Raub in Spiellokal: Zwei junge Frauen festgenommen

Raub in Spiellokal: Zwei junge Frauen festgenommen

23.02.2015 | Zwei Frauen im Alter von 19 und 21 Jahren haben Sonntagnacht in einem Lokal am Salzburger Hauptbahnhof 1.500 Euro aus einer Kellnergeldbörse gestohlen. Kurz darauf wurden sie festgenommen.
mehr »
Zell am See: Neunjähriger Bub bei Skiunfall schwer verletzt

Zell am See: Neunjähriger Bub bei Skiunfall schwer verletzt

22.02.2015 | Bei einem Skiunfall auf der Schmittenhöhe in Zell am See (Pinzgau) wurde am Freitagnachmittag ein neunjähriger Bub aus den Niederlanden verletzt. Der Urlauber erlitt eine offene Wunde im Unterschenkel- und Kniebereich, teilte die Polizei mit.
mehr »
Snowboarder in Maria Alm erfroren

Snowboarder in Maria Alm erfroren

22.02.2015 | Ein 39-jähriger Snowboarder aus Niederösterreich wurde Sonntagmittag im freien Gelände beim Skigebiet von Maria Alm (Pinzgau) tot aufgefunden. Er dürfte erfroren sein.
mehr »
Internationale Jagdmesse geht zu Ende

Internationale Jagdmesse geht zu Ende

22.02.2015 | Vier Tage lang war Salzburg wieder das Zentrum der Internationalen Jagdszene. Am Sonntag ging die Messe für "Hohe Jagd & Fischerei" zu Ende.
mehr »
Unbekannte attackieren Freilassinger

Unbekannte attackieren Freilassinger

22.02.2015 | Zwei bislang unbekannte Täter sprangen in der Nacht auf Sonntag in Salzburg aus einem Fahrzeug und schlugen auf drei Männer aus Freilassing im Alter von 21 bis 25 Jahren ein.
mehr »
Salzburger völlig erschöpft vom Untersberg gerettet

Salzburger völlig erschöpft vom Untersberg gerettet

22.02.2015 | Ein 31-jähriger Salzburger, der am Samstag in den frühen Morgenstunden zu einer Klettertour auf den Untersberg aufgebrochen war, ist am späteren Nachmittag völlig erschöpft von der Bergrettung Marktschellenberg und dem Rettungshubschrauber geborgen worden.
mehr »
Das war der Party-Samstag in Salzburg

Das war der Party-Samstag in Salzburg

22.02.2015 | Auch am Samstag wurde in Salzburgs Lokalen wieder heftig gefeiert. SALZBURG24 war wieder dabei und hat die besten Fotos mitgebracht. Klickt euch durch unsere Bildergalerien.
mehr »
Nachbarschaftsstreit in Kuchl eskaliert

Nachbarschaftsstreit in Kuchl eskaliert

22.02.2015 | Ein Nachbarschaftsstreit ist am Samstagnachmittag in Kuchl (Tennengau) eskaliert. Ein 68-Jähriger drohte seinem Kontrahenten mit dem Umbringen.
mehr »
Oberösterreicher mit kopiertem Führerschein unterwegs

Oberösterreicher mit kopiertem Führerschein unterwegs

22.02.2015 | In der Stadt Salzburg ist am Freitag ein oberösterreichischer Autofahrer aufgeflogen, der mit kopiertem Führerschein unterwegs war. Der 43-Jährige hatte seine Lenkerberechtigung wegen Alkohol am Steuer abgeben müssen.
mehr »
Schmittenhöhe: Deutsche bei Skiunfall schwer verletzt

Schmittenhöhe: Deutsche bei Skiunfall schwer verletzt

22.02.2015 | Ein schwerer Skiunfall samt Fahrerflucht hat sich am Samstag auf der Schmittenhöhe in Zell am See (Pinzgau) ereignet. Eine 47-jährige deutsche Skifahrerin wurde dabei erheblich verletzt.
mehr »
Einbruchserie hält an: Mann in Glasenbach beobachtet

Einbruchserie hält an: Mann in Glasenbach beobachtet

22.02.2015 | In der Nacht auf Sonntag haben sich in Salzburg wieder vielerorts Einbrecher an Wohngebäuden zu schaffen gemacht. Dabei wurden einige Wertgegenstände erbeutet. In Glasenbach (Flachgau) beobachteten Zeugen einen Einbruchsversuch.
mehr »
Formel 1: Mateschitz dementiert Audi-Kaufgerüchte

Formel 1: Mateschitz dementiert Audi-Kaufgerüchte

22.02.2015 | Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz hat Gerüchte, wonach Audi Interesse gehabt hätte, seinen Formel-1-Rennstall Red Bull Racing ab 2017 um 300 Millionen Euro zu übernehmen, dementiert.
mehr »
Geprellter Freier kassiert auch noch Prügel

Geprellter Freier kassiert auch noch Prügel

22.02.2015 | Doppeltes Pech für einen 22-jährigen Afghanen: Zunächst wurde er trotz Bezahlung von einer Prostituierten abgewiesen, dann kassierte er auch noch Prügel.
mehr »
So gefährlich sind gefrorene Gewässer: Retter proben den Ernstfall

