Traditioneller Krampuslauf im Gasteinertal

Traditioneller Krampuslauf im Gasteinertal

06.12.2016 | Traditioneller als bei den Läufen in der Salzburger Altstadt ging es am Montag im Gasteinertal (Pongau) zu. Verschiedene Passen gehen hier von Haus zu Haus. Wir haben die Fotos vom Gasteiner Krampuslauf.
Getreidegasse und Linzergasse: Höllisches Treiben bei den Krampusläufen

Getreidegasse und Linzergasse: Höllisches Treiben bei den Krampusläufen

06.12.2016 | Auch heuer fand der legendäre Krampuslauf in der Getreidegasse in der Salzburger Altstadt wieder am Krampustag statt. Aber auch in der rechten Altstadt trieben sich am Montag Krampusse herum. Unser Fotograf Thomas hat sich unter die schaurigen Gesellen gemischt und die besten Pics mitgebracht. 
BP-Wahl: Briefwahlstimmen "drehen" Salzburg für Van der Bellen

BP-Wahl: Briefwahlstimmen "drehen" Salzburg für Van der Bellen

05.12.2016 | Das Bundesland Salzburg ist am Montag nach Auszählung der Briefwahlstimmen wie erwartet an Alexander Van der Bellen gefallen. Nach dem vorliegenden Ergebnis legte Alexander Van der Bellen auf 52,0 Prozent zu und ist damit auch in Salzburg Erster. Das Ergebnis von Niederösterreich, das ebenfalls noch pro Van der Bellen kippen dürfte, wurde vorerst noch nicht veröffentlicht.
Prozess um gefälschte Potenzpillen in Salzburg beendet

Prozess um gefälschte Potenzpillen in Salzburg beendet

05.12.2016 | Ein Prozess am Landesgericht Salzburg um gefälschte Potenzpillen gegen insgesamt vier Angeklagte ist am Montag beendet worden. Die zwei Hauptbeschuldigten, ein Geschäftsmann (54) und dessen Sohn (28), wurden vom Vorwurf des schweren, gewerbsmäßigen Betruges im Rahmen einer kriminellen Vereinigung freigesprochen. Der Geschäftsmann erhielt allerdings 18 Monate bedingt wegen betrügerischer Krida.
BP-Wahl: Salzburgs Wählerströme und Hochburgeneffekte

BP-Wahl: Salzburgs Wählerströme und Hochburgeneffekte

05.12.2016 | Bei der Wiederholung der Bundespräsidenten-Stichwahl am Sonntag konnte FPÖ-Kandidat Norbert Hofer in Salzburg neun von zehn seiner Wähler erneut mobilisieren. Das geht aus der Wählerstromanalyse des Landes Salzburg hervor. Wir haben für euch die spannendsten Details zusammengefasst.
Öffis sollen Verkehrsproblem in Salzburg lösen

Öffis sollen Verkehrsproblem in Salzburg lösen

05.12.2016 | Das immer häufiger in der Stadt Salzburg auftretenden Verkehrsproblem ist für Bürgermeister Heinz Schaden (SPÖ) "dezidiert ein Problem der Region, das nur gemeinsam gelöst werden kann". Entspannung sollte der öffentliche Verkehr bringen.
So kommentiert Hubert von Goisern die BP-Wahl: "Wir brauchen eine neue Sprache"

So kommentiert Hubert von Goisern die BP-Wahl: "Wir brauchen eine neue Sprache"

05.12.2016 | Alexander Van der Bellen wird nächster österreichische Bundespräsident, er setzte sich in der Wahlwiederholung gegen Norbert Hofer durch. Der in Salzburg lebende Musiker und Künstler Hubert von Goisern hat am Montag zum Wahlausgang Stellung genommen.
Messerstecherei am Rudolfskai: Das Opfer im Interview

Messerstecherei am Rudolfskai: Das Opfer im Interview

05.12.2016 | Eskaliert ist am Wochenende ein Streit am Rudolfskai in der Stadt Salzburg. Dabei wurde ein 24-Jähriger mit einem Messer schwer verletzt. Wir haben mit ihm gesprochen.
Wieder Erlkönig auf der A10 gesehen
Leserbeitrag

Wieder Erlkönig auf der A10 gesehen

05.12.2016 | Erneut wurde am Montag auf der A10 bei Hallein (Tennengau) ein Erlkönig aus dem Hause BMW gesichtet. Einem SALZBURG24-User gelang ein Schnappschuss des auffälligen Fahrzeugs.
Ehrenamtliche Helfer halten Blaulichtorganisationen am Leben

Ehrenamtliche Helfer halten Blaulichtorganisationen am Leben

05.12.2016 | Seit 30 Jahren will der „Internationale Tag des Ehrenamtes“ jährlich am 5. Dezember die vielen Freiwilligen anerkennen, die unzählige Stunden für ihren Verein unbezahlt zur Verfügung stehen. Allein 20.990 Salzburger unterstützen so die Feuerwehr oder das Rote Kreuz in ihrer Freizeit. Ohne sie könnten die Organisationen nicht überleben.
Bessere Abstimmung städtischer Baustellen durch neue Software

Bessere Abstimmung städtischer Baustellen durch neue Software

05.12.2016 | In der Stadt Salzburg gibt es jährlich etwa 2.000 Baustellen auf 5.500 Leitungskilometern und 550 Straßenkilometern. Künftig sollen diese durch eine neue Software noch besser aufeinander abgestimmt sein. Angedacht ist, dass in den kommenden Jahren alle (!) Baustellen im gesamten Bundesland Salzburg bereits vorab online abzufragen sind.
BP-Wahl: Briefwahl-Auszählung hat begonnen, Salzburg dürfte kippen

BP-Wahl: Briefwahl-Auszählung hat begonnen, Salzburg dürfte kippen

05.12.2016 | Am Tag nach der Bundespräsidenten-Stichwahl hat am Montag die Auszählung der Briefwahlstimmen begonnen. Am Wahlsieg Alexander Van der Bellens wird dies nichts mehr ändern, der Abstand gegenüber Norbert Hofer dürfte aber anwachsen. Bereits in der Urnenwahl schlug Van der Bellen Hofer mit 51,68 Prozent klar, inklusive Briefwahlstimmen wird er laut Hochrechnern auf über 53 Prozent kommen.
Schwere Beute bei Einbruch in Obertrum

Schwere Beute bei Einbruch in Obertrum

05.12.2016 | Mehrere Tausend Euro haben Einbrecher in der Nacht auf Sonntag in einer Firma in Obertrum (Flachgau) erbeutet. Die Täter entwendeten einen Tresor.
Wählerstromanalyse: Van der Bellen hat 98 Prozent seiner Wähler gehalten

Wählerstromanalyse: Van der Bellen hat 98 Prozent seiner Wähler gehalten

05.12.2016 | Der künftige Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat sowohl seine Wähler vom 22. Mai als auch die Nichtwähler besser mobilisieren können als FP-Konkurrent Norbert Hofer. Das geht aus der Wählerstromanalyse des SORA-Instituts für den ORF hervor.
Messerstecherei am Rudolfskai: Ermittlungen laufen auf Hochtouren

Messerstecherei am Rudolfskai: Ermittlungen laufen auf Hochtouren

05.12.2016 | Nach der brutalen Messerstecherei in der Nacht auf Sonntag am Rudolfskai in der Stadt Salzburg ist die Polizei derzeit auf Spurensuche. Auch nach zahlreichen Befragungen liegen die Hintergründe noch im Dunkeln.
Brand eines Regionalzuges bei Salzburg Süd

Brand eines Regionalzuges bei Salzburg Süd

05.12.2016 | Die Feuerwehr Elsbethen wurde am Sonntagabend zu einem Brandeinsatz am Bahnhof Salzburg Süd alarmiert. Bei einem Waggon eines Regionalzuges war es zu einer Rauchentwicklung gekommen. Die ca. 120 Zugpassagiere blieben unverletzt.
Wildes Krampustreiben in Golling und Piesendorf

