Kindergartenkind aus bitterkalter Glan gerettet

Kindergartenkind aus bitterkalter Glan gerettet

16.03.2017 | Einen Schreckmoment erlebte am Donnerstagvormittag ein Kindergartenkind in der Stadt Salzburg. Der Bub dürfte laut ersten Informationen ausgebüxt und in die bitterkalte Glan gestiegen sein. Der Vorfall nahm zum Glück ein glimpfliches Ende.
Türkisches Konzert in Henndorf abgesagt

Türkisches Konzert in Henndorf abgesagt

16.03.2017 | Die Gemeinde Henndorf (Flachgau) hat am Donnerstag den Mietvertrag zur Nutzung der Wallerseehalle für ein am kommenden Sonntag geplantes Konzert türkischer Musiker aufgekündigt. Die Veranstaltung war von der "Avusturya Türk Federasyon" organisiert und beworben worden, dem Dachverband der als extremistisch und faschistisch eingestuften türkischen "Grauen Wölfe" in Österreich.
Halleiner Polizei stellt Drogen sicher

Halleiner Polizei stellt Drogen sicher

16.03.2017 | Die verstärkten Kontrollen der Suchtgiftermittlungsgruppe führten in Hallein (Tennengau) kürzlich zum Erfolg. Insgesamt konnte bei sieben Männern Drogen sichergestellt werden. Das teilte die Polizei Salzburg am Donnerstag in einer Aussendung mit.
Ermittlungen nach Unfall von Thomas Bubendorfer eingeleitet

Ermittlungen nach Unfall von Thomas Bubendorfer eingeleitet

16.03.2017 | Während sich der Salzburger Extrembergsteiger Thomas Bubendorfer weiter am Weg der Besserung befindet, haben italienische Beamte Ermittlungen zum Unfall eingeleitet. Bisher ging man von einem Fehler des 54-Jährigen aus.
Todestag von Hayek: Vordenker der Neoliberalen mit Salzburger Gastspiel

Todestag von Hayek: Vordenker der Neoliberalen mit Salzburger Gastspiel

16.03.2017 | Vor 25 Jahren, am 23. März 1992, ist der bisher einzige österreichische Wirtschafts-Nobelpreisträger, Friedrich August von Hayek, verstorben. Hayek gilt als einer der bedeutendsten Wirtschafts- und Sozialwissenschafter des 20. Jahrhunderts. Auch an der Uni Salzburg hat er unterrichtet, bis er frustriert das Handtuch schmiss. Neben Ludwig von Mises war Hayek einer der wichtigsten Vertreter der Österreichischen Schule der Nationalökonomie.
Ex-Blizzard „Stella“ lässt Wochenende ins Wasser fallen

Ex-Blizzard „Stella“ lässt Wochenende ins Wasser fallen

16.03.2017 | Die Arbeitswoche geht frühlingshaft zu Ende, über 20 Grad sind am Freitag drinnen. Pünktlich zum Wochenende kommt dann eine Kaltfront und bringt reichlich Regen mit.
So sehen Salzburger Schüler Europa: Außenminister Sebastian Kurz diskutiert mit 900 Jugendlichen

So sehen Salzburger Schüler Europa: Außenminister Sebastian Kurz diskutiert mit 900 Jugendlichen

16.03.2017 | Ihre Sicht von Europa haben Salzburger Schüler beim Online-Wettbewerb "#EU your vision" in Videobeiträgen dargestellt. Am Mittwoch wurden die Siegerbeiträge von Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP) im Haus für Mozart in der Stadt Salzburg ausgezeichnet. Den ersten Platz errang der Beitrag "Make EU not war" der 7e-Klasse vom Akademischen Gymnasium. Zuvor nahm er an der Diskussion der rund 900 Jugendlichen zum Thema Europa teil.
Haslauer kührt ersten „Internationalen Salzburger des Jahres“

