Kurios: Türstockverkleidungen gestohlen, Polizei ermittelt

Kurios: Türstockverkleidungen gestohlen, Polizei ermittelt

18.05.2018 | Ein ungewöhnlicher Diebstahl hat dieser Tage die Polizei im Salzburger Pongau beschäftigt. Aus dem Keller eines Mehrparteienhauses verschwanden Türstockverkleidungen. Der Dieb hatte damit ganz Spezielles vor.
Electric Love Festival 2018 mit dem "wohl besten Line Up aller Zeiten"

Electric Love Festival 2018 mit dem "wohl besten Line Up aller Zeiten"

18.05.2018 | Mit Phase 4 ist nun das Line Up des Electric Love Festivals 2018, bis auf das des Heineken Starclubs und der Pussy Lounge Stage, komplett. Allen voran komplettieren The Chainsmokers die Headliner Section am größten elektronischen Festival Österreichs. Die beiden amerikanischen Superstars feiern ungebremst einen Charterfolg nach dem anderen.
Pferde geraten auf A10 bei Golling: Schwerverletzter Bub, drei Tiere tot

Pferde geraten auf A10 bei Golling: Schwerverletzter Bub, drei Tiere tot

18.05.2018 | Von einem dramatischen Einsatz berichtet Freitagfrüh die Feuerwehr Golling (Tennengau). Vier entlaufene Pferde gerieten in der Nacht auf die Tauernautobahn (A10) und verursachten dort zwei schwere Verkehrsunfälle. Ein 13-jähriger Bub wurde schwerst verletzt und musste im Krankenhaus in den künstlichen Tiefschlaf versetzt werden. Drei Pferde sind tot. Im SALZBURG24-Gespräch erklärt Gollings Ortsfeuerwehrkommandant Peter Schluet, wie der dramatische Einsatz in der Nacht abgelaufen ist.
Alkolenker flieht nach Crash mit Taxi durch Salzburg

Alkolenker flieht nach Crash mit Taxi durch Salzburg

17.05.2018 | Eine betrunkene Fahrerflucht wurde in der Nacht auf Donnerstag einem 21-Jährigen zum Verhängnis. Nachdem er mit seinem Auto zuerst ein Taxi in der Salzburger Altstadt gerammt hatte, flüchtete er mit seiner Beifahrerin in Richtung Gstättengasse.
Alpinski-WM 2023 kommt nicht in den Pinzgau

Alpinski-WM 2023 kommt nicht in den Pinzgau

17.05.2018 | Saalbach-Hinterglemm (Pinzgau) ist bei der Vergabe der alpinen Ski-WM 2023 leer ausgegangenen. Die FIS vergab am Donnerstag im Rahmen ihres 51. Kongresses in Costa Navarino in Griechenland die Titelkämpfe an Courchevel-Meribel, womit erstmals seit 2009 wieder in Frankreich Alpin-WM-Medaillen vergeben werden. Österreich hingegen muss weiter auf die erste Ski-WM seit Schladming 2013 warten.
Leichtverletzte Person bei Gasaustritt in Salzburg-Itzling

Leichtverletzte Person bei Gasaustritt in Salzburg-Itzling

17.05.2018 | Bei einem Gasaustritt in der Landeshauptstadt wurde am Donnerstag eine Frau leicht verletzt. Der Bereich um einen Supermarkt im Salzburger Stadtteil Itzling wurde großräumig abgesperrt, teilte die Polizei am Nachmittag mit.
Wolf-DNA im Pongau eindeutig nachgewiesen

Wolf-DNA im Pongau eindeutig nachgewiesen

18.05.2018 | Jetzt ist es Gewissheit: In Pfarrwerfen und Werfen-Tenneck (beides Pongau) hat ein Wolf Schafherden angegriffen und einige Tiere getötet. Das teilte das Institut für Wildtierkunde und Ökologie an der Veterinärmedizinischen Universität in Wien am Donnerstag dem Land Salzburg mit.
Traditionelle Salzburger Dult steht in den Startlöchern

Traditionelle Salzburger Dult steht in den Startlöchern

17.05.2018 | Mit dem feierlichen Presse-Bieranstich wurde am Donnerstag die Dult-Saison in Salzburg eingeläutet. Highlights sind im Messezentrum in der Landeshauptstadt heuer das 80 Meter hohe Kettenkarussell und die kurvenreiche Hängeachterbahn "Eurocoaster".
Nationalrat hat Deutschförderklassen beschlossen

