Spielpläne sind da: Meister Salzburg startet in Mattersburg - Austria mit Hammerprogramm

Spielpläne sind da: Meister Salzburg startet in Mattersburg - Austria mit Hammerprogramm

19.06.2015 | Die Bundesliga hat am Freitag die mit Spannung erwarteten Spielpläne für die kommende Saison in der tipico Bundesliga und auch in der Sky Go Erste Liga bekannt gegeben. Wir geben euch einen Überblick über die Spiele aller vier Salzburger Profivereine!
Red Bull Salzburg "verhandelt" mit Oscar Garcia

Red Bull Salzburg "verhandelt" mit Oscar Garcia

18.06.2015 | Wie der Kurier am Donnerstag in seiner Online-Ausgabe berichtet, hat Red Bull Salzburg wohl einen neuen Trainer. Der Spanier Oscar Garcia dürfte – wie kolportiert – die Bullen in die neue Saison führen. Die Salzburger wollten dies aber noch nicht offiziell bestätigen.
SV Grödig stellt Trainer Schöttel vor und präsentiert Hauptsponsor "Interwetten"

SV Grödig stellt Trainer Schöttel vor und präsentiert Hauptsponsor "Interwetten"

17.06.2015 | Ein Wiener übernimmt künftig die Geschicke auf der Trainerbank des SV Grödig. Bei seiner Präsentation am Mittwoch wirkte Peter Schöttel hochmotivert. „Es wird aber keine leichte Aufgabe“, war sich der 48-Jährige bewusst. Neues Geld soll dank Hauptsponsor Interwetten flließen.
Hütter-Abschied von Red Bull Salzburg: "Bin kein Ausbildungstrainer"

Hütter-Abschied von Red Bull Salzburg: "Bin kein Ausbildungstrainer"

16.06.2015 | Red Bull Salzburg verliert seinen Erfolgstrainer Adi Hütter. Der 45-Jährige trennt sich im Guten, schaut auf ein überaus erfolgreiches Jahr zurück. Hütter strebt nach Höherem, die Bullen bleiben ihrer Linie treu.
Salzburg-Trainer der Red-Bull-Ära im Überblick

Salzburg-Trainer der Red-Bull-Ära im Überblick

16.06.2015 | Die Trainer des FC Red Bull Salzburg haben durchschnittlich eine eher kurze Beschäftigungsdauer. Wir haben die Übersicht der Trainerwechsel seit dem Einstieg von Red Bull 2005 samt Grund für das Ende der jeweiligen Trainertätigkeit.
Steckbrief: Die Karriere von Salzburg-Trainer Adi Hütter

Steckbrief: Die Karriere von Salzburg-Trainer Adi Hütter

16.06.2015 | Steckbrief von Trainer Adi Hütter, der sich am Montag einvernehmlich von seinem Club Red Bull Salzburg getrennt hat:
Knalleffekt: Adi Hütter verlässt Red Bull Salzburg

Knalleffekt: Adi Hütter verlässt Red Bull Salzburg

15.06.2015 | Knalleffekt in der heimischen Fußball-Bundesliga: Meister Red Bull Salzburg und Trainer Adi Hütter haben sich am Montag einvernehmlich nach nur einem Jahr wieder getrennt. 
Wolfsrudel FC gewinnt 3. Stierwoscha Trophy

Wolfsrudel FC gewinnt 3. Stierwoscha Trophy

15.06.2015 | Der Sieger der 3. Stierwoscha Trophy heißt Wolfsrudel FC. Die Amateurkicker setzten sich im Finale gegen die Wild Boys 90 durch und erkämpften sich damit ein exklusives Testspiel gegen Double-Sieger Red Bull Salzburg.
24 Teams kämpfen um 3. Stierwoscha Trophy

24 Teams kämpfen um 3. Stierwoscha Trophy

12.06.2015 | Die beliebte Stierwoscha Trophy erlebt am Sonntag (ab 8.30 Uhr) ihre dritte Auflage. 24 Mannschaften kämpfen um den Turniersieg und ein Testspiel gegen Meister Red Bull Salzburg.
Austria Salzburg: Stadionausbau in Maxglan planmäßig begonnen

Austria Salzburg: Stadionausbau in Maxglan planmäßig begonnen

10.06.2015 | Seit Montag stehen Bagger am Stadion von Austria Salzburg im Stadtteil Maxglan: "Alles läuft nach Plan", erzählte Obmann Walter Windischbauer im SALZBURG24-Gespräch, "ich bin überzeugt, dass wir alles rechtzeitig schaffen." Wir zeigen euch auf, wie das Stadion fit für die Erste Liga wird.
Leipzig-Wechsel für Hinteregger kein Thema