Haslauer kührt ersten „Internationalen Salzburger des Jahres“

16.03.2017 | Zum ersten Mal überhaupt wurde am Mittwoch der Titel „Internationaler Salzburger des Jahres“ in Wien vergeben, einen Salzburger Stier gab es gleich dazu. Was es mit Preis auf sich hat und wer der Preisträger ist, lest ihr hier.
Hauptbahnhof: Schengenfahnder stellen zahlreiche Anzeigen aus

Hauptbahnhof: Schengenfahnder stellen zahlreiche Anzeigen aus

16.03.2017 | Schengenfahndern gingen am Mittwoch am Vorplatz des Hauptbahnhofs in der Stadt Salzburg mehrere Straftäter ins Netz. Es gab eine ganz Reihe von Anzeigen und Standortmitteilungen. Eine Übersicht.
Volle Party am Kult-Semesteropening

Volle Party am Kult-Semesteropening

16.03.2017 | Im randvollen Republic in der Stadt Salzburg wurde am Mittwoch ordentlich abgefeiert: Unter dem Motto "The Power of Spring" läutete das legendäre Kult-Studentenfest den Semesterstart ein. Unser Fotograf Marcel war für euch dabei. Mehr Party- und Event-Pics gibt es hier.
Straßwalchen: Schwerbetrunkene beschuldigen sich nach Crash gegenseitig

Straßwalchen: Schwerbetrunkene beschuldigen sich nach Crash gegenseitig

16.03.2017 | Ein Fahrzeug, in dem sich ein 34-jähriger und ein 47-jähriger Salzburger befanden, fuhr am Mittwoch in Straßwalchen (Flachgau) auf einen anderen Pkw auf. Nach dem Unfall beschuldigten sich die massiv angetrunkenen Männer jeweils gegenseitig, das Fahrzeug gelenkt zu haben.
Altenmarkt: Gehäutete Tierkadaver entdeckt

Altenmarkt: Gehäutete Tierkadaver entdeckt

16.03.2017 | Zwei Bauhof-Mitarbeiter entdeckten am Dienstag in Altenmarkt (Pongau) zwei Tierkadaver. Sie wurden offenbar professionell gehäutet.
Henndorf: Arbeiter trennt sich Finger ab

Henndorf: Arbeiter trennt sich Finger ab

16.03.2017 | Bei Arbeiten mit einer Tischkreissäge kam es am Mittwoch in Henndorf (Flachgau) zu einem schweren Unfall. Ein 55-Jähriger geriet mit der Hand ins Sägeblatt.
Wasserrettung sucht nach Abgängigem in der Salzach

Wasserrettung sucht nach Abgängigem in der Salzach

16.03.2017 | Weil ein irischer Tourist nach einer Lokaltour am Wochenende nicht in sein Hotel zurückgekehrt war, war am Dienstag die Wasserrettung bei einer Suchaktion in der Salzach in der Stadt Salzburg im Einsatz.
VfGH leitet Prüfung von Salzburger Bettelverbot ein

VfGH leitet Prüfung von Salzburger Bettelverbot ein

15.03.2017 | Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) hat für das Bettelverbot in der Salzburger Innenstadt ein Verordnungsprüfungsverfahren eingeleitet. In Bregenz wurde das Bettelverbot am Dienstag teilweise aufgehoben.  Das teilte der VfGH am Mittwoch in einer Aussendung mit.
Vorausschauende Integrationsarbeit in Hallein

Vorausschauende Integrationsarbeit in Hallein

15.03.2017 | Integrationslandesrätin Martina Berthold (Grüne) besuchte am Mittwoch das Büro für interkulturelles Zusammenleben (IKU) in Hallein und verschaffte sich einen Überblick über die dortigen Integrationsmaßnahmen.
Mieten statt kaufen: Hervis testet neuen Service

