Zukunft von Ex-Salzburg-Trainer Adi Hütter weiter offen

Zukunft von Ex-Salzburg-Trainer Adi Hütter weiter offen

27.06.2015 | Die Trainerzukunft von Adi Hütter ist nach wie vor offen. Der 45-jährige Vorarlberger hat nach der einvernehmlichen Trennung von Double-Sieger Red Bull Salzburg Mitte Juni noch keinen Arbeitgeber gefunden. Hütters nächste Station muss nicht unbedingt im Ausland sein. "Man sollte nie zu etwas Nein sagen, muss sich alles anhören."
Gugganig wechselt von Salzburg in zweite deutsche Bundesliga zu FSV Frankfurt

Gugganig wechselt von Salzburg in zweite deutsche Bundesliga zu FSV Frankfurt

26.06.2015 | Österreichs U21-Teamspieler Lukas Gugganig ist vom FC Liefering in die zweite deutsche Fußball-Liga zum FSV Frankfurt gewechselt. Dies gaben die beiden Clubs am Freitag bekannt. Gugganig spielte seit 2009 im Nachwuchs von Red Bull Salzburg, zuletzt war der Innenverteidiger beim Erste-Liga-Partnerverein Liefering Kapitän. Für Salzburg verbuchte der 20-Jährige einen Bundesliga-Einsatz.
Austria Salzburg eröffnet Fanshop und fixiert ersten Transfer

Austria Salzburg eröffnet Fanshop und fixiert ersten Transfer

26.06.2015 | Austria Salzburg geht mit der Fanshop-Eröffnung im Zentrum Herrnau in der Stadt Salzburg den nächsten Schritt in Richtung Profifußball! Im Zuge der Feierlichkeiten am Donnerstag gaben die Violetten auch die Neuverpflichtung von Haris Bukva bekannt. Der 27-jährige Mittelfeldspieler wechselt aus der dritten deutschen Liga in die Mozartstadt.
Bruno spielt nächste Saison bei RB Leipzig

Bruno spielt nächste Saison bei RB Leipzig

25.06.2015 | Der belgische Offensivspieler Massimo Bruno, der vergangene Saison an Red Bull Salzburg verliehen war, kehrt zum deutschen Fußball-Zweitligisten RB Leipzig zurück. Die Sachsen hatten den 21-Jährigen für kolportierte fünf Millionen Euro vom RSC Anderlecht verpflichtet, ihn aber an Salzburg abgegeben.
Vorbereitung gestartet: Viele neue Gesichter beim FC Liefering

Vorbereitung gestartet: Viele neue Gesichter beim FC Liefering

25.06.2015 | Nach Austria Salzburg ist auch der FC Liefering in die Vorbereitung auf die neue Saison in der Sky Go Erste Liga gestartet: Am Mittwoch leitete Neo-Coach Thomas Lentsch das erste Training und begrüßte dabei gleich mehrere neue Gesichter.
ÖFB-Cup: Red Bull Salzburg muss zum Auftakt nach Deutschlandsberg

ÖFB-Cup: Red Bull Salzburg muss zum Auftakt nach Deutschlandsberg

24.06.2015 | Titelverteidiger Red Bull Salzburg muss in der ersten Runde des Fußball-ÖFB-Cups zum steirischen Landesliga-Meister Deutschlandsberger SC. Das ergab die Auslosung am Mittwochabend in Wien.
Salzburg fixierte Verpflichtung von Innenverteidiger Miranda

Salzburg fixierte Verpflichtung von Innenverteidiger Miranda

25.06.2015 | Fußball-Meister Red Bull Salzburg hat die Verpflichtung von Verteidiger Paulo Miranda unter Dach und Fach gebracht. Der 26-jährige Brasilianer kommt vom FC Sao Paulo und unterschrieb einen Vertrag bis Ende Mai 2019. Das gaben die Salzburger am Mittwochabend in einer Aussendung bekannt.
Führungstrio soll Austria Salzburg im Profifußball etablieren

Führungstrio soll Austria Salzburg im Profifußball etablieren

23.06.2015 | Die rasante sportliche Entwicklung macht auch vor den Vereinsstrukturen der Salzburger Austria nicht halt. Weil in der Sky Go Erste Liga ein "anderer Wind weht", wird mit Walter Windischbauer, Gerhard Stöger und Fredy Scheucher ab sofort ein Führungstrio die Professionalisierung des Vereins vorantreiben.
Red Bull Salzburg: Neo-Coach Zeidler legt Fokus nicht auf Champions League