Wildes Krampustreiben in Golling und Piesendorf

05.12.2016 | Am Vorabend des eigentlichen "Krampustages" trieben in Salzburg wieder zahlreiche finstere Gesellen ihr Unwesen. Unsere Fotografen waren für euch beim 24. Gollinger Krampuslauf (Tennengau) und beim Krampusrummel in Piesendorf (Pinzgau) mit dabei. Alle Bilder findet ihr HIER.
Spektakulärer Unfall auf B95 in Tamsweg: Vier Verletzte

Spektakulärer Unfall auf B95 in Tamsweg: Vier Verletzte

05.12.2016 | Ein 19-Jähriger Pkw-Lenker schlief Montagfrüh auf der B95 in Tamsweg (Lungau) ein und kollidierte mit einem Auto. Daraufhin schleuderte der Pkw noch gegen einen Lkw und krachte über die Böschung.
Obertauern: 22-Jährige überschlägt sich mehrfach mit Pkw

Obertauern: 22-Jährige überschlägt sich mehrfach mit Pkw

05.12.2016 | Schwer verletzt wurde am späten Sonntagnachmittag eine 22-jährige Deutsche bei einem Verkehrsunfall auf der Katschbergstraße (B99) in Obertauern (Pongau). Ihr Wagen überschlug sich mehrfach.
BP-Wahl: Hofer im Bundesland Salzburg mit rund 1.200 Stimmen voran

BP-Wahl: Hofer im Bundesland Salzburg mit rund 1.200 Stimmen voran

05.12.2016 | FPÖ-Kandidat Norbert Hofer hat am Sonntagabend die Wahl in Salzburg mit 50,2 Prozent knapp für sich entschieden. Schenkt man den Prognosen Glauben, wird Alexander Van der Bellen das Bundesland allerdings nach Auszählung der Briefwahlstimmen "drehen". Der ehemalige Grünen-Chef kam heute auf 49,8 Prozent der Stimmen. Der Unterschied betrug gerade einmal 1.186 Stimmen.
Die Reaktionen aus Salzburg zur BP-Wahl

Die Reaktionen aus Salzburg zur BP-Wahl

05.12.2016 | Die Bundespräsidentenwahl ist so gut wie entschieden. Alexander Van der Bellen konnte mehr Wähler mobilisieren als Norbert Hofer. Und so haben Salzburgs Politiker auf das vorläufige Wahlergebnis reagiert.
Saalbach: Tiroler randalieren vor Wahllokal

Saalbach: Tiroler randalieren vor Wahllokal

04.12.2016 | Drei Tiroler randalierten am Sonntagmorgen in Saalbach (Pinzgau) vor einem Wahllokal. Einer der Männer schrie „Heil Hitler“. Sie wurden zwischenzeitlich festgenommen.
Innenstadt: 18-Jähriger nach Lokalbesuch von Räubern attackiert

Innenstadt: 18-Jähriger nach Lokalbesuch von Räubern attackiert

04.12.2016 | Drei Räuber griffen am frühen Sonntagmorgen in der Salzburger Innenstadt einen 18-Jährigen an. Dem Burschen wurden mehrere Wertgegenstände gestohlen.
Lehre reduziert Arbeitslosigkeitsrisiko

Lehre reduziert Arbeitslosigkeitsrisiko

04.12.2016 | Gerade in Zeiten hoher Arbeitslosigkeit wird klar, dass Bildung das Risiko für Arbeitslosigkeit senkt. Wer nur den Pflichtschulabschluss ohne weiterführende Ausbildung hat, der hat laut Arbeitsmarktservice (AMS) ein dreieinhalbmal so hohes Risiko arbeitslos zu werden wie jemand mit einer Lehrausbildung. Trotzdem ist es nicht immer leicht, dass Arbeitgeber und Lehrlinge zusammenfinden. Salzburg ist davon besonders betroffen.
Vöcklabruck: Salzburger Alkolenker überholte mit 228 km/h eine Zivilstreife

Vöcklabruck: Salzburger Alkolenker überholte mit 228 km/h eine Zivilstreife

04.12.2016 | Ein 36-jähriger Salzburger hat am Sonntagvormittag mit seinem Pkw mit 228 Kilometer pro Stunde und 1,54 Promille Alkohol im Blut eine Zivilstreife auf der Westautobahn (A1) im Bezirk Vöcklabruck überholt. Den Führerschein ist er los.