Deutscher Bundestag beschließt Pkw-Maut

Deutscher Bundestag beschließt Pkw-Maut

24.03.2017 | Der Deutsche Bundestag hat in einem zweiten Anlauf die umstrittene Pkw-Maut beschlossen. Die meisten SPD-Abgeordneten stimmten am Freitag trotz Bedenken dem von der CSU seit Jahren vorangetriebenen Vorhaben aus Koalitionsdisziplin zu. Eine Hürde könnte jedoch noch der Deutsche Bundesrat bilden, obwohl das Gesetz dort nicht zustimmungspflichtig ist.
Registrierkassenpflicht bringt heuer nur bis zu 200 Mio.

Registrierkassenpflicht bringt heuer nur bis zu 200 Mio.

24.03.2017 | Die im Vorjahr eingeführte Registrierkassenpflicht bringt deutlich weniger als vom Finanzministerium erhofft. Der Schwarzarbeits-Experte Friedrich Schneider von der Uni Linz rechnet heuer mit Steuer-Mehreinnahmen von 180 bis 200 Mio. Euro. Ursprünglich ist das Ministerium von jährlichen Mehreinnahmen von 900 Mio. Euro ausgegangen.
Salzburger vermeiden durch Radfahren 30.000 Tonnen CO2

Salzburger vermeiden durch Radfahren 30.000 Tonnen CO2

24.03.2017 | 230 Mal zum Mond und wieder zurück - das ist die Distanz, die von den Salzburgern pro Jahr mit dem Rad für Alltagserledigungen gefahren wird, macht der VCÖ aufmerksam. Dadurch vermeiden die Salzburger rund 30.000 Tonnen CO2. Acht von zehn Radfahrten sind kürzer als fünf Kilometer. Mit einer Befragung erhebt der VCÖ die Zufriedenheit der Radfahrer mit den Bedingungen zum Radfahren.
Vier Verletzte nach Unfällen in OÖ

Vier Verletzte nach Unfällen in OÖ

24.03.2017 | Zu zwei Unfällen mit insgesamt vier verletzten Personen kam es am Donnerstagnachmittag im benachbarten Oberösterreich: in Zell am Pettenfirst (Bez. Vöcklabruck) überschlug sich eine 18-Jährige mit ihrem Auto und in Werberg (Bez. Braunau) übersah ein Pkw-Lenker einen abbiegenden Pkw.
Salzburger schlägt brutal auf Pongauer in Landeshauptstadt ein

Salzburger schlägt brutal auf Pongauer in Landeshauptstadt ein

24.03.2017 | Brutal zusammengeschlagen wurde am Donnerstagnachmittag ein Pongauer in der Saint-Julien-Straße. Außerdem wollte ein Lokalgast in der Stadt Salzburg eine Kellnerin ohrfeigen, als plötzlich ihr Freund einschritt. Das teilte die Polizei am Freitag mit.
B99: Pkw-Lenker übersieht Motorrad – Zwei Verletzte im Pongau

B99: Pkw-Lenker übersieht Motorrad – Zwei Verletzte im Pongau

24.03.2017 | Beim Abbiegen auf der Katschberg Straße (B99) übersah ein Pkw-Lenker am Donnerstagnachmittag einen ihm entgegenkommenden Motorradfahrer. Der Biker kam im Bischofshofener Ortsteil Pöham (Pongau) mit seinem minderjährigen Sohn am Sozius zu Sturz. Beide wurden laut Polizei verletzt.
SPÖ und ÖVP im Dauerkonflikt und Vorwahlkampf

SPÖ und ÖVP im Dauerkonflikt und Vorwahlkampf

24.03.2017 | Die Regierungsparteien SPÖ und ÖVP befinden sich seit Anfang des Jahres im Dauerkonflikt und in einer Art Vorwahlkampf. Diesen Schluss lässt eine Medienmarktanalyse des Marktforschungsunternehmens media affairs zur wechselseitigen Kritik von SPÖ und ÖVP in Printmedien zu. Die meiste Kritik bekam demnach Bundeskanzler und SPÖ-Chef Christian Kern ab.
Polizei warnt: So schnell könnt ihr zu Geldwäschern werden

Polizei warnt: So schnell könnt ihr zu Geldwäschern werden

23.03.2017 | Das Jobangebot klingt verlockend: Arbeiten von zu Hause aus und mit wenigen Klicks am Computer gutes Geld verdienen. Oder einfach Pakete empfangen, umadressieren und weiterversenden. Aber solche Angebote haben meist einen Haken: Das damit verdiente Geld ist illegal. Betrüger nutzen die Ahnungslosigkeit von Menschen aus und machen sie so zu Geldwäschern, warnt die Polizei Bayern in einer Aussendung am Donnerstag.
Salzburg hat einen neuen Stadtjäger

Salzburg hat einen neuen Stadtjäger

23.03.2017 | Der gebürtige Mittersiller Manuel Kapeller (23) ist seit Jahresbeginn Salzburgs neuer Stadtjäger und Stadtförster. Er freut sich vor allem auf die Gämse auf einem der Salzburger Hausberge.
Bahnhof Neumarkt-Köstendorf wird Fernverkehrsknoten

Bahnhof Neumarkt-Köstendorf wird Fernverkehrsknoten

23.03.2017 | Der Flachgau und das angrenzende Oberösterreich sollen durch ein neues Verkehrskonzept innerhalb der kommenden fünf Jahre eine deutliche Aufwertung erfahren. Vorgesehen sind die Elektrifizierung der Mattigtalbahn bis nach Friedburg und eine Weiterführung auf einem zusätzlichen Gleis bis Neumarkt am Wallersee sowie der Umbau der Bahnhöfe Neumarkt-Köstendorf und Steindorf.
AK kritisiert neue Regel zu Zweitwohnsitzen in Salzburg

AK kritisiert neue Regel zu Zweitwohnsitzen in Salzburg

23.03.2017 | Das neue Salzburger Raumordnungsgesetz ist aus der Begutachtungsphase draußen und wird gerade überarbeitet. Die Arbeiterkammer Salzburg übt jetzt Kritik an der Neuregelung für Zweitwohnsitze. Sie befürchtet, dass Salzburger Wohnungssuchende das Nachsehen haben werden. Dazu besteht kein Grund, heißt es dazu aus dem Büro von Raumordnungsreferentin Astrid Rössler (Grüne).
Vogelgrippe: Österreichweite Stallpflicht aufgehoben

Vogelgrippe: Österreichweite Stallpflicht aufgehoben

23.03.2017 | Die am 10. Jänner aufgrund der Vogelgrippe in Kraft getretene österreichweite Stallpflicht für Geflügel wird kommenden Samstag, dem 25. März, wieder aufgehoben. Seit Anfang des Monats sei in Österreich wie auch international eine wesentliche Verbesserung der Lage zu beobachten, teilte das Gesundheitsministerium am Donnerstag mit.
Halleiner soll Nichte (13) missbraucht haben: Urteil vor Gericht

Halleiner soll Nichte (13) missbraucht haben: Urteil vor Gericht

23.03.2017 | Ein Halleiner ist am Donnerstag bei einem fortgesetzten Prozess in Salzburg wegen wiederholten sexuellen Missbrauchs von Unmündigen zu einer unbedingten Freiheitsstrafe von sieben Jahren nicht rechtskräftig verurteilt worden. Der 55-Jährige gestand nur ein einmaliges Betasten der Geschlechtsteile oberhalb der Kleidung seiner damals 13-jährigen Nichte ein, die sein Pflegekind war.
Facebook-Fehde zwischen FPS-Politiker und Frau eines FPÖ-Politikers endet vor Gericht

Facebook-Fehde zwischen FPS-Politiker und Frau eines FPÖ-Politikers endet vor Gericht

23.03.2017 | Die Frau des ehemaligen Salzburger FPÖ-Landesparteiobmannes Andreas Schöppl muss einem Gerichtsurteil zufolge beleidigende Postings auf ihrem Facebook-Account gegen einen politischen Konkurrenten ihres Mannes widerrufen. Sie hatte FPS-LAbg. Markus Steiner mit einem "Räuber" verglichen und gemeint, ein unbrauchbares Ding gehöre entsorgt. Schöppl ortet einen Rachefeldzug gegen seine Person.
Ministerium warb mit Plastikstickern für Plastiksackerl-Verzicht

Ministerium warb mit Plastikstickern für Plastiksackerl-Verzicht

23.03.2017 | Um die Zahl der Plastiksackerl zu reduzieren, hat das Umweltministerium im Rahmen der Kampagne "Pfiat di Sackerl" mit Postkarten inklusive Plastiksticker dafür geworben. 150.000 Freecards mit der abziehbaren Folie "Nimm mich" wurden Anfang März verteilt. Sie lagen beispielsweise in Wiener Lokalen zur freien Entnahme auf.
Wissbegierige Besucher im Feuerwehrhaus Grödig

