Salzburger Baumeister nach sieben Jahren Prozess freigesprochen

Salzburger Baumeister nach sieben Jahren Prozess freigesprochen

14.06.2018 | Sieben Jahre lang ist prozessiert worden, nun liegt das Urteil vor: Ein Salzburger Baumeister wurde am Donnerstag am Landesgericht Salzburg vom Vorwurf der gewerbsmäßigen Abgabenhinterziehung in Höhe von rund einer Million Euro im Zweifel freigesprochen. Es ging um mutmaßliche Schwarzgeldzahlungen auf Privatbaustellen.
Porsche Holding 2017 erneut umsatzstärkstes Unternehmen in Österreich

Porsche Holding 2017 erneut umsatzstärkstes Unternehmen in Österreich

14.06.2018 | Die Porsche Holding mit Sitz in Salzburg war 2017 erneut das umsatzstärkste Unternehmen in Österreich: Das zum VW-Konzern gehörende Autohandelshaus hat einen Umsatz von 22,4 Mrd. Euro erzielt, um 6,2 Prozent mehr als 2016, geht aus dem aktuellen "Top-500-Ranking" des Wirtschaftsmagazins "trend" hervor.
Einmietbetrüger leben jahrelang in Salzburger Wohnung: 100.000 Euro Schaden

Einmietbetrüger leben jahrelang in Salzburger Wohnung: 100.000 Euro Schaden

14.06.2018 | Knapp sieben Jahre lang lebte ein deutsches Ehepaar in einer Wohnung in der Salzburger Altstadt. In dieser Zeit kamen sie nicht für Kaution, Miete oder Betriebskosten auf. Insgesamt entstand ein Schaden in der Höhe von 100.000 Euro.
Konsumkritischer Spaziergang zeigt Alternativen in Stadt Salzburg

Konsumkritischer Spaziergang zeigt Alternativen in Stadt Salzburg

14.06.2018 | Das Hinterfragen des eigenen Einkaufsverhaltens, Nachhaltigkeit und Regionalität sind längst keine Nischenthemen mehr. Immer mehr Menschen wollen bewusster einkaufen: Fair, Bio und am besten ohne Plastik. Doch wo geht das in Salzburg und was sollte man dabei beachten? Antworten auf diese Fragen versucht der konsumkritische Stadtspaziergang zu geben.
Wolfsattacken: WWF plädiert für "konstruktiven Neuanfang" und Wolfsgipfel

Wolfsattacken: WWF plädiert für "konstruktiven Neuanfang" und Wolfsgipfel

14.06.2018 | Nach einigen Wolfsattacken auf Weidetiere in Salzburg und anderen Bundesländern hat die Umweltschutzorganisation WWF am Donnerstag einen "konstruktiven Neuanfang" in der Debatte rund um das Raubtier eingefordert.
"Braune" Straßennamen: Josef-Thorak-Straße wird nicht umbenannt

"Braune" Straßennamen: Josef-Thorak-Straße wird nicht umbenannt

14.06.2018 | Nur die beiden Bürgerlisten-Mandatare Bernhard Carl und Helmut Hüttinger sprachen sich am Donnerstag im städtischen Kulturausschuss dafür aus, die Josef-Thorak-Straße in Helene-von-Taussig-Straße umzubenennen.
Felssturz auf Loferer Straße: Ursache geklärt, weitere Sicherungsmaßnahmen nötig

Felssturz auf Loferer Straße: Ursache geklärt, weitere Sicherungsmaßnahmen nötig

14.06.2018 | Nach dem 600-Kilo-Felssturz auf die B178 in Lofer (Pinzgau) müssen jetzt zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden. Wie SALZBURG24 am Donnerstag außerdem erfuhr, konnte auch die Ursache geklärt werden.
80 Jahre später: Elisabeth von Trapp singt in Maria Plain

80 Jahre später: Elisabeth von Trapp singt in Maria Plain

14.06.2018 | Sie ist eine der Letzten aus dem Stammbaum der Familie Trapp, die sich der Musik verschrieben hat: Elisabeth von Trapp. Die Enkelin von Georg von Trapp und Maria wurde in den USA geborgen und kehrt jetzt - 80 Jahre nach der Flucht der berühmten Familie aus Österreich - wieder zurück. Am Sonntag gibt sie ein einzigartiges Konzert in Bergheim (Flachgau).
Wilfried Haslauer wird in Wiener Hofburg angelobt

