Fahrplanwechsel: Bahn hält jetzt über 50 Mal öfter in Neumarkt

Fahrplanwechsel: Bahn hält jetzt über 50 Mal öfter in Neumarkt

11.12.2017 | Mit dem Fahrplanwechsel am Sonntag ist die Bedeutung des Bahnhofs Neumarkt-Köstendorf (Flachgau) rapide gewachsen. Nun halten statt wie bisher 79 132 Züge in der Stadt am Wallersee, 35 Stopps gehen allein an das ÖBB-Flagschiff Railjet. Einige der Züge bringen die Fahrgäste in knapp drei Stunden bis zum Flughafen Wien.
Kühe sorgen für Aufregung in Sinnhubstraße

Kühe sorgen für Aufregung in Sinnhubstraße

11.12.2017 | Für Behinderungen im Straßenverkehr sorgten Montagfrüh mehrere Kühe auf der Sinnhubstraße in der Stadt Salzburg. Die Tiere waren kurzzeitig auf der Straße unterwegs, dürften aber von selbst wieder in den abgezäunten Bereich zurückgegangen sein.
Harald Preuner wird Salzburgs neuer Bürgermeister: Die Wahlergebnisse im Detail

Harald Preuner wird Salzburgs neuer Bürgermeister: Die Wahlergebnisse im Detail

11.12.2017 | Der neue Bürgermeister der Stadt Salzburg heißt Harald Preuner. In einem Kopf-an-Kopf-Rennen setzte sich der 58-jährige ÖVP-Kandidat am Sonntag gegen seinen Herausforderer Bernhard Auinger (43) von der SPÖ durch. Doch wie haben die Salzburger im Detail gewählt und welche Stadtteile sind jetzt schwarz, welche blieben rot? Hier findet ihr die Antworten.
17-Jähriger attackiert Busfahrer mit Gürtel

17-Jähriger attackiert Busfahrer mit Gürtel

11.12.2017 | Mit seinen Fäusten und schließlich auch einem Gürtel ging am Sonntagabend ein 17-Jähriger in der Stadt Salzburg auf einen Busfahrer los.
Turbulenter Wochenstart mit Sturmböen von bis zu 120 km/h

Turbulenter Wochenstart mit Sturmböen von bis zu 120 km/h

11.12.2017 | Die Woche beginnt in Teilen Österreichs stürmisch, aber mit milden Temperaturen. Ab Mittwoch wird es wieder kühler, prognostizierten die Experten der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik am Sonntag. Der Wetterdienst Ubimet sagte für Montag Sturmböen von bis zu 120 km/h voraus. Auf den Gipfeln muss man mit Orkanböen bis zu 190 km/h rechnen.
A1: Fußgänger (53) auf Autobahnabfahrt von Pkw erfasst

A1: Fußgänger (53) auf Autobahnabfahrt von Pkw erfasst

11.12.2017 | Ein Fußgänger wurde in der Nacht auf Montag auf der Autobahnabfahrt in Bergheim (Flachgau) von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Warum der 53-Jährige dort unterwegs war, ist noch unklar. Ein Alkotest bei dem Mann ergab knapp zwei Promille.
B165 wegen Schneeverwehungen gesperrt

B165 wegen Schneeverwehungen gesperrt

11.12.2017 | Vorübergehend gesperrt werden musste am Sonntag die Gerlos Bundesstraße (B165) von Wald im Pinzgau in Richtung Königsleiten. Mehrere Fahrzeuge waren zuvor wegen Glätte und Schneeverwehungen hängengeblieben. Montagfrüh soll die Lage neu beurteilt werden.
Die Bürgermeister der Stadt Salzburg seit 1945

Die Bürgermeister der Stadt Salzburg seit 1945

10.12.2017 | Harald Preuner ist der dritte der seit 1945 zehn Bürgermeister der Stadt Salzburg, der aus der ÖVP kommt. Die Landeshauptstadt ist seit dem Zweiten Weltkrieg durchgehend eine "rote" Stadt mit SPÖ-Mehrheit im Gemeinderat - aber es gab schon zwei schwarze Bürgermeister vor Preuner.
Harald Preuner: Vize-Bürgermeister tritt aus dem Schatten

Harald Preuner: Vize-Bürgermeister tritt aus dem Schatten

10.12.2017 | 13 Jahre lang war Harald Preuner als Vizebürgermeister hinter Stadtchef Heinz Schaden (SPÖ) nur die Nummer zwei. Nun übernimmt der 58-Jährige als erst zweiter gewählter ÖVP-Bürgermeister in der Nachkriegszeit das höchste Amt in der Stadt. Dabei hat er wenig Zeit, Akzente zu setzen. Bei den nächsten turnusmäßigen Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen 2019 muss sich Preuner erneut der Wahl stellen.
Bernhard Auinger: Hobbyläufer verpasste Bürgermeistersessel knapp

Bernhard Auinger: Hobbyläufer verpasste Bürgermeistersessel knapp

10.12.2017 | Als Wunschnachfolger von Salzburgs SPÖ-Altbürgermeister Heinz Schaden hätte Bernhard Auinger bei den Kommunalwahlen 2019 antreten sollen. Doch der Rücktritt des Stadtchefs nach dessen nicht-rechtskräftiger Verurteilung im "Swap"-Prozess im Juli verkürzte das Zeitfenster des noch relativ unbekannten Klubobmanns um eineinhalb Jahre. Am Sonntag verpasste Auinger den Bürgermeistersessel nur knapp.
Salzburger SPÖ verlor im Sog des Finanzskandals Stadt und Land

Salzburger SPÖ verlor im Sog des Finanzskandals Stadt und Land

10.12.2017 | Fast auf den Tag genau fünf Jahre nach Bekanntwerden des Salzburger Finanzskandals ist die Salzburger SPÖ heute noch einmal von einem heftigen Nachbeben erschüttert worden: Nach dem Verlust des Landeshauptmann-Sessels im Jahr 2013 muss die Partei nun auch das Bürgermeisterbüro im Schloss Mirabell räumen. Dabei galt der Stuhl des Stadtchefs als eine Art Erbpacht der Sozialdemokratie.
Preuner ist Salzburgs neuer Bürgermeister: Die Reaktionen

Preuner ist Salzburgs neuer Bürgermeister: Die Reaktionen

11.12.2017 | Der künftige Bürgermeister Harald Preuner (ÖVP) sprach gegenüber der APA von einem "historischen Ergebnis". Sein Team habe in den zwei Wochen seit dem ersten Wahlgang noch den Turbo gezündet und sei gerannt, was nur möglich war. "Da sieht man, was eine Partei erreichen kann, wenn sie geschlossen ist und auch den notwendigen Siegeswillen hat."
Harald Preuner ist Salzburgs neuer Bürgermeister

Harald Preuner ist Salzburgs neuer Bürgermeister

11.12.2017 | Der neue Bürgermeister der Stadt Salzburg heißt Harald Preuner (ÖVP). Der langjährige Vize-Stadtchef konnte sich in der Stichwahl am Sonntag mit 50,32 Prozent der Stimmen gegen seinen SPÖ-Herausforderer Bernhard Auinger durchsetzen. Preuners Amtszeit beträgt zunächst aber nicht einmal eineinhalb Jahre, weil im Frühjahr 2019 die nächste turnusmäßige Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl ansteht.
Verletzte bei Auseinandersetzungen im Salzburger Nachtleben

Verletzte bei Auseinandersetzungen im Salzburger Nachtleben

10.12.2017 | Wieder kam es am Wochenende zu Auseinandersetzungen im Salzburg Nachtleben: In Obertauern (Pongau) gerieten in der Nacht auf Samstag sieben Personen in einem Lokal aneinander, vier wurden dabei leicht verletzt. 
Saalfelden: Alkolenker flüchtet nach Unfall

Saalfelden: Alkolenker flüchtet nach Unfall

10.12.2017 | Nach einem Fahrzeugüberschlag Samstagabend in Saalfelden (Pinzgau) flüchtete der 28-jährige Lenker vom Unfallort. Die Polizei stattete ihm am nächsten Morgen einen Besuch ab.
Wals-Himmelreich: 23-Jähriger feuert mit Pistole in Lokal um sich

Wals-Himmelreich: 23-Jähriger feuert mit Pistole in Lokal um sich

11.12.2017 | Ein 23-Jähriger wurde in der Nacht auf Sonntag aus einem Lokal in Wals-Himmelreich (Flachgau) verwiesen. Der Mann feuerte daraufhin mit einer Gaspistole um sich und schlug mit einem Metallgegenstand auf die Eingangstüre ein.
Eiskletterer stirbt bei Lawinenabgang in Bad Gastein

