Hallein: 53-Jähriger verprügelt Lebensgefährtin

Hallein: 53-Jähriger verprügelt Lebensgefährtin

17.09.2016 | Ein Beziehungsstreit ist am Freitag in Hallein (Tennengau) völlig eskaliert. Ein 53-jähriger Deutscher prügelte seine 38 Jahre alte Lebensgefährtin ins Krankenhaus. Der Täter wurde von der Polizei verhaftet.
32-Jähriger erlitt bei Canyoningunfall in Strubklamm Wirbelverletzungen

32-Jähriger erlitt bei Canyoningunfall in Strubklamm Wirbelverletzungen

17.09.2016 | Bei einem Canyoning-Unfall in der Strubklamm zwischen Faistenau und Ebenau (Flachgau) ist am Freitagnachmittag ein 32-jähriger Deutscher verletzt worden. Der Mann hatte an einer geführten Tour teilgenommen.
Tauerntunnel: Sperre wegen stark rauchenden Reisebusses

Tauerntunnel: Sperre wegen stark rauchenden Reisebusses

16.09.2016 | Wegen eines stark rauchenden Reisebusses aus Deutschland ist am Freitag kurz nach 17 Uhr der Tauerntunnel auf der Tauernautobahn (A10) vollständig gesperrt worden. Der Turbolader des Fahrzeugs war in Fahrtrichtung Villach knapp vor der Tunnel-Ausfahrt in Brand geraten. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung. Die 43 Insassen des Busses retteten sich in die Seitenstollen und Notrufzellen.
Salzburger Rupertikirtag: Aufbau in vollem Gange

Salzburger Rupertikirtag: Aufbau in vollem Gange

16.09.2016 | Nach der Aufregung um das Feuerwerk beim heurigen Rupertikirtag in der Stadt Salzburg, steht dem 40-jährigen Jubiläum des beliebten Volksfestes nichts mehr im Wege. Die Aufbauarbeiten sind bereits in vollem Gange.
Bürgerbegehren "Sicherheitswache": FPÖ zieht Antrag wegen "Ungereimtheiten" zurück

Bürgerbegehren "Sicherheitswache": FPÖ zieht Antrag wegen "Ungereimtheiten" zurück

16.09.2016 | Der FPÖ-Antrag auf Abhaltung eines Bürgerbegehrens bezüglich der "Einrichtung einer stadteigenen Sicherheitswache" sollte am Freitag eigentlich bei der Hauptwahlbehörde der Stadt Salzburg zur Debatte stehen. Doch die FPÖ hat diesen am gestrigen Donnerstag kurzerhand zurückgezogen. Es stehen diesbezüglich "Ungereimtheiten und strafrechtlich relevante Tatbestände" im Raum.
Lkw löst Höhenkontrolle aus: Erheblicher Stau vor Lieferinger Tunnel

Lkw löst Höhenkontrolle aus: Erheblicher Stau vor Lieferinger Tunnel

16.09.2016 | Rund 30 Minuten lang war am Freitagvormittag der Lieferinger Tunnel auf der Westautobahn (A1) in Fahrtrichtung Wien gesperrt. Ein Autotransporter hatte die Höhenkontrolle ausgelöst. Innerhalb kurzer Zeit bildete sich erheblicher Stau.
Schönheitschirurg Jörg Dabernig im Sonntags-Talk: "Eine Einheitsnase gibt es nicht!"

Schönheitschirurg Jörg Dabernig im Sonntags-Talk: "Eine Einheitsnase gibt es nicht!"

18.09.2016 | „Was ist schön? Und was kann die Schönheit eines Menschen noch mehr unterstreichen?“ Mit diesen Fragen beschäftigt sich der Salzburger Schönheitschirurg Jörg Dabernig jeden Tag aufs Neue. Der Perfektionist, der seit vier Jahren eine eigene Praxis in Salzburg hat, ist fasziniert von Nasen. Woher der Faible kommt und wie er es als Arzt ins Krankenhaus der königlichen Familie in England geschafft hat, haben wir ihn im Sonntags-Talk gefragt.
51-Jähriger stürzte in Bad Vigaun sieben Meter tief vom Dach

