Drogenfund im Pongauer Rotlichtmilieu

Drogenfund im Pongauer Rotlichtmilieu

11.10.2018 | Im Pongauer Rotlichtmilieu sind Suchtgift-Beamte der Polizei am Mittwochabend fündig geworden. Bei einer routinemäßigen Kontrolle schlug der Diensthund beim Auto des Bordellbetreibers an: Kokain.
Kurioser Crash auf der Lehener Brücke: Zwei Verletzte

Kurioser Crash auf der Lehener Brücke: Zwei Verletzte

11.10.2018 | Ordentlich gekracht hat es Mittwochabend auf der Lehener Brücke in der Landeshauptstadt. Ersten Informationen zufolge dürfte die Lenkerin massiv alkoholisiert gewesen sein. Es gibt zwei Verletzte. Die Polizei vermutet weitere Unfallstellen.
Drei Verletzte bei Schlägerei vor Lokal in Salzburger Altstadt

Drei Verletzte bei Schlägerei vor Lokal in Salzburger Altstadt

10.10.2018 | In der Salzburger Altstadt kam es Mittwochfrüh zu einer Schlägerei zwischen zwei Gruppen, bei der insgesamt drei Menschen verletzt wurden. Eine Person wurde ins Krankenhaus eingeliefert.
Salzburger berichtet von heftigem Mallorca-Unwetter

Salzburger berichtet von heftigem Mallorca-Unwetter

10.10.2018 | Der Salzburger Wasserretter Christopher Thurner wurde während seines Urlaubes auf Mallorca von dem seit Montag heftig tobenden Unwetter auf der spanischen Insel überrascht. Mehrere Menschen sind bereits ums Leben gekommen, Brücken wurden weggerissen – und die Urlaubsstrände gibt es nicht mehr. Im Gespräch mit SALZBURG24 berichtet Thurner von der aktuellen Lage vor Ort.
Tiere genießen goldenen Herbst im Salzburger Zoo

Tiere genießen goldenen Herbst im Salzburger Zoo

10.10.2018 | Der Herbst zeigt sich derzeit von seiner schönsten Seite. Die Sonne lacht vom Himmel und die Blätter färben sich allmählich bunt, das scheint auch den Tieren im Salzburger Zoo zu gefallen.
Umbau: Neue Räumlichkeiten für Salzburger Wohnungsamt

Umbau: Neue Räumlichkeiten für Salzburger Wohnungsamt

10.10.2018 | Der Umbau des Wohnungsamtes im Kiesel in der Stadt Salzburg startete mit Oktober. Die Erweiterung wurde notwendig, da das Wohnungsamt aus allen Nähten platzte und die Privatsphäre darunter litt. Geplantes Ende der Arbeiten ist Ende Dezember 2018.
Gratis-Zahnspange: Offene Behandlungsfälle werden übernommen

Gratis-Zahnspange: Offene Behandlungsfälle werden übernommen

10.10.2018 | Die Weiterbehandlung aller offenen "Gratis-Zahnspange"-Fälle ist sichergestellt. Die in der Stadt Salzburg beheimatete "Smile Clinic" übernimmt ab sofort die Fortsetzung der noch offenen rund 300 Behandlungen, heißt es in einer Aussendung der Salzburger Gebietskrankenkasse (SGKK) am Mittwoch.
Spezielles Handwerk aus Salzburg prämiert

Spezielles Handwerk aus Salzburg prämiert

10.10.2018 | Zum allerersten Mal werden in Salzburg heuer Meisterbriefe an mehr als 300 neue Meister verliehen. Laut Wirtschaftskammer Salzburg (WKS) ist das Handwerk in Salzburg wieder auf dem Vormarsch. Außerdem sind die heimischen Handwerker international gefragt. Das zeigen auch die heurigen Preisträger des Handwerkspreises, die am Mittwoch vorgestellt wurden.
Landesrat Schwaiger erkrankt: Kollegen übernehmen Vertretung

Landesrat Schwaiger erkrankt: Kollegen übernehmen Vertretung

10.10.2018 | Wegen einer akut gewordenen Gesichtsnerventzündung muss sich Landesrat Josef Schwaiger (ÖVP) in mehrwöchige ärztliche Behandlung begeben. Bis zu seiner Rückkehr wird er von Landeshauptmann Wilfried Haslauer, dessen Stellvertreter Christian Stöckl, sowie Landesrätin Maria Hutter (alle ÖVP) vertreten. Der genaue Zeitpunkt von Schwaigers Rückkehr ist noch unklar.
Pickerl-Nummer 20 Million am ÖAMTC-Stützpunkt Eugendorf ausgestellt

Pickerl-Nummer 20 Million am ÖAMTC-Stützpunkt Eugendorf ausgestellt

10.10.2018 | Seit 45 Jahren ist das Pickerl ein wesentlicher Beitrag zu mehr Sicherheit im österreichischen Straßenverkehr. Im ÖAMTC-Stützpunkt Eugendorf (Flachgau) wurde nun das österreichweit 20-millionste Pickerl ausgestellt. Bei Bianca Pühringer und Sohn Luca war die Überraschung groß.
Windkraft-Projekt im Lungau vorerst abgeblasen

Windkraft-Projekt im Lungau vorerst abgeblasen

10.10.2018 | Das kommt überraschend: Das geplante Windkraft-Projekt in Weißpriach (Lungau) steht vor dem Aus. Die Betreiberfirma hat das Handtuch geworfen. Grund dafür soll die negative Stimmung in der Öffentlichkeit sein, die bei einer Podiumsdiskussion vergangenen Donnerstag offensichtlich geworden sei. Ob die Windkraft im Lungau generell eine Zukunft hat, entscheidet sich allerdings erst im kommenden Jahr.
Salzburger ÖVP künftig ohne Osman Günes

Salzburger ÖVP künftig ohne Osman Günes

10.10.2018 | Die Salzburger ÖVP und Gemeinderat Osman Gü­nes gehen künftig getrennte Wege. Grund dafür sind Ermittlungen der Justiz gegen den Politiker wegen versuchter Körperver­letz­ung und Nötigung, berichtet der ORF.
1,25 Millionen Österreicher sind armutsgefährdet - Neue Caritas-Plakatkampagne

1,25 Millionen Österreicher sind armutsgefährdet - Neue Caritas-Plakatkampagne

10.10.2018 | "Die Wirtschaft boomt, die Arbeitslosigkeit geht zurück, aber Armut ist Realität", mahnte Caritas-Präsident Michael Landau bei der Präsentation der neuen Plakatkampagne in Graz. "Mit Kürzungen bei der Mindestsicherung werden wir das Budget nicht sanieren", merkte er in Richtung türkis-blaue Bundesregierung an. Als Auftrag gelte: "Not sehen und handeln." In Österreich sind etwa 1,25 Millionen Menschen armutsgefährdet.
Salzburger (20) mit Facebook-Video erpresst

Salzburger (20) mit Facebook-Video erpresst

10.10.2018 | Mit der Veröffentlichung von unsittlichen Videomaterial bei Facebook wurde am Dienstag ein 20 Jahre alter Salzburger bedroht. Eine bislang noch unbekannte Täterin wollte dadurch mehrere tausend Euro erpressen.
Deutsch als Pausensprache: Faßmann lehnt ab

Deutsch als Pausensprache: Faßmann lehnt ab

10.10.2018 | Die Einführung einer Deutschpflicht auch in den Pausen an den Schulen in Oberösterreich ist vom Bildungsministerium erneut abgelehnt worden. Wie schon seine Vorgängerinnen hat auch Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) in einem Schreiben an Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) auf verfassungsrechtliche Bedenken hingewiesen. Stattdessen setzt er auf die neuen Deutschklassen und Deutschförderkurse.
Durchschnittsmiete steigt auf 7,6 Euro pro Quadratmeter an - Höchstwert in Salzburg

Durchschnittsmiete steigt auf 7,6 Euro pro Quadratmeter an - Höchstwert in Salzburg

10.10.2018 | Die durchschnittliche Höhe der Mieten inklusive Betriebskosten ist im Jahr 2017 in Österreich bei monatlich 7,6 Euro pro Quadratmeter gelegen. Bei privaten Neuvermietungen liegt der Wert höher, der Durchschnitt beträgt 10 Euro pro Quadratmeter. In den vergangenen fünf Jahren stiegen die Mieten durchschnittlich um 14,6 Prozent. Höchstwert der durchschnittlichen Mieten inklusive Betriebskosten liegt bei 9,2 Euro pro Quadratmeter in Salzburg.
Zwei Paare bei Massenschlägerei in Neumarkt verprügelt

Zwei Paare bei Massenschlägerei in Neumarkt verprügelt

09.10.2018 | Zu einer wilden Prügelei soll es in der Nacht auf Freitag vor einem Lokal in Neumarkt (Flachgau) gekommen sein. Zwei alkoholisierte Paare gaben an, von mehreren Lokalbesuchern zusammengeschlagen worden zu sein, wie die Polizei mitteilt. Eine der beiden Frauen gab zudem an, von den beteiligten Männern sexuell belästigt worden zu sein.
Ein Schwerverletzter bei Arbeitsunfall in Saalfelden

