Verhandlungen zur Steuerreform begonnen

Verhandlungen zur Steuerreform begonnen

Vor 6 Std. | Die Regierung hat am Mittwochnachmittag ihre Verhandlungen zur Vorbereitung der Steuerreform begonnen. Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) zeigte sich bezüglich der bis 17. März geplanten Einigung zuversichtlich: "Da muss was herauskommen." Vizekanzler Reinhold Mitterlehner (ÖVP) deutete Kompromissbereitschaft bei der Gegenfinanzierung der Steuerreform an.
mehr »
Tausende Pilger feierten Geburtstag des Papstes

Tausende Pilger feierten Geburtstag des Papstes

Vor 7 Std. | Tausende Menschen haben bei der Generalaudienz am Mittwoch den 78. Geburtstag von Papst Franziskus gefeiert. Geistliche aus der argentinischen Heimat des Papstes schenkten dem Papst eine mit Zuckerguss in den weiß-hellblauen Farben von Argentiniens Fahne verzierte Torte. Franziskus blies die Kerzen auf der Torte aus und aß ein Stück des Kuchens. Dabei trank er Mate, Argentiniens Nationalgetränk.
mehr »
EU-Parlament im Prinzip für Anerkennung Palästinas

EU-Parlament im Prinzip für Anerkennung Palästinas

Vor 8 Std. | Das EU-Parlament hat sich nach langer Debatte für einen politisch abgeschwächten Kompromiss zur Anerkennung Palästinas ausgesprochen. Die Volksvertretung "unterstützt grundsätzlich die Anerkennung Palästinas", allerdings nur in Verbindung mit Friedensverhandlungen, hieß es in der Entschließung am Mittwoch in Straßburg.
mehr »
ORF erhielt Rechnungshof-Rohbericht

ORF erhielt Rechnungshof-Rohbericht

Vor 11 Std. | Insgesamt 25 Empfehlungen enthält ein Rechnungshof-Rohbericht zu den ORF-Landesstudios, der dem ORF am Dienstag vom Rechnungshof übermittelt wurde. ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz ortet nach Durchsicht des Rohberichts "in den wesentlichsten Punkten positive Feststellungen", darüber hinaus aber "naturgemäß auch kritische Feststellungen", wie es in einem Schreiben an ORF-Stiftungsräte heißt.
mehr »
Forderungen der Parteien an die Demokratie-Enquete

Forderungen der Parteien an die Demokratie-Enquete

Vor 13 Std. | Die NEOS haben vor der am Donnerstag startenden Enquete zur Demokratiereform noch einmal ihre Ideen dargelegt: Offene Ausschüsse, verbindliche Begutachtungsfristen für Gesetze und mehr Bürgerbeteiligung sind die Forderungen, mit denen sie in die Diskussion gehen wollen. Die ÖVP führte ebenfalls die Bürgerbeteiligung als zentralen Wert für die Weiterentwicklung des politischen Systems ins Treffen.
mehr »
EU-Gipfel legt Fokus auf Russland-Sanktionen

EU-Gipfel legt Fokus auf Russland-Sanktionen

Vor 8 Std. | Das weitere Vorgehen gegenüber Russland wird neben dem Investitionspaket der neuen EU-Kommission von Jean-Claude Juncker ein zentraler Punkt des morgen, Donnerstag, startenden EU-Gipfels der Staats- und Regierungschefs in Brüssel sein. So soll es grundsätzliche Strategiediskussionen darüber geben, wie man künftig mit den Sanktionen gegen Russland verfahren wird, hieß es am Mittwoch in Brüssel.
mehr »
Zwölf Tote bei Selbstmordanschlag in Afghanistan

Zwölf Tote bei Selbstmordanschlag in Afghanistan

Vor 9 Std. | Bei einem Angriff auf eine Bank im Süden Afghanistans sind am Mittwoch nach offiziellen Angaben zwölf Menschen ums Leben gekommen. Mindestens zehn Zivilisten und zwei Selbstmordattentäter seien gestorben, bestätigte der Sprecher des Gouverneurs der Provinz.
mehr »
Umfrage sieht in Salzburg die ÖVP klar voran

Umfrage sieht in Salzburg die ÖVP klar voran

Vor 14 Std. | Eineinhalb Jahre nach dem politischen Erdrutsch im Sog des Finanzskandals hätte die neue Salzburger Landesregierung aus ÖVP, Grünen und Team Stronach bei Wahlen am kommenden Sonntag offenbar nur einen Gewinner: die ÖVP. Sie würde von 29 auf 41 Prozent zulegen, so eine aktuelle Umfrage der Gesellschaft für Marketing und Kommunikation (GMK) im Auftrag der Salzburger Bezirksblätter (Mittwoch).
mehr »
Planer des Moskauer Theater-Geiseldramas gefasst

