Salzburger Landtagswahl: Grünen-Chefin Astrid Rössler tritt definitiv zurück

Salzburger Landtagswahl: Grünen-Chefin Astrid Rössler tritt definitiv zurück

24.04.2018 | Die Salzburger Landtagswahl hat zu ersten personellen Konsequenzen geführt. Die Spitzenkandidatin der Grünen, LHStv. Astrid Rössler, ließ sich am Montag vom Parteivorstand nicht mehr umstimmen und wird zurücktreten. Wahlsieger Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) bastelt indes bereits an der neuen Regierung und wird am Dienstag erste Sondierungsgespräche führen.
Verlängerung: Obus 5 fährt 2019 im Batteriebetrieb durch Grödig

Verlängerung: Obus 5 fährt 2019 im Batteriebetrieb durch Grödig

23.04.2018 | Bereits beschlossen hatte die Stadt Salzburg einen Investitionszuschuss von 1,7 Mio. Euro für den Oberleitungsbau von der Weidenstraße bis zur Autobahnunterführung, um Grödig ans Obus-Netz anzuschließen.
Nach Zugunfall in Salzburg: Ermittlungen gegen Lokführerin

Nach Zugunfall in Salzburg: Ermittlungen gegen Lokführerin

23.04.2018 | Nach dem Zugunfall am Freitag am Salzburger Hauptbahnhof mit 54 Verletzten wird nun gegen die 41-jährige Lokführerin einer Verschublok wegen des Verdachtes der fahrlässigen Körperverletzung und Gemeingefährdung ermittelt.
Lotto-Solo-Sechser: Salzburger gewinnt eine Million Euro

Lotto-Solo-Sechser: Salzburger gewinnt eine Million Euro

23.04.2018 | Der Lotto Computer verhalf am Sonntag einem Spielteilnehmer aus Salzburg zu einem Solo-Sechser. Die „sechs Richtigen“ bringen dem Salzburger exakt eine Million Euro.
2.000 Salzburger tummelten sich im Aya-Bad

2.000 Salzburger tummelten sich im Aya-Bad

23.04.2018 | Der erste Badetag der Saison wurde von Sonnenhungrigen ausgiebig genutzt. 2.000 Badegäste stürmten das Aya-Bad am Wochenende. Dabei nahmen sie auch in Kauf, bis zu einer halben Stunde beim Eingang anzustehen.
380-kV-Leitung: Verbund-Chef hofft auf grünes Licht in Kürze

380-kV-Leitung: Verbund-Chef hofft auf grünes Licht in Kürze

23.04.2018 | Verbund-Generaldirektor Wolfgang Anzengruber erhofft sich für die Salzburger 380-kV-Leitung "in den nächsten Wochen eine positive Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts". Dies sagte der Chef des größten heimischen Stromkonzerns am Montag auf der Verbund-Hauptversammlung in Wien.
Fünf Verletzte bei Crash in Abtenau: Polizei fahndet nach flüchtigem Audi-Fahrer

Fünf Verletzte bei Crash in Abtenau: Polizei fahndet nach flüchtigem Audi-Fahrer

23.04.2018 | Einen Verkehrsunfall mit fünf Verletzten soll der Fahrer eines dunkelblauen Audi A4 am Sonntagabend in Abtenau (Tennengau) verursacht haben. Ohne abzubremsen fuhr er davon. Nun fahndet die Polizei nach ihm.
Raubüberfall auf Bank am Max-Ott-Platz in Salzburg

Raubüberfall auf Bank am Max-Ott-Platz in Salzburg

23.04.2018 | Drei Unbekannte haben Montagfrüh einen Angestellten einer Bank am Max-Ott-Platz in der Stadt Salzburg überfallen. Der Mitarbeiter wurden von den Tätern gefesselt. Sie konnten im Anschluss mit Bargeld fliehen. Eine Alarmfahndung verlief vorerst erfolglos.
Tennengauer David Wallmann meistert längste Skitour der Welt

Tennengauer David Wallmann meistert längste Skitour der Welt

23.04.2018 | Der Tennengauer David Wallmann hat gemeinsam mit vier Kameraden in der Rekordzeit von nur 36 Tagen die Alpen überquert. Zu fünft tourten die Athleten von Reichenau an der Rax in Niederösterreich bis in die Hafenstadt an der Cote d'Azur, berichtete Red Bull.
Fünf Verletzte bei Unfall in Abtenau

Fünf Verletzte bei Unfall in Abtenau

23.04.2018 | Fünf Verletzte forderte am frühen Sonntagabend ein Autounfall in Abtenau (Tennengau). Zwei Pkw dürften auf der Pass Gschütt Straße (B166) kollidiert sein. Die Rettungskräfte standen mit mehreren Fahrzeugen und einem Helikopter im Einsatz, gab das Rote Kreuz auf S24-Anfrage bekannt.
Betrunkener schlägt Freundin in Salzburg krankenhausreif

Betrunkener schlägt Freundin in Salzburg krankenhausreif

22.04.2018 | Ein 54-Jähriger hat am Samstag im Salzburger Stadtteil Maxglan seine 37-jährige Freundin mit Faustschlägen ins Gesicht verletzt. Nachbarn hatten die Polizei alarmiert, weil sie die Frau schreien hörten.
Woche beginnt in Salzburg noch frühsommerlich warm

Woche beginnt in Salzburg noch frühsommerlich warm

22.04.2018 | Das frühsommerliche Wetter bleibt uns zunächst noch in leicht abgeschwächter Form erhalten, denn die neue Woche beginnt mit warmen Temperaturen. Ab Donnerstag soll es laut Prognosen der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) dann kühler werden.
Salzburger Landtagswahl: Triumph für ÖVP, schwere Schlappe für Grüne und SPÖ

Salzburger Landtagswahl: Triumph für ÖVP, schwere Schlappe für Grüne und SPÖ

23.04.2018 | Die Salzburger Landtagswahl hat einen klaren Wahlsieg für die ÖVP von Landeshauptmann Wilfried Haslauer gebracht - und der ist mit rund 38 Prozent etwas deutlicher ausgefallen als im Vorfeld erwartet. Schwere Verluste musste dagegen Haslauers bisheriger Grüner Koalitionspartner einstecken, auch die SPÖ musste überraschend Federn lassen. Die FPÖ hofft auf eine Regierungsbeteiligung.
Mutmaßlicher Messerstecher am Hauptbahnhof festgenommen

Mutmaßlicher Messerstecher am Hauptbahnhof festgenommen

22.04.2018 | Ein 39-Jähriger wurde am Samstag in seiner Wohnung in Elisabeth-Vorstadt festgenommen. Der Mann steht nach Polizeiangaben im Verdacht einen 55-Jährigen am vergangenen Donnerstag durch einen Messerstich verletzt zu haben.
Winzermarkt lockt zahlreiche Wein-Fans zum Schloss Mirabell

Winzermarkt lockt zahlreiche Wein-Fans zum Schloss Mirabell

22.04.2018 | Bei herrlichem frühsommerlichen Wetter fiel am Freitag und Samstag der Startschuss zum traditionellen Winzermarkt am Schloss Mirabell in der Salzburger Altstadt. Wir haben die Bilder für euch.
22-Jähriger bei Messerstecherei in Salzburg verletzt - Polizei-Großaufgebot im Einsatz

22-Jähriger bei Messerstecherei in Salzburg verletzt - Polizei-Großaufgebot im Einsatz

22.04.2018 | Eine Rauferei mit mindestens neun Beteiligten ist am Samstag vor einem Mehrparteienhaus im Salzburger Stadtteil Elisabeth-Vorstadt eskaliert. Ein 20-Jähriger attackierte einen 22-Jährigen mit einem Messer. Der Ältere erlitt Stichverletzungen am Oberkörper, er wurde vom Roten Kreuz ins Unfallkrankenhaus gebracht. Ein Großaufgebot an Polizisten und Cobra-Beamten stand im Einsatz.
Fahrübung endet in Kaprun im Fiasko

Fahrübung endet in Kaprun im Fiasko

22.04.2018 | Bei einer Fahrübung auf einem Parkplatz in Kaprun (Pinzgau) geriet ein Auto mit vier Insassen am Samstagabend ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und blieb in den Bäumen unweit der Kapruner Ache hängen. Die 20 Jahre alte Lenkerin wurde dabei leicht verletzt, teilt die Polizei in einer Aussendung mit.
Alkolenker mit nahezu 2,5 Promille in Kuchl erwischt

Alkolenker mit nahezu 2,5 Promille in Kuchl erwischt

22.04.2018 | Weil er stark alkoholisiert in Kuchl (Tennengau) aus dem Verkehr gezogen wurde, musste ein 32 Jahre alter Autofahrer am Samstag seinen Führerschein abgeben. Das berichtet die Polizei in einer Aussendung.
Landtagswahl: Wer macht das Rennen in Salzburg?

