Zwei Tote Kinder bei Geisterfahrer-Unfall in OÖ

Zwei Tote Kinder bei Geisterfahrer-Unfall in OÖ

Vor 51 Min. Zwei Kinder sind Mittwoch früh bei einer Frontalkollision auf der Westautobahn (A1) in Oberösterreich gestorben, die ein stark alkoholisierter 56-jähriger Geisterfahrer verursacht hatte. Sie waren mit zwei Erwachsenen - vermutlich ihre Eltern - unterwegs gewesen, diese wurden vom Kriseninterventionsteam betreut. Die A1 in Richtung Wien war erst nach rund drei Stunden wieder frei befahrbar.
mehr »
Au-pair-Mädchen vergewaltigt: Drei Jahre Haft für Oberösterreicher

Au-pair-Mädchen vergewaltigt: Drei Jahre Haft für Oberösterreicher

Vor 17 Std. | Ein 38-Jähriger, der im März ein 20-jähriges peruanisches Au-pair-Mädchen vergewaltigt haben soll, hat am Dienstag im Landesgericht Wels drei Jahre Haft, zehn Monate davon unbedingt, ausgefasst.
mehr »
Statt Traiskirchen: Mikl-Leitner drängt auf Nutzung der Kaserne Ebelsberg

Statt Traiskirchen: Mikl-Leitner drängt auf Nutzung der Kaserne Ebelsberg

Vor 21 Std. | Innenministerin Johanna Mikl-Leitner drängt auf die Nutzung eines leer stehenden Gebäudeteils in der Kaserne Ebelsberg in Oberösterreich, um das Asylzentrum Traiskirchen vorübergehend zu entlasten. Auch Kasernen im Burgenland stehen als Option im Raum.
mehr »

71-Jähriger starb nach Frontalzusammenstoß in OÖ

Vor 1 Tag | Ein 71-jähriger Motorradfahrer ist am Montag nach einem Frontalzusammenstoß mit einem Auto in Garsten (Bezirk Steyr-Land) gestorben. Der Pensionist aus dem nahegelegenen Ternberg war kurz vor 15.30 Uhr ins Schleudern geraten und gegen den Wagen gerutscht. Ein Notarzt versuchte vergeblich, ihn wiederzubeleben. Der 19-jährige Pkw-Lenker erlitt einen schweren Schock, so die oö. Polizei.
mehr »

50-Kilo-Fliegerbombe in der Traun in OÖ gefunden

27.07.2014 | Taucher der Freiwilligen Feuerwehr Marchtrenk haben am Samstag bei einer Übung in der Traun in Oberösterreich eine 50 Kilogramm schwere Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Das teilte die Pressestelle der Polizei Oberösterreich am Sonntag mit.
mehr »
Lindsay Lohan zu Besuch in Linz: "Männer? Sag niemals nie"

Lindsay Lohan zu Besuch in Linz: "Männer? Sag niemals nie"

26.07.2014 | Lohan-Mania in der PlusCity Linz. Mehr als 1000 Fans wollten ein Autogramm von Hollywood-Skandalnudel Lindsay Lohan. Auf der Pressekonferenz gab die 28-Jährige auch das eine oder andere Detail über ihr Liebesleben preis.
mehr »

Unternehmer Pöttinger im 90. Lebensjahr verstorben

26.07.2014 | Der Unternehmer Heinz Pöttinger, der mehr als 70 Jahre in der Unternehmensgruppe des Landmaschinenherstellers Pöttinger GmbH in Grieskirchen in Oberösterreich tätig war, ist am Donnerstag im 90. Lebensjahr verstorben. Das teilte das Unternehmen mit. Landeshauptmann Josef Pühringer (ÖVP) würdigte Pöttinger als einen großen Unternehmer, der gerade im ländlichen Raum enorm viel geleistet habe.
mehr »

Alkoholisierter Pilot in OÖ abgestürzt

26.07.2014 | Ein 38-jähriger Pilot aus dem Hausruckviertel ist Freitagabend mit seinem Ultraleichtflugzeug bei Vichtenstein (Bezirk Schärding) in Oberösterreich abgestürzt. Er und sein 29-jähriger Begleiter wurden dabei verletzt und ins Klinikum Passau (Bayern) gebracht. Ein Alkotest bei dem Piloten ergab 1,8 Promille Alkohol im Blut, wie die Pressestelle der Polizei Oberösterreich am Samstag mitteilte.
mehr »

