Elixhausen: Zehn E-Bikes gestohlen

Elixhausen: Zehn E-Bikes gestohlen

22.06.2017 | Reichlich Schaden richteten noch unbekannte Täter zwischen Montag und Dienstag in Elixhausen (Flachgau) an: Sie stahlen zehn Elektrofahrräder.
Eugendorf: Trickreiche Diebe nehmen Kaufhaus aus

Eugendorf: Trickreiche Diebe nehmen Kaufhaus aus

22.06.2017 | Zwei Männer verwickeln eine Angestellte in ein Gespräch, ein Dritter räumt das Büro aus: So gingen Diebe am Mittwoch in Eugendorf (Flachgau) vor.
Das war das Stromlos

Das war das Stromlos

22.06.2017 | Akustische Musik in einem beeindruckenden Ambiente: Den Gästen wurde beim Stromlos im Marmorsaal im Salzburger Schloss Leopoldskron einiges geboten. Wir haben die besten Momente für euch eingefangen. Die besten Event- und Party-Bilder gibt es  hier.
Raumordnungsnovelle auf den Weg gebracht

Raumordnungsnovelle auf den Weg gebracht

22.06.2017 | Die Novelle des Raumordnungsgesetzes (ROG) wurde am Mittwoch bei den Ausschussberatungen im Salzburger Landtag auf den Weg gebracht, kommende Woche soll es endgültig beschlossen werden. Vor allem für Baugrundbesitzer kann sich dadurch was ändern. Bei den Grünen ist die Freude über das ROG groß, die FPS sieht darin keinen großen Wurf.
Eine Schwerverletzte bei Frontalkollision auf B311

Eine Schwerverletzte bei Frontalkollision auf B311

21.06.2017 | Eine Mopedlenkerin erlitt am Mittwochnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Pinzgauer Bundesstraße (B311) in Taxenbach (Pinzgau) schwere Verletzungen. Bei einem Überholmanöver eines Pkw kam es zu einem Frontalcrash mit dem Moped.
Mutmaßlicher Vergewaltiger in Salzburg verhaftet

Mutmaßlicher Vergewaltiger in Salzburg verhaftet

21.06.2017 | Zu einer Vergewaltigung soll es am Montag in einer Wohnung in der Stadt Salzburg gekommen sein. Ein 50-Jähriger wurde tags darauf in diesem Zusammenhang verhaftet.
Blitzschlag löst Waldbrand in Neukirchen am Großvenediger aus

Blitzschlag löst Waldbrand in Neukirchen am Großvenediger aus

21.06.2017 | Ein Waldbrand ist am frühen Mittwochmorgen in Neukirchen am Großvenediger (Pinzgau) im Bereich Taubensteingut ausgebrochen. Die örtliche Feuerwehr war etwa eineinhalb Stunden im Einsatz.
Das war der Umbrella March in Salzburg

Das war der Umbrella March in Salzburg

21.06.2017 | Am Dienstag, dem internationalen Flüchtlingstag, fand in vielen europäischen Städten ein Umbrella March statt, so auch in Salzburg. Das Motto in der Mozartstadt lautete: Für Schutz und Zusammenhalt!
Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer hat sich getraut

Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer hat sich getraut

21.06.2017 | Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer (61) hat am Mittwoch in der Stadt Salzburg seine langjährige Lebensgefährtin Christina Rößlhuber (43) geheiratet. Die Feierlichkeiten fanden am Vormittag in den Räumlichkeiten der Internationalen Salzburg Association in der Sigmund-Haffner-Gasse im engsten Familien- und Freundeskreis statt, wie es in einer knappen Mitteilung an die Medien hieß.
Lokführer lag in Hallwang tot auf Gleisen: Ermittlungen eingestellt