Nationalrat hat Deutschförderklassen beschlossen

17.05.2018 | Mit den Stimmen von ÖVP und FPÖ hat der Nationalrat am Donnerstag die umstrittenen Deutsch-Förderklassen beschlossen. Ab kommendem Schuljahr werden damit Schulanfänger, die dem Unterricht nicht ausreichend folgen können, nach eigenem Lehrplan in eigenen Klassen unterrichtet. Die Opposition protestierte, konnte ihren Rückverweisungsantrag an den Unterrichtsausschuss aber nicht durchzusetzen.
Porsche Holding Salzburg plant Erwerb von Autohändler in Italien

Porsche Holding Salzburg plant Erwerb von Autohändler in Italien

17.05.2018 | Die Porsche Holding Salzburg plant den Erwerb der italienischen Gesellschaft Bonaldi, einem der größten Händler deutscher Automarken in Italien. Der Deal dürfte zwischen 180 und 200 Millionen Euro schwer sein, berichtete die Mailänder Tageszeitung "Corriere della Sera".
Sonntags-Talk mit "Kräuterhexe" Heidi Friedberger: "Altes Wissen um heilende Wirkung von Pflanzen geht immer mehr verloren"

Sonntags-Talk mit "Kräuterhexe" Heidi Friedberger: "Altes Wissen um heilende Wirkung von Pflanzen geht immer mehr verloren"

20.05.2018 | Die Sehnsucht nach einer heilen Welt, nach Altem und Traditionellem scheint bei den Salzburgerinnen und Salzburgern immer stärker in den Vordergrund zu rücken. Gerade im Bereich der Gesundheit geht es immer mehr um Ganzheitlichkeit. Dabei eröffnet das Wissen um die Heilkraft der Pflanzen eine neue Perspektive. Im Sonntags-Talk beschreibt uns Heidi Friedberger, Geschäftsführerin der Akademie für Naturheilkunde in Salzburg, die Wirkung verschiedenster Pflanzen und Kräuter und ruft längst vergessene Heilpflanzen wieder in Erinnerung.
HIV-Tests für daheim in Österreich bewilligt

HIV-Tests für daheim in Österreich bewilligt

17.05.2018 | Ab Anfang Juni werden HIV-Selbsttests für daheim rezeptfrei in österreichischen Apotheken verkauft. Damit lässt sich - vergleichbar mit einem Schwangerschaftstest - zu Hause innerhalb von 15 Minuten bestimmen, ob man HIV positiv ist oder nicht. Einen Bericht der "Salzburger Nachrichten" (SN)über den Erlass einer diesbezüglichen Verordnung bestätigte das Gesundheitsministerium am Donnerstag der APA.
Baby-Boom hält in Salzburg weiter an

Baby-Boom hält in Salzburg weiter an

17.05.2018 | 2017 erblickten in Salzburg 5.846 Kinder das Licht der Welt: "Ein Plus von 193 Neugeborenen und damit 3,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr", wie Gernot Filipp von der Salzburger Landesstatistik weiß. Setzt sich dieser Trend fort, könnte die Marke von 6.000 Geburten heuer fallen – zum ersten Mal seit 20 Jahren. In Österreich lebten mit 1. Jänner 2018 insgesamt 8.822.267 Menschen. Das entspricht einem leichten Zuwachs.
"Tatort"-Team ermittelt erstmals am Wolfgangsee

"Tatort"-Team ermittelt erstmals am Wolfgangsee

17.05.2018 | Adele Neuhauser und Harald Krassnitzer ermitteln erstmals im Salzkammergut, der Fall um eine tote Journalistin führt die beiden an den Wolfgangsee. Drei Tage lang drehte das Filmteam in St. Gilgen (Flachgau). Gut gelaunt gaben die beiden Schauspieler und Regisseur Thomas Roth beim Pressegespräch Einblick in die Dreharbeiten.
Wie der Salzburger Autor Mathias Klammer Andi Hofer zum Krimihelden machte

Wie der Salzburger Autor Mathias Klammer Andi Hofer zum Krimihelden machte

17.05.2018 | Andi Hofer – viele denken dabei an eine Weinstube oder den Freiheitskämpfer. Fans des Salzburger Autors Mathias Klammer kommt dabei hingegen ein tollpatschiger Ex-Polizist in den Sinn. Wir haben uns mit dem Schriftsteller über seine Krimireihe rund um den Hofer und das Autorenleben an sich unterhalten.
Salzburg AG erhöht Strompreise

Salzburg AG erhöht Strompreise

17.05.2018 | Die Salzburg AG erhöht ihre Tarife für Strom und Gas. Ab 1. Juli müssen Haushaltskunden mit einem durchschnittlichen Jahresverbrauch von 3.500 kWh 2,69 Euro mehr pro Monat für Strom bezahlen, für Gas betragen die zusätzlichen Kosten 3,17 Euro monatlich.
Land vergibt Arbeitsateliers an Künstler

