FPÖ-Neujahrstreffen in Salzburg

FPÖ-Neujahrstreffen in Salzburg

14.01.2017 | Die FPÖ hat bei ihrem traditionellen Neujahrstreffen scharfe Kritik an der Regierung geübt und gleichzeitig ein Bekenntnis zum Verbleib in der EU abgegeben - bei aller Kritik. Richtig punkten konnte Parteichef Heinz-Christian Strache am Samstag in Salzburg bei den laut FPÖ rund 4.000 Besuchern vor allem mit der Verurteilung der EU-Zuwanderungspolitik und harter Islamismus-Kritik.
Einbrüche in Mühlbach und in Glasenbach

Einbrüche in Mühlbach und in Glasenbach

14.01.2017 | Einbrecher versuchten in der Nacht auf Samstag in Mühlbach am Hochkönig (Pongau) und in Glasenbach (Flachgau) ihr Glück. Einer der beiden Täter konnte von der Polizei geschnappt werden.
Radarfoto überführt ab heute Gurtenmuffel

Radarfoto überführt ab heute Gurtenmuffel

14.01.2017 | Ab Samstag können Gurtenmuffel und Handytelefonierer am Steuer mittels Radarfotos gestraft werden. Es gilt der Fotobeweis bei Vergehen wie Handynutzung am Steuer, Verletzung der Helm- oder Gurtpflicht, mangelnder Kindersicherung und dem Transport von zu vielen Personen. Neben Telefonieren ohne Freisprecheinrichtung ist auch SMSen, E-Mail-Schreiben und Internetsurfen am Steuer verboten.
Schwerer Verkehrsunfall auf A1 bei Thalgau

Schwerer Verkehrsunfall auf A1 bei Thalgau

14.01.2017 | Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstag gegen 11.30 Uhr auf der Westautobahn (A1) kurz vor der Abfahrt Thalgau (Flachgau). Bei dem Unfall wurden vier Personen verletzt, eine davon schwer.
Freigänger konnte geschnappt werden

Freigänger konnte geschnappt werden

14.01.2017 | Ein 48-Jähriger war seit Mitte Dezember nicht mehr von einem Freigang in die Justizanstalt Suben zurückgekehrt. Nun konnte der Mann gefasst werden.
Das war "Der Ball 6.8" in Oberalm

Das war "Der Ball 6.8" in Oberalm

14.01.2017 | Oberalm (Tennengau) startete am Freitag mit "Der Ball 6.8" in die Ballsaison 2017. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung vom 6/8 g'spann. Unser Fotograf Marcel hat sich unter die Tanzwütigen gemischt und die schönsten Fotos mitgebracht.
Flüchtige Fahrer in Schwarzach und Hallein

Flüchtige Fahrer in Schwarzach und Hallein

14.01.2017 | Zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht kam es am frühen Freitagabend auf der Pinzgauer Straße in Schwarzach (Pongau). Ebenfalls geflüchtet ist am Samstag kurz nach Mitternacht ein 28-Jähriger mit seinem Auto in Hallein (Tennengau).
Schlägereien in Flachau

Schlägereien in Flachau

Vor 1 Tag | Zu Raufereien kam es am Freitagabend  in Flachau (Pongau). Ein 22-jähriger Innviertler wurde von zwei Security-Mitarbeitern verletzt. Zwei Urlaubergruppen gerieten in einem Lokal aneinander.
Auto schlittert in Großarl 100 Meter über Wiese

Auto schlittert in Großarl 100 Meter über Wiese

13.01.2017 | Das Auto einer 54-jährigen Deutschen kam am Freitagvormittag von der Gemeindestraße Ellmau (Pongau) ab. Das Fahrzeug geriet aufgrund der Witterung ins Schleudern und schlitterte etwa 100 Meter über eine abschüssige Wiese.
Insolvenz soll Skigebiet in Gaißau-Hintersee retten