Wilfried Haslauer wird in Wiener Hofburg angelobt

14.06.2018 | Wilfried Haslauer (ÖVP) ist am Donnerstag zum Landeshauptmann von Salzburg angelobt worden. Bundespräsident Alexander Van der Bellen würdigte in einer kurzen Ansprache Hauslauers erste Amtszeit. Haslauer habe sein Amt "sehr sachlich und erfolgreich" geführt und sei dafür vom Wähler "eindrucksvoll bestätigt" worden, sagte Van der Bellen.
Unwetter in Salzburg: Nur zehn Einsätze für die Feuerwehren

Unwetter in Salzburg: Nur zehn Einsätze für die Feuerwehren

14.06.2018 | Eine Unwetterfront sorgte Dienstag und Mittwoch für zahlreiche Einsätze in Österreich. Im Bundesland Salzburg verliefen die Regenschauer hingegen sehr ruhig, die Feuerwehren mussten am Mittwoch nur zehn Mal ausrücken.
Polizei Salzburg warnt vor Neffenbetrügern

Polizei Salzburg warnt vor Neffenbetrügern

14.06.2018 | Zwei Neffenbetrugsfälle wurden der Polizei in der Stadt Salzburg am Mittwoch bekannt. In beiden Fällen wurde Geld für einen Notar gefordert. Die Polizei warnt vor den Betrügern und gibt Tipps zur Prävention.
Lkw touchiert Pkw auf A1: Ein Verletzter

Lkw touchiert Pkw auf A1: Ein Verletzter

14.06.2018 | Auf der A1 Westautobahn kam es Mittwochnachmittag in der Stadt Salzburg zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Lkw. Es bildete sich umfangreicher Stau.
Felsbrocken stürzt in Lofer auf Fahrbahn: Keine Verletzten

Felsbrocken stürzt in Lofer auf Fahrbahn: Keine Verletzten

13.06.2018 | Ein rund 600 Kilogramm schwerer Felsbrocken ist am Mittwoch gegen 15.00 Uhr in Lofer (Pinzgau) auf die Zufahrtsrampe Lofer-West der Loferer Bundesstraße B178 gestürzt. Zum Glück hat zu diesem Zeitpunkt kein Verkehrsteilnehmer diesen Bereich passiert, gab ein Polizei-Sprecher gegenüber der APA an. "Verletzt wurde niemand."
Versuchter Raub: Mann in Salzburg mit Pfefferspray attackiert

Versuchter Raub: Mann in Salzburg mit Pfefferspray attackiert

13.06.2018 | Ein 27-Jähriger gab am Mittwoch gegenüber der Polizei an, Mittwochfrüh in der Salzburger Innenstadt von Unbekannten mit Pfefferspray attackiert worden zu sein.
Gaisberg Landesstraße an acht Tagen gesperrt

Gaisberg Landesstraße an acht Tagen gesperrt

13.06.2018 | Die Verbindung auf Salzburgs "Hausberg" wird saniert: Die Gaisberg Landesstraße (L108) ist bis Ende Juni für insgesamt acht Tage gesperrt.
Rückgang um zehn Prozent: Salzburger kaufen deutlich weniger Diesel

Rückgang um zehn Prozent: Salzburger kaufen deutlich weniger Diesel

13.06.2018 | Der Dieselskandal hat auch in Salzburg Auswirkungen. Beim Neuwagenkauf entscheiden sich immer mehr gegen Dieselautos, wie eine aktuelle VCÖ-Analyse zeigt. Nur noch 47 Prozent der Neuwagen fahren mit Diesel, im Vergleichszeitraum des Vorjahres betrug der Dieselanteil noch 57 Prozent.
Fußgänger auf Schutzweg in Oberndorf von Pkw erfasst: Verletzt

Fußgänger auf Schutzweg in Oberndorf von Pkw erfasst: Verletzt

13.06.2018 | Ein 36-jähriger Fußgänger wurde Mittwochmorgen auf einem Schutzweg in Oberndorf (Flachgau) von einem Pkw erfasst. Der Mann zog sich Verletzungen am Kopf zu.
Hasenpest in Salzburg: Anleinen von Hunden besonders wichtig