Planer des Moskauer Theater-Geiseldramas gefasst

Vor 14 Std. | Mehr als zwölf Jahre nach dem Geiseldrama mit mehr als 170 Toten im Moskauer Musicaltheater "Nord-Ost" hat die russische Polizei nach eigenen Angaben einen der Drahtzieher festgenommen. Der heute 41-Jährige habe damals Waffen und Sprengstoff besorgt, sagte ein Justizsprecher am Mittwoch der Agentur Interfax. Der Mann aus der Teilrepublik Tschetschenien im Nordkaukasus weise den Vorwurf zurück.
mehr »
EuGH streicht Hamas von der Terrorliste

EuGH streicht Hamas von der Terrorliste

Vor 11 Std. | Der Europäische Gerichtshof hat die EU angewiesen, die Palästinenserorganisation Hamas von ihrer Liste mit terroristischen Organisationen zu nehmen. Die Entscheidung sei aus "Verfahrensgründen" getroffen worden, teilte der Gerichtshof am Mittwoch in Luxemburg mit. Israel protestierte gegen die Entscheidung.
mehr »

Ein Wiener "Jihad-Mädchen" laut UN-Experten tot

Vor 14 Std. | Nach Angaben eines hochrangigen Experten des Anti-Terror-Komitees des UN-Sicherheitsrates (CTED), des Israeli David Scharia, soll eines der im Frühjahr aus Wien in den Jihad nach Syrien gereisten bosnischstämmigen Mädchen ums Leben gekommen sein. Die andere sei verschwunden, erklärte Scharia in einem vor kurzem veröffentlichten Interview mit dem israelischen Internetportal "ynet".
mehr »
Obama verbietet Ölbohrungen in Bucht in Alaska

Obama verbietet Ölbohrungen in Bucht in Alaska

Vor 15 Std. | Mit dem Verbot von Öl- und Gasbohrungen in der Bristol Bay in Alaska hat US-Präsident Barack Obama ein deutliches Zeichen gesetzt. Dies sei unerlässlich, um die Fischereiwirtschaft und den Tourismus rund um die Bucht zu schützen, erklärte Obama am Dienstag in einer Videoansprache. Mit seiner Entscheidung sind Öl- und Gasbohrungen in der Bristol Bay dauerhaft untersagt.
mehr »
Annäherung in Salzburg zwischen Land und Ärzten

Annäherung in Salzburg zwischen Land und Ärzten

Vor 15 Std. | In die scheinbar festgefahrene Auseinandersetzung um ein neues Gehaltsschema für Salzburgs Spitalsärzte ist wieder Bewegung gekommen. Am Dienstagabend haben sich Vertreter des Landes und der Ärzteschaft angenähert und auf die weitere Vorgangsweise verständigt. Beide Seiten zeigten sich nach dem Treffen zuversichtlich, noch vor dem Jahreswechsel zu einer Lösung zu finden.
mehr »
Putin lädt Nordkoreas Machthaber nach Moskau ein

Putin lädt Nordkoreas Machthaber nach Moskau ein

Vor 15 Std. | Russland hat nach Informationen einer japanischen Zeitung den nordkoreanischen Machthaber Kim Jong-un nach Moskau eingeladen. Kim könne dort im Mai an den Feiern zum Sieg über Nazi-Deutschland im Zweiten Weltkrieg teilnehmen und mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin zusammentreffen, berichtete "Asahi Shimbun" am Mittwoch unter Berufung auf Diplomatenkreise.
mehr »

Tibeter steckte sich in China in Brand

Vor 15 Std. | Zum ersten Mal seit September hat sich in China ein Tibeter aus Protest gegen die Politik Pekings in seiner Heimat angezündet. Der Mann habe sich am Dienstagfrüh vor einer Polizeistation im Bezirk Xiahe der westlichen Provinz Gansu in Brand gesteckt, meldete die Aktivistengruppe International Campaign for Tibet (ICT) und der US-Rundfunksender Radio Free Asia (RFA). Er erlag seinen Verletzungen.
mehr »

Nordkorea begeht dritten Todestag von Kim Jong-il

Vor 15 Std. | Mit mittäglichem Sirenengeheul und landesweiten Schweigeminuten hat das kommunistische Regime Nordkoreas den dritten Todestag des früheren Machthabers Kim Jong-il begangen. Zugleich endete am Mittwoch die dreijährige Trauerzeit für den Ende 2011 gestorbenen Kim. 
mehr »
Steuerreform: Faymann und Mitterlehner von Einigung überzeugt