Lokführer lag in Hallwang tot auf Gleisen: Ermittlungen eingestellt

21.06.2017 | Die Leiche eines 38-jährigen Lokführers auf den Gleisen der Westbahnstrecke in Hallwang (Flachgau) hat im September 2016 zu Rätselraten über den Unfallhergang und zu Ermittlungen gegen einen 51-jährigen Kollegen des Mannes wegen fahrlässiger Tötung geführt.
Waldbrandverordnung in Salzburg: Hohe Strafen drohen

Waldbrandverordnung in Salzburg: Hohe Strafen drohen

21.06.2017 | In Salzburg ist am Dienstag landesweit die Waldbrandverordnung in Kraft getreten. Demnach ist in Wäldern und gefährdeten Bereichen ab sofort das Feuermachen, Rauchen und das Abbrennen von Feuerwerkskörpern verboten. Aber was bedeutet das für die Salzburger genau?
Mehr Milchsorten und mehr Export: Pinzgau Milch 2016 mit Umsatzplus

Mehr Milchsorten und mehr Export: Pinzgau Milch 2016 mit Umsatzplus

21.06.2017 | In einem für die Branche herausfordernden Jahr hat die Pinzgau Milch 2016 ihren Umsatz um 2,5 Prozent auf 102 Mio. Euro gesteigert. Insgesamt wurden im Vorjahr rund 105 Millionen Kilogramm Milch verarbeitet - das Unternehmen liegt damit im Mittelfeld der zehn größten Molkereien in Österreich.
14-Jähriger "schwänzte" dreimal Prozess: Schuldspruch ohne Strafe

14-Jähriger "schwänzte" dreimal Prozess: Schuldspruch ohne Strafe

21.06.2017 | Nachdem ein wegen gefährlicher Drohung angeklagter Schüler dreimal nicht zum Prozess am Landesgericht Salzburg gekommen war und deshalb zwei Wochen in Untersuchungshaft auf die Verhandlung warten musste, hat es am Mittwoch endlich geklappt. Der 14-Jährige wurde dem Richter vorgeführt.
Nachhaltigkeit von E-Autos: Kratzer am Saubermann-Image?

Nachhaltigkeit von E-Autos: Kratzer am Saubermann-Image?

21.06.2017 | E-Autos können alles: Schnell sein, stylish und auch noch sauber. So zumindest das Bild, das Hersteller und Politiker im Versuch, möglichst viele dieser Fahrzeuge auf die Straße zu bringen, vermitteln wollen. Eine Suche nach den grauen Flecken auf der weißen Weste.
Sportzentrum Nord: Stadt Salzburg setzt Räumungsklage gegen Hobbykicker durch

Sportzentrum Nord: Stadt Salzburg setzt Räumungsklage gegen Hobbykicker durch

21.06.2017 | Das Sportzentrum Nord im Salzburger Stadtteil Liefering wurde im heurigen Februar nach dreijähriger Planungs- und Bauzeit feierlich eröffnet. Um den weiteren Ausbau umsetzen zu können, musste die Stadt ein Fußballspielfeld eines Hobbyteams am Mittwoch gerichtlich räumen lassen.
Salzburger mit Wasserqualität sehr zufrieden

Salzburger mit Wasserqualität sehr zufrieden

21.06.2017 | Rund 90 Prozent der Österreicher empfinden die Qualität des heimischen Leitungswassers als sehr gut oder gut. Das ergab eine am Mittwoch in Wien präsentierte Umfrage. Das Trinkverhalten der Österreicher gehe immer mehr Richtung Leitungswasser, sagte Franz Dinhobl, Vizepräsident der Vereinigung für das Gas- und Wasserfach (ÖVGW) bei der Pressekonferenz.
So kühlt ihr euch am besten und energieschonendsten ab

So kühlt ihr euch am besten und energieschonendsten ab

21.06.2017 | Das Lüften in der Nacht, Jalousien geschlossen halten bei Tag und kalte Fußbäder sind nur einige Tipps, wie man durch die heißen Tage kommt. Wichtig ist dabei, dass die Energiebilanz im Rahmen bleibt und die Umwelt möglichst geschont wird. Die MA 20 - Energieplanung und die Umweltberatung haben in einer Aussendung am Mittwoch dazu einige Hinweise bereitgestellt.
Der "Pistaccino" erobert von Salzburg aus die Welt