Insolvenz soll Skigebiet in Gaißau-Hintersee retten

13.01.2017 | Insolvenz im kleinen Salzburger Skigebiet Gaißau-Hintersee (Tennengau): Die Gaißauer Bergbahn GmbH hat am Freitag beim Landesgericht Salzburg Antrag auf Eröffnung eines Sanierungsverfahrens ohne Eigenverwaltung eingebracht. Mit der Entschuldung soll der Betrieb langfristig abgesichert werden, denn der Mehrheitseigentümer hat weitere Investitionen - etwa in eine Beschneiungsanlage - in Aussicht gestellt.
Über 100 Einbrüche in Tirol: Bande in Salzburg geschnappt

Über 100 Einbrüche in Tirol: Bande in Salzburg geschnappt

13.01.2017 | Fünf mutmaßliche Mitglieder einer international agierenden Einbrecherbande, die allein in Tirol über 100 Mal zugeschlagen haben sollen, sind nach den Weihnachtsfeiertagen in Salzburg dingfest gemacht worden. 
Sperre Gaisberg-Rundwanderweg aufgehoben

Sperre Gaisberg-Rundwanderweg aufgehoben

13.01.2017 | Die Sperre des Gaisberg-Rundwanderwegs wurde Freitagmittag aufgehoben. Michael Haybäck von der Lawinenwarnkommissionder Stadt Salzburg konnte Entwarnung geben.
Bürmoos: Feuerwehr befreit Kind aus Radbox am Lokalbahnhof

Bürmoos: Feuerwehr befreit Kind aus Radbox am Lokalbahnhof

13.01.2017 | Zu einem außergewöhnlichen Einsatz musste Freitagmittag die Freiwillige Feuerwehr Bürmoos ausrücken. Ein Kind hatte sich beim Spielen in eine Fahrradbox eingesperrt und konnte sich nicht mehr befreien.
Drei Männer gaben sich in Salzburg als Polizisten aus: Schuldsprüche

Drei Männer gaben sich in Salzburg als Polizisten aus: Schuldsprüche

13.01.2017 | Drei Männer im Alter von 21, 20 und 30 Jahren, die in Salzburg und Tirol vor einem Jahr als vermeintliche Polizisten insgesamt rund 7.000 Euro an Strafgeld kassiert haben, sind am Freitag bei einem Prozess in Salzburg zu bedingten Haftstrafen verurteilt worden. Alle drei Beschuldigten nahmen das Urteil an. Die Staatsanwältin verzichtete auf Rechtsmittel.
Faistenau: Zwei Verletzte bei Frontalcrash

Faistenau: Zwei Verletzte bei Frontalcrash

13.01.2017 | Zwei Pkws kollidierten am Freitagmorgen in Faistenau (Flachgau). Die Wagen eines 56-Jährigen und eines 28-Jährigen krachten frontal in einer Kurve auf der Hintersee Landesstraße zusammen.
Gerichtsmediziner Fabio Monticelli im Sonntags-Talk: „Man sieht wie schnell das Leben vorbei sein kann“

Gerichtsmediziner Fabio Monticelli im Sonntags-Talk: „Man sieht wie schnell das Leben vorbei sein kann“

15.01.2017 | Dr. Fabio Monticelli ist seit 1. Jänner 2017 neuer Leiter der Salzburger Gerichtsmedizin. 2003 kam er nach Salzburg, die Ausbildung zum Rechtsmediziner hat der gebürtige Italiener in München gemacht. Was Gerichtsmediziner außerhalb des Obduktionssaals tun und warum er mehr Kriminalist als Mediziner ist, erzählt er im Sonntags-Talk.
Eis und Schnee am Autodach als großes Sicherheitsrisiko

Eis und Schnee am Autodach als großes Sicherheitsrisiko

13.01.2017 | Der Winter bleibt Salzburg vorerst erhalten. Wer sein Fahrzeug nicht ausreichend von Schnee und Eis befreit, riskiert hohe Strafen, warnte der ÖAMTC am Freitag.
Gaissau-Hintersee-Trophy startet in die zweite Runde

