Abschlussschwäche kostete Red Bull Salzburg in Altach zwei Punkte

Abschlussschwäche kostete Red Bull Salzburg in Altach zwei Punkte

Vor 11 Std. | Zum Abschluss des ersten Saisonviertels der Fußball-Bundesliga trennten sich Altach und Titelverteidiger Salzburg mit einem torlosen Remis. Während die Gastgeber von einem gewonnenen Zähler sprachen, verloren die Bullen aufgrund der Abschlussschwäche zwei weitere Punkte auf Spitzenreiter Sturm Graz. Am Donnerstag geht es zum Auswärtsspiel in der Europa League zu Schalke 04. 
Cup-Achtelfinale: Grödig gegen Wattens, Red Bull Salzburg trifft auf FAC

Cup-Achtelfinale: Grödig gegen Wattens, Red Bull Salzburg trifft auf FAC

Vor 12 Std. | Die Auslosung des ÖFB-Cup-Achtelfinales hat am Sonntag ein einziges Bundesligaduell gebracht. So treffen am 25./26. Oktober der Liga-Nachzügler St. Pölten und der aktuelle Tabellenführer Sturm Graz aufeinander. Titelverteidiger Red Bull Salzburg bekommt es mit dem Zweitligisten Floridsdorfer AC zu tun, Grödig trifft auf Wattens.
Salzburg ließ in Altach Punkte liegen

Salzburg ließ in Altach Punkte liegen

Vor 1 Tag | Meister Salzburg hat am Sonntag Punkte liegengelassen. Zum Abschluss der 9. Runde der Fußball-Bundesliga mussten sich die Bullen in Altach mit einem torlosen Remis begnügen und verloren als Tabellenzweite einen Punkt auf Leader Sturm, der nun vier Zähler in Front liegt. Die Elf von Oscar Garcia blieb zum erst dritten Mal in dieser Saison ohne Tor, ist aber seit acht Ligapartien ungeschlagen. 1
Salzburger Liga: Tops und Flops der 10. Runde

Salzburger Liga: Tops und Flops der 10. Runde

Vor 1 Tag | Die imposante Siegesserie von Grünau riss gegen Aufsteiger Bürmoss. Während Union Halleins Negativserie im Derby ein jähes Ende fand, wartet der FCH weiter auf den ersten Sieg. Indes schließen Bergheim und Zell am See zur Spitzengruppe auf.
RLW: Wenig Schutz von Salzburgs Landespatron Rupertus

RLW: Wenig Schutz von Salzburgs Landespatron Rupertus

Vor 12 Std. | Der heilige Rupertus gilt als Schutzpatron für Salzburg. Doch ausgerechnet am Ruperti-Wochenende blieben zwei Salzburger Kickern der Fußball-Westliga der Schutz verwehrt – Krankenhaus statt Festzelt-Gaudi. 1
Salzburg peilt in Altach Fortsetzung des Erfolgslaufs an

Salzburg peilt in Altach Fortsetzung des Erfolgslaufs an

24.09.2016 | Fußball-Meister Red Bull Salzburg hat am Sonntag zum Abschluss der neunten Bundesliga-Runde auswärts gegen Altach die Fortsetzung der jüngsten Erfolgsserie auf nationaler Ebene im Visier. Aus den vergangenen sieben Meisterschaftspartien holte der zwei Punkte hinter Sturm Graz liegende Tabellenzweite fünf Siege und zwei Remis, zuletzt zogen die "Bullen" auch souverän ins Cup-Achtelfinale ein.
FC Liefering zu Hause weiterhin makellos

FC Liefering zu Hause weiterhin makellos

24.09.2016 | Der FC Liefering gewinnt auch die sechste Heimpartie der laufenden Saison und bleibt nach elf gespielten Runden weiter ungeschlagen.
ÖFB-Cup: Red Bull Salzburg besiegt den SC Mannsdorf souverän

ÖFB-Cup: Red Bull Salzburg besiegt den SC Mannsdorf souverän

21.09.2016 | Titelverteidiger Red Bull Salzburg hat am Mittwoch seine beeindruckende Serie im ÖFB-Cup prolongiert und mit Sieg gegen Regionalligist Mannsdorf den 20. Sieg in Folge in diesem Bewerb gefeiert. 2
ÖFB-Cup: Grödig siegte im Thriller gegen Horn

ÖFB-Cup: Grödig siegte im Thriller gegen Horn

21.09.2016 | Westligist Grödig hat in der zweiten ÖFB-Cup-Runde Erstligist Horn in einem Elfmeter-Thriller aus dem Bewerb gekegelt. Zudem wurde der Aufwärtstrend der SV Ried am Dienstag gestoppt. Die Innviertler, die in der Fußball-Bundesliga zuletzt sieben Punkte aus drei Spielen geholt hatten, unterlagen dem SKN St. Pölten auswärts verdient mit 1:2 (0:2).
Austria Wien bekam wütende Salzburg-Reaktion nach Krasnodar zu spüren

