Bundesheer übt Abfangeinsatz in Salzburg

Bundesheer übt Abfangeinsatz in Salzburg

28.05.2015 | Im Rahmen der Vorbereitung zum G7- Gipfel führte das Österreichische Bundesheer am Donnerstagmittag eine Abfangübung mit der Deutschen Bundeswehr durch. Bei dieser Übung wurde ein aus Deutschland kommendes Flugzeug von zwei Saab 105 abgefangen und in Salzburg zur Landung gezwungen.
Wohnungen: Stadt hat nun 50 Prozent Zuweisungsrecht

Wohnungen: Stadt hat nun 50 Prozent Zuweisungsrecht

28.05.2015 | In intensiven Verhandlungen mit den gemeinnützigen Wohnbauträgern ist es Sozial-Vizebürgermeisterin Anja Hagenauer gelungen, den Anteil der Wohnungen, für die die Stadt Salzburg das Zuweisungsrecht bekommt, von bisher einem Drittel auf nunmehr 50 Prozent zu steigern.
Streit beigelegt: Salzburgs Taxler fahren wieder ins benachbarte Bayern

Streit beigelegt: Salzburgs Taxler fahren wieder ins benachbarte Bayern

28.05.2015 | Salzburgs Taxilenker haben ihren Boykott von Fahrten ins benachbarte Bayern beendet. Die größte Taxivereinigung "8111" hatte Ende April dazu aufgerufen, nachdem ein Taxler bei Freilassing wegen des Verdachts der Schlepperei festgenommen worden war.
Einbrecher erbeuten Bargeld aus Geschäft in Oberndorf

Einbrecher erbeuten Bargeld aus Geschäft in Oberndorf

28.05.2015 | In ein Geschäft in Oberndorf (Flachgau) wurde in der Nacht Donnerstag durch bislang unbekannte Täter eingebrochen. Die Unbekannten gelangten durch Aufbrechen der Schiebetür in den Verkaufsraum.
Defekte Sirene reißt Bürger in Hallein aus dem Schlaf

Defekte Sirene reißt Bürger in Hallein aus dem Schlaf

28.05.2015 | Für Aufregung hat am Donnerstag in der Früh eine Feuerwehrsirene auf dem Rathaus der Stadt Hallein (Tennengau) gesorgt. Diese war gegen 6.40 Uhr ohne ersichtlichen Grund losgegangen und heulte pausenlos.
Jedes 4. Kind unter sechs Jahren in Salzburg übergewichtig

Jedes 4. Kind unter sechs Jahren in Salzburg übergewichtig

28.05.2015 | Laut einer aktuellen Studie der Gesundheitsinitiative SALTO  häufen sich die Fälle von kindlichem Übergewicht auch in Österreich. In der Stadt Salzburg zeigte sich, dass bereits jedes vierte Kindergartenkind übergewichtig oder adipös war - in Österreich ist es jedes fünfte.
Bad Gastein: Bürgermeister gibt Widerstand gegen Flüchtlingsquartier auf

Bad Gastein: Bürgermeister gibt Widerstand gegen Flüchtlingsquartier auf

27.05.2015 | Der Widerstand gegen die Aufnahme von 40 zusätzlichen Flüchtlingen in einer Unterkunft von Sepp Schellhorn (Neos) in Bad Gastein (Pongau) ist gebrochen. Am Mittwochnachmittag gab Bürgermeister Gerhard Steinbauer (ÖVP) nach einem Gespräch mit Landeshauptmann Haslauer nach.
30-jähriger Salzburger betrügt 80 Mal: Anklage

30-jähriger Salzburger betrügt 80 Mal: Anklage

27.05.2015 | Er hatte so viele Geschäfte laufen, dass er den Überblick verlor: Ein 30-jähriger Salzburger hat mit satten 80 Betrugsfällen 500.000 Euro Schaden angerichtet. Schuld war auch das Kokain, das der Angeklagte konsumiert hatte, so sein Verteidiger.
Untersberg: Höhlenretter gehen über ihre Grenzen

