Salzburg holt Mahamadou Dembele von Top-Club Paris St. Germain

Salzburg holt Mahamadou Dembele von Top-Club Paris St. Germain

19.05.2017 | Fußball-Meister Red Bull Salzburg hat am Freitag die Verpflichtung des 18-jährigen Franzosen Mahamadou Dembele vermeldet. Der Innenverteidiger kommt ablösefrei von Paris St. Germain, wo er U19-Kapitän war, unterschrieb einen Vertrag bis 2022 und soll zunächst als Kooperationsspieler beim FC Liefering Fuß fassen.
Wintersteller INSIDE: Schlaflose Transferzeit – Horrorszenario für Funktionäre

Wintersteller INSIDE: Schlaflose Transferzeit – Horrorszenario für Funktionäre

19.05.2017 | „Bieten, Bluffen, Pokerface“ – sind nicht nur Pokerbegriffe, sondern auch der normale Wahnsinn der Transferzeit. In der zweiten Ausgabe seiner INSIDE-Kolumne beschäftigt sich Eidke Wintersteller als S24-Experte mit dem Transfer-Wahnsinn der Fußballwelt.
Red Bull Salzburg will sich mit Siegen auf Cupfinale gegen Rapid vorbereiten

Red Bull Salzburg will sich mit Siegen auf Cupfinale gegen Rapid vorbereiten

19.05.2017 | Red Bull Salzburg läuft am Samstag (18.30 Uhr) erstmals als frischer Meister der Saison 2016/17 ein. Auch wenn in der Partie gegen Mittelständler Admira Wacker die Spannung fehlt, wollen sich die Bullen als würdiger Champion präsentieren. "Es gibt überhaupt keinen Grund, vom Gas zu gehen", versicherte Defensivspieler Stefan Lainer.
Anifs Sebastian Wachter wechselt zum Erzrivalen

Anifs Sebastian Wachter wechselt zum Erzrivalen

18.05.2017 | Mit herausragenden Leistungen im Anif-Dress und dem Westliga-Meistertitel weckte Sebastian Wachter einige Begehrlichkeiten. Nach Red Bull Salzburg, FC Liefering und Anif sucht er nun beim Nachbarn und Erzrivalen aus Grödig eine neue Herausforderung.
Grödig holt sich nach Jukic-Gala Landescup-Titel

Grödig holt sich nach Jukic-Gala Landescup-Titel

18.05.2017 | Westligist SV Grödig hat in eindrucksvoller Manier nach 2007 und 2009 zum dritten Mal den SFV-Stiegl-Landescup gewonnen. Der Ex-Bundesligist besiegte nach einer Jukic-Gala im Finale Ligakonkurrent St. Johann mit 4:1.
Eidke Wintersteller heuert beim SK Adnet an

Eidke Wintersteller heuert beim SK Adnet an

15.05.2017 | Fußball-Trainer und SALZBURG24-Kolumnist Eidke Wintersteller übernimmt ab kommender Saison in der 1. Landesliga beim SK Adnet das Trainerzepter.
Salzburger Liga: Tops und Flops der 26. Runde

Salzburger Liga: Tops und Flops der 26. Runde

22.05.2017 | Wals-Grünaus Titeltraum in der Salzburger Liga wird immer realer. Verfolger Neumarkt gibt sich ebenso keine Blöße, während Union Hallein im Derby den Kopf aus der Schlinge gezogen hat. Altenmarkt verlor das Abstiegs-Duell gegen Bramberg. Puchs Lauf geht indes weiter. Das und mehr von der 26. Runde der Salzburger Liga.
Anif jubelt über Premiere-Titel in der Regionalliga West

Anif jubelt über Premiere-Titel in der Regionalliga West

15.05.2017 | Nach dem Triumph in der Alpenliga (1978) schreibt der USK Anif 39 Jahre danach mit dem Westliga-Titel Vereinsgeschichte. Die Hofer-Elf sicherte sich mit einem 4:1-Sieg gegen Hohenems die prestigeträchtige Trophäe in der dritthöchsten österreichischen Fußballliga. Grödig konnte keine Salzburger Schützenhilfe leisten.
Fußball: Salzburg nach 1:0 gegen Rapid zum 4. Mal in Folge Meister

Fußball: Salzburg nach 1:0 gegen Rapid zum 4. Mal in Folge Meister

13.05.2017 | Red Bull Salzburg hat am Samstag den Gewinn des Fußball-Meistertitels endgültig unter Dach und Fach gebracht. Die "Bullen" feierten gegen Rapid dank eines Treffers von Valentino Lazaro (73.) einen verdienten 1:0-Heimsieg und sind damit schon drei Runden vor Schluss nicht mehr von der Tabellenspitze zu verdrängen.
FC Liefering feiert souveränen 4:1-Heimsieg

FC Liefering feiert souveränen 4:1-Heimsieg

13.05.2017 | Der FC Liefering konnte am Freitagabend das Heimspiel gegen Austria Lustenau souverän mit 4:1 (3:0) für sich entscheiden. Die Salzburger halten nunmehr im letzten Meisterschaftsviertel, bei noch zwei ausstehenden Partien, bereits bei fünf Siegen.
RLW: Adieu Westliga heißt es für Traditionsverein SAK 1914

RLW: Adieu Westliga heißt es für Traditionsverein SAK 1914

15.05.2017 | Was sich im Laufe der Westliga-Saison langsam aber sicher abzeichnete, wurde mit der 5:0-Niederlage im Derby gegen Seekirchen endgültig Realität. Salzburgs ältester Fußball-Verein, SAK 1914, steigt nach nur einem Jahr wieder in die Salzburger Liga ab.
Red Bull Salzburg will gegen Rapid Wien vierte Meisterschaft in Folge feiern

Red Bull Salzburg will gegen Rapid Wien vierte Meisterschaft in Folge feiern

12.05.2017 | Vier Titel in Folge hat bisher nur die Wiener Austria von 1978 bis 1981 geschafft. Red Bull Salzburg will nun am Samstag in die Fußstapfen der Favoritner treten. Ausgerechnet gegen Rekordmeister Rapid soll in der Red-Bull-Arena die vierte Fußball-Bundesliga-Meisterschaft en suite gewonnen werden.
Anif-Trainer Thomas Hofer steht vor Krönung seiner Karriere

Anif-Trainer Thomas Hofer steht vor Krönung seiner Karriere

11.05.2017 | Thomas Hofer hat Anif in ungeahnte Höhen der Westliga-Tabelle geführt - und träumt drei Runden vor Schluss vom größten Erfolg in der Vereinsgeschichte. Am Samstag gegen Hohenems könnte am Anifer Dorfplatz die große Meisterfeier steigen. Wir haben uns mit dem Erfolgscoach unterhalten.
Salzburger Liga: Bürmoos zieht Kopf aus der Schlinge

Salzburger Liga: Bürmoos zieht Kopf aus der Schlinge

10.05.2017 | Mit sieben Niederlagen und zwei Remis stand Bürmoos in der Salzburger Liga mit dem Rücken zur Wand. Mit einem 3:1-Sieg gegen Straßwalchen schöpft man beim abstiegsbedrohten Klub nun wieder Hoffnung.
RLW: Youngster entschied Keller-Krimi – Fötschl gratuliert Anif

RLW: Youngster entschied Keller-Krimi – Fötschl gratuliert Anif

10.05.2017 | Beim Nachtragsspiel in der Westliga zwischen Eugendorf und Austria Salzburg galt Verlieren verboten. Während für die Austria nach der Pleite schön langsam die Lichter ausgehen, dürfte Grödig im Meister-Duell gegen Anif alle Hoffnungen beiseite gelegt haben.
Red Bull Salzburg ruft zu "Mission 33" auf

Red Bull Salzburg ruft zu "Mission 33" auf

08.05.2017 | Seit neun Jahren versuchen die Rapid Wien ihren 33. Titel einzuheimsen. Nun startete Red Bull Salzburg in den sozialen Medien mit „Mission 33“ eine Provokation in Richtung Hütteldorf. Die Wiener ließen sich aber nicht lange bitten und hatten eine schlagfertige Antwort parat.
RLW: Keine Punkte im knallharten Abstiegskampf

RLW: Keine Punkte im knallharten Abstiegskampf

08.05.2017 | Keiner der vier akut abstiegsbedrohten Salzburger Westligisten konnte in der 27. RLW-Runde punkten, am Dienstag kommt es zum vorentscheidenden Thriller. An der Tabellenspitze tat sich nichts, St. Johann setzte sich indes  gegen Wörgl durch.
Salzburger Liga: Tops und Flops der 25. Runde

Salzburger Liga: Tops und Flops der 25. Runde

08.05.2017 | Während Neumarkts Christoph Hübl Berndorf gleich sechs Tore einschenkte, gewann der abstiegsbedrohte FC Puch souverän gegen die Truppe von Kult-Coach Werner Lorant. Bergheim verlor trotz neuem Trainer und Hallwang ließ Zähler beim Tabellenletzten liegen.
Red Bull Salzburg scheitert an Mattersburg

Red Bull Salzburg scheitert an Mattersburg

06.05.2017 | Noch ist Salzburg nicht durch. Am Samstag mussten sich enttäuschende Bullen in Mattersburg mit 1:2 (1:1) geschlagen geben und ihre Meisterfeier verschieben. Zwar brachte Wanderson die Gäste plangemäß in Führung (10.), Stefan Maierhofer (25.) und Salzburg-Leihgabe David Atanga (48.) besiegelten aber einen verdienten Erfolg der Burgenländer.
Fußball: Salzburger Meisterstück in Mattersburg vor Vollendung

Fußball: Salzburger Meisterstück in Mattersburg vor Vollendung

06.05.2017 | Mit einem Sieg in Mattersburg im Auftaktspiel der 32. Bundesliga-Runde kann Salzburg am Samstag (16.00 Uhr) den vierten Titel in Folge perfekt machen. Der krasse Außenseiter aus dem Burgenland gibt sich freilich seinerseits höchst ambitioniert und peilt im Duell der Jahresbesten "Zusatzpunkte" im Kampf gegen den Abstieg an. Vier Heimsiege in fünf Frühjahrspartien machen Mattersburg viel Mut.
FC Liefering gewinnt in Kapfenberg

FC Liefering gewinnt in Kapfenberg

06.05.2017 | Der FC Liefering feierte am Freitag gegen den Kapfenberger SV einen verdienten 3:0-Auswärtssieg. Dabei kontrollierte die Mannschaft von Thomas Letsch die Partie über weite Strecken, zeigte sehenswerte Ballstafetten und setzte sich letztendlich souverän in der Steiermark durch. 
Wintersteller INSIDE: Red Bull Salzburg gegen ganz Österreich

Wintersteller INSIDE: Red Bull Salzburg gegen ganz Österreich

05.05.2017 | Ab sofort wird Eidke Wintersteller als SALZBURG24-Fußball-Experte Themen rund um das Fußballgeschäft kommentieren. In seiner ersten Kolumne "Wintersteller INSIDE" stellt sich unser Fachmann die Frage, ob Red Bull Salzburg das österreichische Bayern München wird.
Wintersteller INSIDE: Fußball-Experte startet SALZBURG24-Kolumne

Wintersteller INSIDE: Fußball-Experte startet SALZBURG24-Kolumne

05.05.2017 | Woche für Woche liefert uns der Fußballsport brisante Themen. SALZBURG24 konnte mit Eidke Wintersteller einen waschechten Insider für das Salzburger Fußballgeschäft gewinnen. Ab sofort wird der gebürtige Tennengauer regelmäßig aktuelle Themen rund um den Fußball kommentieren.
Red Bull Salzburg: Liverpool-Leihe Wisdom soll gehalten werden

Red Bull Salzburg: Liverpool-Leihe Wisdom soll gehalten werden

04.05.2017 | Seit seiner Ankunft im September des Vorjahrs hat sich Innenverteidiger Andre Wisdom zu einem wichtigen Erfolgsfaktor bei Red Bull Salzburg gemausert. Unmittelbar vor der erfolgreichen Titelverteidigung ist die Zukunft des von Liverpool bis Saisonende ausgeliehenen Engländers aber ungeklärt. "Ich hoffe, dass er bleibt", betonte Trainer Oscar Garcia am Donnerstag. Auch mit Routinier Christoph Leitgeb werde geplant.
FC Pinzgau feiert "Big Point" im RLW-Abstiegskampf – Lorant kassiert erste Niederlage in SL

FC Pinzgau feiert "Big Point" im RLW-Abstiegskampf – Lorant kassiert erste Niederlage in SL

04.05.2017 | Drei Nachtragspiele fanden am Mittwoch im Salzburger Unterhaus statt: In der Regionalliga West (RLW) feierte der FC Pinzgau einen ganz wichtigen Derby-Sieg im Kampf um den Klassenerhalt. Eine Etage tiefer, in der Salzburger Liga, musste Union Hallein die erste Niederlage unter Trainer Werner Lorant einstecken. Puch schöpft indes neue Hoffnung im Tabellenkeller.