34-jähriger Pinzgauer wegen Mordversuchs an Freundin angeklagt

34-jähriger Pinzgauer wegen Mordversuchs an Freundin angeklagt

Vor 1 Std. | Die Staatsanwaltschaft Salzburg hat einen 34-Jährigen wegen versuchten Mordes und versuchter Vergewaltigung angeklagt. Der Mann habe am 8. März im Pinzgau im betrunkenen Zustand seiner Freundin einen Polster gegen das Gesicht gedrückt und sie gewürgt. Nachdem ihn die Frau in den Unterarm gebissen habe, sei der Mann aus der Wohnung geflüchtet, heißt es in der Anklage.
22-Jähriger stiehlt seinem Bekannten Sparbuch

22-Jähriger stiehlt seinem Bekannten Sparbuch

Vor 14 Std. | Ordentlich mit der Polizei zu tun hatte ein 22-jähriger Pongauer. Nachdem er einen Bekannten ein Sparbuch gestohlen hatte und die Tat aufflog, lenkte er illegalerweise einen Pkw auf der B311. Auch dabei erwischte ihn die Polizei.
Salzburg bringt erneut 218 Flüchtlinge in Internaten unter

Salzburg bringt erneut 218 Flüchtlinge in Internaten unter

Vor 15 Std. | Das Land Salzburg ist weiterhin bemüht, Asylwerbern ein festes Dach über den Kopf zu gewähren, damit die Zeltstadt bei der Landespolizeidirektion nicht mehr benötigt wird. In den nächsten Tagen werden 218 Flüchtlinge in Internaten untergebracht: 138 Flüchtlinge in der Holzfachschule Kuchl und 80 im Sportrealgymnasium Saalfeden (HIB), hieß es aus dem Büro von LR Martina Berthold (Grüne). 11
Nach Raubüberfall im Herbst 2007 in Anif: Verdächtige festgenommen

Nach Raubüberfall im Herbst 2007 in Anif: Verdächtige festgenommen

Vor 15 Std. | Nachdem die Salzburger Polizei im April einen siebeneinhalb Jahre zurückliegenden Raubüberfall in Anif (Flachgau) geklärt hat, sind vier Rumänen im Alter von 31 bis 44 Jahren ausgeforscht und festgenommen worden. Zwei Verdächtige wurden in die Salzburger Justizanstalt Puch-Urstein überstellt. Die anderen beiden verbüßen derzeit in Belgien Haftstrafen, sie werden danach nach Salzburg gebracht. 1
Flaniermeile in Griesgasse feiert Eröffnung

Flaniermeile in Griesgasse feiert Eröffnung

Vor 17 Std. | Endlich ist es so weit: Die neue Flaniermeile in der Stadt Salzburg wird am Freitag und Samstag feierlich eröffnet. Seit April laufen die Bauarbeiten in der Griesgasse und haben nun ein Ende. 5
FPÖ-Salzburg: Rechtsstreit um Namen von Schnell-Partei geht weiter

FPÖ-Salzburg: Rechtsstreit um Namen von Schnell-Partei geht weiter

Vor 19 Std. | Der Streit zwischen der FPÖ und den Salzburger Partei-Abtrünnigen unter Ex-Landeschef Karl Schnell geht in die nächste Runde. Nachdem die Bundespartei am Landesgericht Salzburg zunächst mit einer einstweiligen Verfügung gegen die Verwendung des Begriffs "Freiheitlich" im Namen der neuen Schnell-Partei abblitzte, hat das Oberlandesgericht Linz die Causa jetzt zurück an die erste Instanz verwiesen. 1
Zehnjähriger wurde von Auto erfasst und verletzt

Zehnjähriger wurde von Auto erfasst und verletzt

Vor 18 Std. | Ein zehnjähriger Bub wurde am Montagnachmittag auf der Salzachtalbundestraße bei Anif (Flachgau) von einem Pkw erfasst. Trotz Vollbremsung konnte der 38-jährige Pkw-Lenker den Zusammenstoß nicht verhindern. Der Junge wurde verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. 4
Asyl: Länder fordern absolute Obergrenze, Haslauer will befristetes Asyl

Asyl: Länder fordern absolute Obergrenze, Haslauer will befristetes Asyl

Vor 19 Std. | Aus den Bundesländern kommt der Wunsch, die Zahl der Flüchtlinge, die nach Österreich dürfen, insgesamt zu begrenzen. Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) geht einen Schritt weiter und fordert einen zeitlich befristeten Asylstatus. Auch Kärntner Parteifreunde äußerten sich am Mittwoch in diesem Sinn. 11
Schwammerlsuchen mit Maß und Ziel

