Sechsjährige nach Sturz auf Skipiste in St. Johann schwer verletzt

Sechsjährige nach Sturz auf Skipiste in St. Johann schwer verletzt

02.02.2016 | Eine Sechsjährige aus St. Johann verletzte sich am Montag auf der Skipiste in St. Johann (Pongau). Die Schülerin stürzte und verletzte sich schwer.
Unbekannte zünden Müllcontainer in Lehen an

Unbekannte zünden Müllcontainer in Lehen an

02.02.2016 | Unbekannte haben in der Nacht auf Dienstag im Salzburger Stadtteil Lehen fünf große Müllcontainer angezündet.
refugee.tv: Salzburger Reporterteam zeigt, was Integration bedeutet

refugee.tv: Salzburger Reporterteam zeigt, was Integration bedeutet

02.02.2016 | Der Salzburger Filmemacher und Journalist David Groß hat etwas ganz Besonderes geschaffen – etwas ganz besonders Menschliches. Mit seinem Projekt refugee.tv. gibt er Journalisten, Redakteuren und Kameraleuten, die wegen kritischer Berichterstattung aus ihren Ländern vertrieben wurden, eine neue Plattform. Was dahinter steckt? Wir haben mit ihm gesprochen.
Winter kommt nach frühlingshaften Temperaturen zurück

Winter kommt nach frühlingshaften Temperaturen zurück

02.02.2016 | Hinter der Kaltfront von Tiefdruckgebiet 'Norkys' fließt ab Mittwoch  in Österreich kühle und feuchte Luft ein. Besonders entlang der Nordalpen schneit es bis Freitag immer wieder, die Schneefallgrenze sinkt rasch bis in viele Täler. In Summe kommen dabei vom Bregenzerwald bis zum Salzkammergut in Lagen oberhalb von 1.200 Meter 50 bis 80 Zentimeter Neuschnee zusammen, aber auch auf den Bergen Ober- und Niederösterreichs fallen bis zu 50 Zentimeter der weißen Pracht.
Rauriser Literaturpreis 2016 geht an Hanna Sukare

Rauriser Literaturpreis 2016 geht an Hanna Sukare

02.02.2016 | Die in Wien lebende Journalistin und Autorin Hanna Sukare gewinnt den Rauriser Literaturpreis für ihren Roman "Staubzunge". Den Rauriser Förderpreis erhält der 22-jährige Vorarlberger Carlos Peter Reinelt für seinen Text "Willkommen und Abschied". Seit 1972 verleiht das Land Salzburg die mit 8.000 Euro dotierte Auszeichnung für die beste Prosa-Erstveröffentlichung.
Baustelle Wissenspark Urstein: Arbeiten laufen auf Hochtouren

Baustelle Wissenspark Urstein: Arbeiten laufen auf Hochtouren

02.02.2016 | Zügig voran geht es auf der Baustelle beim Wissenspark Urstein in der Gemeinde Puch (Tennengau). Dort entstehen mit einer Investitionssumme von 100 Millionen Euro im Auftrag der SAPEG (Salzburger Projektentwicklungs GmbH) neben der Fachhochschule Salzburg sechs Bauteile mit einer Gesamtfläche von 42.000 Quadratmetern. Landeshauptmann Wilfried Haslauer informierte sich kürzlich bei einem Lokalaugenschein über den Baufortschritt. Denn bereits bei drei der sechs Bauteile laufen die Arbeiten auf Hochtouren.
FACC-Aktionäre fordern nach Cyberbetrug-Schaden Konsequenzen

FACC-Aktionäre fordern nach Cyberbetrug-Schaden Konsequenzen

02.02.2016 | Nachdem der oö. Luftfahrtzulieferer FACC durch einen Betrug 50 Mio. Euro Schaden erlitten haben dürfte, fordern Aktionäre Aufklärung. "Das schließt auch personelle Konsequenzen mit ein", sagte Anlegervertreter Wilhelm Rasinger im "WirtschaftsBlatt". Der Aufsichtsrat tagt am Dienstag. Laut dem Artikel würden Insider die Ablöse von Finanzvorständin Minfen Gu erwarten.
Zu Jahresbeginn lebten 8,7 Millionen Menschen in Österreich

Zu Jahresbeginn lebten 8,7 Millionen Menschen in Österreich

02.02.2016 | Mit Stichtag 1. Jänner haben 8,7 Millionen Menschen in Österreich gelebt, das sind fast 115.000 oder 1,3 Prozent mehr als vor einem Jahr. Die Zunahme ist auf den Zuzug von 121.000 Personen zurückzuführen, die den Ausländeranteil auf 14,6 Prozent (1,27 Millionen Menschen) an der Gesamtbevölkerung (2015: 13,3 Prozent) ansteigen ließ, so die Statistik Austria am Dienstag.
Kurioser Sitzplatzstreit um Helmut Naderer im Salzburger Landtag