Eiskletterer stirbt bei Lawinenabgang in Bad Gastein

10.12.2017 | Bei einem Lawinenabgang am Sonntagvormittag in Bad Gastein (Pongau) im Bereich des Eisfalls "Federweiß" sind zwei Eiskletterer von den Schneemassen mitgerissen worden. Ein Verschütteter konnte nicht mehr reanimiert werden.
B21: Salzburger bekifft mit dem Auto unterwegs

B21: Salzburger bekifft mit dem Auto unterwegs

10.12.2017 | Zwei Autos mit Salzburger Insassen gingen der bayerischen Polizei Samstagabend bei einer Kontrolle auf der B21 im Bereich des Walserbergs (Landkreis Berchtesgadener Land) ins Netz. Zwei Fahrer waren unter Drogeneinfluss, außerdem wurde Cannabis sichergestellt.  
Crash in der Schwarzstraße in der Stadt Salzburg

Crash in der Schwarzstraße in der Stadt Salzburg

10.12.2017 | Zwei Fahrzeuge kollidierten Samstagabend in der Schwarzstraße in der Stadt Salzburg miteinander. Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand.
Kurioser Einbruch in Mariapfarr: Betrunkener schläft in Bett

Kurioser Einbruch in Mariapfarr: Betrunkener schläft in Bett

11.12.2017 | Zu einem kuriosen Einbruch wurde Samstagvormittag die Polizei nach Mariapfarr (Lungau) geschickt: Vor Ort stellten die Beamten Einbruchsspuren fest und fanden daraufhin einen 56-Jährigen in einem Bett schlafend vor.
Bürgermeisterwahl in Salzburg: "Finale" bei frostigen Temperaturen

Bürgermeisterwahl in Salzburg: "Finale" bei frostigen Temperaturen

11.12.2017 | Bei frostigen Temperaturen hat am Sonntag um 7 Uhr das "Finale" der Bürgermeisterwahl in der Stadt Salzburg begonnen. Im letzten Rennen stehen der interimistische Stadtchef Harald Preuner (ÖVP) und der SPÖ-Klubvorsitzende Bernhard Auinger, die beim ersten Urnengang vor zwei Wochen die meisten Stimmen erreicht haben. Das Ergebnis soll bis 20 Uhr feststehen.
Salzburgerin in eigener Wohnung vergewaltigt

Salzburgerin in eigener Wohnung vergewaltigt

11.12.2017 | Von einem 42-jährigen Besucher soll in der Nacht auf Freitag eine 22-Jährige in ihrer Salzburger Wohnung vergewaltigt worden sein. Die Frau hatte mit ihrem 26-jährigen Freund den Mann in die gemeinsame Wohnung eingeladen. Als ihr Partner dann Zigaretten holen ging, soll der 42-Jährige sie missbraucht haben, berichtete die Polizei in einer Presseaussendung.
Lehen: Mutmaßlicher Täter schoss wegen Beleidigung

Lehen: Mutmaßlicher Täter schoss wegen Beleidigung

09.12.2017 | Nach der Schießerei in Salzburg-Lehen, die am Donnerstag einen Schwerverletzten forderte, gibt die Polizei nun weitere Details bekannt. Der gefasste Verdächtige hätte bei der Vernehmung zugegeben, auf den 41-Jährigen geschossen zu haben. Als Motiv gab er an, dass ihn dieser beleidigt hätte. Die Waffe hatte er aus einem anderen Grund dabei.
Fahndung nach schwerer Körperverletzung in Saalbach

Fahndung nach schwerer Körperverletzung in Saalbach

09.12.2017 | In der Nähe des Bergfestivals in Saalbach (Pinzgau) hat ein Unbekannter einem 26-Jährigen mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Dabei hat er dem Mann die Nase gebrochen. Der Unbekannte ist geflüchtet. Die Polizei fahndet nun nach dem Mann.
Mann wollte Salzburger Polizisten Waffe entreißen

Mann wollte Salzburger Polizisten Waffe entreißen

09.12.2017 | Ein 59-Jähriger hat am Freitagnachmittag im Salzburger Stadtteil Lehen versucht, einem Polizisten die Waffe aus dem Holster zu reißen. Der Mann war von den Beamten kontrolliert worden, als er plötzlich nach der Dienst-Pistole griff. Er wurde überwältigt und in das Polizeianhaltezentrum gebracht, berichtete die Polizei in einer Presseaussendung am Samstag.