Untersberg: Höhlenretter gehen über ihre Grenzen

27.05.2015 | Im Leben als Höhlenretter begibt man sich in Lebensgefahr, überschreitet immer wieder alte Grenzen und dringt in geheimnisvolle Unterwelten vor. Peter Hogger schildert Unglaubliches aus den Tiefen des Unterbergs unter Salzburg und Bayern.
Nach Crash in Itzlinger Hauptstraße: Mofalenkerin verweigert Alkotest

Nach Crash in Itzlinger Hauptstraße: Mofalenkerin verweigert Alkotest

27.05.2015 | Eine Mofalenkerin stürzte am Dienstagabend in der Itzlinger Hauptstraße in der Stadt Salzburg. Sie wurde an der Hand verletzt.
Bettelverbot: Polizei will sich zurückhalten

Bettelverbot: Polizei will sich zurückhalten

27.05.2015 | Die Stadtpolitiker wollen sich ab 1. Juni regelmäßig mit den Behörden und Institutionen treffen, um die Umsetzung des Bettelverbotes zu diskutieren. Strafen auszusprechen soll am Anfang nicht im Mittelpunkt stehen. Man setzt auf Aufklärung.
Wetter: Der Regen legt endlich eine Pause ein

Wetter: Der Regen legt endlich eine Pause ein

27.05.2015 | Der Dauerregen in Salzburg nimmt ein Ende, schon ab Donnerstag zeigt sich vermehrt die Sonne und die Temperaturen steigen wieder. Vereinzelt können allerdings noch Störungen dabei sein.
Zentralmatura: Salzburg im Bundesländerranking im unteren Durchschnitt

Zentralmatura: Salzburg im Bundesländerranking im unteren Durchschnitt

27.05.2015 | 10,5 Prozent der Schüler sind bei der Mathematik-Zentralmatura Anfang Mai durchgefallen, in Salzburg sind es gar 14 Prozent. Das zeigt eine erste Auswertung des Bildungsministeriums der Ergebnisse der schriftlichen Klausuren. In Englisch scheiterten sieben Prozent der Salzburger Maturanten, in Deutsch waren es lediglich drei Prozent.
Tankstellen-Einbruch in Elsbethen

Tankstellen-Einbruch in Elsbethen

27.05.2015 | Am späten Dienstagabend drangen unbekannte Täter in eine Tankstelle in Elsbethen (Flachgau) ein. Gestohlen wurde laut Polizeisprecherin Eva Wenzel nichts, dennoch sind die Täter flüchtig.
Strasser klagt Salzburger Partnervermittler wegen Facebook-Postings

Strasser klagt Salzburger Partnervermittler wegen Facebook-Postings

27.05.2015 | Wegen eines diskreditierenden Facebook-Postings hat Ex-Innenminister Ernst Strasser gegen den Salzburger Partnervermittler Peter Franz Treichl eine Klage eingebracht. Treichl soll in dem sozialen Netzwerk geschrieben haben, dass Strasser Partnervermittler werde, dessen Lebensgefährtin sein Know-how stehle und beide Betrüger seien.
Bürmoos: Lkw touchiert Hochspannungsleitung

Bürmoos: Lkw touchiert Hochspannungsleitung

26.05.2015 | Beim Aufkippen geriet am Dienstag ein Lkw in Bürmoos (Flachgau) in eine Hochspannungsleitung. Durch den Stromfluss begannen die Reifen zu brennen.
Ehrengrab für Karlheinz Böhm in Salzburg fertiggestellt

Ehrengrab für Karlheinz Böhm in Salzburg fertiggestellt

26.05.2015 | Das Ehrengrab der Stadt Salzburg für den vor einem Jahr verstorbenen Karlheinz Böhm ist fertiggestellt. Die Witwe des Gründers der Hilfsorganisation "Menschen für Menschen", Almaz Böhm, wird sich kommenden Donnerstag bei einer "kleinen Feierstunde" am Salzburger Kommunalfriedhof bei der Stadt für das Ehrengrab bedanken, teilte am Dienstag ein Sprecher der Familie der APA mit.
Über 300 Flüchtlinge in Zelten untergebracht

