Letzte Semesterferien-Staffel startet: Staus erwartet

Letzte Semesterferien-Staffel startet: Staus erwartet

16.02.2018 | In der Steiermark und Oberösterreich beginnt am Freitag die letzte der drei Semesterferien-Staffeln: Rund 350.000 Schüler erhalten dort ihre Schulnachrichten und starten in die einwöchigen Ferien. Gleichzeitig endet für die Schüler in Salzburg, Tirol, Kärnten und im Burgenland die Semesterwoche.
Werner Purkhart protestiert mit Haft gegen Geldstrafe

Werner Purkhart protestiert mit Haft gegen Geldstrafe

20.02.2018 | Weil der Salzburger Unternehmer Werner Purkhart während der Fußball-Europameisterschaft 2016 zwölf Mitarbeiter nicht ordentlich an- oder abmeldete, verhängte das Strafamt eine Strafe in Höhe von 13.400 Euro gegen ihn. Da Werner Purkhart das Geld nicht aufbringen wollte, trat er am Donnerstag aus Protest eine 55-tägige Ersatzfreiheitsstrafe an. Doch dazu hätte es nicht kommen müssen. Wir zeigen euch die Hintergründe auf.
Lkw-Lenker in Kuchl wegen 60 Übertretungen aus dem Verkehr gezogen

Lkw-Lenker in Kuchl wegen 60 Übertretungen aus dem Verkehr gezogen

16.02.2018 | Ein Lkw-Fahrer, der am Donnerstag auf der Tauernautobahn (A10) bei Kuchl (Tennengau) von Verkehrspolizisten kontrolliert wurde, ist wegen mehr als 60 Übertretungen angezeigt worden. Der stark übermüdete 54-jährige Serbe fuhr laut Polizei seit Mitte Jänner neben seiner täglichen Lenkzeit 20 Mal ohne Fahrerkarte und legte dabei eine Wegstrecke von rund 5.000 Kilometern zurück.
Pkw-Überschlag auf Wiestal Landesstraße

Pkw-Überschlag auf Wiestal Landesstraße

16.02.2018 | Noch während die Feuerwehr Ebenau (Flachgau) am Freitagvormittag mit den Aufräumarbeiten nach einem Lkw-Unfall auf der Wiestal Landestraße (L107) beschäftigt war, kam es unweit der Unfallstelle zu einem weiteren Crash. Ein Pkw hat sich auf der spiegelglatten Fahrbahn überschlagen.
Piesendorf: Vier Verletzte bei Unfall auf B168

Piesendorf: Vier Verletzte bei Unfall auf B168

16.02.2018 | Wegen eines Verkehrsunfalls musste die Mittersiller Straße (B168) bei Walchen in Piesendorf (Pinzgau) am Freitag im Frühverkehr gesperrt werden. Laut ersten Informationen wurden vier Menschen verletzt, einer davon schwer. Zwei Autos waren an dem Unfall beteiligt.
Wiestal: Alkolenker kracht mit Milchlaster in Lärmschutzwand

Wiestal: Alkolenker kracht mit Milchlaster in Lärmschutzwand

16.02.2018 | Zu einem schweren Lkw-Unfall ist es am Freitag in den frühen Morgenstunden auf der Wiestal Landesstraße (L107) in Ebenau (Flachgau) gekommen. Ein Milchtransporter prallte in eine Leitschiene und die Lärmschutzwand. Der Lenker war alkoholisiert. Während des Einsatzes der Feuerwehr Ebenau kam es unweit der Unfallstelle zu einem weiteren Crash.
Zwei Verletzte bei Pkw-Unfall in Lochen

Zwei Verletzte bei Pkw-Unfall in Lochen

16.02.2018 | Auf schneebedeckter Straße kam es am frühen Donnerstagabend in Lochen (Bez. Braunau) in Oberösterreich zu einem Verkehrsunfall. Wie die Polizei mitteilte, dürfte ein 50-Jähriger aus Perwang zu schnell unterwegs gewesen sein. Er und ein 30-jähriger Seekirchner (Flachgau) wurden verletzt.
14-Jährige stirbt bei Skiunfall in Bad Hofgastein

14-Jährige stirbt bei Skiunfall in Bad Hofgastein

16.02.2018 | Tödlich verunglückt ist am Donnerstag eine 14-Jährige im Skigebiet von Bad Hofgastein (Pongau). Das Mädchen dürfte im steilen Gelände die Beherrschung über ihre Ski verloren haben.
Verletzte nach Pkw-Crash auf Felbertauernstraße im Pinzgau

Verletzte nach Pkw-Crash auf Felbertauernstraße im Pinzgau

15.02.2018 | Bei einem Zusammenstoß zweier Autos auf der Felbertauernstraße bei Mittersill (Pinzgau) wurden am Donnerstag zwei Personen verletzt. Die Straße musste zeitweise komplett gesperrt werden, berichtet die Polizei in einer Aussendung.
Fasten-Expertin Dorothea Neumayr im Sonntags-Talk: "Fasten ist keine Null-Diät und kein Last-Minute-Urlaub"

Fasten-Expertin Dorothea Neumayr im Sonntags-Talk: "Fasten ist keine Null-Diät und kein Last-Minute-Urlaub"

19.02.2018 | Fleisch, Zucker oder Kohlenhydrate – immer mehr Salzburger wollen in der kirchlichen Fastenzeit vom 14. Februar bis zum 31. März bewusst verzichten und stellen ihre Ernährung um. Mit "echtem" Fasten hat das jedoch wenig zu tun. "Hier fehlt der Seelenprozess", sagt Fastenexpertin Dorothea Neumayr im Sonntags-Talk mit SALZBURG24. Und der sei entscheidend für einen Neuanfang. Die Salzburgerin erklärt, wie das traditionelle Heilfasten funktioniert, welche Entzugserscheinungen auftreten können und warum es nicht nur den Körper, sondern auch Geist und Seele reinigt.
Schwerverkehr: Schließung der Mautflucht-Route durch Salzkammergut gefordert

Schwerverkehr: Schließung der Mautflucht-Route durch Salzkammergut gefordert

15.02.2018 | Betroffene Gemeinden, Tourismuswirtschaft sowie der Verein Lebensraum Salzkammergut haben eine gemeinsame, länderübergreifende Aktion gegen "Mautflüchtlinge" gestartet. In Petitionen an den oö. und den Salzburger Landtag fordern sie ein Aus des Lkw-Transits auf der Nord-Süd-Route des Salzkammerguts und Lammertals.
Mattsee: Anklage nach Leichenfund in Mülltonne

Mattsee: Anklage nach Leichenfund in Mülltonne

15.02.2018 | Nach dem Fund der Leiche eines 73-jährigen Salzburgers in dessen Plastiktonne in Mattsee (Flachgau) im Juni 2017 hat die Staatsanwaltschaft Salzburg nun Anklage gegen eine 61-jährige Deutsche wegen Körperverletzung mit Todesfolge und anderer Delikte erhoben. Die Frau, die offenbar eine intime Beziehung zu dem Pensionisten führte, soll ihm nach der Einnahme von Potenzmitteln mehrere Schlaftabletten verabreicht haben.
Behördengänge adé: Das kann die Handy-Signatur

Behördengänge adé: Das kann die Handy-Signatur

15.02.2018 | Kinderbetreuungsgeld beantragen, das Pensionskonto einsehen oder ein Volksbegehren unterschreiben. Tätigkeiten, die eigentlich umständliche Behördengänge nach sich ziehen, können nun blitzschnell online erledigt werden. Die Handy-Signatur macht es möglich. Doch wie kommt man zu dieser? SALZBURG24 klärt euch auf:
Wasserrohrbruch: Mega-Fontäne schießt beim Kongresshaus in die Luft

Wasserrohrbruch: Mega-Fontäne schießt beim Kongresshaus in die Luft

15.02.2018 | Zu einem spektakulären Wasserrohrbruch kam es Donnerstagnachmittag in der Stadt Salzburg. Eine riesige Wasserfontäne schoss in der Auerspergstraße auf Höhe Kongresshaus in die Luft, rund um den Kiesel kam es deshalb kurzzeitig zu Verzögerungen im Straßenverkehr.
Es bleibt winterlich kalt

Es bleibt winterlich kalt

15.02.2018 | Vorerst bleibt es in Salzburg winterlich kalt. Die Schneefallgrenze sinkt und es kann am Freitag und Samstag örtlich zu Straßenglätte kommen, prognostizierte die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) in ihrer Vorschau für die nächste Woche. Wir geben euch einen Überblick.
Das sind die wichtigsten Termine zur Salzburger Landtagswahl

Das sind die wichtigsten Termine zur Salzburger Landtagswahl

15.02.2018 | Wann muss man Wahlkarten beantragen, wann werden Wählerverzeichnisse gecheckt und ab wann ist mit Ergebnissen zu rechnen: Für die Salzburger Landtagswahl am 22. April sind einige Termine zu beachten. So sieht der Fahrplan aus. 
Eugendorf: Schwangere verletzt sich bei Auffahrunfall

Eugendorf: Schwangere verletzt sich bei Auffahrunfall

15.02.2018 | Bei einem Auffahrunfall mit vier Pkw verletzte sich eine 20-jährige Schwangere in Eugendorf (Flachgau) am Mittwoch.
Offline gehen: Was bringt digitales Fasten?

