Die Salzburger Dult 2015 ist eröffnet

Die Salzburger Dult 2015 ist eröffnet

Vor 19 Min. Pfingstzeit ist Dult-Zeit: Das größte Volksfest Westösterreichs öffnete am Samstag seine Pforten. Neun Tage lang kann man sich nun bei unzähligen Fahrgeschäften, Marktständen und Schießbuden austoben.
Salzburg bleibt von Hochwasser verschont

Salzburg bleibt von Hochwasser verschont

Vor 1 Std. | Trotz andauernder Regenschauer bleibt Salzburg von Überschwemmungen und Hochwasser verschont. Die Feuerwehr meldete keine Zwischenfälle, auch akute Wetterwarnungen bleiben für die nächsten Tage aus.
Dieb bedrohte Verfolger mit Messer

Dieb bedrohte Verfolger mit Messer

Vor 5 Std. | Eine Verfolgung wie im Film lieferte sich ein 38-Jähriger am Freitagabend in einem Kaufhaus in der Stadt Salzburg. Er stahl einer 25-Jährigen die Geldtasche, Verfolger bedrohte er mit einem Messer. 1
Volle Party beim Trumer Bierfest

Volle Party beim Trumer Bierfest

Vor 6 Std. | Das Trumer Bierfest in Obertrum wurde am Freitag mit einem rauschenden Fest eröffnet. Unser Fotograf Marcel war vor Ort, um die besten Momente für euch einzufangen. Hier gibt's alle Partybilder.
St. Gilgen: Polizei nimmt Cannabis-Zuchtanlage hoch

St. Gilgen: Polizei nimmt Cannabis-Zuchtanlage hoch

Vor 7 Std. | Ein 29-Jähriger richtete in St. Gilgen (Flachgau) gemeinsam mit einem minderjährigen Mittäter eine Indoor-Zuchtanlage für Cannabis ein. Neben einer größeren Menge Drogen wurde auch eine Schreckschuss-Waffe und Diebesgut sichergestellt.
Bruck: Einbrecher von Hausbesitzer überrascht

Bruck: Einbrecher von Hausbesitzer überrascht

Vor 4 Std. | Bei seiner Einbruchstour wurde ein unbekannter Mann am Freitagabend in Bruck an der Glocknerstraße (Pinzgau) von einem Hausbesitzer überrascht. Er konnte flüchten.
B156: Kind bei Kreuzungscrash in Oberndorf verletzt

B156: Kind bei Kreuzungscrash in Oberndorf verletzt

Vor 9 Std. | Ein 4-jähriges Kind erlitt am Freitagnachmittag bei einem Crash auf der B156 bei Oberndorf (Flachgau) Verletzungen unbestimmten Grades. Es ist einer von vielen Unfällen auf der umstrittenen B156 in diesem Bereich.
Asyl-Zeltstadt wächst – Salzburg will reguläre Flüchtlingsunterkünfte

Asyl-Zeltstadt wächst – Salzburg will reguläre Flüchtlingsunterkünfte

Vor 1 Tag | Zwölf neue Zelte wurden am Freitag für Flüchtlinge an der Polizeidirektion in der Stadt Salzburg aufgestellt. Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) will so rasch wie möglich alle Flüchtlinge in reguläre Unterkünfte unterbringen. 4
Derzeit keine Hochwassergefahr in Salzburg

Derzeit keine Hochwassergefahr in Salzburg

Vor 1 Tag | Der hydrographische Dienst des Landes Salzburg gab am Freitag die Hochwasser-Entwarnung für große Flüsse. In der Nähe von kleineren und mittleren Gewässern kann es jedoch zu nennenswerten Anstiegen kommen.
Pkw erfasst Schüler: 16-Jähriger verletzt

Pkw erfasst Schüler: 16-Jähriger verletzt

Vor 1 Tag | In Wals-Siezenheim (Flachgau) kam es Freitagmorgen zu einem Zusammenstoß zwischen einer 51-jährigen Pkw-Lenkerin und einem 16-jährigen Schüler. Der Bursche kam verletzt ins Krankenhaus.
Unbekannter überfällt 76-jährige Pensionistin

Unbekannter überfällt 76-jährige Pensionistin

Vor 1 Tag | Ein unbekannter Täter entriss Freitagmorgen einer 76-jährigen Salzburgerin die Handtasche in Elisabeth-Vorstadt in der Landeshauptstadt. Der Täter flüchtete. Die Pensionistin erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. 1
Winter 2014/2015: Salzburg erneut mit mehr als 14 Mio. Nächtigungen

Winter 2014/2015: Salzburg erneut mit mehr als 14 Mio. Nächtigungen

Vor 1 Tag | Die abgelaufene Wintersaison 2014/15 hat dem Bundesland Salzburg erneut sehr gute Zahlen beschert. Trotz eines schwierigen Starts mit wenig Schnee sei die Zahl der Nächtigungen gegenüber dem Vorjahr um 1,8 Prozent auf rund 14,4 Millionen Übernachtungen gestiegen, teilte Tourismusreferent LH Wilfried Haslauer (ÖVP) am Freitag in einer Aussendung mit.
Landesgericht Salzburg zieht in Ersatzquartier: Heiße Phase gestartet

Landesgericht Salzburg zieht in Ersatzquartier: Heiße Phase gestartet

Vor 1 Tag | Seit einer Woche zieht das Landesgericht Salzburg wegen der bevorstehenden Generalsanierung des 106 Jahre alten Altstadt-Gebäudes in zwei Ersatzquartiere. Am Freitag begann die intensivste Phase: Der gesamte Strafbereich übersiedelt in die Weiserstraße 22 in den Stadtteil Schallmoos. Hunderte Möbel und Kartons werden in Containern verladen und mit einem Spezialkran auf Lkws gehoben.
Tweng: Brand in Sägewerk

