Taxifahrer in General-Keyes-Straße ausgeraubt

Taxifahrer in General-Keyes-Straße ausgeraubt

12.11.2017 | Ein Taxifahrer wurde am Samstagabend in der General-Keyes-Straße in der Stadt Salzburg mit einem Messer bedroht und ausgeraubt. Der Täter wurde nicht gefasst.
Krampusse sorgen in Anif und Thalgau für Action

Krampusse sorgen in Anif und Thalgau für Action

13.11.2017 | Krampusse haben wieder voll Saison: Am Samstagabend ging in Anif (Flachgau) die legendäre Kartenparty über die Bühne. In Thalgau (ebenfalls Flachgau) stimmten die finsteren Gesellen mit einem Lauf auf die Krampuszeit ein. Unsere Fotografen Marco und David haben die besten Momente für euch eingefangen. Alle Party- und Event-Bilder gibt es hier.
22-Jähriger in Hallein brutal ausgeraubt

22-Jähriger in Hallein brutal ausgeraubt

13.11.2017 | Drei Männer raubten am Samstagabend in Hallein (Tennengau) einen 22-Jährigen aus. Der Student wurde mit einem Totschläger bedroht, geschlagen und verfolgt. Für die mutmaßlichen Täter klickten die Handschellen.
Zaunergasse: Zwölfjähriger von Auto erfasst und verletzt

Zaunergasse: Zwölfjähriger von Auto erfasst und verletzt

12.11.2017 | Ein Zwölfjähriger ist am Freitagabend von einem Auto in der Stadt Salzburg erfasst und angefahren worden.
Gym Ball Zell am See: "Tanzen bis die Fetzen fliegen"

Gym Ball Zell am See: "Tanzen bis die Fetzen fliegen"

12.11.2017 | Die Schüler des Gymnasiums Zell am See tanzten sich am Samstagabend im Ferry Porsche Congress Center in Zell am See (Pinzgau) in Richtung Schulschluss. Bei dem "Schulmusical" standen die Tanzfläche und zahlreiche Einlagen im Mittelpunkt. Unser Fotograf Andi war für euch dabei. Alle Party- und Event-Pics findet ihr hier. 
St. Johann: Traktor stürzt 60 Meter in Graben

St. Johann: Traktor stürzt 60 Meter in Graben

13.11.2017 | Ein Landwirt stürzte am Samstagnachmittag in St. Johann (Pongau) 60 Meter mit seinem Traktor in einen Graben ab. Er wurde aus dem Fahrzeug geschleudert.
Mittersill: 60-Jähriger stürzt fünf Meter zu Boden

Mittersill: 60-Jähriger stürzt fünf Meter zu Boden

11.11.2017 | Ein 60-jähriger Landwirt stürzte Samstagvormittag in Mittersill (Pinzgau) von einer Leiter etwa fünf Meter ab und prallte auf einem asphaltierten Weg auf. Er zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu.
Messe "Alles für den Gast" in Salzburg ist eröffnet

Messe "Alles für den Gast" in Salzburg ist eröffnet

12.11.2017 | Die diesjährige Auflage der Messe "Alles für den Gast" wartet mit einem Rekord auf: Knapp 750 Aussteller informieren die Gastro-Branche und Interessierte noch bis Mittwoch im Salzburger Messezentrum.
Tödlicher Zugunfall mit Kinderwagen in Puch: ÖBB ziehen Konsequenzen

Tödlicher Zugunfall mit Kinderwagen in Puch: ÖBB ziehen Konsequenzen

12.11.2017 | Nach dem folgenschweren Zwischenfall Anfang Oktober am Bahnhof Puch bei Hallein (Tennengau), wo der Sog eines Zuges einen Kinderwagen erfasst hatte und ein Kleinkind tödlich verletzt worden war, wollen die ÖBB aufrüsten.
Wilfried Haslauer will am Rauchverbot festhalten

