Bures sieht Faymann fest im SPÖ-Sattel

Bures sieht Faymann fest im SPÖ-Sattel

Vor 3 Min. Nationalratspräsidentin Doris Bures - sie ist auch stv. SPÖ-Vorsitzende - sieht SPÖ-Chef Werner Faymann trotz Parteitagsschlappe und etwas "Unruhe" in der Partei fest im Sattel. Den als möglichen Nachfolger ventilierten ÖBB-Chef Christian Kern lobte sie Samstag im ORF-"Mittagsjournal" zwar als "hervorragenden ÖBB-Manager", aber Politik wäre "nicht seine Stärke".
mehr »
Wegen Ebola verspätete Wahlen in Liberia gestartet

Wegen Ebola verspätete Wahlen in Liberia gestartet

Vor 1 Std. | Mit zwei Monaten Verspätung haben am Samstag in Liberia die Senatswahlen begonnen. Die Abstimmung in dem westafrikanischen Land musste wegen der Ebola-Epidemie zweimal verschoben werden. Die Behörden hatten befürchtet, dass sich die Krankheit bei Wahlveranstaltungen und durch Schlangen vor den Wahllokalen weiter ausbreiten könnte.
mehr »
Zentralrat der Muslime nimmt Pegida-Ängste ernst

Zentralrat der Muslime nimmt Pegida-Ängste ernst

Vor 3 Std. | Zu einem ungewöhnlichen Schritt hat sich der Zentralrat der Muslime in Deutschland entschlossen: Er hat dazu aufgerufen, sich mit den Anhängern der islamfeindlichen Bewegung Pegida ernsthaft auseinanderzusetzen.
mehr »
Berlusconi plant politisches Comeback für Februar

Berlusconi plant politisches Comeback für Februar

Vor 3 Std. | Italiens Ex-Premier Silvio Berlusconi hat seine politische Rückkehr für den 15. Februar angekündigt. Bis dahin wird Berlusconi zum letzten Mal Sozialdienst in einem Mailänder Altersheim als alternative Strafe zur einjährigen Haft geleistet haben, zu der er 2013 wegen Steuerbetrugs verurteilt worden war.
mehr »
Israel soll Libanon für Ölkatastrophe entschädigen

Israel soll Libanon für Ölkatastrophe entschädigen

Vor 3 Std. | Die Vollversammlung der Vereinten Nationen hat mit überwältigender Mehrheit Israel aufgefordert, den Libanon für eine Ölkatastrophe nach einem israelischen Luftangriff zu entschädigen. Mit 170 zu 6 Stimmen stimmte die Versammlung am Freitag (Ortszeit) dafür, dass Israel "schnell und angemessen" Kompensation leisten solle.
mehr »
Obama hält Schließung von Guantanamo für wichtig

Obama hält Schließung von Guantanamo für wichtig

Vor 4 Std. | US-Präsident Barack Obama hat die Schließung des Gefangenenlagers Guantanamo auf Kuba als "nationale Priorität" bezeichnet. Anlass war die Unterzeichnung des US-Verteidiungshaushalts für 2015. Das Lager untergrabe "die nationale Sicherheit, indem es unsere Ressourcen aufzehrt, die Beziehungen zu unseren Verbündeten verschlechtert und gewaltbereite Extremisten ermutigt", erklärte Obama.
mehr »
2015 bringt höhere Tabaksteuer, Neues für Bauern

2015 bringt höhere Tabaksteuer, Neues für Bauern

Vor 4 Std. | Bauern müssen sich im neuen Jahr auf höhere Steuern und Abgaben einstellen. Grund: Mit 1. Jänner tritt die Aktualisierung der "Einheitswerte" in Kraft, auf deren Basis eine Reihe von Steuern bis hin zum Kirchenbeitrag berechnet werden. Für Raucher gibt es noch eine Schonfrist bis April - dann tritt die zweite von vier heuer beschlossenen Tabaksteuererhöhungen in Kraft.
mehr »

Ein Dutzend Taliban-Kämpfer in Pakistan getötet

Vor 3 Std. | Bei Gefechten und einem US-Drohnenangriff sind in den Stammesgebieten im Nordwesten Pakistans nahe der Grenze zu Afghanistan am Samstag mindestens zwölf Kämpfer der radikalislamischen Taliban getötet worden. Zwei Extremisten wurden nach offiziellen Angaben bei einer Razzia in der Stadt Shabqadar etwa 30 Kilometer nördlich von Peshawar getötet.
mehr »
Antrag auf Hypo-Untersuchung Mitte Jänner geplant