Steuerreform: Faymann und Mitterlehner von Einigung überzeugt

Vor 17 Std. | Die Regierungsspitze ist überzeugt davon, bei der bis zur selbst gesetzten Deadline im Frühjahr eine Einigung zu finden. "Dieses Projekt, mehr Netto vom Brutto werden wir bis zum März zustande bringen", betonte Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) am Dienstagabend im ORF-"Report". Vizekanzler Reinhold Mitterlehner lehnte Neuwahl-Spekulationen ab.
mehr »
Abbott räumt nach Geiselnahme Fehler im System ein

Abbott räumt nach Geiselnahme Fehler im System ein

Vor 13 Std. | Australiens Regierungschef hat nach dem Geiseldrama von Sydney Sicherheitspannen angeprangert und eine umfassende Untersuchung angeordnet. Der Täter Man Haron Monis (50) war durch Gewalt und extremistische Ansichten mehrfach aufgefallen. "Der Geheimdienst hat ihn auf dem Radar, und ich habe wirklich keine Ahnung, wie er da rausfallen konnte", sagte Tony Abbott am Mittwoch.
mehr »
Obama setzte US-Haushaltsentwurf in Kraft

Obama setzte US-Haushaltsentwurf in Kraft

Vor 18 Std. | Nach wochenlangen Verhandlungen hat US-Präsident Barack Obama den mehr als eine Billion Dollar umfassenden Haushaltsentwurf in Kraft gesetzt. Damit ist die Finanzierung der meisten US-Bundesbehörden bis September 2015 gesichert, wie das Präsidialamt am Dienstag mitteilte.
mehr »
Staatstrauer nach Taliban-Massaker in Pakistan

Staatstrauer nach Taliban-Massaker in Pakistan

Vor 10 Std. | Nach dem blutigen Überfall islamistischer Taliban auf eine vom Militär betriebene Schule in Pakistan hat im Land am Mittwoch eine dreitägige Trauer um die Toten begonnen. Weiters hat die Regierung die Todesstrafe wieder eingeführt. Insgesamt starben bei dem Angriff in Peshawar nach bisherigen Erkenntnissen rund 150 Menschen.
mehr »
EU-Parlament stimmt über Palästina und Haushalt ab

EU-Parlament stimmt über Palästina und Haushalt ab

Vor 18 Std. | Kurz vor Weihnachten hat das EU-Parlament noch Wichtiges auf dem Programm. Zunächst wollen die Abgeordneten über die Position des Parlaments zur Anerkennung eines Staates Palästina abstimmen. Das Votum ist symbolisch - ob Palästina anerkannt wird oder nicht, bleibt Sache der Regierungen. Wichtigster Punkt der Tagesordnung am Mittwoch ist aber die Abstimmung über den umstrittenen EU-Haushalt 2015.
mehr »

EU verschärft Regeln im Kampf gegen Geldwäsche

Vor 18 Std. | Die EU verschärft die Regeln im Kampf gegen die Geldwäsche. Darauf haben sich am späten Dienstagabend in Straßburg Unterhändler des Europaparlaments und der EU-Staaten im Grundsatz verständigt, wie das Parlament mitteilte. So soll es in Zukunft in allen Staaten Register geben zu den wirtschaftlichen Eigentümern von Unternehmen.
mehr »
Faymann und Mitterlehner glauben an Steuereinigung

Faymann und Mitterlehner glauben an Steuereinigung

Vor 1 Tag | Die Regierungsspitze ist überzeugt davon, bei der Steuerreform bis zur selbst gesetzten Deadline im Frühjahr eine Einigung zu finden. "Dieses Projekt, mehr Netto vom Brutto werden wir bis zum März zustande bringen", betonte Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) am Dienstagabend im ORF-"Report". Vizekanzler Reinhold Mitterlehner lehnte Neuwahl-Spekulationen ab.
mehr »
Jeb Bush prüft US-Präsidentschaftskandidatur

Jeb Bush prüft US-Präsidentschaftskandidatur

Vor 1 Tag | Der US-Republikaner Jeb Bush hat als erstes politisches Schwergewicht seiner Partei die Weichen für eine Präsidentschaftskandidatur 2016 gestellt. Der Sohn von Ex-Präsident George H.W. Bush und Bruder von Ex-Präsident George W. Bush erklärte am Dienstag auf seiner Facebook-Seite, er werde die Möglichkeit einer Bewerbung für das Präsidentenamt "aktiv" prüfen.
mehr »
Tausende Ungarn demonstrierten erneut gegen Orban

Tausende Ungarn demonstrierten erneut gegen Orban

Vor 1 Tag | Die Welle des Protestes gegen die rechtskonservative ungarische Regierung von Viktor Orban hat sich auch am Dienstag fortgesetzt. Unter einem hohen Polizeiaufgebot demonstrierten Tausende Menschen in der Innenstadt von Budapest gegen Korruption, Freunderlwirtschaft und Sozialabbau und forderten den Rücktritt von Orban und seiner Fidesz-MPSZ-Regierung.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Aktuellstes Video

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren