Doppelter Venuto sorgt für 2:1-Sieg von Grödig über Rapid Wien

Doppelter Venuto sorgt für 2:1-Sieg von Grödig über Rapid Wien

08.11.2015 | Grödig ist die angekündigte Überraschung gelungen! Dank eines doppeltem Lucas Venuto (35., 77.) siegte die Schöttel-Elf am Ende verdient mit 2:1 (1:0) gegen Rapid Wien. Für die Grün-Weißen erzielte Ex-Grödiger Tomi den zwischenzeitlichen Ausgleich (76.).
Regionalliga West: 14 Tore und Kartenflut bei zwei Salzburg-Derbys

Regionalliga West: 14 Tore und Kartenflut bei zwei Salzburg-Derbys

08.11.2015 | Zum Jahresabschluss in der Regionalliga West zeigen sich die Salzburger Vertreter nochmals sehr torhungrig. Ein wahres Spektakel bietet das Wallersee-Derby, Anif bleibt an Wattens dran und der FC Pinzgau entfernt sich vom Tabellenkeller. St. Johann verliert indes überraschend gegen einen Aufsteiger.
Unentschieden: Red Bull Salzburg gegen Austria Wien endet mit 1:1

Unentschieden: Red Bull Salzburg gegen Austria Wien endet mit 1:1

09.11.2015 | Austria Wien hat die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga am Samstag im direkten Duell mit Verfolger Red Bull Salzburg verteidigt. Dank des eingewechselten Kevin Friesenbichler (80.) kamen die Wiener in der 15. Runde vor eigenem Publikum zu einem leistungsgerechten 1:1-(0:1)-Remis. Die Austria ist damit schon acht Pflichtspiele in Serie unbesiegt.
SV Grödig will gegen Rapid Wien für Überraschung sorgen

SV Grödig will gegen Rapid Wien für Überraschung sorgen

07.11.2015 | Die Europa-Helden von Rapid Wien erwartet Sonntagnachmittag (LIVETICKER ab 16.15 Uhr) gegen den SV Grödig wieder der Ligaalltag. "In den letzten Heimspielen haben wir uns stark präsentiert, das wollen wir auch am Sonntag zeigen und eine Überraschung liefern", so Grödig-Trainer Peter Schöttel.
FC Liefering fertigt Floridsdorfer AC deutlich mit 5:1 ab

FC Liefering fertigt Floridsdorfer AC deutlich mit 5:1 ab

06.11.2015 | Der FC Liefering dominierte die Partie in allen Belangen und sorgte früh durch David Atanga und einen verwandelten Elfmeter von Smail Prevljak für klare Verhältnisse. Mit dem 3:0 durch Hee Chan Hwang war die Partie nach 45 Minuten bereits entschieden.
Austria Salzburg verliert daheim gegen Lustenau 1:3

Austria Salzburg verliert daheim gegen Lustenau 1:3

06.11.2015 | In der 17. Runde der Fußball-Erste-Liga musste sich Austria Salzburg am Freitagabend zu Hause in Maxglan der Lustenauer Austria 1:3 geschlagen geben. Die Fans boykottierten das Spiel und kamen erst in der 33. Minute, in Anlehnung an das Gründungsjahr der Austria Salzburg, in ihren Fanblock.
Red Bull Salzburg: "Ganz große Vorfreude" auf Austria Wien

Red Bull Salzburg: "Ganz große Vorfreude" auf Austria Wien

06.11.2015 | Peter Zeidler, Coach von Meister Red Bull Salzburg, ist sich der Schwere der Aufgabe bewusst. Der Deutsche gastiert mit seiner Mannschaft am Samstag (16.00 Uhr) im Schlagerspiel der 15. Runde der Fußball-Bundesliga als Tabellenzweiter bei der drei Punkte voranliegenden Wiener Austria.
Der harte Schiedsrichter-Job: Alles über Leberkäs-Attacken, Beschimpfungen und Drohungen im Privatleben

Der harte Schiedsrichter-Job: Alles über Leberkäs-Attacken, Beschimpfungen und Drohungen im Privatleben

25.11.2015 | Fußball-Schiedsrichter zu sein, ist alles andere als leicht. Als Referee muss man sich heutzutage einiges anhören und einstecken können. Angefangen von wüsten Beschimpfungen am Platz, Drohungen per SMS oder auf Facebook und Beleidigungen in der Fußgängerzone. Wir haben uns mit drei Salzburger Schiedsrichtern über ihre schlimmsten Erlebnisse unterhalten.
Salzburg verlor in Youth-League Hinspiel bei Besiktas 0:1

Salzburg verlor in Youth-League Hinspiel bei Besiktas 0:1

04.11.2015 | Die Aufstiegshürde ist für den Nachwuchs von Fußball-Meister Red Bull Salzburg nach dem Hinspiel in der UEFA-Youth-League nicht kleiner geworden. Die U19-Auswahl rund um Kapitän Konrad Laimer und Dimitri Oberlin verlor beim türkischen Topclub Besiktas Istanbul 0:1. Das einzige Tor erzielte Samil Basaran in der 69. Minute. Das Rückspiel folgt am 24. November (18.00) in Grödig.
FC Liefering feiert Heimsieg über Austria Lustenau

FC Liefering feiert Heimsieg über Austria Lustenau

03.11.2015 | Neuer Vierter in der Erste Liga ist der FC Liefering nach einem 2:1-Heimsieg über Austria Lustenau. Die Salzburger konnten nach drei sieglosen Partien erstmals wieder über volle Punkte jubeln.
Austria Salzburg erkämpft sich im Westderby einen Punkt

Austria Salzburg erkämpft sich im Westderby einen Punkt

02.11.2015 | SV Austria Salzburg hat sich am Montag zum Auftakt der 16. Runde der Fußball-Erste-Liga bei Tabellenführer Wacker Innsbruck ein 1:1 (0:0) erkämpft. Die Tiroler hatten im Westderby zwar die besseren Chancen und gingen durch Alexander Gründler (56.) per Elfer auch in Führung. Doch die hartnäckigen Gäste schafften dank Sebastian Zirnitzer (74.) noch den Ausgleich.
Austria-Fans erheben schwere Vorwürfe gegen Windischbauer und Stöger

Austria-Fans erheben schwere Vorwürfe gegen Windischbauer und Stöger

02.11.2015 | Scharfe Kritik übt CurvaViola, ein Zusammenschluss der aktiven Fangruppen von Austria Salzburg, gegenüber ihrem Verein. In einem Posting auf Facebook werfen die Fans den Vereinsverantwortlichen sogar Unterschlagung vor und fordern den sofortigen Rücktritt von Ex-Obmann Walter Windischbauer und Sportchef Gerhard Stöger.
Kann Austria Salzburg die Saison zu Ende spielen?

Kann Austria Salzburg die Saison zu Ende spielen?

02.11.2015 | Vor dem Westderby am Montagabend (18.30 Uhr) gegen Spitzenreiter Wacker Innsbruck dreht sich bei Austria Salzburg alles um die Stadionmisere und Schulden. "Wir würden uns mehr Unterstützung vom Land wünschen", sagte Austria-Boss Fredy Scheucher bei Sky Sport Austria. Auch Bundesliga-Vorstand Christian Ebenbauer meldete sich am Sonntag in der Sendung "Talk & Tore" zu Wort.
Salzburger Liga: Die Tops und Flops der 15. Runde

Salzburger Liga: Die Tops und Flops der 15. Runde

01.11.2015 | Die letzte Runde der Herbstmeisterschaft wirbelte vor allem das Spitzenfeld durcheinander. Bergheim wurde vor der Ziellinie nervös und verpasste es Klubgeschichte zu schreiben, somit darf sich SAK 1914 Herbstmeister nennen. Das und mehr in den Tops und Flops der 15. Salzburger Liga Runde.
RLW: Alles zur Runde der Comebacks und dem Debakel gegen einen Nachzügler

RLW: Alles zur Runde der Comebacks und dem Debakel gegen einen Nachzügler

01.11.2015 | Zum Abschluss der Herbstrunde spielten die Salzburger Westliga-Teams groß auf. Bis auf "Einzelgänger" Neumarkt und St. Johann konnten alle souveräne Siege einfahren und drehten die Spiele noch zu ihren Gunsten. Eugendorf gelang gegen Ligakrösus Wattens sogar der große Coup, verkürzte damit Anifs Rückstand auf den Spitzenreiter.
Altach beendet FC Red Bull Salzburg-Lauf mit 1:0

Altach beendet FC Red Bull Salzburg-Lauf mit 1:0

31.10.2015 | Die Erfolgsserie von Red Bull Salzburg in der Fußball-Bundesliga ist gerissen. Der Titelverteidiger musste sich am Samstag nach vier Siegen in Folge auswärts gegen Altach 0:1 geschlagen geben.
Geburtstagskind Kainz schießt Grödig zum 1:0-Sieg gegen Wolfsberger AC

Geburtstagskind Kainz schießt Grödig zum 1:0-Sieg gegen Wolfsberger AC

31.10.2015 | Dank eines Last-Minute-Tors bescherte Geburtstagskind Tobias Kainz dem SV Grödig drei wichtige Punkte gegen den WAC. Kainz feierte am Samstag seinen 23. Geburtstag und beschenkte sich selbst mit einem sehenswerten Freistoßtreffer in der Nachspielzeit. Das Spiel war geprägt von Hektik und vielen kleinen Fehlern auf beiden Seiten.
Red Bull Salzburg mit meisterlichem Lauf gegen Altach

Red Bull Salzburg mit meisterlichem Lauf gegen Altach

30.10.2015 | Titelverteidiger Red Bull Salzburg ist in der Bundesliga in einen wahrlich meisterlichen Lauf gekommen. Nach den beiden Saisonauftaktpleiten gegen Mattersburg und Rapid haben die Bullen in den darauffolgenden elf Runden 27 von 33 möglichen Punkte geholt. In den jüngsten sieben Runden gab es sechs Siege. Am Samstag (18.30 Uhr) verteidigt Salzburg die Tabellenspitze in Altach.
Austria Salzburg: Stadion, Schulden und Abstiegskampf

Austria Salzburg: Stadion, Schulden und Abstiegskampf

30.10.2015 | Die Aufstiegseuphorie aus dem Sommer ist gänzlich verpufft bei Austria Salzburg. Die Violetten kämpfen um das finanzielle und sportliche Überleben. Der Schuldenstand beträgt knapp eine Million Euro. Wie kann die Trendwende geschafft werden?
SV Grödig empfängt den WAC zum Abstiegskracher

SV Grödig empfängt den WAC zum Abstiegskracher

30.10.2015 | Nach dem 0:0 in der Südstadt kommt am Samstag (LIVETICKER ab 18.15 Uhr) ein wichtiges Heimspiel auf den SV Grödig zu. Die Schöttel-Elf empfängt den WAC im Goldberg-Stadion, der mittendrin im Abstiegskampf steckt.
Salzburg-Trainer Zeidler: "Es wird bis zum Schluss einen Vierkampf geben"

Salzburg-Trainer Zeidler: "Es wird bis zum Schluss einen Vierkampf geben"

29.10.2015 | Titelverteidiger Red Bull Salzburg und Austria Wien liegen nach 13 gespielten Runden in der Fußball-Bundesliga punktegleich an der Spitze. „Es wird bis zum Schluss einen Vierkampf geben", sagte Trainer Peter Zeidler vor dem anstehenden Auswärtsspiel in Altach am Samstag.
ÖFB-Cup: Austria Salzburg verliert 1:5 gegen Rapid Wien

ÖFB-Cup: Austria Salzburg verliert 1:5 gegen Rapid Wien

28.10.2015 | Austria Salzburg verabschiedet sich mit einer 1:5-Niederlage aus dem ÖFB-Cup. Philipp Schobesberger sorgte bereits nach zehn Minuten für klare Verhältnisse im Ernst-Happel-Stadion. Nach dem zwischenzeitlichen 1:3-Anschluss durch Leonhard Kaufmann drehte Rapid nochmals auf.
Red Bull Salzburg dreht Cup-Krimi gegen Ried von 0:2 in ein 4:2 um

Red Bull Salzburg dreht Cup-Krimi gegen Ried von 0:2 in ein 4:2 um

28.10.2015 | Im Kampf um das Viertel­fi­na­le im ÖFB-Cup empfing Titelver­tei­di­ger Red Bull Salzburg die SV Ried. Nach einer desoltan Anfanfgsphase spielten die Salzburger furios auf und siegten schlussendlich verdient mit 4:2.   
ÖFB-Cup: Austria Salzburg trifft auf Rapid Wien – über 2.000 violette Fans mit dabei

ÖFB-Cup: Austria Salzburg trifft auf Rapid Wien – über 2.000 violette Fans mit dabei

27.10.2015 | In der 3. Runde des ÖFB-Cups geht es für die Violetten zur Wiederkehr eines Klassikers ins Wiener Ernst-Happel-Stadion. Dort trifft Austria Salzburg auf den österreichischen Rekordmeister Rapid Wien. Begleitet werden die Mozartstädter dabei von mehr als 2.000 Fans.
Red Bull Salzburg erwartet im Cup gegen Ried "hartes Stück Arbeit"

Red Bull Salzburg erwartet im Cup gegen Ried "hartes Stück Arbeit"

26.10.2015 | Nur drei Tage nach dem 2:1-Sieg über Ried bekommt es Bundesliga-Leader und Titelverteidiger Red Bull Salzburg am Dienstag (19.00 Uhr) im Achtelfinale des ÖFB-Cups neuerlich zuhause mit dem Ligaschlusslicht und "Cupspezialisten" zu tun. Nicht erst seit dem Arbeitssieg am Samstag ist für Bullen-Coach Peter Zeidler eines klar: "Uns steht ein hartes Stück Arbeit bevor."