RLW: Anif, Grödig und Wals-Grünau feiern Auftaktsiege

RLW: Anif, Grödig und Wals-Grünau feiern Auftaktsiege

23.07.2017 | Zum Start der neuen Westliga-Saison kam es am Samstag zu gleich drei Salzburger Derbys: Anif hatte keinerlei Probleme mit Seekirchen, Grödig feierte einen Auswärtssieg im Pinzgau und Aufsteiger Wals-Grünau ärgerte St. Johann.
Red Bull Salzburg gewinnt Auftaktspiel gegen WAC

Red Bull Salzburg gewinnt Auftaktspiel gegen WAC

22.07.2017 | Serienmeister Red Bull Salzburg ist mit einem glanzlosen 2:0-(1:0)-Erfolg beim Wolfsberger AC in die neue Saison der Fußball-Bundesliga gestartet. Der Double-Gewinner hatte zum Saisonauftakt am Samstag beim Wolfsberger AC keine Probleme, Reinhold Yabo (29.) brachte die "Bullen" in Führung, Takumi Minamino (90.) sorgte kurz vor Schluss nach einem Konter für den Endstand.
Wintersteller INSIDE: Wie beeinflusst die Liga-Reform das Salzburger Unterhaus?

Wintersteller INSIDE: Wie beeinflusst die Liga-Reform das Salzburger Unterhaus?

21.07.2017 | Die Ligareform greift zwar erst in der übernächsten Fußball-Saison, dennoch nimmt sie bereits Einfluss auf das Salzburger Unterhaus. Unser Kolumnist Eidke Wintersteller hat sich das einmal angeschaut.
Red Bull Salzburg hofft Bundesliga-Start ohne Gegentor

Red Bull Salzburg hofft Bundesliga-Start ohne Gegentor

21.07.2017 | Fußball-Serienmeister Red Bull Salzburg hat die ersten drei Pflichtspiele unter Neo-Trainer Marco Rose allesamt souverän zu null gewonnen. Dieser Trend soll nun auch beim Bundesliga-Start am Samstagabend (18.30 Uhr) in Wolfsberg gegen den WAC fortgesetzt werden. "Das ist ein ganz wichtiger Bewerb für uns, in den wir natürlich auch gerne erfolgreich starten möchten", betonte Rose.
Hertha-Angebot für Lazaro: "Gespräche vielversprechend"

Hertha-Angebot für Lazaro: "Gespräche vielversprechend"

21.07.2017 | Der deutsche Bundesligist Hertha BSC macht im Werben um ÖFB-Teamspieler Valentino Lazaro nun offenbar ernst. Laut einem Bericht der "Salzburger Nachrichten" (Freitag-Ausgabe) haben die Berliner ein Angebot bei Österreichs Meister Salzburg hinterlegt. "Die Gespräche sind gut verlaufen und sind vielversprechend", wurde Sportchef Christoph Freund zitiert.
Regionalliga West: Sechs Salzburger Vereine starten in neue Saison

Regionalliga West: Sechs Salzburger Vereine starten in neue Saison

21.07.2017 | Die neue Westliga-Saison steht vor der Tür, sechs Salzburger Clubs mischen von der Tabellenspitze bis zur umkämpften Abstiegszone mit. Zum Start in die Spielzeit 2017/18 gibt es gleich drei Salzburger Derbys. Wir geben euch vor dem Start am Freitagabend einen Überblick.
Rauch-Partnerschaft: Kuriose Trikot-Änderung beim FC Red Bull Salzburg

Rauch-Partnerschaft: Kuriose Trikot-Änderung beim FC Red Bull Salzburg

21.07.2017 | Red Bull Salzburg hat am Donnerstag den Fruchtsafthersteller Rauch als neuen Premium-Sponsorpartner präsentiert. Die Partnerschaft bringt auch eine kuriose Änderung der Trikots mit sich.
Erste Liga startet: Zum Abschied bis zu drei Aufsteiger

Erste Liga startet: Zum Abschied bis zu drei Aufsteiger

20.07.2017 | Die Erste Liga startet am Freitagabend zum letzten Mal unter diesem Namen in die Saison. Thema gibt es nur eines: Wer schafft 2018 den Sprung in die dann reformierte oberste Spielklasse?
Red Bull Salzburg verleiht Dimitri Oberlin in Schweizer Heimat