Wissbegierige Besucher im Feuerwehrhaus Grödig

23.03.2017 | Besonders wissbegierige Besucher erforschten am Mittwoch das Feuerwehrhaus in Grödig (Flachgau). Die Krabbelgruppe St. Leonhard stattete den Florianis einen Besuch ab. Um potenziellen Nachwuchs braucht man sich augenscheinlich keine Sorgen zu machen.
Immer mehr Ein-Personen-Haushalte in Österreich

Immer mehr Ein-Personen-Haushalte in Österreich

23.03.2017 | Immer mehr Österreicher leben allein: Die Ein-Personen-Haushalte sind laut Erhebung von Statistik Austria stark gestiegen - von 779.000 im Jahr 1986 auf 1.429.000 im Jahr 2016. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr in Österreich 3.865.000 Haushalte verzeichnet. Darunter waren 2.296.000 Einfamilien- und 61.000 Mehrfamilienhaushalte sowie 77.000 Wohngemeinschaften.
Bis zu 20 Grad zum Wochenende mit kurzer Abkühlung am Sonntag

Bis zu 20 Grad zum Wochenende mit kurzer Abkühlung am Sonntag

23.03.2017 | Das Wochenende lockt mit Temperaturen von bis zu 20 Grad ins Freie. Die höchsten Werte sind dabei am Freitag und Samstag im Westen und Süden des Landes zu erwarten, in Salzburg dürfte es etwas kühler bleiben. Am Sonntag macht sich laut Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) ein vorübergehender Störungseinfluss samt Abkühlung breit. Die kommende Woche beginnt dann jedoch wieder sehr sonnig.
Firstfeier in der Landesklinik Tamsweg

Firstfeier in der Landesklinik Tamsweg

23.03.2017 | Die Landesklinik Tamsweg (Lungau) ist mehr als 100 Jahre alt und seit vergangenem Herbst laufen die Bauarbeiten für die Generalsanierung. Bis Anfang 2019 werden vom Land Salzburg rund 23 Millionen Euro investiert. Kürzlich wurde die Firstfeier auf der Baustelle begangen. Zeit, um sich die Fortschritte näher anzusehen.
IKEA Salzburg wird zum Stromlieferant

IKEA Salzburg wird zum Stromlieferant

23.03.2017 | Bis 2020 will IKEA komplett auf erneuerbare Energien umsatteln. In Salzburg ist man schon einen Schritt voraus: Die letzte von sechs großen Photovoltaikanlagen ging nun in Betrieb. Damit ist das Salzburger Möbelhaus nicht nur autark, sondern liefert auch Strom.
Eine Wetter-App für den harten Feuerwehreinsatz

Eine Wetter-App für den harten Feuerwehreinsatz

23.03.2017 | Eine Entwicklung der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) mit der niederösterreichischen Feuerwehr soll den Florianijüngern in Zukunft das Leben leichter machen. Hier lest ihr, was die neue App kann und wie es in Salzburg damit aussieht.
Frühlingsgefühle beim Breaking Law im Half Moon

Frühlingsgefühle beim Breaking Law im Half Moon

23.03.2017 | Beim Breaking Law wurde am Mittwochabend im Half Moon in der Stadt Salzburg der Frühling mit einer ordentlichen Feier willkommen geheißen. Unser Fotograf Marcel war für euch bei der Mega-Studentenfete dabei. Alle Party- und Event-Pics gibt es hier.
Wals-Siezenheim: Polizeihunde stellen Cannabis sicher

Wals-Siezenheim: Polizeihunde stellen Cannabis sicher

23.03.2017 | Flüchtlingsbetreuer riefen in Wals-Siezenheim (Flachgau) die Polizei, weil Bewohner offenbar Suchtgift konsumierten. Die Polizei tauchte in der Unterkunft auf.
Bischofshofen: Zivilstreife weicht Alko-Geisterfahrer in letzter Sekunde aus

Bischofshofen: Zivilstreife weicht Alko-Geisterfahrer in letzter Sekunde aus

23.03.2017 | Einen Unfall konnte eine Zivilstreife in der Nacht auf Donnerstag in Bischofshofen (Pongau) in letzter Sekunde verhindern. Ein Alkolenker war ihnen auf der falschen Fahrbahnseite entgegengekommen. Der Pongauer verursachte so auch eine Sperre.
Klessheim: Pkw kracht in Wildzaun

Klessheim: Pkw kracht in Wildzaun

23.03.2017 | Eine 19-jährige Pkw-Lenkerin verlor am Mittwochabend auf der A1 bei Klessheim in der Gemeinde Wals-Siezenheim (Flachgau) die Kontrolle über ihren Wagen und krachte in einen Wildzaun. Der Pkw wurde schwer beschädigt, die Lenkerin erlitt Verletzungen.