Damari, Mukhtar und Pehlivan verlassen Meister Salzburg

Damari, Mukhtar und Pehlivan verlassen Meister Salzburg

21.05.2016 | Omer Damari, Hany Mukhtar und Yasin Pehlivan verlassen Fußball-Meister Salzburg. Die Leihverträge von Stürmer Damari und Mittelfeldspieler Mukhtar mit RB Leipzig bzw. Benfica Lissabon wurden nicht verlängert.
Liefering gewinnt 3:0 gegen FAC

Liefering gewinnt 3:0 gegen FAC

20.05.2016 | In der 35. Runde der Erste Liga gewann der FC Liefering in Wien mit 0:3 gegen Schlusslicht FAC.
Austria Salzburg und Lustenau trennen sich 1:1

Austria Salzburg und Lustenau trennen sich 1:1

20.05.2016 | Die Salzburger Austria holte am Freitagabend gegen den Namensvetter aus Lustenau ein letztendlich gerechtes 1:1. Das Tor für die Salzburger erzielte Andi Bammer in seinem letzten Spiel als Profi.
Austria Salzburg will im letzten "echten" Heimspiel endlich gewinnen – Coach Baumgartner verlängert

Austria Salzburg will im letzten "echten" Heimspiel endlich gewinnen – Coach Baumgartner verlängert

20.05.2016 | Im letzten Heimspiel im Profifußball will Fixabsteiger Austria Salzburg alles daran setzen, den ersten Dreier in Maxglan einzufahren. Derweil hat Trainer Gerald Baumgartner seinen Vertrag um zwei Jahre verlängert. Währenddessen versucht Liefering wieder auf die Siegesstraße zurückzukehren.
Bundesliga-Reform ab 2017/18: Noch Details zu klären

Bundesliga-Reform ab 2017/18: Noch Details zu klären

20.05.2016 | Die Reform der höchsten österreichischen Fußballligen nimmt immer konkretere Form an. Nach Sitzungen am Donnerstag in Klagenfurt zeigten sich Bundesliga und Clubvertreter von der ehestmöglichen Umsetzung ab der Saison 2017/18 überzeugt, favorisiert wird das Modell einer ersten Liga mit 12 ergänzt durch eine "semiprofessionelle" zweite Liga mit 16 Vereinen. Noch gilt es aber, Details zu klären.
Red Bull Salzburg: Jubel nach "schwieriger Saison" doppelt groß

Red Bull Salzburg: Jubel nach "schwieriger Saison" doppelt groß

20.05.2016 | Nach dem historischen 5:0-Cupfinalsieg über die Admira durften Salzburgs Kicker am Donnerstag nun auch ohne angezogene Handbremse feiern. Angesichts einer schwierigen Saison, die erst im Frühjahr Fahrt aufnahm, wog das erste Triple-Double der heimischen Fußballgeschichte doppelt schwer. "Darauf kann man auch in 20, 30 Jahren noch zurückschauen", jubelte ÖFB-Teamkicker Valentino Lazaro.
Cup: Red Bull Salzburg fertigt Admira Wacker ab – "Triple Double" perfekt

Cup: Red Bull Salzburg fertigt Admira Wacker ab – "Triple Double" perfekt

19.05.2016 | Red Bull Salzburg hat als erster österreichischer Fußball-Club zum dritten Mal in Folge das Double aus Meisterschaft und Cup gewonnen. Die Bullen setzten sich am Donnerstag in Klagenfurt im Finale gegen Admira Wacker klar mit 5:0 (2:0) durch. Die Tore vor 10.200 Zuschauern im Wörthersee Stadion erzielten Kapitän Jonatan Soriano (7., 65., 86./Elfmeter), Naby Keita (28.) und Konrad Laimer (73.).
Baumgartlinger-Transfer von Mainz zu Leverkusen perfekt

Baumgartlinger-Transfer von Mainz zu Leverkusen perfekt

19.05.2016 | Julian Baumgartlinger hat den nächsten Schritt in seiner Karriere gemacht. Der österreichische Fußball-Nationalspieler wechselt innerhalb der deutschen Bundesliga vom FSV Mainz zu Bayer Leverkusen. Baumgartlinger unterschrieb beim Champions-League-Starter einen Vertrag bis 2020. Das gaben die beiden Clubs am Donnerstag bekannt. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.
Red Bull Salzburg: Geschäftsführer Jochen Sauer bleibt