Landtagswahl: Wer macht das Rennen in Salzburg?

22.04.2018 | Die Landtagswahl im Bundesland Salzburg hat begonnen. In den Gemeinden Dorfgastein (Pongau) und Niedernsill (Pinzgau) haben seit 6.45 Uhr die ersten Wahllokale geöffnet, der Großteil der insgesamt 534 Wahllokale folgte eine Viertelstunde später. Bis spätestens 16 Uhr können die 390.091 Wahlberechtigten ihre Stimme abgeben. Erste valide Hochrechnungen werden gegen 17 Uhr erwartet. SALZBURG24 berichtet ab Sonntagmittag LIVE aus dem Wahlstudio.
10.000 Salzburger beim "Radfrühling"

10.000 Salzburger beim "Radfrühling"

21.04.2018 | Prachtwetter und gute Organisation sorgten Freitag und Samstag für einen erneuten Rekord beim "Radfrühling" der Stadt Salzburg. Die Veranstalter Stadt und Arbeiterkammer (AK) freuten sich – trotz Einschränkungen durch die Baustelle Residenzplatz – über gut 10.000 Besucher am Kapitel- und Mozartplatz.
Vorzeitige Saisoneröffnung: Salzburger stürmen Aya-Bad

Vorzeitige Saisoneröffnung: Salzburger stürmen Aya-Bad

21.04.2018 | Sonnenhungrige haben am Samstag, am ersten Tag der Badesaison, das Aya-Bad in der Stadt Salzburg gerade zu gestürmt. Gegen 16 Uhr zählte man im Freibad an der Alpenstraße bereits an die 700 Besucher.
Mit dem E-Bike von München bis in den Pinzgau

Mit dem E-Bike von München bis in den Pinzgau

21.04.2018 | Für sportliche Elektro-Biker wird heuer von 21. bis 23. Juni erstmals eine länderübergreifende Etappenfahrt veranstaltet. Die "e-Rush"-Tour führt von München in Bayern über Tirol nach Salzburg bis auf die Königsleitenspitze in 2.315 Meter Seehöhe im Oberpinzgau. Zu bewältigen sind 260 Kilometer und 5.200 Höhenmeter.
Landtagswahl: FPÖ hofft auf 20 Prozent und schwarze Leihstimmen

Landtagswahl: FPÖ hofft auf 20 Prozent und schwarze Leihstimmen

21.04.2018 | Die FPÖ hofft bei der Salzburger Landtagswahl am Sonntag auf mehr als 20 Prozent und das Verhindern einer schwarz-grünen Koalition. Daher appellierte FP-Chefin Marlene Svazek beim Wahlkampfabschluss am Samstag an unzufriedene Konservative, diesmal FPÖ zu wählen. Unterstützung kam von Vizekanzler Heinz-Christian Strache, der u.a. die Kürzung der Mindestsicherung für Zuwanderer auf 350 Euro ankündigte.
Große Suchaktion in Saalbach: 69-Jähriger verletzt aufgefunden

Große Suchaktion in Saalbach: 69-Jähriger verletzt aufgefunden

21.04.2018 | Mit einem großen Aufgebot an Einsatzkräften wurde in Saalbach (Pinzgau) seit Freitagabend nach einem abgängigen 69-Jährigen gesucht. Am Samstagvormittag konnte er verletzt und unterkühlt in einem Wald aufgefunden werden.
Nach Zugunfällen in Salzburg und Braunau: ÖBB planen Sofortmaßnahmen

Nach Zugunfällen in Salzburg und Braunau: ÖBB planen Sofortmaßnahmen

21.04.2018 | Die Ursache des Zugunfalls am Freitag in der Stadt Salzburg ist noch nicht geklärt. Am Salzburger Hauptbahnhof kam es beim Ankoppeln von zwei Nachtzügen zu einem Zusammenstoß mit 54 Verletzten. Am Bahnhof Friedburg-Lengau (Bez. Braunau) "entrollten" ebenfalls am Freitag vier Güterwaggons und entgleisten nach 20 Minuten vor Braunau. In diesem Fall wurde mittlerweile ein Mitarbeiter suspendiert. Die ÖBB erwägen weitere Sicherheitsvorkehrungen.