Red Bull Salzburg: Neo-Coach Zeidler legt Fokus nicht auf Champions League

23.06.2015 | Red Bull Salzburg stellte Dienstagmittag den neuen Trainer Peter Zeidler vor. Der 52-jährige Deutsche war zuvor für den FC Liefering tätig, hat die Red-Bull-Philosophie im Blut. Die Champions League sei vorerst kein Muss für die Bullen, hieß es auf der Pressekonferenz. Außerdem wurden zwei Transfers bestätigt: Aus Deutschland kommt Mittelfeldspieler Reinhold Yabo, Tormann Airton wurde aus Brasilien verpflichtet. Verteidiger Paulo Miranda soll auch noch in die Mozartstadt kommen.
Grödig verpflichtete Trio und gibt Martschinko ab

Grödig verpflichtete Trio und gibt Martschinko ab

22.06.2015 | Fußball-Bundesligist SV Grödig hat am Montag die Verpflichtungen von Christian Derflinger, Martin Rasner und Harald Pichler bekanntgegeben. Christoph Martschinko verlässt den Club hingegen, wie auch Mittelfeldspieler Simon Handle.
Peter Zeidler neuer Trainer beim FC Red Bull Salzburg

Peter Zeidler neuer Trainer beim FC Red Bull Salzburg

22.06.2015 | Von wegen Oscar Garcia: Fußball-Meister Red Bull Salzburg hat für den vakanten Trainerposten eine interne Lösung getroffen. Peter Zeidler rückt vom Zweitteam FC Liefering zum Nachfolger von Adi Hütter auf. Der 52-jährige Deutsche unterzeichnete einen Zweijahresvertrag bis Ende Juni 2017. Das gaben die Salzburger am Montag in einer Aussendung bekannt. Bei Liefering folgt ihm der bisherige U18-Trainer Thomas Letsch nach.
Austria Salzburg: Stadion und Kader nehmen Kontur an

Austria Salzburg: Stadion und Kader nehmen Kontur an

19.06.2015 | In etwas mehr als einem Monat startet Austria Salzburg das Projekt Sky Go Erste Liga. Damit man sowohl sportlich als auch infrastrukturell konkurrenzfähig ist, basteln die Verantwortlichen fleißig an Kader und Stadion.
Grödig-Amateuere: Trainer Christian Schaider heuert bei Kufstein an

Grödig-Amateuere: Trainer Christian Schaider heuert bei Kufstein an

19.06.2015 | Amateure-Trainer Christian Schaider verlässt den SV Grödig und wird in der neuen Saison Trainer des Westligisten FC Kufstein. Das gab der Verein am Freitag in einer Aussendung bekannt. Der Deutsche hatte die Grödiger in der abgelaufenen Saison auf den starken zweiten Tabellenplatz in der Salzburger Liga geführt. 
Spielpläne sind da: Meister Salzburg startet in Mattersburg - Austria mit Hammerprogramm

Spielpläne sind da: Meister Salzburg startet in Mattersburg - Austria mit Hammerprogramm

19.06.2015 | Die Bundesliga hat am Freitag die mit Spannung erwarteten Spielpläne für die kommende Saison in der tipico Bundesliga und auch in der Sky Go Erste Liga bekannt gegeben. Wir geben euch einen Überblick über die Spiele aller vier Salzburger Profivereine!
Red Bull Salzburg "verhandelt" mit Oscar Garcia

Red Bull Salzburg "verhandelt" mit Oscar Garcia

18.06.2015 | Wie der Kurier am Donnerstag in seiner Online-Ausgabe berichtet, hat Red Bull Salzburg wohl einen neuen Trainer. Der Spanier Oscar Garcia dürfte – wie kolportiert – die Bullen in die neue Saison führen. Die Salzburger wollten dies aber noch nicht offiziell bestätigen.
SV Grödig stellt Trainer Schöttel vor und präsentiert Hauptsponsor "Interwetten"

SV Grödig stellt Trainer Schöttel vor und präsentiert Hauptsponsor "Interwetten"

17.06.2015 | Ein Wiener übernimmt künftig die Geschicke auf der Trainerbank des SV Grödig. Bei seiner Präsentation am Mittwoch wirkte Peter Schöttel hochmotivert. „Es wird aber keine leichte Aufgabe“, war sich der 48-Jährige bewusst. Neues Geld soll dank Hauptsponsor Interwetten flließen.
Hütter-Abschied von Red Bull Salzburg: "Bin kein Ausbildungstrainer"

Hütter-Abschied von Red Bull Salzburg: "Bin kein Ausbildungstrainer"

16.06.2015 | Red Bull Salzburg verliert seinen Erfolgstrainer Adi Hütter. Der 45-Jährige trennt sich im Guten, schaut auf ein überaus erfolgreiches Jahr zurück. Hütter strebt nach Höherem, die Bullen bleiben ihrer Linie treu.
Salzburg-Trainer der Red-Bull-Ära im Überblick

Salzburg-Trainer der Red-Bull-Ära im Überblick

16.06.2015 | Die Trainer des FC Red Bull Salzburg haben durchschnittlich eine eher kurze Beschäftigungsdauer. Wir haben die Übersicht der Trainerwechsel seit dem Einstieg von Red Bull 2005 samt Grund für das Ende der jeweiligen Trainertätigkeit.
Steckbrief: Die Karriere von Salzburg-Trainer Adi Hütter

Steckbrief: Die Karriere von Salzburg-Trainer Adi Hütter

16.06.2015 | Steckbrief von Trainer Adi Hütter, der sich am Montag einvernehmlich von seinem Club Red Bull Salzburg getrennt hat:
Knalleffekt: Adi Hütter verlässt Red Bull Salzburg

Knalleffekt: Adi Hütter verlässt Red Bull Salzburg

15.06.2015 | Knalleffekt in der heimischen Fußball-Bundesliga: Meister Red Bull Salzburg und Trainer Adi Hütter haben sich am Montag einvernehmlich nach nur einem Jahr wieder getrennt. 
Wolfsrudel FC gewinnt 3. Stierwoscha Trophy

Wolfsrudel FC gewinnt 3. Stierwoscha Trophy

15.06.2015 | Der Sieger der 3. Stierwoscha Trophy heißt Wolfsrudel FC. Die Amateurkicker setzten sich im Finale gegen die Wild Boys 90 durch und erkämpften sich damit ein exklusives Testspiel gegen Double-Sieger Red Bull Salzburg.
24 Teams kämpfen um 3. Stierwoscha Trophy

24 Teams kämpfen um 3. Stierwoscha Trophy

12.06.2015 | Die beliebte Stierwoscha Trophy erlebt am Sonntag (ab 8.30 Uhr) ihre dritte Auflage. 24 Mannschaften kämpfen um den Turniersieg und ein Testspiel gegen Meister Red Bull Salzburg.
Austria Salzburg: Stadionausbau in Maxglan planmäßig begonnen

Austria Salzburg: Stadionausbau in Maxglan planmäßig begonnen

10.06.2015 | Seit Montag stehen Bagger am Stadion von Austria Salzburg im Stadtteil Maxglan: "Alles läuft nach Plan", erzählte Obmann Walter Windischbauer im SALZBURG24-Gespräch, "ich bin überzeugt, dass wir alles rechtzeitig schaffen." Wir zeigen euch auf, wie das Stadion fit für die Erste Liga wird.
Leipzig-Wechsel für Hinteregger kein Thema

Leipzig-Wechsel für Hinteregger kein Thema

10.06.2015 | Während sich Stefan Ilsanker von Doublesieger FC Red Bull Salzburg in Richtung RB Leipzig verabschiedet hat und Marcel Sabitzer folgen könnte, steht für Martin Hinteregger ein Wechsel zum deutschen Zweitligisten derzeit nicht zur Debatte. Der Innenverteidiger verlängerte seinen Vertrag bei den Bullen erst im vergangenen Dezember bis 2019 und fühlt sich in der Mozartstadt rundum wohl.
Gulacsi vom Strafsenat für vier Spiele gesperrt

Gulacsi vom Strafsenat für vier Spiele gesperrt

09.06.2015 | Der Strafsenat der Fußball-Bundesliga hat am Montag den im Cup-Finale ausgeschlossenen Salzburg-Keeper Peter Gulacsi für vier Spiele gesperrt. Der 25-jährige Ungar hatte im Endspiel am Mittwochabend gegen Austria Wien wegen rohen Spiels die Rote Karte erhalten. Die Strafe nimmt er übrigens zu seinem neuen Club RB Leipzig mit.