Offline gehen: Was bringt digitales Fasten?

16.02.2018 | In der Fastenzeit tritt der Verzicht wieder in den Vordergrund: Keine Süßigkeiten, kein Fleisch, weniger Autofahren. Immer häufiger wollen sich Menschen auch von ihrem Smartphone und dem Internet verabschieden. "Digital Detox", also digitales Fasten, ist auch im Salzburger Lungau angekommen. Die Voraussetzungen sind ideal, denn Empfang gibt es auf 1.900 Metern sowieso keinen.
Polizei sucht nach tödlichem Ski-Unfall in Saalbach-Hinterglemm Zeugen

Polizei sucht nach tödlichem Ski-Unfall in Saalbach-Hinterglemm Zeugen

15.02.2018 | Eine 52-jährige Oberösterreicherin starb vergangene Woche nach einer Kollision auf einer Skipiste in Saalbach-Hinterglemm (Pinzgau). Todesursache und Unfallhergang geben Rätsel auf. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.
Eugendorf: Polizei fasst drei Drogeriemarkt-Diebe

Eugendorf: Polizei fasst drei Drogeriemarkt-Diebe

15.02.2018 | Drei Männer versuchten am Mittwoch offenbar, Artikel aus einem Drogeriemarkt in Eugendorf (Flachgau) zu stehlen. Dank des aufmerksamen Personals wurden sie festgenommen. Sie dürften auch anderswo schon zugeschlagen haben.
Radstadt-Altenmarkt von Reiseportal zur „Top-Destination“ gekürt

Radstadt-Altenmarkt von Reiseportal zur „Top-Destination“ gekürt

15.02.2018 | Das zur Liftgesellschaft Zauchensee gehörende Skigebiet Radstadt-Altenmarkt hat jetzt eine besondere Auszeichnung von Skiresort.de bekommen: Das weltweit größte Testportal von Skigebieten hat das Prädikat „führendes Skigebiet mit bis 20 Kilometer Pisten“ verliehen. Von 18 getesteten Kategorien wurden 14 mit Auszeichnung abgeschlossen, mit durchschnittlich 4,0 von 5,0 möglichen Punkten ist Altenmarkt-Radstadt im internationalen Vergleich vorne dabei.
Nach Warnstreiks der Sozialwirtschaft: Land Salzburg sichert eine Million Euro zu

Nach Warnstreiks der Sozialwirtschaft: Land Salzburg sichert eine Million Euro zu

15.02.2018 | Die Warnstreiks in vier Betrieben zeigte offenbar Wirkung: Das Land Salzburg sagte privaten Sozialbetrieben eine Million Euro zu, um die Lohnschere in dem Bereich zu verkleinern. Das teilte die Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier (GPA-djp) in einer Aussendung mit.
Beziehungsstreit: 22-Jährige verletzt Freund

Beziehungsstreit: 22-Jährige verletzt Freund

15.02.2018 | Bei einem Beziehungsstreit am Mittwochabend in der Stadt Salzburg teilte eine 22-Jährige gegen ihren 30-jährigen Freund aus. Er erlitt Verletzungen im Gesicht und am Körper.
Strafen für Gewalttäter: Was sagen Salzburger Betroffene und Experten?

Strafen für Gewalttäter: Was sagen Salzburger Betroffene und Experten?

15.02.2018 | Strengere Strafen für Vergewaltiger, härteres Vorgehen gegen Gewalttäter: Eine Task Force um die Salzburger Staatssekretärin Karoline Edtstadler (ÖVP) liebäugelt mit schärferen Strafen und will diese Täter länger hinter Gitter stecken. Juristen bezweifeln, dass das was bringt. Aber was hätten Opfer davon? Wir haben uns mit einem Opfer von Missbrauch aus dem Flachgau und Salzburger Experten unterhalten.
„One Billion Rising“: Tanzen gegen Gewalt an Frauen

„One Billion Rising“: Tanzen gegen Gewalt an Frauen

15.02.2018 | Gewalt in der Familie zieht sich durch alle sozialen Schichten, und in neun von zehn Fällen sind Frauen davon betroffen. Bei „One Billion Rising“ setzten 300 Salzburgerinnen und Salzburger am Mittwochabend in der Stadt Salzburg ein Zeichen gegen die Gewalt.