Ein Schwerverletzter bei Arbeitsunfall in Saalfelden

10.10.2018 | In Saalfelden (Pinzgau) hat sich am Dienstagnachmittag ein schwerer Arbeitsunfall ereignet. Ein 61-jähriger Zimmerer war damit beschäftigt, auf einem Stall einen Teil des alten Vordaches mit der Motorsäge abzutrennen. Dabei verlor der Mann das Gleichgewicht und stürzte aus etwa fünf Metern Höhe mit dem Kopf voran auf den Betonboden.
Digitales Transferzentrum in Salzburg eröffnet

Digitales Transferzentrum in Salzburg eröffnet

09.10.2018 | Salzburger Unternehmen sollen künftig bei Digitalisierungsaktivitäten unterstützt werden. Dafür wurde am Dienstag an den Standorten an der Fachhochschule Salzburg und der Salzburg Research Forschungsgesellschaft das Digitale Transferzentrum eröffnet. Mit einer Million Euro wird das neue Zentrum vom Land Salzburg gefördert.
Durchschnittsmiete österreichweit in Salzburg am höchsten

Durchschnittsmiete österreichweit in Salzburg am höchsten

09.10.2018 | Salzburg ist bei den Mietpreisen Österreichs teuerstes Pflaster. Während die Miete inklusive Betriebskosten im Jahr 2017 bei durchschnittlich 7,5 Euro pro Quadratmeter in Österreich lag, galt es in Salzburg im Schnitt 9,2 Euro pro Quadratmeter hinzublättern. In den vergangenen fünf Jahren sind die Mieten in Österreich im Durchschnitt um 14,6 Prozent gestiegen.
Drogen im großen Stil im Pinzgau gehandelt: Bande vor Gericht

Drogen im großen Stil im Pinzgau gehandelt: Bande vor Gericht

09.10.2018 | Elf Männer rund zwei Frauen müssen sich am Dienstag am Landesgericht Salzburg verantworten. Ihnen wird vorgeworfen, zwischen Herbst 2016 und Februar 2018 große Mengen an Speed, Ecstasy, Kokain und Cannabis in den Pinzgau transportiert und verkauft zu haben. Viele ihrer Kunden sollen Teenager gewesen sein. Ein Mitglied wurde bereits verurteilt.
20-Jähriger randaliert in Asylunterkunft

20-Jähriger randaliert in Asylunterkunft

09.10.2018 | In einer Asylunterkunft in Bergheim (Flachgau) warf Dienstagfrüh ein 20-Jähriger mehrere Stühle und andere Gegenstände aus seinem Zimmer auf die Straße. Der Mann war unterwegs gewesen und alkoholisiert in die Unterkunft zurückgekehrt, wie die Polizei berichtet. Der 20-Jährige ist bislang nicht geständig, wurde jedoch von zwei Betreuern als Täter identifiziert.
Fußball-Spitzenklubs schlagen Zelte im Gut Brandlhof auf

Fußball-Spitzenklubs schlagen Zelte im Gut Brandlhof auf

09.10.2018 | Insgesamt drei internationale Fußballmannschaften, 159 Personen und 36 Nächte: Für das Hotel Gut Brandlhof in Saalfelden (Pinzgau) hätte die erste Saison mit einem hoteleigenen Fußballplatz kaum besser starten können.
Polizei ertappt Einbrecher auf frischer Tat

Polizei ertappt Einbrecher auf frischer Tat

09.10.2018 | Zwei Jugendliche aus Hallein (Tennengau) wurden in der Stadt Salzburg nach einem Einbruch festgenommen. Die beiden Burschen hatten gegen zwei Uhr morgens die Glasvitrine einer Trafik eingeschlagen. Die Polizei konnte die Jugendlichen kurz danach festnehmen.
Hofer warnt vor Verletzungsgefahr bei "Nestschaukel"

Hofer warnt vor Verletzungsgefahr bei "Nestschaukel"

09.10.2018 | Der Lebensmitteldiskonter Hofer warnt vor einer Verletzungsgefahr bei dem Produkt "Nestschaukel", da sich die Metallringe zur Aufhängung des Artikels bei sehr starker Belastung öffnen können. Das Unternehmen stellt den Kunden ein komplett neues Seilsystem zur Verfügung, das gegen das bestehende Seilsystem ausgetauscht werden muss, hieß es in einer Aussendung.