Tweng: Brand in Sägewerk

Vor 1 Tag | Das Sägewerk der Firma Purnbauer stand Freitagvormittag in Tweng in Brand. Zahl­reiche Feuer­wehren waren im Einsatz. Alarmstufe 2 wurde ausgelöst. Ein Übergreifen auf das gesamte Sägewerk konnte verhindert werden.
Ramingstein: Alkolenker mit 3 Promille ausgeforscht

Ramingstein: Alkolenker mit 3 Promille ausgeforscht

Vor 1 Tag | Eine skurrile Geschichte ereignete sich um zwei Alkolenker in Ramingstein (Lungau). Erst meldete eine Frau ein verdächtiges Fahrzeug, dann versteckten sich die Lenker. Später stellte sich heraus, dass der Betrunkenere der Beiden am Steuer saß.
Wetter: Reichlich Regen bis Samstag

Wetter: Reichlich Regen bis Samstag

Vor 1 Tag | Bis zu 70 Millimeter Niederschlag sind bis Samstag noch möglich, Salzburg gehört zu den am stärksten betroffenen Bundesländern.
Schwarzach: Operationstraining im 12-Meter-Truck

Schwarzach: Operationstraining im 12-Meter-Truck

Vor 1 Tag | Für einen außergewöhnlichen Einsatz haben Ärzte des Krankenhauses Schwarzach im Pongau trainiert. Im High-Tech-OP eines 12 Meter langen Trucks wurde vor der Haustüre operiert.
Bettelverbot: Hat die Stadt das Recht, Betteln zu verbieten?

Bettelverbot: Hat die Stadt das Recht, Betteln zu verbieten?

Vor 1 Tag | Ein Teil der Salzburger forderte vehement das Bettelverbot ein. Der andere Teil sieht darin eine Verletzung der Menschenwürde und einen Rechtsbruch. Auch nach dem Beschluss des Verbotes im Salzburger Gemeinderat am Mittwoch stellt sich die Frage: Darf Salzburg betteln überhaupt verbieten? 29
Saint-Julien-Straße: Räuber scheitert an hartgesottener Frau

Saint-Julien-Straße: Räuber scheitert an hartgesottener Frau

Vor 1 Tag | An dieser Frau hat sich ein Räuber die Zähne ausgebissen: Der unbekannte Täter wollte in der Nacht auf Freitag in der Stadt Salzburg eine 32-Jährige ausrauben, musste aber ohne Beute die Flucht antreten.
Gefahr lauert zu Pfingsten auf den Straßen

Gefahr lauert zu Pfingsten auf den Straßen

Vor 1 Tag | 200 Verunglückte gab es zu Pfingsten in den letzten fünf Jahren in Salzburg. Neben der Gefahr ist auch mit reichlich Verkehr zu rechnen. Auf der A10 Tauernautobahn ist eigens ein Verkehrs-Manager unterwegs.
Eben: Tonnenschweres Gerät fällt gegen Arbeiter

Eben: Tonnenschweres Gerät fällt gegen Arbeiter

Vor 1 Tag | Ein 50-jähriger Arbeiter wurde am Donnerstagabend in Eben (Pongau) unbestimmten Grades verletzt. Er wurde von einem etwa eine Tonne schweren Auszug erwischt.
Asyl: Falsche Warnung vor Flüchtlingen sorgt für Aufregung

Asyl: Falsche Warnung vor Flüchtlingen sorgt für Aufregung

Vor 1 Tag | Eine Hausverwaltungsfirma brachte in einem Wohnobjekt in der Nähe der Landespolizeidirektion in der Alpenstraße der Stadt Salzburg einen Aushang an, in dem vor Flüchtlingen gewarnt wird. Dabei wurde dazu aufgerufen, Fenster geschlossen zu halten. Ein Lehrmädchen der Firma eines ÖVP-Funktionärs soll sich dazu nötigen haben lassen. 10
Kran beim Übersiedeln des Landesgerichts im Einsatz

Kran beim Übersiedeln des Landesgerichts im Einsatz

21.05.2015 | Der Umzug des Landesgerichtes Salzburg in Ausweichquartiere wegen der Generalsanierung des 106 Jahre alten Gebäudes geht bereits seit einer Woche über die Bühne. Am Donnerstag wurden schwere Geräte aufgefahren.
Kurioser Fund in Lungauer Kirche

Kurioser Fund in Lungauer Kirche

21.05.2015 | Einen ungewöhnlichen Fund machte am Donnerstag ein Arbeiter bei der Renovierung einer Kirche in Mariapfarr im Lungau: In einer Holzkiste entdeckte er Patronen aus dem Zweiten Weltkrieg. 1
Flüchtlingszelte weiter im Einsatz trotz neuer Quartierangebote

Flüchtlingszelte weiter im Einsatz trotz neuer Quartierangebote

21.05.2015 | Die Zeltstädte für Flüchtlinge in Salzburg und Oberösterreich können noch nicht abgebaut werden. Zwar haben die Bundesländer in einer Krisensitzung am Donnerstag weitere 350 Plätze angeboten, diese müssen laut Innenministerium aber erst überprüft werden. Stattdessen hat das Innenministerium angewiesen, dass weitere 24 Zelte aufgestellt werden. 12
 
Vorherige
123456