Red Bull Salzburg: Geschäftsführer Jochen Sauer bleibt

18.05.2016 | Dementis beider Seiten haben am Mittwoch die Spekulationen über einen Wechsel von Salzburgs Geschäftsführer Jochen Sauer zum deutschen Bundesligaabsteiger VfB Stuttgart beendet. "Das entspricht in keinster Weise den Tatsachen", betonte ein VfB-Clubsprecher am frühen Nachmittag. Zuvor hatte unter anderem der SWR berichtet, dass Sauer bereits als Nachfolger von Sportvorstand Robin Dutt feststehe.
Salzburgs Star Soriano für Cupfinale gegen Admira fraglich

Salzburgs Star Soriano für Cupfinale gegen Admira fraglich

18.05.2016 | Das Cupfinale zwischen Meister und Titelverteidiger Red Bull Salzburg und Admira Wacker wird am Donnerstag in jedem Fall einen historischen Sieger bringen. Auf dem Weg zum dritten “Double” in Folge droht den Salzburgern jedoch der Ausfall ihrer "Lebensversicherung". Der Einsatz von Bullen-Goalgetter Soriano steht für das Cupfinale gegen Admira in der Schwebe.
Salzburg und Admira peilen im Cupfinale Historisches an

Salzburg und Admira peilen im Cupfinale Historisches an

17.05.2016 | Das Cupfinale zwischen Meister und Titelverteidiger Red Bull Salzburg und Admira Wacker wird am Donnerstag (20.30 Uhr/live ORF eins) in jedem Fall einen historischen Sieger bringen. Die Bullen peilen als erstes Team der heimischen Fußballgeschichte das dritte "Double" in Folge an, die Admira will erstmals seit genau 50 Jahren wieder einen Titel holen.
Amateur-Neustart als Chance für SV Grödig?

Amateur-Neustart als Chance für SV Grödig?

17.05.2016 | Mit dem Verzicht auf den Profifußball geht der SV Grödig nicht unter. Dennoch steht die österreichische Bundesliga dadurch mächtig unter Druck. Die Entscheidung von Manager Christian Haas nicht in der von ihm oft zitierten "Todesliga" zu spielen, ist nachvollziehbar. Jedoch gleicht der Rückzug von Grödig einer Art Armutszeugnis für den österreichischen Fußball.
SV Grödig verabschiedet sich aus dem Profifußball

SV Grödig verabschiedet sich aus dem Profifußball

17.05.2016 | Sechs Tage nach dem Bundesliga-Abstieg zieht sich der SV Grödig aus wirtschaftlichen Gründen aus dem Profifußball zurück. Wie Manager Christian Haas am Dienstagvormittag bekanntgab, verzichtet man auf ein Antreten in der Erste Liga 2016/17. Der Club sei "nie richtig angenommen" worden, beklagte Haas, die treibende Kraft hinter dem Grödiger "Wunder".
Leverkusen will angeblich Baumgartlinger verpflichten

Leverkusen will angeblich Baumgartlinger verpflichten

16.05.2016 | Der deutsche Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen zeigt laut "kicker" Interesse an einer Verpflichtung des Salzburgers Julian Baumgartlinger.
Immer wieder Salzburg - Titel-Hattrick und siebter Bullen-Streich

Immer wieder Salzburg - Titel-Hattrick und siebter Bullen-Streich

16.05.2016 | In wenigen Wochen schallt es rund um die Europameisterschaft in Frankreich "Immer wieder Österreich", in der heimischen Fußball-Bundesliga heißt es "immer wieder Red Bull Salzburg". Die Bullen schafften in ihrer Ära mit dem Gewinn des Meistertitels 2015/16 ihren ersten Hattrick und holten bereits die siebente Meisterwürde in ihrer elfjährigen Geschichte.
Red Bull Salzburg feiert seinen Meistertitel

Red Bull Salzburg feiert seinen Meistertitel

16.05.2016 | Red Bull Salzburg ist zum dritten Mal in Folge Meister. Am Sonntag wurde den Salzburgern nach dem Heimsieg gegen den WAC der Meisterteller sowie die Medaillen für die erfolgreiche Titelverteidigung überreicht. Zahlreiche Fans feierten mit den Bullen.
Grödig verabschiedete sich mit Sieg gegen Mattersburg aus Bundesliga

Grödig verabschiedete sich mit Sieg gegen Mattersburg aus Bundesliga

15.05.2016 | Der SV Grödig hat sich mit einem seltenen Auswärtssieg aus der Fußball-Bundesliga verabschiedet. Der Absteiger setzte sich am Samstag im letzten Spiel unter Trainer Peter Schöttel beim SV Mattersburg mit 3:2 (1:0) durch. Die Tore erzielten Christian Derflinger (5./Elfmeter), Valentin Grubeck (71.) und Sandro Djuric (90./Elfer). Für Mattersburg traf Patrick Bürger im Doppelpack (80., 84.).
Red Bull Salzburg feierte dank Lazaro Sieg gegen WAC

Red Bull Salzburg feierte dank Lazaro Sieg gegen WAC

15.05.2016 | Serienmeister Red Bull Salzburg hat am Sonntag zum Bundesliga-Abschluss einen 1:0-Heimsieg über den WAC gefeiert. Das Siegtor für die Bullen erzielte ÖFB-Teamspieler Valentino Lazaro (56.). Damit beendete Salzburg die Meisterschaft mit 74 Punkten und neun Zählern Vorsprung auf den ersten Verfolger Rapid. Der WAC blieb nach der ersten Saisonniederlage gegen Salzburg Sechster.
Salzburger Liga: Tops und Flops der 27. Runde

Salzburger Liga: Tops und Flops der 27. Runde

15.05.2016 | Mit Bergheim (2:4 in Bischofshofen) und Grödig (3:3 in Bramberg) verzichten zwei Teams an der Spitze der Salzburger Liga auf den Aufstieg. Im schlimmsten Fall gibt es gar keinen Aufsteiger in die Westliga. Wir haben alle Details für euch:
RLW-Check: Klubpunkte-Rekord und Bangen im Keller

RLW-Check: Klubpunkte-Rekord und Bangen im Keller

15.05.2016 | Nach Pinzgaus 3:0-Sieg in Kitzbühel und Neumarkts Untergang in Kufstein befinden sich weiterhin zwei Salzburger Westligisten nach der 27. Runde im Abstiegssog. Anif siegte gegen Altachs Amateure im Kampf um Platz drei. Seekirchen verspielte indes im Derby gegen St. Johann einen Sieg und somit auch den sicheren Ligaerhalt.
Austria-Salzburg-Fans griffen nach Westderby Polizisten an

Austria-Salzburg-Fans griffen nach Westderby Polizisten an

14.05.2016 | Unter großem Polizeiaufgebot ging am Freitagabend ein kurioses Westderby in der Erste Liga über die Bühne. So richtig los ging es für manche Fans offenbar erst nach dem Spiel. Austria- und Wacker-Fans provozierten sich offenbar gegenseitig, schließlich kam es zu Angriffen auf Polizisten.
Red Bull Salzburg muss vor Meisterfeier WAC biegen

Red Bull Salzburg muss vor Meisterfeier WAC biegen

14.05.2016 | Meister Red Bull Salzburg empfängt in der letzten Fußball-Bundesliga-Runde am Sonntag (ab 17.30 Uhr) den Tabellensechsten WAC. Die Wolfsberger sind nach drei 1:1 als einziges heimisches Team in dieser Saison noch ungeschlagen gegen die Bullen, die nach dem Match den Meisterteller und die Medaillen für die erfolgreiche Titelverteidigung von Liga-Präsident Hans Rinner überreicht bekommen. Fragezeichen gibt es um einen möglichen Fan-Boykott.
Grödig hofft bei Bundesliga-Abschied auf Sieg in Mattersburg

Grödig hofft bei Bundesliga-Abschied auf Sieg in Mattersburg

14.05.2016 | Durch den Lizenzerhalt von Admira Wacker Mödling in zweiter Instanz am Freitag ist der Abstieg von Grödig aus der Fußball-Bundesliga endgültig besiegelt. Aus dem erhofften "Endspiel" in Mattersburg am Sonntag (17.30 Uhr) um den Klassenerhalt ist für die Truppe von Coach Peter Schöttel nichts mehr geworden, der Abstand des Schlusslichts auf den Vorletzten beträgt unaufholbare sieben Punkte.
Will Garcia Salzburg schon wieder verlassen?

Will Garcia Salzburg schon wieder verlassen?

14.05.2016 | Gerade eine Saisonhälfte im Amt und den Meistertitel eingesackt, denkt Salzburg-Coach Oscar Garcia offenbar schon wieder über einen Wechsel nach. Er soll beim englischen Premier-League-Absteiger Aston Villa hoch im Kurs stehen. Der Coach selbst gibt sich kryptisch.
FC Liefering verspielt 2:0-Führung gegen Lustenau

FC Liefering verspielt 2:0-Führung gegen Lustenau

13.05.2016 | Der FC Liefering gab am Freitagabend bei Dauerregen in Grödig einen Sieg aus der Hand. Zum Schluss mussten sich die Jungbullen mit einem Remis zufrieden geben.