Antrag auf Hypo-Untersuchung Mitte Jänner geplant

Vor 5 Std. | Die Oppositionsparteien wollen ihren Antrag auf einen Hypo-Untersuchungsausschuss in der zweiten Jännerwoche finalisieren und dann in einer Sondersitzung des Nationalrats beschließen. Bis dahin sollen die Schwerpunkte des Untersuchungsgegenstands festgesetzt werden, erklärten FPÖ und Grüne gegenüber der APA.
mehr »
AK bangt um Mittel für Kinderbetreuung

AK bangt um Mittel für Kinderbetreuung

Vor 6 Std. | Die Arbeiterkammer warnt davor, zu viel Geld für die steuerliche Entlastung für Familien auszugeben, weil sie sich sorgt, dass künftig zu wenig Mittel für die Kinderbetreuung übrig bleiben. Ingrid Moritz von der AK-Frauenabteilung kritisiert gegenüber der APA in diesem Zusammenhang vor allem die von den ÖVP-Experten in der Steuerreform-Kommission eingebrachte Erhöhung des Kinderfreibetrages.
mehr »
Doch keine Ukraine-Gespräche, dafür US-Sanktionen

Doch keine Ukraine-Gespräche, dafür US-Sanktionen

Vor 33 Min. Hoffnungen auf Friedensgespräche in der Ukraine-Krise noch an diesem Wochenende haben sich zerschlagen. Trotz deutscher Vermittlungsbemühungen konnten sich die Konfliktparteien nicht auf einen Termin einigen. Wenige Stunden darauf ordnete US-Präsident Barack Obama Sanktionen gegen die von Russland annektierte Krim an. Die EU hatte zuvor die Strafmaßnahmen gegen die Schwarzmeerhalbinsel verschärft.
mehr »
Obama in Weihnachtsferien mit Familie auf Hawaii

Obama in Weihnachtsferien mit Familie auf Hawaii

Vor 33 Min. Nach einem turbulenten Jahr mit Krisen im Ausland und einer schweren Kongress-Wahlschlappe ist US-Präsident Barack Obama in die Weihnachtsferien gereist. Zusammen mit seiner Frau Michelle, seinen beiden Töchtern und zwei Familienhunden landete er am Samstag auf der Insel Oahu in Hawaii. Dort will sich die "First Familiy" 16 Tage lang erholen.
mehr »

Israel flog wieder Angriff auf Gaza-Streifen

Vor 33 Min. Erstmals seit Ende des Gaza-Kriegs vor vier Monaten hat Israels Luftwaffe wieder einen Angriff auf den Gaza-Streifen geflogen. Armeesprecher Peter Lerner teilte am Samstagmorgen mit, die israelische Armee habe als Reaktion auf Raketenbeschuss eine "Terroreinrichtung" der radikalislamischen Hamas beschossen. Die radikalislamische Hamas rechnet mit weiteren Angriffen auf den Küstenstreifen.
mehr »
Obama erwartet in Kuba keinen "Wandel über Nacht"

Obama erwartet in Kuba keinen "Wandel über Nacht"

Vor 16 Std. | Nach der historischen Wende in der Kuba-Politik hat US-Präsident Barack Obama einen Wandel in dem kommunistischen Karibikstaat vorausgesagt. Kuba werde sich verändern, sagte Obama am Freitag in einer Pressekonferenz in Washington. "Das wird passieren, und dieser Politikwechsel wird das voranbringen." Allerdings machte der Präsident deutlich, dass der Wandel nicht "über Nacht" eintreten werde.
mehr »
Franziskanerorden am Rande der Pleite

Franziskanerorden am Rande der Pleite

Vor 20 Std. | Der weltweite Franziskanerorden steht wegen hoher Schulden am Rande des finanziellen Zusammenbruchs. Die Schweizer Justizbehörden sollen Bankkonten des Ordens mit Dutzenden Millionen Euro beschlagnahmt haben, berichtete die italienische Tageszeitung "La Stampa". Gelder des Bettelordens sollen unter anderem in Drogen- und Waffenhandel geflossen sein.
mehr »
Zusätzliche Vorbereitung vor schriftlicher Matura

Zusätzliche Vorbereitung vor schriftlicher Matura

Vor 21 Std. | Die Kürzung der Vorbereitungsstunden vor der mündlichen Matura soll durch zusätzliche Übungsangebote zwischen Notenkonferenz und schriftlicher Reifeprüfung kompensiert werden. Diesen "Kompromissvorschlag" hat Bildungsministerin Gabriele Heinisch-Hosek (SPÖ) am Freitag unterbreitet. Für die Schüler ist das eine "gangbare Soforthilfemaßnahme, aber keine langfristige Lösung".
mehr »
10 Jahre Haft für Putin-Kritiker Nawalny gefordert

