mittels Interface in Form gebracht. Bei der am Mittwoch vorgestellten Themenausstellung der diesjährigen Ars Electronica "Radical Atoms" verschwimmen die Grenzen zwischen verschiedenen Materialien und zwischen digitaler und physischer Welt.
Bund lehnte Wunsch aus OÖ nach Deutschpflicht in Schulen ab

Bund lehnte Wunsch aus OÖ nach Deutschpflicht in Schulen ab

05.09.2016 | Der Bund lehnt eine Deutschpflicht in den Schulpausen ab, wie aus einer Stellungnahme des Bundeskanzleramtes hervorgeht. Die schwarz-blaue Koalition in OÖ hatte per Resolution vom März eine entsprechende Änderung im Schulunterrichtsgesetz gefordert. Im eigenen Bundesland kann es nämlich nur ein Bekenntnis zu Deutsch mit freiwilliger Aufnahme in die Hausordnungen geben

Klosterkäserei Schlierbach ruft Bio Schafcamembert zurück

06.09.2016 | Die oö. Klosterkäserei Stift Schlierbach ruft ihren Bio Schafcamembert zurück. Betroffen ist die Chargennummer 30301 mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 11. September 2016. Bei Kontrollen wurden Salmonellen festgestellt. Das Produkt ist nicht zum Verzehr geeignet, es bestehe Gesundheitsgefährdung, so das Unternehmen am Dienstag.

Fahrerflüchtiger zeigte schwer verletztem Buben Stinkefinger

06.09.2016 | Ein Autolenker hat in Kallham (Bezirk Grieskirchen) einen elfjährigen Radfahrer von der Straße abgedrängt. Als der Schüler stürzte, ließ er ihn schwer verletzt liegen und flüchtete. Im Wegfahren zeigte er ihm noch den Stinkefinger. Der Vorfall ereignete sich laut Polizei bereits am Samstag. Die Ermittler bitten nun um Hinweise, die zu dem Fahrerflüchtigen führen können.

19-jähriger Oberösterreicher starb bei Verkehrsunfall

06.09.2016 | Ein 19-Jähriger ist in der Nacht auf Dienstag bei einem Verkehrsunfall in Haid bei Ansfelden (Bezirk Linz-Land) ums Leben gekommen. Der junge Mann war mit seinem Fahrzeug kurz nach Mitternacht in einer Linkskurve aus noch unbekannter Ursache auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern geraten und von der Straße abgekommen, teilte die Polizei mit.

Übergriffe in OÖ: Früher Zapfenstreich für junge Flüchtlinge

05.09.2016 | Nach sexuellen Übergriffen am Welser Volksfest müssen unbegleitete minderjährige Flüchtlinge nun während des zweiten Teils der Veranstaltung von 8. bis 11. September bis spätestens 20.00 Uhr in ihren Unterkünften sein. Das hat die Stadt mit den Betreibern der Quartiere vereinbart. Die Zahl der Opfer hat sich indes auf elf erhöht, drei Burschen werden als Beschuldigte geführt.

Cobra-Beamte erschossen entlaufenen Stier in Linz

05.09.2016 | Ein im Stadtgebiet von Linz entlaufener Stier hat Montagfrüh für einen Cobra-Einsatz gesorgt. Das zwei Jahre alte und 700 Kilo schwere Tier war über ein zwei Meter hohes Gitter gesprungen und so aus seinem Gehege entkommen, wie die Landespolizeidirektion Oberösterreich berichtete. Die Beamten erschossen das Tier auf Bahngleisen im Industriegebiet.
Prozess um "drittes Geschlecht" in Linz

Prozess um "drittes Geschlecht" in Linz

05.09.2016 | In Linz hat am Montag der Prozess ums dritte Geschlecht begonnen: Ein intersexueller Kläger will seinen Geburtenbucheintrag berichtigen lassen, was vom Standesamt Steyr abgelehnt wurde. Das Gesetz sehe eine verpflichtende Geschlechtsangabe vor, beschränke sich aber nicht auf männlich oder weiblich, argumentiert Anwalt Helmut Graupner. Die Behörde kann am Computer jedoch nichts anderes ankreuzen.
Erneut Sex-Attacke in Oberösterreich

Erneut Sex-Attacke in Oberösterreich

05.09.2016 | Die oberösterreichische Polizei hat erneut eine Sex-Attacke gemeldet. Demnach soll ein vorerst Unbekannter am Sonntag zwei Frauen in Linz belästigt haben. Am Wochenende hatte es auch einschlägige Zwischenfälle beim Volksfest in Wels gegeben.
Einjähriges Mädchen verbrühte sich in OÖ mit heißem Kaffee

Einjähriges Mädchen verbrühte sich in OÖ mit heißem Kaffee

04.09.2016 | Ein einjähriges Mädchen hat sich am Sonntag in Oberhofen am Irrsee (Bezirk Vöcklabruck) mit heißem Kaffee verbrüht. Das Kind hatte in einem unbeobachteten Moment in der Küche nach einer Tasse gegriffen und diese umgeschüttet. Die Flüssigkeit verbrühte die Kleine am Oberkörper. Sie wurde in Begleitung ihrer Mutter mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen, berichtete die Polizei.