Kurioser Sitzplatzstreit um Helmut Naderer im Salzburger Landtag

02.02.2016 | Im Salzburger Sitzplatzstreit ist eine Lösung gefunden worden. Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf (ÖVP) hat am Montag bei einer Präsidialkonferenz einen Vorschlag für das Ausschusssitzungszimmer präsentiert, demzufolge Team-Stronach-Klubobmann Helmut Naderer nicht in unmittelbarer Nähe von Karl Schnell (FPS) sitzen muss. Naderer hatte sich heftig dagegen gewehrt.
Mittersill: Exhibitionist entblößt sich vor Mutter mit Kinderwagen

Mittersill: Exhibitionist entblößt sich vor Mutter mit Kinderwagen

02.02.2016 | Eine 36-jährige Frau aus Mittersill (Pinzgau) erstattete Anzeige bei der Polizei, nachdem sich am Spazierweg entlang der Salzach ein Mann vor ihr entblößt hatte.
Andreas Bourani füllt die Salzburgarena

Andreas Bourani füllt die Salzburgarena

02.02.2016 | Mit seinen Hits „Auf uns“, „Auf anderen Wegen“ und „Nur in meinem Kopf“ begeisterte der deutsche Popstar Andreas Bourani am Montagabend das Publikum in der Salzburgarena.
Taxilenker in Salzburg überfallen: Polizei fahndet nach Täter

Taxilenker in Salzburg überfallen: Polizei fahndet nach Täter

02.02.2016 | Nach einem Überfall auf einem Taxilenker in der Stadt Salzburg am Sonntag in den frühen Morgenstunden veröffentlichte die Polizei am Dienstag ein Phantombild von einem der Täter.
Baumstämme rutschen auf Preber Landesstraße: Pkw schwer beschädigt

Baumstämme rutschen auf Preber Landesstraße: Pkw schwer beschädigt

02.02.2016 | Glück im Unglück hatte ein Pkw-Lenker am frühen Montagabend auf der Preber Landesstraße (L262) im Lungau: Oberhalb der Straße lösten sich plötzlich frisch geschlägerte Baumstämme und trafen den Wagen. Der Lenker blieb aber unverletzt.
Kaum Teilnehmer bei österreichweiter Asylgegner-Demo in Salzburg

Kaum Teilnehmer bei österreichweiter Asylgegner-Demo in Salzburg

02.02.2016 | Asylgegner gingen am Montagabend in mehreren Landeshauptstädten auf die Straße. In Salzburg versammelten sich gerade einmal 20 Demonstranten vor dem Schloss Mirabell. Die Ankündigung der Veranstaltung hatte aber rund 150 Gegendemonstranten auf den Plan gerufen.
17-Jähriger nach Unfall vermisst: Große Suchaktion im Fritzbach fortgesetzt

17-Jähriger nach Unfall vermisst: Große Suchaktion im Fritzbach fortgesetzt

02.02.2016 | Nachdem ein 17-Jähriger am Montag mit seinem Pkw in Bischofshofen (Pongau) in den Fritzbach gestürzt und von den Wassermassen mitgerissen worden war (wir haben berichtet), wurde bis in die frühen Abendstunden vergeblich nach ihm gesucht. Am Dienstag nahmen die Einsatzkräfte die Suche wieder auf. Die Suche wurde am Nachmittag mit einem Kran fortgesetzt.
Lawinenabgang im Pinzgau: Drei Verschüttete können sich befreien

Lawinenabgang im Pinzgau: Drei Verschüttete können sich befreien

01.02.2016 | Glimpflich ist am Montag ein Lawinenabgang am Stubacher Sonnblick (3.232 Meter Seehöhe) in Uttendorf (Pinzgau) verlaufen. Ersten Informationen zufolge sind drei Personen verschüttet worden, sie konnten sich aber selbst aus dem Schnee befreien.
Polizei Salzburg verstärkt Präsenz durch zusätzliche Einsatzeinheit

Polizei Salzburg verstärkt Präsenz durch zusätzliche Einsatzeinheit

01.02.2016 | Mit ersten Februar sind in der Salzburger Innenstadt vermehrt Polizeibeamte im Einsatz, die vor allem im Bahnhofsbereich und anderen "heiklen" öffentlichen Plätzen Präsenz zeigen. Damit soll vor allem das subjektive Sicherheitsgefühl in der Stadt Salzburg wieder erhöht werden.
Auto stürzt von B99 in Fritzbach: Pkw-Lenker (17) von Wasser mitgerissen