10 Jahre Haft für Putin-Kritiker Nawalny gefordert

Vor 21 Std. | Gegen den russischen Dissidenten Alexej Nawalny hat die Staatsanwaltschaft am Freitag eine Haftstrafe von zehn Jahren gefordert. Ein Moskauer Gericht verlängerte zudem den Hausarrest des Regierungskritikers um einen Monat bis zum 15. Februar. Nawalny hat sich als regierungskritischer Blogger einen Namen gemacht. In seinen Veröffentlichungen prangerte er insbesondere die Korruption in Russland an.
mehr »
Haftbefehl gegen Erdogan-Gegner Gülen

Haftbefehl gegen Erdogan-Gegner Gülen

Vor 18 Std. | Ein türkisches Gericht hat Haftbefehl gegen den Erzfeind von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan, Fethullah Gülen, erlassen. Das Istanbuler Gericht habe einem Antrag der Staatsanwaltschaft am Freitagabend stattgegeben, meldete die staatsnahe Nachrichtenagentur Anadolu Ajansi. Die Anklage sieht in der "Hismet"-Bewegung des in den USA lebenden Predigers Gülen eine "kriminelle Vereinigung".
mehr »

Kurden drängten IS-Terrormiliz zurück

Vor 22 Std. | Nach der Durchbrechung des Belagerungsrings um das Sinjar-Gebirge im Nordirak haben kurdische Peschmerga-Kämpfer die Jihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) weiter zurückgedrängt. Am Freitag wollten die Peschmerga beginnen, in den Bergen eingeschlossene Yeziden in Sicherheit zu bringen.
mehr »
Landeswesten bei Asyl-Quoten weiter stark säumig

Landeswesten bei Asyl-Quoten weiter stark säumig

Vor 23 Std. | Das Innenministerium ist weiterhin auf der Suche nach Flüchtlingsquartieren und hofft dabei auf das Verteidigungsministerium und die Kirche. Die Begehung der Martinek-Kaserne in Baden am gestrigen Donnerstag sei ein "enormer Rückschlag" gewesen, stellte Ressortchefin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) in einer Stellungnahme am Freitag fest. Der Landeswesten ist bei der Quotenerfüllung weiter säumig.
mehr »
Strafvollzug: Grüne fordern raschen Beschluss für U-Ausschuss

Strafvollzug: Grüne fordern raschen Beschluss für U-Ausschuss

Vor 22 Std. | Die Grünen fordern einen raschen Beschluss für die Einsetzung eines Untersuchungsausschusses zu den in den vergangenen Jahren bekannt gewordenen Missständen im Strafvollzug.
mehr »
USA vermuten Nordkorea hinter Sony-Atacke

USA vermuten Nordkorea hinter Sony-Atacke

Vor 14 Std. | US-Präsident Barack Obama hat Nordkorea für den großangelegten Hackerangriff auf Sony verantwortlich gemacht. "Sie haben großen Schaden verursacht. Und wir werden darauf reagieren", erklärte Obama am Freitag in seiner im Fernsehen übertragenen Jahresend-Rede. Die Regierung in Pjöngjang hat entsprechende Vorwürfe wiederholt zurückgewiesen.
mehr »
Bürgermeister um Temelin werben für AKW-Ausbau

Bürgermeister um Temelin werben für AKW-Ausbau

Vor 1 Tag | Die Bürgermeister der Gemeinden um das südböhmische Atomkraftwerk Temelin versuchen Stimmung für einen Ausbau des Kraftwerks zu machen. In einem offenen Brief betonten sie, sie hätten die Strategien der Entwicklung ihrer Gemeinden dem ursprünglich geplanten Projekt, das zwei zusätzliche AKW-Blöcke vorsah aber im April aufgehoben wurde, bereits angepasst.
mehr »

Mafia-Skandal in Rom: 100 Mio. Euro beschlagnahmt

Vor 1 Tag | Der Mafia-Skandal, der seit Wochen die Gemeinde Rom erschüttert, zieht weitere Kreise. Die italienische Polizei hat bei dem vor zwei Wochen festgenommenen Unternehmer Cristiano Guarnera 178 Immobilien, drei Grundstücke und Unternehmensbeteiligungen in einem Gesamtwert von 100 Millionen Euro beschlagnahmt, berichteten italienische Medien am Freitag.
mehr »
Pakistan exekutierte zwei Terroristen

Pakistan exekutierte zwei Terroristen

Vor 18 Std. | Nach dem Schulmassaker der Taliban in Peshawar hat Pakistan die Aussetzung der Vollstreckung von Todesurteilen beendet und zwei Terroristen gehängt. Die Hinrichtungen hätten in der Stadt Faisalabad stattgefunden, sagten Mitarbeiter der Gefängnisverwaltung am Freitag.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Aktuellstes Video

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren