Riskante Verfolgungsjagd durch Stadt Salzburg endet mit Festnahme

Riskante Verfolgungsjagd durch Stadt Salzburg endet mit Festnahme

23.08.2015 | In der Stadt Salzburg hat sich am Samstagabend ein 37-jähriger Autolenker aus Rumänien eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert und dabei eine Reihe von Verkehrsdelikten begangen. Der Mann war dabei weder alkoholisiert, noch stand er unter Drogeneinfluss. Ein Motiv für die riskante Fahrt durch die halbe Stadt steht laut Polizei derzeit aber noch nicht fest. Der Flüchtige wurde festgenommen.
32 Flüchtlinge auf Dürrnberg Landesstraße bei Hallein aufgegriffen

32 Flüchtlinge auf Dürrnberg Landesstraße bei Hallein aufgegriffen

23.08.2015 | Entlang der Dürrnberg Landesstraße bei Hallein (Tennengau) wurden Sonntagfrüh 32 Flüchtlinge, größtenteils Familien aus Afghanistan, sowie und Männer und Frauen aus dem Irak und Pakistan, aufgegriffen. Darunter waren laut Polizei auch unmündige Kinder.
Unfall-Serie fordert Salzburger Einsatzkräfte

Unfall-Serie fordert Salzburger Einsatzkräfte

23.08.2015 | Zu mehreren Unfällen kam es am Samstagnachmittag und in der Nacht auf Sonntag. In der Landeshauptstadt ereignete sich ein Frontalcrash, im Flachgau verunglückten mehrere Burschen mit ihren Motorrollern, teilte die Polizei mit. Ein 16-Jähriger hatte bei einer Kollision mit einem Pkw riesiges Glück. Wir geben euch einen Überblick.
Brutale Schlägereien fordern Verletzte in Salzburg

Brutale Schlägereien fordern Verletzte in Salzburg

23.08.2015 | Zu heftigen körperlichen Auseinandersetzungen kam es in der Nacht auf Sonntag in der Stadt Salzburg. Ein Einheimischer wurde von drei Personen mit Tritten und Schlägen im Gesicht verletzt. Auf dem Lieferinger Dorffest rastete ein 24-Jähriger mehrfach aus, er schlug sogar einer Frau mehrmals ins Gesicht. Das teilte die Polizei mit.
A10: Pkw-Überschlag im Katschbergtunnel – Vier Schwerverletzte

A10: Pkw-Überschlag im Katschbergtunnel – Vier Schwerverletzte

23.08.2015 | Bei einem Unfall im Bereich des Südportal des Katschbergtunnels auf der Tauernautobahn (A10) Sonntag früh hat sich ein Auto überschlagen, vier Personen wurden dabei schwer verletzt, so die Autobahnpolizeiinspektion Spittal/Drau. Unter den Opfern waren ein Kleinkind und eine schwangere Frau, wie die Feuerwehr Rennweg-Katschberg mitteilte. Die Tauernautobahn war am Vormittag eine Zeit lang gesperrt.
17-Jährige beim Canyoning in Salzburg verletzt

17-Jährige beim Canyoning in Salzburg verletzt

23.08.2015 | Ein 17-jähriges Mädchen ist am Samstag in Salzburg bei einer Canyoning-Tour in der Strubklamm bei Ebenau (Flachgau) verletzt worden. Die Niederösterreicherin war mit sechs weiteren Teilnehmern und einem Guide in die Schlucht eingestiegen. Bereits beim ersten Sprung über elf bis zwölf Meter ins Wasser dürfte es laut der Polizei zu dem Unfall gekommen sein.
Segelflieger kappte 110-kV-Stromleitung bei Außenlandung im Pinzgau

Segelflieger kappte 110-kV-Stromleitung bei Außenlandung im Pinzgau

23.08.2015 | Im Pinzgau hat am Samstagnachmittag ein Segelflugzeug bei einer versuchten Außenlandung eine 110-kV-Leitung gestreift und die Stromleitung gekappt. Der 53-jährige Pilot konnte jedoch die Kontrolle über sein Fluggerät halten und landete schließlich in einem Feld. Er blieb bei dem Zwischenfall unverletzt. Am Segelflugzeug vom Typ Rolladen Schneider LS4 entstand nur minimaler Sachschaden.
Reisebüroleiterin soll in Salzburg Kunden aus Kuwait betrogen haben

Reisebüroleiterin soll in Salzburg Kunden aus Kuwait betrogen haben

22.08.2015 | Die Salzburger Polizei hat nun die Leiterin eines Reisebüros im Pinzgau wegen schweren Betrugs bei der Staatsanwaltschaft angezeigt. Die 27-jährige Frau soll von drei kuwaitische Staatsbürgern im Frühjahr Buchungen für drei Chalets in Kaprun entgegen genommen und dafür Anzahlungen kassiert haben.
Ein Stück fahrbare Geschichte: 75 Jahre Obus in Salzburg

Ein Stück fahrbare Geschichte: 75 Jahre Obus in Salzburg

22.08.2015 | Seit 75 Jahren fährt der Obus in der Stadt Salzburg. Die Linie "F" war aus diesem Grund am Samstag von 9.30 bis 18 Uhr am Kajetanerplatz in der Salzburger Altstadt zu sehen.
Fahrverbot: Polizeikontrolle in der Griesgasse

Fahrverbot: Polizeikontrolle in der Griesgasse

22.08.2015 | Noch immer befahren zahlreiche Pkw-Lenker die Griesgasse. Nicht nur Touristen, auch Salzburger und Taxis-Lenker ignorieren das Fahrverbot. Die Polizei kontrolliert deshalb verstärkt die Griesgasse.
Haslauer eröffnet Salzburger Bauernherbst in Maishofen

Haslauer eröffnet Salzburger Bauernherbst in Maishofen

22.08.2015 | Unter dem Motto "Hoagaschtn im Salzburger Bauernherbst" wurde am Samstag der Bauernherbst in Maishofen eröffnet. "Der Bauernherbst schafft den Brückenschlag zwischen Tourismus und Landwirtschaft. Umfragen zeigen, dass die Gäste in Salzburg das Authentische und das Echte wieder verstärkt schätzen", betonte Landeshauptmann Wilfried Haslauer bei der Eröffnung im 20. Jahr des Bestehens des Bauernherbstes.
Bergung Westhausers aus Riesending-Höhle kostete eine knappe Million

Bergung Westhausers aus Riesending-Höhle kostete eine knappe Million

22.08.2015 | Die Rettung des Höhlenforschers Johann Westhauser aus der Riesending-Schachthöhle bei Berchtesgaden im vergangenen Jahr hat fast eine Million Euro gekostet. Das bayerische Innenministerium bezifferte die Summe jetzt auf 960.000 Euro.
14-jähriger Wiener bei Absturz im Salzburger Lungau verletzt

14-jähriger Wiener bei Absturz im Salzburger Lungau verletzt

22.08.2015 | Ein 14-jähriger Bursch aus Wien ist am Freitagnachmittag bei einer Wanderung im Salzburger Lungau verletzt worden. Der Jugendliche war mit seiner Familie am Kleinen Gurpitscheck (2.387 Meter) unterwegs.
Alkolenker geriet bei St. Martin auf Gegenfahrbahn: Zwei Schwerverletzte

Alkolenker geriet bei St. Martin auf Gegenfahrbahn: Zwei Schwerverletzte

22.08.2015 | Ein 48-jähriger Alkolenker hat am Freitagabend auf der Pass Gschütt Straße (B166) zwischen Niedernfritz und St. Martin im Tennengebirge einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Der Mann aus dem Salzburger Pongau war gegen 18.45 Uhr mit seinem Auto über den Mittelstreifen auf die Gegenfahrbahn geraten.
Geländerteil bei Schloss Kleßheim in Salzburg fiel auf Bauarbeiter

Geländerteil bei Schloss Kleßheim in Salzburg fiel auf Bauarbeiter

21.08.2015 | Beim Schloss Kleßheim in Wals (Flachgau) bei Salzburg ist am Freitagnachmittag ein Stück eines Terrassengeländers abgebrochen und genau auf einen Bauarbeiter gefallen, der sich unterhalb befand. Der Mann wurde im Bereich des Rückens getroffen.
A10: Stau nach Fahrzeugbrand beim Helbersbergtunnels

A10: Stau nach Fahrzeugbrand beim Helbersbergtunnels

21.08.2015 | Zu einem Fahrzeugbrand kam es Freitagmorgen auf der A10 Tauernautobahn auf Höhe des Helbersbergtunnels. Ein Löschversuch mit Feuerlöschern zeigte keine Wirkung, die Feuerwehr musste ausrücken.
Der Spätsommer kehrt mit Badetemperaturen zurück

Der Spätsommer kehrt mit Badetemperaturen zurück

21.08.2015 | Nach dem unbeständigen und kühlen Wetter der vergangenen Tage zeichnet sich nun wieder ein deutlicher Trend hin zu freundlichem Spätsommerwetter ab. Schon das Wochenende bringt teils sommerliche Temperaturen, ab Wochenmitte kommt wieder die 30-Grad-Marke in Reichweite.
Briefträger fuhr Firmenchef im Streit mit Auto über die Füße

Briefträger fuhr Firmenchef im Streit mit Auto über die Füße

21.08.2015 | In der Stadt Salzburg ist Freitagfrüh ein Streit zwischen einem Briefträger und einem Firmeninhaber eskaliert.
VCÖ-Bahntest: Silber für Hauptbahnhof Salzburg

VCÖ-Bahntest: Silber für Hauptbahnhof Salzburg

21.08.2015 | Eine gute Erreichbarkeit und Sauberkeit sind den Fahrgästen bei Bahnhöfen am wichtigsten: Nach dem Wiener Hauptbahnhof wurde der Hauptbahnhof Salzburg von den Gästen am zweitbesten bewertet.
Duo beging im Pinzgau seit Jahresanfang 31 Einbrüche

Duo beging im Pinzgau seit Jahresanfang 31 Einbrüche

21.08.2015 | Die Polizei in Saalfelden (Pinzgau) hat nun eine Serie von 31 Einbrüchen aufgeklärt und die beiden Verdächtigen festgenommen. Sie sollen bei den Straftaten, die seit Jahresanfang vor allem im Pinzgau verübt wurden, einen Gesamtschaden von 142.000 Euro angerichtet haben, wobei alleine der Sachschaden rund 80.000 Euro ausmacht.
25 Flüchtlinge bei Großgmain aufgegriffen

25 Flüchtlinge bei Großgmain aufgegriffen

21.08.2015 | Zahlreiche Schlepper gingen der Polizei in der Nacht auf Freitag in Salzburg und Oberösterreich ins Netz. In Großgmain setzte ein Mann 25 Flüchtlinge auf der Römerstraße aus. 
Zell am See: Unbekannte brechen in Hotel ein und stehlen Bargeld

Zell am See: Unbekannte brechen in Hotel ein und stehlen Bargeld

21.08.2015 | In ein Hotel im Urlauberort Zell am See (Pinzgau) wurde in der Nacht auf Freitag eingebrochen. Die Täter stahlen eine unbekannte Menge an Bargeld.
18-Jähriger mit gefälschtem Nackt-Video erpresst

18-Jähriger mit gefälschtem Nackt-Video erpresst

21.08.2015 | Ein 18-jähriger Afghane hat am späten Donnerstagabend bei der Polizei in Salzburg eine versuchte Erpressung via Internet angezeigt. Unbekannte hatten von ihm ein gefälschtes Video angefertigt, das ihn gemeinsam mit einem nackten und offensichtlich unmündigen Mädchen zeigt, und 75.000 Euro gefordert. Der junge Mann zahlte nicht, sondern marschierte zur Polizei.
Einbrecher rauben Juwelier in Münchner Bundesstraße aus

Einbrecher rauben Juwelier in Münchner Bundesstraße aus

21.08.2015 | Bei einem Einbruch in ein Juweliergeschäft in der Nacht auf Freitag in der Stadt Salzburg sind zahlreiche wertvolle Schmuckgegenstände gestohlen worden. Zwei bisher unbekannte Männer schlugen kurz vor 1.00 Uhr das Schaufenster des Geschäftes in der Münchner Bundesstraße ein.
Staumanagement am Freitag aktiv

Staumanagement am Freitag aktiv

21.08.2015 | Aufgrund der aktuellen Wetterlage und der deshalb zu erwartenden Verkehrsstaus durch Tagestouristen in der Stadt Salzburg wird auch für Freitag das Staumanagement in der Stadt Salzburg aktiviert.