Leipzig-Wechsel für Hinteregger kein Thema

10.06.2015 | Während sich Stefan Ilsanker von Doublesieger FC Red Bull Salzburg in Richtung RB Leipzig verabschiedet hat und Marcel Sabitzer folgen könnte, steht für Martin Hinteregger ein Wechsel zum deutschen Zweitligisten derzeit nicht zur Debatte. Der Innenverteidiger verlängerte seinen Vertrag bei den Bullen erst im vergangenen Dezember bis 2019 und fühlt sich in der Mozartstadt rundum wohl.
Gulacsi vom Strafsenat für vier Spiele gesperrt

Gulacsi vom Strafsenat für vier Spiele gesperrt

09.06.2015 | Der Strafsenat der Fußball-Bundesliga hat am Montag den im Cup-Finale ausgeschlossenen Salzburg-Keeper Peter Gulacsi für vier Spiele gesperrt. Der 25-jährige Ungar hatte im Endspiel am Mittwochabend gegen Austria Wien wegen rohen Spiels die Rote Karte erhalten. Die Strafe nimmt er übrigens zu seinem neuen Club RB Leipzig mit.
 Ronaldo holt sich "Goldenen Schuh" - Salzburgs Soriano auf Rang vier

Ronaldo holt sich "Goldenen Schuh" - Salzburgs Soriano auf Rang vier

08.06.2015 | Real-Star Cristiano Ronaldo hat neuerlich den "Goldenen Schuh" gewonnen. Zum bereits vierten Mal nach 2008, 2011 und 2014 holte sich der Portugiese die Auszeichnung für den besten Torjäger Europas und ist damit alleiniger Rekordhalter seit der Einführung der Koeffizienten-Berechnung 1997. Nach Rang fünf im Vorjahr holte sich Salzburgs Stürmer Jonatan Soriano diesmal sogar Platz vier. 
Peter Schöttel wird neuer Trainer beim SV Grödig

Peter Schöttel wird neuer Trainer beim SV Grödig

07.06.2015 | Peter Schöttel kehrt nach über zwei Jahren Auszeit auf den Trainerstuhl in der Fußball-Bundesliga zurück. Der 48-jährige Wiener wird neuer Cheftrainer des SV Grödig und unterschrieb bim Tabellenachten der abgelaufenen Saison einen Zweijahresvertrag. Der 63-fache ehemalige ÖFB-Teamspieler folgt dem erst in dieser Woche beurlaubten Michael Baur nach.
Maria Alm, Golling und B'hofen bejubeln Aufstieg in Salzburger Liga

Maria Alm, Golling und B'hofen bejubeln Aufstieg in Salzburger Liga

07.06.2015 | Während in der Salzburger Liga bereits alle Entscheidungen gefallen sind, war der Kampf um den Aufstieg aus der 1. Landesliga bis zum Schluss spannend: Am letzten Spieltag fixierten Maria Alm, Golling und Bischofshofen mit einem Sieg den Sprung unter die besten drei Teams und spielen in der kommenden Saison in der Salzburger Liga. 
RLW: St. Johann holt dritten Platz, Eugendorf kassiert fünf Tore

RLW: St. Johann holt dritten Platz, Eugendorf kassiert fünf Tore

07.06.2015 | Am letzten Spieltag der Regionalliga West fixierte St. Johann den dritten Tabellenplatz, Neumarkt rutschte in die Top-10-Platzierung. Eugendorf kam in Tirol unter die Räder, während Seekirchen die Saison torlos beendete und der FC Pinzgau das Spiel in Höchst erfolgreich drehte. Austria Salzburg spielte auch, war aber eher mit der Meisterfeier beschäftigt.
Austria Salzburg: So feuchtfröhlich war die Meisterfeier

Austria Salzburg: So feuchtfröhlich war die Meisterfeier

08.06.2015 | Der letzte Spieltag der Regionalliga West ist Geschichte, Austria Salzburg verabschiedete sich am Samstag aus der dritten Liga in Richtung Profifußball. Der 4:1-Heimsieg gegen Hard war nur Nebensache. "Der Spielstand ist egal, heute Nachmittag sind wir unter Freunden", so Obmann Walter Windischbauer, der eine haarige Wettschuld einlösen musste. So verrückt war die Austria-Meisterfeier:
Austria Salzburg: Meisterfeier und RLW-Abschied