Schwammerlsuchen mit Maß und Ziel

Vor 20 Std. | Feuchtwarme Witterung lässt alljährlich im Sommer vermehrt Pilze sprießen. In Salzburg gelten für das Sammeln von Pilzen aber klare Regeln: Privatpersonen dürfen pro Person und Tag nicht mehr als zwei Kilogramm sammeln. 1
13-jährige "Ehefrau" geschwängert: 22-jähriger Rumäne verurteilt

13-jährige "Ehefrau" geschwängert: 22-jähriger Rumäne verurteilt

Vor 18 Std. | Ein 22-Jähriger ist am Mittwoch bei einem Prozess in Salzburg wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Unmündigen zu 15 Monaten Haft, davon zwei Monate unbedingt, verurteilt worden. Er soll mit einem 13-jährigen Mädchen, das wie er der Volksgruppe Roma angehört, in Salzburg mehrfach Geschlechtsverkehr gehabt haben. Der Rumäne sagte, er habe nicht gewusst, das dies in Österreich strafbar sei. 12
Firmenchef folgt Werkzeugdieben: Serientäter geschnappt

Firmenchef folgt Werkzeugdieben: Serientäter geschnappt

Vor 22 Std. | Nachdem sie in seinem Betrieb in Henndorf am Wallersee (Flachgau) eine Motorsäge gestohlen hatten, verfolgte der Firmenchef am Dienstag die beiden Diebe und hielt die Polizei am Laufenden. Dem Duo konnten schließlich weitere Diebstähle in Salzburg und Weißenbach am Attersee nachgewiesen werden.
Jugendliche schlagen Pensionist in Maxglan nieder

Jugendliche schlagen Pensionist in Maxglan nieder

Vor 23 Std. | Krankenhausreif wurde ein 76-jähriger Pensionist am Dienstagabend in einer Wohnhausanlage in Salzburg-Maxglan geschlagen. Als er drei Jugendliche aus dem Haus vertreiben wollte, da sie dort nicht wohnten, schlugen diese zu. 16
Pkw-Lenkerin kracht auf B156 frontal gegen Lkw

Pkw-Lenkerin kracht auf B156 frontal gegen Lkw

Vor 24 Std. | Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagnachmittag auf der B156 in Anthering (Flachgau). Eine 18-Jährige prallte mit ihrem Auto frontal in einen entgegenkommenden Lkw. 10
Kletterer am Fieberhorn verletzt: Stundenlange Rettungsaktion

Kletterer am Fieberhorn verletzt: Stundenlange Rettungsaktion

Vor 19 Std. | Beim Klettern am großen Fieberhorn im Tennengebirge bei Werfen (Pongau) wurde am Dienstagnachmittag ein 23-jähriger Deutscher durch herabfallende Felsen verletzt. Über 20 Retter waren rund vier Stunden im Einsatz.
Mopedlenker in Oberndorf mit 2,24 Promille gestoppt

Mopedlenker in Oberndorf mit 2,24 Promille gestoppt

Vor 1 Tag | Bei einer Verkehrskontrolle am späten Dienstagnachmittag in Oberndorf (Flachgau) ergab der Alkotest bei einem 33-jährigen Mopedlenker aus dem Flachgau 2,24 Promille. Sein Mofa durfte der angezeigte Mann selbstverständlich nicht mehr weiterlenken. 1
Wohnmobil-Einbrecher an A10 auf frischer Tat ertappt

Wohnmobil-Einbrecher an A10 auf frischer Tat ertappt

28.07.2015 | Nach einer Serie von Einbrüchen in Wohnmobile auf Autobahnparkplätzen in Salzburg sind am vergangenen Wochenende in Eben im Pongau zwei verdächtige Serben im Alter von 39 und 28 Jahren festgenommen worden. 8
Arbeitslose können sich Privatkonkurs oft nicht leisten

Arbeitslose können sich Privatkonkurs oft nicht leisten

28.07.2015 | Die Zahl der Privatinsolvenzen ist in Österreich in den vergangenen drei Jahren deutlich gesunken - 2014 im Vergleich zum Vorjahr etwa um knapp neun Prozent auf 8.568. "Das ist aber nur auf den ersten Blick erfreulich", sagte Peter Niederreiter, Leiter der Schuldenberatung Salzburg, am Dienstag. "Immer öfter können sich Arbeitslose den Privatkonkurs nicht mehr leisten." 7
Verkehrsunfall zwischen Eugendorf und Henndorf: B1 kurzfristig gesperrt

Verkehrsunfall zwischen Eugendorf und Henndorf: B1 kurzfristig gesperrt

Vor 1 Tag | Auf der Wiener Bundesstraße (B1) zwischen Eugendorf und Henndorf (Flachgau) kam es am Dienstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall. Ob Personen verletzt wurden, war nicht bekannt.
Welt-Hepatitis-Tag am Salzburger Platzl: Mehr Bewusstsein schaffen

Welt-Hepatitis-Tag am Salzburger Platzl: Mehr Bewusstsein schaffen

28.07.2015 | Anlässlich des Welt-Hepatitis-Tages am 28. Juli setzten Vertreter der Selbsthilfegruppen (SHG) für Leberkranke und Lebertransplantierte am Dienstag am Salzburger Platzl mit 300 Luftballonen in Form eines „C“ ein Zeichen – für mehr Bewusstsein und weniger Stigmatisierung. 1
Zahlenspiegel: Daten und Fakten zum Land Salzburg

Zahlenspiegel: Daten und Fakten zum Land Salzburg

28.07.2015 | Mit der bereits 25. Auflage des Salzburger Zahlenspiegels gibt das Landes-Medienzentrum interessante Einblicke in das Leben in Salzburg in Zahlenform. 6
Wohnbauoffensive: Pensionskassen sollen Geld in Wohnbau veranlagen

Wohnbauoffensive: Pensionskassen sollen Geld in Wohnbau veranlagen

28.07.2015 | Anlässlich der geplanten Wohnbauoffensive, die im Herbst gestartet werden soll, hat der Chef der Salzburg Wohnbau, Christian Struber, einen Appell an die Politik gerichtet: Es sollten rechtzeitig die notwendigen Regelungen getroffen werden, damit auch die Pensions- und Mitarbeitervorsorgekassen einen Teil ihres Veranlagungsvermögens in den geförderten Wohnbau investieren können. 2
Lkw-Unfall sorgt auf B156 für Behinderungen im Frühverkehr

Lkw-Unfall sorgt auf B156 für Behinderungen im Frühverkehr

28.07.2015 | Ein Auffahrunfall bei Siggerwiesen in Bergheim (Flachgau) sorgte am Dienstagmorgen auf der B156 für Verzögerungen im Berufsverkehr. Zwei beschädigte Lkw mussten abgeschleppt werden.
Diese Baustellen sind in Salzburg geplant

Diese Baustellen sind in Salzburg geplant

28.07.2015 | Vor allem auf der Tauernautobahn werden im zweiten Halbjahr noch zahlreiche Bauvorhaben umgesetzt, wie Landesrat Hans Mayr (TS) am Dienstag in einer Aussendung informiert. Hier findet ihr eine Übersicht über die größten Baustellen auf Salzburgs Straßen. 1
Schwarzach: Frau nach Messerattacke auf ihren Ehemann wegen Mordversuchs angeklagt

Schwarzach: Frau nach Messerattacke auf ihren Ehemann wegen Mordversuchs angeklagt

28.07.2015 | Die Staatsanwaltschaft Salzburg hat jetzt eine 39-jährige Frau wegen versuchten Mordes an ihren Ehemann in Salzburg angeklagt. Die Beschuldigte soll ihm ein Messer vorgehalten und gedroht haben, ihn "abzustechen". Zwei Bekannte des Mannes kamen dazwischen, der Bedrohte wurde nicht verletzt. Die Frau aus Thailand beteuerte ihre Unschuld. Ihr Verteidiger bezeichnete die Anklage als "überzogen".
FPÖ habe keine hundert Leute aus Partei geworfen

FPÖ habe keine hundert Leute aus Partei geworfen

28.07.2015 | Die Auseinandersetzungen der FPÖ mit ihrem früheren Salzburg-Chef Karl Schnell gehen weiter. Der Tiroler FP-Landesparteiobmann Markus Abwerzger drohte Schnell am Dienstag mit rechtlichen Schritten, sollte dieser angebliche Aussagen über den Rausschmiss von 100 Parteimitgliedern in Tirol nicht rückgängig machen. 1
 
Vorherige
123456