Mieten statt kaufen: Hervis testet neuen Service

15.03.2017 | Dass der Sportartikelhandel Ski verleiht, ist inzwischen völlig normal. Hervis ist noch etwas weitergegangen und testet seit einigen Monaten in einer Filiale in Haid bei Linz ein Mietservice, wo Kunden von der Wanderjacke über den Tischtennis-Tisch bis zum Fahrrad alles ausborgen können. Fast alles - von der Vermietung von Schuhen sieht der Händler ab.
Türkische Konzerte in Henndorf unter Extremismusverdacht

Türkische Konzerte in Henndorf unter Extremismusverdacht

15.03.2017 | Wegen des Streits um Erdogans Wahlwerbung geraten nun auch vermeintliche Kulturveranstaltungen unter Wahlkampf- und Extremismusverdacht. In der Wallerseehalle in Henndorf (Flachgau) sollen am Wochenende Konzerte von türkischen Musikstars stattfinden, die den extremistischen "Grauen Wölfen" nahestehen.
Salzburger Prangerstutzen weiterhin nicht registrierpflichtig

Salzburger Prangerstutzen weiterhin nicht registrierpflichtig

15.03.2017 | Das Europäische Parlament hat am Dienstag die Überarbeitung des EU-Schusswaffengesetzes von 1991 angenommen. Eine Regelung, die Prangerstutzen registrierpflichtig gemacht hätte, konnte nun abgewendet werden. In Salzburg ist die Erleichterung groß. 
Singvögel sind nicht von Vogelgrippe bedroht

Singvögel sind nicht von Vogelgrippe bedroht

15.03.2017 | Die Rückkehr der Singvögel aus ihren Winterquartieren ist im vollen Gange. "Trotzdem erhöht sich damit nicht das Risiko der Ausbreitung der Vogelgrippe (H5N8), da Singvögel dafür praktisch nicht empfänglich sind", betonte Landesveterinär Josef Schöchl am Mittwoch in einer Aussendung des Landes Salzburg.
Thomas Bubendorfer in Salzburg auf dem Weg der Besserung

Thomas Bubendorfer in Salzburg auf dem Weg der Besserung

15.03.2017 | Der Extrembergsteiger Thomas Bubendorfer befindet sich auf dem Weg der Besserung. Der Salzburger ist am 1. März in den Dolomiten in Italien abgestürzt und wurde dabei lebensbedrohlich verletzt, wir haben berichtet.
Mehr Fahrräder in Salzburg gestohlen

Mehr Fahrräder in Salzburg gestohlen

15.03.2017 | In Salzburg gab es 2016 einen großen Anstieg an Fahrraddiebstählen. Im Vorjahr sind in Österreich insgesamt 27.465 Fahrräder gestohlen worden. Damit gab es zum zweiten Mal infolge österreichweit einen leichten Rückgang, berichtete der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) am Mittwoch.
Verfolgungsjagd und Suchtmittel am Hauptbahnhof

Verfolgungsjagd und Suchtmittel am Hauptbahnhof

15.03.2017 | Zu einer Verfolgungsjagd kam es am Dienstagvormittag beim Hauptbahnhof in der Stadt Salzburg. Ein Tunesier flüchtete vor den Schengenfahndern. Drei weitere Männer wurden mit Marihuana erwischt.
Hallein: Ein Verletzter bei Arbeitsunfall in Papierfabrik

Hallein: Ein Verletzter bei Arbeitsunfall in Papierfabrik

15.03.2017 | Eine Person wurde ersten Informationen zufolge bei einem Arbeitsunfall in der Papierfabrik in Hallein (Tennengau) von Gegenständen, die mit einem Kran transportiert wurden, getroffen und schwer verletzt. 
Schwere Drohung am Rudolfskai: "Ich steche euch die Augen aus"

Schwere Drohung am Rudolfskai: "Ich steche euch die Augen aus"

15.03.2017 | Mit einem Messer soll ein 27-Jähriger in der Nacht auf Mittwoch am Rudolfskai in der Salzburger Altstadt Personen bedroht haben. Bei der Festnahme drohte er zwei Männern mit dem Ausstechen der Augen.