Red Bull Salzburg verleiht Dimitri Oberlin in Schweizer Heimat

20.07.2017 | Dimitri Oberlin wechselt leihweise von Meister Red Bull Salzburg zum Schweizer Serien-Champion FC Basel. Dies gaben beide Clubs am Donnerstagnachmittag offiziell bekannt. Der 19-jährige Nachwuchs-Internationale kehrt somit in seine Heimat zurück.
CL-Quali: Salzburg trifft auf "das Brett" aus Rijeka

CL-Quali: Salzburg trifft auf "das Brett" aus Rijeka

20.07.2017 | Red Bull Salzburg hat die erste Quali-Hürde zur Champions League souverän genommen. Nach dem Auswärtssieg dominierte Österreichs Serienmeister am Mittwochabend auch das Heimspiel gegen den Hibernians FC nach Belieben und siegte erneut 3:0. Einziges Manko war die Chancenverwertung, die in der dritten Qualifikationsrunde gegen HNK Rijeka deutlich besser werden muss.
CL-Quali: Salzburg steigt mühelos in nächste Runde auf

CL-Quali: Salzburg steigt mühelos in nächste Runde auf

19.07.2017 | Red Bull Salzburg ist erwartungsgemäß in die 3. Qualifikationsrunde der Champions League aufgestiegen. Die Bullen besiegten den maltesischen Meister Hibernians FC am Mittwochabend mit 3:0 (2:0) in Wals-Siezenheim.
CL-Quali: Salzburg im Aufstiegsfall gegen Rijeka

CL-Quali: Salzburg im Aufstiegsfall gegen Rijeka

19.07.2017 | Red Bull Salzburg würde im Fall des wahrscheinlichen Aufstiegs in der Qualifikation zur Champions League in der dritten Runde auf HNK Rijeka treffen. Kroatiens Fußball-Meister setzte sich im Zweitrunden-Duell mit den New Saints aus Wales klar durch.
Salzburg will gegen "Hibs" keine böse Überraschung erleben

Salzburg will gegen "Hibs" keine böse Überraschung erleben

18.07.2017 | Die Ausgangslage für Meister Red Bull Salzburg ist vor dem Rückspiel der 2. Qualirunde zur Fußball-Champions-League höchst komfortabel. Nach dem 3:0 bei den Hibernians wird die Partie gegen die Malteser am Mittwoch (20.30 Uhr/live ORF eins) in Wals-Siezenheim nur noch zur Formsache. Coach Marco Rose hegt dennoch keine Zweifel an der Motivation seiner Kicker und will "Dinge weiterentwickeln".
Fußball: Europacup-Rennen als Spannungselement in BL-Übergangssaison

Fußball: Europacup-Rennen als Spannungselement in BL-Übergangssaison

18.07.2017 | Die Fußball-Bundesliga soll im Übergangsjahr vor der großen Ligareform Spannung bieten. Fünf aus zehn lautet das Motto im Rennen um die Europacup-Plätze in der Samstag startenden neuen Saison. Zwei Teams dürfen 2018 in der Champions-League-Qualifikation antreten. Mit dem LASK kehrt ein "altes Urgestein" ins Oberhaus zurück, mit Salzburg liegt der Titelfavorit auf der Hand.
Vier Salzburgerinnen bei Fußball-Europameisterschaft dabei

Vier Salzburgerinnen bei Fußball-Europameisterschaft dabei

17.07.2017 | Das österreichische Fußball-Frauen-Nationalteam trifft am Dienstag (18 Uhr) bei seiner EM-Premiere auf die Schweiz. Die Eidgenossinnen sind im Gruppe-C-Duell in Deventer Favorit, die Truppe von Teamchef Dominik Thalhammer hofft aber auf eine Überraschung. Will man eine Aufstiegschance wahren, gilt zum Auftakt die Devise verlieren verboten. Mit dabei sind auch vier Salzburgerinnen.
Salzburg bei Bundesliga-Trainern wieder Topfavorit auf Titel

Salzburg bei Bundesliga-Trainern wieder Topfavorit auf Titel

16.07.2017 | Red Bull Salzburg geht - wenig überraschend - wieder als Favorit auf den Meistertitel in die neue Saison. Für die Mehrheit der Bundesliga-Trainer führt der Titel nur über den vierfachen Double-Sieger. Vor allem die wirtschaftlichen Möglichkeiten wurden von der Konkurrenz in einer Umfrage als größtes Plus der Salzburger angeführt. Eine kleine Kampfansage gab es einzig vom violetten Vizemeister.
ÖFB-Cup: RB Salzburg, Anif und Grödig weiter