Lkw-Lenker mit 2,3 Promille rammte Radfahrerin

26.07.2014 | Ein 29-jähriger Lkw-Fahrer aus dem Bezirk Vöcklabruck hat Freitagabend eine 47-jährige Radfahrerin angefahren und schwer verletzt. Ein Alkotest bei dem Lenker ergab 2,3 Promille Alkohol im Blut, wie die Pressestelle der Polizei Oberösterreich am Samstag bekannt gab.
mehr »

Mann durch Explosion von Autowrack schwer verletzt

25.07.2014 | Ein 66-jähriger Mann aus Laussa in Oberösterreich ist bei einer Explosion eines Autowracks am Freitag schwer verletzt worden. Der Mann war mit Flexarbeiten beschäftigt, als plötzlich der Tank in Flammen aufging, berichtete die Polizei in einer Aussendung.
mehr »
Großbrand in Neuer Mittelschule im Salzkammergut

Großbrand in Neuer Mittelschule im Salzkammergut

25.07.2014 | In der Neuen Mittelschule in Altmünster im Bezirk Gmunden ist in der Nacht auf Freitag ein Großbrand ausgebrochen. Um ihn zu löschen waren insgesamt neun Feuerwehren mit 182 Mann im Einsatz. Der Brand wurde laut Feuerwehr von Funkenflug bei Bauarbeiten verursacht. Ein Helfer wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Spital eingeliefert, zwei weitere erlitten leichte Verletzungen, so die Polizei.
mehr »

Zwei Pferde in Stall in Oberösterreich verendet

25.07.2014 | Zwei Stuten sind in Klaffer am Hochficht im Bezirk Rohrbach elend zugrunde gegangen. Der 35-Jährige, der sie im Auftrag des Stallbesitzers versorgen sollte, hatte ihnen kein Wasser gegeben und sie tagelang eingesperrt, wie die Polizei-Pressestelle OÖ am Freitag berichtete. Der Fall flog auf, als Jugendliche zufällig durch die Heuluke einen Kadaver bemerkten.
mehr »
Frau stürzte am Dachstein in Gletscherspalte

Frau stürzte am Dachstein in Gletscherspalte

24.07.2014 | Eine Bergsteigerin, die Donnerstagvormittag in eine Gletscherspalte am Dachstein gestürzt ist, hat den Unfall unverletzt überstanden. Sie konnte sich sogar selbst befreien, berichtete der Bergrettungsdienst in Hallstatt im Bezirk Gmunden in Oberösterreich. Der Zwischenfall passierte auf dem steilen und eisigen "Randkluftaufstieg" zum Hohen Dachstein (2.995 Meter).
mehr »
Gewinn-Trick: Betrügerbande erbeutete in Wien und OÖ 390.000 Euro

Gewinn-Trick: Betrügerbande erbeutete in Wien und OÖ 390.000 Euro

24.07.2014 | Drei Frauen aus Wien und Oberösterreich sind auf den Trick einer Betrügerbande hereingefallen: Diese hatte sie über einen Gewinn informiert. Vor der Auszahlung sei jedoch eine Vorauszahlung nötig, wurden die Frauen informiert. 390.000 Euro erbeutete die Bande, die nun in der Türkei ausgeforscht wurde, auf diese Weise.
mehr »
400 Teilnehmer bei Eisenbahner-Betriebsversammlung

400 Teilnehmer bei Eisenbahner-Betriebsversammlung

24.07.2014 | 400 Bahnmitarbeiter haben am Donnerstag an der Betriebsversammlung am Werkstättengelände des Linzer Hauptbahnhofs teilgenommen. vida-Verhandler Gerhard Tauchner informierte über den "Abschluss mit Augenmaß für beide Seiten", wie er es gegenüber der APA bezeichnete. Nennenswerte Probleme im Zugverkehr gab es durch die Veranstaltung nicht.
mehr »

Räuberpärchen attackierte Welser mit Pfefferspray

24.07.2014 | Ein Räuberpärchen hat Mittwochabend in Wels einen Passanten mit Pfefferspray attackiert. Der Mann und die Frau fragten den 41-Jährigen zunächst nach Geld und Zigaretten. Als sie nichts bekamen, sprühten sie ihm Reizgas mitten ins Gesicht, nahmen ihm die Geldbörse und Handy ab und flüchteten, so die Polizei-Pressestelle OÖ.
mehr »

Bub in OÖ erlitt Kopfverletzung nach Leitersturz

24.07.2014 | Ein siebenjähriger Bub ist am Mittwoch gegen 17.30 Uhr am elterlichen Bauernhof in Laussa (Bezirk Steyr-Land) von der Leiter gestürzt und aus rund drei Metern Höhe auf den Asphalt gefallen. Er erlitt dabei schwere Kopfverletzungen, teilte die Polizei mit. Der Bub wurde mit einem Rettungshubschrauber ins AKh Linz geflogen.
mehr »
Illegale Zigarettenproduktion: Haft und Geldstrafe