Belästigung bei Volksfest Wels: Fünf Verdächtige, acht Opfer

04.09.2016 | Nachdem in der Nacht auf Samstag am Welser Volksfest mehrere Frauen sexuell belästigt worden sind, hat die Polizei fünf Asylwerber aus Afghanistan im Alter zwischen 15 und 22 Jahren als Verdächtige ausgeforscht. Die Zahl der Opfer ist mittlerweile auf acht gestiegen. Sonntag früh wurde zudem ein Iraker nach einem weiteren Fall sexueller Belästigung am Volksfest angezeigt, berichtete die Polizei.
Asylquartier in Altenfelden nach Brandanschlag eröffnet

Asylquartier in Altenfelden nach Brandanschlag eröffnet

03.09.2016 | Das nach einem Brandanschlag am 1. Juni wieder aufgebaute Asylquartier in Altenfelden (Bezirk Rohrbach) ist am Samstag feierlich eröffnet worden. "Wir lassen uns nicht kleinkriegen und bleiben auf Kurs des Miteinanders und der Menschlichkeit", betonte Asyl-Landesrat Rudi Anschober (Grüne) anlässlich des Festakts. 22 Personen sind schon eingezogen, der Kriminalfall ist aber nach wie vor ungeklärt.
Verwaltungsgericht OÖ entscheidet über "drittes Geschlecht"

Verwaltungsgericht OÖ entscheidet über "drittes Geschlecht"

03.09.2016 | Das Landesverwaltungsgericht Oberösterreich befasst sich am Montag mit der Möglichkeit eines dritten Geschlechts. Ein intergeschlechtlicher Oberösterreicher möchte die Geschlechterbezeichnung im Geburtenbuch auf "X" , "anders" oder "inter" berichtigen lassen.
ÖVP bemüht sich um Ende der Personaldiskussion

ÖVP bemüht sich um Ende der Personaldiskussion

03.09.2016 | Einen Tag vor dem ÖVP-Vorstand ist man in der Partei bemüht, die jüngste Obmann-Debatte zu beenden. Oberösterreichs Landeshauptmann und Parteichef Josef Pühringer stärkte seinem Landsmann, dem Bundespartei-Obmann Reinhold Mitterlehner, am Samstag via Zeitungen demonstrativ den Rücken. Auch Außenminister Sebastian Kurz betonte einmal mehr, er wolle seinen derzeitigen Job "bestmöglich erfüllen".
Mehrere Frauen beim Welser Volksfest sexuell belästigt

Mehrere Frauen beim Welser Volksfest sexuell belästigt

03.09.2016 | Mehrere junge Frauen sollen in der Nacht auf Samstag am Welser Volksfest sexuell belästigt worden sein. Bisher sind drei Opfer bekannt, die Polizei rechnet mit weiteren und bittet etwaige Betroffene, sich zu melden. Bei den Tätern dürfte es sich um eine Gruppe von etwa sieben Jugendlichen bzw. jungen Männern afghanischer Herkunft handeln, so die oberösterreichische Polizei.
Polizei in OÖ ermittelt wegen ausgebrannter Autos

Polizei in OÖ ermittelt wegen ausgebrannter Autos

03.09.2016 | In Wels sind in der Nacht auf Samstag drei abgestellte Autos ausgebrannt. Das Feuer ging von einem Wagen aus und griff dann auf zwei weitere Fahrzeuge über. Die Ursache war vorerst unklar, so die Polizei in Oberösterreich. Das Kriminalreferat hat die Ermittlungen übernommen, die Staatsanwaltschaft West bestellte einen Gutachter, um der Ursache des Feuers auf den Grund zu gehen.
Brucknerfest Linz startet heuer mit zersägtem Konzertflügel

Brucknerfest Linz startet heuer mit zersägtem Konzertflügel

01.09.2016 | Das internationale Brucknerfest Linz wird mit einer "Piano Sublimation" am 13. September starten, für die ein Konzertflügel zersägt und zu einer Kombination aus Objekt, Sound und Grafik verarbeitet wurde. Das kündigte der künstlerische Vorstandsdirektor der Linzer Veranstaltungsgesellschaft Hans-Joachim Frey in einer Auftakt-Pressekonferenz am Donnerstag in Linz an.