ÖFB-Cup: RB Salzburg, Anif und Grödig weiter

16.07.2017 | Red Bull Salzburg steht nach einem souveränen 7:0-Sieg (3:0) beim Deutschlandsberger SC in der 2. Runde des ÖFB-Cups. Anif gewann gegen Kufstein und der FC Pinzgau ging gegen Bundesligist Mattersburg am Samstag unter. Grödig fixierte den Aufstieg bereits am Freitag im Derby gegen Seekirchen.
Fußball: Sommer-Transferübersicht für Salzburg

Fußball: Sommer-Transferübersicht für Salzburg

18.07.2017 | Die Saison 2016/17 ist Geschichte, jetzt geht es um die neue Spielzeit. Von der Bundesliga über die Regionalliga West bis runter zur Salzburger Liga liefern wir euch einen Überblick über die fixierten Transfers. Dieser Artikel wird laufend aktualisiert.
Salzburg bei CL-Aufstieg voraussichtlich gegen Rijeka

Salzburg bei CL-Aufstieg voraussichtlich gegen Rijeka

14.07.2017 | Der vor dem Einzug in die dritte Qualifikationsrunde zur Champions League stehende FC Red Bull Salzburg trifft dort aller Voraussicht nach auf HNK Rijeka. Dies ergab die Auslosung im UEFA-Sitz in Nyon am Freitag. Österreichs Meister würde am 26. Juli zunächst zu Hause spielen, ehe am 1. oder 2. August das Rückspiel ansteht.
Bischofshofen überlegt gegen Spielertransfer privatrechtlich vorzugehen

Bischofshofen überlegt gegen Spielertransfer privatrechtlich vorzugehen

14.07.2017 | Die Vertragsgestaltung und rechtlichen Rahmenbedingungen im Amateurfußball führen in der Übertrittszeit häufig zu Problemen zwischen Spielern und Vereinen. Der SK Bischofshofen (BSK) überlegt nun wegen einem Transfer juristisch vorzugehen. Für den BSK grenzt das Konstrukt des österreichischen Amateurfußballs an Sinnlosigkeit.
Salzburger Teams kämpfen um ÖFB-Cup

Salzburger Teams kämpfen um ÖFB-Cup

13.07.2017 | Am Freitag und Samstag steigen sechs Salzburger Fußballvereine in die erste Runde des ÖFB-Cups ein. Wir geben euch einen Überblick.
CL-Quali: Neo-Coach Rose feiert gelungenes Debüt mit Red Bull Salzburg

CL-Quali: Neo-Coach Rose feiert gelungenes Debüt mit Red Bull Salzburg

12.07.2017 | Keine Blamage, klarer 3:0-Sieg, erste Hürde auf dem Weg in die Champions League quasi genommen: Der Einstand von Salzburgs neuem Trainer, Marco Rose, ist geglückt.
Salzburg holt zum CL-Quali-Auftakt souveränen Sieg

Salzburg holt zum CL-Quali-Auftakt souveränen Sieg

11.07.2017 | Österreichs Meister Red Bull Salzburg ist mit einem Erfolgserlebnis in die Qualifikation der Fußball-Champions-League gestartet. Die Bullen gewannen das Hinspiel der zweiten Runde auswärts in Paola gegen den maltesischen Meister Hibernians FC dank Treffer von Valon Berisha (32./Elfmeter), Hwang Hee-Chan (35.) und Takumi Minamino (54.) klar mit 3:0 (2:0).
Lazaro liebäugelt mit Berlin: Nächster Abgang bei Salzburg?

Lazaro liebäugelt mit Berlin: Nächster Abgang bei Salzburg?

11.07.2017 | Red Bull Salzburg und Valentino Lazaro könnten noch diesen Sommer getrennte Wege gehen. Die Transfergerüchte um den 21-jährigen Allrounder reißen nicht ab, sind aber vorerst nur Zukunftsmusik. Dem Meister könnte damit ein weiterer wichtiger Spieler abhanden kommen. 
Red Bull Salzburg startet zehnten Champions-League-Anlauf

Red Bull Salzburg startet zehnten Champions-League-Anlauf

09.07.2017 | Alle guten Dinge sind zehn. Das denkt sich Österreichs Fußball-Double-Champion Salzburg vor dem Start in die Champions-League-Qualifikation. Dort blieben die "Bullen" seit der Übernahme durch den Getränkekonzern Red Bull neunmal hängen, zuletzt 2016 knapp in der Verlängerung gegen Dinamo Zagreb. Nun wartet als erste von drei Hürden Maltas Meister Hibernians FC, Spiel eins ist am Dienstag in Paola.