Der "Pistaccino" erobert von Salzburg aus die Welt

22.06.2017 | Ein uraltes Getränk wollen die beiden Salzburger Max Genboeck und Werner Purkhart wiederbeleben: Den "Pistaccino". Die Kaffeealternative aus Pistazien punktet durch äußerst gesunde Eigenschaften und bietet breite Anwendungsmöglichkeiten in der Gastronomie.
Starker Mai für Tourismus in Salzburg Stadt

Starker Mai für Tourismus in Salzburg Stadt

21.06.2017 | Besonders bei den Gästen aus Übersee verzeichnete die Stadt Salzburg im Mai einen deutlichen Zuwachs. Aber auch bei den Österreichern ist die Mozartstadt wieder beliebter als zuletzt. Die Zahl der Übernachtungen legte um acht Prozent zu und klettert damit auf  271.326 Nächtigungen.
49 Trinkwasserbrunnen als Durstlöscher in der Stadt Salzburg

49 Trinkwasserbrunnen als Durstlöscher in der Stadt Salzburg

21.06.2017 | "Trinkwasser ist das kostbarste Lebensmittel überhaupt", das betonten Baustadträtin Barbara Unterkofler (NEOS) und Leonhard Schitter von der Salzburg AG am Mittwoch bei einem Pressegespräch anlässlich des Trinkwassertages am 23. Juni. Gewusst? Die Stadt Salzburg betreut derzeit 49 Trinkwasserbrunnen.
Zukunftsweisende Projekte gesucht

Zukunftsweisende Projekte gesucht

21.06.2017 | Salzburger mit zukunftsweisenden Projektideen sind gefragt: Bei der Aktion "Tage der Zukunft" werden Menschen dabei unterstützt, ihre innovativen Ideen zu konkretisieren und zu realisieren. Projekte aus den Bereichen Kultur und Bildung, Arbeit, Wirtschaft, Soziales, Zusammenleben und Gemeinden können eingereicht werden.
Mit dem Auto in den Urlaub: Das gibt es auf Europas Straßen zu beachten

Mit dem Auto in den Urlaub: Das gibt es auf Europas Straßen zu beachten

21.06.2017 |   Italien und Kroatien sind mit Abstand die beliebtesten Urlaubsländer der Österreicher. Eine aktuelle VCÖ-Analyse zeigt, dass in beiden Ländern das tödliche Unfallrisiko höher ist als in Österreich. Die größte Unfallgefahr besteht in Bulgarien. Am sichersten ist man auf Straßen im hohen Norden unterwegs. Jedes europäische Land bestimmt seine Tempolimits und Promillegrenzen selbst, das kann oft  für Verwirrung sorgen.
Arbeitsreiche Nacht für Freiwillige Feuerwehr Eugendorf

Arbeitsreiche Nacht für Freiwillige Feuerwehr Eugendorf

21.06.2017 | Eine einsatzreiche Nacht hatte die Freiwillige Feuerwehr Eugendorf und der Löschzug Neuhofen in der Nacht auf Mittwoch. Gleich dreimal mussten die Florianijünger ausrücken.
Salzburgerin bezahlte zu viele Betriebskosten

Salzburgerin bezahlte zu viele Betriebskosten

21.06.2017 | 1.200 Euro zu viel an Betriebskosten wurden einer Salzburgerin verrechnet. Sie bezahlte die Betriebskosten, bekam aber von ihrem Vermieter keine Abrechnung.
Brücke auf der L102 in Eugendorf wird saniert

Brücke auf der L102 in Eugendorf wird saniert

21.06.2017 | In Eugendorf (Flachgau) hat die Sanierung der Brücke auf der Obertrumer Landesstraße (L102) begonnen. Es handelt sich um jene Brücke, auf der die L102 die Wiener Straße B1 kreuzt.