41-Jähriger bei Klettertour tödlich verunglückt

01.09.2016 | Ein 41-Jähriger aus Unterweitersdorf im Bezirk Freistadt im Mühlviertel ist bei einer Klettertour am Dienstagabend in Sankt Leonhard im selben Bezirk tödlich verunglückt, berichtete die oberösterreichische Polizei am Donnerstag. Der Mann war zusammen mit einem Bergkameraden im Klettergarten "Mönch" auf der Route "Nordwand" mit dem Schwierigkeitsgrad VIII unterwegs.
Lenker ohne Führerschein nahm Polizei den Vorrang

Lenker ohne Führerschein nahm Polizei den Vorrang

31.08.2016 | Ein Lenker ohne Führerschein ist am Mittwoch in Wels aus dem Verkehr gezogen worden, weil er ausgerechnet einer Polizeistreife den Vorrang genommen hat und fast eine Kollision mit dem Einsatzfahrzeug verursachte. Der Syrer war gerade auf dem Weg zum Gericht: Er wird nämlich beschuldigt, mit einem gefälschten Führerschein unterwegs zu sein, berichtete die oö. Polizei.

BH-Zusammenlegung startet in OÖ am Donnerstag

31.08.2016 | Das Zusammengehen der oö. Bezirkshauptmannschaften (BH) Eferding und Grieskirchen zu einer Verwaltungsgemeinschaft startet am Donnerstag. Das Projekt soll die Effizienz der Verwaltung steigern und die Kosten verringern: 700.000 Euro pro Jahr und bis 2020 um 20 Dienstposten weniger, rechnete Landeshauptmann Josef Pühringer (ÖVP) in einer Pressekonferenz am Mittwoch vor.
OÖ. VP-Chef Pühringer macht Mitterlehner nicht Platz

OÖ. VP-Chef Pühringer macht Mitterlehner nicht Platz

31.08.2016 | Der oberösterreichische VP-Obmann und Landeshauptmann Josef Pühringer hat am Rande einer Pressekonferenz am Mittwoch in Linz ablehnend auf kolportierte Überlegungen reagiert, er könnte dem aktuellen Bundesobmann und Vizekanzler Reinhold Mitterlehner Platz machen. Ebenso äußerte er sich zur Diskussion um die Ressortverteilung innerhalb der VP-Landesregierungsmitglieder.

Siebenjährige in Linz als "Geburtshelferin"

31.08.2016 | Eine Siebenjährige ist Dienstag früh in Linz zur Geburtshelferin für ihre Mutter geworden. Mit "Mama hat Presswehen" alarmierte sie in einem Anruf das Rote Kreuz und wies danach die anrückenden Helfer ein. Sie bekam ein Schwesterchen.
Linzer Drohnen machen im Showbiz Karriere

Linzer Drohnen machen im Showbiz Karriere

31.08.2016 | Sie sind 700 Gramm schwer, haben vier Propeller, LEDs mit 16 Millionen Farben und sind kürzlich ins Showbiz eingestiegen - die "Spaxels" des Linzer Ars Electronica Futurelab. Was sie von "gewöhnlichen" Drohnen unterscheidet: Sie bewegen sich im Schwarm.
Sexuelle Belästigung in Linzer Hallenbad: Drei Monate Haft

Sexuelle Belästigung in Linzer Hallenbad: Drei Monate Haft

30.08.2016 | Ein 29-jähriger Asylwerber aus Afghanistan, der sich im Jänner in einem Linzer Hallenbad vor einer Frau und ihren drei Kindern selbst befriedigt haben soll, ist am Dienstag im Landesgericht Linz zu drei Monaten unbedingter Haft verurteilt worden.
Festnahmen nach Bootsmotoren-Diebstahl im Salzkammergut

Festnahmen nach Bootsmotoren-Diebstahl im Salzkammergut

30.08.2016 | Im Zusammenhang mit einer Serie von Bootsmotoren-Diebstählen im oberösterreichischen Seengebiet sind nun drei Verdächtige festgenommen worden. Die Polizei konnte ihnen drei Delikte nachweisen, ob sie noch mehr am Kerbholz haben, war vorerst Gegenstand von Ermittlungen. Seit Mai wurden rund 40 Diebstähle von Bootsmotoren im Salzkammergut angezeigt und beschäftigen das Landeskriminalamt.
 
Vorherige
123456