So gefährlich sind gefrorene Gewässer: Retter proben den Ernstfall

21.02.2015 | Die Wasserrettung hat am Freitag beim Strandbad in Seekirchen (Flachgau) den Ernstfall geübt. Das Szenario: Eine Person ist im Eis eingebrochen. Die Salzburger Wasserrettung warnt regelmäßig vor den Gefahren auf gefrorenen Gewässern und gibt Tipps für die Selbstrettung.
mehr »
Das war der Party-Freitag in Salzburg

Das war der Party-Freitag in Salzburg

27.02.2015 | Mit Pauken und Trompeten ging es Freitagabend ins Partywochenende. Neben dem Preis-Allee-Ball waren auch in der Innenstadt wieder einiges  los. Hier findet ihr die besten Bilder zum Durchklicken. ALLE Bilder findet ihr wie gewohnt auf party.salzburg24.at.
mehr »
Kuchl: Tourengeher am Hohen Göll tödlich verunglückt

Kuchl: Tourengeher am Hohen Göll tödlich verunglückt

21.02.2015 | Im Bereich des Hohen Göll im Salzburger Tennengau ist am frühen Samstagvormittag ein Tourengeher tödlich verunglückt. Sein Bergkamerad verständigte die Einsatzkräfte.
mehr »
Bad Gastein: Junger Rumäne löste Suchaktion aus

Bad Gastein: Junger Rumäne löste Suchaktion aus

21.02.2015 | Die Bergrettung Bad Gastein musste am Freitagabend ausrücken, um einen 15-jährigen Rumänen, der sich verirrt hatte, zu suchen. Der Bursch war mit seinem Vater in einer Skihütte am Stubnerkogel eingekehrt.
mehr »
ESC-Vorentscheid: Salzburger "The Makemakes" sind weiter!

ESC-Vorentscheid: Salzburger "The Makemakes" sind weiter!

21.02.2015 | Für zehn heimische Acts ist das Abenteuer Song Contest schon zu Ende, sechs weitere Künstler – darunter auch die Salzburger Band "The Makemakes" – sind in die nächste Runde weitergekommen. Der zweite Act aus Salzburg, Renato Unterberg, ist hingegen ausgeschieden.
mehr »
Reihe blutiger Auseinandersetzungen in der Stadt Salzburg

Reihe blutiger Auseinandersetzungen in der Stadt Salzburg

21.02.2015 | Einige blutige Auseinandersetzungen haben sich Freitagabend bzw. am Samstag in den frühen Morgenstunden in der Stadt Salzburg ereignet. Insgesamt gab es drei Verletzte, vier Anzeigen und zwei Festnahmen.
mehr »
Großbrand in Weißbach: Ursache geklärt

Großbrand in Weißbach: Ursache geklärt

20.02.2015 | Die Ursache des Brandes eines Stallgebäudes in Weißbach bei Lofer (Pinzgau) von Donnerstag ist geklärt: Den Ermittlungen zufolge waren bei Schweißarbeiten im östlichen Tennenbereich offensichtlich Funken in brennbares Umgebungsmaterial gelangt, informierte am Freitag die Polizei. "Es kam zu einem Flammbrand, der sich innerhalb kurzer Zeit auf das gesamte Wirtschaftsgebäude ausbreitete."
mehr »
Werde Partyfotograf bei SALZBURG24!

Werde Partyfotograf bei SALZBURG24!

20.02.2015 | Du fühlst dich in Salzburgs Nachtleben zuhause und zählst die Fotografie zu deinen Hobbies? Dann haben wir hier den richtigen Job für dich!
mehr »
Der Winter gibt sich noch nicht geschlagen: Schnee und Regen vertreiben Sonne

Der Winter gibt sich noch nicht geschlagen: Schnee und Regen vertreiben Sonne

20.02.2015 | Die lang andauernde Hochdruckphase nimmt ein Ende. Auf das stärkste Hochdruckgebiet seit drei Jahren folgt ein atlantisches Tiefdruckgebiet. Schneefall und Regen beenden die Trockenperiode in Salzburg.
mehr »
Armin Assinger nach Skiunfall in Schwarzach operiert

Armin Assinger nach Skiunfall in Schwarzach operiert

20.02.2015 | Der am Donnerstag beim Skifahren in Großarl im Salzburger Pongau schwer gestürzte österreichische Ex-Skirennläufer Armin Assinger (50) ist am Freitagvormittag erfolgreich im Krankenhaus Schwarzach operiert worden. Der ORF-"Millionenshow"-Moderator und Kommentator von Sportübertragungen wird sich einige Tage im Spital erholen, teilte Spitals-Sprecher Karl Söllhammer auf APA-Anfrage mit.
mehr »
Salzburger holen Line-Dance Festival nach Österreich: "So gab es hier noch nie."

Salzburger holen Line-Dance Festival nach Österreich: "So gab es hier noch nie."

20.02.2015 | Ganz Obsteig (Tirol) verwandelt sich vom 22.-24. Mai in das Land der Cowgirls und Cowboys. Das Muntanya Catalan Festival ist bisher einzigartig in Österreich.
mehr »
#88gegenrechts!-Transparente am Müllnersteg zerschnitten

#88gegenrechts!-Transparente am Müllnersteg zerschnitten

20.02.2015 | Nach einem ähnlichen Vandalenakt Anfang Februar wurden die #88gegenrechts!-Transparente am Müllnersteg in der Nacht auf Freitag erneut zerstört. Der mehrfärbige Schrifzug „Gegen Rechts“ wurden fein säuberlich herausgeschnitten.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Aktuellstes Video

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren