Pkw stürzt rund zehn Meter in Zauchenbach

Pkw stürzt rund zehn Meter in Zauchenbach

08.12.2014 | Relativ glimpflich ist in der Nacht auf Montag ein Verkehrsunfall in Altenmarkt (Pongau) ausgegangen. Eine 30-Jährige aus Oberösterreich war gegen 23 Uhr mit ihrem Wagen von der Zauchenseestraße abgekommen und rund zehn Meter in einen Bach gestürzt.
mehr »
Streit bei Krampusrummel eskaliert: Drei Verletzte

Streit bei Krampusrummel eskaliert: Drei Verletzte

08.12.2014 | Mit drei Leichtverletzten hat in der Nacht auf Montag ein Streit bei einem Krampusrummel in Leogang (Pinzgau) geendet. Ein 25- und ein 27-Jähriger waren sich beim Armdrücken in die Haare geraten.
mehr »
Revolverheld legt bei Winteropening in Wagrain nach

Revolverheld legt bei Winteropening in Wagrain nach

08.12.2014 | Mit gleich zwei Konzerten startete die Region Wagrain-Kleinarl (Pongau) in den Winter. Den Auftakt machten die Söhne Mannheims am Samstag. Am Sonntag legte Revolverheld ordentlich nach.
mehr »
Qualifying bei Snow Mobile in Saalbach

Qualifying bei Snow Mobile in Saalbach

07.12.2014 | Pünktlich zum Snow Mobile 2014 ist der Schnee nach Saalbach (Pinzgau) zurückgekehrt. Am ersten Tag lieferten sich die Teams schon spannende Rennen in der Qualifikation.
mehr »
Zu viel Holz nachgelegt: Kamin begann im Pongau zu brennen

Zu viel Holz nachgelegt: Kamin begann im Pongau zu brennen

07.12.2014 | Zu gut hat es offenbar ein 36-jähriger Pongauer am Nikolausabend beim Einheizen in einem Hotel in Großarl (Pongau) gemeint. Der Mann legte im offenen Kamin in der Lobby so viele Buchen-Scheite nach, dass es stark zu rauchen begann, der Kamin überhitzte und im Inneren zu brennen begann.
mehr »
Geisterfahrer dreht bei Salzburg-Nord einfach um

Geisterfahrer dreht bei Salzburg-Nord einfach um

08.12.2014 | Die Salzburger Polizei hat am Sonntag in den frühen Morgenstunden auf der Westautobahn einen Geisterfahrer gestoppt. Ein 28-jähriger Pakistani hatte gegen 5 Uhr kurz nach der Auffahrt bei Salzburg-Nord bemerkt, dass er in die falsche Richtung fährt, und einfach gewendet.
mehr »
Wagrain: Söhne Mannheims läuten den Winterstart ein

Wagrain: Söhne Mannheims läuten den Winterstart ein

07.12.2014 | Die Tourismusregion Wagrain-Kleinarl startet mit einem Konzertwochenende der Superlative in die Wintersaison. Den Beginn machten die Söhne Mannheims am Samstag.
mehr »
Abtreibung: Zwei Kundgebungen vor dem LKH

Abtreibung: Zwei Kundgebungen vor dem LKH

07.12.2014 | Zwei Kundgebungen fanden am Samstag vor dem Landeskrankenhaus in Salzburg statt. Abtreibungsgegner hielten eine Mahnwache ab, ihnen gegenüber stand die Organisation Pro-Choice.
mehr »
Chinesischer Flugpassagier in Salzburg bestohlen: Polizisten vollbringen "Weihnachtswunder"

Chinesischer Flugpassagier in Salzburg bestohlen: Polizisten vollbringen "Weihnachtswunder"

06.12.2014 | Mit kurzer Verspätung startete am Samstag ein Linienflug vom Salzburger Flughafen in Richtung Frankfurt. Grund dafür war der gestohlene Rucksack eines Flugpassagiers aus China.
mehr »
Itzling: Autolenker fährt Kind nieder und flieht

Itzling: Autolenker fährt Kind nieder und flieht

06.12.2014 | Ein zehnjähriger Bub wurde am Donnerstagnachmittag im Salzburger Stadtteil Itzling von einem Autolenker niedergefahren. Der Unbekannte blieb jedoch nicht stehen, sondern fuhr einfach weiter. Die Polizei fahndet nun nach dem Flüchtigen.
mehr »
Schlägerei unter mehreren Kindern in Salzburg

Schlägerei unter mehreren Kindern in Salzburg

06.12.2014 | Einmal mehr hat in der Nacht auf Samstag eine Schlägerei die Salzburger Polizei beschäftigt. Kurz vor vier Uhr waren in der Innenstadt vier Männer auf einen 19-jährigen Flachgauer losgegangen. Bereits am Freitagabend kam es zwischen elf Kindern zwischen elf und 13 Jahren zu einer Prügelei.
mehr »
Krampustreiben am Salzburger Christkindlmarkt

Krampustreiben am Salzburger Christkindlmarkt

06.12.2014 | Über 100 furchterregende Gestalten zogen am Freitagabend durch die Standl des Salzburger Christkindlmarktes. Die Besucher verfolgten das wilde Treiben gespannt.
mehr »
Pkw-Lenker verbrannt: Identität nach Unfall in Neukirchen unklar

Pkw-Lenker verbrannt: Identität nach Unfall in Neukirchen unklar

06.12.2014 | Auch am Tag nach dem tödlichen Verkehrsunfall in Neukirchen am Großvenediger (Pinzgau), bei dem der Lenker eines Kleinbusses bis zur Unkenntlichkeit verbrannt ist, hat die Polizei keine Hinweise zur Identität des Toten. "Wir wissen nicht einmal, ob es eine Frau oder ein Mann war", sagte Polizei-Sprecher Anton Schentz am Samstag zur APA. Die Staatsanwaltschaft hat deshalb eine Obduktion angeordnet.
mehr »
Und das Gute siegt doch: Der Lauf der Anifer Krampusse

Und das Gute siegt doch: Der Lauf der Anifer Krampusse

06.12.2014 | Gemeinsam mit der Rackl Pass veranstalteten die Anifer Krampusse am Freitag ihren traditionellen Lauf am Gemeindeplatz Anif (Flachgau).
mehr »
Die Teifistoa Pass lädt zum Krampuslauf nach Kuchl

Die Teifistoa Pass lädt zum Krampuslauf nach Kuchl

06.12.2014 | Die Kuchler Teifistoa Pass  veranstaltete am Krampustag ein höllisches Treiben in der Tennengauer Gemeinde. Die finsteren Gesellen lehrten den Zuschauern das Fürchten, doch der Nikolo und die mitgereisten Engerl belohnten die Tapferen mit einigen Leckereien.
mehr »
Krampus zeigt Hitlergruß in Tamsweg

Krampus zeigt Hitlergruß in Tamsweg

06.12.2014 | Vermeintlich unerkannt hob ein Teilnehmer eines Krampuslaufes in Tamsweg (Lungau) kürzlich seine rechte Hand zum Hitlergruß, auch sein Mittelfinger kam zum Einsatz. Entlarvt wurde der 26-jährige Pongauer durch eine Videoreportage von DerStandard.at.
mehr »
Maronitest auf Salzburger Adventmärkten

Maronitest auf Salzburger Adventmärkten

06.12.2014 | Sie gehören beinahe untrennbar zu jedem Besuch eines Christkindlmarktes, doch unsere geliebten Maroni halten nicht immer das, was uns die Standlbetreiber versprechen.
mehr »
Kraftwerk Stegenwald rechne sich derzeit nicht

Kraftwerk Stegenwald rechne sich derzeit nicht

05.12.2014 | Das von Verbund und Salzburg AG gemeinsam geplante Salzach-Kraftwerk Stegenwald bei Werfen (Pongau) scheint in weitere Ferne zu rücken: Aufgrund der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen rechne sich das Vorhaben derzeit nicht.
mehr »
Neukirchen: Kleinbus gerät bei Crash in Brand

Neukirchen: Kleinbus gerät bei Crash in Brand

05.12.2014 | Auf der Gerlos Bundesstraße (B165) in Neukirchen (Pinzgau) kam es am Freitagnachmittag zu einem tödlichen Verkehrsunfall.
mehr »
Widerrufene Ehrenbürgerschaft Eduard Paul Tratz' als Symbol gegen Rechts

Widerrufene Ehrenbürgerschaft Eduard Paul Tratz' als Symbol gegen Rechts

05.12.2014 | Die Stadt Salzburg wird dem früheren Leiter des Hauses der Natur, Eduard Paul Tratz, wegen dessen nationalsozialistischen Vergangenheit die 1963 verliehene Ehrenbürgerschaft aberkennen.
mehr »
Das bringt uns der Fahrplanwechsel des SVV

Das bringt uns der Fahrplanwechsel des SVV

05.12.2014 | Mit 14. Dezember wird der Fahrplan des Salzburger Verkehrsverbundes  (SVV) umgestellt. Nicht nur dass die Linie 24 wieder durchgehend nach Freilassing verkehrt, auch die innerstädtischen Verbindungen werden verdichtet. Wir haben alle Neuerungen auf einen Blick.
mehr »
Altenmarkt: Arbeiter stürzt vier Meter von Dach

Altenmarkt: Arbeiter stürzt vier Meter von Dach

05.12.2014 | Bei Arbeiter auf einem Hausdach stürzte am Freitagvormittag ein 54-Jähriger in Altenmarkt (Pongau) rund vier Meter in die Tiefe. Er musste per Heli in das Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen werden.
mehr »
50 Flüchtlinge finden in Radstadt ein Quartier

50 Flüchtlinge finden in Radstadt ein Quartier

05.12.2014 | 40 bis 50 Flüchtlinge sollen in einem leerstehenden Hotel in Radstadt (Pongau) eine Unterkunft finden. Die Einwohner der Pongauer Stadtgemeinde werden am Freitag in einer Bürgerversammlung darüber informiert.
mehr »
Kreisverkehr am Max-Ott-Platz fertiggestellt

Kreisverkehr am Max-Ott-Platz fertiggestellt

05.12.2014 | In den vergangenen Tagen wurden die letzten Restarbeiten abgeschlossen, jetzt ist er nach insgesamt elf Wochen Bauzeit fertig: der neue Kreisverkehr am Max-Ott-Platz in der Stadt Salzburg.
mehr »
Jeder zweite Radfahrer in Salzburg steigt auch im Winter in die Pedale

Jeder zweite Radfahrer in Salzburg steigt auch im Winter in die Pedale

05.12.2014 | Gerade in einem milden Winter treten viele Salzburgerinnen  und Salzburger auch im Dezember und Jänner in die Pedale. Rund jeder zweite Radfahrer radelt auch im Dezember und Jänner, die Hälfte davon regelmäßig. Wir haben für euch die besten Tipps zum sicheren Radfahren in der dunklen Jahreszeit.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Aktuellstes Video

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als SALZBURG24.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren