Van der Bellen setzt in neuem Video auf Heimat

Van der Bellen setzt in neuem Video auf Heimat

01.09.2016 | Vier Wochen vor der Wiederholung der Bundespräsidenten-Stichwahl hat Alexander Van der Bellen ein neues Wahlkampfvideo präsentiert.
Flüchtlingskoordinator Hacker verwundert über Doskozil-Vorschlag

Flüchtlingskoordinator Hacker verwundert über Doskozil-Vorschlag

01.09.2016 | Angesichts des Vorschlags von Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil, eine Verpflichtung zur Bereitstellung von Deutschkursen seitens Quartiergebern für Flüchtlinge einzuführen, zeigt sich der Wiener Flüchtlingskoordinator Peter Hacker erstaunt.
BP-Wahl: Es wird Hochrechnungen ab 17.00 Uhr geben

BP-Wahl: Es wird Hochrechnungen ab 17.00 Uhr geben

01.09.2016 | Auch wenn der VfGH die Weitergabe von Ergebnissen vor Wahlschluss verboten hat, werden die Medienkonsumenten nicht allzu lange auf die ersten Hochrechnungen zur Hofburg-Stichwahl warten müssen.
ÖVP will ORF-Gebührenerhöhung nur in Kombination mit Reformen

ÖVP will ORF-Gebührenerhöhung nur in Kombination mit Reformen

01.09.2016 | Die ÖVP will eine Erhöhung der ORF-Gebühren nur dann mittragen, wenn diese mit Reformen verbunden ist.
Mitterlehner: "ORF-Gebührenerhöhung muss mit Reformen verbunden sein"

Mitterlehner: "ORF-Gebührenerhöhung muss mit Reformen verbunden sein"

01.09.2016 | Vizekanzler Reinhold Mitterlehner steht der geplanten Gebührenerhöhung des ORF kritisch gegenüber. "Wir glauben, dass das mit entsprechenden Strukturveränderungen und Reformmaßnahmen verbunden sein muss", so der ÖVP-Parteichef.
278 potenzielle Syrien-Kämpfer aus Österreich

278 potenzielle Syrien-Kämpfer aus Österreich

01.09.2016 | Das Innenministerium hat neue Zahlen zu Syrien-Kämpfern aus Österreich vorgelegt. 278 Personen hätten mit Stand 18. Juli die Absicht gehabt, in das Kriegsgebiet Syrien/Irak aufzubrechen oder seien tatsächlich dorthin gereist, zitiert die Tageszeitung "Die Presse" aus einer parlamentarischen Anfragebeantwortung.
Merkel verteidigt "Wir schaffen das"

Merkel verteidigt "Wir schaffen das"

31.08.2016 | Auch ein Jahr nach ihrem Satz "Wir schaffen das" in der Flüchtlingskrise steht die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel weiter ohne Abstriche zu ihrer Einschätzung.
Brasiliens Präsidentin Rousseff wurde des Amtes enthoben

Brasiliens Präsidentin Rousseff wurde des Amtes enthoben

31.08.2016 | Nach einem monatelangen Machtkampf ist Brasiliens linksgerichtete Präsidentin Dilma Rousseff des Amtes enthoben worden. Der Senat in Brasilia votierte am Mittwoch mit der notwendigen Zwei-Drittel-Mehrheit für die Absetzung der ersten Frau an der Spitze des fünftgrößten Land der Welt.
Kurden: YPG-Miliz war nicht bei Kämpfen gegen Türken dabei

Kurden: YPG-Miliz war nicht bei Kämpfen gegen Türken dabei

31.08.2016 | Die syrische Kurdenmiliz YPG hat sich eigenen Angaben zufolge nicht an den Kämpfen mit der türkischen Armee in der vergangenen Woche beteiligt. "Die Volksschutzeinheiten haben sich überhaupt nicht mehr in diesen Gebieten aufgehalten", sagte Sprecher Redur Xelil am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur.
Berlin verteidigt am Jahrestag "Wir schaffen das"-Linie

Berlin verteidigt am Jahrestag "Wir schaffen das"-Linie

31.08.2016 | Am Jahrestag der "Wir schaffen das"-Aussage von der deutschen Kanzlerin Angela Merkel in der Flüchtlingskrise hat die deutsche Regierung ihren Kurs verteidigt.
Clintons Unbeliebtheit erreicht Rekordwerte

Clintons Unbeliebtheit erreicht Rekordwerte

31.08.2016 | Hillary Clintons Beliebtheitswerte sind weiter auf Talfahrt und erreichen neue Minusrekorde. In einer Umfrage des Senders ABC und der "Washington Post" sprechen 59 Prozent der registrierten Wähler der Präsidentschaftskandidatin der Demokraten in den USA ein negatives Image zu.
Sebastian Kurz trifft britischen Außenminister Boris Johnson in Wien

Sebastian Kurz trifft britischen Außenminister Boris Johnson in Wien

31.08.2016 | Der britische Außenminister Boris Johnson wird seinen österreichischen Amtskollegen Sebastian Kurz am Freitag zu einem Arbeitsfrühstück in Wien treffen.
Das neue Schuljahr beginnt mit Änderungen

Das neue Schuljahr beginnt mit Änderungen

31.08.2016 | Das Schuljahr 2016/17 bringt das Ende des Sitzenbleibens in den ersten drei Volksschulklassen. Stattdessen können Kinder mit Leistungsschwäche oder Leistungsabfall nun auch in der 3. Klasse unter dem Schuljahr in die nächstniedrigere Schulstufe wechseln. Bisher war ein solcher Wechsel nur in der 1. und 2. Klasse möglich.
Zuwanderung größte Sorge der Österreicher

