Diskussion um Wasser-Schongebiet im Großraum Linz

Diskussion um Wasser-Schongebiet im Großraum Linz

Vor 1 Tag | Ein neues Wasser-Schongebiet im Großraum Linz sorgt für Diskussionen. Umweltlandesrat Rudi Anschober (Grüne) unterzeichnete eine Verordnung zur Einrichtung des Schongebietes "Scharlinz", wie er in einer Pressekonferenz am Donnerstag bekannt gab. Die Stadt zeigte sich erfreut. Die Wirtschaftskammer protestierte.
mehr »
Mehr Arbeit für Manner in OÖ nach Ausfall in Wien

Mehr Arbeit für Manner in OÖ nach Ausfall in Wien

Vor 1 Tag | Der Süßwaren-Produzent Manner fährt am Standort Perg in Oberösterreich seit Montag Extraschichten, um nach dem Fassadeneinsturz im Wiener Werk die Auftragslage bewältigen zu können. Das bestätigte das Unternehmen den "Oberösterreichischen Nachrichten" (Donnerstag-Ausgabe).
mehr »

Oö. SPÖ verärgert über roten Gemeindepolitiker

Vor 6 Std. | Ein SPÖ-Vizebürgermeister aus dem Mühlviertel hat sich mit dem Entwurf eines diskriminierenden Flugblattes über Asylwerber ordentlich Ärger in den eigenen Reihen eingehandelt: Die Landespartei reagierte empört. Wie "Standard" und "Kurier" am Freitag berichteten, stehe sogar ein Parteiausschluss im Raum.
mehr »

Steuerskandal bei oö. Bauunternehmen

Vor 6 Std. | Ein oö. Bau- und Transportunternehmen soll in den vergangenen Jahren Millionen an der Steuer vorbeigeschleust haben, berichtete die Zeitung "Österreich". Demnach sei bei einer Hausdurchsuchung durch die Finanz die komplette Buchhaltung beschlagnahmt worden. Das Finanzministerium teilte dazu auf APA-Anfrage mit, dass man wegen des Steuergeheimnisses nichts zu dem Fall sagen dürfe.
mehr »

Linzer Kunstmuseum Lentos restituiert drei Werke

Vor 8 Std. | Das Linzer Kunstmuseum Lentos wird zwei Kunstwerke von Lovis Corinth und eines von Emil Nolde restituieren. Das hat der Gemeinderat beschlossen. Vor der Rückgabe werden sie noch bis 11. Jänner ein letztes Mal ausgestellt. Das teilte das Museum am Freitag mit.
mehr »

Oberösterreicherin stach auf Postzusteller ein

Vor 1 Tag | Eine Frau hat Donnerstagnachmittag auf einen Postzusteller in Eidenberg im Bezirk Urfahr-Umgebung eingestochen. Ihr Motiv war vorerst unklar. Das Opfer erlitt Verletzungen am Oberkörper. Es bestehe aber keine Lebensgefahr, berichtete das ORF-Radio Oberösterreich unter Berufung auf die Ärzte im Spital.
mehr »

Räuber fesselte Supermarktangestellte in Schärding

Vor 1 Tag | Ein bewaffneter Mann hat Mittwochabend in Schärding einen Supermarkt ausgeraubt. Er schlich sich kurz vor Ladenschluss in das Geschäft, versteckte sich und wartete, bis die beiden Angestellten absperrten. Dann zwang er sie, ihm Geld zu geben, fesselte sie mit Kabelbindern an einen Heizkörper und flüchtete. Das berichtete die Polizei-Pressestelle Oberösterreich.
mehr »

Lkw-Lenker verunglückte mit 2,38 Promille in OÖ

Vor 1 Tag | Ein steirischer Lkw-Lenker mit 2,38 Promille hat Mittwochabend auf der Eferdinger Landesstraße bei Alkoven (Bezirk Eferding) einen Frontalzusammenstoß mit drei Verletzten verursacht. Der 40-Jährige aus dem Bezirk Murau prallte auf einem geraden Straßenstück frontal in einen entgegenkommenden Transporter, wie die Polizei-Pressestelle OÖ berichtete.
mehr »

Rosenbauer machte bisher ein Viertel mehr Gewinn

Vor 1 Tag | Der börsennotierte Feuerwehrausrüster Rosenbauer hat in den ersten neun Monaten des Jahres um ein Viertel mehr verdient als in der gleichen Periode des Vorjahres. Auch sind die Auftragsbücher voll, sodass die Auslastung gesichert ist. Der Umsatz, der in den ersten neun Monaten 5 Prozent über dem Vorjahr lag, soll im Gesamtjahr "zumindest auf Vorjahresniveau" liegen, teilte Rosenbauer heute mit.
mehr »
Oberösterreicher 25 Jahre nach Mord verurteilt

