Swap-Prozess: Urteil liegt jetzt in Schriftform vor

Swap-Prozess: Urteil liegt jetzt in Schriftform vor

14.12.2017 | Knapp vier Monate nach der Urteilsverkündung im Salzburger Swap-Prozess hat nun Richterin Anna-Sophia Geisselhofer das schriftliche Urteil verfasst. Dieses wird am Donnerstag den Prozessparteien zugestellt, teilte das Landesgericht Salzburg mit.
Bischofshofen: 51-Jährige rettet sich mit Sprung aus abstürzendem Auto

Bischofshofen: 51-Jährige rettet sich mit Sprung aus abstürzendem Auto

Vor 1 Tag | Glück im Unglück hatte am Mittwoch eine 51-jährige Autofahrerin in Bischofshofen (Pongau). Ihr Wagen stürzte laut Feuerwehr Bischofshofen rund 120 Meter einen steilen Abhang hinunter. Sie hatte sich jedoch zuvor mit einem Sprung aus dem Fahrzeug retten können. 1
Auffahrunfall mit vier Autos sorgt für Stau auf A1

Auffahrunfall mit vier Autos sorgt für Stau auf A1

Vor 1 Tag | Zu einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen kam es am Donnerstagmorgen auf der Westautobahn (A1) in Richtung Salzburg. Die Unfallstelle wurde geräumt, es kam zu Verzögerungen im Morgenverkehr rund um die Auffahrt Salzburg-Nord. 
Harald Preuner nun offiziell Bürgermeister der Stadt Salzburg - Auinger bekommt SIG

Harald Preuner nun offiziell Bürgermeister der Stadt Salzburg - Auinger bekommt SIG

Vor 18 Std. | Der frischgewählte Bürgermeister der Stadt Salzburg, Harald Preuner (ÖVP), wurde am Mittwochvormittag zu Beginn der Gemeinderatssitzung von Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) offiziell angelobt. Der knapp unterlegene Bernhard Auinger (SPÖ) übernimmt das Amt des Vizebürgermeisters. Barbara Unterkofler (NEOS) hat indes die Agenden für die städtische Immobiliengesellschaft (SIG) nicht zurückbekommen.  2
Autoknacker treiben ihr Unwesen in der Stadt Salzburg

Autoknacker treiben ihr Unwesen in der Stadt Salzburg

14.12.2017 | Mehrere Fahrzeuge wurden in der Nacht auf Mittwoch in den Salzburger Stadtteilen Liefering und Sam aufgebrochen. Aus den Autos wurden nach Polizeiangaben Bargeld, eine Kamera und eine Spielkonsole gestohlen.
Salzburgerin beschädigt mehrere Autos beim Einparken auf Parkplatz in Freilassing

Salzburgerin beschädigt mehrere Autos beim Einparken auf Parkplatz in Freilassing

Vor 1 Tag | Einen nicht alltäglichen Verkehrsunfall verursachte eine Salzburgerin am Mittwochvormittag auf einem Parkplatz im bayerischen Freilassing. Die 68-Jährige beschädigte beim Einparken mit ihrem Pkw drei andere abgestellte Autos sowie ihr eigenes.
B178: Frontalcrash mit Betonblöcken in Unken - Verletzte

B178: Frontalcrash mit Betonblöcken in Unken - Verletzte

14.12.2017 | Frontal mit zwei Betonblöcken kollidierte Mittwochmittag ein Auto auf der B178 in Unken (Pinzgau), wodurch beide Insassen verletzt wurden. Voraus ging dem Unfall ein Hustenanfall des Oberösterreichers, so die Polizei in einer Aussendung.
Einigung auf Herbstferien bei Koalitionsverhandlungen

Einigung auf Herbstferien bei Koalitionsverhandlungen

Vor 19 Std. | Der Plan der Koalitionsverhandler von ÖVP und FPÖ, die Zeit zwischen dem Nationalfeiertag und Allerheiligen/Allerseelen österreichweit in Herbstferien umzuwandeln, wurde in den vergangenen Jahre oftmals diskutiert. In Vorarlberg geht man seit 2004 den Weg, schulfreie Tage in dieser Zeit zu Herbstferien zu bündeln.
So hält der Elektroauto-Akku im Winter länger

So hält der Elektroauto-Akku im Winter länger

13.12.2017 | Minustemperaturen bedeuten für strombetriebene Fahrzeuge eine große Herausforderung. Die Kälte tut den Akkus nicht gut und die Reichweite geht damit zurück. Mit diesen Tipps hält der Akku beim E-Auto auch im Winter länger.
Jugendliche überfallen Drogendealer: Haftstrafen

Jugendliche überfallen Drogendealer: Haftstrafen

14.12.2017 | Drei Burschen sind am Mittwoch bei einem Prozess am Landesgericht Salzburg wegen schweren Raubes zu teils unbedingten Haftstrafen nicht rechtskräftig verurteilt worden. Sie sollen am 18. September auf der Dachterrasse der Universität Salzburg einen 21-Jährigen mit einer Schreckschusspistole bedroht, an der Schulter schwer verletzt und ihm 95 Euro Bargeld sowie zehn Gramm Cannabis geraubt haben.
Land Salzburg prüft Glyphosat-Verbot

Land Salzburg prüft Glyphosat-Verbot

14.12.2017 | Das Land Salzburg weist in einer Aussendung daraufhin, dass man sehr wohl ein Glyphosat-Verbot wolle und auch prüfe. Damit weist man anderslautende Aussagen von Greenpeace zurück. In einer Mitteilung am Dienstag hatte Greenpeace informiert, dass Salzburg kein Verbot des Unkrautvernichters anstrebe.  1
Neue 8er-Sesselbahn in Obertauern eröffnet

Neue 8er-Sesselbahn in Obertauern eröffnet

13.12.2017 | Im Skigebiet Obertauern (Lungau) wurde am Mittwoch die neue Seekarspitzbahn eröffnet. Die kuppelbare 8er-Sesselbahn mit beheizten Sitzen und einer Förderkapazität von 2.600 Personen pro Stunde ersetzt die alte 4er-Sesselbahn aus dem Jahr 1991.
Tödlicher Sturz in Baugrube: Polier verurteilt

Tödlicher Sturz in Baugrube: Polier verurteilt

13.12.2017 | Wegen eines tödlichen Sturzes eines Alkoholisierten in eine Baugrube im November 2016 im Pinzgau ist am Mittwoch ein Polier bei einem fortgesetzten Prozess in Zell am See zu einer Freiheitsstrafe von drei Monaten auf Bewährung verurteilt worden. Dem Mann wurde fahrlässige Tötung durch Unterlassung vorgeworfen, weil er die Grube mangelhaft abgesichert habe. 4
So sieht die neue Kinder- und Jugendpsychiatrie in Salzburg aus

So sieht die neue Kinder- und Jugendpsychiatrie in Salzburg aus

14.12.2017 | Die Bauarbeiten für den Neubau der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie haben bereits begonnen: Mit Sommer 2019 wird die Klinik in ein neues Gebäude auf dem Gelände des Uniklinikums Salzburg-Christian Doppler Klinik (CDK) übersiedeln. Mit dem Neubau wird die Kapazität der Klinik auf insgesamt 30 Betten und 10 tagesklinische Plätze erweitert.
Jeder vierte Junge sieht sich im Job unter Bildungsniveau eingesetzt

Jeder vierte Junge sieht sich im Job unter Bildungsniveau eingesetzt

14.12.2017 | Ein Maturazeugnis reicht für einen Job heute nicht mehr aus. Mit der Mobilität hapert es in Österreich im internationalen Vergleich immer noch, und viele junge und jüngere Arbeitnehmer fühlen sich nicht richtig eingestuft und damit auch unterbezahlt, jedenfalls nicht "qualifikationsadäquat" beschäftigt. Das ergab eine Umfrage der Statistik Austria unter jungen Erwachsenen. 5
Streaming: Große Unterschiede bei Preis und Leistung

Streaming: Große Unterschiede bei Preis und Leistung

13.12.2017 | Die Konsumentenschützer der Arbeiterkammer Oberösterreich haben bei der Prüfung der Verträge von fünf Video-Streaming-Anbietern erhebliche Preis- und Leistungsunterschiede festgestellt. Sie rieten in einer Presseaussendung am Mittwoch dazu, Probemonate für Vergleiche zu nutzen und drohten auch Klagen bei Gericht wegen der Vertragsbedingungen an.
Neues Entree für Bad Hofgasteins Mitte

Neues Entree für Bad Hofgasteins Mitte

13.12.2017 | Seit 2015 laufen Bauarbeiten zur grundlegenden Neugestaltung der Gasteiner Bundesstraße (B167) bei der Zufahrt Bad Hofgastein Mitte (Pongau). "Der bedeutende Pongauer Tourismusort bekommt damit ein leistungsfähiges und zeitgemäßes Entree. Gleichzeitig wurden bei dem Bauvorhaben nicht nur für Autofahrer, sondern auch für den Busverkehr, für Fußgänger, Radfahrer und Anrainer Verbesserungen erzielt", erklärte Landesrat Hans Mayr (SBG) am Mittwoch bei der Eröffnung des neuen Kreisverkehrs.
Figaro Uno ist insolvent: Filialen im Pongau betroffen

Figaro Uno ist insolvent: Filialen im Pongau betroffen

13.12.2017 | Die Firma Leichtfried Frisuren Gesellschaft m.b.H., besser bekannt als Figaro Uno, ist insolvent, das berichtet am Mittwoch die Arbeiterkammer (AK) Oberösterreich. Betroffen seien österreichweit rund 145 Beschäftigte. Im Salzburger Pongau gibt es drei Filialen.
Verein rettet über 10.000 Hühner vor dem sicheren Tod

Verein rettet über 10.000 Hühner vor dem sicheren Tod

13.12.2017 | Ein Hühnerleben dauert im Legebetrieb oft nicht länger als 15 Monate – danach geht es direkt zum Schlachthof. Eine ehrenamtliche Initiative hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, Hennen und Hähne vor dem sicheren Tod zu bewahren. An Neujahr werden im oö. Moosdorf (Innviertel) knapp 1.000 Tiere an neue Eigentümer vermittelt. Wir haben uns mit dem Verein "Rette.dein.Huhn" darüber unterhalten und zeigen auf, wie ihr selbst mitmachen könnt. 
Nach langem Bangen: Skigebiet Gaissau-Hintersee startet in Wintersaison

Nach langem Bangen: Skigebiet Gaissau-Hintersee startet in Wintersaison

14.12.2017 | Bis zuletzt war es ungewiss, doch nun ist es fix: Das Skigebiet Gaißau-Hintersee in der Osterhorngruppe startet am Freitag mit vier Liften in die Wintersaison. 1
Das ändert sich 2018 im Straßenverkehr

Das ändert sich 2018 im Straßenverkehr

13.12.2017 | Auf Auto-, Lkw-, Moped- und Motorradfahrer kommen im neuen Jahr einige Änderungen zu. Welche Neuerungen gibt es 2018 für den Straßenverkehr? Wir haben uns beim ÖAMTC schlau gemacht und die wichtigsten Punkte zusammengefasst.
Pensionistin bei Wohnungsbrand in Salzburg-Maxglan verletzt

Pensionistin bei Wohnungsbrand in Salzburg-Maxglan verletzt

13.12.2017 | Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrparteienhaus in der Stadt Salzburg ist am Dienstagvormittag eine 72-Jährige verletzt worden. Das Feuer war im Schlafzimmer ausgebrochen. Die Bewohnerin hatte noch versucht, die Flammen selbst zu löschen, scheiterte aber und verletzte sich an der Hand.
Laufen: Nachbarn retten Rollstuhlfahrer aus brennendem Haus

Laufen: Nachbarn retten Rollstuhlfahrer aus brennendem Haus

13.12.2017 | Nachbarn retteten Dienstagabend in Laufen (Lkr. BGL) einem Rollstuhlfahrer wohl das Leben. Wie die Feuerwehr Oberndorf mitteilte, hätten sie den Hausbesitzer, noch ehe die Einsatzkräfte eintrafen, aus den Flammen gerettet. Die Flachgauer Florianis waren zur Unterstützung ihrer bayerischen Kollegen ebenfalls im Einsatz.
EZA ruft "Curry Chutney" zurück: Hinweis für Allergiker

EZA ruft "Curry Chutney" zurück: Hinweis für Allergiker

13.12.2017 | "Im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes" hat EZA Fairer Handel den Artikel "Curry Chutney" zurückgerufen. In einer Probe des Produktes wurden Senfkörner festgestellt, die in der Zutatenliste nicht deklariert sind. Diese könnten zu allergischen Reaktionen führen. Betroffen sind die Chargen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 29.01.18, 29.07.18, 28.04.19.
Martin Matthias Kaindl mit Großem Ehrenzeichen des Landes Salzburg ausgezeichnet

Martin Matthias Kaindl mit Großem Ehrenzeichen des Landes Salzburg ausgezeichnet

13.12.2017 | Martin Matthias Kaindl ist eine der herausragenden Unternehmerpersönlichkeiten Salzburgs, welche die Geschicke des heimischen und angestammten Familienunternehmens seit mehr als 70 Jahren maßgeblich mitbestimmt. Für seine verdienstvollen Leistungen zum Wohl des Landes zeichnete ihn Landeshauptmann Wilfried Haslauer am Dienstag mit dem Großen Ehrenzeichen des Landes Salzburg aus.