Gaissau-Hintersee-Trophy startet in die zweite Runde

13.01.2017 | Nach dem erfolgreichen Auftakt im letzten Jahr geht die Gaissau-Hintersee-Trophy am 21. Jänner in die zweite Runde. Skitourenfans aller Leistungsklassen treffen aufeinander und können ihrem Hobby frönen.
38-Jähriger bei Streit mit Bierflasche verletzt

38-Jähriger bei Streit mit Bierflasche verletzt

13.01.2017 | Ein 62-jähriger Bosnier und ein 38-jähriger Landsmann gerieten Donnerstagnacht in einem Lokal in der Stadt Salzburg in Streit. Der 38-Jährige musste daraufhin ins Krankenhaus eingeliefert werden.
Pkw-Lenker nach Crash auf A1 bei Thalgau eingeklemmt

Pkw-Lenker nach Crash auf A1 bei Thalgau eingeklemmt

13.01.2017 | Aus noch unbekannter Ursache kam ein Pkw-Lenker am Freitagmorgen im Flachgau auf der Westautobahn (A1) ins Schleudern. Dabei wurde er laut Freiwilliger Feuerwehr Thalgau eingeklemmt, konnte sich aber selbst aus dem Wrack befreien.
Salzburgs FPÖ-Chefin Svazek erwartet Schwung durch Neujahrstreffen

Salzburgs FPÖ-Chefin Svazek erwartet Schwung durch Neujahrstreffen

13.01.2017 | Die FPÖ hält am Samstag in Salzburg ihr traditionelles Neujahrstreffen ab. Die neue Landesparteichefin Marlene Svazek zeigte sich im Vorfeld über die Ortswahl erfreut und rechnet mit einem Schwung für die Landtagswahl 2018.
Schnee für ganz Salzburg am Wochenende im Anmarsch

Schnee für ganz Salzburg am Wochenende im Anmarsch

13.01.2017 | Gute Nachrichten für alle Winter-Fans: Von Freitagmittag an soll es laut ZAMG bis Sonntag auch in Salzburgs Niederungen schneien. Nachts und auch tagsüber wird es dabei wieder kalt, die Salzlager und Splittdepots wurden in der Landeshauptstadt indes wieder aufgefüllt.
Weniger Russen und Chinesen 2016 zum Shopping in Österreich

Weniger Russen und Chinesen 2016 zum Shopping in Österreich

13.01.2017 | Weniger Shopping-Touristen aus Nicht-EU-Ländern - vor allem Russen und Chinesen - waren im vergangenen Jahr 2016 in Österreich unterwegs. 2015 hatte es erstmals einen Rückgang gegeben. Die Rubel- und Yuan-Abwertung, der Ölpreisverfall und die Sicherheitslage in Europa drückten auf die Shoppinglaune der finanzkräftigen Touristen. Seit Herbst ist aber eine Trendwende erkennbar.
Gravierende Unterschiede bei Deutschkursen für Flüchtlinge

Gravierende Unterschiede bei Deutschkursen für Flüchtlinge

13.01.2017 | In den Bundesländern gibt es gravierende Unterschiede beim Angebot von Deutschkursen für Flüchtlinge: Während Tirol, Wien und Salzburg vergleichsweise gute Kursangebote bereitstellen, bilden Vorarlberg, Kärnten und das Burgenland die Schlusslichter. Zu diesem Ergebnis kommt eine österreichweite Recherche der Menschenrechtsorganisation SOS Mitmensch.
Neukirchen: 15-Jährige nach Crash gegen Betonmauer verletzt

Neukirchen: 15-Jährige nach Crash gegen Betonmauer verletzt

13.01.2017 | Ein 17-Jähriger kam Donnerstagnachmittag in Neukirchen am Großvenediger (Pinzgau) mit seinem Pkw ins Schleudern und prallte daraufhin gegen eine Betonmauer. Seine 15-jährige Beifahrerin wurde dabei laut Polizei unbestimmten Grades verletzt.