Illegale Zigarettenproduktion: Haft und Geldstrafe

23.07.2014 | Nach dem Auffliegen einer illegalen Zigaretten-Großproduktion in Tirol und Salzburg hat das Landesgericht Wels am Mittwoch fünf der sechs Angeklagten schuldig gesprochen. Sie wurden, nicht rechtskräftig, zu Haftstrafen zwischen zwölf Monaten und viereinhalb Jahren sowie zu Geldstrafen zwischen 20 und 85 Millionen Euro verurteilt.
mehr »

Oldtimer-Rennen: Berufungen gegen zwei Urteile

23.07.2014 | In dem Prozess nach einem Unfall mit zehn zum Teil Schwerverletzten bei einem Oldtimer-Rennen am 9. September vergangenen Jahres in Großraming (Bez. Steyr-Land) gibt es laut Landesgericht Steyr Berufungen gegen beide Verurteilungen wegen fahrlässiger Körperverletzung unter besonders gefährlichen Verhältnissen: Nicht nur vom Unfalllenker sondern auch vom Veranstaltungsleiter.
mehr »

Polizei klärte 100 Fahrraddiebstähle in Linz

23.07.2014 | Die Polizei hat rund 100 Fahrraddiebstähle in Linz geklärt. Die beiden mutmaßlichen Täter sind in Haft. Der von ihnen angerichtete Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Das gab die Landespolizeidirektion Oberösterreich in einer Presseaussendung am Mittwoch bekannt.
mehr »
Schien- und Wadenbeinbruch bei Rieder Baumgartner

Schien- und Wadenbeinbruch bei Rieder Baumgartner

23.07.2014 | Fußball-Bundesligist SV Ried muss monatelang auf Youngster Julian Baumgartner verzichten. Der 19-jährige Verteidiger zog sich am Dienstag im Training einen Schien- und Wadenbeinbruch zu und wurde noch am selben Tag operiert. Das gab der Club am Mittwoch bekannt. "Es tut mir sehr leid für ihn. Wir werden ihn auf dem Weg zurück so gut es geht unterstützen", erklärte Ried-Trainer Oliver Glasner.
mehr »
Spektakulärer Unfall auf der Innkreisautobahn

Spektakulärer Unfall auf der Innkreisautobahn

22.07.2014 | Ein Verkehrsunfall, bei dem ein Sattelzug einen französischen Pkw Montagabend auf der Innkreisautobahn (A8) in Oberösterreich rammte, hat wie durch ein Wunder keine Verletzten gefordert. Die Auto-Insassen waren kurz zuvor wegen einer Panne ausgestiegen. Der Lenker des Pkw, ein 66-Jähriger aus Paris, blieb nach einem Reifenschaden auf dem Pannenstreifen bei Pram (Bezirk Schärding) stehen.
mehr »

Linzer Postler von eigenem Auto erdrückt

21.07.2014 | Ein 51-jähriger Postbediensteter ist Montagvormittag in Linz von seinem eigenen Wagen erdrückt worden. Ein Fußgänger holte Hilfe, der Zusteller erlag aber noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Das berichtete die Polizei-Pressestelle Oberösterreich.
mehr »

Vermisster Bergsteiger tot gefunden

21.07.2014 | Der 33-jährige Bergsteiger aus Wels, der seit Samstag im oberösterreichischen Salzkammergut vermisst worden war, ist Montag früh tot gefunden worden. Er ist beim Abstieg vom Zwillingskogel in Grünau im Almtal (Bezirk Gmunden) verunglückt. Das bestätigte der Bergrettungsdienst in einem Interview für das ORF-Radio Oberösterreich.
mehr »
Vermisster Badegast in Oberösterreich tot geborgen

Vermisster Badegast in Oberösterreich tot geborgen

20.07.2014 | Ein am Sonntag vermisster Badegast im Holzöstersee bei Franking (Bezirk Braunau) konnte am Nachmittag nur noch tot geborgen werden. Nach dem 61-jährigen Mann war seit den Mittagsstunden seitens Feuerwehr und Wasserrettung gesucht worden. Wie Augenzeugen der APA berichteten, wurde die Leiche im See geortet und aus dem Wasser gezogen. Die Polizei bestätigte auf Anfrage die Todesmeldung.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Aktuellstes Video


Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren