Wie laufen Spielertransfers im Fußball-Unterhaus ab?

Wie laufen Spielertransfers im Fußball-Unterhaus ab?

19.01.2018 | Das Berufsbild eines sportlichen Leiters ist so vielfältig wie der Sport selbst. Das macht die Beschreibung und die Zuteilung der Aufgabenbereiche nicht ganz einfach. Im LIVE-Interview sprach Seekirchens Mario Lapkalo über den Aufgabenbereich im Amateurfußball und zeigte, welche Hürden bei Transfers und im Spielbetrieb zu meistern sind. 3
Red Bull Salzburg: Profivertrag für ungarisches Talent

Red Bull Salzburg: Profivertrag für ungarisches Talent

16.01.2018 | Red Bull Salzburg hat das 17-jährige Talent Dominik Szoboszlai in den Profikader aufgenommen. Der Ungar unterschrieb außerdem einen Vertrag bis 2021, wie die derzeit im Trainingslager in Estapona/Spanien weilenden Salzburger am Dienstag bekannt gaben.
RLW: Wachter kehrt Grödig den Rücken und heuert bei Anif an

RLW: Wachter kehrt Grödig den Rücken und heuert bei Anif an

17.01.2018 | Der Spielerausverkauf setzt sich in Grödig fort. Nach vier wichtigen Stützen verlässt nun auch Sebastian Wachter das sinkende Boot vom Fuße des Untersbergs.
Salzburger Liga: Bischofshofen bleibt Anlaufstelle für gescheiterte Profis

Salzburger Liga: Bischofshofen bleibt Anlaufstelle für gescheiterte Profis

15.01.2018 | Dass sich Bischofshofen und BSK-Boss Patrick Reiter schwer tun einheimische Fußballer für sich zu gewinnen, verdeutlicht erneut die derzeitige Transferperiode. Während sich die Konkurrenten mit Salzburger Kicker verstärken, sind die Pongauer wieder einmal gezwungen sich im Ausland umzuschauen. 1
Austria Salzburg: Mit fünf Neuen folgt Kaderumbruch

Austria Salzburg: Mit fünf Neuen folgt Kaderumbruch

15.01.2018 | Mitte November übernahm Claus Salzmann als Interims-Obmann das Ruder bei Austria Salzburg. Seit dem hat sich bei den Violetten einiges getan. Neben einem Trainerwechsel wurde auch die letzte Quote im Sanierungsverfahren bezahlt. Nun folgt vor der Mitgliederversammlung im Februar mit fünf Neuzugängen ein Kaderumbruch. Wir geben euch einen Überblick.
Matthias Öttl kehrt zur Salzburger Austria zurück

Matthias Öttl kehrt zur Salzburger Austria zurück

14.01.2018 | Austria Salzburg konnte einen Transfercoup landen: Matthias Öttl kehrt nach eineinhalb Jahren bei Grödig zurück zu den Violetten. Laut Vereinbarung soll er bei der Austria zumindest die nächsten eineinhalb Jahre spielen. Man will den Heimkehrer aber auch danach halten, heißt es vom Verein am Samstag.
FC Red Bull Salzburg feiert Kantersieg im ersten Testspiel gegen Wals-Grünau

FC Red Bull Salzburg feiert Kantersieg im ersten Testspiel gegen Wals-Grünau

13.01.2018 | Der erste Test vor der Frühjahrs-Saison ging für Red Bull Salzburg erfolgreich über die Bühne. In einem kleinen Salzburger Derby besiegten sie den Regionalligisten Wals-Grünau 13:1.
RLW: Neues Trainerteam für den SV Grödig

RLW: Neues Trainerteam für den SV Grödig

14.01.2018 | Regionalligist SV Grödig stellte sein Trainerteam neu auf: Mario Messer ist neuer Cheftrainer. Auch Co-Trainer und Tormanntrainer sind neu.
Land Salzburg errichtet eigene Anlaufstelle für Missbrauch

Land Salzburg errichtet eigene Anlaufstelle für Missbrauch

12.01.2018 | Als erstes Bundesland in Österreich hat Salzburg eine eigene Anlaufstelle zum Thema sexuelle Übergriffe und Machtmissbrauch im Sport eingerichtet. Kinder und Jugendliche können sich vertraulich melden, die Stelle ist aber auch als Beratungseinrichtung für Vereine und Trainer gedacht, die aufgrund der laufenden Debatte verunsichert sind.
RLW: Steht Seekirchens Goalie Morawitz vor Absprung und kommt Ünal retour?

RLW: Steht Seekirchens Goalie Morawitz vor Absprung und kommt Ünal retour?

12.01.2018 | Seekirchen liegt in der Regionalliga West nach 19 Runden auf Rang zwölf. Zum Vorbereitungsstart könnte nun Tormann Benjamin Morawitz abhanden kommen. Indes steht eine Rückkehr von Telat Ünal im Raum. Zudem äußert sich der sportliche Leiter Mario Lapkalo zum Idrissou-Transfer von Union Hallein.
Salzburger Liga: SAK entlässt Chefcoach Gierzinger und holt Ex-Grödiger

Salzburger Liga: SAK entlässt Chefcoach Gierzinger und holt Ex-Grödiger

09.01.2018 | Pünktlich zum Jahresbeginn heißt es beim SAK wieder: Und raus bist du! Genau wie im Vorjahr muss der Cheftrainer kurz vor dem Vorbereitungsstart seinen Hut nehmen. Diesmal erwischt es Robert Gierzinger. Der Neue steht bereits in den Startlöchern.
Red Bull Salzburg: Trainer Marco Rose schließt prominente Abgänge aus

Red Bull Salzburg: Trainer Marco Rose schließt prominente Abgänge aus

08.01.2018 | Fußball-Meister Red Bull Salzburg ist am Montagnachmittag im Trainingszentrum in Salzburg-Taxham mit der ersten Einheit in die Vorbereitung auf die Frühjahrssaison gestartet. Mit dabei, wenn auch nicht im Mannschaftstraining, war Heimkehrer Andre Ramalho. Der Brasilianer kuriert eine leichte Blessur aus und soll in den nächsten Tagen ins Training einsteigen. 1
RLW: Anifs Constantin Reiner schafft Sprung zu Profi-Verein

RLW: Anifs Constantin Reiner schafft Sprung zu Profi-Verein

09.01.2018 | Die Talenteschmiede USK Anif verhilft Constantin Reiner zum Karrieresprung in den Profi-Fußball. Nach Manuel Krainz, der den Sprung zu FC Blau Weiß Linz geschafft hat, unterschreibt somit innerhalb weniger Monate schon der zweite junge Anifer einen Profi-Vertrag.
RLW: Grödig mausert sich zum Spielerlieferanten

RLW: Grödig mausert sich zum Spielerlieferanten

08.01.2018 | Ex-Bundesligist Grödig steht nach wahrscheinlichen Aufstiegsverzicht vor dem Spielerausverkauf. Nach Goalgetter Mersudin Jukic, Tormanntrainer Oliver Scheucher folgt am Montag mit Julian Feiser der dritte im Bunde, den es in die Salzburger Liga zum SAK 1914 zieht.
Das war der Salzburger Stier 2018

Das war der Salzburger Stier 2018

08.01.2018 | Anif ist Salzburgs Stier-Champion 2018. In eindrucksvoller Manier setzte sich der Westliga-Winterkönig im Finale mit 6:2 gegen Puch durch. Im kleinen Finale bejubelte der SAK 1914 im Duell mit Überraschungsteam Anthering den 3. Platz. 1
Salzburger Liga: Mohamadou Idrissou verkündet Wechsel zu Union Hallein

Salzburger Liga: Mohamadou Idrissou verkündet Wechsel zu Union Hallein

06.01.2018 | Wie bereits am Donnerstag berichtet ist der Königstransfer von Mohamadou Idrissou zu Union Hallein in die vierthöchste österreichische Spielklasse jetzt perfekt. Der Ex-Bundesliga-Star verkündete sein neues Abenteuer am Samstag über das soziale Netzwerk Instagram. 1
Salzburgs Daka Afrikas Nachwuchskicker des Jahres

Salzburgs Daka Afrikas Nachwuchskicker des Jahres

06.01.2018 | Rahmen der Wahl zu Afrikas Fußballer des Jahres 2017 ist auch Salzburg-Stürmerhoffnung Patson Daka ausgezeichnet worden. Der 19-jährige Teamspieler Sambias wurde bei der Zeremonie in Accra (Ghana) als "Youth Player of the Year" geehrt.
Salzburger Stier 2018: Das war Tag 5

Salzburger Stier 2018: Das war Tag 5

06.01.2018 | Die Finalrunde beim 37. Salzburger Stier wurde am Dreikönigstag komplettiert. Neben Anif kämpfen nun auch Thalgau, Anthering und Puch um die begehrte Trophäe. Das große Finale am Sonntag übertragen wir im LIVESTREAM.
Thomas Selner träumt im Sonntags-Talk von Red Bull und Co. beim Salzburger Stier

Thomas Selner träumt im Sonntags-Talk von Red Bull und Co. beim Salzburger Stier

07.01.2018 | Thomas Selner, in Salzburgs Fußballkreisen auch “Mister Stier” genannt, spricht im Sonntags-Talk mit SALZBURG24 unter anderem über das Jubiläumsturnier im Jahr 2021, die Hallenproblematik in der Sportstadt Salzburg und über die Austria.
Red Bull: Miranda kehrte endgültig nach Brasilien zurück

Red Bull: Miranda kehrte endgültig nach Brasilien zurück

06.01.2018 | Paulo Miranda hat das Kapitel Red Bull Salzburg endgültig und seit Samstag auch offiziell geschlossen. Wie Österreichs Fußballmeister bekanntgab, wird der Innenverteidiger nach zweieinhalb Jahren den Verein in Richtung seiner brasilianischen Heimat verlassen. Miranda unterzeichnete beim aktuellen Copa-Libertadores-Champion Gremio Porto Alegre einen Vertrag über drei Saisonen.
Warum Mohamadou Idrissou derzeit Salzburg besucht

Warum Mohamadou Idrissou derzeit Salzburg besucht

05.01.2018 | Ex-Bundesliga-Star Mohamadou Idrissou weilt dieser Tage in Salzburg. Im exklusiven SALZBURG24-Gespräch verrät der Kameruner am Rande des 37. Salzburger Stiers, warum es ihn in die Landeshauptstadt verschlagen hat und wie es um seine Zukunft steht. 1
Salzburger Stier 2018: Das war Tag 4

Salzburger Stier 2018: Das war Tag 4

06.01.2018 | Die heiße Phase startete beim 37. Salzburger Stier am Freitag mit dem Beginn der Zwischenrunde. Titelverteidiger Wals-Grünau verpasste am vierten Turniertag jedoch die Finalrunde. Wir geben euch einen Überblick darüber, wer die ersten vier Finaltickets gelöst hat.
Red Bull Salzburg verleiht Stefan Stangl nach Wien

Red Bull Salzburg verleiht Stefan Stangl nach Wien

05.01.2018 | Red Bull Salzburg hat seinen Linksverteidiger Stefan Stangl an den Ligarivalen Austria Wien verliehen. Wie die beiden Fußball-Bundesligisten am Freitag verkündeten, wechselt der 26-Jährige leihweise bis Saisonende nach Wien. Stangl kam im Sommer 2016 von Rapid zu Salzburg. Seither absolvierte der Steirer bei den Roten Bullen aber nur 13 Pflichtspiele. Im ÖFB-Team kam er bisher einmal zum Einsatz.
Hallendach undicht: Muss der Salzburger Stier 2018 abgebrochen werden?

Hallendach undicht: Muss der Salzburger Stier 2018 abgebrochen werden?

04.01.2018 | Der 37. Auflage des Salzburger Stiers droht ein Horror-Szenario: Weil das Dach der Sporthalle Alpenstraße in der Landeshauptstadt undicht ist und Regenwasser am Donnerstag in die Halle tropfte, steht nun sogar der Abbruch des prestigeträchtigen Turniers im Raum. 3
Salzburger Stier 2018: Das war Tag 3

Salzburger Stier 2018: Das war Tag 3

04.01.2018 | Noch bis Sonntag steigt mit dem 37. Salzburger Stier in der Sporthalle Alpenstraße das wichtigste Hallenfußballturnier des Landes. Wie gewohnt berichtet SALZBURG24 von allen Entscheidungen. Am Donnerstag endete die Vorrunde, wir geben euch einen Überblick.