Oberösterreicher 25 Jahre nach Mord verurteilt

19.11.2014 | 25 Jahre nach einem Mord und einer Vergewaltigung an einer 80-Jährigen ist ein inzwischen 45-Jähriger in einem Geschwornenprozess unter Vorsitz von Richter Wolf-Dieter Graf am Mittwoch im Landesgericht Steyr zu 17 Jahren und vier Monaten Haft sowie Einweisung in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher verurteilt worden. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.
mehr »
ORF-Friedenslichtkind 2014 heißt Tizian Ronacher

ORF-Friedenslichtkind 2014 heißt Tizian Ronacher

19.11.2014 | Der neunjährige Tizian Ronacher aus Linz holt heuer das ORF-Friedenslicht aus Bethlehem. Der Viertklassler wurde wegen seines Engagements für Mitschüler mit nichtdeutscher Muttersprache ausgewählt. Er besucht die Otto-Glöckel-Schule in Linz, deren 190 Kinder aus 31 Nationen stammen. Tizian: "Mir ist egal, woher die Kinder kommen und welche Hautfarbe sie haben. Hauptsache, es vertragen sich alle."
mehr »
Babywippen-Test: Drei von elf fielen durch

Babywippen-Test: Drei von elf fielen durch

19.11.2014 | Drei von elf Babywippen sind in einer Untersuchung der Zeitschrift "Öko-Test" durchgefallen. Das berichtete die Konsumenteninformation der Arbeiterkammer (AK) Oberösterreich am Mittwoch. Sie rät dazu, selbst im Geschäft den Praxistest zu machen. Die Experten testeten die Wippen auf Sicherheit und Ergonomie, auch die Inhaltsstoffe wurden im Labor analysiert.
mehr »
Linzer Brucknerfest 2015 mit China-Schwerpunkt

Linzer Brucknerfest 2015 mit China-Schwerpunkt

18.11.2014 | Musikalische Begegnungen zwischen Europa und dem Fernen Osten kündigen sich für das Internationale Brucknerfest Linz 2015 an, dessen Programm am Dienstag in einer Pressekonferenz präsentiert wurde. Von Mitte August bis Anfang Oktober wird es neben einem neuerlichen künstlerischen Austausch mit Russland einen China-Schwerpunkt geben.
mehr »
Gut gezapftes Bier und Regionalität wichtig

Gut gezapftes Bier und Regionalität wichtig

18.11.2014 | Ein gut gezapftes Bier ist für die Österreicher immer wichtiger. Auch die regionale Herkunft ist für sie von großer Bedeutung. Zwei Drittel der Bevölkerung genießen regelmäßig Gerstensaft. Das geht aus dem am Dienstag veröffentlichten "Bierkulturbericht 2014" hervor, den market mit 600 repräsentativ telefonisch Befragten über 18 Jahren im Auftrag der Brau Union erstellt hat.
mehr »

Landwirt in Oberösterreich von Anhänger erdrückt

18.11.2014 | Ein 60-jähriger Landwirt aus Unterweißenbach im Bezirk Freistadt ist am Montag gegen 17.00 Uhr bei einem Arbeitsunfall ums Leben gekommen. Der Mann geriet laut Polizei vermutlich mit seiner Kleidung in die laufende Zapfwelle des Krananhängers seines Traktors. Dabei wurde er zwischen dieser und der Anhängerdeichsel eingeklemmt und erdrückt. Der Landwirt wurde von seiner Frau tot aufgefunden.
mehr »

Laute Glocken: Diözese Linz verteidigt Tradition

17.11.2014 | Die Diözese Linz hat am Montag die nächtlichen Glockenschläge des Mariendoms, gegen die ein Anrainer klagt, verteidigt: Es handle sich um "eine gewachsene Tradition mit eigenständiger und kultureller und religiöser Bedeutung", die seit 112 Jahren zum "akustischen Stadtbild" gehöre, hieß es in einer Presseaussendung.
mehr »
Gmundner Bürgermeister Köppl nimmt den Hut

Gmundner Bürgermeister Köppl nimmt den Hut

17.11.2014 | Der Gmundner Bürgermeister Heinz Köppl (ÖVP) nimmt knapp ein Jahr vor den Gemeinderatswahlen den Hut, wie der APA aus informierten Kreisen bestätigt wurde. Der bald 63-Jährige, der das Amt seit 1997 innehatte, war in den vergangenen Jahren wiederholt unter Bedrängnis geraten: Der Stadtamtsdirektor verübte Selbstmord, auch wegen des umstrittenen Hotelprojekts "Lacus Felix" gingen die Wogen hoch.
mehr »