Austria Wien bekam wütende Salzburg-Reaktion nach Krasnodar zu spüren

19.09.2016 | In der Europa League enttäuschend, in der Bundesliga überzeugend: Red Bull Salzburg hat nach dem bitteren 0:1 gegen Krasnodar in der Meisterschaft mit einem verdienten 4:1-Erfolg gegen die Wiener Austria am Sonntag die Jagd auf die Tabellenspitze fortgesetzt. Nach dem fünften Sieg in den jüngsten sechs Fußball-Ligaspielen fehlen dem Neo-Zweiten weiter nur zwei Punkte auf Leader Sturm Graz. 1
RLW: Zwei Salzburger Derbys ohne Sieger – SAK im freien Fall

RLW: Zwei Salzburger Derbys ohne Sieger – SAK im freien Fall

19.09.2016 | In der zehnten Runde der Fußball-Westliga gab es bei zwei Salzburg-Derbys keinen Sieger. Im Krisengipfel hatte Pinzgau gegen den SAK die Nase vorne. Die Wintersteller-Elf befindet sich weiterhin im freien Fall. 1
Salzburger Liga: Tops und Flops der 9. Runde

Salzburger Liga: Tops und Flops der 9. Runde

19.09.2016 | In der Salzburger Liga deutet viel auf einen Durchmarsch von Wals-Grünau hin. Während sich Bramberg als Verfolger vom Spitzenfeld verabschiedet, gelang Golling ein famoser Erfolg gegen Bischofshofen. Die Tops und Flops im Überblick.
Red Bull Salzburg rehabilitiert sich nach EL-Debakel

Red Bull Salzburg rehabilitiert sich nach EL-Debakel

18.09.2016 | Mit einem souveränen 4:1 (1:0)-Heimerfolg gegen die Wiener Austria hat Meister Red Bull Salzburg am Sonntag in der 8. Bundesliga-Runde Wiedergutmachung für den enttäuschenden Start in die Europa League geübt und sich mit zwei Punkten Rückstand als erster Verfolger von Tabellenführer Sturm Graz positioniert. Mann des Tages war Goalgetter Jonatan Soriano mit einem Triplepack (16., 49., 60.). 6
Liefering nach turbulenter Schlussphase gegen Horn weiter 1.

Liefering nach turbulenter Schlussphase gegen Horn weiter 1.

17.09.2016 | Liefering hat sich am späten Freitagabend mit einem 3:2 in Horn die Tabellenführung in der Fußball-Erste-Liga vom LASK zurückgeholt, der zuvor mit einem 3:1-Erfolg gegen Lustenau vorgelegt hatte. Die nicht aufstiegsberechtigten Salzburger gaben zum Abschluss der zehnten Runde in der Schlussviertelstunde zunächst einen Zwei-Tore-Vorsprung aus der Hand, schlugen im Finish aber doch noch zu. 5
Salzburg hadert mit Europa-League-Fehlstart

Salzburg hadert mit Europa-League-Fehlstart

16.09.2016 | Red Bull Salzburg hat am Donnerstag den Start in die Gruppenphase der Fußball-Europa-League verpatzt. Die 0:1-Heimniederlage gegen FK Krasnodar sorgte beim Meister für große Ernüchterung - sowohl Trainer als auch Spieler rangen nach der ersten Schlappe seit 14 Gruppenspielen im zweitwichtigsten Europacup-Bewerb um Erklärungen.
Red Bull Salzburg verliert Europa-League-Auftakt gegen FK Krasnodar

Red Bull Salzburg verliert Europa-League-Auftakt gegen FK Krasnodar

15.09.2016 | Red Bull Salzburg hat am Donnerstag einen Fehlstart in die Fußball-Europa-League hingelegt. Österreichs Meister verlor daheim gegen FK Krasnodar mit 0:1 (0:1). 24
Salzburg-Coach Oscar vor EL-Start: "Kein Trostpflaster"

Salzburg-Coach Oscar vor EL-Start: "Kein Trostpflaster"

15.09.2016 | Nach einem Jahr Absenz ist RB Salzburg wieder Teil der Fußball-Europa-League. Im ersten Spiel gastiert am Donnerstag (21.05 Uhr) der russische Spitzenclub FK Krasnodar in der Red Bull Arena. Die Salzburger sind in der Gruppenphase seit 14 Spielen ungeschlagen. "Dieser Bewerb ist für uns kein Trostpflaster", sagte Trainer Oscar Garcia und warnte vor einem starken und teuren Gegner. 5
Austria Salzburg und Grödig-Manager treffen sich zur Aussprache

Austria Salzburg und Grödig-Manager treffen sich zur Aussprache

14.09.2016 | Nach der gewalttätigen Attacke auf Grödig-Boss Christian Haas durch SVAS-Anhänger hat sich Austria Salzburg nun mit Grödigs Macher zur Aussprache getroffen. Christian Haas, der zunächst Anzeige erstatten wollte, rudert nun zurück und nimmt die Entschuldigung an. 22
Salzburg-Gegner Krasnodar kommt vor Europa-League-Duell Trainer abhanden

Salzburg-Gegner Krasnodar kommt vor Europa-League-Duell Trainer abhanden

14.09.2016 | Mit dem FC Krasnodar empfängt Salzburg am Donnerstag (21.05 Uhr/live Sky) zum Auftakt der Europa-League-Gruppenphase einen äußerst erfolgreichen russischen Fußball-Emporkömmling. Doch dem Verein kam am Dienstag nach drei Jahren sein Trainer abhanden. 1
Liefering übernimmt nach erneutem Heimsieg Tabellenführung

Liefering übernimmt nach erneutem Heimsieg Tabellenführung

14.09.2016 | Der FC Liefering schrieb am Dienstagabend im fünften Heimspiel erneut voll an und übernahm somit die Tabellenführung der Fußball-Erste-Liga. Gegen den FC Blau Weiß Linz siegten die Salzburger mit 2:0 (0:0). Die entscheidenden Treffer fielen in der zweiten Halbzeit durch die beiden eingewechselten Spieler Hannes Wolf und Oliver Filip. 6
Salzburg schoss sich mit 4:0 gegen Admira für Krasnodar warm

Salzburg schoss sich mit 4:0 gegen Admira für Krasnodar warm

12.09.2016 | Fußball-Meister Red Bull Salzburg hat die vielen Diskussionen rund um die Last-Minute-Abgänge von Bernardo und Martin Hinteregger hinter sich gelassen. Mit dem 4:0-Sieg bei Admira Wacker Mödling am Sonntag rückte der Titelverteidiger Tabellenführer Sturm Graz bis auf zwei Punkte nahe und tankte viel Selbstvertrauen vor dem wichtigen Europa-League-Start am Donnerstag zu Hause gegen Krasnodar.
Austria Salzburg nahm Stellung zu Haas-Vorfall – Anzeige erstattet

Austria Salzburg nahm Stellung zu Haas-Vorfall – Anzeige erstattet

12.09.2016 | Nach der gewalttätigen Attacke auf Grödig-Boss Christian Haas durch mutmaßliche SVAS-Anhänger hat Austria Salzburg nun eine Stellungnahme abgegeben. Derweil hat Haas am Sonntag Anzeige erstattet, um gegen die Übeltäter rechtlich vorzugehen. 28
Salzburger Liga: Tops und Flops der 8. Runde

Salzburger Liga: Tops und Flops der 8. Runde

12.09.2016 | In der achten Runde der Salzburger Liga gelang Wals-Grünau der siebte Streich. Während Aufsteiger Berndorf für die größte Überraschung sorgte, gab Altenmarkt ein kräftiges Lebenszeichen von sich. Der FC Hallein wartet hingegen immer noch auf den ersten Sieg.
RLW: Grödigs Führung schrumpft – SAK hingegen im Keller angelangt

RLW: Grödigs Führung schrumpft – SAK hingegen im Keller angelangt

12.09.2016 | Während Anif seine Siegesserie prolongierte, riss Grödigs imposanter Erfolgslauf gegen Hard. Eugendorf hingegen verschaffte sich mit einem Sieg etwas Luft. Für Pinzgau und SAK, die mit einer knappen Niederlage nun erstmals das Schlusslicht bilden, wird es im Tabellenkeller ungemütlich.
Salzburg nach 4:0 gegen Admira nur zwei Punkte hinter Sturm

Salzburg nach 4:0 gegen Admira nur zwei Punkte hinter Sturm

11.09.2016 | Red Bull Salzburg ist Tabellenführer Sturm Graz in der Fußball-Bundesliga bis auf zwei Punkte nahegerückt. Der Titelverteidiger feierte am Sonntag zum Abschluss der siebenten Runde bei Admira Wacker Mödling einen völlig verdienten 4:0-(1:0)-Erfolg, baute die ungeschlagene Serie auf mittlerweile sechs Partien aus und rückte vom vierten auf den dritten Rang vor. 1
 
Vorherige
123456