Land vergibt Arbeitsateliers an Künstler

17.05.2018 | Das Land Salzburg vergibt ab Juli 2018 bzw. ab Jänner 2019 zwei Arbeitsateliers in der Kaigasse 6. Diese Arbeitsräume werden für drei Jahre an freischaffende bildende Künstler vergeben, die seit mindestens fünf Jahren ihren Wohnsitz in Salzburg haben.
Verkehrsregeln für E-Bikes in Europa unterschiedlich

Verkehrsregeln für E-Bikes in Europa unterschiedlich

17.05.2018 | Wer sein E-Bike mit in den Urlaub nimmt, der sollte sich gut über die Bestimmungen im jeweiligen Land informieren. Die Vorschriften innerhalb Europas unterscheiden sich nämlich oft voneinander, informiert der ÖAMTC. Das solltet ihr dabei beachten.
Werfen: Betrunkener Pkw-Lenker knallt in Straßenlaterne und flüchtet zu Fuß

Werfen: Betrunkener Pkw-Lenker knallt in Straßenlaterne und flüchtet zu Fuß

17.05.2018 | Mit voller Wucht ist Mittwochabend ein 27-Jähriger mit seinem Pkw auf der Salzachtalstraße (B159) in Werfen (Pongau) gegen eine Straßenlaterne geknallt. Der Mann ergriff daraufhin zu Fuß die Flucht. Anrainer schlugen Alarm.
Salzburger am Gipfel des Mount Everest

Salzburger am Gipfel des Mount Everest

17.05.2018 | Der Salzburger Bergführer und Alpinpolizist Rupert Hauer hat am Mittwoch erfolgreich den Mount Everest (8.848 Meter) bestiegen. Der 49-jährige Mauterndorfer (Lungau) hatte im Mai 2013 für Aufmerksamkeit gesorgt, als er rund 150 Höhenmeter unterhalb des Gipfels den eigenen Besteigungsversuch abbrach, um einem erblindeten amerikanischen Bergsteiger zu helfen.
Tragödie um Katzenbabys im Bezirk Braunau

Tragödie um Katzenbabys im Bezirk Braunau

17.05.2018 | Eine für Tierliebhaber wohl unvorstellbare Tragödie hat sich im grenznahen Bezirk Braunau in Oberösterreich abgespielt. Wie der Tierschutzverein Pfotenhilfe berichtet, soll ein Hund eine Katzenmutter auf einem Hof totgebissen haben. Die drei rund drei Wochen alten Babys blieben damit unversorgt, der Landwirt wollte die Tiere offenbar sterben lassen.
Mitbewohner im Pinzgau getötet: 37-Jähriger in Anstalt eingewiesen

Mitbewohner im Pinzgau getötet: 37-Jähriger in Anstalt eingewiesen

17.05.2018 | Das Gericht hat einen 37-Jährigen am Donnerstagnachmittag in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen. Die Geschworenen folgten einstimmig dem entsprechenden Antrag der Staatsanwaltschaft. Die Einweisung erfolgt auf unbestimmte Zeit, das Urteil ist bereits rechtskräftig. Der psychisch Kranke soll im Dezember 2017 in Mittersill (Pinzgau) einen 33-Jährigen getötet und einen 34-Jährigen schwer verletzt haben.
Österreicher wünschen sich Robo-Koch

Österreicher wünschen sich Robo-Koch

17.05.2018 | In Österreich gibt es rund 1,4 Millionen Familienhaushalte mit Kindern unter 25 Jahren - das ist mehr als jeder dritte der knapp 3,9 Millionen Haushalte. Was sich Familien für ihre vier Wände wünschen, hat die innofact AG im Auftrag von ImmobilienScout24.at abgefragt. Bei Männern führen Geräusche schluckende Wände, bei Frauen käme ein Robo-Koch am besten an.
Autolenker crasht Auto und flüchtet

Autolenker crasht Auto und flüchtet

17.05.2018 | In Bergheim hat ein Autolenker in der Nacht sein Auto geschrottet. Der Mann fuhr kurz vor Mitternacht über eine Böschung, er krachte in zwei Bäume und eine Straßenlaterne. Das Auto wurde zurück auf die Fahrbahn geschleudert und blieb dort liegen. Der Fahrer befreite sich aus dem Auto und flüchtete. Zeugen riefen die Polizei.
Trickdiebe erbeuten Goldmünzen in Altstadt

Trickdiebe erbeuten Goldmünzen in Altstadt

17.05.2018 | Am Mittwochvormittag erbeuteten zwei Trickdiebe in der Salzburger Altstadt zwei Goldmünzen. Diese haben einen Wert von mehreren Tausend Euro, berichtet die Polizei. Die beiden Männer, vermutlich Schweizer Herkunft, täuschten einen Kauf vor. Eine Fahndung blieb bis dato ohne Erfolg.