51-Jähriger stürzte in Bad Vigaun sieben Meter tief vom Dach

16.09.2016 | Ein 51-jähriger Mann ist am Freitag in Bad Vigaun (Tennengau) sieben Meter vom Dach des Bauerhofs seines Bruders gefallen. Der Mann hatte gemeinsam mit einer Reihe anderer Familienmitglieder bei Arbeiten am Dachstuhl des Wohngebäudes geholfen und war dabei auf einer Dachfolie ausgerutscht.
Hubschrauberabsturz im Großglocknergebiet: Hannes Arch hätte offenbar nicht fliegen dürfen

Hubschrauberabsturz im Großglocknergebiet: Hannes Arch hätte offenbar nicht fliegen dürfen

18.09.2016 | Noch Tage nach dem tragischen Tod von Kunstflieger Hannes Arch tauchen immer wieder neue Gerüchte zu den Umständen seines Todesflugs auf. Jetzt scheint klar: Der Wahlsalzburger hätte nicht mit dem Hubschrauber starten dürfen. Das berichtet die Kleine Zeitung am Freitag.
Neuer Vorplatz für Hauptbahnhof Salzburg im Herbst 2017

Neuer Vorplatz für Hauptbahnhof Salzburg im Herbst 2017

16.09.2016 | Der Bahnhofsvorplatz sollte bereits 2014 zur Neueröffnung des Hauptbahnhofes in der Stadt Salzburg in einem neuen Glanz erstrahlen. In den vergangenen Jahren ist es zu keiner Neugestaltung gekommen. Klub-Obmann Christoph Fuchs (ÖVP) fordert nun: „Panne darf sich 2017 nicht wiederholen!"
Rockhouse Salzburg in neuem Aufzug

Rockhouse Salzburg in neuem Aufzug

16.09.2016 | Nach der Sommerpause und einem Umbau samt neuer Fassadengestaltung in Weiß-Anthrazit, startet das Salzburger Rockhouse unter dem Motto "Lasst Schweiß und Freudentränen fließen" in die neue Konzertsaison. Ein neue Garderobe ist dank eines kleinen Anbaus möglich, den das Land Salzburg mit 15.000 Euro unterstützte.
Bessere Aufteilung der Flüchtlinge in Österreich geplant

Bessere Aufteilung der Flüchtlinge in Österreich geplant

16.09.2016 | Die Flüchtlingsreferenten der Bundesländer und Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) haben sich dafür ausgesprochen, die Aufteilung der Flüchtlinge in Österreich zu verbessern. Bei einem Treffen am Donnerstag in Wien habe man sich darauf geeinigt, neue Regeln für die Verteilung zu erarbeiten, berichtete die ORF-"Zeit im Bild". Derzeit stehen 400 Unterkünfte in Salzburg leer.
Desorientierter Marokkaner (35) nach Randale in Salzburger Tankstelle festgenommen

Desorientierter Marokkaner (35) nach Randale in Salzburger Tankstelle festgenommen

16.09.2016 | Mit 1,94 Promille Alkohol im Blut hat in der Nacht auf Freitag ein 35-jähriger Marokkaner auf einer Tankstelle beim Salzburger Hauptbahnhof randaliert. Die Polizei musste einschreiten und den Mann festnehmen.
Jeder Dritte ist auch nach einem Jahr noch nicht fertig mit dem Umzug

Jeder Dritte ist auch nach einem Jahr noch nicht fertig mit dem Umzug

16.09.2016 | Die Wände sind kahl, von der Decke baumeln blanke Lampenfassungen: 36 Prozent der Österreicher nehmen‘s gelassen. Bei ihnen sind auch ein Jahr nach dem Umzug in ein neues Heim noch einige Arbeiten offen. Das zeigt eine repräsentative Umfrage des Immobilienportals immowelt.at.
Das war der Salzburger Businesslauf 2016

Das war der Salzburger Businesslauf 2016

16.09.2016 | Mehr als 3.900 Läufer nahmen heuer wieder beim beliebten Salzburger Businesslauf in Rif (Tennengau) teil. Auch der sportliche Teil der SALZBURG24-Redaktion war mit von der Partie – ganz nach dem Motto „Dabei sein ist alles“.
Paragleiter bei Absturz in Saalbach schwer verletzt

Paragleiter bei Absturz in Saalbach schwer verletzt

16.09.2016 | Schwer verletzt wurde am Donnerstag ein 51-jähriger Paragleiter aus Deutschland beim Absturz in Saalbach (Pinzgau).
Saalfelden: Suchaktion nach vermisstem 82-Jährigen