Wilfried Haslauer will am Rauchverbot festhalten

11.11.2017 | Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) will offenbar am für 2018 beschlossenem Rauchverbot festhalten: "Die Diskussion darüber hat mich sehr überrascht", sagte er in einem Interview mit dem Nachrichtenmagazin "profil".
Ebenau: Auftakt zur Krampus-Saison im Lucky Vegas

Ebenau: Auftakt zur Krampus-Saison im Lucky Vegas

12.11.2017 | Bei dem Lokal Lucky Vegas in Ebenau (Flachgau) fand der erste Krampuslauf der aktuellen Saison statt. Die „Schwarzmorh Teifin“ luden zu ihrem fünfjährigen Jubiläum sieben befreundete Passen ein.
Mann rastet in Lokal in Salzburg-Lehen komplett aus

Mann rastet in Lokal in Salzburg-Lehen komplett aus

11.11.2017 | In einem Lokal in Lehen rastete Freitagabend ein 32-Jähriger komplett aus: Er wollte mit einem Barhocker auf einen anderen Mann einschlagen, gegen die einschreitende Polizei setzte er sich zudem heftig zur Wehr.
Salzburger Pannenhelfer "befreit" Handy aus Motorraum

Salzburger Pannenhelfer "befreit" Handy aus Motorraum

10.11.2017 | Einen ungewöhnlichen Einsatz meldet der ÖAMTC Salzburg am Freitag: Ein Autofahrer bat verzweifelt um Hilfe, weil sein Handy beim Versuch, eine Scheinwerferlampe zu wechseln, in das Innere des Motorraums gefallen war. Unerreichbar für die Hände des Besitzers lag das Mobiltelefon in den Tiefen des Motorraums.
Barhocker und Dampfgarer: Diebe machen ungewöhnliche Beute in Salzburg-Lehen

Barhocker und Dampfgarer: Diebe machen ungewöhnliche Beute in Salzburg-Lehen

10.11.2017 | Ungewöhnliche Beute machten unbekannte Täter zwischen Mittwoch und Freitag bei einer Firma im Salzburger Stadtteil Lehen. Es wurden sowohl Barhocker, als auch Küchengeräte gestohlen. Ob die Taten zusammenhängen, ist vorerst nicht klar, sagte eine Polizeisprecherin auf SALZBURG24-Anfrage.
Bundesheer: Salzburgerin ist "Soldatin des Jahres"

Bundesheer: Salzburgerin ist "Soldatin des Jahres"

10.11.2017 | Die "Soldatin des Jahres" kommt heuer aus Salzburg: Wachtmeister Romana Klinger vom Pionierbataillon 2 in Wals (Flachgau) wurde am Freitag mit anderen Soldaten von Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SPÖ) ausgezeichnet.
So will die Stadt Salzburg Startups anlocken

So will die Stadt Salzburg Startups anlocken

10.11.2017 | Mit einer Mietförderung will die Stadt Salzburg innovative Startups anlocken. Sieben Jungunternehmer haben sich bereits angesiedelt und entwickeln ihr Geschäftsmodell in der Mozartstadt weiter.
Die Natur der Natur zurückgeben: Life-Projekt an den Salzachauen

Die Natur der Natur zurückgeben: Life-Projekt an den Salzachauen

10.11.2017 | Eines der größten Renaturierungsprojekte in Österreich entsteht derzeit in der Weitwörther Au im Flachgau: Ende September dieses Jahres erfolgte der Spatenstich für das Life-Projekt Salzachauen. Der Wald wird dort künftig nicht mehr forstlich genutzt, sondern, wo dieser bereits naturnah ist, komplett der Natur überlassen. Ein neuer Urwald entsteht, wovon Pflanzen, Tiere und Menschen gleichermaßen profitieren.
Rekord: 1.000 Geburt des Jahres in Schwarzach so früh wie noch nie

Rekord: 1.000 Geburt des Jahres in Schwarzach so früh wie noch nie

10.11.2017 | Erneuter Rekord im Kardinal Schwarzenberg Klinikum in Schwarzach (Pongau): Noch nie wurde in dem Spital im Salzburger Pongau die 1000. Geburt schon so früh im Jahr registriert. Als Jubiläumsbaby erblickte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag die kleine Elisa aus Eben im Pongau das Licht der Welt.
Hans Mayr startet mit eigener Liste in den Landtagswahlkampf