Austria Salzburg: Meisterfeier und RLW-Abschied

05.06.2015 | Am Samstag (16 Uhr) gibt Austria Salzburg die Abschiedsvorstellung gegen den FC Hard in der Regionalliga West. Danach wird zünftig gefeiert. Wir haben die Details für euch.
Fix: Ilsanker und Gulacsi wechseln zu RB Leipzig

Fix: Ilsanker und Gulacsi wechseln zu RB Leipzig

05.06.2015 | Stefan Ilsanker wechselt von Österreichs Fußball-Double-Gewinner Red Bull Salzburg zu RB Leipzig. Der ÖFB-Teamspieler erhält beim deutschen Zweitligisten einen bis Ende 2018 gültigen Dreijahresvertrag. Außerdem wurden Vertragsverlängerungen und Transfers bekannt gegeben.
Mehr als 90 Österreicher verletzen sich täglich beim Fußball

Mehr als 90 Österreicher verletzen sich täglich beim Fußball

05.06.2015 | Fußball zählt zu den beliebtesten Sportarten in Österreich. Das Verletzungsrisiko ist aber hoch: Täglich verletzten sich mehr als 90 heimische Kicker so schwer, dass sie den Weg ins Spital antreten müssen. Jährlich gibt es so knapp 34.000 Verletzte, im Jahr 2014 mussten sogar 37.200 verunfallte Fußballer ins Krankenhaus, berichtete das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) am Freitag.
Salzburger Liga: Omerovic-Festspiele und SAK-Sieg zum Saisonende

Salzburger Liga: Omerovic-Festspiele und SAK-Sieg zum Saisonende

08.06.2015 | Für die ersten acht Mannschaften ist die Salzburger Liga zu Ende: Der SAK, Kuchl und die Grödig Amateure haben sich am Mittwoch mit einem Sieg in die Sommerpause verabschiedet. Eine herausragende Leistung lieferte Grödigs Resul Omerovic ab. 
"Historischer Kampf" belohnt: Salzburg räumte national ab

"Historischer Kampf" belohnt: Salzburg räumte national ab

04.06.2015 | Den Konfettiregen genossen die Salzburger Kicker in beinahe schon gewohnter Manier. Das Endspiel des ÖFB-Cups fand für Österreichs Fußball-Dominatoren am Mittwochabend in Klagenfurt ein gewohntes Ende. Salzburg verabschiedete sich mit dem "Double-Double" in die Sommerpause, die Genugtuung darüber war nach einem wahren Gewaltakt groß.
Grödig trennt sich von Trainer Michael Baur: "Bricht keine Welt zusammen"

Grödig trennt sich von Trainer Michael Baur: "Bricht keine Welt zusammen"

04.06.2015 | Michael Baur ist nicht mehr Trainer von Bundesligist SV Grödig. Das gaben die Salzburger am Donnerstagvormittag auf einer Pressekonferenz bekannt. Der Tiroler, der sich gerade im Urlaub befindet, reagierte auf die Kündigung überraschend gelassen. 
Red Bull Salzburg holt Double trotz Unterzahl gegen Austria Wien

Red Bull Salzburg holt Double trotz Unterzahl gegen Austria Wien

04.06.2015 | Red Bull Salzburg hat das dritte Double der Vereinsgeschichte fixiert. Die Bullen schlugen trotz Unterzahl Austria Wien mit 2:0 (0:0) am Mittwochabend in Klagenfurt. Jonantan Soriano und Felipe Pires trafen erst in der Verlängerung. "Das war ein Wahnsinn, das ist meine Vorstellung von einem Finale", so Kapitän Soriano, "wir haben mit einem Mann weniger super gespielt. Aber wir sind Red Bull, haben wieder alles gegeben.“ 
SV Grödig: Das war die verrückte Saison 2014/15 des "Dorfvereins"

SV Grödig: Das war die verrückte Saison 2014/15 des "Dorfvereins"

02.06.2015 | Vom Europa-Traum ins Leistungstief bis hin zum Sponsorrückzug, sowie neuem Rasen samt Heizung. Der Bundesliga-Klassenerhalt wurde trotz starker Leistungsschwankungen geschafft, doch erneut verlassen wichtige Stützen den Verein. Mit der außergewöhnlichen Sponsoraktion wurde zudem eine halbe Million Euro eingenommen. Der SV Grödig blickt auf eine turbulente Saison zurück.