Auto stürzt von B99 in Fritzbach: Pkw-Lenker (17) von Wasser mitgerissen

01.02.2016 | Großeinsatz im Pongau: Am Montagmittag war ein Pkw-Lenker (17) in Bischofshofen (Pongau) mit seinem Wagen in den Fritzbach gestürzt. Der verletzte Beifahrer wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Schwarzach gebracht. Vom Fahrer fehlte trotz großangelegter Suchaktion auch am frühen Abend noch jede Spur.
Uni Wien fixiert 50-Euro-Gebühr für Aufnahmeverfahren, für Salzbug noch nicht fix

Uni Wien fixiert 50-Euro-Gebühr für Aufnahmeverfahren, für Salzbug noch nicht fix

01.02.2016 | Die Universität Wien hat die Einhebung einer Gebühr von 50 Euro für Aufnahmeverfahren für zugangsbeschränkte Studien ab dem kommenden Studienjahr fixiert. Das teilte die Hochschule am Montag mit. Auch an der Technischen Universität (TU) Wien und der Universität Linz (JKU) wurde diese Maßnahme ab 2016/17 nun beschlossen, die Uni Graz legte dies schon vor längerem fest. Diskutiert wird die Gebühr derzeit auch der Uni Salzburg.
Keine Chance der Grippe: So schützt ihr euch

Keine Chance der Grippe: So schützt ihr euch

01.02.2016 | Ein Kollege hustet, der andere ist seit Tagen verschnupft und dauerhafte Müdigkeit macht sich breit: Wir geben euch Tipps, wie ihr euch am besten vor einer Ansteckung mit der Grippe schützt.
Asylquartier in Liefering: Umbau der Hallen, Bereiche getrennt

Asylquartier in Liefering: Umbau der Hallen, Bereiche getrennt

01.02.2016 | Wie von Seiten der Stadt Salzburg seit Wochen gefordert, soll nun am Gelände der alten Autobahnmeisterei in Liefering ein getrennter Bereich für Transitflüchtlinge und Asylwerber eingerichtet werden. Dazu werden einige Umbauarbeiten notwendig. Aktuell (Stand: Montag, 12 Uhr) halten sich acht Transitflüchtlinge und 88 Asylwerber in dem Quartier auf.
Auftakt des alpinen Kunstfestivals „Art on Snow“ im Gasteinertal

Auftakt des alpinen Kunstfestivals „Art on Snow“ im Gasteinertal

01.02.2016 | Es ist das größte Kunstfestival der Alpen: Zum fünfjährigen Jubiläum geht „Art on Snow“ im Gasteinertal heuer erstmals mit einem Motto an den Start. Mit „Gasteiner Sagen“ wurde ein vielschichtiges Thema gewählt.
H1N1: Mehrere Fälle in Großgmainer Reha-Klinik

H1N1: Mehrere Fälle in Großgmainer Reha-Klinik

01.02.2016 | In einer Reha-Klinik in Großgmain (Flachgau) wurde nun bei mehreren Grippefällen eine Form des H1N1-Virus festgestellt. Dabei soll es sich jedoch nicht um die 2009 erstmals aufgekommene Schweinegrippe handeln, sondern um eine Mutation.
Erstmals seit vier Jahren kein Zuwachs bei der Arbeitslosigkeit in Salzburg

Erstmals seit vier Jahren kein Zuwachs bei der Arbeitslosigkeit in Salzburg

01.02.2016 | Seit Mai 2012 hat die Arbeitslosigkeit in Salzburg stetig zugenommen. Nun ist dieser Zuwachs erstmals seit bald vier Jahren zum Erliegen gekommen. Um 0,3 Prozent bzw. 55 Personen ist die Zahl arbeitsloser Personen im ersten Monat des Jahres gestiegen. Rechnet man aber den Umstand ein, dass die Schulungsteilnahmen um 3,5 Prozent bzw. 107 Personen rückläufig waren, so ergibt sich eine Nettoveränderung von minus 0,3 Prozent. Österreichweit ist die Arbeitslosigkeit um 3,7 Prozent gestiegen.
Salzburg tanzt bei Bällen und in Verkleidung

Salzburg tanzt bei Bällen und in Verkleidung

01.02.2016 | Auch am vergangenen Wochenende zog es Salzburgs Partyvolk zu Bällen und Faschingsveranstaltungen. Unsere Fotografen waren mittendrin und haben die besten Bilder für euch.