Oö. Literaturpreis Floriana für Karin Peschka

16.11.2014 | Karin Peschka ist Sonntagabend im Stift St. Florian bei Linz mit dem Literaturpreis Floriana prämiert worden. Der zweite Preis ging an Hartwig Mauritz, der dritte an Jürgen-Thomas Ernst. Marlen Schachinger erhielt heuer den Förderpreis für oberösterreichische Autoren. Die zweijährlich verliehenen Auszeichnungen waren auch dieses Mal mit insgesamt 14.000 Euro dotiert.
mehr »
Oö. SPÖ-Frauen wählten Promberger zur neuen Chefin

Oö. SPÖ-Frauen wählten Promberger zur neuen Chefin

16.11.2014 | Die oö. SPÖ-Frauen haben am Sonntag ihre neue Landesvorsitzende gewählt. Die Landtagsabgeordnete Sabine Promberger erhielt 97 Prozent der Delegiertenstimmen. Sie folgt Sonja Ablinger, die im Zuge der Diskussion um die Frauenquote zurückgetreten ist. Die geplante Statutenänderung der Bundespartei sehen beide kritisch. Bundesfrauenchefin Gabriele Heinisch-Hosek verteidigte sie hingegen als Chance.
mehr »

Pferde flüchteten vor Treibjagd auf A8

16.11.2014 | Zwei Pferde sind am Samstag durch den Lärm einer Treibjagd derart erschrocken worden, dass sie aus ihrer Koppel ausbrachen und auf die Innkreisautobahn (A8) bei Haag am Hausruck liefen. Polizisten gelang es, die Tiere von der Autobahn zu treiben. Das berichtete das ORF Radio Oberösterreich am Sonntag.
mehr »

Linzer Mariendom wegen zu lauter Glocken geklagt

16.11.2014 | Ein Linzer, der neben dem Mariendom lebt, klagt die Pfarre, weil ihm zu laute Glocken in der Nacht den Schlaf rauben. Das Läuten in der Nacht erfülle keinen religiösen Zweck, so der Anwalt des Linzers. Das berichtete die "Kronen Zeitung". Dass die Glocken zu jeder Tages- und Nachtzeit läuten, erscheint dem Anrainer nicht mehr zeitgemäß.
mehr »

Pensionist in Oberösterreich von Holztür erdrückt

15.11.2014 | Ein 70-jähriger Pensionist ist am Donnerstagnachmittag im oberösterreichischen Mehrnbach (Bezirk Ried im Innkreis) bei Reparaturarbeiten an einer Holztür tödlich verunglückt. Laut Landespolizeidirektion Oberösterreich stürzte die schwere Tür auf den Mann und erdrückte ihn. Die Leiche des Pensionisten wurde erst am Freitagvormittag von einer Nachbarin entdeckt.
mehr »

Leondinger Autozubehörhändler Rinder insolvent

14.11.2014 | Der oberösterreichische Autozubehörhändler Rinder mit Sitz in Leonding (Bezirk Linz-Land) und acht seiner Tochtergesellschaften sind insolvent. Die Gesamtverbindlichkeiten belaufen sich auf rund 27 Mio. Euro, die Aktiva auf knapp 5 Mio. Von der Insolvenz sind rund 90 Dienstnehmer - 40 in Österreich und 50 im EU-Ausland - betroffen. Das berichtete der Unternehmensanwalt, Erhard Hackl, am Freitag.
mehr »
Nashorn-Nachwuchs im Zoo Schmiding

Nashorn-Nachwuchs im Zoo Schmiding

14.11.2014 | Vor zwei Jahren ist im oö. Zoo Schmiding in Krenglbach bei Wels erstmals in Österreich ein Nashorn-Baby zur Welt gekommen, jetzt freut man sich über neuerlichen Nachwuchs: In der Nacht auf Freitag hat ein Bulle das Licht der Welt erblickt. Die Mama und der Kleine sind wohlauf, für ihn wird noch ein Name gesucht, berichtete Zoologin Daniela Artmann im Gespräch mit der APA.
mehr »

Glückliches Ende einer Suchaktion nach Bub in Linz

14.11.2014 | Weil ein Siebenjähriger nach der Schule einen Schulfreund besucht, aber seinen Eltern nichts davon gesagt hat, ist am Donnerstag in Linz eine große Suchaktion ausgelöst worden. Familienangehörige, Nachbarn, Polizisten und sogar ein Bergretter mit einem speziell geschulten Hund durchkämmten den Umkreis der Wohnung, bis der Bub am späten Nachmittag schließlich bei seinem Freund gefunden wurde.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Aktuellstes Video

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren