Abdeslam schwieg bei erster ausführlicher Vernehmung

Abdeslam schwieg bei erster ausführlicher Vernehmung

20.05.2016 | Der mutmaßliche Paris-Attentäter Salah Abdeslam hat bei seiner ersten ausführlichen Befragung durch die französische Justiz geschwiegen. "Er wollte sich heute nicht äußern", sagte einer seiner Anwälte, Frank Berton, am Freitag in Paris. "Er wird es später tun", fügte er hinzu. "Er wollte von seinem Aussageverweigerungsrecht Gebrauch machen, man muss ihm Zeit geben", so Berton.
700 kamen zur Kundgebung gegen Norbert Hofer

700 kamen zur Kundgebung gegen Norbert Hofer

20.05.2016 | Die "Offensive gegen Rechts" rief am Donnerstag zu einer Kundgebung gegen FPÖ-Präsidentschaftskandidat Hofer auf. Laut Polizeiangaben kamen 650 bis 700 Personen zum Ballhausplatz.
BP-Wahl: Briefwähler müssen sich bis Samstag entscheiden

BP-Wahl: Briefwähler müssen sich bis Samstag entscheiden

20.05.2016 | Bis Samstag 9.00 Uhr müssen sich Briefwähler zwischen Norbert Hofer (FPÖ) und Alexander Van der Bellen (Grüne) entscheiden und die Wahlkarte in den Postkasten werfen. Denn auch bei der Stichwahl gibt es den Wahlkartenservice von Post und Innenministerium mit Sonder-Entleerung der Briefkästen am Samstagvormittag. Wahlkarten können aber auch selbst in allen Wahllokalen abgegeben werden.
Weniger Schlepper an deutsch-österreichischer Grenze

Weniger Schlepper an deutsch-österreichischer Grenze

20.05.2016 | Die Zahl der ertappten Schlepper an der deutsch-österreichischen Grenze in Bayern ist stark zurückgegangen. Bis Ende April zählte Bayerns Innenministerium 50 Fälle versuchter Schleppung. Im gesamten Vorjahr waren es - inklusive jener Fälle am Münchner Flughafen - knapp 2.600.

San Franciscos Polizeichef trat nach tödlichen Schüssen ab

20.05.2016 | Nach tödlichen Schüssen bei der versuchten Festnahme einer Afroamerikanerin in San Francisco ist der Polizeichef der Westküstenstadt von seinem Posten zurückgetreten. Wie der Sender KRON4 berichtete, hatte Bürgermeister Ed Lee den Rücktritt von Polizeichef Greg Suhr gefordert, der am Donnerstag schließlich seinen Hut nahm.

Nationalrat: U-Ausschuss-Verlängerung zum Abschluss

20.05.2016 | Der Nationalrat hat am Freitag am Ende seiner Plenarsitzung die Verlängerung des Hypo-Untersuchungsausschusses bis Ende Oktober beschlossen. Keine Mehrheit gab es für einen Neuwahlantrag der FPÖ, der außer von den Freiheitlichen nur noch von den NEOS unterstützt wurde. Debattiert wurden auch diverse Rechnungshofberichte.
EgyptAir-Absturz: Wrackteile gefunden

EgyptAir-Absturz: Wrackteile gefunden

20.05.2016 | Einen Tag nach dem Absturz der Egyptair-Maschine auf dem Weg von Paris nach Kairo sind ägyptischen Militärangaben zufolge erste Trümmer im Mittelmeer gefunden worden. Die Marine habe die Teile 290 Kilometer nördlich von Alexandria ausgemacht, teilte das Militär am Freitag mit.

96 Geiseln und zweite Chibok-Schülerin in Nigeria befreit

20.05.2016 | Nigerias Streitkräfte haben nach eigenen Angaben 97 Geiseln aus der Gewalt islamistischer Terroristen befreit - darunter angeblich auch eine weitere der entführten Schülerinnen aus dem Ort Chibok. Bei dem Einsatz in der Sambisa-Waldregion seien zudem 35 Terroristen der Boko-Haram-Miliz getötet worden, teilte Militärsprecher Sani Usman in der Nacht auf Freitag mit.
Selbstbewusstes Finale der verbliebenen Hofburg-Anwärter

Selbstbewusstes Finale der verbliebenen Hofburg-Anwärter

20.05.2016 | Die Bundespräsidenten-Wahl ist in der Zielgeraden. Sowohl der freiheitliche Präsidentschaftsanwärter Norbert Hofer als auch der Grüne Kandidat Alexander Van der Bellen verabschiedeten sich Freitagabend mit großen Schluss-Veranstaltungen vom Wahlkampf. Beide demonstrierten dabei Zuversicht, am Sonntag von den Österreichern zu ihrem Staatsoberhaupt gewählt zu werden.
Moderate Kandidaten im moderierten "Bundespräsidenten-Duell"

Moderate Kandidaten im moderierten "Bundespräsidenten-Duell"

20.05.2016 | Wieder gefasst haben sich die beiden Kandidaten für die Stichwahl um das Bundespräsidenten-Amt im letzten Zusammentreffen im Fernsehen gegeben. Im Gegensatz zur streckenweise entgleisten Konfrontation auf ATV verlief das diesmal moderierte ORF-"Duell" Donnerstagabend moderat.
Clinton betrachtet parteiinterne Vorwahlen als entschieden

Clinton betrachtet parteiinterne Vorwahlen als entschieden

19.05.2016 | Die US-Demokratin Hillary Clinton hat den Sieg im innerparteilichen Kampf um die Präsidentschaftskandidatur für sich beansprucht. "Ich werde die Kandidatin meiner Partei sein, das steht fest", sagte sie am Donnerstag CNN. "Es ist unmöglich, dass ich es nicht werde." Sie habe bisher zusammengerechnet drei Millionen Stimmen mehr erhalten als ihr Rivale Bernie Sanders, und dies sei uneinholbar.
Kern startet "Countdown um die Herzen in diesem Land"

Kern startet "Countdown um die Herzen in diesem Land"

19.05.2016 | Der neue Bundeskanzler und SPÖ-Chef Christian Kern hat am Donnerstag im Nationalrat seine Antrittsrede absolviert. "Ab heute läuft der Countdown um die Herzen in diesem Land", er wolle Stillstand und Vertrauensverlust bekämpfen.
Verschobene Pariser Nahost-Konferenz findet am 3. Juni statt

Verschobene Pariser Nahost-Konferenz findet am 3. Juni statt

19.05.2016 | Die verschobene Pariser Nahost-Friedenskonferenz soll nun am 3. Juni stattfinden. Das kündigte der französische Außenminister Jean-Marc Ayrault am Donnerstag nach einem Gespräch mit seinem US-Amtskollegen John Kerry in Brüssel an.
Knapp 700 Teilnehmer bei Anti-Hofer-Demo am Donnerstag

Knapp 700 Teilnehmer bei Anti-Hofer-Demo am Donnerstag

19.05.2016 | An der Kundgebung gegen FPÖ-Präsidentschaftskandidat Norbert Hofer von der "Offensive gegen Rechts" (OGR) haben am Donnerstag nach Angaben der Wiener Polizei 650 bis 700 Personen am Ballhausplatz teilgenommen. Gegenkundgebungen oder Störaktionen gab es keine.
Streiks und Proteste gegen Arbeitsrechtsreform in Frankreich

Streiks und Proteste gegen Arbeitsrechtsreform in Frankreich

19.05.2016 | Den dritten Tag in Folge hat es in Frankreich Streiks und Massenproteste gegen die geplante Arbeitsrechtsreform gegeben. An einer Kundgebung in Paris nahmen nach Angaben der Gewerkschaften am Donnerstag rund 100.000 Menschen teil, die Polizei sprach von bis zu 14.000 Teilnehmern.

Tunesien: Einer der "gefährlichsten" Jihadistenführer" tot

19.05.2016 | Das tunesische Militär hat offiziellen Angaben zufolge "einen der gefährlichsten" Jihadistenführer des Landes getötet. Seifeddine Jameli, auch bekannt als Abu al-Qaaqaa, gehörte zu dem tunesischen Ableger der Jihadistenmiliz "Islamischer Staat" (IS), wie das Verteidigungsministerium am Donnerstag in Tunis erklärte.
Trump wirft Ex-Präsident Clinton "Vergewaltigung" vor

Trump wirft Ex-Präsident Clinton "Vergewaltigung" vor

19.05.2016 | Neue Eskalation im US-Wahlkampf: Donald Trump, der voraussichtliche Präsidentschaftskandidat der Republikaner, hat Bill Clinton, den Ex-Präsidenten und Ehemann seiner mutmaßlichen Opponentin Hillary Clinton, der "Vergewaltigung" bezichtigt.
"Wie wollen Sie da mit Putin fertig werden, Herr Van der Bellen?"