Saalfelden: Suchaktion nach vermisstem 82-Jährigen

16.09.2016 | Bergretter, Feuerwehrleute und eine Hubschrauberbesatzung suchte am Donnerstagabend einen abgängigen 82-Jährigen in Saalfelden (Pinzgau). Der Mann war nicht mehr vom Sammeln von Preiselbeeren zurückgekehrt.
Touristin in Toilette eines Gasthauses im Flachgau gestorben

Touristin in Toilette eines Gasthauses im Flachgau gestorben

16.09.2016 | Eine 54-jährige Touristin aus Korea ist am Donnerstag am frühen Nachmittag auf einer Toilette eines Gasthauses in St. Gilgen im Salzburger Flachgau gestorben. Als die Teilnehmerin einer Reisegruppe nicht mehr aus der Toilette zurückkam, schlug ihre Mutter Alarm. Die Polizei fand die Frau leblos am Bauch liegend. Laut Landespolizeidirektion Salzburg gibt es keine Anzeichen für ein Fremdverschulden.
Sperre: Sanierungsarbeiten Festungsgasse

Sperre: Sanierungsarbeiten Festungsgasse

15.09.2016 | Aus Sicherheitsgründen wurde beschlossen, die Festungsgasse zu gewissen Zeiten für alle Verkehrsteilnehmer zu sperren. Eigentlich war ja geplant, dass die Festungsgasse für FußgängerInnen während der gesamten Dauer der Sanierungsarbeiten im Bereich der Nonnbergstiege benutzbar bleibt.
Neutorstraße: Verletzter bei Unfall

Neutorstraße: Verletzter bei Unfall

15.09.2016 | Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem Auto kam es am Donnerstagnachmittag in der Neutorstraße im Salzburger Stadtteil Riedenburg. Eine Person wurde verletzt.
Salzburger Hundebesitzer mit Pfefferspray attackiert

Salzburger Hundebesitzer mit Pfefferspray attackiert

16.09.2016 | Zwischen zwei Hundebesitzern kam es am Donnerstag im Salzburger Stadtteil Aigen zu einem Zwischenfall. Weil ein brauner Labrador ohne Leine auf ihn zukam, griff ein 62-jähriger Mann zum Pfefferspray, der Besitzer wollte seinen Hund beschützen und wurde dabei verletzt.
Christoph Takacs: Neuer ORF-Landesdirektor Salzburg

Christoph Takacs: Neuer ORF-Landesdirektor Salzburg

15.09.2016 | Der ORF-Stiftungsrat, unter dem Vorsitz von Vst.-Dir. Prof. Mag. KR Dietmar Hoscher, bestellte in seiner Plenarsitzung am Donnerstag, dem 15. September 2016, mit klarer Mehrheit (23 Stimmen, zehn Gegenstimmen, zwei Enthaltungen) die von ORF-Generaldirektor Dr. Alexander Wrabetz vorgeschlagenen Direktorinnen bzw. Direktoren.
Tief "Stephanie" bringt Herbst nach Salzburg

Tief "Stephanie" bringt Herbst nach Salzburg

15.09.2016 | Zum Wochenende ist Schluss mit den spätsommerlichen Temperaturen und dem sonnigen Wetter der vergangenen Tage. Von Westen her ziehen ab Freitag Wolken mit viel Regen und deutlich niedrigeren Temperaturen über Österreich. Auch der Beginn der kommenden Woche wird nass und, die Höchstwerte liegen um 20 Grad, prognostizierte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Donnerstag.
Rupertikirtag: Das Feuerwerk ist gerettet!

Rupertikirtag: Das Feuerwerk ist gerettet!

15.09.2016 | Das Rupertikirtags-Feuerwerk ist gerettet. Der Flughafen Salzburg brachte den Vorschlag ein, dass das Zeitfenster von 20.30 bis 21.15 für das beliebte Spektakel genutzt werden kann. Während dieser Zeit sind am Airport ohnehin keine Starts und Landungen angesetzt.
Enorme Kosten für Salzburgs Gemeinden durch Wahlverschiebung

Enorme Kosten für Salzburgs Gemeinden durch Wahlverschiebung

15.09.2016 | Die Groteske um die Bundespräsidentenwahl geht weiter. Nicht nur, dass der Termin am 4. Dezember unter Umständen nicht haltbar ist, werden nun weiterhin Wahlinformationen und -karten mit dem Datum 2. Oktober versendet.