Über 300 Flüchtlinge in Zelten untergebracht

26.05.2015 | Nicht viel neues hat sich über Pfingsten in Sachen Flüchtlingsunterbringung ergeben. Die Plätze in den Zeltstädten werden unverändert benötigt, heißt es aus dem Innenministerium. Konkret waren 310 der insgesamt 480 zur Verfügung stehenden Betten belegt. Die meisten Plätze, nämlich 137, wurden in Salzburg genutzt.
9,8 Millionen Euro für Neubau des Holztechnikum Kuchl

9,8 Millionen Euro für Neubau des Holztechnikum Kuchl

26.05.2015 | Das Holztechnikum Kuchl (Tennengau) wird um 9,8 Millionen Euro neu gebaut. Der Spatenstich ist im Juli geplant, nach zwei Jahren soll der Holzbau fertiggestellt sein.
Schellhorn öffnet Mitarbeiterheim für Flüchtlinge trotz Polit-Widerstand

Schellhorn öffnet Mitarbeiterheim für Flüchtlinge trotz Polit-Widerstand

26.05.2015 | NEOS-Mandatar und Gastronom Sepp Schellhorn trotzt dem Widerstand des Bürgermeisters und will die von ihm angebotene Unterkunft für Asylwerber in Badbruck bei Bad Gastein (Pongau) bereits kommende Woche eröffnen. Dienstagvormittag fand eine Begehung mit den zuständigen Landesbeamten statt, bei der laut Schellhorn die auf 40 Personen ausgelegt Unterkunft für positiv befunden wurde.
"Ampelpärchen" in Salzburg: Team Stronach ortet Gefahr

"Ampelpärchen" in Salzburg: Team Stronach ortet Gefahr

26.05.2015 | Nachdem Salzburgs Bürgermeister Heinz Schaden (SPÖ) die Installierung von drei "Ampelpärchen" nach dem Wiener Vorbild an der Staatsbrücke in der Stadt Salzburg in Auftrag gegeben hat, regt sich Kritik seitens des Team Stronach: Die "Liebesampeln" würden Fußgänger vom Verkehrsgeschehen ablenken, gleichgeschlechtliche Intentionen dürften nicht auf dem Recken der Verkehrssicherheit ausgetragen werden.
Was ist los in und um Salzburg?

Was ist los in und um Salzburg?

26.05.2015 | Auch in den nächsten Tagen ist wieder einiges in und rund um Salzburg los. Wir haben tolle Veranstaltungs-, Party- und Ausflugstipps für euch zusammengestellt.
Samariterbund bietet weiteres Haus für Flüchtlinge in Salzburg an

Samariterbund bietet weiteres Haus für Flüchtlinge in Salzburg an

26.05.2015 | Die ersten Flüchtlinge haben bereits ihr vorübergehendes neues Zuhause in der Samariterbund-Einrichtung in Stadt Salzburg bezogen. Für insgesamt 20 Menschen bietet das Flüchtlingshaus des Samariterbundes Platz. Gemeinsam mit Mitarbeitern von Jugend am Werk werden die Salzburger Samariter die Flüchtlinge betreuen und ihnen bei einem Start in ein neues Leben helfen.
Drei von 17 Kindersitzen bei ÖAMTC-Test durchgefallen

Drei von 17 Kindersitzen bei ÖAMTC-Test durchgefallen

26.05.2015 | Kein "Sehr gut" und drei "Nicht genügend" wäre bei Schularbeiten ein eher suboptimales Ergebnis. Bei einem Test von 17 Kindersitzen hat der ÖAMTC die gewonnenen Erkenntnisse am Dienstag aber als "insgesamt zufriedenstellend" bewertet. Elf der 17 Modelle erreichten unter verschärften Testbedingungen ein "Gut", zwei ein "Befriedigend", einer kam gerade noch mit einem "Genügend" davon.
Feldhase ist Tier des Jahres 2015

Feldhase ist Tier des Jahres 2015

26.05.2015 | Um das Bewusstsein für bestimmte Arten von Tieren, Pflanzen und Organismen sowie deren Lebensraum zu schaffen und auf Gefährdungen aufmerksam zu machen, wurden auch heuer wieder die Arten des Jahres präsentiert. Das geht aus der Ausgabe der Zeitschrift NaturLand Salzburg 1/2015 hervor. Das Tier des Jahres 2015 ist der Feldhase.