"Wie wollen Sie da mit Putin fertig werden, Herr Van der Bellen?"

19.05.2016 | Keinen leichten Stand hatte Alexander Van der Bellen im ZiB2-Gespräch mit Armin Wolf. Gleich mehrfach konfrontierte ihn der ORF-Anchorman mit Zitaten - auch aus seinem Buch. Van der Bellen wirkte teilweise überfordert.

Beobachter: Große Geländegewinne der syrischen Armee

19.05.2016 | Die syrische Armee und mit ihr verbündete Kämpfer der libanesischen Hisbollah haben nach Informationen der "Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte" große Gebiete südöstlich von Damaskus erobert. Weitere Kämpfe der Regierungstruppen gegen die Rebellen habe es an einer Hauptstraße in Richtung Südwesten gegeben, meldete die in Großbritannien ansässige Beobachtungsstelle am Donnerstag.
Frankreichs Geheimdienst warnt vor Anschlägen bei Fußball-EM

Frankreichs Geheimdienst warnt vor Anschlägen bei Fußball-EM

19.05.2016 | Die Extremisten-Miliz "Islamischer Staat" (IS) rüstet sich dem französischen Geheimdienst zufolge für eine Welle von Bombenanschlägen während der Fußballeuropameisterschaft ab Juni. Geplant sei eine "neue Form des Angriffs", sagte der Chef des Inlandsgeheimdienstes, Patrick Calvar, laut einer am Donnerstag veröffentlichten Abschrift vor wenigen Tagen vor dem Verteidigungsausschuss des Parlaments.
Papst hält Lohndumping und Schwarzarbeit für "Todsünden"

Papst hält Lohndumping und Schwarzarbeit für "Todsünden"

19.05.2016 | Papst Franziskus hat Lohndumping und Schwarzarbeit als "Todsünde" verurteilt. Firmen, die andere für den eigenen Profit hungern lassen oder mit kurzzeitigen Verträgen ohne soziale Absicherung beschäftigen, seien "Blutsauger".
Hofer zofft sich mit Wolf wegen Israel-Besuch

Hofer zofft sich mit Wolf wegen Israel-Besuch

19.05.2016 | War Norbert Hofer im israelischen Parlament oder nicht? Diese Frage führte zum verbalen Infight in der ZiB 2 zwischen dem FP-Präsidentschaftskandidaten und ORF-Anchorman Armin Wolf.
Staatssekretärin Duzdar will "integrativ wirken"

Staatssekretärin Duzdar will "integrativ wirken"

19.05.2016 | Die unter anderem für Beamte, Diversität und Digitalisierung zuständige Kanzleramtsstaatssekretärin Muna Duzdar (SPÖ) will "Akzente setzen und integrativ wirken". Dass sie selbst "Migrationshintergrund" habe, sei ihr erst durch die Berichterstattung der vergangenen Tage wieder bewusst geworden, sagte die SP-Politikerin, die als Tochter palästinensischer Einwanderer in Österreich geboren wurde.
Boris Johnson gewann Wettbewerb um Erdogan-Satiregedicht

Boris Johnson gewann Wettbewerb um Erdogan-Satiregedicht

19.05.2016 | Ein Wettbewerb in Großbritannien um das beste satirische Gedicht über den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan hat einen überraschenden Gewinner hervorgebracht: Die Auszeichnung holte sich am Donnerstag der Londoner Ex-Bürgermeister und glühende Brexit-Befürworter Boris Johnson.
Kandidat Trump in vollem Lauf

Kandidat Trump in vollem Lauf

19.05.2016 | Donald Trump ist in einer Art 360-Grad-Modus. Keine Pause, immer unter Strom. Wie kein Zweiter bewohnt er dieser Tage die US-Medien.