Zuwanderung größte Sorge der Österreicher

31.08.2016 | Zuwanderung ist für die Österreicher die größte Herausforderung. Das hat eine internationale Studie von GfK ergeben. Bisher war die Arbeitslosigkeit jener Bereich, der den Österreichern am meisten Sorge bereitete. Sie folgt nun auf Platz zwei. Ebenfalls große Themen sind Pensionen, Bildung und Gesundheit.
Lage der Flüchtlinge auf Ägäis-Inseln spitzt sich zu

Lage der Flüchtlinge auf Ägäis-Inseln spitzt sich zu

31.08.2016 | Die Lage in den Flüchtlings- und Registrierungslagern (Hotspots) auf den griechischen Ägäis-Inseln ist zunehmend angespannt. Nach der Ankunft von mehr als 560 Schutzsuchenden in den vergangenen 48 Stunden harren dort insgesamt 12.200 Menschen aus. Die Lager auf Lesbos, Chios, Samos, Leros und Kos können aber eigentlich nur 7.450 Menschen aufnehmen.
FPÖ-Vorarlberg fordert Integrationsklassen für besseren Deutschunterricht

FPÖ-Vorarlberg fordert Integrationsklassen für besseren Deutschunterricht

31.08.2016 | Bregenz - Der FPÖ-Jugendsprecher, Christof Bitschi, betitelt im Landtag die Integrationspolitik des Landes Vorarlbergs und in Österreich als "gescheitert".
Polizei vereitelte Terroranschläge in Malaysia

Polizei vereitelte Terroranschläge in Malaysia

31.08.2016 | Malaysias Anti-Terror-Polizei hat nach eigenen Angaben Bombenanschläge von Sympathisanten der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) vereitelt.
Küstenwache rettet fünf Tage alte Zwillinge aus dem Mittelmeer

Küstenwache rettet fünf Tage alte Zwillinge aus dem Mittelmeer

31.08.2016 | In Italien sind binnen vier Tagen rund 13.000 Bootsflüchtlinge eingetroffen. Die guten Wetterbedingungen hätten die große Fluchtbewegung über das Mittelmeer ausgelöst, hieß es von der italienischen Marine. Allein am Montag wurden fast 7.000 Menschen aus dem Meer gerettet. Unter anderem hatte eine Mutter mit ihren gerade einmal fünf tage alten Zwillingen die gefährliche Überfahrt gewagt.

Unstimmigkeiten in Tiroler ÖVP über Mindestsicherung

31.08.2016 | Die Diskussion um die Ausgestaltung der Mindestsicherung hat in Tirol Gemeindeverbandschef Ernst Schöpf und Wirtschaftsbundobmann Franz Hörl (beide ÖVP) auf den Plan gerufen. Beide fordern in der "Tiroler Tageszeitung" (Mittwoch-Ausgabe) "drastische Änderungen" von der schwarz-grünen Landesregierung, die einer Deckelung bisher ablehnend gegenüberstand.

Steirische Mindestsicherungs-Novelle tritt in Kraft

31.08.2016 | Die im Frühjahr und Sommer angekündigte und geplante Novellierung der bedarfsorientierten Mindestsicherung in der Steiermark tritt am Donnerstag, 1. September, in Kraft. Ein entsprechender Erlass erging am Mittwoch im Auftrag von Soziallandesrätin Doris Kampus (SPÖ) an die Bezirksverwaltungsbehörden. Neu sind strengere Auflagen und raschere Sanktionsmöglichkeiten.
Bevölkerung wächst dank Migration

Bevölkerung wächst dank Migration

31.08.2016 | Ohne Zuwanderung würde die österreichische Bevölkerung bis zum Jahr 2050 von 8,6 Millionen auf 7,9 Millionen Einwohner schrumpfen. Dank Migration aber wächst die heimische Population auf 10,5 Mio. Menschen, wie aus einer am Mittwoch veröffentlichten Prognose des Instituts für angewandte Systemanalysen in Laxenburg bei Wien hervorgeht. In Osteuropa hingegen schrumpft die Bevölkerung teils massiv.

Neues Video von in Afghanistan entführtem Paar

31.08.2016 | Die radikalislamischen Taliban haben nach Medienangaben ein neues Video von einem vor vier Jahren in Afghanistan entführten US-kanadischen Paar produziert. Darin fordern die beiden dem US-Online-Nachrichtenportal "The Daily Beast" zufolge einen Stopp der Hinrichtungen von Taliban in afghanischer Gefangenschaft. Sonst würden sie getötet.
Russland zweifelt UN-Bericht zu Giftgas-Einsatz in Syrien an

Russland zweifelt UN-Bericht zu Giftgas-Einsatz in Syrien an

31.08.2016 | Russland hat seinen Verbündeten Syrien im UN-Sicherheitsrat gegen den Vorwurf des Chemiewaffen-Einsatzes in Schutz genommen.
Historische Friedenskonferenz startet in Myanmar

Historische Friedenskonferenz startet in Myanmar

31.08.2016 | Nach Jahrzehnten bewaffneter Rebellenkämpfe startet in Myanmar, dem ehemaligen Burma, eine historische Friedensinitiative.
Theresa May berät mit Kabinett über Brexit-Fahrplan

Theresa May berät mit Kabinett über Brexit-Fahrplan

31.08.2016 | Die britische Premierministerin Theresa May trifft sich am Mittwoch erstmals nach der Sommerpause mit ihrem Kabinett. Bei dem morgendlichen Treffen auf dem Landsitz Chequers soll es vor allem um einen Fahrplan für die Brexit-Verhandlungen gehen.