Hasenpest in Salzburg: Anleinen von Hunden besonders wichtig

13.06.2018 | Das Amt für Öffentliche Ordnung und das Veterinäramt der Stadt Salzburg erninnern im Zusammenhang mit der vor allem im Süden der Landeshauptstadt aufgetretenen Hasenpest an die geltende Leinen- bzw. Maulkorb-Pflicht.
Mordprozess im Fall Roland K.: Neue belastende Ermittlungsergebnisse

Mordprozess im Fall Roland K.: Neue belastende Ermittlungsergebnisse

13.06.2018 | Im Strafverfahren um die mutmaßliche Ermordung des vermögenden Salzburgers Roland K. (63) liegen neue Ermittlungsergebnisse vor, die laut Opferanwalt Stefan Rieder eine 21-jährige Angeklagte belasten. Zudem wurde eine Anzeige ihres Verteidigers gegen ermittelnde Polizisten wegen Amtsmissbrauchs von der Staatsanwaltschaft mangels eines Anfangverdachtes nicht weiter verfolgt.
Schwert und Galgen, die Todesstrafe in Salzburg

Schwert und Galgen, die Todesstrafe in Salzburg

13.06.2018 | Vor genau 50 Jahren wurde die Todesstrafe in Österreich entgültig abgeschafft. Gegen das Vergessen der vergangenen Taten, ist das neue Buch von Gerhard Ammerer und Christoph Brandhuber erschienen. Am Dienstagabend wurde in der Max-Gandolph Bibliothek das neue Werk einem interessierten Publikum vorgestellt.
Brigitta Pallauf ist wieder Landtagspräsidentin in Salzburg

Brigitta Pallauf ist wieder Landtagspräsidentin in Salzburg

13.06.2018 | Sie war es bereits von Juni 2013 bis Jänner 2018: Am Mittwoch wurde Brigitta Pallauf (ÖVP) erneut einstimmig zur Präsidentin des Salzburger Landtags gewählt.
Verkehrszeichen liegt auf Autobahn: Pkw-Lenker gerät ins Schleudern

Verkehrszeichen liegt auf Autobahn: Pkw-Lenker gerät ins Schleudern

13.06.2018 | Wegen eines auf der Fahrbahn liegenden Verkehrszeichens geriet Dienstagnacht ein Pkw-Lenker mit seinem Fahrzeug im Bereich des Autobahndreiecks Salzburg ins Schleudern.
Unwetter-Warnung bleibt weiter aufrecht

Unwetter-Warnung bleibt weiter aufrecht

13.06.2018 | Auch am Mittwoch werden Gewitter und Starkregen noch in einigen Regionen Österreichs für Probleme sorgen, die Zentralsanstalt für Metereologie und Geologie (ZAMG) hat mehrere Wetterwarnungen ausgegeben. Im Osten und Süden Österreichs können sich stellenweise schwere Gewitter bilden, mit Starkregen, Sturmböen und Hagel.
Salzburger Zoo freut sich über vierfachen Nachwuchs bei Geparden

Salzburger Zoo freut sich über vierfachen Nachwuchs bei Geparden

13.06.2018 | Großer Jubel im Salzburger Zoo: Bereits Ende Mai brachte das dreijährige Geparden-Weibchen Aeris vier gesunde Jungtiere zur Welt. Die Kleinen, drei Buben und ein Mädel, entwickeln sich prächtig und ihr Geburtsgewicht hat sich schon mehr als verdoppelt.
Daimler-Rückruf - In Österreich 18.000 Fahrzeuge betroffen

Daimler-Rückruf - In Österreich 18.000 Fahrzeuge betroffen

13.06.2018 | Nach aktuellem Stand sind in Österreich vom Daimler-Fahrzeugrückruf 18.000 Pkw und Transporter betroffen. Das teilte ein Sprecher von Mercedes-Benz Österreich am Mittwoch nach APA-Anfrage mit. "Ein Großteil der von dem Rückruf betroffenen Fahrzeuge war bereits in der freiwilligen Servicemaßnahme eingeplant", so der Unternehmenssprecher.