Red Bull Salzburg trifft auf starken Verfolger Altach

Red Bull Salzburg trifft auf starken Verfolger Altach

07.03.2015 | Im Heimspiel gegen den SCR Altach verteidigt Red Bull Salzburg am Samstag (LIVETICKER ab 18 Uhr) einen Neun-Punkte-Vorsprung auf Verfolger Rapid. Die Bullen erlebten gegen Altach in dieser Saison zwei völlig unterschiedliche Spiele: Einem 5:0-Kantersieg in der Red Bull Arena im August folgte ein 1:4 in Altach.
Punktloser SV Grödig muss auswärts zur SV Ried

Punktloser SV Grödig muss auswärts zur SV Ried

07.03.2015 | Der heuer noch punktlose SV Grödig muss in Ried am Samstag (18.30 Uhr) laut Coach Michael Baur "die Kurve kratzen", um am Tabellenende nicht noch weiter abzurutschen. Nach Niederlagen im Salzburg-Derby und gegen Wiener Neustadt sind Punkte gefordert.
FC Liefering fertigt Innsbruck mit 3:0 ab

FC Liefering fertigt Innsbruck mit 3:0 ab

07.03.2015 | Der FC Liefering zeigte sich in der 22. Runde der Sky Go Ersten Liga von seiner besten Seite und gewann in Tirol das Westderby gegen den FC Wacker Innsbruck klar mit 3:0 (1:0).
Red Bull Salzburg marschiert, SV Grödig zittert

Red Bull Salzburg marschiert, SV Grödig zittert

06.03.2015 | Die Situation der Salzburger Bundesligisten könnte derzeit nicht unterschiedlicher sein. Während Doublesieger Red Bull Salzburg mit neun Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze steht, bangt der SV Grödig um den Klassenerhalt.
SV Grödig: Schlechtester Ligabesuch seit Jahren

SV Grödig: Schlechtester Ligabesuch seit Jahren

05.03.2015 | Die Grödig-Niederlage gegen Wiener Neustadt (1:3) am Mittwochabend war die am schlechtesten besuchte seit über neun Jahren. Gerade einmal 823 Besucher fanden sich beim 3:1 der Niederösterreicher in der Red-Bull-Arena ein. Wie das Internet-Portal "transfermarkt.at" aufführte, kamen zuletzt am 3. Dezember 2005 im Spiel der Admira gegen den GAK mit 700 Fans weniger Stadiongäste.
Red Bull Salzburg siegt zu zehnt gegen Admira

Red Bull Salzburg siegt zu zehnt gegen Admira

04.03.2015 | Der FC Red Bull Salzburg nimmt weiter Kurs in Richtung Meistertitel. Bei Admira Mödling spielte die Hütter-Truppe auch zu zehnt ein klares 4:1 heraus.
SV Grödig kassiert bittere Niederlage

SV Grödig kassiert bittere Niederlage

04.03.2015 | Der SV Grödig hat das wichtige Kellerduell gegen Wr. Neustadt verloren. Das Team von Michael Baur musste sich dem Tabellenletzten zuhause mit 1:3 geschlagen geben und  liegt nun nur mehr vier Punkte vor dem Abstiegsrang.
Admira sieht Partie gegen Red Bull Salzburg nicht als "Freispiel"

Admira sieht Partie gegen Red Bull Salzburg nicht als "Freispiel"

04.03.2015 | Red Bull Salzburg ist nach dem Europa-League-Aus in der Liga nicht ins Straucheln geraten. Drei Tage nach dem 3:1-Erfolg gegen Grödig steht der Doublesieger am Mittwoch (19 Uhr) vor seinem nächsten Pflichtsieg, auswärts wartet Admira Wacker Mödling. Der Tabellenvorletzte sieht die Partie jedoch nicht als "Freispiel".
Für Grödig zählen gegen Wr. Neustadt nur drei Punkte

Für Grödig zählen gegen Wr. Neustadt nur drei Punkte

04.03.2015 | Die Partie gegen Schlusslicht Wr. Neustadt am Mittwochabend (19 Uhr im SALZBURG24-Liveticker) ist für den SV Grödig ein richtungsweisendes Spiel. Gewinnt das Team von Michael Baur, verschafft man sich Luft im Abstiegskampf. Verliert man, ist man mitten drin.
Salzburg passte Vereinsstatuten an UEFA-Regularien an

Salzburg passte Vereinsstatuten an UEFA-Regularien an

03.03.2015 | Fußball-Tabellenführer Salzburg hat im Rahmen einer ordentlichen Mitgliederversammlung am Dienstag die Vereinsstatuten an die Regularien des europäischen Verbands (UEFA) angepasst. Damit will man sicherstellen, dass sowohl die "Bullen" aus der Mozartstadt als auch der in der zweiten deutschen Liga tätige Partnerclub RB Leipzig gleichzeitig in den Europacup-Bewerben antreten dürfen.
70.000 Euro Strafe für den SV Grödig

70.000 Euro Strafe für den SV Grödig

03.03.2015 | Den SV Grödig kommt die Platzmisere im eigenen Stadion zum Frühjahrsauftakt teuer zu stehen. Der Senat 5 der Fußball-Bundesliga verhängte am Dienstag wegen Verstößen gegen die Lizenzbestimmungen eine Geldstrafe in der Höhe von 70.000 Euro über den Tabellenachten.
Salzburg fährt siegessicher zur Admira

Salzburg fährt siegessicher zur Admira

02.03.2015 | Nach dem Derby-Sieg gegen Grödig bleibt Meister Red Bull Salzburg keine Zeit zum Verschnaufen. Mit der Partie gegen die Admira wartet am Mittwoch gleich die nächste Aufgabe in der Bundesliga. Trotz Rotation sollen auch gegen den Tabellennachzügler wieder drei Punkte her.
Bullen am Weg zum Titel: "Haben gezeigt, dass wir Meister werden wollen"

Bullen am Weg zum Titel: "Haben gezeigt, dass wir Meister werden wollen"

02.03.2015 | Mit einem 3:1 (1:1) gegen Grödig kehrte Red Bull Salzburg am Sonntag auf die Siegerstraße zurück. "Unterm Strich zählen die drei Punkte, denn die Konkurrenz schläft nicht", warnte Trainer Adi Hütter. Neun Zähler liegen die Bullen 14 Runden vor Schluss vor den ersten Verfolgern Rapid und Altach. Beim SV Grödig schaut man derweil in Richtung Tabellenende.