Hans Mayr startet mit eigener Liste in den Landtagswahlkampf

10.11.2017 | Mitten im Wahlkampf zur Bürgermeisterwahl in der Stadt Salzburg präsentierte am Freitag Landesrat Hans Mayr (SBG) seine neue Kampagne für die Landtagswahl im April 2018. Aus SBG, also der Salzburger Bürgergemeinschaft, wird die Liste Hans Mayr. Der 57-jährige Pongauer will als Person greifbar sein und mit Bürgernähe punkten.
Zimmerbrand in Salzburg-Parsch sorgt für Stau

Zimmerbrand in Salzburg-Parsch sorgt für Stau

10.11.2017 | Zu einem Zimmerbrand musste die Berufsfeuerwehr am Freitagmittag gegen 12.30 Uhr in die Mildenburggasse im Salzburger Stadtteil Parsch ausrücken. Laut ersten Informationen gibt es keine Verletzten.
Digitale Vignette ab heute erhältlich

Digitale Vignette ab heute erhältlich

10.11.2017 | Die neue digitale Vignette ist da: Ab sofort ist der Webshop auf asfinag.at und in der Asfinag-App "Unterwegs" für alle digitalen Mautprodukte geöffnet. Beide Vignetten-Varianten, sowohl die digitale, als auch das Pickerl, sind ab 1. Dezember gültig – schon jetzt läuft der Verkauf des neuen digitalen Produkts an. Denn: Die digitale Vignette ist erst 18 Tage nach dem Kauf gültig.
Salzburger bei Kindergeld um 1.400 Euro gebracht

Salzburger bei Kindergeld um 1.400 Euro gebracht

10.11.2017 | Weil sein Arbeitgeber ein zu geringes Einkommen an die Gebietskrakenkasse (GKK) meldete, fiel ein Salzburger Vater um 1.400 Euro Kinderbetreuungsgeld um. Er selbst hatte bei seinen Berechnungen mit 2.000 Euro pro Monat gerechnet, erhielt aber nur 1.300 Euro. Mithilfe der Arbeiterkammer Salzburg konnte sich der junge Vater den fehlenden Betrag zurückholen.
Wifo-Experte: Gehaltsplus für Metaller ist vertretbar

Wifo-Experte: Gehaltsplus für Metaller ist vertretbar

10.11.2017 | Die Metaller haben in der sechsten Runde einen neuen Kollektivvertrag geschmiedet. Das deutliche Plus von drei Prozent am Lohnzettel sei zwar eine Herausforderung, aber durchaus vertretbar, sagte Thomas Leoni, Experte für Lohnpolitik beim Wirtschaftsforschungsinstitut, im Ö1-Morgenjournal. "Die Auftragslage der Unternehmen ist gut", der Reallohnzuwachs sei drin gewesen.
Drogendealer im Lungau aufgeflogen

Drogendealer im Lungau aufgeflogen

10.11.2017 | Im Zeitraum vom Juni 2016 bis Mai 2017 konnten einem Lungauer zahlreiche Diebstähle sowie der Handel mit Cannabis und Ecstasy nachgewiesen werden. Pikant: Er flog wegen seiner Ex-Freundin auf, berichtet die Polizei in einer Aussendung am Freitag.
Mayr präsentiert Programm für Landtagswahl 2018

Mayr präsentiert Programm für Landtagswahl 2018

10.11.2017 | Landesrat Hans Mayr (SBG) stellt bei einer Pressekonferenz am Freitag sein Programm für die nächsten Monate vor. Sicher ist, er wird mit seiner Salzburger Bürgergemeinschaft (SBG) bei den Landtagswahlen 2018 antreten. Außerdem präsentiert der derzeitige Verkehrs- und Wohnbaulandesrat zwei weitere Projekte. Der LIVESTREAM ist beendet, einen ausführlichen Bericht lest ihr hier in Kürze.